Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Vitrex

Wissbegieriger Newbie

    Recommended Posts

    Hallo Community, 

    mein Name ist Paul, ich komme aus de niedersächsischen Hauptstadt und bin 32 Jahre jung. Nun will ich mich gleich mal mal vorstellen. 

    Da ich selbstverständlich den passenden Thread zur Vorstellung gelesen habe, werde ich hier nun meine Eckdaten angeben.

    Das erste mal bin ich vor ca 5 Jahren auf Pick Up aufmerksam geworden und habe auch hier im Forum ein wenig gelesen.

    Da ich momentan in einer Zwickmühle stecke und ich mir sicher bin, dass mir die Grundlagen und das Wissen der erfahrenen User weiterhelfen, habe ich mich nun registriert um zu lernen und mich auch persönlich weiter zu entwickeln. 

    Erfahrungen habe ich so gut wie keine. Somit bin ich ein Newbie. 

    Die Frage zu meinen Stärken und Schwachpunkten kann ich leider nicht beantworten, da ich wie oben erwähnt noch keine Erfahrungen habe. 

    Zu meiner Persönlichkeit kann ich sagen, dass ich ein Typ bin der mit jeder Person gut kann. Ich immer meinen Standpunkt vertrete und Konflikte meistens zu meinem Vorteil entscheiden kann.

    Solltet ihr noch fragen haben, so ist in diesem Thread noch viel Platz. 

     

    BG Paul 

     

     

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Similar Content

      • By Paul2018
        Guten Morgen Ladies und Gentlman, 
        seit längerer zeit bin ich sporadisch als Gast in diesem Forum stiller Leser gewesen. 
        Nun habe ich eine Herausforderung, die mich dazu bewogen hat mich hier anzumelden und mich intensiver mit dem Thema zu beschäftigen!
        Denn Bildung kann ja nie schaden.  
        Mein Name ist Paul ich bin 33 Jahre jung, liebe Sport mit schweren gewichten, komme daher wo die Sonne immer öfter scheint und bin sehr gesprächig und habe auch so keine Probleme mit Menschen in Kontakt zu kommen.
        Mit Pick Up bin ich das erste mal vor 5-6 Jahren in Berührung gekommen. Fragt mich nicht mehr genau aus welchem Grund. Ich fand es damals schon sehr interessant doch es verlief dann irgendwie.
        Nun habe ich eine kleine Herausforderung  welche ich zwar einfach Nexten könnte aber nicht WILL  Mehr dazu im Newbie Bereich 
        So, wer weitere Fragen hat darf Sie gerne stellen.     
        BG
        und ein schönes Wochenende 
        Paul
         
