Jump to content
Pick Up Tipps Forum

    Recommended Posts

    Hallo, bin seit einiger Zeit wieder zurück in München, und suche einen Wingman oder Wingwoman zum weggehn. Ich bin 27 Jahre jung, und versuche mich als Student.
    War vor mehreren Jahren schon aktiv im Munich Lair, und es war eine gute und lustige Zeit! Freue mich auf Kontakte.

    Folgende Eigenschaften würde ich mir von einem Wingman wünschen:

    - Du weisst wie man sich anzieht, sprich versuchst nicht mit Sandalen in den High society club um die Ecke zu gehen.
    - Du siehst nicht wie der größte Nerd aus (auch wenn ich nichts dagegen hätte, aber macht es nicht umbedingt leichter ...)
    - Wär schon gut, wenn du mal mit ner Frau davor Kontakt hattest in deinem Leben :)
    - Alterspanne von 23-29 bevorzugt, aber nicht zwingend.

     

    OK, also ich freue mich, wenn sich jemand meldet und wir gute Nächte erleben!

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now

    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Similar Content

      • By highfive
        Hallo zusammen,
        egal ob Freiburger Lair oder nicht... Wer ist in der Nähe?
        Wer hat Bock mal zusammen loszuziehen?
        Viele Grüße!
      • By WayneTrain
        Was geht ? 
        Da der Münsteraner Laireintrag hier im Forum ziemlich tot scheint wollte ich so noch mal anfragen. 
        Kennt jemand jemanden der jemanden kennt der in Münster streetet oder sonst wie Gamed? 
        Danke ihr süßen 
      • By Taurus
        Hey, gibts noch PUAs in Kassel und Umgebung?  Studiere ab Oktober dort und möchte das Game wieder aufleben lassen! Ich bin 26 und hab vor paar Jahren richtig was gerissen. Neue Stadt, neues Glück. Schreibt mir!
      • By DoktorDaygame
        Was ich Dir anbiete
        Ich bin kein „Flirtcoach“. Ich gebe auch keine überteuerten Seminare in stickigen Hotels. Ich bin einfach nur ein ganz normaler junger Mann, der seit fünf Jahren Daygame macht und weiß, wie man Frauen anspricht, kennenlernt und verführt – sei es am selben Tag oder ein paar Tage später. Und ich weiß, wie ich es anderen Männern beibringe.
        Keiner wird über Nacht zum Casanova, doch ich behaupte aus Erfahrung, dass Du, wenn Du mit mir zusammen an Deinem Daygame arbeitest, an einem Tag mindestens soviel lernen kannst, wie wenn Du einen ganzen Monat alleine rausgeht (vorausgesetzt selbstverständlich, Du bleibst am Ball und setzt das Gelernte in der folgenden Zeit auch um). Der ein- oder andere wird vielleicht auch nie so gut werden ohne fremde Hilfe – es gibt genug PUler, die jahrelang die selben Fehler machen.
        Mit mir hast Du die Chance, die zähen Anfangsphasen zügig zu durchlaufen und sofort dahin zu gelangen, wo es anfängt, richtig Spaß zu machen.
        Bist Du schon fortgeschritten, kann ich Dir helfen, eine neue Stufe zu erreichen. Wenn Du genügend Motivation und Verbesserungswillen mitbringst, kannst Du genau so gut werden wie ich. Versprochen! Ich selbst habe trotz intensivem Coaching ziemlich schlecht angefangen und weiß daher mit Bestimmtheit, dass ich kein Natural bin, sondern ein ziemlicher Versager war, der sich alles erst Schritt für Schritt erarbeiten musste.
        Du wirst es nicht so schwer haben wie ich. Natürlich wird es kein Spaziergang, doch Du musst nicht alle Fehler machen, die ich bereits für uns beide gemacht habe.
        Du entscheidest selbst, wie viel mein Training Dir wert ist.
