51 posts in this topic

     

    Milf klarmachen - (German Pick Up Infield) - Natural Attraction

    Edited by Natural-Attraction
    daygamewannabe likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

     

    Dein Einkauf kann warten - (German Pick Up Infield) - Natural Attraction

    Edited by Natural-Attraction

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Gute Videos!

    Edit:

    Vielleicht noch als kontruktive Kritik, bzw. eine Anmerkung was zumindest mir aufgefallen ist bei Deinen Approaches:

    Du klingst relativ langweilig beim sprechen mit eher wenig Ausdruck und damit auch Überzeugung. Will sagen: Du könntest mehr mit Deiner Stimme spielen, mehr Melodie und Betonungen beim sprechen reinbringen. In Deinen anderen Videos auf Youtube machst Du das besser - wobei auch hier gerne noch 10-20% mehr drauf dürften, zumindest für mich - aber beim Ansprechen und die Minuten danach wirkst Du irgendwie anders, fast ein bischen einschläfernd, nix für ungut. Wenn Du da ein bischen drauf achtest bei den Approaches, bekommst Du bestimmt noch ein paar mehr dazu, mal schnell mit Dir einen Kaffee trinken zu gehen.

    Das ist natürlich nur meine Meinung und ich bin mehr Musiker als PUA, habe Samstag Nachts um 0 Uhr Zeit hier zu schreiben und weiss auch nicht genau, ob Du auf mich hören solltest. ;)

     

     

    Edited by Cliprex
    Natural-Attraction likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 18 Stunden schrieb Cliprex:

    Gute Videos!

    Danke das nächste Video ist schon in der Mache. 

    Edit:

    Vielleicht noch als kontruktive Kritik, bzw. eine Anmerkung was zumindest mir aufgefallen ist bei Deinen Approaches:

    Du klingst relativ langweilig beim sprechen mit eher wenig Ausdruck und damit auch Überzeugung. Will sagen: Du könntest mehr mit Deiner Stimme spielen, mehr Melodie und Betonungen beim sprechen reinbringen.

    Hey freut mich zu Hören. Das dir das auffällt. Ich guck mal das ich beim Ansprechen bzw. Flirten mehr Gas gebe.

    In Deinen anderen Videos auf Youtube machst Du das besser - wobei auch hier gerne noch 10-20% mehr drauf dürften, zumindest für mich - aber beim Ansprechen und die Minuten danach wirkst Du irgendwie anders, fast ein bischen einschläfernd, nix für ungut.

    Wenn Du da ein bischen drauf achtest bei den Approaches, bekommst Du bestimmt noch ein paar mehr dazu, mal schnell mit Dir einen Kaffee trinken zu gehen.

    That Sounds good :)

    Das ist natürlich nur meine Meinung und ich bin mehr Musiker als PUA, habe Samstag Nachts um 0 Uhr Zeit hier zu schreiben und weiss auch nicht genau, ob Du auf mich hören solltest. ;)

    Hey cool. Ich hoffe doch kein Beatboxen

     

     

    Cliprex likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor einer Stunde schrieb Natural-Attraction:

    Ich hoffe doch kein Beatboxen

    Ehrlich gesagt versteh ich nicht ganz, was Du damit meinst..?

    Und übrigens, falls Du Dich wundern solltest weil ich Dir keine Likes auf Youtube gegeben habe: Ich vergebe generell keine Likes, das Forum hier und alle paar Monate mal eins auf Facebook sind kleine Ausnahmen.

    Edited by Cliprex

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Beatbox, beat mit dem Mund machen :D das meint er

    Das Ziel ist im Weg

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor einer Stunde schrieb Cliprex:

    Ehrlich gesagt versteh ich nicht ganz, was Du damit meinst..?

    Und übrigens, falls Du Dich wundern solltest weil ich Dir keine Likes auf Youtube gegeben habe: Ich vergebe generell keine Likes, das Forum hier und alle paar Monate mal eins auf Facebook sind kleine Ausnahmen.

    In welche Richtung geht eure Musik?

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Du sagst du bist eher der der direkte Typ aber eierst rum und kommst nicht zum Punkt warum du sie angesprochen hast. Wenn du wie du sagst keine Zeit verschwenden willst dann wäre es sinnvoller ziemlich schnell auszusprechen warum du sie angesprochen hast das kommt sonst eher so rüber wie ein Typ der keine Eier hat und sich nicht traut es direkt zu sagen !

    In welchem bescheuerten Pick up Buch steht drin das man kein ehrlich gemeintes Kompliment über ihr aussehen machen darf ??

    Tu der Welt wenigstens den Gefallen und fang nicht an zu coachen !

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 1 Stunde schrieb sojabohne:

    Salve Sojabohne

    Nicht jeder Tag ist gleich. Nicht jede Frau lässt sicht gleich Verführen.

    Von welchem Video bzw. Frau sprichst du gerade?

    Du sagst du bist eher der der direkte Typ aber eierst rum und kommst nicht zum Punkt warum du sie angesprochen hast.

    Och, ich bin nicht Perfekt.

    Wenn du wie du sagst keine Zeit verschwenden willst dann wäre es sinnvoller ziemlich schnell auszusprechen warum du sie angesprochen hast das kommt sonst eher so rüber wie ein Typ der keine Eier hat und sich nicht traut es direkt zu sagen !

