Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Hallo, bin seit einiger Zeit wieder zurück in München, und suche einen Wingman oder Wingwoman zum weggehn. Ich bin 27 Jahre jung, und versuche mich als Student.
War vor mehreren Jahren schon aktiv im Munich Lair, und es war eine gute und lustige Zeit! Freue mich auf Kontakte.

Folgende Eigenschaften würde ich mir von einem Wingman wünschen:

- Du weisst wie man sich anzieht, sprich versuchst nicht mit Sandalen in den High society club um die Ecke zu gehen.
- Du siehst nicht wie der größte Nerd aus (auch wenn ich nichts dagegen hätte, aber macht es nicht umbedingt leichter ...)
- Wär schon gut, wenn du mal mit ner Frau davor Kontakt hattest in deinem Leben :)
- Alterspanne von 23-29 bevorzugt, aber nicht zwingend.

 

OK, also ich freue mich, wenn sich jemand meldet und wir gute Nächte erleben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Dik7
      Ciao leute
      Bin 38 Jahre und auf der Suche nach coolen Leuten in Zürich und Umgebung, mit denen man etwas unternehmen kann und natürlich auch Frauen kennenlernen kann. Bin in der PUA Scene noch Anfänger…
      Komme aus einer langjährigen Beziehung und bin ein bisschen eingerostet, aber sehr motiviert!
      Präferenz: Club / Street / Bar / Daygame / Nightgame  --> Habe noch keinen Favoriten gefunden. Bin für alles offen.
      Lets have a good time : )

      Meldet euch!
    • Von Handsoff
      Hi leute,
       
      ich bin 24,wohne etwas ländlich von MG aus und suche  einen guten Buddy mit dem ich in Düsseldorf,M'gladbach und Aachen Frauen ansprechen kann. Momentan ist halt irgendwie mega langweilig, Ich lauf durch die Stadt oder setzt mich irgendwo hin trinke etwas,sprech' die Frau an,bekomme die Nummer oder nicht und das gehts weiter. Da hätte ich echt Lust auf jemanden,der oder die Lust hat mit mir dieses Art von Hobby zu teilen:)
      meldet euch !:)
    • Von Skiss
      Hi, 
      Ich bin neu hier und eher unerfahren mit der Materie..
      Alter des HB, sowie meins: 20 
      Undzwar war ich vor zwei Tagen feiern, hab dort ein HB kennengelernt, wir saßen lange draußen und haben uns richtig gut unterhalten. Wir sind rein zum tanzen und haben uns auch geküsst.
      Ich habe sie mit nach hause genommen, konnte mir natürlich mehr vorstellen, wozu es aber nicht kam, da sie und ich zu betrunken waren.. Naja kaum waren wir zuhause, hat ihr Vater ein Bild von meinem Haus geschickt und gefragt wo sie sei.... richtig creepy.
      Am Nächsten tag habe ich sie weggebracht.
      Heute schreibten wir kurz, von ihr kam echt wenig invest, nur sowas wie ‚ja haha‘, ‚ging haha‘ 
      irgendwann antwortete sie mir nicht mehr, worauf ich nen paar Stunden später dachte alles oder nichts und schrieb ihr: ‚Hi, ich würde dich gerne wiedersehen, wie sieht es mit einem Date Freitag oder Sonntag aus?‘
      Sie meinte ‚Freitag bin ich auf einem Geburtstag, wenn dann Sonntag‘ 
      darauf ich: ‚super, melde mich dann damstag nochmal, wegen wann und wo‘
      Was sagt ihr dazu? Findet ihr sie wirkt gelangweilt?  Und könnt ihr mir Tipps zum Kino, Eskalation geben? Ich denke mal das wir erst Sonntag essen gehen und dann evtl auf die Kirmes.
      Lg
    • Von DoktorDaygame
      Servas zusammen!
      Am Samstag ist es wieder so weit: Das größte Volksfest der Welt wird eröffnet und für zwei Wochen ist München im Ausnahmezustand - genau wie tausende hübsche Frauen im Dirndl. Für Dich ist das die ideale Gelegenheit, Deine Verführungskünste an einem einzigen Wochenende auf den nächsten Level zu bringen!
       
