Jump to content
Pick Up Tipps Forum
  1. kris7401

    kris7401

  2. TheBlackAdder

    TheBlackAdder

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Mayr
      Servus!
      Hab gerade 2 Mädls auf Instagram angeschriebn:
      Ich: by the way, find das bild voll süß. Wer hat das gemacht. lg
      hab dann einen screenshot von dem bild geschickt und sie hat mir zurück geschriebn, wir haben um die 10 nachrichten ausgetauscht. Danach war das thema durch und ich wusste nicht was ich jetzt noch schreiben könnte
      Das ist jetzt 2 tage her und ich habe noch immer keine ahnung was ich schreiben soll.
      Ich hoffe ihr könnt mir helfen...
      Lg Mayr
       
    • Von xMolotow
      Hallo Leute, vorweg wollte ich euch einmal loben, da ich schon sehr lange hier mitlese, mich ein wenig eingelesen habe und ich euch echt klasse finde, hier finde ich durchgehend hilfreiche Tipps und Ratschläge!
       
      Nun mein Anliegen : 
      Alter HB : 23
      Ich : 20
      Ich kannte sie schon vorher ein bisschen, sie arbeitete in einem Laden, in dem ich Kunde war und wir hatten auch öfters Blickkontakt, gesprochen haben wir jedoch nicht, da ich zu der Zeit null eingelesen war im Pickup Bereich, klar kann man auch ohne Frauen ansprechen, mit ist allerdings erfolgreicher. Nun habe ich sie auf Instagram entdeckt und angeschrieben, sie hat sehr schnell und viel geantwortet, daraufhin direkt nach der Nummer gefragt, da viel hin und her geschreibe keine Attraction erzeugt, ausser man ist Textgame-Meister. Also dann über Whatsapp geschrieben, ich lese immer, man solle anrufen, jedoch ist es in der Tat so, dass die Mädels, wenn man sich kaum kennt, ohnehin nicht rangehen, da zu schüchtern. Haben ein wenig geschrieben, was sie so macht, was ich so mache. Irgendwann wurde es interessant, der ganze Text erfolgte mit Smileys, die ich hier jetzt auslasse
      Ich : „Nächstes Mal spreche ich dich an, wenn ich dich sehe“
       
      Sie : „Wir können auch mal so was machen“
       
      An dem Punkt habe ich leider nicht direkt ein Date geklärt, da ich nicht needy werden wollte. Nach ein bisschen weiterem schreiben : 
       
      Ich : „Ich würde mich gerne mit dir treffen, was machst du denn gerne?“
      Sie : „Egal such du was aus“
      Dann mache ich einen Fehler, ich frage sie nach einem Tag, anstatt direkt Tag und Uhrzeit zu nennen, Führung eben.
      Ich: „Okay, dann suche ich was aus, Freitag oder Samstag?
      Sie: „Egal, ich hab Zeit.“
      Ich: „Ich hole dich Samstag ab, wo genau?“
      Viele schreiben hier, man solle das HB beim ersten Treffen nicht abholen, da sie Invest zeigen soll, sehe ich aber bisschen anders
      Sie: „Schreibe dir noch wo“
      Ich: „Okay“
      Ja das okay war unnötig, das Gespräch war beendet und ich habe ihr die Führung überlassen
      Einen Tag nicht geschrieben, am Freitag (vorgestern), also ein Tag vor dem Date
      Ich : „Hey“
      Sie: Heeey
      Ich: „17 Uhr morgen?“
      Und darauf gab es bis heute (Sonntag) keine Antwort, also ein eiskalter Flake, wäre ihr das treffen wichtig gewesen, dann hätte sie wenigstens noch was geschrieben, wenigstens eine Absage, aber so...
      Entweder sie schreibt gar nicht mehr, oder demnächst kommt irgendein Orbiter-Check, wie soll ich dann reagieren?
       