    Zum Thema direkt sein. Komplimente raus hauen. Scroll mal in richtung 1:00Min. 

     

     

    In welchem bescheuerten Pick up Buch steht drin das man kein ehrlich gemeintes Kompliment über ihr aussehen machen darf ??

    Meine Erfahrung ist. Es macht keinen wirklichen Unterschied. Dadurch wird sie dir nicht gleich um dem Hals fallen.

    Für einige Frauen ist das sogar too much in dem Moment. 

    Tu der Welt wenigstens den Gefallen und fang nicht an zu coachen !

    Mach ich

     

    Edited by Natural-Attraction

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Indirekt ansprechen im Alltag wirkt auch etwas seltsam weil nicht jede sofort checkt das du an ihr interessiert bist und sich fragt was der Typ jetzt von ihr will eigentlich. Zeit sparend ist es erst recht nicht wenn ihr 20 Minuten redet und sie es doch irgendwann kapiert und dann sagt sie hat einen Freund.

     

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Hab mir mal das Video mit dem Mädel beim Shoppen angesehen. Zunächst muss ich sagen, dass es durchaus mutig ist, dass du sie ansprichst und das Gespräch am Laufe hältst.

    Während des Videos sagst du immer wieder, dass du dies oder jenes machst, um den Flirt am Laufen zu halten. Ich muss jedoch gestehen, dass ich in diesem Video überhaupt keinen Flirt wahrnehme. Ich sehe da nur ein absolut uninteressiertes Mädel, das mit langweiligen Fragen interviewt wird. Sie gibt nicht ein Mal im Laufe des Videos irgendwas zu dem Gespräch dazu. Sie antwortet von Anfang an sehr kurz und nahezu abweisend auf deine Fragen. Du meinst dann, dass sie sich im Shoppingmodus befindet und da nicht rauskommt. Ich würde eher sagen, dass es daran liegt, dass sie null interessiert ist und du es mit deinem Interview nicht schaffst, ihr Interesse zu wecken.

    Und ja, nur weil du nicht nur Fragen stellst, sondern auch lehrbuchartig aufgesetzte Feststellungen machst, ändert das nichts daran, dass es wie ein Interview wirkt. Teilweise wirken die Feststellungen auch enorm deplatziert und sogar creepy. Als du z.B. ihr Studium erraten willst, merkt man richtig, wie sie sich fragt, wie du nur darauf kommst. Das Selbe bei der Sache mit der Schlagermusik. Man spürt richtig, wie ihr diese Feststellung deinerseits unangenehm ist. Es fehlt einfach an der Kalibrierung. Ein Coldread kann cool rüberkommen, wenn er denn passend ist. Hier ist das absolut nicht der Fall und es wirkt einfach nur aufgesetzt. Ein total fehlkalibrierter Coldread wirkt dann auch eher abturnend.

    zaotar likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 50 Minuten schrieb TheCree:

    Hab mir mal das Video mit dem Mädel beim Shoppen angesehen. Zunächst muss ich sagen, dass es durchaus mutig ist, dass du sie ansprichst und das Gespräch am Laufe hältst.

    Während des Videos sagst du immer wieder, dass du dies oder jenes machst, um den Flirt am Laufen zu halten. Ich muss jedoch gestehen, dass ich in diesem Video überhaupt keinen Flirt wahrnehme.

    Das ist der Punkt. Sie war nie wirklich interessiert. Wenn du genau hin hörst. Wäre das Gespräch nach sehr kurzer Zeit zu Ende gewesen.

    Was nicht schlimm ist.

    Der Sinn des Videos. War einem Anfänger zu zeigen. Nicht so schnell auf zu geben. Wie es viele Männer machen.

    Einfach mal dran bleiben. Sich selber in eine neue Situation bringen. Gucken. Kann ich damit  umgehen. Was Lerne ich daraus.

    Ich sehe da nur ein absolut uninteressiertes Mädel, das mit langweiligen Fragen interviewt wird. Sie gibt nicht ein Mal im Laufe des Videos irgendwas zu dem Gespräch dazu. Sie antwortet von Anfang an sehr kurz und nahezu abweisend auf deine Fragen. Du meinst dann, dass sie sich im Shoppingmodus befindet und da nicht rauskommt. Ich würde eher sagen, dass es daran liegt, dass sie null interessiert ist und du es mit deinem Interview nicht schaffst, ihr Interesse zu wecken.

    Und ja, nur weil du nicht nur Fragen stellst, sondern auch lehrbuchartig aufgesetzte Feststellungen machst, ändert das nichts daran, dass es wie ein Interview wirkt. Teilweise wirken die Feststellungen auch enorm deplatziert und sogar creepy. Als du z.B. ihr Studium erraten willst, merkt man richtig, wie sie sich fragt, wie du nur darauf kommst. Das Selbe bei der Sache mit der Schlagermusik. Man spürt richtig, wie ihr diese Feststellung deinerseits unangenehm ist. Es fehlt einfach an der Kalibrierung. Ein Coldread kann cool rüberkommen, wenn er denn passend ist. Hier ist das absolut nicht der Fall und es wirkt einfach nur aufgesetzt. Ein total fehlkalibrierter Coldread wirkt dann auch eher abturnend.