         
      • By Darwin420
        Hey, zusammen. 
        Bin letztens durch Zufall auf das Forum gestoßen. Wenige Beiträge später war ich interessiert und wollte mehr wissen. Lag wahrscheinlich auch daran, dass ich wieder frisch auf dem Markt war, als ich das Forum entdeckte.
        Habe heute dann, nach einigen Tagen stiller Recherche, das erste mal versucht bewusst darauf zu achten, wie Frauen mich ansehen oder wie ich meine Stimme in einer Gruppe einsetze, und sie dabei reagieren. Und es hat mich (mehr oder weniger) überrascht, dass ich die hier beschriebenen Verhaltensweisen tatsächlich beobachten konnte. Zumindest meine ich das, bin ja noch PU-Unerfahren. Nun möchte ich mich Vorstellen und auch aktiv an dieser Lerngruppe teilnehmen .
        Ich bin Darwin aus Berlin, 25 Jahre. Hatte bisher eigentlich keine Probleme mit Frauen, aber auch nie wirklichen Erfolg. Meine "ltrs" habe ich immer wieder versaut, weil noch keine richtige dabei war. War aber immer irgendwie in Beziehungen, nur mal ein paar Monate wieder solo. Hab mich immer gleich in Beziehungen gestürzt, wenn ich mit einer was hatte. Sowas wie ONS kenne ich gar nicht, obgleich ich auch schon welche abgelehnt habe. Weil ich mich nicht noch öfter in Beziehungen stürzen möchte die aussichtslos sind, interessiert mich PU. Ich möchte bei euch lernen offener und selbstbewusster zu werden, um auf Frauen zuzugehen und sie kennenzulernen. 
        Das ist, denke ich, mein größtes Problem, das (um es Fachkundig auszudrücken) Approachen. Das Flirten an sich hab ich schon halbwegs raus, und ich sehe vermutlich auch ganz gut aus. Aber anquatschen kann ich nicht, hab sozusagen keinen opener, und umso länger ich überlege, desto nervöser werd ich dabei. Schließlich lasse ich es bleiben. Von euch erhoffe ich mir nun gute Tipps, vor allem wenn es um das Überwinden geht .
        Heute, zu meinem Schlüsselerlebnis sozusagen, war ich mit einer Gruppe Kollegen auf einem Meeting mit anschließendem Bierchen und musste an PU denken. Mir kam in den Sinn einige gelesene Tricks auszuprobieren. Wir waren 3 Männer und 4 oder 5 Frauen. Ich bin eigentlich eher ein ruhiger Mensch, rede zwar gerne, höre aber lieber zu. Die anderen Männer in der Gruppe schafften es noch ruhiger zu sein als ich, daher beschloss ich jetzt einfach etwas zu sagen. Eine Kollegin sprach enthusiastisch von ihrer neuen Stelle. Ich hörte ihr eine Weile zu und stellte dann plötzlich eine Frage, kam fast wie von alleine, weil mich ihre Antwort wirklich interessiert hat. Wäre aber sonst nicht mein Stil. Sie ging direkt drauf ein, wir haben uns angeregt unterhalten. Zwischendurch musste ich an DHV denken, fing subtil an lauter und energischer zu Sprechen, ihr in die Augen zu sehen und nebenbei noch ab und zu die anderen in der Gruppe einzubinden, um sie nicht zu vernachlässigen. Wir redeten eine Weile so weiter und mit der Zeit ist mir immer wieder aufgefallen, dass sie auf meine Lippen geschaut hat, während ich rede. Das hat mich zwar etwas nervös gemacht, ist mir aber schon öfter bei Frauen aufgefallen. Dabei musste ich dann an IOI denken, und hab gleichzeitig sinnlos vor mich hingequatscht, weil ich etwas verwirrt war. Sie hat das aber anscheinend nicht gemerkt und einfach gelacht.
        Mir ist außerdem aufgefallen, dass die beiden Männer zunehmend ruhiger wurden, je mehr ich gequatscht habe. Der eine hat am Anfang zwar noch mitgeredet, später haben die beiden aber hinter vorgehaltener Hand zusammen getuschelt. Im Sinne von DHV würde ich das als positiv empfinden. Fand es aber irgendwie komisch.
        Später hab ich kurz eine andere Kollegin getroffen. Sie hatte eine neue Frisur und ich habe kurz überlegt etwas zu sagen, bevor ich entschloss es einfach zu tun, gemäß 3sR. Daraus ist leider nur ein "Hey, du hast eine neue Frisur" geworden, weil ich sofort nervös wurde. Zumindest habe ich sie dabei angelächelt und sie scheint sich gefreut zu haben, dass ich es zumindest bemerkt habe .
        Ob man das nun als kleine Erfolge abbuchen kann, weiß ich nicht. Zumindest hat es mir im Nachhinein einen Push fürs Ego gegeben, die positiven Reaktionen anderer Menschen auf mich bewusst zu beobachten. Nun hab ich Lust auf mehr und will Lernen! Habe bereits von Literatur über das Thema PU im Forum gelesen und würde gerne etwas für Anfänger lesen.
        Freue mich auf gute Tipps und angeregte Diskussionen 
        Grüße
      • By mvol
        Hi Leute und hoffentlich Hannoveraner (oder etwas in der Nähe),
        wie dem Titel zu entnehmen ist, komme ich aus der niedersächsischen Landeshauptstadt. Nach dem, was ich hier bislang so gesehen habe, bin ich mit meinen 20 Jahren einer der mit Abstand Jüngsten dieses Forums, doch die Art wie hier miteinander umgegangen wird, gefällt mir sehr. 
        Ich wurde vor kurzer Zeit von einem erfahrenen PUA für ein paar Tage außerhalb von Hannover gecoacht und da lief es vor allem im Streetgame ziemlich gut. Tatsächlich bin ich immer noch ein wenig geschockt davon, wie gut es lief. Über 20 Nummern und ein paar Dates in 2 Tagen waren für mich unerklärlich. Selbstverständlich waren auch viele Blowouts dabei.
        Nun merke ich trotz der guten Erfahrungen "back home again", dass mir oft dieser kleine Anschubser von einem Wing fehlt, um tatsächlich zu approachen. Ich bin extrem motiviert und würde gerne einen Gleichgesinnten treffen, mit dem man sich gegenseitig pushen kann. Mir ist egal wie alt dieser jemand ist, solange er den Humor und Spaß an dem ganzen Thema nicht verloren hat. 
        Ich will diese Sache durchziehen, wenn also noch Leben in euch hannoverschen Gamern steckt, dann meldet euch! ;))
         
      • By Thepro344
        Moin allesamt,
        ich bin Darwin, 17 Jahre jung und bin noch neu in der PU Szene.
        Naja kommen wir mal zu meiner aktuellen Situation.
         
