Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Gast

Nightgame >> Wie öffne ich im Club (Todd Valentine) RSD << Natural Attraction

Recommended Posts

Gast

Hey,

für alle die heute vor haben in den Club zu gehen. Dieses Video wird euch weiter Helfen euer Game zu pushen. Enjoy

Wer mag kann sich auch die Folge auf seinen Mp3 Player packen und beim Sport anhören.

Link >> onlinevideoconverter

 

 

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von neverstopgrinding
      Yo Leute was geht ? Komme aus Hamburg und Ich will sobald es geht voll ins Game einsteigen das heist am besten jeden Tag Mein Ding ist Daygame und Nightgame nur Clubgame ist absolut nicht meins 
      Ich trinke kein Alk was nicht Heist das ich nicht auch in Bars aproache oder am Weekend im Nightgame unterwegs bin 
       Corona virus ist zwar momentan noch bisschen am Front machen aber mit genug Sicherheitsabstand ist alles möglich
      Ich will die Gelegenheit ergreifen mit einigen von euch die genauso Motiviert sind loszuziehen und ne geile Zeit zu haben.
      Wem es auch so geht kann mit mir gerne losziehen.
       
    • Von 17_roimcv_23
      Was geht, bin 17 und vor 4 Wochen in die nähe von Erfurt gezogen. Ich mache regelmäßig Daygame und würde auch gerne mal nightgamen, daher suche ich noch coole Wings. Wenn ihr Interesse hat schreibt mir eine DM :)
    • Von Skiss
      Hi, 
      Ich bin neu hier und eher unerfahren mit der Materie..
      Alter des HB, sowie meins: 20 
      Undzwar war ich vor zwei Tagen feiern, hab dort ein HB kennengelernt, wir saßen lange draußen und haben uns richtig gut unterhalten. Wir sind rein zum tanzen und haben uns auch geküsst.
      Ich habe sie mit nach hause genommen, konnte mir natürlich mehr vorstellen, wozu es aber nicht kam, da sie und ich zu betrunken waren.. Naja kaum waren wir zuhause, hat ihr Vater ein Bild von meinem Haus geschickt und gefragt wo sie sei.... richtig creepy.
      Am Nächsten tag habe ich sie weggebracht.
      Heute schreibten wir kurz, von ihr kam echt wenig invest, nur sowas wie ‚ja haha‘, ‚ging haha‘ 
      irgendwann antwortete sie mir nicht mehr, worauf ich nen paar Stunden später dachte alles oder nichts und schrieb ihr: ‚Hi, ich würde dich gerne wiedersehen, wie sieht es mit einem Date Freitag oder Sonntag aus?‘
      Sie meinte ‚Freitag bin ich auf einem Geburtstag, wenn dann Sonntag‘ 
      darauf ich: ‚super, melde mich dann damstag nochmal, wegen wann und wo‘
      Was sagt ihr dazu? Findet ihr sie wirkt gelangweilt?  Und könnt ihr mir Tipps zum Kino, Eskalation geben? Ich denke mal das wir erst Sonntag essen gehen und dann evtl auf die Kirmes.
      Lg
    • Von sifa
      Moin liebe Leute,
      Ich war letzte Woche in Köln und ging dann abends auf die Piste um noch zu schauen, was denn so geht.
      Angekommen im Nachtflug und leider ganz ohne Wing hab ich mich dann mal auf die Fläche gemacht, und dort echt gute Stimmung gehabt.
      Auf einmal tanzt vor mir, ich denk mal es war ne Spanierin (HB9) mit ihren zwei Freundinnen. Meine Güte, hatte die Tante nen Dekollete. So geile, große und straffe Titten habe ich echt lange nicht gesehen. Naja auf jeden Fall träum ich da noch so herum und denke, was ich denn jetzt in meinem Leichtsinn so machen kann, kommt die Gutste rückwärtig auf mich zu, presst ihren Arsch gegen mich und zieht mich dichter ran. Ich muss zugeben, obwohl ich immer die besten Vorsätze habe, versau ich echt immer noch viel zu viel. Na jedenfalls hab ich dann wenigstens schnell mal die Hüften gepackt (sie stand ja mit dem Arsch zu mir) und habe mit ihr nen Eiertanz