     

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Am 8.10.2016 um 19:03 schrieb Natural-Attraction:

    In welche Richtung geht eure Musik?

    Wir machen Coverrock

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

     

    How to get Laid - Geh doch einfach mit zu ihr! - Q& A - German Pick Up Infield - Natural Attraction

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    Am 10.10.2016 um 23:21 schrieb Natural-Attraction:

    Seid ihr bei youtube vertreten?

    Es gibt 1, 2 Videos auf Youtube, allerdings sind die so alt und nicht repräsentativ, dass ich die hier nicht wirklich verlinken möchte ;)

     

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Weibliche Ejakulation - Squirting -  Erfolg mit Frauen steigern

    Natural Attraction

    - Das nächste Video ist schon in der Mache - 

    Edited by Natural-Attraction

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    ich finde deine videos und dein engagement ganz ok. mach mal was zum follow up nach dem approach auf der straße, also 1 date.

    attraction -> rapport/comfort->Eskalation?

    das klappt bei mir noch nicht ganz so wie ich will.

    ps. irgendwoher kenne ich dich .... und du hast das gleiche revier wie ich, lass mir was übrig ;)

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Was ich gerne mal sehen würde: Outtakes. Ein Video, in dem man sieht, was man für Körbe bekommt. In dem vielleicht ein Chatverlauf dargestellt wird, der komplett im Sande verläuft usw.

    kitsu likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 11 Stunden schrieb TheCree:

    Was ich gerne mal sehen würde: Outtakes. Ein Video, in dem man sieht, was man für Körbe bekommt. In dem vielleicht ein Chatverlauf dargestellt wird, der komplett im Sande verläuft usw.

    Was willst du daraus ziehen?

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 11 Stunden schrieb TheCree:

    Was ich gerne mal sehen würde: Outtakes. Ein Video, in dem man sieht, was man für Körbe bekommt. In dem vielleicht ein Chatverlauf dargestellt wird, der komplett im Sande verläuft usw.

    Wie wäre es damit das Keyboardjockey dasein zu beenden und einfach mal selbst paar Frauen anzusprechen !?

    TheBlackAdder likes this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites
    vor 1 Stunde schrieb Natural-Attraction:

    Was willst du daraus ziehen?

    Die Wahrheit und ein realistisches Bild der PUAs.

    Mal als Beispiel: Ich habe in letzter Zeit etwas zum Thema Textgame recherchiert, einfach weil ich mich damit nie ernsthaft auseinandergesetzt habe. Vieles, was man da gesehen hat, war in meine Augen einfach total unrealistisch bzw. sehr verzerrt dargestellt. In einem Beispiel schrieb sie, dass sie ihn vermisst und gerne mal wieder sehen würde. Er antwortet frech, dass sie gerne vorbeikommen kann, wenn sie ihm was kocht. Sie meint noch, dass ihre Anwesenheit wohl reichen muss und er sagt, dass sie dann gleich wegbleiben kann, wenn sie aber kocht, wird er sie "belohnen".  Schließlich willigt sie ein, dass sie ihm etwas kocht. Damit sollte dargestellt werden, wie man die Attraction einer Frau im Textgame gewinnt und er es quasi geschafft hat, dass sie ihm etwas kocht und mit ihm schläft. In meinen Augen hat das nur funktioniert, weil sie ihm zuvor schon total verfallen war. Er hätte in diesem Fall quasi alles schreiben können. Hätte er geschrieben, dass er es toll fände, wenn sie etwas kocht, bin ich mir sicher, dass sie es auch getan hätte und auch mit ihm geschlafen hätte. Und ich bin mir sicher, dass wenn sie ihm noch nicht so verfallen gewesen wäre, diese freche Aussage von ihm nur für ein müdes Lächeln ihrerseits gesorgt hätte. Abgesehen davon glaube ich, dass eine solche Reaktion bei vielen Frauen generell nur für müdes Lächeln gesorgt hätte und in den meisten Fällen wohl in die Hose geht. Und genau das wird aber nie Thematisiert. Man sieht immer nur die Fälle, in denen es super lief. Nie die, die zu Problemen führen oder gar ganz scheitern. Aber das sind ja eigentlich die interessanten Fälle. Eine Frau zu "verführen", die mir (aus welchen Gründen auch immer) schon verfallen ist, ist ja wahrlich keine Kunst.

    zaotar and kitsu like this

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!


    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.


