Jump to content
Pick Up Tipps Forum
intense

Allgemeine Ziele im PickUp bei U18 Jährigen

Recommended Posts

Hi Leute, ich bin sehr neu hier im Forum, obwohl ich mich schon eine ganze Weile mit PickUp, Persönlichkeitsentwicklung und Psychologie auseinandersetze. Je nach meinem persönlichen Geschmack lebe ich PickUp mal mehr, mal weniger aus. Allerdings frage ich mich in letzter Zeit häufiger, wie andere in meinem Alter (ich bin momentan 17) das Game betreiben, oder eben auch nicht. Natürlich ist der Begriff "Ziel" im Titel nicht wörtlich zu interpretieren, mich würde eher interessieren, wie weit ihr das Game treibt und in welchem Umfeld. Beschränkt ihr euch auf den Freundeskreis und Bekannte, oder bevorzugt ihr die Schule?

Strebt ihr Beziehungen an? Wie geht ihr mit zu großen Hoffnungen eurerseits und ihrer/seinerseits um? Das wären Dinge, die mich interessieren, auch von älteren Mitgliedern, die sich noch an ihre Schulzeit erinnern ;) ich poste diesen Beitrag nur hier, weil mich die U18 Kategorie momentan betriffft.

Ich freue mich auf eure Erfahrungen und Tipps

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

bin vielleicht ein bisschen spät dran, aber was Solls :D

Ein bisschen über mich: Ich bin so wie du 17 Jahre alt und mit wenig Erfahrung bestückt. Aber man kommt weiter voran und lernt immer dazu. Ich bin in einem Umfeld von vielen Frauen aufgewachsen, sprich keine männliche Vorbildrolle. Dort habe ich gelernt wie man eben NICHT mit Frauen umgeht. Ihr kennt das ja, dieses "Sei immer nett zu ihr" usw. Ich habs probiert und bin, wie zu erwarten, erstmal heftigst auf die Fresse geflogen :D So kam ich vor ca. einem halben Jahr zum PickUp und sammle seitdem meine Erfahrungen. 

Zu deiner ersten Frage: Ja, ich persönlich strebe eine Beziehung an, rein der Erfahrung wegen. Aber ob heute oder morgen ist mir nicht wichtig. Das ist aber auch nicht mein höchstes Ziel.

Zu deiner zweiten Frage: Hoffnungen auf meiner Seite? Ja, das hatte ich bis vor wenigen Monaten noch. Ihr kennt das sicher, dieses "verträumt" sein und an ein HB denken, jede freie Sekunde. Das Ergebnis davon: Absolute needyness. Wie das geendet hat wisst ihr ja sicher selbst. Ich konnte das aber ablegen. Jetzt denke ich mir:"Du willst mich nicht? Schade, du hättest sicher Spaß gehabt" ;) 

Hoffnungen auf ihrer Seite? Gabs bei mir nicht oft, ich stelle die Verhältnisse gerne klar B) 

Gruß

Prince

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Meiner Meinung nach reicht es in dem Alter voll aus, sich paar Hobbies ans Herz zu legen / Verein. Gerade in Mannschaften lernt ihr viel über Führung und Dynamiken. :)

 

