Jump to content
Pick Up Tipps Forum

    In diesem Thread wurde seit 291 Tagen keine neue Nachricht erstellt.

    In den meisten Fällen ist es sinnvoller einen neuen Thread zu erstellen als einen alten auszugraben.

    Wer wiederholt sinnlos in alte Threads postet, wird verwarnt!

    Recommended Posts

    Moin,

    ich hab mich hier zwar erst heute angemeldet, lese allerdings schon seit einer gefühlten Ewigkeit mit.

    Ich wollte mal einen Fieldreport schreiben, sowie mich, unbekannterweise, bei der Pickup Community bedanken. Von ganzem Herzen.

    Aber dafür erstmal eine kleine Hintergrundgeschichte zu mir.

    31 Jahre alt, bis vor kurzen 50 kg Übergewicht(50 kg abgenommen) und dementsprechend kein AFC mehr, sondern ein UAUFSC(Ultra-average-Ultra-frustrated-Super-Chump)

    Ich war in meinen späten Zwanzigern das unzufriedenste Ich, das es gibt. 177 CM; 137 Kg(jetzt 87kg). Jahrelang keine Frau im Bett gehabt (außer gegen Bezahlung)...

    Doch dann hat sich etwas in mir verändert. Ich wollte nicht mehr so sein, ich wollte auch mal wieder von einer hübschen Frau "bewundert" werden, wieder regelmäßig Sex haben (War bis Anfang zwanzig nicht dick und hatte "OK-Erfolg" bei Frauen).

    Dann kam ich, dank des Internets, auf die Pick Up Community. Und habe deswegen (endlich, es gibt einen Weg, der mir genau zeigt, wie ich mit Frauen reden soll um zu kriegen was ich möchte) angefangen mein Leben komplett auf den Kopf zu stellen.

     

    Resultat: -50 Kg, Hohes Selbstvertrauen(C&F war ich eig schon immer)+die Inspirationen aus dem Internet, die Natur der Frau und somit die Natur der Verführung zu verstehen.

    Also habe ich vor einiger Zeit angefangen an Wochenenden mit HB´s jeder Coleur zu sprechen, Nummern klarzumachen, zu knutschen etc...es funktionierte wirklich was die da alle im Internet so von sich geben, ich konnte es nicht fassen. Mein Weltbild hat sich um 180 Grad gedreht.

    Nun aber zu meinem ersten "richtigen" Erfolg. Vor 2 Wochen war ich nach der Arbeit noch kurz in der Stadt (Großstadt über 500.000 Einwohner), wollte eigentlich nur einkaufen um dann meinen Feierabend zu genießen, aber wie das immer so kommt, sah ich eine HB7 an mir vorbeilaufen, 3 Sekunden-Regel ins Gedächtnis gerufen und sofort auf folgende Art und Weise angesprochen:

    Mit ruhiger, tiefer und bestimmter Stimme: "Hey, du bist mir eben aufgefallen und ich muss dir sagen, dass du wahnsinnig süß aussiehst, ich hätte es mindestens drei Sekunden bereut, wenn ich dich nicht agehalten hätte um dir das zu sagen!"

    Sie: "Danke??" (fragender Gesichtsausdruck)

    Dann habe ich einfach meinen Namen gesagt und ihren erfragt, alles ganz locker. Nennen wir sie einfach mal Susi.

    Dann habe ich sie folgendes gefragt: "Sag mir was über dich, was dich im Vergleich zu anderen Frauen liebenswert macht, außer deinem Aussehen!"

    Dann hab ich einen 2 minütigen Monolog über ihre Hobbies, Charaktereigenschaften etc. bekommen.

    Dabei immer mal wieder geneckt.

    Auf einmal: IOI, sie berührt mich am arm und lacht dabei herzlich=Boom, ich bin drin (waren meine exakten Gedanken)

    Handynummer erfragt, bekommen! Dann weiter, ich wollte trotzdem auf die Couch.