    Sign In Now

    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Announcements

      • Darkman

        05/02/2017

        Liebe User,  da in letzter Zeit vermehrt Tagebücher von euch gestartet werden und/oder eher fortlaufenden Geschichten, haben wir euch einen eigenen Unterbereich im Fieldreports-Bereich geschaffen. Dieser Bereich ist für alle einsehbar.  Wir freuen uns auf rege Beteiligung und sind sehr gespannt, eure Entwicklung mitverfolgen zu können. Diarys: https://www.pickup-tipps.de/community/forum/84-diarys/
    • Similar Content

      • By Natural-Attraction
        Hi, ich glaube es war ein Montag. Ich hatte Zeit und bin zum nächsten Park gefahren, die Sonne schien. Es hatten sich schon einige Besucher eingefunden unter anderem Blondie. Die bereits auf der Wiese lag.
        Sie fiel mir jedoch erst 2 Sets später auf. Da ich vorab noch eine Brünette und eine Schwarzhaarige angesprochen hatte. Beide Frauen waren besetzt, der Boyfriend sei schon auf dem Weg.
        Ich habe mir nix dabei gedacht. Bin dann einfach weiter gegangen, Schnur stracks zu Blondie. Die mit ihrem wohlgeformten Arsch da lag.
        Dialog:
        Ich: Hi, du bist mir gerade aufgefallen. Da musste ich rüber kommen.
        Sie: Äh, kennen wir uns? (leicht verstört, nachdenklich)
        Merke:
        An dieser Stelle verkacken die meisten Anfänger. Es gibt zwei Arten von Frauen.
        Die erste Frau hat keinen Bock auf dich! Sie will in der Sonne liegen und ihr Buch lesen. Also sagt sie in den meisten Fällen. In einem strengen Ton (Kennen wir uns?). Das ist praktisch die Vorstufe von verpiss dich.
        Frau Nr. 2 verhält sich etwas anders. Sie ist ein wenig unsicher, leicht schüchtern. Stellt dir diese Frage in einem höflichen Ton. Daran siehst du, da könnte was gehen, wenn du es jetzt nicht verkacken solltest und Nein sagst.
        Als grobe Marschrichtung, wenn du 10 Frauen ansprichst, werden 1–2 Frauen ein Yes Girl sein. Alle anderen sind Maybe bzw. No Girls. Deshalb gewönne dich daran. Deinen Fokus auf Maybe Girls zu legen um besser zu werden.
        Dialog:
        Ich: Ich bin der Kai
        Sie: Hallo
        Kurzer Smalltalk. Abchecken meinerseits ob genügend Sympathie für einen Flirt vorhanden ist. Ich Checke ihre Logistik. Da es gerade mal 13 Uhr ist. Für gewöhnlich sind die meisten Frauen später noch verabredet.Deshalb erscheint es mir sinnvoll danach zu Fragen.
        Sie sagt, das sie später noch zu ihren Eltern gehen will. Sie wird vermutlich den ganzen Tag da sein.
        Ich denke mir, scheiß drauf. Nutzt die Zeit und guck wie sich der Flirt entwickelt.
         
        Wir Flirten ein wenig miteinander und nach 2 Min. schlage ich vor. Das wir uns auf die nächste Bank setzen. Da es zu unbequem auf dem Rasen ist. Sie überlegt für ein paar Sekunden, schiebt einen Pseudo-Grund ein.
        Sie: Eigentlich wollte ich mein Buch lesen
        Ich: Komm (Hand ausgestreckt)
        Sie grinst und ergreift meine Hand.
         
        Im Laufe der Verführung kommen immer wieder solche Habits. Da ich später an der Bar von ihr Erfahre. Daß sie von vielen Idioten angesprochen wird.
        Wir setzen uns auf die Bank. Ich baue comfort auf. Blondie ist ein hybrid (Yes-Maybe). Aus diesem Grund halte ich mich bewusst zurück.
        Wir haben schnell ein Gesprächsthema gefunden. Das uns beiden Spaß macht. Nach weiteren
        2-3Min. Schlage ich vor. Das wir uns ins nächstgelegene Hotel setzen. Welches sich direkt am Park befindet. (Nein sie war keine Hostess)
        Daß mache ich aus zweierlei Gründen.
        Erster Punkt. Aus Zeit / Logistik Gründen. Mir ist es in der Vergangenheit schon öfter passiert. Das die Frauen ungeduldig wurden. Mir ein Loch in den Bauch gefragt haben. Sind wir schon. Wie weit ist es noch?
        Ich muss dazu sagen die Hotelbar ist ca. 20-30% teurer als umliegende Cafés/Bars. Aber das sollte dir egal sein. An dieser Stelle wäre Sparen, ein ganz klarer Minuspunkt. Bedenke immer genügend Geld dabei zu haben bzw. eine Visa Karte.
        Zweiter Punkt. Damit kreiere ich eine Bubble. Sie erwähnt auch während der Verführung. Daß sie das Gefühl hat, als würde sie im Urlaub sein.
         
        Wir setzen uns an die Bar. Bestellen was zu Trinken. Es ist schon etwas Zeit vergangen. Ich merke das sie die neue Umgebung angenommen hat. Dann gehe ich dazu über. Sie auf dem Barhocker zu mir zu drehen. So das wir uns direkt in die Augen sehen können.
        Das bewirkt bei den meisten Frauen sofort ein wohlig warmes Gefühl. Einige werden Rot, bekommen feuchte Hände. Daran siehst du das die Frau sich vorstellen kann mit dir Sex zu haben.
        Bleibt sie kalt, wirkt total abgeklärt. Dann kannst du sie sicher noch anders Verführen, aber es erfordert mehr Arbeit.
         