Ansonsten müsst ihr euch nicht so krass mit Frauen "stressen" sucht euch ne liebe und hängt euch an sie dran.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Mario99
      1. Mein Alter: 19
      2. Alter der Frau: 17
      3. Anzahl der Dates: Hatte bereits etwas vor einem Jahr hat nicht funktioniert und sie hat mich in die friendzone gesteckt. Was ich angenommen hab da ich mich gut mit ihr verstehe und ich über sie gut an andere HBs ran komme.
      4. Etappe der Verführung : Hatten bereits Sex vor einem Jahr bis dahin nichts mehr seit neuestem wieder sehr intime sexuelle Berührungen aber kein Kiss
      5. Beschreibung des Problems: Also folgendes eigentlich läuft alles perfekt bis daraufhin das sie einen Freund hat. War bei ihr knapp ein Jahr in der Friendzone und dank Pickup bin ich jetzt wohl mit etwas Arbeit mehr oder weniger auch ungewollt da heraus gekommen. Versuche immer unsere Gespräche schnell zu sexualisieren ( gibt es das Wort ?)und wenn wir zu zweit sind können wir kaum die Finger von einander lassen. Beim Tanzen im Club hat sie sich mir fast aufgedrängt und immer wieder meinen hals und Wange geküsst. Hatte nur nicht mehr mit ihr weil sie eben einen Freund hat wodurch sie dadurch für mich ein No Go wird. (Obwohl ich dieses Prinzip mittlerweile stark am überdenken bin) Naja heute hab ich sie zufällig auf einer Party getroffen. Kannte dort kaum HBs weshalb ich mich erstmal ordentlich ran gemacht hab und mit immer mehreren Kontakt aufgebaut habe. Das hat sie jedoch extrem eifersüchtig gemacht und sie hat gesagt ich solle doch aufhören mit den anderen zu flirten. Kurz dann bei ihr geblieben und dann wieder weiter zu den nächsten. Bis sie mich gepackt hat und gefragt hat was das soll. Hab ihr gesagt ich hab einfach Spaß und lern neue Leute kennen worauf sie gesagt hat wenn ich schon mit irgendwelchen weibern rumflirte dann soll ich wenigstens sie nehmen. Darauf eingegangen aber sobald sie angeblockt hat wieder weiter. Hat sich darüber extrem aufgeregt warum ich den nicht bei ihr bleiben. Hab darauf hin ganz offen und ehrlich gesagt das ich mit ihr ja nicht viel mehr machen kann außer tanzen worauf hin sie erst mal über ihren Freund gelästert hat und ich hätte sie in diesem Moment zu 100% küssen können. Wenn mir nicht meine verdammten Hintergedanken das man so etwas nicht macht aufgehalten hätten. Hab natürlich nichts schlechtes über ihren Freund gesagt aber ihr auch gesagt das ich heute hier her gekommen bin um gern mehr zu haben. Hat dann gesagt ich soll mit anderen mehr haben weil es mit ihr ja nicht geht. Hat mir wohl nicht geglaubt das ich es hinbekomme da sie mich ja bereits erst seit kurzem von dieser Seite kennt und nicht den Beta der ihr nach läuft. Lange rede kurzer Sinn die nächst beste geschnappt Nummer geklärt und kurz zu ihr zurück und gesagt ich will sie nicht verletzen und ob wir nicht lieber gehen sollten. Sie hat gesagt es wäre alles in Ordnung und deshalb zurück zur neuen HB und KC. Danach sie und ihre Freundin heimgefahren wobei sie merkbar sauer war. Als wir allein im Auto waren versucht uns auszusprechen wobei sie gesagt hat das sie ja eig nichts von mir will jedoch es sie schon stört. Hab mich davon relativ unbeeindruckt gezeigt und lediglich gesagt das ich sie der anderen vor gezogen hätte sie jedoch single war weshalb die Auswahl nicht schwer war und sie solle sich doch Gedanken machen was genau sie den will.
      6. Frage/n: Gut sorry für den langen Text. Die Sache ist die ich hätte schon gern etwas mit ihr aber irgendwie hält mich das mit ihrem Freund zurück. Soll ich nächstes Mal einfach darüber hinwegsehen und eskalieren oder ihr mehr oder weniger in direkt die Wahl geben entweder du machst Schluss oder es wird nichts laufen? Glaubt ihr wenn ich einfach eskalier hab ich größere Chancen das sie die Beziehung beendet? Würd mich über jegliche Hilfe freuen und bedank mich jetzt schon mal dafür
       
