Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Depression....Abhängigkeit ...Selbstmordgedanken..


McLovin97

Recommended Posts

Hallo ich melde mich hier zum ersten mal und wollte mich mal kurz vorstellen,

Ich bin aus Bayern ,17 Jahre alt und habe mich schon seit längeren eingelesen weil ich schon recht früh gemerkt habe das ich an einer Abhängigkeit von meiner damaligen Freundin nun aber Ex-Freundin leide...

nunja zu aller erst ich kenne dieses Mädchen seid unserer Kindheit da unsere Eltern guten Kontakt hatten...

Sie war immer das Hübscheste Mädchen in der Ortschaft und jeder der hier wohnte wollte sie..

Da wir aufgrund unserer Eltern schon immer gute Freunde waren sahen wir beide uns auch oft naia sie wohnt auch ungefähr 30 Meter weit weg..

Im Dezember 2012 hatten wir beide uns dann auch das erste Mal ineinander Verliebt und geküsst und hatten darauf hin eine Beziehung in der ich sie nicht so gut behandelt hatte..Im Juni 2013 trennten wir uns auch und ich brach den Kontakt ab..

Da wir Jugendliche leider Gottes einen Ort haben in dem wir uns alle immer getroffen haben traf ich sie auch wieder im Oktober und sie sprach mit mir ...Ich wollte wirklich keinen Kontakt aber ich konnte nicht ohne sie.. Deshalb passierte es was passieren musste wir schrieben und am 5 November küssten wir uns wieder an dem selben Ort wie beim ersten Mal.. ihr könnt euch vorstellen was das für Gefühle hoch brachte und was dann passierte...

Dem ersten Monat waren wir wirklich glücklich !!

Sie hatte Geburtstag und machte eine Party..Ohne Mich !!! Sie meinte weil die Leute die dort waren nicht wollten das ich komme aber naia ok..wir stritten uns immer öfter uns sahen uns auch wirklich viel viel weniger und vokalem nur 30 -90 Minuten mal alle 2 Wochen ..Jaja ich weiss ich hätte es beenden sollen aber ich konnte nie !!!!! Ich habe nur geweint und habe sie gebraucht !! Sie hat mir dann immer aufs neue Hoffnung gemacht...Im Mai 2014 besserte sich die Situation deutlich aber da ich durch viele Lügen von ihr das Vertrauen verloren habe war ich wirklich Krankhaft eifersüchtig...Dadurch gab es natürlich oft Streit und meine Depressionen fingen an,wenn sie mal weg war schlief ich nicht und ass nicht...Ich nahm stark ab und gesundheitliche Probleme folgten..Sie weiss das alles ! Und versprach auch wirklich alles zutun um mich zum glücklichen Jungen der Welt zu machen..Aber naia neue Lügen gingen wieder los..Dann kamen die Sommerferien...Wir sahen uns jeden Tag und dann bin ich nach Dubai geflogen..Dort verlief alles gut und dann erfuhr ich von weiteren Lügen und als siemir dann erzählte das ein Junge in sie verliebt sei und ihr Rosen schenkte..Und sie diese annahm da drehte ich durch und betrank mich dort..alleine...(Ah bei gemerkt ich gab soviel Geld für sie aus ! Geschenke und alles im Monat bestimmt 150 Euro) wie es kommen musste fanden mich 2 Berliner Mädels in meinem Alter am Strand..und meinten mich aufheitern zu müssen da ich ihnen alles erzählte..(ihr wisst ja was das heisst)..leider war ich so betrunken das ich mich darauf einliess und es gab dann Bilder..Diese schickten sie dann ohne das ich es merkte an meinem damaligen besten freund !!! Da ich ihm vertraute dachte ich..naia der wird nichts erzählen..nach Dubai war unsere Beziehung einfach wunderbar !! und ich hatte auch keine Zeit für ihn da meine Freundin und ich uns jeden Tag sahen 4 Wochen lang und die Die beiden Schulwochen auch !! Er begann daraufhin uns auseinander Bringen zu wollen da er sonst keine Freunde hat da er wirklich besitzergreifend wird..Naia er schickte ihr dann das Bild..Und sie machte auch Schluss...Er kam zu mir vor die Tür und weinte und meinte es tat ihm Leid aber er brauchte mich und naia er war eifersüchtig..Ich sagte er bräuchte sich daraufhin nicht wieder melden! Mit meiner Ex habe ich Kontakt aber naia sie schreibt mal sie Braucht mich und Liebt mich aber manchmal ist sie einfach Kalt !!Seit unserer Trennung leide ich unter starken Depressionen und bekomme Ärztliche Hilfe da ich oft über Selbstmord nachdenke ..aber naia diese ,,Ärzte´´mit denen kann ich einfach nicht wirklich sprechen! Ich brauche das Mädchen wirklich ! Als ich diesen Ärzten mal von dem Forum erzählte (dachte ich brauche Ablenkung und versuche dann mit euren Tipps )meinten die ich soll hier mal mein Problem ansprechen und mal eure Meinungen hören da sie meinten ich muss einfach mal die Probleme niederschreiben und mich mit anderen Menschen unterhalten..da ich ein sehr verschlossener Typ bin fanden sie hier würde es mir leichter fallen..