        Wir führen die Unterhaltung fort. So langsam lege ich den Fokus auf sexuelle Themen. Ich verwende Zweideutigkeiten und guck wie sie darauf reagiert. Alle Lampen auf Grün!
        Merke:
        Das soll dich aber nicht weiter Beeindrucken. Denn was sie sagt und letztendlich mit macht. Sind zwei verschiedene paar Schuhe. Deshalb setze ich immer auf Aktion und Reaktion.
         
        Ich gebe vor, nicht mehr Sitzen zu können. Schiebe meinen Hocker weg. Stelle mich gerade hin. Sehe ihr von oben direkt in die Augen.
        Das ist ihr natürlich zu viel. Deshalb fordert sie mich dazu auf. Ich solle mich doch wieder hin setzen. Natürlich gebe ich nicht klein bei.
        Ich frage sie ganz provokant. Welche Männer sind dir lieber? Kleine oder große?
        Sie fängt an zu Grinsen. Große, was denkst du den. An dieser Stelle schweige ich. Ich kann es nicht lassen und sehe ihr wieder direkt in die Augen.
        Offensichtlich weiß sie sich nicht anders zu Helfen. Sie fängt an mit mir zu Reden. Stellt mir einige Fragen. Die ich zwar Beantworte. Aber dabei drehe ich mich zum Nachbartisch um. Vergrößere die Distanz zwischen uns. Verstehe sie absichtlich falsch.
        Sie Tippt mir auf die Schulter. Ich Grinse. Was denn, hast du was gesagt?
         
        Jetzt gehe ich dazu über. Ich nehme das erste Mal ihre Hände in meine Hände. Halte sie fest. Sehe ihr in die Augen und warte ab. Manchmal ziehe ich die Frauen zu mir ran. Was ich in diesem Fall aber nicht mache. Da zu wenig compliance von ihr gesendet werden.
        Sie beschwert sich auf eine höfliche lustige Art. Zieht ihre Hände langsam weg.
        Ich verschwende keinen Gedanken daran. Mache einfach weiter. Setze wieder auf etwas Comfort und versuche es nach ein paar Minuten noch mal. Siehe da, sie lässt es zu.
        Mir reicht das aber noch nicht. Ich brauche mehr Indikatoren ob sie wirklich die richtige ist.
        Ich fordere sie dazu auf, das sie sich auch hin stellt. Damit ich sie in den Arm nehmen kann. Daß verneint sie. In dem Moment gehe ich paar Schritte zurück. Verschränke die Arme und äffe sie nach.
        Sie fängt sofort an zu Grinsen und sagt. Hör auf und komm her. Nein mach ich nicht. Grinse und sehe weg. Gebe mich Desintessiert. Nach einer kurzen Strafminute. Gehe ich wieder auf sie zu.
         
        Und sage erneut. Los steh auf. Sie kommt mir auf halben Weg entgegen. Sie lehnt sich halb auf die Theke. Ich nehme sie in den Arm und wir Unterhalten uns weiter.
        Dann schlage ich vor das wir Bezahlen und noch mal eine Runde durch den Park zu drehen. Nach dem wir die Hotellobby verlassen haben. Schlendern wir an einem öffentlichen Gebäude vorbei.  Die Tür steht auf. Ich sage, komm wir gehen da mal rein.
         
        Sie: Nein
        Ich: Komm
        Sie: Was willst du da drin? (skeptisch)
        Ich: Ich bin neugierig. Ich kenne das Gebäude nicht.
        Es dauert ca. 1Min. Sie zu überzeugen. Das wir nur rein gehen, gucken und wieder raus gehen.In diesem Fall habe ich das ganz bewusst gemacht um wieder zu Testen. Ist sie bereit für mehr.
        Draußen angekommen, laufen wir eine kleine Runde durch den Park. In Richtung Wiese. Wir legen uns in die Sonne. Sprechen für eine weile kein Wort. Irgendwann Frage ich sie ob sie Yoga betreibt.
        Wir Smalltalken wieder. Wir liegen beide auf dem Bauch. Ich fange an, sie am Arm zu Küssen, rüber zum Nacken. Es kommen noch kleine Einwände. Die sich nach kurzer Zeit in Luft auflösen.
        Ich denke mir. Go for it!
         
