Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Schnell und leicht Frauen kennenlernen und nebenbei Ausschau auf die Richte halten ?  

2 Stimmen

  1. 1. Schnell und leicht Frauen kennenlernen und nebenbei Ausschau auf die Richte halten ?

    • Klar schnell und leicht Frauen kennen lernen
      0
    • Aber wir suchen doch Alle nach der Richtigen
      0
    • Ich würde sagen Beides ^^
      2


Recommended Posts

HEy Leute,

ich heise Tony bin 26 und wohne in München. Bin auf der Suche nach einem Wingman. Gehe auch gerne am Tag spontan auf Frauen zu. Also wenn du Bock hast auf ein paar Aktionen in Bars, Biergärten,in der Stadt, gelegentlich auch in Clubs dann sag einfach bescheid.

Ich muss zugeben ich bin auf diesem Gebiet kein voll Profi aber ich bin verdammt lernfähig und von Schüchternheit habe ich keine Spur ;)

Ich suche ein Buddy der mir den Rücken freihält und ich werd ihm dafür seinen Rücken freihalten, einfach ein 2 Mann Team was in der Lage ist Sachen zuregeln.

also Jungs haut rein.

falls was ist, dann sagt bescheid.

TonY

Ps.: Habe leider nur überwiegend am Wochenende zeit... ihr wisst schon wegen der Arbeit und so :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Dik7
      Ciao leute
      Bin 38 Jahre und auf der Suche nach coolen Leuten in Zürich und Umgebung, mit denen man etwas unternehmen kann und natürlich auch Frauen kennenlernen kann. Bin in der PUA Scene noch Anfänger…
      Komme aus einer langjährigen Beziehung und bin ein bisschen eingerostet, aber sehr motiviert!
      Präferenz: Club / Street / Bar / Daygame / Nightgame  --> Habe noch keinen Favoriten gefunden. Bin für alles offen.
      Lets have a good time : )

      Meldet euch!
    • Von Arsenii
      Hi there!
      I am 31, moved to Berlin a year ago, still battling with German language B1 level...
      Not beginner, but not a master also.
      Summer is coming and there will be thousands of beautiful girls coming to Berlin for traveling for couple of days to never come again later(!). I want to make their visits unforgettable, something that they will remember with smile.
      Looking for a wing for street game, workday evenings, weekends. Will be glad to share own experience and ideas
      PM if interested
      Regards,
      Arsenii
    • Von Handsoff
      Hi leute,
       
      ich bin 24,wohne etwas ländlich von MG aus und suche  einen guten Buddy mit dem ich in Düsseldorf,M'gladbach und Aachen Frauen ansprechen kann. Momentan ist halt irgendwie mega langweilig, Ich lauf durch die Stadt oder setzt mich irgendwo hin trinke etwas,sprech' die Frau an,bekomme die Nummer oder nicht und das gehts weiter. Da hätte ich echt Lust auf jemanden,der oder die Lust hat mit mir dieses Art von Hobby zu teilen:)
      meldet euch !:)
    • Von FabioKulms
      Hey,
      ich bin Fabio, 22, mache Pickup seit 5 Jahren und Persönlichkeitsentwicklung ist mein Leben.
      Ich will einen eigenen Youtubechannel aufmachen und Infield hochladen. Dafür bräuchte ich allerdings einen Wingman.
      Lass uns zusammen wachsen und krass werden.
      Schreib mir gerne auf Whats.
      017685644380
    • Von JanJan
      Hey,
      I´m looking for some Wings in Hamburg, in order to do a daygame. I wanna hit the streets three-four times a week. Cold approaching, streets, shops, cafés, etc.
      I´d prefer to meet firstly somewhere out of field, take a beer, discuss it little bit and set a plan eventually.
      I´m looking forward to your answers, hopefully is out there somebody ready to do something or even already doing!
      Cheers
      Jan
  • Beiträge