      Mit freundlichen Grüßen
    • Von Mario99
      1. Mein Alter: 19
      2. Alter der Frau: 17
      3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Date noch keines jedoch bereits längeres flirten bei jedem treffen auf Partys. Nie weiter nach gegangen da sie einen Freund hatte und dieser sogar einige male auf die Idee gekommen ist mich dumm anmachen zu müssen. Dieser ist jedoch nun seit längerem Geschichte und als ich sie letztens wieder auf einer Party getroffen habe, hab ich mein Glück versucht.
      4. Etappe der Verführung: versehentlich Berührungen bis hin zu leicht sexuellen Berührungen. Der KC blieb leider aus da ich zusammen mit einer guten Freundin auf der Party gewesen bin und diese mich extra davor angesprochen habe ich solle doch heute bitte nichts mit ihr haben, da die beiden auch befreundet sind und sie wahrscheinlich auch nicht alleine da stehen wollte. Naja hab ich mehr oder weniger Respektiert und mich nur auf sehr inniges Tanzen beschränkt. Im Nachhinein gesehen hätte ich einfach den KC setzen MÜSSEN und ich würde lügen wenn ich behaupten würde es hätte keine Gelegenheit dazu gegeben.
      5. Naja hab mich am nächsten Tag bei ihr gemeldet und versucht sie direkt zu einem Date zu bringen. Vielleicht könntet ihr hier direkt noch mein Textgame bewerten, da ich was das angeht noch sehr unsicher bin. Hier deshalb der Auszug: 
      [13:39] Ich: Hey wieder fit?
      [14:04] HB: Joa du
      [14:28] Ich: Bin als typ damit gesegnet keinen kater zu bekommen. Wo gehts heut weiter?
      [15:06] HB: Weis noch nicht denk entweder geh ich einfach u ner Freundin oder bleib daheim
      [15:23] Ich: Hät dich gar nicht so eingeschätzt. Dachte du bist sicher auf irgendeine party eingeladen. Was machst morgen um 12?
      [15:25] HB: Wieso (lachsmiley) Ähm weis nicht denk Mittagessen oder lernen (überlegener Smiley)
      [15:34] Ich: Als ob dich niemand zu einer party eingeladen hat als Stimmungsmacher.  Bin noch auf der Suche nach jemanden der mit mir morgen das Fußballspiel anschaut. Verletzt nur zuschaun ist mir auf Dauer zu langweilig
      [16:16] HB: Haha cute wo ist das denn
      [19:09] Ich: Ort Angabe
      Danach kam keine Nachricht mehr von ihr. Im Nachhinein gesehen hätte ich vermutlich einfach nochmal nachfragen sollen wie es aussieht oder? War mir in dieser Situation zu unsicher und wollte nicht zu bedürftig bzw drängend wirken. Wollte dann erstmal einen freeze setzen und warten bis sie antwortet bzw sich meldet. Gerechtfertigt? Am nächsten Tag kam auf jeden Fall wieder eine Nachricht: 
      HB: Was hast du eig für ne Verletzung?
      Ich: Bänderriss aber fang eh ab nächster Woche wieder mit dem Aufbautraining an. 
      HB: Oh fies aber ja wenigstens das
      Ich: ( saß hier bei einer längeren Autofahrt weshalb ich eine Sprachnachricht machte in der ich etwas über den Verletzungshergang erzählte und sie dann fragte ob sie bei der nächsten Party auch wieder da wäre oder ob das nicht ihr Musikgeschmack ist)
      HB: Ja aber da kannst du ja eig nichts dafür (lachender Smiley?) mehr oder weniger (affe mit mund zu) eig ist es tatsächlich eher nicht so meins (lachender Smiley)
      Ich: Musst einfach weiter ein Auge auf mich haben dann passiert schon nichts mehr(lachender Smiley) ( zur Erklärung: bei der letzten Party hatte sie darauf geschaut das ich extra nirgends umknicke) Kommt immer auf den vorhandenen Pegel an ( Die oben angesprochenen Freundin) kommt sogar auch mit
      HB: Zu Techno ? Ich war einmal mit ihr da und wir saßen beide nur rum
      Ich: Haha ne safe nicht (lachender Smiley) Da wart ihr aber auch nicht mit mir und letztes mal hats ihr definitiv getaugt
      HB: Ja ich schau mal noch (lachender Smiley)
      Ich: Mehr wollt ich gar nicht hören
      HB: Haha ok gut
       
