Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Guten Tag,

ich hab leider kein bisheriges Thema in diesem Ausmaß gefunden, deshalb poste ich es selber mal.

Zu meiner Person: 

Ich bin Matthias, 22 Jahre jung ausgelernter Industriekaufmann. 

Hier jetzt die eigentliche Sache:

Ich habe eine Frau kennengelernt (21), mit dieser habe ich mich von Anfang an perfekt verstanden, es kam zu einem Treffen bei dem eigentlich nur ein Kaffee geplant war, allerdings saßen wir 3 Stunden später immer noch dort und unterhielten uns, ich hab von Anfang an gesagt das ich mich nicht mehr verstelle und mich so gebe wie ich auch bin. Sehr tolle Unterhaltung! Wir fanden beide raus, das wir FAST alles gleich haben und ein paar Tage später nach dem Treffen kam direkt ihre Frage ob wir wieder was machen wollen, das ging  2 Wochenlang fast jeden Tag so, von beiden Seiten kamen diese Fragen und man hat sich auch perfekt verstanden und non-stop kommuniziert (whatsapp etc..). Weil wir es so sehr gefeiert haben wenn wir mal etwas nicht gleich hatten und uns so perfekt verstanden meinte sie "So einen Menschen wie dich trifft man glaub ich nur einmal im Leben"

Irgendwann kam der Punkt wo sie auf einmal keine Zeit mehr hatte, ständig kam etwas dazwischen wie z.B. ihre Freunde etc.. Schön und gut, akzeptierte ich, aber ich merkte das sie sich immer weiter zurückzog also bin ich zu ihr gefahren und habe mit ihr Klartext geredet. Ich habe ihr gesagt das ich Interesse an ihr habe, sie hat sich hingesetzt, mit mir geredet und mir gesagt das sie auch Interesse an mir hat. Die Tage drauf war sie wieder wie zurückgezogen, nie Zeit und ich wurde natürlich dummerweise aufdringlicher. Habe mich mit ihr später getroffen und ihr gesagt das es mich irgendwo verletzt das sie nie Zeit hat, wir haben drüber geredet, alles gut. Ich schreib ihr am Abend noch ne whatsapp, das ich für sie da sein möchte weil sie Probleme zu der Zeit hatte und das was zwischen uns ist, in dem Fall keine Rolle spielt, weil sie mir auch als Mensch an sich wichtig ist. Ihre Antwort: Wenn mich das verletzt sollten wir Kontakt runterschrauben, daraufhin habe ich ihre Nummer instant gelöscht und sie wurde Sauer und wir haben den Kontakt ganz abgebrochen. Okay mir ging es die darauffolgenden Tage nicht prickelnd, aber man macht ja das Beste daraus. Am Wochenende wollte ich mit Freunden zu einer Diskothek feiern gehen und wir haben bei diesem Vorgetrunken. Er hat mir extra nicht gesagt das sie auch dabei ist. Vortrinken an sich war etwas seltsam, dann sind wir mit zwei Autos zur Diskothek gefahren. Sie saß neben mir. Wir hatten eigentlich nur Quatsch geredet aber ich hab da diese "Spannung" gespürt und sie auch (hat sie später zugegeben) dann waren wir da feiern, hatten eine rauferei weshalb wir rausflogen (haben uns lediglich gewehrt..) und der Abend war vorbei. Zwei Tage später bin ich in eine andere Diskothek gegangen, sie wusste das ich dort hingehe und sie ging auch hin. Wir redeten kaum miteinander. Ich hab an dem Abend mit vielen anderen Frauen getanzt und als ich raus ging um eine zu rauchen schaute sie mich an und küsste einen anderen Typen. Ich hab ihr am nächsten Tag geschrieben, dass das scheiße war, Sie hat es auch bereut und sich bei mir entschuldigt und gemeint sie wusste selber nicht was los was, sie wollte am liebsten an dem Abend mit mir reden wusste aber nicht was sie hätte sagen sollen. Okay wir haben uns getroffen und gequatscht, sie hat zugegeben das sie eifersüchtig auf die anderen Frauen wurde und wir haben wieder die Zeit genossen. Alles bestens. Neulich war ich bei ihr und wir haben uns am Ende geküsst, dann ist sie zwei Tage in eine andere Stadt weil sie hier mal raus musste und danach haben wir uns wieder kurz getroffen ich hab ein Lied für sie geschrieben bin mit ihr auf einen Turm, sie meinte das hätte noch nie jemand für sie gemacht, war total gerührt, ich sagte lachend "am liebsten würde ich dich jetzt küssen" und sie "mach doch" - wieder ein Kuss. dann kam jetzt Silvester, und nach Silvester ist sie wieder etwas leicht auf Abstand.

Ich hab jetzt gehört sie hatte eine scheiß Vergangenheit wegen ihrem Ex Freund, ist ängstlich etwas einzugehen (hat sie zugegeben als ich sie fragte) und zieht sich deshalb zurück..

Heute Mittagspause: Wir haben uns beim Edeka getroffen und wieder gut verstanden, am Ende wollte ich Sie küssen zur Verabschiedung aber sie hat mich stattdessen umarmt und grinsend gesagt ich mache sie wahnsinnig. 

Immer wenn wir uns sehen verstehen wir uns so super und immer wenn wir uns nicht sehen kommt es mir seltsam vor, Ich weiß ich mach mir vielleicht an dem ein oder anderen Punkt zu viel Gedanken.