Ich Hoffe ihr Helft Mir !!!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich helf dir kein ding, starke geschichte und ob dus hören eillst oder nicht, respekt mit 17 einen dreier ;)

Also wenn du willst schick mir in ner PN deine nummer und namen McLovin :rotfl:

Dann kannst du mich jederzeit über whatsapp erreichen was oftmals schneller ist als übers forum. Ich will Psychologie studieren und kenne mich mit problemen und auch hier im forum aus, also denke ich das ich dir gut helfen kann :)

MfG trint

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bin ich in emotional angespannten Situationen greife ich auch manchmal auf Psychologen, Neurologen und Krisendienste zurück.

Könntest mal googeln unter Krisendienst oder Sozialpsychologischer Dienst.

Es ist leider so, dass Ärzte zwar sagen sie seein auch zum Reden über Probleme da, oftmals ist es dann doch besser sich an Spezialisten zu wenden.

Ich selbst war vor einigen Monaten mal in einer Depressions-Selbsthilfegruppe. Doch irgendwann fühlte ich mich dort nicht mehr so richtig aufgehoben zumal die Truppe fast nur aus alten Frauen bestand.

Es ist also manchmal ein langer Weg, die passende Hilfseinrichtung zu finden.

2009 war ich mal in einer Klinik für 2 Wochen zwecks Diagnose und dort waren auch ein paar junge Männer im Alter so um die 18. Ich glaube gerade die Jahre von 17 bis 25 ungefähr können zwar steinige Jahre der Selbstfindung sein, wobei man nie vergessen sollte dass eine steinige Straße zu den Sternen führt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Kollege, ich möchte weniger auf die Details deiner verfahrenen on-/off-Beziehung zu einer Exfreundin eingehen, dafür allerdings auf den folgenden Punkt:

Seit unserer Trennung leide ich unter starken Depressionen und bekomme Ärztliche Hilfe da ich oft über Selbstmord nachdenke ..aber naia diese ,,Ärzte´´mit denen kann ich einfach nicht wirklich sprechen!

Dann wechsle! Das wichtigste für den Erfolg einer Therapie in einer solchen Situation ist eine funktionierende Vertrauensbasis zwischen Therapeut und Patient. Diese ist bei euch offensichtlich nicht gegeben - so kann dir auch nicht geholfen werden. Wäre ich an deiner Stelle würde ich mich im Netz mal nach einer anderen Praxis umsehen. Schau dir die Leute dort an, schau' ob dir davon jemand sympathisch erscheint - idealerweise sollte das ein/e jüngerer/e Psychologe/-in sein.

Halt die Ohren steif, alles Gute!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zunächst mal Respekt vor deiner Offenheit und das du deine Probleme aktiv lösen willst.

Allerdings denke ich bist du nicht wirklich in dem passenden Forum gelandet, wenn es um konkrete Hilfe in deiner Situation geht. Da kann dir hier im Forum keiner gut helfen. Einerseits weil das Hauptthema des Forums an deiner jetzigen Situation vorbei geht und andererseits bin ich mir sicher, dass dir Kontakt zu realen Personen wesentlich mehr Unterstützung bietet als dieser virtuelle Rahmen.

Du hast ja schon einige Anregungen erhalten, die in die Richtung gehen, dir einen für dich passenden, konstruktiven Rahmen zu suchen, der dich in deiner weiteren Entwicklung unterstützt. Das ist auch meine Empfehlung.

Auch wenn deine Beziehung vielleicht der Anlass deiner depressiven Phase war, so hoffe ich doch, dass du genügend Abstand gewinnst, um erstmal mit dir selbst ins Reine zu kommen. Es ist immer heikel, wenn man meint das eigene Befinden sei ursächlich direkt an andere Personen gekoppelt.

Wichtig: Du bist genauso wie jeder andere Willkommen in diesem Forum (solange man sich an die Forenregeln hält). Ich denke für dich ist der Hauptfokus erstmal, dass du es dir gut gehen lässt.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte mal eine depressive Phase. Was mir hilft ist nach draußen gehen und Dinge tun dir mir Spaß machen oder mich exzessiv mit interessanten Themen beschäftigen. Ich halte mir auch immer vor Augen, dass es wieder aufhört und stelle mir vor wie schön alles wieder sein wird und dass ich es nur im Moment nicht sehen kann.

Und: Alles Psychische fühlt man ja schlussendlich auch körperlich. Versuche dir das ganze rein körperlich vorzustellen. Ich stelle einfach alle meine Gedanken ab und reduziere alles auf physische Schmerzen, zum Beispiel ein Drücken im Brustbereich. Dann sag ich mir vor, dass es nur ein Drücken ist. Noch besser funktioniert es bei Ängsten.