      Ich weiß mein Textgame ist alles andere als wirklich gut was mir gerade beim durchlesen wieder aufgefallen ist. Habt ihr irgendwelche genaueren Fehler gefunden bzw Verbesserungsvorschläge? Die andere Freundin hab ich ganz gezielt mit eingeladen, da sie auf ein  treffen zu zweit ja leider nicht eingegangen ist und ich die andere Freundin bereits mehrmals als Winggirl benutzt habe    ( auch wenn diese das nicht immer wusste). Hab es mittlerweile auch mit dieser geklärt und sie wollte anscheinend auf der letzten party nur nicht alleine rumstehen. Ist ja auch verständlich.
      Hat sich im Tag darauf wieder gemeldet und gefragt ob ich jemanden kenne der zufällig eine Konzert karte braucht da sie leider nicht kann. Das trifft sich wirklich perfekt da ich eh auf das Konzert gehen wollte. 
      Hab ihr direkt ne Sprachnachricht geschickt in der ich sag das heute ihr Glückstag ist und ich eh bereits vor hatte eine zukaufen aber das ich eine wichtige Frage hätte und zwar aus welchen Grund man den zu so einem Konzert nein sagen kann. 
      Sie hat sich bedankt und eine 1 minütige Sprachnachricht gemacht indem sie erklärt das ihre Studienfahrt vorgezogen wurde und das wir uns am Wochenende wahrscheinlich eh sehen und sie da die karte mitnimmt.
      Hab die Sprachnachricht zwar erst nach etwas mehr als 4Stunden angehört da ich ersten unterwegs war und warten wollte bis ich daheim bin und ich mich zweitens noch etwas einlesen wollte. Hab dann ebenfalls eine Sprachnachricht gemacht in der ich ironisch gesagt hab das ich das als Grund gerade noch so durchgehen lasse und wo es den zur Studienfahrt hingeht. Hab das mit dem Wochenende aufgegriffen und humorvoll gesagt das ich da ja beinahe eine Zusage für Freitag gehört habe und wir mit unseren tanzmoves sowieso das absolute Highlight wären. 
      Wollte dadurch einfach einfach etwas Humor reinbringen jedoch hab ichs jetzt entweder komplett vermasselt oder sie macht auf Möchtegern sauer da ich länger nicht geantwortet hab.
      Sie hat nämlich die Nachricht direkt nach 5 min angehört jedoch nur den Namen des Ortes der Studienfahrt geschickt.
       
      6. Frage: Wie soll ich nun fortfahren? Ist in meinen Augen eine sehr heikle Situation da ich bei einer erneuten Absage wohl eher erstmal auf Distanz gehen müsste um nicht zu nerdy zu wirken oder? Würde auf die letzte Antwort mit nur dem Studienfahrtort nicht antworten und freezen bis sie sich meldet bzw. Ich zeit habe das Ticket abzuholen ( würd ich aber erst in frühestens einigen Tagen machen). Oder bin ich komplett auf dem falschen weg und sollte bei Mädchen in ihrem Alter eher auf die süße Schiene gehen und etwas sagen wie das ich es schade finde das sie nicht darauf eingeht und ich sie echt gern genauer kennenlernt hätte da ich sie Extrem süß finde?
      Ich dank euch für jegliche Hilfe und bittebeachten das ich immer noch eine Anfänger bin was PU angeht und man das auch noch merkt.
    • Von bw3008
      Hallo zusammen,
      Mein Alter: 17, Sie: 16
      Haben uns nach einer Party angeschrieben und daraus hat sich eine Konversation entwickelt. Vor 2 Monaten haben wir uns wenige Tage nach dem Schreiben zum ersten Mal getroffen, lief super, geküsst, weiter verabredet.
      Nach ca. 2 Wochen hat sie den Kontakt kurzzeitig abgebrochen und mir eine Nachricht geschrieben von wegen sie vermisst ihren Ex und das sie es deshalb lassen will. Ob wahr oder nur Ausrede sei dahingestellt...
      Schon am Tag danach wollte sie sich aber wieder treffen, hat ihre Aussage relativiert und bei uns ging es weiter.
      In den nächsten Wochen haben wir uns mehrmals pro Woche gesehen, nach 3 Wochen miteinander geschlafen.
      Sie hat sich mir gegenüber auch immer sehr zärtlich und liebevoll verhalten, gekuschelt, Händchen gehalten, mir bei klausuren viel glück gewünscht und an Kleinigkeiten gedacht...
      Ich hatte immer mehr das Gefühl, das die Anziehung steigt, wir haben uns im weiteren Verlauf sehr oft und gesehen und miteinander geschlafen etc. Es hat sich immer mehr wie eine Beziehung angefühlt, auch wenn wir das nie so direkt angesprochen haben.
      In den letzten 2 Wochen hatte ich irgendwie das Gefühl sie hat weniger Lust auf mich wobei das äußerst schwankte von „Ich will dich unbedingt bei mir haben“ zu nach Stunden halb desinteressiert antworten.
      Gestern war es mir irgendwie genug und ich hab angesprochen, wie sie das zwischen uns sieht. Sie meinte, sie hat zwar Gefühle für mich glaubt aber das es für eine Beziehung nicht ausreicht. Sie meinte, sie würde mir das Herz brechen und das ich das nicht verdient hätte.
      Dazu muss man wissen, dass einer ihrer Exfreunde mit dem sie vor einem halben Jahr zusammen war seitdem ziemlich depri ist und sie andauernd anschreibt wie sehr sie ihn verletzt hätte und wie sehr er sie liebt etc.
      Ich hab dann erwidert, dass ich wenig sinn darin sehe mich weiterhin mit ihr zu treffen wenn ich aktuell nach einer Beziehung suche, sie diese aber nicht eingehen will. Hab es dann so sozusagen beendet nach dem mehr als einstündigen gespräch und bin gegangen...bei der Verabschiedung hat sie sich echt minutenlang an mich geklammert und geweint und so.
      Meine Frage ist jetzt: Wie lässt sich ihr Verhalten, ihre komischen Stimmungsschwankungen und der Kontrast zwischen Verhalten und Aussagen erklären und seid ihr der Meinung, da wird noch mal was draus? Wie sollte ich weiter vorgehen?
       
