Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Shredded

Wie oft sargen um zum Profi zu werden?!?!

Recommended Posts

Hey Leute

Ich würde gern mal einige Erfahrungen von den Profis hier hören

Ich arbeite Ca seit 2 Monaten daran, Frauen anzusprechen

Mein Problem ist, dass ich noch sehr nervös bin bei attraktiven Frauen.Mir wurde gesagt ich soll jeden Tag eine Frau ansprechen, dass das alltäglich wird und somit meine nervösität verliere.

Hab auch schon guten Erfolg beim Frauen ansprechen

Doch nach kurzen Reden werde ich wieder nervös

Jetzt meine Frage

Ich kann nicht jeden Tag sargen gehen weil ich immer extra in die Stadt fahren muss

Kann ich mich auch verbessern wenn ich nur am Wochenende Ca 10 Frauen anquatsche??

Danke schon mal im Vorraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Shredded,

erstmal ein herzliches Hallo und viel Spaß in unserem Forum. :)

Zu deiner Frage ja du wirst besser wenn du "auch nur" jedes Wochende Frauen ansprichst. Mit der Zeit wird sich eine Gewohntheit und Routine einstellen was auch deine Nervosität sinken lässt. :)

Versuche aber auch nicht nur wenn du in der Stadt bist sondern z.B. beim Supermarkt, in der Schule/Ausbildungstätte/Uni/Arbeit ..., beim Sport usw. immer mit Leuten zu kommunizieren, das schult deine Fähigkeiten enorm. :)

Schönen Abend

EricXXX :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin der Meinung auch hier gilt Qualität vor Quantität.

Binde das "sargen" in deinen Alltag ein.

Vom "zählen" alà "Ich muss jetzt 10 Frauen ansprechen" halte ich wenig.

Du setzt dich damit nur unter Druck und der Spaß geht verloren.

Habe lieber drei gute Gespräche als zehn weil der Meinung bist du musst zehn ansprechen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann mich da nur House anschließen...

Wenn du dich unter druck da ran machst 10 Frauen anzusprechen, aber schlecht gelaunt bist, dann wird es Körbe regnen.

Warum solltest du dir das antun?

Das setzt sich in deinem Kopf fest: "10 Frauen = 10 Körbe"

Damit fütterst du nur deine Selbstzweifel.

Bist du gut gelaunt läufts meist viel besser, denn keine Mensch (auch keine Frau) möchte sich freiwillig mit schlecht gelaunten Menschen umgeben.

Aber Vorsicht, nutze dies nicht als Ausrede, nicht mehr auf die Mädels die dir gefallen zu zugehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Normalerweise bin ich genauso wie House ein Freund von Qualität über Quantität aber nicht bei einem Anfänger wie dir. Grad am Anfang sammelst du einfach deine Erfahrung über die Masse, die Qualität spielt da nur die zweite Geige. Du musst erst mal lernen mit der Situtation, einen fremde Frau an zu sprechen und an zu flirten, selbstbewusst um zu gehen und da kommt es weniger drauf an wie toll die Frauen zu dir passen sondern du musst die Situation so oft durchleben bis du die Angst vor dem Unbekannten verlierst.

Auf der anderen Seite bin ich aber auch überhaupt kein Freund von der "Du musst mindestens ein Set pro Tag machen!" Scheiße. Die Kerle die das durchziehen leben irgendwann nur noch in ihrer PU-Welt wo sie nicht mehr normal Schuhe kaufen gehen können ohne zwanghaft der Verkäuferin ein freches flirty Gespräch auf zu drücken.

Ich bin zwei mal die Woche, manchmal mit meinem Wing aber meistens alleine, in Club um zu sargen und hab mich gezwungen pro Abend mindestens 5 Sets zu machen. Also ich bin nicht wie ein gestörter von einer Frau zu nächsten gerant und hab den kompletten Club durchgemacht sondern einfach versucht eine gewisse Anzahl pro Abend zu schaffen.

Ansonsten bin ich auch einen Abend in der Woche mit meinen Freunden weg, die gar nichts mit PU am Hut hatten. Wenn ich da ein gutes Set gesehen habe, hab ich es auch gemacht aber primär war ich da mit meinen Freunden weg und nicht um zu sargen.

Nach 9 Monaten war ich damit so weit mehrere Affären zu haben und hatten mein Ziel erreicht. Streeten hab ich erst danach angefangen und das auch nur zum verbessern aber ich bin eh mehr der Club Mensch.

Also setz dir ein gewisses Ziel was du pro Woche schaffen willst und zieh das auch durch aber jeden Tag Pick Up ist nich so der Hit.

Gruß Tobias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dazu noch:

Generell jede Frau ansprechen birgt die Gefahr den Bezug zu seiner natürlichen Anziehung zu verlieren. Einige Frauen findet man einfach geiler als andere und einige turnen einfach nicht an.

Viele ersetzen das gegen PU Community Normen, was problematisch ist auf Dauer.

Du musst erst mal lernen mit der Situtation, einen fremde Frau an zu sprechen und an zu flirten, selbstbewusst um zu gehen und da kommt es weniger drauf an wie toll die Frauen zu dir passen sondern du musst die Situation so oft durchleben bis du die Angst vor dem Unbekannten verlierst.

Mit der Anmerkung, dass man nicht irgendwelche ""Comfort-Zonen-Pbungen"" oder total fancy Zeug von youtube Videos machen sollte, sondern lernt ein für alle beteiligten positives Gespräch zu führen.

Muss man in der Community leider immer vorsichtshalber dazu sagen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...