 

Wie seht ihr das? Hilfreiche Tipps sind willkommen! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, habt ihr euch kennengelernt, euch über 2 Wochen fast jeden Tag gesehen und viel kommuniziert usw. Dann ging sie auf Abstand und das Drama hat begonnen. Das erste mal habt ihr euch dann kurz vor Silvester geküsst. Um es mal deutlich und direkt zu sagen: Das klingt nach einem total miesen Game. Als sie anfing auf Abstand zu gehen, war ihr Interesse bereits verflogen. Zu diesem Zeitpunkt hättest du schon längst sexuell (Küssen, fummeln, vögeln) werden müssen. Und dann machst du direkt den nächsten Fehler. Sie geht auf Abstand, du rennst ihr hinterher und machst irgendwelche "Liebesbekundungen" und schreibst ihr nen Song usw. obwohl ihr euch noch nichtmal geküsst, geschweige denn miteinander geschlafen habt.

Meine Tipps: Lies dich hier im Forum im Best-Of-Bereich ein. Da stehen viele sinnvolle Tipps. Ansonsten solltest du mit ihr demnächst ein Treffen ausmachen, mit ihr allein (gemeinsam Kochen, DVD-Gucken, Spazieren gehen, Musik machen...) Und dann baust du Körperkontakt auf, küsst sie und machst all das mit ihr, worauf du Lust hast. Du bist der Kerl, du übernimmst die Führung. Wenn sie abblockt, bleibst du cool, gehst nen Schritt zurück und versuchst es gegebenenfalls später nochmal. Auf ihre Aussage, dass sie wegen ihrem Ex nur schwer Bindung aufbauen kann usw. brauchst du überhaupt nichts zu geben, das ist nur gelaber. Grundsätzlich schätze ich deine Chancen gut ein. Sie hatte ursprünglich Interesse und scheinbar ist es noch nicht ganz verflogen. Du hast auch Interesse, hast aber nichts gemacht. Du bist der Kerl, du musst die Führung übernehmen. Wenn du das nicht tust, wird es ihr irgendwann zu doof und ihr Interesse verfliegt. Sie zieht sich also nicht zurück, weil sie nur schwer Bindung zulassen kann, sie zieht sich zurück, weil von dir die nötigen Schritte nicht kommen und ihr Interesse schwindet. Jetzt ist es an dir, diese zu machen. Also ran an den Speck!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jow. Ich lese hier auch viel zu wenig von Sex und viel zu viel von Spielchen.

vor einer Stunde schrieb matt:

ich hab leider kein bisheriges Thema in diesem Ausmaß gefunden, deshalb poste ich es selber mal.

:D das forum ist voll davon. Immer die gleiche Geschichte.

Mann findet Frau toll, Mann und Frau haben Date, Mann eskaliert nicht. Es wird wild getippert. Mann eskaliert weiterhin nicht, stattdessen macht man irgendeinen Schwachsinn, wie Liebeslieder schreiben usw. Mann eskaliert weiterhin nicht, Frau wirds zu langweilig, Frau packt dich in die Friendzone usw. Nix neues. Nur das ihr euch beide noch zusätzlich wie Kindergartenkinder aufführt, indem ihr dämliche Eifersuchtsspielchen in der Disko spielt. 

Weniger labern, noch weniger tippern, keine Songs mehr schreiben, außer wenn ihr in ner LTR seid zu Geburtstag oder so, und vieeeeeeeel mehr ficken. 

Stell dir mal vor, es harmoniert im Bett überhaupt nicht zwischen euch beiden?

vor einer Stunde schrieb matt:

Ich hab jetzt gehört sie hatte eine scheiß Vergangenheit wegen ihrem Ex Freund, ist ängstlich etwas einzugehen (hat sie zugegeben als ich sie fragte) und zieht sich deshalb zurück..

Alles Bullshit und Gelaber. Sobald ein Kerl kommt, mit dem sie sich gut versteht und der gut verführt, den wird sie schneller binden wollen als du Bindung überhaupt buchstabieren kannst :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Okay, also wie ich es verstanden habe, soll ich aufhören mit Mr. Niceguy und absolut eskalieren.

Ihr habt schon Recht, warum hab ich nicht gleich daran gedacht und ständig dieses süß und romantisch gemacht. Roger that!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab Neuigkeiten.

Haben uns dann als "Freunde" ausgegeben und immer so eine sexuelle Spannung zwischen uns.

Haben dann bei jedem Treffen rumgemacht bis es dann zu Sex kam, beim Sex hab ich ihre blicke beobachtet und die waren eindeutig das es ihr gefallen hat und das hat sie danach auch gesagt. Jetzt wollte ich natürlich noch mehr und hab mich probiert wieder öfters zu treffen wegen sex und so. Freitag haben wir uns wieder getroffen, haben rumgehangen und geredet und rumgeknutscht, abends musste sie dann weg weil sie sich mit nem "Kumpel" von mir -.- getroffen hat, sie meinte aber er ist nur ein Kumpel. Auf jedenfall hab ich Sie gefragt wie sie nächste Woche frei hat, sie meinte Dienstag, Mittwoch, dann habe ich gefragt ob sie da Zeit hat oder schon was vor hat und sie antwortet: "Ich weis es noch nicht, würde mich kurzfristig melden". Wie kann man denn nicht wissen ob man schon was vor hat oder nicht? Ich würde sagen ich bin nur eine Option falls wer anders keine Zeit hat. Dabei ist anzumerken das wir ja jetzt ne Art Freundschaft+ haben.

Danach hatten wir ne kleine Diskussion wo sie meinte es wär alles bisschen zu viel die letzte Wochen, sie bräuchte Abstand und das geht ihr aber nicht nur mit mir so sondern auch mit ihren anderen Freunden und Freundinnen. Ja okay, kenn ich das man nicht immer mit der gleichen Person was machen will, haben uns auch sehr oft gesehen, öfters als sie ihre Freundinnen und Freunde gesehen hat.