Grüße :turtle:

bearbeitet von CaptainPicard
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ist leider so dass Depression fast schon wie ein tief sitzender körperlicher Schmerz sein kann. Aber auch das lässt sich in den Griff bekommen, vor allem mit professioneller Hilfe.

Nochwas zum Thema "Alter", was mir grad einfällt:

Manche "unbedarfte" Leute wundern sich, dass sogar Kinder und Jugendliche depressiv und auch ausgebrannt sein können.

Man hört manchmal so Sprüche wie "Ja wie kann ein Student denn Burnout haben, Studenten geht es doch total gut...."

Das zeigt, dass es auch heute noch eine Menge Aufklärungsbedarf in der Bevölkerung gibt.

Leider ist es so, dass manche Leute die professionelle Hilfe nicht schnell genug erreicht und sie dann letztendlich Suizid begehen.

Und leider sind auch schon viele Kinder von Depression betroffen sind und deren Probleme ich persönlich auf jeden Fall ernst nehme, vor allem wenn ich den Eindruck habe, dass jemand wirklich an sich arbeiten will.

Mit Kindern habe ich allerdings normalerweise nichts zu tun und stütze mich da eher auf Berichte aus dem Netz und sonstigen Medien.

Während meines Krankenhausaufenthaltes habe ich aber wie schon gesagt Leute kennengelernt die so um die 18 waren und die ziemlich enttäuscht von manchen PSychologen waren, weil sie abgespeist wurden mit solchen Sprüchen:

"Ach das sind doch nur typische Pubertätsprobleme......"

Wenn jemand eine Krankheit simuliert oder sich dahinter versteckt dann merkt man das schon, also sollte man Betroffenen wirklich Glauben schenken und es nicht noch schlimmer machen.

Wollte es einfach mal loswerden.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Danke euch für die Worte :) natürlich weiss ich das ich einen anderen therapeuthen suchen muss aber habe schon 4 stück gehabt und naia.. ich bin sozial ziemlich isoliert sprich habe es selber zugelassen.

Da ich ein Mensch bin der aber gerne Kontakt mit anderen Menschen hat versuche ich so gut wie möglich kontakt zu suchen !

da ich aber oft einfach zuhause sitze und weine ist es schwer zb mädchen kennenzulernen... und wenn ich dann mit ein paar kurz geschriebenn habe verlieren sie das interesse.. wie kann ich wenigstens dort interesse erzeugen ?

gruss McLovin (Name stammt von meinem Lieblingsfilm Superbad :) ! )

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frauen kennenlernen ist die eine Sache. Die andere Sache ist zu erlernen mit Einsamkeit umzugehen.

Kommst Du aus einer ländlichen Region?

Dort gibts nämlich immer mal wieder Mofarennen mit anschließender PArty im Festzelt. Bei sowas hab ich eigentlich immer ganz gut Frauen kennen gelernt. Als ich noch jung war.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine natürlich legale Rennen, sie wie es bspw in Bohnhorst stattfindet.

Mir ist schon klar, dass die Leute in "Treffs" also Jugendzentren usw. manchmal nicht zu gebrauchen sind, auch wenns nun arrogant klingen mag.

Wobei ich sagen muss: Auf Rock und Punkkonzerten in Jugendzentren kann die Stimmung ganz gut sein. Muss man halt ausprobieren, welche Veranstaltung welches Publikum anzieht.

Ich spreche aus Erfahrung, habe in einem Jugendzentrum "Dienst" geleistet. (Als Haustechniker, also Blödmann für alles... wäre mal besser zur Bundeswehr.... egal....)

Manchmal waren sogar dort interessante Bands am Start, so alle paar Monate mal. In meiner Heimatstadt bei Düsseldorf gibt es über das Stadtgebiet verteilt etwa 5 solcher Zentren die zum Teil sehr verschieden sind.

Wenn einem die HipHoper aufn Senkel gehen, dann probiert man halt mal die Düster-Szene aus. Die sind manchmal ganz lustig.

Früher gabs hier mal eine Veranstaltungsreihe die nannte sich Kettensägenmassaker in einem der Jugendzentren. Da lief dann Metal und es liefen Filme wie Braindead. Du merkst schon, die totaaaaal pädagogisch wertvollen Veranstaltungen können sehr amüsant sein....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

