Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Fummelchamp

Wenn der etwas von mir will, muss der doch etwas machen?!

Recommended Posts

vor 3 Stunden schrieb Prince_Boring:

Aber ist doch eigentlich gut, weil deine Erfahrung und der Zeitungsartikel eine Grundaussage von Pick-Up unterstützen

 

Die Frau in dem Artikel stellte übrigens auch fest, dass Frauen realitätsfremd sind.

Das haben Sie sicherlich auch aus der Zeit vor 1 Million Jahre mit rüber gerettet?!

bearbeitet von Fummelchamp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Prince_Boring:

Frauen funktionieren beim Paarungsverhalten noch wie vor einer Million Jahren und deswegen bringt es mehr, wenn sich Männer auch entsprechend verhalten.

Solange gibt es zwar die Menschheit an sich nicht mal, aber geiles Argument^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

vor 46 Minuten schrieb Riddik76:

Du bist also Mitte 20 und hast 200+ ü30 oder ü35 angesprochen. Mal den ganzen PU-Quatsch in Form von "man kann jede haben" usw. beiseite und dann, ohne dir zu nahe treten zu wollen, mal das Hirn einschalten:

du wunderst dich tatsächlich, dass du bei solchen Frauen (im Alltag) aus dem Set gekickt wirst oder beschwerst dich, dass sie bei dir nicht aktiv werden?

Das ist nicht böse gemeint, aber was sollen die mit dir anfangen. Die gucken im Alltag, aufgrund deines Alters, über dich hinweg, was ja auch verständlich ist. Da prallen (meist) zwei unterschiedliche Welten aufeinander.

Umgekehrt gucken die allermeisten 20 - 28 jährigen Frauen über mich hinweg, weil ich denen zu alt bin. Es sei denn ich würde mit ner fetten Karre irgendwo parken und beim Aussteigen läuft zufällig gerade eine vorbei. Hab aber keine fette Karre.

Sehe ich in beiden Richtung Richtungen (Mann jung, Frau älter // Mann älter, Frau jünger) als LB. Natürlich sinkt die Wahrscheinlichkeit, klar. Aber z.B. er 25, sie Anfang 30 oder du 40, sie 28 -> ist für einige nicht das Problem. Wenn du aber von vorneherein denkst, das sie denkt... usw. beeinflusst du deine Realität in sehr ungünstiger Weise ;-)

Wird sich auch mit fetter Karre nicht ändern (Ausnahme: Gold Digger).

Ansonsten gutes Posting, bin ganz deiner Meinung.

Gruß

The Black Adder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 47 Minuten schrieb TheBlackAdder:

Aber z.B. er 25, sie Anfang 30 oder du 40, sie 28 -> ist für einige nicht das Problem. Wenn du aber von vorneherein denkst, das sie denkt... usw. beeinflusst du deine Realität in sehr ungünstiger Weise ;-)

Das stimmt schon. Wenn ich von vornherein sage, dass die Mitte 20 ist und die mich sowieso zu alt finden wird, ist das nicht gerade vorteilhaft für mich.

Auf der anderen Seite...die jungen Frauen (Anfang bis Mitte 20), mit denen ich in meinem höheren Alter etwas hatte, haben mir IOIs signalisiert, bevor ich sie angesprochen habe. All die anderen jungen Frauen, also cold approaches, haben mich aus dem Set gekickt. Das ist für mich der Grund, weshalb ich mir gesagt habe "cold Approach ab Ende 20" und "warm Approach ab ü20". Klappt aber noch nicht immer....sind noch ne Menge Mitte 20er Frauen bei den cold Approaches dabei. :)

vor 47 Minuten schrieb TheBlackAdder:

Natürlich sinkt die Wahrscheinlichkeit, klar.

Das meinte ich damit eigtl auch. Man sollte schon im Hinterkopf haben, dass, wenn man älter ist, nicht mehr jeder junge Hüpfer die Augen aufschlägt und einen anhimmelt, wenn man sie anspricht. Wenn man das weiß, dann geht man auch entspannter mit einer Abfuhr um.

Wenn man allerdings denkt "yeah geil, ich hab PU entdeckt und alle jungen Frauen stehen nur auf ältere Kerle. Die mach ich jetzt alle lang", dann hat man definitiv ein Problem und findet alle deutsche Frauen doof, weil die einen ja nichtmal angucken.

Ist das gleiche, als wenn ein Kerl höchstens ne 3 ist, aber nur Frauen ab >= 8 anspricht. Klar, das kann funktionieren. Allerdings funktioniert das in den seltensten Fällen und anschliessend wird auch hier wieder rumgeheult "mimimimi...alle Frauen sind doof".

Es ist halt immer leichter auf die Anderen zu zeigen, als sich mal an die eigene Nase zu packen und mal zu raffen, was bei einem selbst verkehrt läuft, wenn es nicht klappt.

bearbeitet von Riddik76

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb thundercat:

Solange gibt es zwar die Menschheit an sich nicht mal, aber geiles Argument^^

Hast mich erwischt Thundercat: Ich habe ohne genaue Recherché einfach postuliert, dass das menschliche Paarungsverhalten irgendwo zwischen Homo rudolfensis und Homo habilis entwickelt wurde.;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...