Jump to content
Pick Up Tipps Forum
kripolo

HILFE: Instant-Rejection

Recommended Posts

Wie Thundercat schon angemerkt hat, gibst Du uns einfach zu wenig Info´s für eine vernünftige Hilfe. Die Aussage, dass Du Frauen nicht ständig mit W-Fragen löcherst ist so löchrig, dass man damit so gut wie nichts anfangen kann. Du sollst hier nicht mit Deinen Fähigkeiten angeben, Du kannst uns (wenn Du willst) etwas detailierter erzählen, wie genau Du vorgehst. Wenn Du das nicht willst musst Du das auch nicht, aber dann kann man dazu leider auch nicht viel sagen.

Wenn zu mir jemand kommt und sagt "Ich kann nicht lesen" kann ich dem auch nur den Rat geben lesen und schreiben zu lernen. Wenn ich dann aber (blöd gedacht) noch die Info habe, dass er z.b. blind ist kommen wir dann dem eigentlichen Problem schon näher und dann kann man auch bessere Tipps geben.

vor einer Stunde schrieb kripolo:

Vllt bin ich bloß für DICH ein Härtefall, weil du nicht weiß wie man mir da weiter helfen kann weil du keine AHnung hast.

Genau das ist das Problem, wir kennen Dich nicht, wir haben keine Ahnung. Und woher sollen wir sie auch haben, alles was wir von Dir wissen ist, dass Du Dich zwar eigentlich gut unterhalten kannst, aber Dir trotzdem die Leute weg laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb kripolo:

In der heutigen Gesellschaft darf man nicht Mr Nice Guy sein. Ja, ich muss als sympathisch und charmant angesehen werden. Das macht sich PU als Ziel.

Du darfst im Grunde (fast) alles, was dich glücklich macht und dein persönliches Selbst positiv hervorbringt. Da gibt es absolut keine Vorgaben, denn so wie du, sind auch die Frauen individuell und die eine kann den Nice Guy mögen, die andere nicht. Daher gibt es da keine Regeln! Und PU wird sehr unterschiedlich interpretiert und verstanden, auch da gibt es keine klaren gemeinsamen Ansagen, was wer da erreichen wollen soll...

vor 16 Minuten schrieb kripolo:

Ich soll also mit meinen Fähigkeiten angeben...
Damit meinte ich dass ich die Damen nicht ständig mit den W Fragen löchere wie zB was sie macht wo sie studiert was sie studiert wo sie wohnt etc.
Wobei die von vorgestern ziemlich ausführlich erklärte wo sie wohnt und will sie studiert.

+

vor 49 Minuten schrieb kripolo:

Mein Fazit: Ich muss Value geben. DAS ist hilfreich. Damit kann ich daran arbeiten. Als ich vorgestern ein Mädel ansprach, konnte ich mich etwa mit ihr unterhalten. Das war nicht nur ein Monolog sondern gar éin DIalog. Sobald ich Value nahm, distanzierte sie sich von mir. Gab ich Value, bekam ich ihre Aufmerksamkeit.

Dialog ist natürlich besser und ist schon richtig was du hier beschrfeibst. Value , mit dem Begriff kann ich nix anfangen gerade... Aber das Dickgedruckte: Eigentlich ist das Ziel ja nicht ihre Aufmerksamkeit zu bekommen. Mir scheint da dreht sich viel um die Frau, das ist nicht so gut, wenn es so ist. Es geht nicht darum!

Es geht eigentlichg darum ob DU WIRKLICH WISSEN WILLST was mit ihr ist, ob DU SIE kennenlernen willst, quasi DEIN ECHTES INTERESSE an der anderen Person und darin halt auch bissle Humor einzubauen. Wenn du Interesse hast, dann geht alles von selbst. Die Fragen kommen weil sie EINFACH DA SIND und du wissen willst was sie studiert und was sie so macht oder wofür sie sich interessiert. An solchen Fragen merkt sie ja DEIN INTERESSE und ohne Interesse geht keine Unterhaltung. Authentisch geht NUR mit ECHTEM Interesse.

Also stell dir doch die Frage, WAS dich denn an einer Frau interessiert, wenn du sie siehst und wenn du merkst, dass dich irgendwie nichts interessiert, dann ist deine Baustelle eine GANZ ANDERE! :D Und aus Erfahrung weiß ich, dass manche Menschen wirklcih KEINE interesse am Gegenüber haben und daher auch nie wirklcih weiter kommen als auswendiggelernte Routinen um ein Fick zu generieren... Solche Pseudo-Interessens-Bekundungs-Gespräche sind oft mega langweilig und enden schnell.