        Ich setze mich auf ihren Arsch und massiere ihren Nacken bzw. Rücken. Währenddessen komme ich mit meinem Kopf nach vorn. Sehe ihr die Augen. Sie fängt an zu Grinsen.
        In dem Moment wo ich auf ihre Lippen sehe. Befeuchtet sie diese und ich setze zum Kuss an. Natürlich zieht sie weg. Ich denke mir nix dabei und Versuche es noch mal und noch mal. Nachdem dritten vierten zaghaften Kuss wird mehr daraus.
        Ich gehe wieder dazu über sie zu Massieren. Sie lobt mich. Das ich nicht so zaghaft und zärtlich massiere. Sondern hart und fest zu packen kann.
        Nachdem ich das gehört habe, baue ich noch mehr Druck auf. Sie gibt mir das Signal. Daß sie schon seit gut einer Stunde aufs Klo muss. Ich mach einfach weiter, ärgere sie und mache mich extra schwer.
        Sie fängt an zu Lachen. Hör auf. Ich böge mich zu ihr runter, sage ihr. Ich würde dich ja jetzt kurz in meine Wohnung lassen. Wir nehmen eine Flasche Wasser mit und dann sind wir wieder hier. Satz zu ende.
        Ich hab mich wieder aufgerichtet und weiter massiert. Nach ein paar Sekunden kam. Okay, ich komm mit!
      • By Natural-Attraction
        Der heutige Abend birgt Großes, also sei gespannt.
        An dem besagten Abend nehme ich den Zug. Es ist spät, zu spät um umzukehren. Ich bin gespannt auf die Neue ferne große Stadt. Ich Male mir aus wie es ist, Frauen dort auf der Straße kennen zu lernen.
        Dabei völlig in Gedanken versunken, spiele ich an meinem Cellphone. Vertreibe mir die Zeit damit.
        Kurz darauf kommt auch gleich der Schaffner auf mich zu und Kontrolliert meinen Fahrschein.  Nach 4 Haltestellen bin ich am Ziel angekommen. Ich steige aus und nehme die U-Bahn Richtung Innenstadt. Dort angekommen, steige ich aus der U-Bahn aus. Nehme die Rolltreppe, erklimme mir so den Weg auf die Geschäftsstraße der Stadt.
        Kurz zum Hintergrund: An dem besagten Abend war ich mit zwei Dudes in einer Bar verabredet. Ich befand mich vom Kopf her,  in dem Bar Modus.
        Zurück zum geschehen. Ich befinde mich gerade auf der Rolltreppe der U-Bahn. Drehe mich aus einem Impuls  kurz um. Sehe nach ob jemand hinter mir steht. Siehe da, ca. eine halbe Rolltreppen Länge steht  eine HB 8. Sie will offensichtlich auch nach oben, auf die Geschäftsstraße.
        Da es nicht sonderlich Hell war. Konnte ich mir kein genaues Bild von der HB 8 machen. Deshalb entschied ich mich dafür die Frau an mir vorbei laufen zu lassen. In einem Bruchteil von Sekunden stellte ich fest. Dass die Frau überdurchschnittlich Hübsch war. Da kam mir der Gedanke, das kann nur ein Model sein. Was für die besagte Stadt nichts Ungewöhnliches ist. Da dort viele Modeschauen veranstaltet werden.
        In dem Moment als ich festgestellt habe. „Diese Frau muss ich Ansprechen.“ Bin ich auch gleich hinterher Gespurtet. Als ich die Frau erreicht habe. Nahm ich direkt Augenkontakt auf. Stoppte sie frontal und streckte ihr meine Hand entgegen.
        Gespräch:
        Ich: Hi, seit wann tragen Models Jogginghosen
        Sie: Sie war baff, fasste mir direkt an den Arm. Grinste wie ein Honigkuchenpferd
        Ich: Was machst du hier in der Stadt
        Sie: Ich arbeite bei xxxxx
        Wir Unterhalten uns über unsere Jobs. No big deal
        Der eigentliche Kern der Konversation ist von Sekunde 1 voll im Gange. Ich habe es mir zur Angewohnheit gemacht. Die Hand meines Targets immer so lange zu halten, um heraus zu finden ist sie offen für mehr. Oder ist sie gerade nicht Sexuell interessiert.
        In diesem Fall ist sie ganz entspannt. Guckt mir Mal mehr, Mal weniger in die Augen und wir halten Händchen.
        Wir smalltalken noch 2-3 Minuten, dann Frage ich sie. Was hast du heute noch vor?
         
        Sie: Nicht viel. Ich will kurz nach DM und danach muss ich nach Hause meine Wohnung aufräumen. (Ich habe Zeit)
        Ich: Aha. Ich habe meine Wohnung gestern  auch aufgeräumt.
        Ich: Komm wir Laufen ein Stück. Ich muss in die Richtung. Da bin ich gleich mit zwei Dudes verabredet.
        Sie: Guckt. Grinst. Sagt > Okay!
         
        Wir laufen Hand in Hand die Einkaufspassage entlang. Wir unterhalten uns über Reisen und die Länder in denen wir schon waren.
        Nach ca. 5 Min. erreichen wir Beide den Treffpunkt. An dem ich meine Dudes abholen wollte. Ich stelle fest dass ich viel zu früh da bin. Daraufhin schlage der HB 8 vor. Das sie mir noch etwas Gesellschaft leistet. Von ihrer Seite kommt absolut null Einwand.
        Ich entschließe mich dafür mit ihr in ein Geschäft zu gehen. Da es draußen kalt ist. Dabei halten wir nach wie vor Händchen und grinsen uns an. Wir schlendern durch das Geschäft und führen unsere Unterhaltung weiter.
        Da ich nach wie vor. Gedanklich im Bar-Modus bin. Realisiere ich nicht das große offen stehende Fenster eines Same Day Lay. Währenddessen ich mit der HB 8 rede, denke ich an meine Dudes und an den späteren lustigen Abend in der Bar. Ganz in Gedanken versunken. Schlage ich der Frau vor das wir Nummer austauschen.  Was wir dann auch machen.
        Ich Verabschiede mich von ihr. Küsschen links Rechts. Doch irgendwas ist anders als sonst. Sie scheint mehr zu wollen. (Startet einen letzten Versuch mir klar zu machen. Hey ich bin jetzt hier. Los, lass uns Spaß haben). Doch ich schnalle es nicht.
        Für gewöhnlich lassen sich Frauen nur auf die Wange Küssen. Dann sagt man auf Wiedersehen. Doch bei ihr ging mehr. Ich Küsste sie am Hals. Daraufhin war sie am Grinsen. Ich war quasi Unterbewusst weiter am Scannen ob die HB 8 offen für Sex ist. Dann hielt ich ihr meinen Hals hin. Sie Küsste selbigen.
         