        Ich helfe anderen Männern, weil ich darin einen Sinn sehe. Wäre ich Millionär, würde ich es immernoch tun. Und auch Geld würde ich dafür noch nehmen, nur dass ich es dann wahrscheinlich spenden würde. Das hat einen einfachen Grund: Je mehr Leute finanziell investiert haben, desto mehr strengen sie sich an, auch etwas zu erreichen.
        Ich mache fast nie Werbung. Die meisten meiner Leute kennen mich entweder mehr oder weniger gut persönlich oder sind über Mundpropaganda auf mich aufmerksam geworden und haben mich angesprochen. Deshalb habe ich mich lange gefragt, wie viel angemessen ist für meine Hilfe. Ich habe das Leben mancher Männer für immer verändert. Und ich muss beachten, dass ich vier Jahre meines Lebens nichts anderem als Daygame gewidmet habe. Es hat aber nicht jeder so viel Geld.
        Ein Freund von mir ist spiritueller Lehrer und hat seit Jahren keine festen Preise und festgelegte Stunden mehr, sondern coacht Leute nurnoch auf Spendenbasis. Sein System hat mich überzeugt und ich mache es seit einiger Zeit genauso. Das heißt, dass ich mit jedem ernsthaft interessierten rausgehe und so viel helfe, wie es meine Kapazitäten zulassen. Du bezahlst dafür genau soviel, wie Du es in Anbetracht meiner Leistung und Deiner finanziellen Lage für angemessen hältst.
        Bis jetzt hat diese Vorgehensweise wunderbar geklappt und ich würde mich freuen, wenn es auch weiterhin so bleibt. Es ist für alle beteiligten das beste, weil Du Dir das Daygame-Training immer leisten kannst, ich nicht nebenbei Pfandflaschen sammeln muss und das Training die beste Qualität hat: Ich muss nicht alles auf die verabredete Coaching-Zeit zuschneiden und Du brauchst keine Angst haben, dass die Zeit nicht reicht. Ab sofort treffen wir uns so oft, wie es in Anbetracht Deines Fortschritts nötig ist. So ist nicht nur ein zeiteffizientes Training sichergestellt, sondern auch ein langfristiges und nachhaltiges.
        Du willst ein Daygame-Training? So läuft es ab:
        Schick mir einfach eine kurze Nachricht, dann kläre ich alles weitere mit Dir direkt. Wir werden uns dann einmal kurz treffen bzw. miteinander telefonieren um zu schauen, dass ich Dir auch wirklich weiterhelfen kann. Nichts ist ärgerlicher, als mit einem ungeeigneten Coach seine Zeit zu verplempern. Zur Zeit bin ich an verschiedenen Orten in Deutschland und der Schweiz unterwegs, sodass ich in den meisten Großstädten mal vorbeikommen kann. Für andere Städte, die weiter entfernt liegen (damit meine ich vor allem Wien), musst Du mir aber noch ne Anreise spendieren.
        „Kann ich bei Dir auch Clubgame lernen?“
        Ich bin in erster Linie Daygamer. Daygame ist meine Leidenschaft und das, was ich am besten kann. Das heißt nicht, dass ich von Clubgame keine Ahnung hätte; das heißt aber, dass es genug Leute gibt, die mehr Ahnung oder zumindest mehr Erfahrung haben.
        Beim Daygame gibt es nicht so viel Spielraum. Ich behaupte mal, dass ich jedem vernünftigen Menschen ein auf ihn abgestimmtes Daygame an die Hand geben kann. Clubgame hingegen lässt mehr Spielraum und sehr unterschiedliche Ansätze zu. Was das richtige Clubgame für Dich persönlich ist, hängt von Deinem Charakter, Deinen Zielen und Deinen Clubs ab.
        Wenn ich den Eindruck habe, mich in Deinen Clubgame-Stil hineinversetzen zu können, kann ich Dir auch dabei helfen; falls nicht, kann ich Dir möglicherweise jemand anderes empfehlen. In beiden Fällen ist es jedoch unabdingbar, Dich persönlich zu kennen, anonsten kann ich nichts sagen.
        Solltest Du noch Fragen haben, schreib mir einfach.. Auch wenn es mal einige Tage dauern sollte – ich beantworte alle Nachrichten.
        Ich freue mich auf Dich!
        Dein Doc
    • Posts

    • Themen

    ×