Jungs ich wollte mich mal wieder melden...wir sind am 01.11 wieder zusammen gekommen aber seit da geht der scheiss wieder los! Eifersucht mal wieder mehr als sie sein sollte aber erstmal zu der Zeit bis zum 01.1. Ich war durch Krasse Verschlechterung sogar im Ausland in Therapie dort habe ich ihr am ersten Tag auch einen Krass Langen Text geschrieben also Abschiedstext und gemeint es sei für immer aus und sie bräuchte sich doch auch niewieder melden. Verlauf gelöscht Nummer Gelöscht und alle Bilder auch...soweit so gut mir ging es langsam besser...Aufgrund meiner Depressionen habe ich mich von vielen Abgewendet und hatte auch kaum Kontakt mit anderen dadurch war ich zwar einsam hatte aber ruhe und Zeit zum Nachdenken. Im Ausland meldete sich meine Ex und meinte sie brauche mich und will mich unbedingt wieder sehen und als ich wieder kam sahen wir uns auch sofort am Tag darauf...wir küssten uns innig gingen zu mir hatten Sex und sie fragte nach einem Neuanfang und ich stimmte zu...seit da werde ich wieder nur von ihr Versetzt und nach langen Texten von mir kommen von ihr höchstens 2-3 Smileys und fertig... Gestern wollten wir ins Restaurant hatten es auch am 03.11 abgemacht und ich hatte schon reserviert und alles aber dann rief sie an und sagte mir 30 Minuten vor dem Treffen das sie am 11.11 ihrer Freundin versprach mit ihr Abends wegzugehen...ich schmiss mein Handy vor Wut durch mein Zimmer (Otterbox sei dank mit dem Handy nichts passiert) und ging raus ich fuhr und hatte mir Alkohol gekauft und betrank mich darauf auf dem Spielplatz an dem wir uns das erste Mal geküsst haben....jetzt bin ich eben gerade auf der Bank dort aufgewacht und habe wieder das Internet auf meinem Handy angeschaltet damit ich euch hier schreiben kann...whatsapp will ich nicht öffnen da ich einfach Angst davor habe das sie mich wieder nur Dumm angemacht hat und es ihr egal sei das ich wie sie sagt mal wieder wie ein kleines Mädchen heulen gehe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hey Kollege,

vorab möchte ich dir sagen, dass ich die erste Hälfte sehr beeindruckend finde, dass du es soweit durchzogen hast - dass du dich in eine Therapie begeben hast, dass du sie (für dich) gelöscht hast. Bis dahin alles super! "soweit so gut mir ging es langsam besser..." -> daran musst du ansetzen.

Es ist unter aller Kanone, was sie da wie mit dir abzieht. ABER: es gehören auch leider immer zwei dazu. Der eine, der sich wie ein Arschloch verhält und den anderen, der den Scheiß mit macht.

Du musst sie aus deinem Leben verbannen, sie tut dir nicht gut und sie wird dir auch niemals gut tun. Du warst auf dem richtigen Weg - nur noch nicht ganz konsequent genug.

Scheiß auf die Alte! Auch wenn du uns das nicht glauben wirst, aber du wirst andere Frauen kennen lernen, Frauen die dich wertschätzen. Halte dich von ihr fern - und jetzt geh nach Hause und schlafe dich erst einmal aus.

Alles Gute!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich war nun ein paar Tage hier mal nicht im Forum und nun freut es mich dass ich wieder von der Angelegenheit hier lese.

Die Frau verhält sich schlecht, das ist leider wahr. Manchmal ist innere Wut hilfreich um sich innerlich besser distanzieren zu können.

Das heisst nun nicht dass man der Frau nen bösen Brief schreiben muss oder soll aber..... bitte nicht die Wut gegen sich selbst richten. Man darf sich auch mal besaufen aber sonstige selbstverletzende Maßnahmen bitte auf Dauer vermeiden.

Ich spreche da aus Erfahrung, ich bin ja nun schon nen "alter Sack" der neulich 34 wurde.

Wenn ich mal kurz diesen Thread "benutzen" darf um auf meine Situation einzugehen:

Vor einigen Wochen hatte ich ja davon berichtet dass es mir nicht gut geht und auch mein Ohrgeräusch wieder da ist.

Natürlich habe ich das dann von einem guten HNO Arzt genau untersuchen lassen (OTO u.a.) und es wurde festgestellt dass es im Innenohr eine Reizung gibt. Grund lässt sich grad nicht feststellen. Von Lärm halte ich mich ja fern aber der viele emotionale Stress den es gab die letzten Monate haben Spuren hinterlassen.

Mit Hilfe etwas härterter Medikamente geht es nun langsam aufwärts.

Auf Diskotheken werde ich aber verzichten die nächsten Monate, denn auch mit Ohrstöpseln ist es manchmal noch zu laut.

Selbstschonung ist manchmal angesagt. Selbst bei den CHorproben die nicht wirklich laut sind, stopfe ich mir Schutz in die Ohren, was mein Gehör und meine Seele zur Ruhe kommen lässt.

Gestern habe ich übrigens mal wieder ner Ex FB geschrieben, das war mir ein BEdürfnis. Die hatte mich auch nicht gerade gut behandelt und sowas geschrieben nach dem Motto "Du bist ein Muttersöhnchen". Dabei sollte sie auch aufgrund ihrer Ausbildung wissen was es bedeutet wenn Vater tot und Mutter körperbehindert ist.