        Also ich stehe (wer hätte es gedacht) auf meine ehemalige Klassenkameradin. Ich bin momentan in der Sek II und wir befinden uns in Paralelklassen.
        Als wir noch in einer Klasse waren kahmen viele IOIs und wir kamen generel gut miteinander aus. Die sache ist nur die. Ich bin nicht wirklich der Typ mit dem man einfach mal am Abden über WA oder ähnliches schreibt. Ich benutze diese Plattformen nur um Infos auszutauschen oder sonstiges.
        Naja die IOIs sind zwar immernoch dar, aber sehr viel seltener, was nicht daran liegt, dass wir uns nichtmehr so oft sehen.
        Sie war als wir noch in einer Klasse waren sehr schüchtern und zurückhaltend, was ich sehr Sympathisch fand. Das hat sich nun aber anscheinend geändert, da sie nun einfach mal einige meiner Kumpels anschreibt und sich mit ihnen verabredet.
        Zuerst mit einem Kumpel auf nen Filmaben (waren nicht  nur die Beiden), und nun mit einen anderem Kumpel will sie ein Treffen ausmachen.
        Was ich ´jetzt eigentlich will ist das ihr mir vielleicht helfen könnt.
        Wie, bzw was kann ich ihr den schreiben um eine Konversation zu eröffnen. Es kommt mir sehr komisch vor einfach eine Person anzuschreiben von der man nichts braucht und sich einfach zu unterhalten.
        Wie kriege ich das hin einfach "normal" mit ihr oder auch anderen zu schreiben? Wie sieht ein gesunder Chat den überhaupt aus.
        Und natürlich wie kriege ich es hin sie auf ein Date zu bekommen?
        Bin sehr auf eure antworten gespannt und hoffe ich kann hier etwas lernen
         
        Danke schoneinmal im vorraus,
        Mfg Darwin
        Wenn ihr noch mehr infos wollt einfach sagen worüber und ich schreibe hier gerne weiter.
      • By May_B
        Hallo :-)
        Wie unhöflich von mir... Habe schon lauter Frage gestellt, mich aber noch nicht vorgestellt!
        Also hier bin ich!
        Ich bin 30, wohne in NRW und bin eine Frau :-D
        Was möchtet ihr sonst gerne über mich wissen? Fragt gerne nach :-)
        Achja, mit Pick up beschäftige ich mich seit ca 6 Jahren.
        Liebe Grüße
    • Posts

      • Bitte keine weiteren Antworten mehr die nichts zum Thema beitragen und/oder nur zur Belustigung gut sind.
      • Man teilt sich keine Facebook-Konten! Ein Konto repräsentiert immer eine Person, eine Firma, ein Projekt. Das gemeinsame Konto könnt ihr meinetwegen nehmen als "Branx' und Brunhildes brisanter Braut-Account", wenn das irgendjemanden interessiert, aber sieh zu, dass jeder wieder sein eigenes Konto kriegt! Ihr habt immernoch zwei unterschiedliche Leben. Dass dieses Fräulein sowas überhaupt verlangt oder Dir ihr Kennwort gibt und Deines verlangt, zeigt doch, dass sie einen gewaltigen Kontrollwahn hat. (Ich wette außerdem: Wenn ihr euch trennt, ist sie in weniger als drei Wochen wieder in einer Beziehung.)
          Ich gehe mal stark davon aus, dass zwischen Schwanz und Kuss mehrere Stunden liegen und sie sich zwischenzeitlich den Mund wieder saubermacht.
          Im übrigen folgt aus der PU-Theorie doch, dass es sehr wohl einen Unterschied gibt zwischen einem polygamen Mann und einer polygamen Frau. Ich selbst würde das zwar von keiner Frau verlangen, aber ich finde einseitig polygame Beziehungen jetzt auch nicht abgedrehter als monogame. Wie viele Frauen das mitmachen, ist freilich eine andere Frage.
      • Gibt's in deinem Kopf nicht irgend so ein Männchen das zu dir sagt, irgendwas ist bei dem, was du von ihr verlangst, nicht in Ordnung?
    • Themen

    ×