Jump to content
Pick Up Tipps Forum

    Recommended Posts

    Am 26.9.2017 um 16:57 schrieb DoktorDaygame:

    Frauen nach Kleidung zu fragen, ist genau wie sie nach Ratschlägen im Umgang mit Frauen zu fragen: Sie können einem genau sagen, wenn etwas verboten aussieht, aber eine kompetente Stilberatung kann man sich genau so wenig erhoffen, wie eine kompetente Flirtberatung. Verkäuferinnen machen da im übrigen keinen Unterschied. Verkäuferinnen sind eben schlicht Verkäuferinnen und keine Beraterinnen. Von der Supermarktverkäuferin wird man sich ja wohl auch keine Ernährungsberatung erwarten.

     

    Ok. Vielleicht ist es tatsächlich keine kompetente Stilberatung. Aber eines ist zumindest eine Tatsäche. Eine Frau die du fragst und die dich berät wird dich so einkleiden wie sie es heiß finden würde. Also hast du hinterher zumindest etwas an was eine Frau heiß findet. Und da diese Frau wahrscheinlich nicht unbedingt so weit weg vom Geschmack anderer Frauen ist kann man davon ausgehen dass du nun in den neuen Klamotten eben auch auf andere Frauen heiß wirkst. Ich denke das reicht den meisten. Somit ist es nicht das schlechteste mal eine Frau zu sagen. 

    Gut eine richtige Stilberatung ist was anderes. Aber leider (und das hab ich schon gesehen) kommt da dann oft zwar was ziemlich stylishes aber eben auch nicht unbedingt wirklich heißes raus (heiß in dem Sinne was Frauen als Heiß empfinden). Kann natürlich aber auch gut gehen.

    Für mich muss da immer irgendwas unperfektes, Wildes sein. Wenn jemand perfekt gestylt zu mir kommt schau ich zwar mal hin, empfinde das aber als sehr langweilig.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Wenn ich einem Mann finden würde den es wirklich interessiert dann ja.

    Aber welchen Mann interessiert das schon? Deshalb braucht man die meisten auch nicht zu fragen.

    Wenn man als Mann merkt, der Frau ist das auch ziemlich egal, warum auch immer, dann braucht man sie ja auch nicht fragen. Nicht bei allen Frauen dreht sich alles um Mode.

    Ganz von einer anderen Person würde ich mich aber nicht einkleiden lassen, es braucht meiner Meinung nach schon etwas persönliches sonst geht einfach etwas von sich selbst verloren. Dann gibt man einen Teil seines Ichs ab.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    vor 14 Stunden schrieb DoktorDaygame:

    Deine Argumentation ist schlüssig, hat aber nicht alles bedacht; ich stelle eine Gegenfrage, dann kommst Du vielleicht drauf: Fragst Du etwa Männer um Rat, wenn Du Kleidung kaufen gehst?

    Kommt darauf an. Manchen Männern fehlt der Blick für das Ästhetische völlig. Die frag ich nicht und bei manchen Männern ist der Geschmack nicht gerade alltags tauglich (wenn du verstehst was ich meine) - Aber ja es gibt durchaus Männer die mich da ganz gut beraten können. Aber ich gebe zu die sind etwas rar, angesichts genannter Punkte. :curl-lip:

    Und es gibt da etwas was Mann auch nicht leugnen kann. Es gibt mehr Frauen die den Blick fürs Ästhetische haben. Es liegt einfach ein wenig in der Natur der Frau.

    bearbeitet von Diana

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Frauen geben sich mehr Mühe; den Blick fürs ästhetische spreche ich den meisten aber dennoch ab. Sie stehen vielleich zwanzig Minuten lang vorm Spiegel, aber dann gehen sie auf die Straße mit schwarzen Schuhen und brauner Handtasche.

    Und das Hauptproblem ist das selbe wie bei den Männern: Es denkt einfach keiner daran, dass es nicht darum geht, ein Erscheinungsbild aus Kleidung zu machen, sondern das Erscheinungsbild um den eigenen Körper aufzubauen. Ästhetische Kleidung lässt den Körper als Gesamtbild erscheinen und lenkt den Blick immer wieder sanft aufs Gesicht zurück. Bei den meisten Leuten springt der Blick aber nur zwischen unpassenden Kontrasten hin und her.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Es ist aber auch schwer für Männer, Frauen einzukleiden.

    Umgekehrt aber genauso. Wenn man sich die Männer ansieht, die von ihren Frauen eingekleidet werden ist es entweder 08/15, das sind dann die Paare die schon ewig zusammen sind und vielleicht schon älter sind, also Beispielsweise meine Eltern, oder die Frauen, die ihre Partner mittels Instagram stylen. Da will die Frau dann einen speziellen Typ haben ohne nachzudenken ob das überhaupt mit ihren Freund kompatibel ist.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Nimm deine Schwester, Cousine, ne gute Freundin mit, die was von Mode versteht und lass dich von ihr beraten. Ansonsten schau mal hier: [Verlinkung bei wenig Beiträgen sehen wir immer kritisch, der Admin]

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Weder Frauen noch Verkäufer(innen) taugen prinzipiell, sondern nur in Einzelfällen.