    2 Tage später habe ich sie angerufen (Hatte ich vorher so mit ihr ausgemacht, bin nicht so der whatsapper) Date ausgemacht, nachmittags, casual, Käffchen in der City, also ab in die City,

    im Cafe, immer selbstbewusst, dominant geblieben, starken Augenkontakt gehalten und bloß nicht needy wirken, scheint sehr gut funktioniert zu haben, denn nach ca. einer halben Stunde, sind wir aus dem Cafe raus gegangen (zur nächsten von mir geplanten Location), draußen nahm ich ihre Hand, sie hat sofort die Finger gespreizt, damit die Hände in Einklang liegen, daraufhin bin ich stehen geblieben, hab ihr in die Augen geguckt und sie dann geküsst...Jawoll, kein Kopf wegdrehen, keine blöden Sprüche, nichts, sie hat sofort, sehr sinnlich mit mir auf offener Straße am hellichten Tag geknutscht...überragend, dieses Gefühl hatte ich schon ne halbe Ewigkeit nicht mehr.

    Naja, das Ende vom Lied war, dass wir in die zweite Location gar nicht mehr gegangen sind, sondern, direkt zu ihr nach Haus um dort den "Dance with no Pants" zu praktizieren ;)

     

    Sie im übrigen 28 jahre alt, falls das von Bedeutung sein sollte.

    Ich bin auf der einen Seite unendlich dankbar, für die vielen überragenden Tipps, die ich hier lesen durfte und auch unglaublich stolz auf mich selber, dass ich den Mumm hatte mich zu verändern, meine alten Denkmuster über Bord zu werfen und den Mut aufbringen zu können eine hübsche Frau einfach so anzusprechen, einfach weil mir danach ist.

    Jetzt wünschte ich mir nur, ich hätte das was ich jetzt weiß schon als, sagen wir 16 Jähriger, gewusst, mir wäre viel Herzschmerz und Körperfett erspart geblieben.

    Danke

    bearbeitet von MeanMachine

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Hi und ein ganz offizielles "Willkommen" in der Community.

    Wirklich sehr schön zu lesen und auch deine Wertschätzung ggü dem, was du hier gelesen hast.

    Zum Rest: Bitte weiter so und niemals damit aufhören! Immer weiter an sich arbeiten, es gibt soviele Bereiche in denen es sich lohnt, "Hand anzulegen" und sich persönlich weiterzuentwickeln :)

    Danke für das Lob und viele Grüße,

    Ex

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 25 Minuten schrieb Exklimo:

    Hi und ein ganz offizielles "Willkommen" in der Community.

    Wirklich sehr schön zu lesen und auch deine Wertschätzung ggü dem, was du hier gelesen hast.

    Zum Rest: Bitte weiter so und niemals damit aufhören! Immer weiter an sich arbeiten, es gibt soviele Bereiche in denen es sich lohnt, "Hand anzulegen" und sich persönlich weiterzuentwickeln :)

    Danke für das Lob und viele Grüße,

    Ex

    Ich finde, bei dem Wissen, was hier offen und für alle einsehbar vermittelt wird kann man sich nur bedanken. Denn es funktioniert, mir haben grade die Sachen mit inner und outer Game sehr geholfen, insbesondere die Motivation zur Gewichtsabnahme habe ich z.T. daraus gezogen und bin dadurch womöglich einem Diabetes, oder schlimmer noch, einem frühen Tod von der Klinge gesprungen. Und ja, viel Inspiration habe ich daraus gezogen. Es geht ja in erster Linie um HB´s und wie man sie verführt, aber die Persönlichkeitsentwicklung, auch die Alpha-Beta Geschichten...alles mehr als hilfreich.

     

    Irgendwann entschied ich mich kein Beta Lemming mehr zu sein, sondern ein Mann der sein Leben selbst in die Hand nimmt und nicht anderen die Verantwortung für die eigenen Fehler zu geben.

     

    Das hört sich für einige von euch vll lächerlich an, aber mein Leben hat das grundlegend geändert.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 22 Minuten schrieb MeanMachine:

    Das hört sich für einige von euch vll lächerlich an, aber mein Leben hat das grundlegend geändert.

    Ich wäre sehr überrascht, wenn sich das hier für irgendjemanden lächerlich anhört.

    Freut mich sehr für dich!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    In diesem Thread wurde seit 291 Tagen keine neue Nachricht erstellt.

    In den meisten Fällen ist es sinnvoller einen neuen Thread zu erstellen als einen alten auszugraben.

    Wer wiederholt sinnlos in alte Threads postet, wird verwarnt!

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    ×