Fummelchamp

Fifty shades of grey-Warum nur?

    55 posts in this topic

    Am 7.3.2017 um 15:57 schrieb Diana:

    Pretty Woman ist ein netter Film. Hat mich aber keineswegs geil gemacht. Fifity Shades of Grey hingegen sehr. Wie schon gesagt Geschmacksache. Richard Gere ist vielleicht auch einfach nicht mein Typ. Er sieht in meinen Augen nicht sonderlich heiß aus.

    In den 1990 Jahren war die Welt noch nicht Reif für BDSM. Guck dir heute Werbung an und vor 25Jahren. Heute sind nackte Brüste Standard.

    Ich finde Hollywood hätte den Film nie Drehen sollen. Kopfkino ist immer noch am schönsten. Nicht alles was in der Fantasie geil ist. Fühlt sich Real noch geiler an.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Am 8.3.2017 um 10:15 schrieb zaotar:

    Dann habe ich einen anderen Film in Erinnerung behalten als du, thundercat.
    Ich erinnere mich vor allem an AFC-artigem mehrfachen nachfragen von Grey bezüglich des Vertrages und an eine Frau, die das im Rahmen ihrer Unsicherheit recht gut gegen ihn ausspielt. Nichts mit Führung seinerseits

    Also ich sehe es eher wie thundercat! Aber falls du darauf hinaus willst dass der Charakter auch noch ein wenig Menschlich ist und keine Maschine, dann hättest du vielleicht recht. Habe nichts AFC-artiges erkennen können.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 18 Stunden schrieb Natural-Attraction:

     

    Ich finde Hollywood hätte den Film nie Drehen sollen. Kopfkino ist immer noch am schönsten. Nicht alles was in der Fantasie geil ist. Fühlt sich Real noch geiler an.

    Das ist dann eben deine Meinung. Aber ich fand das Buch sowie den Film toll und ich würde was vermissen wenn es beides nicht gäbe.

    Ansonsten wären auch alle Pornofilme dieser Welt lieber nicht gedreht worden, weil alles was in der Fantasie geil ist...

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    34 minutes ago, Diana said:

    Aber falls du darauf hinaus willst dass der Charakter auch noch ein wenig Menschlich ist und keine Maschine, dann hättest du vielleicht recht.

    Nein, darauf wollte ich nichts hinaus, sondern meinte es nur so, wie ich es schrieb.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Posted (edited)

    Am 7.3.2017 um 18:15 schrieb Diana:

    Jetzt bin ich neugierig... wie fandest du ihn denn?

    Und wow... meine Anerkennung hast gerade bekommen indem du das mal ganz anders Reflektierst.

    @Diana

    Eigentlich brauche ich gar nix mehr dazu zu sagen, @thundercat hat mit diesem Post schon all das gesagt was und wie ich diesen Film oder Mr. Grey gesehen habe. Ich mochte wie er mit Ihr umgeht, wie er Sie führt. Ich hab den Film einmal im Kino gesehen und 2 mal daheim mit 2 verschiedenen Frauen und ich habe Sie beide gefragt was Sie an Ihm finden und es kamen immer die gleichen Antworten, wie er mit der Protagonistin umgeht, wie er Sie führt etc. Dazu kamen noch ein paar andere Punkte, die ich aber jetzt nicht mehr weiß. 

    Leute, das Buch ist von einer Frau geschrieben worden und diese Frau hat einen Mann beschrieben, bei dem Frauen ein nasses Höschen bekommen, man kann durchaus etwas von dieser Fiktiven Figur lernen :D 

    Am 8.3.2017 um 10:49 schrieb thundercat:

    Ich finds eher viel spannender, wie du, aber auch die anderen Jungs, sich hier krampfhaft an den Stellen festklammern, an denen "Mr. Grey" nicht PU-isch agiert und trotzdem nicht ausm Set fliegt. Muss einfach an seiner vielen Kohle liegen, anders kann ich mir das auch nicht erklären.... *Ironie off*

    Ich denke die meisten Jungs die den Film gesehen haben, haben erst in Ihrem Kopf oder im Forum nach Routinen oder irgendwas was dem Typen mit PU in Verbindung bringt gesucht und mussten Feststellen dass es keine Verbindung gibt und schon wird dagegen gewettert :D Aber kann ja jeder so sehen und machen wie er will :) Ich unterhalte mich gerne mit Frauen über genau solche Filme, die so eine Auswirkung auf Sie haben, man kann dadurch schon das ein oder andere lernen. Es gibt ja auch Frauen die gar nix damit anfangen können und dem netten Mr. Grey auch nix abgewinnen können :) 

    Edited by the_nameless
    thundercat likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!


    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.


    Sign In Now

    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Posts

      • das ist natürlich was anderes. sie hat sich in dich verliebt und will mehr, du nicht. aus meiner Erfahrung ist die Sache durch und du kannst es vergessen. ist halt so, FB haben ein Ablaufdatum und entwickeln sich meist weiter oder sterben dann ab.   na ja hallo sagen sollte immer drin liegen. solange aber noch so viel Emotionen drin sind, würde ich solchen Situationen möglichst aus dem weg gehen, bringt nur stress das ganze
      • Wenn sie meint "Freundschaft", schließt sie damit den Sex aus, also keine F+ bzw. Affäre mehr Ich möchte dass es so weiter geht wie es war. Mir wird immer mehr bewusst, dass ich ihre Gefühle zu sehr erwidert habe. Es kam wirklich sehr viel invest von ihr. Der Kontakt ging fast nur von ihr aus und sie wollte oft dass ich vorbei komme um bei ihr zu schlafen. Mit dem "Ich brech den Kontakt ab, wenn es kein Sex mehr gibt" ist falsch. Ich habe ihr klar gemacht, dass ich keine Beziehung möchte und es so weiterführen will. Wenn dies nicht geht, würde ich den Kontakt abbrechen. Heißt also, sie würde nicht auf den Sex reduziert werden, da ich ja das "Gesamtpaket" weiter wollte" Aber die Sache wird durch sein, hier wird nichts mehr von ihr kommen. Bin mir nur nicht sicher wie ich mich verhalten soll, wenn ich sie demnächst wieder in unserem Stammclub treffe. Einfach "Hallo" sagen und sonst nicht weiter beachten oder komplett ignorieren, da ich ja freeze?!
      • Servus liebe Youtubejünger. Ein Wing hatte mich heute wieder auf das Video angesprochen. Habe lange nicht mehr rein geschaut. Ist echt gut geworden. Letztendlich ist es auch super einfach. Wenn man zur rechten Zeit am richtigen Ort ist. Simples Beispiel. Fahr in irgendeine Großstadt, Investiere Zeit. Sprich zwischen 7-10 Frauen an und du bekommst dein Date + SDL. Je nachdem wonach euch gerade ist. Salute!
      • Dann mach halt zu. Der TE wollte sich (laut Überschrift) doch eh nur kurz vorstellen.
      • ganz ehrlich werde ich nicht schlau aus deinem Text. Du tönst wie ein HB. Was willst du eigentlich ? und warum sperrst du dich so sehr gegen die Bezeichnung "Freundschaft" ? Ist doch egal wie etwas genannt wird, solange es nur für euch beide stimmt. genau so ist es. da kommt der Antischlampenreflex. Mal was allgemeines: nicht so viel über so viel Zeugs labbern, sondern TUN. in diesem Zusammenhang: lege nicht jedes wort eines HB auf die Goldwaage; ist doch egal was sie sagt, solange sie das tut was du willst.  
    • Themen