Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum
farfan11

Möchte Single bleiben und nie eine Frau ansprechen! Könnt Ihr das nachvollziehen?

    Recommended Posts

    farfan, bei Dir läuft so vieles falsch und Du hast auch schon gute Anregungen bekommen...ich hake trotzdem nochmal ein bei ein paar Punkten.

    - Dein Threadtitel heisst "möchte [...] nie eine Frau ansprechen", dennoch postest Du hier in einiger Breite in einem Forum, wo es genau darum geht: Frauen (und für Cats auch: Männer) anzusprechen. Das nehme ich Dir nicht ab. Ich lese bei Dir eher jemanden, der eigentlich schon will, aber so unsicher und zurückgezogen ist, dass er den Weg nicht sieht. Und ja, Du bist unsicher: interpretierst und deutest jedes noch so kleine Zeichen - oder vermeintlich Zeichen - einer Frau in Deiner Umgebung, und wenn es nicht nach Deinem Geschmack ist, reagierst Du auf ein kurzfristiges Schmollen der Frau direkt mit dem PU-Atomschlag: Kontaktabbruch und Löschung der Facebook-Profile. Warum so empfindlich?

    - Du redest viel von Respekt und Deiner Lebensleistung, an die ja keine der Frauen heranreicht. Nun: das spielt auch überhaupt keine Rolle. Woher sollen Frauen das sehen, wenn sie Dich kennenlernen? Und warum sollte ihnen das wichtig sein? Es geht ja nicht um eine getrennte Vergangenheit, sondern um eine mögliche gemeinsame Zukunft. Wichtig ist also, wie Du einer Frau jetzt, im Moment, entgegen trittst. 'Respekt' ist völlig irrelevant. Und aus meiner Erfahrung - ich bin ein paar Jahre älter als Du: Menschen, die Respekt einfordern (müssen), verdienen ihn meist nicht. Respekt musst Du Dir jeden Tag neu verdienen.Warum fühst Du Dich sofort als Person angegriffen, wenn eine Frau Dir mal ein paar Tage schmollt?

    -Du sagst, Du seist nicht needy; dennoch siehst Du Dich Frauen gegenüber als 'Bittsteller'. Warum hast Du das Gefühl, dass Du um etwas bitten musst? Was für Dinge sind das, die Du offensichtlich brauchst ode rhaben möchtest? Das ist übrigens nahezu die Definition von Neediness: das man mit einer Frau Umgang will, weil man ETWAS von ihr möchte oder braucht, nicht weil man den Umgang oder die Frau als Person interessant und lohnenswert findet.

    - dass Frauen zu daten oder auch selbst in einer LTR zu sein ein teures Vergnügen wäre, ist totaler Quatsch. Dafür gibt es viel zu viele Studenten, Lebenskünstler oder einfach arme Schlucker mit tollen Frauen an ihrer Seite. Klar, wenn's irgendwann mal um gemeinsames Haus/Wohnung, Kinder und ähnliches geht, legt man sich durchaus auch finanziell fest. Aber wenn Du bis dahin nicht weisst, ob die Frau damit umgehen kann und Dich vielleicht doch nur abzocken will, dann hast Du das Ding selbst vor die Wand gefahren. 

    Ich könnte hier jetzt noch Romane schreiben, aber ich lass es mal. So, wie Du hier schreibst, sehe ich einen verbitterten Theoretiker, der vor einer der (ja doch!) schwierigsten, aber auch interessantesten, schönsten und wichtigsten Sachen im Leben kneift, weil er für den Moment den Weg noch nicht gefunden hat. Mach doch einfach mal - und wenn Dir die Frau nicht taugt, kannst Du jederzeit abbrechen, und zwar ohne böses Blut zu hinterlassen. Tolle Frauen haben oft Freundinnen ;) Ich bin nach sehr langer Beziehung/Ehe seit gut einem Jahr mit Pickup light am Start. Habe in der Zeit eine knapp zweistellige Anzahl Frauen gedatet.Und im nachhinein gab es nur eine einzige, die erwartet hat, dass ich ihr auch nur das erste Abendessen bezahle. Deswegen ist es auch bei einem Abend geblieben. Die anderen wollten nicht unbedingt das gleiche wie ich, aber: alle waren gerne da; wollten wirklich sehen, ob sich etwas ergibt und wie weit die Sache fliegen kann; alles tolle Frauen. Mach doch einfach mal.

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen
    Am 16.10.2016 um 13:35 schrieb farfan11:

    no woman no cry. Das haben die Frauen davon, wenn sie gleichzeitig Bitch-Shields bei sich rumtragen und sich aber beschweren, weil sich hierzulande immer weniger trauen, sie anzusprechen.

    Treffen Farfan11 und Bob Marley auf eine heulende Frau: 

    Farfan11: Talk you to her. I dont talk. Because else me goes bad. 
    Bob Marley: No woman, no cry. 
    Farfan11: Right. 

    Da hört die Frau hört auf zu weinen und vögelt Bob Marley. Weil Frauen Schlampen sind und auf Fame stehen. Kann man nix machen. 

    bearbeitet von Neice

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    @farfan11
    Ich kapier ja echt nicht, wie man so eine Einstellung zu Frauen haben kann, wenn man doch sieht, dass andere Männer Frauen abkriegen und glücklich sind. Wie kommst du dazu, den Fehler nicht bei dir zu suchen?

    Du hast hier viele nützliche Tipps bekommen und fängst wieder mit deinem gleichen Kram an. Was willst du denn überhaupt hier?

    Auf deinen letzten Post einzugehen bringt meiner Meinung nach nichts, weil du deine Meinung gar nicht ändern möchtest. Aber da frage ich mich halt nochmal, wozu bist du hier?

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Ich erkenne deine Reaktion in einer speziellen Weise farfan11. Du hast nur Angst davor, dass es eine Lösung deines Problemes gibt und dass du gezwungener Maßen dich ändern musst. Nachdem dir hier viele und gute Lösungsvorschläge gebracht worden sind, holst du einen neuen Grund hervor, der es wieder rechtfertigt, dass du den Frauen aus dem Weg gehst.

    Was hast du denn anderes eig. erwartet, als du hier einen Thread aufgemacht hast? Dass wir dich alle in deiner misogynieschen Art und Weise bestärken? 

    Ein Problem zu bekämpfen erfordert oftmals Motivation und die Bereitschaft etwas zu ändern (sei es im Mindset oder am praktischen Teil).

    Wir von der PU-Community geben den theoretischen Input vor bzw. unterstützen jedermann in seinem Handeln. Der TE aber muss selber aktiv werden und das gesagte umsetzen... 

    It´s all about to you...

    BEEF

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Es ist ja kein Geheimnis, das Mann und Frau eigentlich nicht zusammen passen. Ausser in der Mitte. Trotzdem würde ich deswegen nie sagen, ich möchte nie wieder was mit einer Frau zu tun haben. Schlechte Erfahrungen hat wohl schon jeder gemacht

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    ×