Kurzum: Ich bin grad auch am kämpfen. Das hat weniger mit Frauen zu tun.

So, ich schraub gleich am V8 weiter...... und ja, irgendwann trifft man Frauen die einen wertschätzen und mit Respekt behandeln.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mittlerweile sogar angst an mein Handy zugehen... habe wieder streit mit ihr und ihr auch nen text geschrieben in dem ich klar gemacht hab das die Beziehung so nicht klappt und naia..wisst ihr sie ist wie so geteilte Persönlichkeit ! mal ist sie wie ein Engel und mal wie mein schlimmster Albtraum...auch gibt es ein paar Mädchen die sich in mich verliebt haben..(ich weiss auch nicht wie ich das immer schaffe :D ist aber eher ungewollt) das problem ich kann mich nichtmal treffen mit denen ohne anzufangen zu weinen auch vor dem Mädchen weil ich einfach nicht kann....

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mittlerweile sogar angst an mein Handy zugehen... habe wieder streit mit ihr und ihr auch nen text geschrieben in dem ich klar gemacht hab das die Beziehung so nicht klappt und naia..wisst ihr sie ist wie so geteilte Persönlichkeit ! mal ist sie wie ein Engel und mal wie mein schlimmster Albtraum...auch gibt es ein paar Mädchen die sich in mich verliebt haben..(ich weiss auch nicht wie ich das immer schaffe :D ist aber eher ungewollt) das problem ich kann mich nichtmal treffen mit denen ohne anzufangen zu weinen auch vor dem Mädchen weil ich einfach nicht kann....

Hey, ich komm auch aus Bayern :)

alsoo... ich hab mir jetzt nur marginal alles durchgelesen, da das ganze doch ein Wall of Text ist. Aber was du schreibst zwischen Engel und schlimmer Albtraum hört sich sehr böse an... das kenne ich nämlich!!! Ich hab genauso eine Beziehung gehabt.

Bei mir war es so, am Anfang tootal lieb (überaus lieb, anhänglich und einfach übertrieben glücklich) teilweise kamen dann die andere Seite zum Vorscheinen.

Ich hab auch nicht aufgeben und hab mich durchgeboxt... aber lies diese Worte... die ich jetzt schreibe, und sie werden brennen...

DU MUSST DICH DISTANZIEREN... ich hab 2 Jahre meines Lebens sinnlos gekämpft und mich kaputt gemacht. Und am Ende war es schlimmer denn je.

Du musst lernen, dass sie eine von vielen ist, dass es da draußen mehr als nur diese eine gibt. Und dass du ein Mensch bist, der respekt verdient. Und wenn du es nicht schaffst, die Stärke raushängen zu lassen, die du eig. bräuchtest bei solchen Furien, wirst du gnadenlos untergehen.

Wenn du denkst, dass deine Freundin ihrgendwie krank in der Birne ist, lies mal was über "Narzissmus" oder "Borderline". Da wird einem schneller schlecht als du angefangen hast du lesen....

Es ist Zeit für eine Runde

BEEF

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 month later...

Jungs ich melde mich mal wider, habe viel SPass mit anderen Mädchen habe mich hier gut eingelesen schaue videos auf youtube und alles kein Problem hatte auch kaum Kontakt zu meiner Ex !!! und nunja sie hatte am 29.12 geburtstag und da sie nicht weit weg wohnt ungefährt 50 meter habe ich mitbekommen wie sehr sehr viele Jungs zu ihr gekommen und und nunja Alk gab es im überfluss :D nunja sie wurde 16..Kaputte jugend :D den Tag habe ichaber mit einem Mädchen verbracht das auch so gut wie nebendran wohn...der Punkt aber sie ist ein Jahr älter als ich und sieht einfach nur bombe aus ! ich kenne sie zwar schon ewig aber wir haben nie geredet (unsere eltern sind befreundet und wir feiern jedes Jahr silvester mit sehr vielen Leuten ungefähr 70 und halt alle so befreundet (wir sind russen :D :D) wird ganz gut heute abend , da sind halt viele in meinem alter ) und ich habe die letzten 3 Tage jedesmal was mit ihr gemacht..wir waren im Schnee spazieren..und ich habe auch andeutungen gemacht und sie meinte auch sie will mich wiedersehen..und das beste ist meine ex war immer so eifersüchtig auf die !!! immer extremst :D am 29 waren wir auch spazieren und sie auch mit ihren eltern:) sie haben alle sehr dumm gekuckt :D ich gehe heute in die Offensive mit eskalation da wir unsere 3 ,,dates´´bisher spaziernd verbracht haben (3-4stunden im schnee) wir haben zwar nur geflirtet aber habe ein gutes gefühl ! :D in dem Sinn guten Rutsch an euch und ein Gutes Jahr für jeden von hier ! Ich muss dieser community wirklich danken da ich dadurch wider spass am leben habe natürtlich war die therapie hilfreich aber mit euch habe ich sozusagen meine oneitis geheilt ! :))

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Zu aller erst freut es mich für dich das es dir jetzt besser geht, mach nur nicht den Fehler dich wieder unterbuttern zu lassen!