    Zum Thema einlesen: Was macht einen guten Sitz aus,  bei einem Shirt, bei einem Hemd. Welche Körperform hat man, welche Gesichtsform. Wie kann man bei den Begebenheiten sich in ein gutes Licht stellen.

    Was sind sinnige Farbkombinationen, was sollte farblich zusammen passen.

    Wenn man sich dahingehend geschult hat, dann kann man auch besser unterscheiden, wer einen wirklich sinnvoll beraten kann und wer schlicht Blödsinn redet.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Im Endeffekt hört man ja eh nicht wirklich auf andere. Wenn man etwas wirklich gut hält dann kauft man sich das auch, da ist dann auch egal was die Verkäuferin sagt. Sicher hört man auf Freundinnen mehr aber wenn man was wirklich haben will dann lässt man e sich von der auch nicht ausreden;)

    Den eigenen Stil muss ja auch sonst niemand nachvollziehen können, wenn man sich darin wohl fühlt. Ich denke man merkt es schon wenn man herumläuft wie ein Clown. Wenn man sich bewusst dazu entscheidet dann muss man eben auch mit den Konsequenzen leben.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Im Endeffekt hört man ja eh nicht wirklich auf andere.

    Doch, natürlich. Also nicht auf random Freunde und Verkäufer, natürlich, warum auch, wenn sie womöglich auch keine Ahnung haben.
    Aber wenn ich jemanden gefunden habe, der Ahnung hat, dann höre ich selbstredend auf diesen, alles andere wäre ja recht doof.

     

    Am 19.7.2018 um 11:05 schrieb Zwina:

    Den eigenen Stil muss ja auch sonst niemand nachvollziehen können, wenn man sich darin wohl fühlt.

    Das geht halt voll klar und jeder möge rumlaufen, wie er Bock hat.
    Aber wenn man auch das Ziel verfolgt in einer Weise gekleidet zu sein, die auf andere ansprechend wirkt, dann sollte man nicht die eigene Ahnungslosigkeit als Stil verkaufen, sondern Dinge tun die funktionieren und auf Menschen hören, die mehr Ahnung haben.

    Das eigene Ästhetische Empfinden wird dann ja mit der Zeit sowieso auch geschult wenn man sinnvolle Erfahrungen sammelt.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Es soll nur nicht so weit gehen, dass man sich verkleidet. Dann bringt es einem ja nichts. Man hat ja nichts davon wenn man dann Menschen mit seinem Stil anzieht, die man eigentlich gar nicht anziehen will und nicht zu einem passen.

    Da sollte man dann schon Rücksicht auf sich nehmen und nicht einem Stil hinterherlaufen, der eigentlich nichts für einem selbst ist.

    Sein eigener Stil spiegelt ja auch seine Umgebung, Geschichte und Charakter wieder, wenn man den verändert, ändert man ja viel mehr. Wenn man das will ok, wenn nicht dann nicht.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Gleiche Inhalte

      • Von prisonbreak23
        Hey:) wollte mir die Sonnenbrille zulegen.Bin dunkelhäutig und habe ungefähr die gleiche Kopfform.Wie findet ihr die Brille?Ist die stylisch?