      Im einzelnen lernst Du beim Oktoberfest-Bootcamp:
      Was das Game auf der Wies'n vom normalen Clubgame unterscheidet und wie wir das für uns nutzen können. Wie Du, sofern vorhanden, Ansprech- und Eskalationsangst überwindest. Wie Du der Situation angemessen eröffnest und sofort Attraction erzeugst. Wie Du schnell und zielstrebig eskalierst. Wie Du herausfindest, ob mehr als Knutschen und Rummachen drin ist. Wie Du pullen und wo Du sie überall flachlegen kannst. Wie man als Team zusammenarbeitet, um noch mehr zu erreichen. Wie Du trotz der ungünstigen äußeren Umstände eine stabile Telefonnummer holen kannst.
        Warum Du diese Chance auf keinen Fall verpassen solltest:
      Vom blutigen Anfänger bis zum routinierten Clubgamer - das Oktoberfest-Bootcamp ist für jeden gleichermaßen geeignet. Für Dich ist dies die einmalige Möglichkeit, das geilste Wochenende des Jahres zu erleben und als Meister der schnellen Verführung in den Herbst zu starten. Hält Dich noch die Ansprechangst zurück, ist das die ideale Gelegenheit, sie endlich loszuwerden, und wenn Du gerne ausgelassen feierst und dabei mit wenig Aufwand Frauen aufreißen willst, ist dieses Bootcamp genau das richtige für Dich! Das hier Gelehrte lässt sich übrigens eins zu eins auch auf andere Chaosgame-Situationen, wie zum Beispiel Festivals, den Ballermann oder den Karneval übertragen und unser Eskalationsgame ist auch anwendbar im herkömmlichen Clubgame.
      Bist Du bereit, Deine Verführungskünste auf nie dagewesene Höhen zu bringen? Dann schick mir eine Nachricht und melde Dich gleich an!
      Stattfinden wird das ganze am 29. und 30. September in München um lediglich 375 Euro für alles einschließlich Nachbetreuung. Die Teilnehmerzahl ist freilich begrenzt und die Hälfte der Plätze haben schon meine Stammkunden reserviert. Also zöger nicht zu lange...

      Wer zu erst kommt, kriegt den Zuschlag
      Mir fällt gerade nichtsmehr ein, was Dich noch abhalten könnte, am Wies'n-Bootcamp teilzunehmen. Falls Dir noch etwas einfällt, schreib es gerne hier unten drunter in die Diskussion. Ich beantworte alle Fragen. Ansonsten schreite zur Tat, nimm Deine Entwicklung und Dein Leben in die Hand und melde Dich gleich an, indem Du mir eine kurze Privatnachricht hier übers Forum sendest..
      Ich freue mich auf ein erfolgreiches und unvergessliches Wochenende in München mit Dir!
      Dein Doktor Daygame
       
      PS: Falls Du noch nie bei einem PU-Workshop warst - keine Angst! Da kommen ganz normale Männer, die wie Du an ihren Problemen mit Frauen arbeiten.
    • Von krasserTyp300
      Hallo Leute,
       
      da ich Pickup Einsteiger bin suche ich gleichgesinnte in Köln am liebsten in Form eines Lair.
      Kurz zu mir: ich bin Mitte 20 und beschäftige mich erst seit ca. einem halben Jahr mit  Pickup.
       