Zu dem dass deine ex dich immer versetzt hat:

Du hättest ihr von Anfang an sagen müssen das es dir nicht passt und sie das nicht zu machen hat. Sie muss sich nach deinen regeln richten und nicht anders herum.

Beispiel:

Du fragst deine freundin, ob sie zeit und sie sagt vielleicht, weiß ich nicht oder sonst was, dann sag ihr sie soll sich entscheiden sonst tust du es und triffst dich mit wem anders. Du darfst sie nicht zum Mittelpunkt deines Lebens machen. Sie darf lediglich das zweit Wichtigste in deinem Leben sein, was nicht heißen soll, dass du ihr keine Liebesbriefe oder sowas schreiben darfst. Natürlich kannst du das machen keine Frage, so und jetzt kommt das große aber.. wenn sie sich nicht nach deinen Regeln verhält, darfst du sie dafür nicht noch mit Zuneigung belohnen. Im Gegenteil entzieh ihr deine Aufmerksamkeit. Das ganze nennt sich Freeze Out.

Anderes Beispiel:

Du willst dich mit deiner Freundin in einem Café treffen und sie ist schon ne halbe Stunde zu spät ohne sich gemeldet zu haben (Möglicherweise ein shit test). Dir bleiben 3 Möglichkeiten 1. Du wartest und sagst ihr dann, dass es nicht schlimm ist usw. 2. Du gehst einfach. Und 3. Du sprichst ne andere frau im Café an.

Wenn du dich für 1. Entscheidest machst du dich zum beta und wirst somit uninteressant. Zu 2. Mit taten erreichst du mehr als mit Worten, sag ihr nicht nur, dass es dich stört, zeig es ihr! Sie wird sich denken dass deine zeit kostbar ist und sie das nächste mal lieber nicht zu spät kommt.

Oder du machst es wie bei 3. (Meiner Meinung nach die beste Möglichkeit) du setzt sie in Konkurrenz mit anderen Mädchen und sie wird sich dafür anstrengen, dass sie dich nicht an eine andere verliert.

LG

deckel

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Anderes Beispiel:

Du willst dich mit deiner Freundin in einem Café treffen und sie ist schon ne halbe Stunde zu spät ohne sich gemeldet zu haben (Möglicherweise ein shit test). Dir bleiben 3 Möglichkeiten 1. Du wartest und sagst ihr dann, dass es nicht schlimm ist usw. 2. Du gehst einfach. Und 3. Du sprichst ne andere frau im Café an.

Wenn du dich für 1. Entscheidest machst du dich zum beta und wirst somit uninteressant. Zu 2. Mit taten erreichst du mehr als mit Worten, sag ihr nicht nur, dass es dich stört, zeig es ihr! Sie wird sich denken dass deine zeit kostbar ist und sie das nächste mal lieber nicht zu spät kommt.

Oder du machst es wie bei 3. (Meiner Meinung nach die beste Möglichkeit) du setzt sie in Konkurrenz mit anderen Mädchen und sie wird sich dafür anstrengen, dass sie dich nicht an eine andere verliert.

LG

deckel

Was ist das denn für eine Beziehung? Wenn mir das Mädel nichts bedeutet, dann würde ich auch so handeln. Meine Freundin (übrigens auch Kumpels und Freunde) würde ich anrufen und fragen, was los ist.

Ich frag mich hier echt manchmal, was für Beziehungen manche Leute führen... Eine Beziehung in der ich einfach um eine halbe Stunde versetzt werde, weil es ein Shittest ist, wird es bei mir nie geben, da ich solche Frauen schon von Anfang an aussortiere. So etwas ist mir auch im Freundeskreis noch nie passiert. Eine Beziehung, in der man sich ständig mit Shittest und ähnlichem bekämpft macht doch überhaupt keinen Sinn. Echt traurig...