Später hab ich über Instagram eine Freundin von ihr angeschrieben. auf einmal bekomme ich ne lange Sprachnachricht über Whatsapp wieso ich denn ihre Freundin anschreibe, ich wär ein freier Mensch und könne ja machen was ich will aber wieso gerade eine Ihrer Freundinnen und gerade die die Probleme mit nem Kerl hat, sie will damit auch keine Eifersuchtsnummer schieben hat sie gesagt aber das findet sie doof von mir. Später bin ich mit einer Freundin ins Mc Donalds gefahren und hab sie dort mit einer Freundin sitzen gesehen, kurz hallo gesagt und und grinsend aus Spaß gemeint sie wär mir Sauer, ihre Freundin daraufhin: "Du warst ja auch ein Arschloch". 

Hab ihr jetzt nicht mehr geschrieben weil sie ja "Abstand" braucht und warte mal bis sie sich meldet.

Warum so ein Rückzieher? Baut sie Gefühle auf und verpisst sich deswegen, oder was meint ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal gut das du eskaliert bist. Daumen hoch. 

Der Rest. Katastrophe.....

Du schiebst Hirnfick ohne Ende, hinterfragst, ob der "Kumpel" nur ein "Kumpel" ist. Eierst rum, weil du "in Sorge bist nur eine Option von vielen zu sein", schreibst ihre Freundinnen an OMG PEINLICHER GEHTS KAUM!!!

Du bist Beziehungsneedy hoch 1000 und das wird sie merken. Das tropft ja bei dir aus jeder Pore. Dazu noch eure komischen Spielchen die ihr immer noch spielt. Eieieiei....

Entspann dich mal und konzentrier dich darauf, mit dem HB ne gute Zeit und viel Sex zu haben und trotzdem Alternativen zu haben. Und lernt doch mal diskret zu sein. Herr Gott noch eins, wenn ich anderweitig date, dann geht das mich und mein Date was an. Nicht meine Kumpels, nicht meine Mutter, nicht meine anderen HBs und was weiß ich noch wen. Ihr zerschießt euch euer Set permanent selber, in dem ihr auf der einen Seite needy seid und euch auf der anderen Seite gegenseitig damit bombadiert, wer denn nun mehr mit dem anderen Geschlecht unternehmen kann. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie Thunder schon gesagt hat, bis zum Sex alles super. Aber danach hast Du alles kaputt gemacht, Du hast geklammert und das ist einer der größten Fehler die Du machen kannst. Direkt nach dem mit Freundinnen von HB´s über das HB sprechen - tu das nie wieder!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein ich habe nicht mit ihrer Freundin über sie gesprochen, ich habe ihre Freundin einfach so angeschrieben und mit der geschrieben um eine Reaktion von IHR zu sehen. Jetzt ist sie Sauer und so eine Reaktion hatte ich erwartet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb matt:

 

Nein ich habe nicht mit ihrer Freundin über sie gesprochen, ich habe ihre Freundin einfach so angeschrieben und mit der geschrieben um eine Reaktion von IHR zu sehen. Jetzt ist sie Sauer und so eine Reaktion hatte ich erwartet.

 

Kindergartenspielchen. Was soll das denn? Warum tust du etwas, von dem du ausgehst, dass es sie wütend macht? Du sollst der Kerl sein, mit dem sich SPASS hat und tollen Sex hat und nicht der Kerl, der sie wütend macht. Warum zur Hölle schreibt man der Freundin des HB, damit das HB sauer wird? Kannst du mir bitte kurz erklären, welchen Sinn das haben soll und was das Ziel der ganzen Aktion sein soll?

Wenn es lautet "wie verkraule ich erfolgreich HBs mit dummen Spielchen, benehmen mich wie ein Idiot und ja, auch etwas wie ein Arschloch", dann herzlichen Glückwunsch, Klassenziel erreicht.

Ansonsten "setzen 6". Du hast weder "leave her better than you found her" noch "alpha sein", noch "Mann sein" in irgendeiner Form verstanden. Benehmen tust du dich jedenfalls wie ein Teenie-Mädchen. Sorry für meine harten Worte, aber ich hab dir schonmal geraten, dass du die Spielchen sein lassen sollst....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb matt:

Nein ich habe nicht mit ihrer Freundin über sie gesprochen, ich habe ihre Freundin einfach so angeschrieben

Das macht einfach keinen Unterschied, Frauen sprechen nunmal miteinander und man lässt die Freundinnen von Targets in Ruhe wenn einem das Target nicht egal ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@thundercat 

Mit 22 war ich mindestens genau schlimm - also sei mal nicht zu hart mit matt:cyclops:

Jetzt zu dir, matt:

Wie ich es machen würde: Kein Kontakt bis zum nächsten ,,zufälligen" Treffen (das sie ja wohl wieder irgendwie arrangieren wird).

Dann nimmst du ihre Hand und sagst: ,,Komm wir gehen jetzt zu mir" - und das sagst du so, dass du keinen Widerspruch duldest. Führe sie an der Hand in dein Auto oder zur Bushaltestellen.

Wenn sie sich losreißt und rumzickt, dann mach ihr mit einem Satz klar, dass sie entweder jetzt mitkommen kann oder die Sache mit euch endgültig durch ist. Nicht bittend. Bestimmend.

Und jetzt denk bloß nicht ,,Nein, viel zu gefährlich, so verlier ich sie ganz!" Wenn du jetzt nicht ganz klar den Ton angibst, wirst du mit dieser Frau niemals, ich wiederhole niemals (!) glücklich werden. 

Auf dem Weg zu dir bleibst du knallhart in deinem Frame - erzähl ihr wenig und sieh zu, dass ihr schnell zu dir kommt.

