Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Sign in to follow this  
imotski888

Reform des Sexualstrafrechts > Kriminalisierung einer ganzen Szene?

    Recommended Posts

    Was ist eure Meinung dazu?
     

    Mein erster Gedanke dazu war, sind die noch Klar im Kopf? Das Gesetz wurde einstimmig beschlossen.

    Eine Überwindung einer LMR schon eine Straftat?

    Als ich die Ankündigungen dazu las, dachte ich erst die Medien labern da einfach Stuss, wie immer, denn es gibt auch Richter und Staatsanwälte die anderer Meinung sind......

     

    So wie es ausschaut, muss es erstmal jemanden treffen, der das dann leider bis zu den höchsten Gerichtsinstanzen durchkämpfen muss, um aufzuzeigen wie unsinnig dieser Beschluss ist.

    Deutschland wird jeden Tag ein schlechterer Ort zum Leben..... Ich verstehe den Sinn dieses Gesetzes einfach nicht...  Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Edited by imotski888

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Unnötiges Gesetz. Als würde das einen von den Beteiligten in Köln daran hindern es nicht zu tun. 

     

    Aber gut. Jetzt ist es durch und es heißt, dass beste draus zu machen. 

     

    Was heißt es für mich? Definitiv bleibt mir zu meiner eigenen Sicherheit nichts anderes übrig mich von Frauen ohne hohen Selbstwert / mit psychischen Störungen fern zu halten. 

    Ein "Nein" als nein zu sehen, da würde ich mich als geübt ansehen. Deswegen mach ich mir da keine Sorgen. Da bleibt alles beim alten. Aber einerseits für Neulinge, deren Empathie und Kalibrierung fürn Arsch ist? Das gibt Chaos. Ebenso können dich Frauen, die angepisst sind und eine tief-böse Seele haben (natürlich sind das nur paar wenige, aber eine reicht ja bekanntlich aus). sehr leicht an den Eiern. Wie das Gesetz sich auswirkt... wir werden sehen. 

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Jo das wird so wie in Schweden. Bin ja der Überzeugung so wie das in Köln ablief, war das Ziel eine Verschärfung des Strafrechts. Polizisten sollen ja statt die Frauen da raus zu holen, sie wieder zurück in die Menge geworfen haben...usw die ganzen Stellungnahmen danach.. und wie spät die Bullen eintrafen...

    Ausdehnung des Generalverdachts in jedem Lebensbereich :D Dahin zielt das alles.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Da wird jetzt aber auch viel Panik gemacht. Das Interview mit dem Strafverteidiger ist z.B. so ein Fall. Dass man jetzt bei One-Night-Stands aufpassen und "Sicherungsmaßnahmen" treffen soll usw. ist total übertrieben. Nur weil das Sexualstrafrecht jetzt schneller/früher greift, heißt das nicht, dass das jetzt alle Frauen missbrauchen. Das ist das selbe, wie wenn Feministen propagieren, dass man vor Männern aufpassen muss, weil die ja ständig nur vergewaltigen.

    Da jetzt zu sagen, dass man als Mann grundsätzlich Angst haben muss, dass man nach einem One-Night-Stand angezeigt wird etc., verzerrt die Realität ungemein. Da geht eine Frau, die mit einem Kerl mitgeht immer ein viel größeres Risiko ein und müsste viel mehr Angst haben. Ich bin gestern z.B. mit einer mitgegangen zu ihr in die WG. Klar, könnte ich jetzt Angst haben, dass sie mich aus einem erfundenen Grund anzeigt und wenn ne Mitbewohnerin noch als falsche Zeugin auftritt, dann wäre das ziemlich uncool für mich. Aber das wäre früher auch schon möglich gewesen und auch da hätte ich enormen Stress bekommen. Allerdings ist es Schwachsinn, sich deswegen zu stressen, denn sie ist letztendlich ein viel höheres Risiko eingegangen. Sie kannte mich nur von diesem einen Abend. Ich bin gut nen Kopf größer und deutlich kräftiger als sie. Ich hätte mit ihr alles tun können, ohne dass sie sich ernsthaft hätte wehren können. Und die Folgen wären für sie weitaus schlimmer gewesen als es die Folgen einer falschen Anzeige für mich wären.