Also was interessiert dich an Frauen? Was möchtest du von ihnen wissen? Und was explizit an der EINEN Frau. Wenn ich dich fragen würde, dass du sie mal beschreibst, könntest du das tun und dazu Fragen aufschreiben was DU VON IHR wissen willst?

Noch einen Tipp von mir:

Wenn du merkst, du hgast jetzt nun das wichtigste an Basics ausgetauscht, die paar Grunbdlegenden W-Fragen, die man nicht auslassen kann (Wer bist du, was machst du so beruflich blabla... wo wohnst dun und so weiter.. Famlie blabla, herkunft blabla), dann wirds schwieriger mit Gespräche. Es ist dann sinnvoll Action-Dates zu planen sodass man zusammen etwas macht und dabei sich NATÜRLICHE Gespräche und ein NATÜRLICHES kennenlernen entwickelt.

Ich sage das mal so: 90% des Dates läuft Interessens-Orientiert, quasi AUS SICH SELBST HERRAUS, inklusive viele Themen, die da im Raum kommen... Was willst du von ihr erfahren, das fragst du. Und erzählst dazu was du denkst und hackst bei dem einen und anderen Thema nach. Und diese Phase dauert nicht lang... es sei denn ein Gespräch entwickelt sich sehr interessant für beide... Und das merkt man schon. Und ansponsten UNTERNEHMUNGEN, damit eben NICHT alles Gesprächsorientiert ist!

lg,

LoveLing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurz gefasst: Ich soll ruhig W-Fragen stellen? Dann gibt es kein Feedback. Ich soll nett sein? OK. Wie soll man dann Interessen der Frau erfahren, wenn sie schweigsam ist?

LoveLing, DAS war hilfreich. Danke sehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb kripolo:

Kurz gefasst: Ich soll ruhig W-Fragen stellen? Dann gibt es kein Feedback. Ich soll nett sein? OK. Wie soll man dann Interessen der Frau erfahren, wenn sie schweigsam ist?

Also es ist so: Bei etwas schweigsameren Leuten muss man bissle Pushen im Gespräch, bissle...

Die W-Fragen sind voll ok! Die sind ja auch irgendwann durch und es ist ok. Was meinst du mit kein Feedback? SIE soll ja bissle erzählen von sich, dann kannst du ein kleines Kommentar bringen, ein Kompliment oder ein Schwerz, und wenn sie KEINE Gegenfragen oder Fragen stellt, dann kann man explizit das Gespräch fördern mit Ansagen wie:

"Hmm also jetzt hab ich dich ausgefragt, und jetzt bist du dran, was willst du von mir wissen? Du kannst mich alles fragen... komm trau dich. Egal was... :) ".. ok ich bin bereit! :D "

Das ist nur ein beispiel. Verstehst du? Manchmal muss man ein Gespräch zu Beginn antreiben. Das ist oft dass es nicht so bkleibt und im Laufe der Zeit, wenn der Andere mehr vertrauen hat, nicht mehr so schüchtern ist oder halt bissle mehr gefallen hat und attrraction gewachsen ist, dann kommt von ihr dann schon mehr. Aber zu beginn ist es manchmal schwieriger. Da ist Mensch auch mal unsicher und schüchtern. ALSO ANTREIBEN... Auffordern was zu sagen, was zu tun, was zu fragen aber auf eine lustige Art und Weise... Zum Sprechen Motivieren quasi.

Es gibt auch so paar Spiele, die man machen kann, oder Witze die man erzählen kann, oder keline Abenteuergeschichte die man ihr erzählen kann und zwar so dass sie es spannend findet.

verstehst du bissle?

Kannst du mal aufschreiben was dich an Frauen interessiert? Wenn du das hier aufschreiben kannst, dann wirst su das Gespräch besser führen können. Mach das mal, das ist eine gute Übung!

:)

lg,

LoveLing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du hast ja geschrieben, dass sich deine soziale Interaktion vor allem virtuell abspielt. Kannst du das genauer ausführen?