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Um das nochmal klar zu stellen, das sollte nicht heißen, dass das mir oder jemandem den ich kenne schon einmal passiert ist. Ja war vielleicht ein krasses Beispiel, aber mir ist in dem Moment einfach kein besseres eingefallen und außerdem macht es ja deutlich was ich meine.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von brawelo
      Hallo zusammen
      Mein Alter: 23
      Ihr Alter: 26
      Gemeinsame Unternehmungen
      Die Dame und ich haben uns von Anfang sehr gut verstanden und auch viel gemeinsam unternommen und Spaß gehabt. Vor einiger Zeit hab ich sie dann geküsst und sie Daten wollen.
      Ich wurde gekorbt und wir hatten ein klärendes Gespräch und uns dann auf eine Freundschaft geeinigt. Alles gut, sie war danach 3 Monate weg und ich habe mit anderen Damen Bekanntschaften gemacht und wollte auch nichts mehr von ihr.  Nun nach ihrer Reise kam sie zurück und wir haben uns zum Wandern getroffen, was auch sehr schön war, bis zu dem Punkt als sie sehr zurückhaltend war und ich sie fragte was los sei mit ihr.
      Sie versuchte das Thema zu umgehen und ich fragte sie, ob es wegen dem Vorfall von damals ist und sie bejahte es.
      Sie wusste nicht was sie machen soll und hat Angst mich zu verlieren, sollte es mit der Beziehung nicht klappen. Ich habe versucht mit ihr darüber zu sprechen aber sie ihre antworten waren sehr schwammig. Erst ganz zum Schluss sagte sie mir dass sie eine Freundschaft haben möchte. Sie genieße die Zeit mit mir sehr und sie fühlt sich sehr wohl und möchte das nicht verlieren. Ich war aber auch sehr direkt und habe ihr gesagt, ab einen gewissen Punkt wird sie mich verlieren, entweder weil die Beziehung scheitert, oder ich aufgrund der Gefühle, die sich definitiv entwickeln werden nicht mehr mit ihr befreundet sein kann. An eine richtige Antwort kann ich mich nicht erinnern, ich glaub es war ein überlegendes "ja". Ich verlange eine gewisse Direktheit und auch ein Verständnis was ich will, wenn ich ein sensibles Thema anspreche. Besonders von Personen in dem Alter und das macht mich aktuell so sauer. 
      Ich habe ihr heute geschrieben, kurz und nur das nötigste. Da ich etwas abweisend war, und ich zu hart war zu ihr.
      Ich bin total sauer und bin es immer noch, weil sie dieses Thema plötzlich hochbrachte und es angesprochen hat, obwohl wir das Thema geklärt haben. Ich hab ihr gesagt, dass wir uns erstmal 1-2 Wochen nicht sehen sollten und wir danach mal schauen. Für mich waren die Gefühle bis dato einfach weg und ich habe sie ganz normal als Freundin gesehen. Ich date aktuell auch ein anderes Mädchen, aber das fühlt sich aktuell so falsch an und ich weiß nicht, ich weiß nicht was ich machen soll...
      Ich weiß echt nicht was ich machen soll, ich überlege den Kontakt abzubrechen oder die Freundschaft normal fortzuführen. Letzteres wird nicht lange halten, ich genieße die Zeit sehr mit ihr, mehr als mit dem aktuellen Date, obwohl ich das auch genieße. Ich habe nur Angst es zu bereuen, sollte ich den Kontakt abzubrechen, weil ich die Person auch ohne meine Gefühle sehr mag.
      Bin für jeden Rat dankbar.
    • Von ruffy
      Hallo zusammen,
      wollte mal ein Thema zu meinem Problem eröffnen. Es geht um folgendes, war mit einer LTR seit 8 Monaten zusammen, haben uns spontan kennengelernt, durch mehr oder minder Online Game. Kennen uns aber auch aus der Uni. Ich bin 27 und bin nach dem Masterstudium auch jetzt in den Beruf eingestiegen sie ebenfalls und ist 25
       
      Es lief die letzten Monate immer wirklich sehr harmonisch, eskalieren konnte ich nach paar Dates und sind dann auch zusammengekommen. Es lief auch alles super hatten, Spaß, romantische Abende und fühlten uns wohl. Nach einiger Zeit des Zusammenseins hat sie mir offenbart, dass sie sich unsicher wegen der Zukunft der Beziehung ist und weiß das sie mich liebt aber sie irgendwas davon abhält sich 100% darauf einzulassen, weil sie sich nicht sicher ist ob wir zusammenpassen. Naja wir hatten uns darauf geeinigt uns einfach Zeit zu lassen und sich einfach besser kennenzulernen, damit die Unsicherheit verschwindet.
       
      Nun hatte sie vor 2 Wochen rausgefunden, das ich sie belogen hatte und ihr nicht erzählt habe, dass ich mich paar mal vor zwei Jahren mit ihrer sehr guten Freundin gedatet hatte und ich darüber gelogen habe. Hab ihr erklärt das außer paar Dates sowieso nichts lief, sie glaubte mir aber fand die Lüge schlimm. 
       
      Daraufhin meinte Sie, dass es vermutlich keinen Sinn macht, wenn die Unsicherheit besteht und ich sie noch obendrein angelogen habe. Anschließend haben wir paar mal miteinander geredet und sie meinte dann abschließend das es sinnvoller ist sich zu trennen.
       