        Nach fünf sechs Sekunden des Umarmen. Sagte ich. Es wird Zeit. Ich muss los. Okay bringst du mich noch zur Tür.  Dann ging sie ihres Weges. Ich sehe ihr Hinterher und denke mir. Dich werde ich morgen Abend anrufen.
        Kurz darauf kommen meine Dudes pünktlich zum Treffpunkt. Wir gehen in die Bar und lassen den Abend ausklingen.
        Ich fahr am nächsten Morgen zur Arbeit, gehe zum Sport. Bin erst abends spät zuhause. Sehe auf die Uhr. Denke, nee das ist zu spät zum Anrufen.
         
        Am nächsten Morgen gehe ich Frühstücken. Sitze beim Bäcker. Bin fast fertig mit dem Frühstücken. Denke mir in dem Moment. Hey, du wolltest doch die HB 8 anrufen. Gesagt getan.
        Frau geht ans Cellphone. Wir smalltalken über den besagten Abend an dem wir uns begegnet sind. Plötzlich sagt sie nach ca. 1Min. Hey ich habe noch einen wichtigen Termin. Zu dem ich gleich hin muss. Ich rufe dich heute Abend zurück
        Ich lenke ein und sage dann, bis später.
         
        Der Tag vergeht wie im Fluge. Da ich noch einiges zu schaffen habe.  Spät am Abend bin ich kurz Zuhause ziehe mich für den Club um. Es ist 22Uhr. Kein Rückruf.
        Ich denke mir. Die HB 8 Ruft sicherlich morgen an. Die ist bestimmt mit Freunden feiern.
        Ich gehe in den Club genieße den Abend. Wieder Zuhause angekommen. Es ist bereits spät bzw. früh am Morgen. Ich hau mich hin und schlafe ein.
        Das Wochenende geht zu Ende. Ich stelle mich auf eine neue Arbeitswoche ein. Gehe erneut schlafen.
        Am besagten Montag durch stöbere ich meine Kontaktliste in meinem Cellphone und stelle fest. Das Foto des Models  HB 8 ist nicht mehr in meiner Whatsapp vorhanden. Ich habe mir erst Mal nix dabei gedacht. Frauen, Handys und Fotos die haben ja öfters mal ein eigenes Leben.
        Die setzt sicherlich im Laufe des Tages wieder ein Foto rein. Ich mache Feierabend, geh zum Sport bin abends zuhause. Dann  entschließe  ich mich dann kurzerhand dafür. Mit ihr trotzt nicht Anruf, Kontakt aufzunehmen.
        Whatsapp:
        Ich: Hi, na gut in die Woche rein gekommen?
        Sie: Nachricht gelesen (kam nix zurück)
         
      • By zerepara
        Hey Leute,
        habe vor ein paar Tagen eine Bedienung in einem Café angesprochen, war recht locker, weil ich schon bemerkt habe dass sie an mir interessiert ist.
        Bisschen Smalltalk usw, Nummern getauscht.
        Nun 3 Tage etwas hin und her geschrieben und treffen ausgemacht für kommende Woche Dienstag.
        Jetzt ist es nun mal so, gehe öfters in dieses Café. Dort kenne ich unter anderem die anderen 2 Bedienungen noch.
        Die eine andere Bedienung (ca. 20 Jahre älter wie ich) hatte ich gestern in dem Café getroffen, die Frau mit der ich mich treffe, hatte frei.
        Nun hatte ich gefragt, wann denn wieder die Maria (das HB, dass ich treffen werde) ist. Dann sagte ihre Arbeitskollegin, die hat heute frei. Bei der brauchst du es aber auch garnicht probieren, weil du bei der sowieso keine Chance hast.
         
        Daraufhin habe ich ihr nur ins Gesicht gegrinst.
         
        Kann mir jemand erklären, wieso die Arbeitskollegin dass zu mir sagt? Das HB hat ja sehr wohl Interesse an mir, sonst würde sie sich ja nicht mit mir treffen wollen.
        Mir ist das nun schon ein paar mal so gegangen, dass die Freundinnen vom HB  o. Arbeitskolleginnen mich mega schlecht reden und mir alles vermiesen wollen.
        Kann mir kaum vorstellen dass die Arbeitskollegin auch an mir interessiert ist, die ist ja 25 Jahre älter.
        Wie kann man mit so etwas umgehen? Bzw. was hat das zu bedeuten?
        Kommt mir sowieso öfters so vor, wie wenn mir niemand etwas gönnt, mal abgesehen von Frauen.
         
      • By Paiix
                            
         
         
      • By PlanBLifestyle
        Guten Tag liebe Hamburger 
        Ich biete hier einen kostenlosen PickUp Vortrag, in welchem nicht nur euer Wissen aufgefrischt und vermehrt wird. Dieser Vortrag bietet auch die Chance sich mit Gleichgesinnten zu treffen und neue Kontakte zu knüpfen.
         