Den Rest schreib ich dir in einer PN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fortschritte dank Faceman und Lob des Sexismus

 

Update:

Habe Lob des Sexismus gelesen. Habe aufgehört mich betaisieren zu lassen. Wurde bei den treffen zum wie sie mich selbst nannte "Bad Boy" undzwar wie folgt: Treffen auf einem Parkplatz von einem Einkaufszentrum. Habe viel C&F benutzt, viel Kino gefahren, sexuelle Spannung war schon immer immens. Ich riech an Ihren Haaren, "Ich schneid mir was ab die riechen gut", sie "nene, lass dir die Haare lang wachsen und benutzt das selbe Shampoo - 60 Euro". Drumherum waren Leute. Ich laut in Richtung der Leute: "Ein Shampoo für 60 Euro hat die kleine, das ist ja der waaaahnsinn" die Leute haben geguckt. Sie mich geboxt. Ganze Zeit so weiter. Ergebnis: Kissclose, sexuelle Spannung erhöht, Ihren Arsch gefasst, drauf geklatscht und gefahren. Abends nochmal bei ihr gewesen, sie musste leider auf einen Geb aber es ging weiter so. Spannung extrem. Sie nannte mich "Bad Boy" mit einem Lächeln.  Hatten dann ne F+ aber sie hat es ihrem besten Freund erz. und der meinte das wäre nicht gut wegen Gerüchten etc. und sie hatte ihm versprochen es zu lassen. Bei einem Treffen wo ich ihr erz habe das wir keine normalen Freunde sein können und jetzt ein Ablaufdatum haben, haben wir über alles intensiv gesprochen, am Ende haben wir uns wieder geküsst. - Versprechen Teil 1 gebrochen. 

Sie hat einen Orbiter. Wie ich bereits schonmal erwähnt habe. Trifft sich extrem oft mit dem Orbiter.

Rapportlevel: Extrem Hoch. 

Neulich einen Fehler gemacht und mich leicht betaisiert: Ihr gings schlecht. Ich hab ein Sixpack gekauft und wollte es mit ihr trinken. Sie meinte sie will allein sein weil sie schlechte Laune hat. Ich das Sixpack bei ihr vor der Tür abgestellt. Betaisiert.

Daraufhin habe ich Sie gefreezt. 2 Tage. Sie mir von Samstag auf Sonntagnacht beim Feiern um 2:30 Uhr eine Sprachnachricht mit einem Lied geschickt. habe sie erst am Nächsten Tag Mittags angehört, vorher kam noch eine Nachricht: "Hab ich dir irgendwas getan". Smalltalk, C&F, Negs, ich habe nicht nach treffen gefragt. War dann ein wenig unterwegs. Hab sie zufällig gesehen aber nicht angehalten. Ein paar ründchen gedreht. Sie fährt gerade von einem Parkplatz weg, als ich um die Ecke fahre und auf den Parkplatz. Sie dreht um. "Hey.. hast du mal Feuer". Dann haben wir eine geraucht. Ich habe viel aufs Handy geguckt und ihr erzählt das gleich 2 Freundinnen kommen wollten mit nem coolen Nissan 350z. Die kamen dann später. In der Zwischenzeit hab ich kaum Kino gefahren etc. Hatte einen Audi TT den Sie fahren wollte. Die 2 Mädels kamen und ich habe mit denen C&F gemacht. Sie stand dabei und war sehr still. Dann sind wir mit dem TT ne Runde gefahren. Hab Sie fahren lassen. Noch ein wenig gechillt, eigentlich wollte sie schon längst zuhause sein. Die Athmosphäre war gut, die Stimmung war gut. Sie hatte mich vermisst (später hat sie zugegeben sie war nicht nur wegen Feuer da). Ich meinte: "Hast du denn die Bier schon getrunken?" Sie: "2 Stück" - Logische Konsequenz für Matt: 4 noch da. Ich hab dann gesagt "Lass uns zu dir fahren und die restlichen trinken, statt doof auf Parkplätzen rumzustehen". Wir fuhren zu ihr. Smalltalk - Rapport - Kino - Kiss. Mehr Kino - Bad Boy - Sexuelle Spannung extrem - An die Wand gedrückt, ihren Arsch gepackt, unters Shirt gefahren. Sie drückt mich weg. "Versprechen blabla". Ich grins sie an: "Wir dürfen das nicht". Packe Ihren Arsch erneut. Küsse Sie. "Wir müssen dagegen ankämpfen" - Fahre ihr unters Shirt. "Kämpf dagegen an" - Ziehe mein Shirt aus. Sie ist extrem erregt. "Du Arsch". Ich Küsse sie weiter. Sie hat es tatsächlich geschafft mich wieder wegzudrängen. Ihre Hände haben schon gezittert vor Geilheit. Sie flüchtet auf den Balkon und raucht eine. Ich gehe auch. Weiter Kino. C&F. Am Ende hatte ich die Schuhe an. Nochmal Kurz geküsst. Ich setze mich aufs Sofa und sage "Komm her". Sie setzt sich auf meinen Schoß. "So kannst du mich nicht gehen lassen.." Ich nehme ihr Hand und führe Sie zwischen meine Beine. Sie "Ich weiß nicht ob ich mich dann kontrollieren kann" (Sie sollte nur Blasen). Ich leg mich hin, sie liegt auf mir.              Extrem ruhige und entspannte Athmosphäre. Kino - Kiss. Ich fahr ihr unters Shirt, Zieh es ihr aus. Öffne Ihren BH und massiere Ihre Brüste. Ich sagte "Was willst du machen? Blasen oder doch mehr." Sie war sprachlos. Ich daraufhin "Du willst mehr". 

