Jump to content
Pick Up Tipps Forum
  1. poporella

    poporella

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Bound
      Da auch der letzte Thread geschlossen wurde, mache ich nun eine neu Frage auf.
      _____
      Wenn die Frau zu manipulieren anfängt was heisst das?
      Ist es dann so, dass sich die Frau schon zum Teil des Mannes sicher ist und daher anfangen kann Ihn an sich zu binden? Falls sie sich noch nicht ein bisschen sicher wäre dann würde sie ja noch versuchen sich zu qualifizieren.
      Zeigt dann also dass wenn sie das erste Mal versucht den Mann zu manipulieren, dass es hier bereits zu einem Attractionverlust gekommen ist?
      Oder sehe ich hier was falsch? Oder ist es eher so, dass sie Frau den Mann als für stark befunden hat und er ihr gefällt. Aber die Frau den Mann nun sichern will.
      Was ich damit sagen will, wann tritt Manipulation auf?
      Wenn die Anziehung zum Mann hin schon am Fallen ist oder wenn der Mann der Frau gefällt und sie ihn für sich haben will. Sprich da wo sie fühlt, ja er wäre nun soweit, ich könnte ihn an mich binden.
      Hier liegt nämlich ein großer Unterschied. Ich gehe dabei von Frauen aus die nicht LD sind und nur Aufmerksamkeit suchen wollen.
      Oder ist es schon so, dass man etwas falsch macht, wenn die Frau zu manipulieren anfängt, weil wenn die Frau das Gefühl hätte den Mann noch nicht sichern zu können würde sie ja noch investieren. Aber immer der Frau das Gefühl geben, dass sie einem nicht hat wird doch ein normalen, selbstbewussten Mann widerstreben oder? Das ist eher das Verhalten eine Arschlo…
       
      Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Ist das Auftreten von Manipulation der Frau ein Zeichen, dass der Mann etwas falsch gemacht hat oder nicht? Was macht man also, der Frau nie die Möglichkeit geben zu meinen Sie hat einem und sie kann dann manipulieren? Finde ich irgendwie nicht für richtig.
  • Beiträge

  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...