angefangen. Das hat sie gefühlte 20 Sekunden mitgemacht und ist dann grinsend davongesegelt. Ich hab nur gedacht, ok, war wohl nichts oder was? Aber Babe, falls du nochmal kommst, dann muss ich diese Wahnsinns Boobs angrabschen. Was passierte? Sie kam erneut und presst sich wieder an mich ran. Ich wieder ihre Hüften gegriffen, Eiertanz angefangen und mit den Händen nach oben gerutscht, bis ich die Melonen komplett in den Händen hatte und ihr die Sender eingestellt. Ihre Freundin siehts und schaut extrem geschockt, aber das Babe schunkelt in dem Griff lustig weiter. Dann segelt sie wieder davon und tanzt direkt mit dem nächsten Typen, der ein paar Meter wegstand. Das ganze ging vielleicht 30 Sekunden, ich wollte ja gerade mal das Mädel umdrehen und bisschen Abwechslung in die komische Situation bringen. War dann natürlich richtig Mist. Auf einmal streckt sie mir die Hand entgegen und grinst mich an, ich lasse sie kreiseln und überlege noch was ich in der nächsten Sekunde mache, da verschwindet sie wieder. Danach ist nicht mehr viel passiert. Nen Versuch meinerseits , sie nochmal zu aktivieren hat einfach keine große Reaktion mehr gebracht. Sie hatt dann noch mit 2-3 anderen Typen getanzt, aber nicht die Eier Arsch Tanznummer wie mit mir. Ist dann plötzlich mit ihren Freundinnen verrschwunden.
      Jezt werdet ihr sicher sagen, Idiot, die Maus war heiss und du hättest locker nen Lay rausholen können. Aber ich war ehrlich gesagt gar nicht schnell genug, überhaupt was zu starten, weil sie sofort wieder weg war.
      Dazu hatte ich die gleiche Eiertanznummer in Berlin vor ein paar Wochen. Praktisch ein Deja vue. Damals ist die Dame ebefalls auf mich drauf gerutscht und sofort wieder weg, nachdem ich mit ihr 20 Sekunden auf Pressung war. Auch sie kam insgesamt drei mal und war immer wieder einige Meter weggegangen. Gleiches, aber deutlich weniger sexuell hat sie dann mit drei anderen Stechern gemacht, die ihr dann hinterhergelaufen sind und sie auch angesprochen haben. Die hat sie aber alle abgelehnt.
      War das jetzt 100% wieder eine verpatze Chance oder wollten beide eigentlich nur Bestätigung, bisschen sexy Tanz und dann wieder zufrieden weiterziehen, ohne sich abschleppen zu lassen? Es ging gerade in Berlin bei allen anderen drei Typen so, dass sie die anmachte und dann gleich wieder wegzog. Genau wie in Köln.
      Klar, nächstes mal bin ich schneller, drehe sie alsbald um, spreche sie an oder versuche direkt nen KC. Als ich sie an den Möpsen hatte und richtig gut zugegriffen hatte, damit hatte sie nicht gerechnet. Ich hatte das Gefühl, es machte ihr Spass, mich so zu überrumpeln und war dann positiv überrascht. Leider war der Rest dann voll in die Hose gegangen. Habt Ihr Ähnliches erlebt, dass das HB nurt Spass will und sonst nix, oder gibt es diesen Fall nicht und ich hab eine 100% Chance auf jeden Fall verpasst?
       
      Gruß,
      Sifa
    • Von marquardt
      Die Überschrift heißt so, weil es so ist. An diesem Lay ist an sich nichts wirklich Besonderes, gerade das macht es vielleicht so lehrreich. Es ist ein stinknormaler ‘Standardfall’.

      Es heiß ‘fast’, weil ich sie vorher etwas draußen gefingert habe und das ist wohl nicht normal lol.

      Mitte 2014

      Wir gehen in einen Afterwork Club. Donnerstag. Hier sind die Leute alle etwas älter.

      Ich bin mit meinem Lieblingsnatural draußen. Sehr entspannter Typ. Sieht etwas hässlich aus, aber kann sich gut anziehen. Bringt Erfahrung mit und ist relaxt. Des Weiteren kann er etwas mit Status punkten (nicht offensichtlich natürlich), sein Vater ist nicht gerade arm.