Wir gehen ins Schlafzimmer und haben extrem guten Sex. (Beim letzten mal, was sie schon gut fande hatte ich kaum Gefühl weil ich ziemliche dicke Gummis hatte :D) Sie wurde extrem laut und ging mega auf mich drauf ab. Lecken - Blasen. Alles. Sie bekam zwei mega Orgasmen. Ihre beiden Hände wurden komplett Taub. Sie meinte "Sowas hatte ich noch nie das meine beiden Hände taub wurden." (Ich hab sie bisher am besten gefickt.) 

Nach dem Sex meinte ich: "Das letzte mal war ja schon gut" - Sie "Jaa".. ich ".. aber du musst zugeben, das letzte mal ist im Vergleich mit diesem, extrem schlecht".. sie stimmt zu.  Ich ergänze: "Du wärst ziemlich dumm nach solchen Sex wieder mit deiner Ausrede mit dem Versprechen zu kommen" Sie stimmt zu. 

 

Nach dem Sex hatten wir am nächsten Talk per Whatsapp Smalltalk mit C&F. Irgendwann kam eine Kurznachricht von ihr auf die Ich nichts zu antworten wusste. also erstmal freeze für ein paar Stunden. 1 Stunde später schreibt sie einen Smiley drunter. Nochmal Freeze. Ich antworte mit einem Smiley später. Sie "Gute Nacht :)". Ich "Gute Niight :)"

 

2 Tage komplett Freeze.

 

Danach hat sie sich wieder gemeldet. "Helloooo". - Ich war beschäftigt, also konnte ich nicht anworten. Daraufhin kam "Wollte eigentlich fragen ob du eine rauchen willst (rauchen = längeres Treffen), aber du antwortest nicht." Daraufhin hab ich ihr ein Bild geschickt wie ich mit einem Kumpel der sich verletzt hat im KKH sitze und gemeint, das ich mich nochmal melden würde. Sie: Ihr bester Freund ist jetzt bei ihr". Egal. Nächsten Tag hab ich Sie angeschrieben. Das gesamte Gespräch war extrem unterhaltsam, Textgame lief gut. Viel C&F und Negs: z.B. Sie erzählt mir das eine fremde Katze bei ihr an der Arbeit das 3. mal bereits reingehuscht ist und sie diese rausschmeisen musste. Ich: "Die scheint dich zu mögen.. aber Respekt hat sie keinen.. 3. mal schon :)" Sie "Die liebt mich.. blabla(anderes Thema)" Ich: "Haha! Die Katze muss ziemlich blöd sein :D" Sie "Du Affe ey :D" Ich: "Blondchen hat erkannt das Mensch vom Affe abstammt :)" ... als kleines Beispiel. Habe ihr dann eine goldene Brücke gebaut indem ich gesagt habe das ich da und da nochmal unterwegs bin. Später hat sie wieder gefragt eine rauchen. Haben uns getroffen. smalltalk. Rapport. Kissclose und am ende bekam ich einen blowjob. Habe gesagt "Meld dich wenn du zuhause bist. Ich schreib dir dann später Gute Nacht mit son coolen Kusssmiley, von dir bekomme ich dann einen "Korb" smiley zurück." Sie hat sich gemeldet. Kurz Smalltalk. Ich ihr das geschrieben und bekam einen mit Kusssmiley zurück. Nächsten Tag Smalltalk - Sie war schlecht drauf wegen einer Freundin. Ich C&F. Sie "nein ernsthaft.." Ich "nagut, erzähl" Sie erzählt was los ist. Ich erweitere den Chat indem ich aus ihrem Text ein Wort nehme und es als Frage stelle. "Verplanen?" Sie erzählt weiter. Ich geb ihr später auf ihr Profilbild per Sprachnachricht Push Pull. "Dein Bild hier im Whatsapp ist mega schön.. aber du hast da voll die Komische Welle drin". Sie: "Danke". 

Ich melde mich am nächsten Tag. Sie war seltsam. Ich fahr mit einem Kumpel und sehe sie draußen mit ihrem Hund. Kurz Smalltalk, gute Stimmung. Aufeinmal seh ich den Orbiter mit ihr. Orbiter am trinken. Wir parken und rauchen mit denen. Mein Kumpel zieht den Orbiter weg. Ich mach viel C&F und verweise mit ein paar Situation auf den vergangen Sex. Sie ist von mir angezogen. Der Orbiter haut mit ihrem Hund ab um Alkohol zu kaufen. Sie regt sich drüber auf. Ich sage nichts zu. Führe wieder C&F, mein Kumpel beobachtet das ganze. Sie war extrem angetan das Spiel mit zu spielen und hat ständig mit Argumenten zurückgefeuert. Sie musste später weg. Sie meinte "Können ja später eine rauchen, ihr seid ja bestimmt noch ein wenig unterwegs." "Ja schreib mir". Wir fuhren. Sie später "Was geeht". Hab eine goldene Brücke gebaut und gesagt "Chillen jetzt da und da". Sie "Läuft". Später frag ich nach was sie so besonderes macht. Sie ist noch immer mit dem Orbiter. Irgendwann kommt eine Nachricht "Hier ist was los". Wollte Aufmerksamkeit. Habe nicht nachgefragt. Wie dem auch sei. Hatte ihr beim Treffen gesagt ich rufe sie später an. Bin von ausgegangen das sie zuhause ist. Ich rief sie an. Sie war noch immer mit dem Orbiter. Ständig Kommentare wie "Hier ist was los" blabla um mich zu locken und zu ärgern. Später hab ich geschrieben das ich nochmal unterwegs bin, weil ich das auch bei dem Telefonat meinte. Nicht mehr gemeldet. Um 2 Uhr guck ich auf mein Handy. Sie muss früh raus arbeiten. Sie ist online. Ich schreibe ihr: "Noch wach? Ohje du musst doch arbeiten :D" Sie: "Jaa läuft mega haha" "Muss einfach schlafen :D" ich nachgefragt: "Läuft mega? ;D" Sie: "Leicht angetrunken" "Dezent..Ein Bisschen"  Ich: "haha! Wie kam's :D"  Sie "Spontan in die Falle gefahren" (Disko) Ich: "Ohje.. ob das morgen gut geht :D" und mein Fehler.... "Mit wem fährt man denn spontan da hin?" Sie "Ich bezweifel es :D" "Paar Leuten :D" Ich: "Paar leuten.. soso :D" sie "Ja :D" Ich: "Dann dir auch noch viel spaß :)" Sie "Danke gleichfalls :D" ........ Später schrieb ich "Gute Night :)" damit sie dran ist mit melden. 