      Sorry für den langen Text, 
      Gruß
    • Von bw3008
      Hallo,
      vorab einige Infos: Ich bin M/16, sie ebenfalls 16. Vorgeschichte: Wir waren vor 4-5 Jahren mal in einer Mini-Kindergartenbeziehung, aus der aber nichts wurde.
      Ich finde sie irgendwie in letzter Zeit wieder interessant und kann mir Sex oder evtl. auch eine Beziehung mit ihr vorstellen. Ich weiß, dass sie Jungfrau ist, aber was nicht ist kann ja noch werden
      Jetzt zum Problem: ich hab mich ihr in letzter Zeit angenähert und versucht, extra nicht in die Friendzone zu kommen, also Komplimente gemacht, über Sex geredet, ihr klargemacht, dass ich viel mit anderen Mädchen zu tun habe etc. Sie hat meiner Meinung nach auch viel Interesse gezeigt, mich immer wieder berührt, gelacht, mir in die Augen gesehen usw. Ich weiß außerdem, dass sie mich attraktiv findet. Jetzt hab ich heute mit ihr ein Treffen ausmachen wollen und ein bisschen geschrieben. Sie meinte nur: "solange das freundschaftlich ist, alles ok". Daraufhin war ich erstmal ziemlich verwundert, hab es erstmal ignoriert und ein gemeinsames Mittagessen zu zweit vorgeschlagen. Sie meinte "lieber netflix schauen und chillen, ansonsten wirkt das wie ein date (kritischer smiley)".
      Die Frage: Ist der Zug schon abgefahren oder gibt es noch ne Möglichkeit für mich? Wenn ja, wie sollte ich vorgehen? Ist sie eventuell einfach verunsichert, weil sie relativ schüchtern im Bezug auf Jungs ist und nicht als "leicht zu haben" abegstempelt werden will?
      Ich bin eigentlich der Meinung, dass da noch was geht, weil sie mich ziemlich attraktiv findet, aber bin langsam ein wenig am verzweifeln seit den Nachrichten....
       