        Thema des Vortrags:
        -Wie lerne ich schnell ganz viele neue Frauen kennen und mache sie zu einem Teil meines Lebens.
        -Wie nutze ich meine Chancen und erreiche ich alles mit Leichtigkeit
        Vortragsdatum und Uhrzeit:
        -Samstag der 15.Oktober 2016 um 19 Uhr
        Vortragsort:
        -Spaldingstraße 160, 20097 Hamburg (A&O Hotel im Konferenzraum)
         
        Zu meiner Person:
        Ich beschäftige mich mit PickUp seit gut 10 Jahren. Aktiv bin ich seit 3 Jahren. Mich hat es stark überrascht dass man mit simplen Tricks Frauen ins Bett bekommt. Vor gut 1 Jahr, als ich mir im Umkreis Mannheim/Heidelberg einen Namen gemacht habe dafür viele Frauen ins Bett zu bekommen, habe ich beschlossen die ganze Sache aufs nächste Level zu bringen. Ich rede offen über PickUp und habe gelernt mit "Außenstehenden" klar zu kommen.
        Ich habe es mir zur Lebensaufgabe gemacht Männern bei Datingproblemen zu helfen. In meinem Freundes- und Bekanntenkreis gibt es seit dem Frauen im Überfluss.
        Letzen Endes bist aber nur Du mein Freund dafür verantwortlich dass sich etwas an Deinem Leben verändern kann. Nutze also diese Chance und besuche meinen Vortrag  .
         
        Mit freundlichen Grüßen,
         
        PlanB Lifestyle (Gregory)
         
         
    • Posts

      • nein. ich meinte, ich hab sie bekommen und behalten. ich hab schon auch durchaus Männer gegamed, die mich erstmal als potenzielles Sextarget so garnicht auf dem Schirm hatten. Und zack, waren sie in einer Beziehung mit mir.  Du kannst mir doch nicht erzählen, dass ein Shittest im Rahmen eines lustigen C&F Geplänkels großer Aufwand ist.  Außerdem gehst du immer gleich davon aus, dass Mann immer und sofort hochwertige Yes-Alternativen hat. Dem ist aber nicht so. Und du kannst mir auch nicht erzählen, dass du jede Menge HB9-Yesgirls am Start hast, die du beliebig nextest, wenn sie dir mal blöd kommen. Es mag vielleicht 2% der Männer geben, die so reich und/oder so gut aussehen, dass das bei denen der Wahrheit entspricht.
      • Du meinst, sie haben Dich bekommen und behalten? Aber Du und Riddik müssen verstehen, dass es Männer gibt, die sich nicht mit einem "Maybe" aufhalten müssen, da es genug "Yes"-Alternativen gibt. Klar kann man überlegen, welchen (unnötigen) Aufwand man bei einem "Maybe" betreiben kann. Aber sinnvoller ist es, wenn man "Yes"-Alternativen hat bzw. sich darauf zu konzentrieren.
      • Ja, den kenn ich auch noch. Und es wird auch immer groß rumposaunt "Invest ist nur, wenn sie dich anruft, ne Dateansage macht oder mit nem Sixpack halbnackt vor deiner Tür steht". Ok, letzteres ist für mich auch Invest. Laut PU ist Invest folgendes: Ist es dann wirklich Invest, wenn mir eine Frau schreibt "hey, lass uns Montag um 19 Uhr treffen"? Sehe ich nicht so. Für solch eine Nachricht brauche ich nichtmal 5 Sekunden und - das Allerwichtigste dabei - es schliesst nicht aus, dass du trotzdem nur ihr Orbiter bist und sie irgendwann vorher flaket. Deshalb ist Invest für mich, wenn die Frau Face2Face vor mir steht. Alles andere, ob sie nun ne Dateansage macht oder ich ihr nach einem "hi, wie gehts?" eine Dateansage mache, ist für mich kein Invest. Deshalb folgendes:    
      • du willst doch klarheit haben oder? Die dame wird dich jetzt nicht sofort bitten, dass du ihr bitte deinen Penis in sie reinbugsierst. Du bist der Mann, du führst und eskalierst bis zum ersten Sex. Du machst bis zum ersten Sex die Hauptarbeit. Is halt so. Deal with it.  Wenn du sie jetzt nach nem Date fragst und sie absagt---> next, da hast du deine antwort. aber ja, wart erst ruhig nochmal 3 wochen ab, zerfick dir das hirn deswegen und frag sie dann nach nem date.  Ein gewisser Fastlane, hat mit den Damen mit Sicherheit auch nicht nur so halbgare Nachrichten ausgetauscht, wie du das hier tust. Da war mit Sicherheit viel mehr Feuer dahinter.  Hach Fastlane, wenn du das jemals liest. Ich will immer noch ein Kind von dir. Oder zumindest ne kleine Runde Textgame.  Toll, danke, jetzt bin ich traurig, das Fastlane nicht mehr aktiv ist.
      • soll mir recht sein. bisher hab ich noch alle bekommen und behalten können, die ich toll fand 
    • Themen