Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Kranke unbegründete Eifersucht - Was kann man machen?


Recommended Posts

Hintergrund, um das alles zu verstehen:

Folgendes. Ich habe gemerkt, dass ich in letzter Zeit immer extrem eifersüchtig werde, wenn sich mein Kumpel mit ihr unterhält (sie/ihr = Großcousine). Sie zu gamen,klarmachen/was auch immer fällt weg. Sie ist mit mir verwandt und abgesehen davon, waren die "Zeichen des Interesse" Sachen, die sie zu jedem Typen macht. Sie ist einfach eine fröhliche lustige coole Person, die über jeden Scheiß lacht. Ihr könnt "Gurke" sagen und sie lacht. Ich glaube eben, dass mein Kumpel die Absicht hat, sie sich klarzumachen. Er hat mich schon ab und zu ein paar Infos über sie gefragt und steht ausschließlich auf Asiaten. Heute in der Vorlesung saßen die beiden nebeneinander, was mir so oder so schon unangenehm war. Ich hab aber versucht mir selbst einzureden, dass es mir am Arsch vorbei gehen sollte, was die beiden da machen. Zur Zeit versuche ich meine Stimmung/Emotionen unabhängig anderer Menschen zu machen und generell das IG zu reparieren. Das "mir kann das am Arsch vorbeigehen" klappt aber nicht. Wo mein Kumpel sie heute gefragt hat, ob sie einen Freund hat, bin ich innerlich durchgedreht. 

Er ist seit 3 Jahren mit seiner Freundin zusammen. Daher verstehe ich auch nicht, was er da macht. Vielleicht ist er auch einfach nur nett zu ihr und ich bin verrückt und male den Teufel an die Wand. Fakt ist aber, dass ich extrem eifersüchtig & innerlich wütend werde, wenn die beiden sich unterhalten und amüsieren. Aus welchem Grund auch immer aber auch nur, wenn mein Kumpel mit ihr redet und sie zum lachen bringt. Bei anderen Typen scheint das für mich kein Problem zu sein. Diese Eifersucht kommt nur, wenn es mein bester Freund ist, der das tut.

Oneitis würde bei mir zutreffen. Ich versuche sie zu verdrängen, aber das gelingt mir nicht. Ich red mir immer wieder ein, dass sie mir egal sein kann. Aber anscheinend will das mein Unterbewusstsein nicht kapieren? Sie ist eine coole Person und ich würde weiterhin mit ihr befreundet sein. Trotzdem fuckt es mich mega ab, wenn mein Kumpel mit ihr redet.

Das schlimmste Szenario in meinen Augen wäre natürlich, wenn er mit seiner Freundin Schluss macht, um mit ihr zusammen zu sein oder sowas bzw. ne Affäre mit ihr hat. Allerdings weiß ich nicht mal, auf wen ich wütend bin. Ich kriege nur das ekelhafte Eifersuchtsgefühl. Mehr nicht. Ich hasse ihn nicht. Es ist ja mein bester Bro, den ich nun seit 12 Jahren kenne..
Meiner Meinung nach ist die einzige Lösung mich auf eine andere Frau zu fixieren, aber das klappt im Moment einfach nicht. Erstens treffe ich wenige Frauen, 2. finde ich die, die ich treffe nicht so attraktiv.

 

So, fertig mit dem Rumgeheule. Da ich mit niemanden darüber reden kann, hoffe ich, dass der Beitrag hier in Ordnung geht. Es kann doch nicht sein, dass ich jedes mal im Inneren durchdrehen muss, wenn die beiden sich unterhalten? Es ist nicht schmerzhaft, dass sie nichts von mir will, sondern eben, dass sie sich so gut mit meinem Kumpel versteht.. Auch habe ich das Gefühl, als würde sie sich an ihn ranmachen, obwohl sie genau weiß, dass er eine Freundin hat.