      Meine Frage: Was hätte ich besser machen können? Wie hättet ihr das „Game“ wenn man es so nennen kann, geführt? Ich möchte mich echt verbessern, bin aber nicht unerfahren mit Frauen, hatte schon 7 LTRs und 4 lockere Sachen
      LG und danke für Tipps sowie Ratschläge!
    • Von FabioKulms
      Hey,
      ich bin Fabio, 22, mache Pickup seit 5 Jahren und Persönlichkeitsentwicklung ist mein Leben.
      Ich will einen eigenen Youtubechannel aufmachen und Infield hochladen. Dafür bräuchte ich allerdings einen Wingman.
      Lass uns zusammen wachsen und krass werden.
      Schreib mir gerne auf Whats.
      017685644380
    • Von 198424
      Hallo an alle in der Community 
      Zu erst mal zu mir, ich bin neu hier und hoffe auf zahlreiche gute Tipps von euch.
      Nun zu meinem Problemchen. Ich habe seit etwa 4 Monaten eine körperliche Beziehung  mit einer Frau, unser Sex ist einfach grossartig, dennoch möchte ich sie weiter und immer intensiver um den Verstand bringen. Wir hatten uns auch vor kurzem einmal darüber unterhalten, da kam das Thema Fesselspiele auf den Tisch. Ich hatte auch schon zahlreiche Bilder und Ideen im Kopf aber ich kenne mich damit nicht wirklich aus und ihr gefiel der Gedanke sehr, mir dabei völlig ausgeliefert zu sein. Von daher würde ich ungern bei ihr etwas falsch machen wollen. Sie mag es auch sehr, wenn sie lustvolle Schmerzen beim sex spürt, was es für mich irgendwie nicht einfacher macht 
      Ich würde mich echt freuen, wenn mir jemand Ratschläge dazu geben kann, also wie macht man das am besten und kann man oder sollte man das vielleicht auch mit anderen Dingen ( zb Kerzenwachs, Augenbinde usw) kombinieren?
      Verzeiht mir meine Ahnungslosigkeit aber diese Frau bringt mich um den Verstand und ich möchte das natürlich auch bei ihr, ich will das Gefühl aber eben auch aufrechthalten, weil sie es wert ist.
      Ich bedanke mich schon mal im vorraus
    • Von BiggestPlayer
      Ich habe gestern etwas entdeckt das nennt sich "Frauen s...... trainieren" von Orlando Owen. Das ist eine 5 stündige Audioserie, in der es darum geht, wie man als Mann besseren Sex mit Frauen hat.   [Link entfernt vom Admin]   Meint ihr das ist echt und mann kann dadurch echt besseren Sex haben ? Würdet ihr es ausprobieren oder habt ihr so was probiert ?
  • Beiträge

    • Agree. Du hast dich da irgendwie etwas blöd verhalten und dich in eine riskante Situation manövriert. Letztendlich musst du dich entscheiden... aber mein Gefühl sagt mir, dass die "All-or-nothing" Karte Aussicht auf Erfolg hätte... ABER...... Bevor du das jedoch tust, frag dich doch bitte mal, ob sie wirklich Beziehungsmaterial ist. Denn, ich finde es nicht nur von deinem Freund ein starkes Stück, sondern auch von ihr. Persönlich kann ich dich da sehr gut verstehen. Das ist ein Affront und entweder eine bewusste Provokation von ihr in deine Richtung oder einfach respektlos. Beides spricht nicht für sie. Bei A. hätte sie das besser lösen können über Kommunikation. Diese Option ist doch etwas unreif, spricht also gegen sie UND bei B. hätte sie sich bei mir als LTR- Material einfach disqualifiziert. Also, bitte bewerte das mal für dich bevor du deinen Weg wählst. Meine Marschroute wäre im übrigen klar
    • Alea ist keine Pluralform, wäre hier die richtige Erklärung. Die Behauptung, dass "alea iacta est" grammatisch falsch sei, ist eine Falschbehauptung. Vor allem wenn man kein erweiterter Panentheist ist wie ich.
    • Schon das Faktenwissen der Welt, das angeblich zu Goethes Zeiten noch in 500 Büchern vollständig erfaßt war, ist recht umfangreich zu lernen. Beim "weichen", z.B. spirituellen, "Wissen" ist der Umfang unbegrenzt, da es keine natürlichen limitierenden Faktoren gibt. Röntgenstrahlen kann man nur einmal entdecken, aber daß buntes Licht Heilung vieler Krankheiten, härtere Erektionen und festeren Stuhlgang bewirkt, kann man auf unendlich viele Arten behaupten. Hahnemann allein hat über 100 Bücher geschrieben, und ist dabei doch nur einer von Tausenden und Abertausenden, die ähnliches getan haben. Ich würde mich bei dieser Art von Konversationswissen daher auf so Highlights in der Art von "Handbuch des nutzlosen Wissens" beschränken. Ein Beispiel, wenn man kein Latein kann, merkt man sich trotzdem, daß "alea iacta est" grammatisch falsch ist, weil es eigentlich "sunt" heißen müßte wegen Mehrzahl. Die korrekte Erklärung bringt einen verschütteten Lateiner etwas ins Schwitzen, während man als Nichtkönner nur die Behauptung aufstellen muß. "Coito ergo sum" kommt auch gut. Fieldtested ist "Ich mache mir nicht viel aus Sternzeichen, ich kenne nichtmal alle elf." Wenn eine gläubig ist, kommt sofort ein "zwöllfff!!!!"  
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...