      Mit ihm stand Spaß immer an oberster Stelle. Vorzugsweise sich auf dem Dancefloor zum Affen zu machen. Ab und zu tanzten wir auch zusammen. Sich gegenseitig auf dem Arsch zu hauen war ziemlich lustig. Nach meiner Beobachtung sind naturals immer sehr effektiv. Sie sprechen nicht viele an aber haben hohe Erfolgsraten. Angesprochen wird dann, wenn man sich gut fühlt und sie vielleicht auch IOIs gibt. Fast eher ein warm Approach.
      PickUp fande er nicht immer gut, vorzugsweise, wenn ich viele rejections bekam. Jedoch ist er immer gerne in mein Set rein gekommen, wenn ich mich mit einer hübschen unterhalten habe, die nach seiner Beobachtung auch responsive war. Also am besten nur das positive von PickUp mitnehmen.

      Ich gehe in das erste Set rein, dass ich sehe. Mixed. Zwei Frauen und ein Mann. Schnell stelle ich fest das die Frau, die ich möchte, mit einem Pärchen da ist. Wer geht hiervon aus, wenn er ein mixed set sieht?

      Sie mag mich und das Pärchen ist auch ganz nett. Ich Ignoriere die beiden anderen hauptsächlich. Mit meinem Target, nennen wir sie Sandra, unterhalte ich mich gut. Auf meine Körpersprache, Stimme und Augen achte ich. Die drei Basics der Subkommunikation.

      Wir haben etwas kino, aber nicht zuviel. Sandra macht auf mich eher einen schüchternen Eindruck. Sie ist 1,75 groß, hat eine schlanke Figur, etwas größere Brüste und Schwarze Haare. Sie studiert Medizin, das gefällt mir. 25 Jahre alt.

      Mein Freund, der schon durch den ganzen kleinen Club ist, kommt wieder zu mir. Wir gehen kurz einmal durch aber ich finde kein passenderes Set als Sandra, also gehe ich wieder zu ihr.

      Nach einiger Zeit führe ich sie raus. Ich möchte weg von ihren Freunden, mit ihr alleine sein, sie richtig kennenlernen. Natürlich küssen wir uns bald.
      Langsam merke ich, dass Sandra mich mag, aber doch sehr schüchtern ist. Sie sucht sich jemanden, der sie führen kann. Ich führe sie etwas später weg von der Menge, hinter den Club. Leider sind wir nicht komplett ungestört, aber es gibt uns mehr Möglichkeiten etwas hemmungsloser zu werden.

      Wir küssen uns wild, ihr gefällt es. Langsam fahre ich öfter mit den Händen zu ihrem Po und drücke ihn. Ich fasse sie an der Hüfte an, ihre Figur, die ich fühle, gefällt mir.

      Ich bringe es so weit, das ich sie etwas von hinten finger, allerdings macht mir die Hose von ihr wieder einen Strich durch die Rechnung (natürlich hat sie keine leggings an). Sie ist feucht. Von vorne finger ich sie auch etwas, aber nicht zu sehr. Ihr wird es hier doch zu viel. Natürlich habe ich auch ihre Hand auf meinen Schwanz gelegt und ihn etwas ausgepackt.

      Ich weis das sie horny ist. Ich merke, höre, fühle es. Nur der Ort ist ein Problem. Sie will sich natürlich nicht, wie auch die meisten Frauen, hier einfach ficken lassen, nein. Es wird Diskretion benötigt. Mich belustigt das etwas, habe ich es doch schon so oft erlebt. Natürlich benötige ich weniger Diskretion als sie. Von mir aus könnte ich sie auch dort knallen und wenn jemand vorbei läuft, dann ist es halt so.

      Wir gehen also wieder rein. Ich möchte zu meinem Freund, deshalb tauschen wir Nummern aus. Anschließend treffen wir unseren anderen Kumpel draußen. Das Dreierteam ist wieder vereint. Shit sind wir viel zusammen raus gegangen. Wir gehen in eine Bar nebenan, im Club gibt es auch kaum noch gute sets. In der Bar reden wir mit zwei Frauen. Eine davon mag mich. Leider weiß ich nicht mehr, ob ich mit ihr auch rumgemacht habe oder nicht. Ich rede gut mit ihr. Sie ist meine zweite Pull Option.