      Grüße
  • Beiträge

    • Aus meiner Sicht ist es größtenteils die Religion, wenn auch nicht ausschließlich (in soweit gebe ich Dir recht). Ich bin selbst da aufgewachsen, wo als wichtigster Beziehungsratgeber die Bibel gilt, und es ist immer die gleiche Geschichte: Mann und Frau (beide jungfräulich) lernen sich übers Umfeld kennen (sprich mit einer vergleichsweise kleinen Auswahl), heiraten, vögeln endlich, kriegen dadurch ein paar Kinder, haben keinen Bock mehr auf Sex miteinander, bleiben aber trotzdem zusammen, weil das so erwartet wird (allen voran von ihnen selbst). Und ja, solche Frauen sind dann gezwungenermaßen auch eher gewillt, an ihren Beziehungen zu arbeiten, da eine Trennung für sie keine Option ist. Mein Beileid an dieser Stelle aber auch an all die Millionen Frauen und Männer, die in ihren jungen Jahren etwas blauäugig ihren Partner gewählt und ein böses Erwachen gehabt haben. Ab hier reden wir leider vollständig aneinander vorbei. Ich rede von den ganzen PUlern, die Kinder einer einmalig freien und chancenreichen Gesellschaft sind, die ein einmaliges Wissen haben über die biologischen Hintergründe der Partnerwahl und warum die Einehe zumindest widernatürlich und alles andere als gottgegeben ist, und die dennoch der freien Liebe ablehnend gegenüberstehen und sich nach geregelten Partnerschaften sehnen, obwohl dafür keinerlei gesellschaftliche Notwendigkeit besteht. Du selbst hast Deine Erfahrungen bereits gemacht, deshalb gehe ich davon aus, dass Du weißt was Du tust; vielen anderen PUlern und PU-Anfängern hingegen unterstelle ich, ihre Träume zu unterdrücken und sich vor allem aus Bequemlichkeit in feste Beziehungen zu flüchten.   Frauen müssen sich hierzulande ja glücklicherweise keine Männer mehr aus wirtschaftlichen Gründen sichern - und wollen... wozu? Ist ja nicht so, dass die Männer groß was leisten würden. Fordern, fordern, aber nichts geben... Das gibt dann halt eine Zweck-Beziehung für Sex und Bestätigung, dass man nicht einsam sterben muss. Was ich allerdings geradezu zynisch finde, ist das Bild der glückseligen Liebesehe in der Dritten Welt. Dort sind die Menschen einfach gezwungen, mit wirtschaftlichem Hintergedanken Familien zu gründen. Der Sex kommt erst an zweiter Stelle, die Liebe ist bei der Mehrheit eine Illusion bzw. entspricht nicht unserem Verständnis. Um nochmal hierauf zu sprechen zu kommen: Hast Du auch mit Männern darüber gesprochen? Und hast Du auch darüber gesprochen, was nach philippinischem Verständnis eine Frau von Dir als Mann zu erwarten hat? Spätestens in so einer Beziehung erfährt man langsam, welchen Katalog von Dingen ein Mann auch für seine Frau zu tun und zu lassen hat (u.a. bei Dingen wie eigenes Leben, Eifersucht und Kontrollwahn wird es da sehr schnell sehr eng). Und wehe dir, du entsprichst nicht ihren Erwartungen! Dann bist auf einmal du der, der sie nicht liebt... und da wissen wir ja, was das heißt - gerne auch begleitet von einem Wasserfall an Tränen...
    • Ich persönlich finde das konzept der Ehe überholt, klar will ich mal eine LTR haben die länger als ein paar jährchen hält aber die institution der Ehe ist etwas aus einer Mittelalterlichen geselschaft in welcher die meisten sich glücklich schätzen konnten falls sie älter als 30 wurden. wenn man sich da für die "ewigkeit" gebunden hat waren das wenn es hoch kommt 15 jahre  
    • tfe, advanced game ist "Ideen, um gut mit (eigenen) Kindern umzugehen"
    • Wie hoch würdest Du denn die Anzahl der Männer einschätzen, die es nicht schaffen, eine Beziehung zu bekommen?
  • Themen

Kostenloses

Wie du jede Frau eroberst, ohne Körbe zu kassieren.

Das Gratis Video Training für Männer, die nicht mehr alleine aufwachen wollen

Hier Kostenlos Anmelden »

Präsentiert von Authentic Charisma

×
×
  • Neu erstellen...