Kannst du erklären, wie du dich in den Gesprächen fühlst und wie die Gespräche so ablaufen. Bitte versuch wirklich mal, eine klassische Situation zu beschreiben. Je vager du bist, desto vager bleiben wir. Ist halt nunmal so, weil wir von dir nur das bekommen, was du schreibst. Würden wir dich im echten Leben kennen, hätten wir viel mehr Eindrücke und damit auch ein anderes, konkreteres Bild. Deswegen habe ich dir geraten, dich ja jemanden im echten Leben zu wenden.Ich sprach bewusst von Sozialtherapie, denn es gibt durchaus Therapien, die sehr praxisorientiert sind und mit dir üben. Ich habe das empfohlen, weil ich denke, dass dir jemand fehlt, der dir Feedback in der Praxis gibt, weil er dich "erlebt" und nicht nur liest. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist es nicht so, dass man zuerst genug Anziehungskraft aufbauen muss bevor man W-Fragen stellt?

Zu viele W-Fragen fördern doch Flakes.

Ich kann mich erinnern dass ich das letzte Mal von der Körpersprache her anfangs zu viel Interesse gezeigt habe, tagsüber. Ist das schlecht?

Bugl. Humor: Wie lernt man es andere zum Lachen zu bringen? Reicht es aus wenn man Übertreibungen, Teasing, Sarkasmus, Rollenspiele anwendet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Lieber Kripolo, Du stellst hier Fragen über Fragen die so allgemein gehalten sind, dass man dazu eigentlich kaum was brauchbares sagen kann; und unsere Fragen, die - wenn sie beantwortet werden würden - wichtige Informationen preis geben würden, ignorierst du einfach. Es gibt für soziale Interaktion kein Patentrezept weil alle Menschen unterschiedlich sind. Auf diese Art kommen wir dem Kern des Problems jedenfalls nicht auf den Grund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 26 Minuten schrieb Cliprex:

Lieber Kripolo, Du stellst hier Fragen über Fragen die so allgemein gehalten sind, dass man dazu eigentlich kaum was brauchbares sagen kann; und unsere Fragen, die - wenn sie beantwortet werden würden - wichtige Informationen preis geben würden, ignorierst du einfach. Es gibt für soziale Interaktion kein Patentrezept weil alle Menschen unterschiedlich sind. Auf diese Art kommen wir dem Kern des Problems jedenfalls nicht auf den Grund.

Vielleicht ist das ja gerade der Kern des Problems und er geht in Gesprächen null auf seinen Gegenüber bzw. das, was dieser sagt, ein. So wie hier auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb TheCree:

Vielleicht ist das ja gerade der Kern des Problems und er geht in Gesprächen null auf seinen Gegenüber bzw. das, was dieser sagt, ein. So wie hier auch...

Den Gedanken hatte ich auch schon. Ich bin den im Laufe des Tages sogar noch weiter gegangen.

@kripolo wenn du in den "echten" Gesprächen auch so wenig von dir preisgibts, kann man schnell das Gefühl bekommen, ausgefragt zu werden. Ich meine, wenn man nur Fragen gestellt bekommt und das Gegenüber im Gegenzug halt kaum oder einsilbig wirkt, dann hat man nicht das Gefühl, Vertrauen zu der Person zu bekommen, weil diese sich nicht öffnet. Stichwort Comfort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.1.2017 um 06:34 schrieb kripolo:

Ist es nicht so, dass man zuerst genug Anziehungskraft aufbauen muss bevor man W-Fragen stellt?

Zu viele W-Fragen fördern doch Flakes.

"Zu viele", aber die Grundliegenden W-Fragen sind nicht zuviele, sondern die, die Grundvertrauen aufbauen. Ohne W-Fragen ist es schwierig Grundvertrauen zu Menschen aufzubauen. Die W-Fragen gehören zum natürlichen Kennenlernvorgang. Man muss es ja auch nicht am Stück hintereinder-weg erfragen oder mit dem W-Wort zu Beginn... Das ist eine Frage der Technik. Man flechtet diese Fragen ein und stellt sie verteilt im Laufe eines Gesprächs, was sich ja aus den Antworten herraus entwickelt.

Man kann diese Fragen auch mit einer positiven Aussage oder einem indirekten Kompliment einleiten, zum Beispiel so:

"Du bist so freundlich und höflich. Was arbeitest du?"

"Deine Kleidung passt so gut zu dir. Was arbeitest du? Bist du in der Modeindustrie?"

"Dein Haar schaut sehr gut aus, bist du Haar-Stylistin?"

Komplimente in Verbindung mit Fragen kommen sehr gut an und leiten Gespräche ein. Man redet dann bisschen über den Beruf des Anderen und erzählt einwenig über den eigenen Beruf, und leitet dann zur nächsten Frage über oder greift ein Thema auf was dein Gesprächspartner reingebracht hat.

Vergiss die Flakes und beschäftige dich nicht damit! Flaken können Menschen immer wegen viele Gründe. Das ist irrelevant!