Mir gehts vermutlich wie diesem Typen hier
http://www.pickupforum.de/topic/72957-oneitis-eifersucht-wie-entperfektioniere-ich-sie/

bearbeitet von surfer96
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt mal eine ganz einfache Frage: Wenn es wirklich Dein bester Freund ist, hast Du schon mal darüber nachgedacht, mit ihm darüber zu reden? Ihm zu sagen, dass Du Dich dabei nicht gut fühlst, sowas sollte unter besten Kumpels doch eigentlich kein Problem sein und respektiert werden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb Cliprex:

Jetzt mal eine ganz einfache Frage: Wenn es wirklich Dein bester Freund ist, hast Du schon mal darüber nachgedacht, mit ihm darüber zu reden? Ihm zu sagen, dass Du Dich dabei nicht gut fühlst, sowas sollte unter besten Kumpels doch eigentlich kein Problem sein und respektiert werden.

Nachgedacht ja. Ob ich es tun will, weiß ich nicht. Es ist mir unangenehm, ihm zu sagen, dass ich was von meiner Großcousine will. Mir gehts aber auch hauptsächtlich darum, auf sowas nicht eifersüchtig zu sein. Kann ihn ja auch nicht bitten, den Kontakt in der Uni mit ihr abzubrechen. Das ist in meinem Augen was ganz normales, dass sie sich unterhalten. Nur gleichzeitig hasse ich es auch. Da scheint was im Unterbewusstsein kaputt zu sein..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Eine bessere Idee als sich zu überlegen, was von den beiden Möglichkeiten die weniger unangenehme ist hab ich leider auch nicht. Deine Situation ist leider auch wirklich nicht einfach, aber wenn Du tatsächlich den Eindruck hast, dass da bei Dir was kaputt zu sein scheint oder Du es alleine nicht schaffst, können wir Dir hier im Forum vermutlich auch nicht wirklich helfen; auch wenn wir es natürlich gerne versuchen. Aber im Zweifelsfalle sollte man auch immer zumindest die Möglichkeit einen Profi zu besuchen im Hinterkopf haben.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 1 Stunde schrieb surfer96:

Zur Zeit versuche ich meine Stimmung/Emotionen unabhängig anderer Menschen zu machen und generell das IG zu reparieren.

Das sollte zur Zeit auch deine einzige Baustelle sein. Dein IG, deine Selbstwahrnehmung sind sowas von am Arsch. Du hast größere Probleme als dein Bro der mit deiner Cousine spricht. Zu dem Thema Cousine sag ich nix, is dein Ding. Wenn du dazu stehst, find ich's okay. Das is ja Oneitis, Podestdenken vom feinsten. Das weißt du auch und dazu muss ich jetzt nix ausformulieren. Dazu gibt es sau viel Lesestoff hier.

 

vor einer Stunde schrieb surfer96:

Es ist mir unangenehm, ihm zu sagen, dass ich was von meiner Großcousine will.

Dann ist es nicht dein bester Freund.

 

vor 2 Stunden schrieb surfer96:

Ich red mir immer wieder ein, dass sie mir egal sein kann. Aber anscheinend will das mein Unterbewusstsein nicht kapieren?

Das ist quasi ein Interessenskonflikt. Du kannst deinem Bewusstsein etwas einreden, nicht aber deinem Unterbewußtsein. Das kommt aus einer Grundeinstellung und eigener tiefer Wahrnehmung heraus. Da is nix mit "fake it till you make it". Ganz ehrlich wenn das möglich ist nehm doch Abstand von deiner Großcousine. Aus den Augen aus dem Sinn. Das würde dir echt gut tun wenn das machbar ist. Ansonsten musst du sowieso an dir selbst arbeiten. Leg mal ein paar Frauen flach, das sollte helfen.

SoLong

ThinkTwice

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb ThinkTwice:

Das ist quasi ein Interessenskonflikt. Du kannst deinem Bewusstsein etwas einreden, nicht aber deinem Unterbewußtsein. Das kommt aus einer Grundeinstellung und eigener tiefer Wahrnehmung heraus. Da is nix mit "fake it till you make it". Ganz ehrlich wenn das möglich ist nehm doch Abstand von deiner Großcousine. Aus den Augen aus dem Sinn. Das würde dir echt gut tun wenn das machbar ist. Ansonsten musst du sowieso an dir selbst arbeiten. Leg mal ein paar Frauen flach, das sollte helfen.