      Sandra schickt mir eine SmS.

      “Bist du noch da?”. Damit habe ich nicht gerechnet.

      Ich treffe mich draußen mit ihr. Ihre Freunde sind weg. Ich komme mir wie ein Wolf vor, der ein Lamm alleine vor sich hat. Ich stelle sie den anderen beiden in der Bar vor. Das Barmädchen schaut mich auf einmal entgeistert an. Soll ich sie um mich kämpfen lassen? Für welch entscheide ich mich? Nun Sandra schien mir die bessere Option. Sie sieht nicht nur besser aus, sondern hat auch bessere Logistik, aka ist alleine.

      Meine Freunde gehen vor in einen anderen Club. Ich sage wir kommen nach. Der Club liegt in der Nähe von meiner Bude.

      Schließlich sage ich zu ihr, das wir zu meinen Freunden in den anderen Club gehen sollen. Hier ist nicht mehr so viel los. Wir laufen los. Arm um Schulter. An der brenzligen Stelle frägt sie mich “müssen wir nicht eigentlich hier abbiegen?”
      “Ja aber wir gehen noch kurz zu mir, es ist gleich hier um Ecks, nur kurz ein Wasser trinken”

      Sie gibt etwas token resistance aber ansich lässt sie sich führen. Sie will es so. Es darf nicht in ihrer Verantwortung sein, das wir Sex hatten, nein. Ich bin dafür schuldig.

      Wir trinken also ein Wasser bei mir. Öfter lasse ich Frauen die Schuhe bei mir ausziehen, dass sorgt in der Regel dafür das sie länger bleiben. Genau so wie Jacke ausziehen, etc. Danach zeig ich ihr mein Zimmer. Ich zeig ihr die Aussicht von meinem Fenster, erzähle oder erkläre ihr etwas und stelle mich dabei hinter sie. Geküsst haben wir uns ja schon, das ist nichts Neues für sie. Also zumindest bis zu diesem Punkt kann ich problemlos durch eskalieren.
      Sie geht sehr auf den Kuss ein. Ich packe sie etwas fester. Drücke sie gegen die Tür, die zufällt. Ich halte ihre Hände oben fest. Sie kann sich nicht bewegen. Sie soll sich vorkommen wie eine Antilope, über die der Löwe nun herfällt. Sie will es so.

      Sie wird langsam horny. Ich beiß ihr in den Nacken, fast schon etwas zu fest für die schüchterne Sandra. In diesem Moment komme ich mir immer wie ein Tier vor. Genau so wie, wenn ich eine von hinten nehme und ihr dabei in den Nacken beiße, wie es ein Löwe macht, damit die Löwin still hält beim Geschlechtsverkehr.

      Als ich mit der Hand dahin fahre, wo es ihr am liebsten gefällt, spüre ich wie warm und feucht es dort unten bereits ist. Wir ziehen unsere Oberteile aus. Ich schmeiße sie auf mein Bett, dass eigentlich nur eine Matratze am Boden ist. Hier kommt die Hose runter. Nach dem Pull ist dies für mich immer die zweite kritische stelle, die oft schiefgehen kann.

      Kein LMR.

      Wir haben lange schönen sex. :)

      Sandra ist immer noch eine FB von mir. Nach fast 2 Jahren. In der Regel sehen wir uns alle paar Monate einmal, wenn ich Zuhause bin. Sandra probiert nie viel aus und ist schüchtern. Ich weis aber das es ihr insgeheim gefällt. Social Conditioning ist stark hier.

      Vor ein paar Tagen hatten wir das erste Mal anal. Ich habe es einfach langsam gemacht. An ihr erstes Mal hatte sie keine gute Erinnerung. Warum? Weil der Typ ihr den Dödel einfach reingerammt hat. Kein Wunder, das es ihr bis dato nicht gefallen hat. Am geilsten fand sie es, als ich zwei Finger in ihrem Arsch hatte, meinen …. In ihrer …. und dabei noch ihren Kitzler streichelte (Doggystyle). Eine mechanische Meisterleistung wie ich finde.
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...