 

Habe es jetzt gefreezt. werde das auch halten. Sie ist anfällig dafür.

 

Schätzt das mal ein. Hatte mich ein paar mal betaisieren lassen. Sie will mich wieder an die Leine. Sie will das ich nach Treffen frage. Ihre Interesse ist extrem groß, sonst würde sie nicht so sehr spielen wollen. Rapportlevel ist mega. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von bw3008
      Hallo zusammen,
      Mein Alter: 17, Sie: 16
      Haben uns nach einer Party angeschrieben und daraus hat sich eine Konversation entwickelt. Vor 2 Monaten haben wir uns wenige Tage nach dem Schreiben zum ersten Mal getroffen, lief super, geküsst, weiter verabredet.
      Nach ca. 2 Wochen hat sie den Kontakt kurzzeitig abgebrochen und mir eine Nachricht geschrieben von wegen sie vermisst ihren Ex und das sie es deshalb lassen will. Ob wahr oder nur Ausrede sei dahingestellt...
      Schon am Tag danach wollte sie sich aber wieder treffen, hat ihre Aussage relativiert und bei uns ging es weiter.
      In den nächsten Wochen haben wir uns mehrmals pro Woche gesehen, nach 3 Wochen miteinander geschlafen.
      Sie hat sich mir gegenüber auch immer sehr zärtlich und liebevoll verhalten, gekuschelt, Händchen gehalten, mir bei klausuren viel glück gewünscht und an Kleinigkeiten gedacht...
      Ich hatte immer mehr das Gefühl, das die Anziehung steigt, wir haben uns im weiteren Verlauf sehr oft und gesehen und miteinander geschlafen etc. Es hat sich immer mehr wie eine Beziehung angefühlt, auch wenn wir das nie so direkt angesprochen haben.
      In den letzten 2 Wochen hatte ich irgendwie das Gefühl sie hat weniger Lust auf mich wobei das äußerst schwankte von „Ich will dich unbedingt bei mir haben“ zu nach Stunden halb desinteressiert antworten.
      Gestern war es mir irgendwie genug und ich hab angesprochen, wie sie das zwischen uns sieht. Sie meinte, sie hat zwar Gefühle für mich glaubt aber das es für eine Beziehung nicht ausreicht. Sie meinte, sie würde mir das Herz brechen und das ich das nicht verdient hätte.
      Dazu muss man wissen, dass einer ihrer Exfreunde mit dem sie vor einem halben Jahr zusammen war seitdem ziemlich depri ist und sie andauernd anschreibt wie sehr sie ihn verletzt hätte und wie sehr er sie liebt etc.
      Ich hab dann erwidert, dass ich wenig sinn darin sehe mich weiterhin mit ihr zu treffen wenn ich aktuell nach einer Beziehung suche, sie diese aber nicht eingehen will. Hab es dann so sozusagen beendet nach dem mehr als einstündigen gespräch und bin gegangen...bei der Verabschiedung hat sie sich echt minutenlang an mich geklammert und geweint und so.
      Meine Frage ist jetzt: Wie lässt sich ihr Verhalten, ihre komischen Stimmungsschwankungen und der Kontrast zwischen Verhalten und Aussagen erklären und seid ihr der Meinung, da wird noch mal was draus? Wie sollte ich weiter vorgehen?
       
      Sorry für den langen Text, 
      Gruß
    • Von Mrdivini
      1. Ich: 29
      2. Sie: 37Beziehungsangst bei EX - Ein Auf und Ab - Ambivalenz
      3. Art der Beziehung: monogam
      4. Dauer der Beziehung: On-Off
      5. Dauer der Kennenlernphase vor LTR 2 Monate
      6. Qualität/Häufigkeit Sex - Qualität - Eher schlecht (bin bei ihr etwas gehemmt auch aufgrund ihrer Erfahrungen und da sie sich über alles beschwert, mal zu hart mal zu sanft....) Häufigkeit - Wenn wir uns sehen in 50% der Fälle
      7. Gemeinsame Wohnung? - Nein
      8. Probleme, um die es sich handelt - Siehe unten
      Muss meine letzten Monate hier mal schildern.... Ein einziges hin und her.... Desaströs !!!

      2017

      Ab Mai Erste Bezeihung zu EX ( Sie 37J. Ich 29) großes Hin und Her, im September finale Trennung (vorher nie "offiziell" in Beziehung gewesen).
      Danach: Kampf. . Verlassensangst und Sorge um Sie. Stalkingvorwürfe von ihrer Seite, da zu penetrantes Anrufen und Auftreten.
      Dezember letzter Kontakt. Bin auf Allen Kanälen Blockiert
      Teilte mir ihre Probleme mit, schwere Kindheit, inzest. mit Onkel, Drogen, Süchte, Beziehungsangst etc. scheint sich ihren gesamten Ausgleich im Sport/Yoga zu suchen den sie quasi als Leistungssport betreibt. Zudem ab Juni wieder Kontakt zu EX den sie mir vorzog.


      2018

      April - Erfolglose Kontaktaufnahme meinerseits. Sie will keinen Kontakt zu mir.