    • Aus meiner Sicht ist es größtenteils die Religion, wenn auch nicht ausschließlich (in soweit gebe ich Dir recht). Ich bin selbst da aufgewachsen, wo als wichtigster Beziehungsratgeber die Bibel gilt, und es ist immer die gleiche Geschichte: Mann und Frau (beide jungfräulich) lernen sich übers Umfeld kennen (sprich mit einer vergleichsweise kleinen Auswahl), heiraten, vögeln endlich, kriegen dadurch ein paar Kinder, haben keinen Bock mehr auf Sex miteinander, bleiben aber trotzdem zusammen, weil das so erwartet wird (allen voran von ihnen selbst). Und ja, solche Frauen sind dann gezwungenermaßen auch eher gewillt, an ihren Beziehungen zu arbeiten, da eine Trennung für sie keine Option ist. Mein Beileid an dieser Stelle aber auch an all die Millionen Frauen und Männer, die in ihren jungen Jahren etwas blauäugig ihren Partner gewählt und ein böses Erwachen gehabt haben. Ab hier reden wir leider vollständig aneinander vorbei. Ich rede von den ganzen PUlern, die Kinder einer einmalig freien und chancenreichen Gesellschaft sind, die ein einmaliges Wissen haben über die biologischen Hintergründe der Partnerwahl und warum die Einehe zumindest widernatürlich und alles andere als gottgegeben ist, und die dennoch der freien Liebe ablehnend gegenüberstehen und sich nach geregelten Partnerschaften sehnen, obwohl dafür keinerlei gesellschaftliche Notwendigkeit besteht. Du selbst hast Deine Erfahrungen bereits gemacht, deshalb gehe ich davon aus, dass Du weißt was Du tust; vielen anderen PUlern und PU-Anfängern hingegen unterstelle ich, ihre Träume zu unterdrücken und sich vor allem aus Bequemlichkeit in feste Beziehungen zu flüchten.   Frauen müssen sich hierzulande ja glücklicherweise keine Männer mehr aus wirtschaftlichen Gründen sichern - und wollen... wozu? Ist ja nicht so, dass die Männer groß was leisten würden. Fordern, fordern, aber nichts geben... Das gibt dann halt eine Zweck-Beziehung für Sex und Bestätigung, dass man nicht einsam sterben muss. Was ich allerdings geradezu zynisch finde, ist das Bild der glückseligen Liebesehe in der Dritten Welt. Dort sind die Menschen einfach gezwungen, mit wirtschaftlichem Hintergedanken Familien zu gründen. Der Sex kommt erst an zweiter Stelle, die Liebe ist bei der Mehrheit eine Illusion bzw. entspricht nicht unserem Verständnis. Um nochmal hierauf zu sprechen zu kommen: Hast Du auch mit Männern darüber gesprochen? Und hast Du auch darüber gesprochen, was nach philippinischem Verständnis eine Frau von Dir als Mann zu erwarten hat? Spätestens in so einer Beziehung erfährt man langsam, welchen Katalog von Dingen ein Mann auch für seine Frau zu tun und zu lassen hat (u.a. bei Dingen wie eigenes Leben, Eifersucht und Kontrollwahn wird es da sehr schnell sehr eng). Und wehe dir, du entsprichst nicht ihren Erwartungen! Dann bist auf einmal du der, der sie nicht liebt... und da wissen wir ja, was das heißt - gerne auch begleitet von einem Wasserfall an Tränen...
    • Ich persönlich finde das konzept der Ehe überholt, klar will ich mal eine LTR haben die länger als ein paar jährchen hält aber die institution der Ehe ist etwas aus einer Mittelalterlichen geselschaft in welcher die meisten sich glücklich schätzen konnten falls sie älter als 30 wurden. wenn man sich da für die "ewigkeit" gebunden hat waren das wenn es hoch kommt 15 jahre  
    • tfe, advanced game ist "Ideen, um gut mit (eigenen) Kindern umzugehen"
    • Wie hoch würdest Du denn die Anzahl der Männer einschätzen, die es nicht schaffen, eine Beziehung zu bekommen?
  • Themen

Kostenloses

Wie du jede Frau eroberst, ohne Körbe zu kassieren.

Das Gratis Video Training für Männer, die nicht mehr alleine aufwachen wollen

Hier Kostenlos Anmelden »

Präsentiert von Authentic Charisma

×
×
  • Neu erstellen...