    Wenn man also Männern generell vor One-Night-Stands warnt, müsste man Frauen erst Recht davor warnen. Und wenn zu euch eine Frau sagen würde, dass sie Angst vor One-Night-Stands hat, da die Männer ja alle kriminell sind und da was passieren kann, dann findet ihr das ja auch total überzogen.

    Share this post


    Link to post
    Share on other sites

    Create an account or sign in to comment

    You need to be a member in order to leave a comment

    Create an account

    Sign up for a new account in our community. It's easy!

    Register a new account

    Sign in

    Already have an account? Sign in here.

    Sign In Now
    Sign in to follow this  

    • Recently Browsing   0 members

      No registered users viewing this page.

    • Posts

      • Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Besserung. Kein Mensch ist fehlerfrei. Ausserdem bist Du eben der Mann, Du trägst nun mal die Verantwortung und darfst Dich von ihren Fehlern nicht ins Bockshorn jagen und verunsichern lassen, wenn Du sie trotz ihrer Fehler immer noch willst. Du hast jetzt schon öfter angedeutet, dass Du scheinbar nicht so schlecht bei den Frauen anzukommen scheinst. Mach was draus! Das ist ja auch kein grundsätzliches Problem, aber erstens muss der Mann dann eben besser spielen und sich zweitens vor allen Dingen klar sein, dass es eben genau das ist: Ein Spiel, das man nicht zu ernst nehmen darf - Spiele sollen Spaß machen! Ab besten tust Du so, als wäre das alles nicht passiert. Sei gut drauf und schau, dass ihr beide Spaß an der Sache habt - soweit so eine Arbeit nun mal eben Spaß machen kann. Direkt angreifen würde ich nicht nochmal, bessere Chancen hast Du meiner Meinung nach, wenn sie merkt, dass Du keiner bist der wegen sowas ewig Trübsal bläst und Dich vor allen Dingen auch mit anderen Frauen beschäftigst - setz sie in Konkurrenz! Und wenn sie Dich auf Deine Nachricht ansprichst sagst Du einfach, dass sie das nicht so ernst nehmen darf, da Du eben total besoffen warst. Und wenn sie wieder anfängt Dich zu irgendwelchen Friendszoneaktivitäten einzuladen hast Du eben keine Zeit, weil Du dies und das vorhast. Wenn sie merkt, dass Du auch ohne sie Deinen Spaß hast und sie nicht unbedingt brauchst wird sich ihre Einstellung Dir gegenüber immer noch am ehesten ändern, und das wirst Du dann schon merken. Aber Du solltest Dir eben auch nicht zuviele Hoffnungen machen. Was? Wäre? Wenn? Du musst Dir dieses Kopfkino wirklich abgewöhnen! Das bringt Dich einfach nicht weiter...
      • Nö musst du nicht. Du kannst auch jetzt einfach die HBs in deiner Stadt gamen und wenn es abzusehen ist, dass du in ihre Stadt kommst, dann meld dich bei ihr. So einfach sit das. Wieso über xy KM über Monate Attraction aufrecht erhalten, wenn man in der Zeit seine Energie bessere in die Mädels vor Ort steckt?
      • ich bin ne faule Sau. offene Beziehung ist so viel zu tippen, OB ist ne scheiß Abkürzung dafür. War mir schon klar, dass das nicht der perfekte Begriff dafür ist.
      • Klar ich könnte sie gleich fragen, aber besser wäre es doch mehr/besser zu schreiben, sodass sie auch richtig Bock hat?? Da sie ja auch in ner anderen Stadt wohnt und ich derzeit viel zu tun habe, wird das wohl dieses Jahr nichts mehr, deshalb muss ich das Gespräch noch am kochen halten...
    • Themen

    ×