      Juni - Sie meldet sich. Fährt in meiner neuen Wohnung vorbei und bringt mir vor meinem Urlaub Geschenke. - Kein Persönliches treffen. (Kontakt nur über Mail. Kenne ihre neue Nummer nicht und habe auch keine neue Adresse von ihr)

      September.

      1. Erstes Treffen. Sex. noch am selben Abend. Sie behauptet sie wollte sich treffen um mit mir "Abzuschließen" und im "guten" auseinander zu gehen. Machen aus es miteinander zu "Probieren" - Sie sei sich ihrer Beziehungsangst klar geworden und bereit sich dieser zu stellen.

      2. Wenige Tage später nach einem erneuten Treffen bereits wieder "Trennung" Sie würde sich einfach "NIE" ich mich verlieben.

      3. 1,5 Wochen später erneutes Treffen (In der Zwischenzeit Mail Kontakt in dem ich sehr verständnisvoll und behutsam auf sie eingehe). Hier wieder sehr entspannter Tag. Abends Sex.. Erneut vorwürfe am nächsten Tag (Dieses mal sei ich nicht behutsam genug im Bett gewesen. )

      Oktober

      Ab Mitte Oktober war ich auf Dienstreise:

      Vor der Reise: Sie möchte mich gerne sehen - Lädt mich erstmals zu sich nach Hause ein. Dann wieder kurzfristige Absage. Sie hätte noch nicht das Vertrauen um mir ihre Wohnung zu zeigen

      Dienstreise
      Wärend Dienstreise (Nach Lateinamerika) Kontakt.
      Nach wenigen Tagen bekomme ich endlich ihre Handynummer.
      Schicke ihr Bilder - Melde mich alle 2-3 Tage
      Sie fragt mich in der ersten Woche ob ich nicht nach meiner Ankunft direkt zu ihr kommen möchte.

      November
      Rückkehr von Dienstreise

      Donnerstag: Treffen Sofort am ersten Tag nach Rückkehr - in ihrer Stadt. Im Cafe - Nicht bei ihr
      Beschwert sich dass ich mich nicht "oft genug gemeldet hätte"
      Vorschläge von ihr:
      1. 3 Monate "Auf Probe" (Ich war nur mäßig begeistert)
      2. Silvester gemeinsam in Berlin verbringen - Hier stimmte ich zu (Sie hatte sich wieder zu einem Yoga Kurs angemeldet - ich wollte ein paar Tage mal nur mit ihr sein, aber okay)

      Samstag:
      Sie kommt zu mir. Kino, schöner Abend. Ich koche, aber kein Sex., sie ist wieder kalt zu mir

      Sonntag:
      Will es wieder beenden da sie angeblich nicht genug Fühle - Überrede sie nicht schon wieder alles hinzuschmeißen
      Sie nimme mich abend erstmalig mit in ihre Wohnung. Haben Sex. sehr schöner "runder" harmonischer Abend. Lachen viel.

      Dienstag:
      Sie besucht mich Mittags spontan - Kein Vorfall.
      Abends, nachdem ich ein treffen ausmachen wollte, ist es ihr wieder alles zu viel. Beendet die "Beziehung" erneut

      Jetzt:
      Habe sie nach einem letzten Gespräch am Montag vor einer Woche nun auf auf WA und Telefon Blockiert, ihr gesagt sie solle mal in sich gehen.
      Ist das erste mal dass ich sie blocke und ihr eine "Grenze" aufzeige. Vor Nikolaus möchte ich erstmal keinen Kontakt mehr.
      Da sie zuvor ja mich wieder abgeschossen hat, weiß ich auch nicht ob eine Blockierung etwas bewirken kann
      Hoffe aber natürlich dass sie dadurch irgendwie "aufwacht " Was aber wohl illusorisch ist.
      Durch ihr auf und ab werde ich natürlich auch nicht unbedingt "sicherer" in unserer Beziehung.


      Meinungen zu Ihrem/Meinem Verhalten?
      Vorschläge? Weiteres Vorgehen? --> Wollte mich wie angekündigt frühestens nach Nikolaus wieder bei ihr melden (also 3,5 Wochen nach Blockierung).
      Da es zum wiederholten male wieder Schluss ist denke ich auch nicht dass dies unbedingt das letzte Kapitel ist.

      Solange sie sich nicht grundlegend zu mir bekennt ist sie nicht die richtige Frau für mich, dass sie mich liebt steht für mich außer Frage, nur zieht sie IMMER nach einigen Tagen wieder die Reißleine
    • Von Fussballfan123
      habe jetzt seit 1 Jahr eine Freundin. Sie wohnt in meiner Nähe. Wir sind beide Mitte 30. Sie hat noch ein Kind. Und fast immer bin ich bei ihr. Sie spielt aber immer irgendwelche Spielchen mit mir also sie geht erst nach 10 klingeln ans Telefon oder läßt mich erst bei 2. Läuten rein wenn ich dann schon wieder zuhause war und nochmal hergekommen bin. Und jetzt sagt sie sie hat keine Zeit ihr Kind hat schulferien und sie hat erst am Wochenende für mich Zeit. Ich bin heute an ihren Arbeitsplatz gefahren und musste da 1 St hin und zurück wieder fahren und sie war sehr abweisend und gestern hatten wir uns noch getroffen mit Übernachten und Sex, Aber heute tut sie wieder ganz komisch (sie hat immer so Stimmungsschwankungen) und Harmonie kann sie gar nicht ertragen also LSE liegt vor aber denke mal das ist klar...
      Also weiß nicht was ich machen soll ich habe jetzt schon 2mal n woche pause gemacht sie hat aber so getan dass es ihr nichts ausmacht aber sie war schion etwas durch den wind aber das sins irgendwie Machtkämpfe... Ich habe schon Pflaumen und Walnüsee an ihr Fenster geschmissen weil sie mich ignoriert... und sie meinte noch "ich mach Klingel aus" und lacht dann noch blöd...
      und dann haben Nachbarn Polizei geholt  die haben meine Freundin dann rausgeholt aber sie war dann wieder total abweisend als würde sie mich nicht kennen das ist total demütigend...
      Wir haben uns aber bisher eigentlich alle 2-3 Tage getroffen und sie wollte das auch und jetzt plötzlich will sie irgendwie auf distanz gehen aber wenn ich dann mich nicht melde dann ruft sie schon an so nach tag 4
       