Am 22.1.2017 um 06:34 schrieb kripolo:

Ich kann mich erinnern dass ich das letzte Mal von der Körpersprache her anfangs zu viel Interesse gezeigt habe, tagsüber. Ist das schlecht?

Ich kann mir das nicht vorstellen, was du genau damit meinst. Ob aber eine Technik oder so GUT oder SCHLECHT ist, siehst du ja selbst anhand der Reaktion der Frau. ALso daher hier die Fragen: Wie war deine Körperspreche und wie hat sie darauf reagiert?

Am 22.1.2017 um 06:34 schrieb kripolo:

Bugl. Humor: Wie lernt man es andere zum Lachen zu bringen? Reicht es aus wenn man Übertreibungen, Teasing, Sarkasmus, Rollenspiele anwendet?

Was Humor angeht, das ist ein großes Topic. Also es ist aber gut Humor oben mit einzubauen bei den W-Fragen, neben den Komplimenten. Das nennt sich ja C&F und sollte möglichst ohne P&P angewendet werden. Im Grunde ist es aber wichtig zu schauen, was ist DEIN persönlicher Humor, wie kannst DU Frauen zum lachen bringen, denn das ist ja bei jedem Individuell und nicht einfach so verallgemeinbar. UIm das rauszufinden musst du mal nachdenken, WANN lachen denn DEINE FREUNDE bei dir? Also womit schaffst du es deine Kumpels und Freunde zum Lachen zu bringen?

Ich hatte dir ja `weitere Fragen gestellt die du noch nicht beantwortet hast. Hier schau mal:

Am 21.1.2017 um 15:00 schrieb LoveLing:

Kannst du mal aufschreiben was dich an Frauen interessiert? Wenn du das hier aufschreiben kannst, dann wirst su das Gespräch besser führen können. Mach das mal, das ist eine gute Übung!

Kannst du die Fragen beantworten? Dann hätten wir KONKRETE Beispiele hier, denn so im Moment ist irgendwie alles total allgemein...

lg,

LoveLing

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Wenn ein Mensch mir erzählt wie viele er haben kann und. daß er nur mit dem Finger schnippen muss und dann noch erklärt, daß er eine Technik benutzt die "Verhaltensspiegelung" heißt, dann würde in mir schonmal die Frage aufsteigen ob ich nicht manipuliert werden soll und ob ich mir so eine Scheiße antun muss.  Und vor allem was für ein Defizit der Gegenüber hat, daß das so verläuft.  
    • Zum einen indem Du solche Spiralen nicht anstößt... und sie halt nicht immer wieder am Laufen hältst.  Parallel eben aussteigst, wenn ein anderer sie so spielt.  Was aber nicht so leicht ist, wenn man darauf erst abfährt und das nicht mal so schlecht findet nebenbei im Leben.  Das ist eine Sache, die man mit 35 langsam sehen könnte. Daher  lieber mal aufschlagen und lesen. Nicht nur in die Hand nehmen. Also wenn Du so was doof findest. Findest Du es gut, dann einfach weiter machen. Ist wie mit zwei Tafeln Schoki am Tag. Die einen lassen sie weg und nehmen ab. Die anderen behaupten, dass sie eigentlich kaum was Essen. Die nächsten wiederum wollen abnehmen und aber die Schoki beibehalten. Aber wer nicht abnehmen möchte und Schoki super findet... warum nicht. 
    • Kann es auch eine Adresse in Astana sein? Alternativ ginge auch Saitama...
    • @Branx90 Ich glaube ich habe seine Aussage ignoriert. Er weiss,dass ich einige männliche Freunde (platonisch) habe und glaubt nicht,dass es reine Freundschaft zwischen Mann und Frau gibt.Daher sei er vorsichtig bei mir,weil er keine Frau sucht,die von einem zum nächsten springt. Selber prahlt er ständig damit,dass er viele Frauen kenne und er nur mit dem Finger schnippeln bräuchte,dann ständen die bei ihm vor der Tür.Er ist es gewohnt,dass die Frauen zu ihm kommen,sich ihm zu Füßen legen. Das wir uns in gewisser Weise ähneln habe ich auch schon vermutet.Wie soll ich mich denn verhalten,wenn wir uns begegnen?Voraussichtlich wird das dieses Wochenende sein. Wie komm ich nur aus dieser blöden Spirale raus?Ich möchte mich ihm ja annähern,aber auch nicht so anbiedern sein,wie die anderen Damen die er erwähnt hat.
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...