      Danke für eure Hilfe und Tipps zu weiterem Vorgehen
      LG B.
    • Von chi17431
      Hallo ich bin ganz neu hier und kenne mich nicht so ganz aus also könnte es sein das ich das falsch gepostet habe da es das erste mal ist dass ich das mache.
      Zu meinem Problem das fängt schon 4 Monate von diesem Zeitpunkt aus an ich habe ein Mädchen kennen gelernt, hatte den schlechtesten ersten Eindruck gemacht den man nur machen kann, da es die letzte Woche in der Schule war, ich war unter starkem Alkohol rausch, konnte deswegen gar nicht klar denken und hab mich echt schlecht benommen.Ich habe dann angefangen mit ihr zu schreiben und nach einem Monat hab ich gemerkt dass sie kein Interesse an mir hat und hab aufgehört ihr zu schreiben, Wie dem auch sei sind ich, mein Nachbar, sie und ihre Freundinnen zu Halloween feiern gegangen, zu diesem Zeitpunkt hat sie gemerkt, dass ich eigentlich ganz anders bin und hat mich am zweiten Tag gefragt wieso ich aufgehört habe mit ihr zu schreiben ich meinte zu ihr das sie desinteressiert wirkte und ich deswegen kein Grund mehr gesehen habe mit ihr zu schreiben. Am Nächsten Sonntag haben wir uns dann getroffen, wir wollten Eislaufen gehen aber da wir uns spät verabredet haben, habe ich zu ihr gesagt das wir uns eine Pizza holen und zu mir einen Film anschauen gehen, sie stimmte drauf ein.Wir gingen zu mir, zum Glück ist sie ziemlich extrovertiert und deswegen gab es beim ersten Treffen keine komische stille. Am Anfang, auf meinem Sofa, war jedoch die Stimmung nicht passend nach einer weile habe ich meinen Arm "unabsichtlich" um sie gelegt sie hatte jedoch nicht drauf reagiert also hab ich den Arm weggenommen bin kurz auf die Toilette gegangen und als ich zurück kam legte ich meinen Arm wieder um sie, dieses Mal lehnte sie sich an mich an. Wir sahen uns den Film an jedoch war es bisschen kalt also deckte ich uns zu und legte mich ins Bett, da legte sie sich auf mich und wir "kuschelten", jedoch ist da nichts mehr passiert.Am Nächsten Sonntag kam sie wieder zu mir dieses Mal war die Stimmung viel besser wir haben uns wieder einige Filme angeschaut und dabei gekuschelt dann fing ich an sie zu befummeln sie hatte nichts dagegen im Gegenteil sie wollte nicht das ich aufhöre(als ich aufgehört habe meinte sie mach weiter), sie wurde auch ziemlich erregt(feucht), jedoch habe ich es nicht gewagt sie zu küssen da ich noch unsicher war.Am nächsten Sonntag konnte sie nicht kommen da sie lernen musste, am Tag an dem sie den Test hatte hab ich ihr viel glück gewünscht, jedoch antwortete ihr beste Freundin:"der test war eh urr easy und Lena steht auf dich", als ich sie danach fragte verneinte sie es.Ich habe auch gemerkt das sie von mir redet da ich nur ihr gesagt habe das ich aufhören werde zu rauchen ich aber von einer Freundin von ihr die ich nie gesehen habe am Freitag erwischt wurde wie ich geraucht habe und sie es ihr erzählt hat.Sie hat mir am Tag danach erzählt das sie am Sonntag wieder nicht kommen kann jedoch habe ich sie und eine Freundin von ihr am Abend getroffen sie waren beide betrunken habe mit ihnen ein bisschen zeit an einem Fluss verbracht da meinte ihre Freundin das wir voll gut zusammen passen und hat gefragt wann wir zusammen kommen wir haben beide gesagt:"Lass uns darüber nicht reden" ihre Freundin hat mich eingeladen das ich am Freitag zu ihr komme, da wird auch dieses Mädchen dabei sein,ihre beste Freundin, mein Nachbar und noch ein paar freunde. Ich habe sie  an diese Abend wieder auf dieses Thema angesprochen und sie meinte dass sie nichts von mir vollen würde.Ich bin jetzt überfordert da ich nicht weiß ob sie Gefühle für mich hat oder nur mit mir Befreundet sein Will und ob ich am Freitag den nächsten Schritt wagen soll.Würde mich auf eure Hilfe Freuen. Danke.
      Mit Freundlichen Grüßen 
      Chirila Alex
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...