      • Von Afonso
        VORTRAG - ANKÜNDIGUNG
        ":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":":"
        Stuttgarter Lair lädt ein:
        Unser Aussehen spielt für die Ladies eine wichtige Rolle. Eine wichtige Rolle, aber keine entscheidende Rolle! Was genau meine ich damit?
        Natürlich ist die Optik eines Mannes für die Frauen wichtig. Männliches Aussehen ist wichtig für die Frauen auf 2 Ebenen:
        1. Das absolute Minimum, die Gepflegtheit, Ordentlichkeit und Sauberkeit. Ohne diese Faktoren werden sie sich nicht mal mit uns unterhalten, ist aber ganz klar.
        2. Fortgeschrittenere Ebene. Du arbeitest an deinem Stil und deiner Optik, um immer besser zu werden, deine Effektivität steigt, Frauen suchen nach deiner Aufmerksamkeit, es ist einfacher die Nummern zu holen, sie kommen "motivierter" zu den Dates, und Sex sucht nach dir und nicht anders rum. Mit anderen Worten, du wirst immer geiler.
        Was ist der große Vorteil einer guter Optik? Das mindeste ist schon mal, dass um an deinem Aussehen/Still zu arbeiten, du sehr wenig Zeit und Aufwand brauchst. Im Vergleich zu anderen Parts wie Ansprechangst, Selbstbewusstsein, gute Kommunikation oder Stahlharte, beharrte, männliche, gute alte Eier!
        Ordentlichkeit und Sauberkeit ist das absolute Minimum, das Ground Zero. Zusätzliche Bonusse erhältst du, wenn du an deinem Körperbau, deiner Figur, deinem physischem Erscheinungsbild und an deinem STIL arbeitest.
        Der Vortrag dient dazu, euch zu erinnern welche Punkte noch im Pick Up wichtig sind (als einfach nur Sargen zu gehen) um noch erfolgreicher zu werden.
        Wir werden die wichtigsten Grundlagen durchgehen - von Kopf bis Fuß. Worauf achten die Frauen als aller erstes und worauf als letztes. Was steht wem? Was ist noch wichtig außer interessanten, passenden Kleidung? Die häufigsten Fehler und wie verbessere ich meine Optik ohne großen finanziellen und zeitlichen Aufwand.
        Wenn jetzt jemand der Überzeugung ist, er muss schreiben "Hey das Aussehen ist nicht wichtig", dann erspare dir das. Das Aussehen ist erst dann unwichtig, wenn du geil aussiehst (von der Natur aus) oder ein Gott(!) der Kommunikation bist. Oder aber auch, wenn dir das Aussehen deiner Favoritin unwichtig ist.
        Ich freue mich sehr euch bei meinem Vortrag begrüßen zu dürfen.
        DAUER: 1,5 - 2 Stunden
        ERWARTUNGSHALTUNG: 2€
        WO: Stuttgart Mitte
        WANN: 22 Juli 2014
        UHRZEIT: 20:00 Uhr
        Euer Dima alias Mr.Right
        Wenn das Auge nicht überzeugen kann, überredet auch der Mund nicht. Franz Grillparzer (1791-1872), östr. Dichter
        Bei Fragen einfach anschreiben.
        Eure Lairleitung
      • Von Charm
        Hey!
        In "The Game" habe ich gelesen, dass Styles gesamte Forum Posts in einem Textfile zusammengefasst wurden. Bei Google habe ich nichts gefunden. Weiss jemand wo es die gibt?
        LG
        Charm
      • Von Unbreakable
        wie sieht's bei euch mit schuhen aus? welche zu welchem anlaß, gibt's probleme (zu große füße), ...
        und ja: frauen stehen auf schuhe und schauen auch d'rauf
    • Beiträge

      • Ich will sie nicht erretten, es war einfach ein Ausdruck was sie für einen wert bei mir haben. Neue auf Augenhöhe ist gut und schön auch schnell machbar fallen mir spontan mehrere ein, aber sie ist es. Erklärt mich für blöd dumm naiv... Ich möchte ihn loswerden durch mein auftreten. Ihren Respekt vor mir wieder aufzubauen wäre das Ziel. Ich kann jetzt nicht einfach die miete erhöhen sie hat nicht viel Kohle wäre nicht fair auch den Kindern gegenüber. Zumal sie dann ausziehen würde was ich aufkeinenfall will, schon allein wegen dem jungen nicht Andere Ideen?
      • Überschaubar einfach.  Bekomm Dein Leben in den Griff und versuch nicht irgendwelche Frauen zu "erretten". Dazu könntest Du Dir andere Bereiche suchen, in denen Du dieses Gefühl erlebst.  Anfangen könntest Du z.B. damit, mal die Bude vernünftig zu kalkulieren und ihr nicht noch Geld in den Hintern zu blasen, damit sie mit ihrem neuen Macker dort vögeln kann. Du weißt selbst, dass Abtrag nicht die Kosten eines Hauses trägt. Stichwort Instandhaltungsrücklage, Ertrag etc.pp.  Warum sollte ne Frau vor jemandem Respekt haben, der sich so behandeln lässt und keine Verantwortung für sein Leben übernimmt.  Und such Dir ne Freundin, die Du nicht erretten musst, sondern die ihr Leben im Griff hat und mit der Du eine Beziehung auf Augenhöhe führen kannst. 
      • Danke für die bisherigen Antworten. Wir hatten auch wirklich sehr geile Zeiten zusammen hatten wo sie sich nicht wie ein Totalausfall benommen hat und wirklich ein vernünftiges Leben führte. Auch allen anderen Freunden viel das auf Sprüche waren da: "seit dem du ihn (mich) kennst läuft es bei dir, du bist viel ruhiger geworden und entspannter, alles sauber top" In den letzten Jahren (wo wir getrennt waren) habe ich mit 4 Frauen geschlafen. Ich kann mir natürlich eine Freundin ranholen (die sie nicht kennt), mit ihr hier wieder hand in hand rumlaufen. Nur tue ich dem Jungen damit 0 gefallen, der ist dann total fertig das war letztes mal genauso und ob Sie da jetzt momentan drauf anspringt wage ich zu bezweifeln. echte Zwickmühle! Über Tipps wäre ich wirklich sehr dankbar. Mehr Alpha sein als der neue wäre eine sehr große Herausforderung...
      • Darf man fragen, mit wie vielen Frauen Du sonst so in den vergangenen sieben Jahren geschlafen hast?
      • Erwartest du ernsthaft von einem Außenstehenden, dass er die Tipps gibt wie du diesen Totalausfall zurück bekommen kannst?  Hilfe dem Jungen seinen Abschluss zu mache, wenn du dich dazu verpflichtet fühlst, und such ansonsten das Weite. 
    • Themen

    ×