      ich muss mich immer nach ihr richten wenn sie keine zeit oder lust hat dann geht nichts aber wenn sie dann lust und zeit hat dann soll ich sofort auftauchen
      ich habe das gefühl ich bin emotional von ihr abhängig und sie nutzt das aus... und weiß dass ich sowieso immer wieder angelaufen komme... ich finds halt total unverschämt wenn sie sagt sie muss sich jetzt um ihr kind kümmern und ich existiere irgendwie gar nicht mehr sie geht nicht ans telefon und wenn dann nur 5 sek und macht klingel nicht auf und dann wenn sie zeit hat dann ist alles "ganz normal" also ich fühle mich total erniedrigt und behandelt wie son sklave den man ruft wenn man bock hat total erniedrigend...
    • Von rancher36
      Hallo,
      Bin ziemlich neu hier! Und habe ein riesiges Problem.
      Ich 30
      Sie 28
      Dates 1
      Hatten noch kein Sex
      Sie und ich sind Arbeitskollegen und sehen uns 2-3 mal in der Woche. Kennen uns seit paar Jahren. Haben aber erst seit 6 Monaten Kontakt. Haben jeden Tag mit einander geschrieben und auch viel und über alles Mögliche. Aber seit ca. 2 Wochen ist das weniger geworden, sie antwortet auch viel kürzer, und ich habe das Gefühl das sie mich meidet, aber sie kommt trotzdem öfters auf mich zu. Und wenn sie mir schreibt und ich nicht antworte, wird sie Sauer. Eigentlich hat alles super gepasst. Was kann ich tun um die Situation noch zu retten?
      Danke
       
    • Von petrich
      Hallo, ich bin 23 Jahre alt 
      Sie ist 20 Jahre 
      wir hatten keinen Sex und haben uns auch nicht geküsst 
      Die Vorgeschichte ist ziemlich lang ich versuche diese kurz zu halten und es ist ein wenig schwammig , ich hoffe man kann es dennoch versehen.  
      Vor ca 5 Jahren hab ich sie kennen gelernt, das klingt schon scheissexD
      Ich weiß ehrlich gesagt wie es zu allem mehr kam, sie hat sich in mich verliebt und wollte mit mir zusammen sein ich hab ihr gesagt das das nicht geht, da sie zu jung sei. ein halbes Jahr später wir de sie 18 und ich dachte mir, komm versucht du es Ihr. leider hab ich dann einen Korb nach dem anderen von ihr bekommen, da ein damaliger Kollege in sie verliebt war und mich immer schlecht bei ihr gemacht mir wurde das persönlich zu viel und ich hatte keine Lust mehr darauf und bin meinen weg gegangen. dann knapp wieder nach 6 Monaten kam sie wieder und hat Andeutungen gemacht das ich Sie immer noch auf mich steht ich Idiot bin drauf eingegangen und hab wieder einen Korb bekommen danach kam eine Weile nicht klar nahm mir den Abstand den ich brauxhte und hab mich mit einem Mädel vergnügt. kurz vor Ende des Jahres 2016 haben mir Kollegen immer wieder erzählt das sie nach mir fragt und wissen wollte  wie es mir geht, Sie wusste sogar genau wo ich war und mit wem. alles sehr komisch. 
       
      Ich hab dann zufällig auf Facebook und ohne großartig nach zu denken ihre beste Freundin auf Facebook geaddet vor ca 2 Monaten weil sie mir vorgeschlagen wurde. dann vor einem Monat hat mich ihre Schwester geaddet. 
      Ich hab mir eben noch nichts dabei gedacht da die Schwester bei mir damals in der parallel klasse war. und plötzlich schreibt sie mich an und will wissen was ich den von ihr besten Freundin will. ich wollte und will nix von ihr. 
      weil mit das Schreiben über den Account von ihrer Schwester komisch vor kam hab ihr meine Nummer gegeben damit sie mich anschreibt. ich hab dann direkt ein treffen mit ausgemacht da ich kein held bin im schreiben. 
      also hab ich mich dann mit ihr getroffen und sie gefragt wieso sie mich erst jetzt anschreibt da ich schon länger über Facebook mit ihr befreundet bin. Sie sagte sie hat nur auf etwas reagiert. ich hab sie da n gefragt wieso sie des öfteren nach mir fragt  und sie meinte ich sei ihr nicht egal. und wollte dann noch wissen wie wir verbleiben sollen. ich hab ihr gesagt egal was passieren sollte das braucht erst mal seine Zeit damit betrauen gewinnen kann. ich weiß nicht ob noch Gefühle für dich übrig habe aber ich hab auch keine Ahnung was ich davon halten soll.  ich hab auch versucht mich mit ihr zu treffen und zwei mal nach einem Treffen gefragt, beide Male war sie beschäftigt ein drittes mal will ich nicht fragen und lass die Sache jetzt einfach mal ruhen und gucke was kommt. 
       
      meine Frage an euch wäre, was will sie und was würdet ihr machen?  und was haltet ihr davon? 
      Grütze petrich 
       
      Ps haut nicht ganz so sehr auf die kack 
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...