SoLong

ThinkTwice

Aus den Augen aus dem Sinn. Genau. Das hat auch jahrelang gut funktioniert, bis wir jetzt ein Modul an der Uni zusammen haben. Seitdem haben wir uns näher kennen gelernt und sie ruft mich wöchentlich dazu auf, mit ihr und ihren & meinen Freunden irgendwo saufen zu gehen. Macht auch Spaß, da ich auch mal wieder unter die Leute komme und soziale Kontakte knüpfe.

"Leg mal ein paar Frauen flach, das sollte helfen.".

Wenn das so einfach wäre. Wenn ich mal überhaupt einen KC hinbekommen würde :) 

bearbeitet von surfer96
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Minuten schrieb surfer96:

Aus den Augen aus dem Sinn. Genau. Das hat auch jahrelang gut funktioniert, bis wir jetzt ein Modul an der Uni zusammen haben. Seitdem haben wir uns näher kennen gelernt und sie ruft mich wöchentlich dazu auf, mit ihr und ihren & meinen Freunden irgendwo saufen zu gehen. Macht auch Spaß, da ich auch mal wieder unter die Leute komme und soziale Kontakte knüpfe.

Okay, dann wirst du ja regelmäßig mit ihr konfrontiert. Das ist ziemlich kontraproduktiv. Versuche es mal objektiv zu sehen, auch wenn das einfacher gesagt als getan ist: "Okay, fuck hab mich in meine Cousine verknallt. Sehe die jetzt zwangsläufig regelmäßig. Das ist eben so." Situation wahrgenommen, Situation angenommen. Denn ohne dein Studium zu schmeißen (TU DAS JA NICHT WEGEN EINER FRAU) wirst du ihr nicht aus dem Weg gehen können. Du kannst sie so weit ignorieren wie es geht, ob das gut tut wenn du sie trotzdem siehst, denke ich nicht. Dann bleibt also nurnoch an dir zu arbeiten. Wie bereits gesagt: Vögel ein paar Frauen, von mir aus lern sie auch nur kennen und riech an der Unterwäsche oder so. Aber lern Frauen kennen, lern Menschen kenne. Socialize dich. Fuck du studierst mit vielen Menschen und schiebst einen Hirnfick weil du deiner Cousine so ne extreme Bedeutung zugestehst. Genieß mal dein Studentenleben. Beste Zeit. Glaub mir. Sag dir selbst "Okay, da ist kein gesundes Verhältnis mehr. Ich hab in der Hinsicht nen Knacks, aber was solls. Lächle es weg, wenn es nicht anders geht. Aber hör auf durch so ein paar abgefuckte Gedanken so deine Zeit zu versauen. Das sind sie ned wert.

ThinkTwice

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie hast du ein kleines Problem. :D

Wo ist denn der Unterschied, wenn dein Kumpel deine Cousine fickt oder ein x beliebiger Mensch? 
Das ist mehr ein Vaterkomplex den du hier beschreibst. Deine Cousine hat bereits Mama und Papa...

Distanziere dich mal von deiner extremen Bindung zu Familienmitgliedern, weil es ich nicht dein Leben!.

Und wenn sie den Schwanz von deinem Kumpel bis zu den Eiern im Mund hat, dann geht es dich auch nichts an. Wenn du damit nicht klar kommst, dann musst du entweder dich von deinem Kumpel trennen oder von deiner Cousine. 

vor 13 Stunden schrieb surfer96:

Wenn ich mal überhaupt einen KC hinbekommen würde :)

Dann würde ich das einfach als krankhaften Neid bezeichnen... lasse deine Aggression nicht an deiner Umwelt aus sondern werde aktiv und bekomme den Arsch hoch und lese dich hier ein. Sobald du in den ersten 3 Frauen drinnen warst, sollte es dir egal sein ob dein Kumpel oder der Weihnachtsmann in deiner Cousine steckt.

BEEF

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...