      Haben uns dann zwar im guten getrennt aber irgendwie vergessen kann ich sie nicht und kann mir auch irgendwie schwer vorstellen, dass es so einfach aus so nem Grund dann vorbei ist. Speziell weil ich das Gefühl hatte das es was für die Zukunft ist.  Naja wollte mal daher in der Raum fragen, was ihr davon haltet. Haltet ihr es für Realistisch nach einiger Zeit ein Regame zu starten oder eher weniger. 
    • Von ulovedowk
      1. Dein Alter: 21
      2. Ihr Alter: 21
      3. Art der Beziehung: Monogamie
      4. Dauer der Beziehung: 3 Monate
      5. Qualität/Häufigkeit Sex: letztes Mal war vor circa 3 Wochen vor Trennung
       Sollte ich sie wieder kontaktieren und es nochmal probieren ? 
      Moin Leute,
       
      letztes Wochenende trennte ich mich von ihr, und bin am überlegen es nochmal zu probieren.
      also erstmal zu Erklärung:
      -"schwammige Beziehung" für 3 Monate mit ihr d.h habe sie kennengelernt, viel zeit verbracht, gefühle entwickelt und wir wussten nicht was zwischen und ist
      -erster Monat: hatten viel Sex, viele Treffen, hohe Anziehung, eine gute Zeit, löschten zusammen auf Teilen Lovoo/Tinder -> 1.Fehler: Ich Idiot habe es die Tage danach nochmal installiert -> Sie machte heimlich ein fake-acc um mich da zu kontrollieren/stalken -> nächstes treffen kam raus, dass ich dort mit ihrem fake-acc geschrieben hab und sie gestand dass sie mich mit ihm auffliegen lassen wollte -> ich beruhigte sie, sie verzeihte mir -> nächstes treffen gestand sie mir dass sie sich wegen der sache letztes mal überlegt hat sich mit einem typen aus tinder zutreffen -> hab es ihr ausgeredet danach war alles gut
      -zweiter Monat: die ganze sache ging mehr jetzt in die Beziehungschiene -> unternahmen wieder ganz normal was -> allerdings ist ihr vertrauen gegenüber noch etwas angekratzt -> gemeinsamer wandertag -> nächstes treffen sagte sie mir ab -> wodurch ich etwas misstrauisch wurde und dummerweise kurz wieder auf lovoo war da es mir iwie schwerfällt die finger davon zulassen -> nachricht von ihr am nächsten tag, ob ich sie abends nicht kurz sehen könnte -> dachte zu dem zeitpunkt sie würde mir da was gestehen -> allerdings war wieder diesmal wegen lovoo, hat mich wieder gestalkt und gesehen dass ich kurz online war und war deswegen enttäuscht -> hab es wieder iwie hingekriegt sie zu beruhigen
      -dritter Monat: hatte mit ihr einen schönen kinobesuch und an dem abend sprachen wir nochmal das thema an-> sie sagte mir dass man mir einfach nicht trauen kann und ich ein ficker sei und nicht loyal sein -> versprach ihr dass ich keine andere frau seit dem ich was mit ihr habe getroffen habe und versuchte ihr vertrauen einzureden und plante mir ihr mehr in zukunft zu machen -> da wir an dem tag keinen sex haben konnten, schlug sie mir vor es auf den sonntag zu verschieben -> sagte mir allerdings dann an dem tag ab -> freeze->  war dann auf exkursion für eine woche, an einem tag schrieb sie mir einen langen gratulationstext zum bday dass sie an mich denke etc und schrieb das sie das wochenende nicht in der stadt sei und bot mir nach dem wochenende was zusammen essen zu gehen -> aus langeweile (Idiot) und in gedanken dass sie am wochenende nicht in der stadt sei, war ich wieder kurz drauf -> dann als ich sie nochmal wegen essen anschrieb, teilte sie mir mit dass mich nicht mehr sehen möchte und es bessser beenden will -> bin dann zu ihr nachhause -> ließ  mich zuerst nicht rein weil sie sich nicht nochmal von mir wie sie sagte um den finger wickeln lassen wollte -> hab es aber dann doch geschafft, versuchte ihr nochmal die trennung auszureden -> sie sagte, ich bereite ihr die ganze zeit kopfzerbrechen und hat ständig das gefühl ich würde mich mit anderen frauen treffen  -> sie gab dem ganzen allerdings nochmal zeit und wir redeten den übernächsten tag nochmal drüber -> an den tag gestand sie mir, dass sie sich wegen mir nicht sei und vllt sogar nach einen vorwand suchte um es zu beenden und dass ihr noch was am typen vor mir was liegt, der sie btw wieder auf lovoo geliked hat -> machte ihr dann ein angebot: es nochmal von neuzustarten ,ohne geheimnisse vor einander und gab ihr 100 %ige gewissheit, aber machte ihr auch klar sollte es fehler geben dass ich bereit wäre es zu bedingungslos zu beenden, oder die option es jetzt einfach zu beenden -> sie wählte option 1 -> darauf löschte ich wieder tinder/lovoo und bat sie darum das selbe zu tun, da sie nachdem dritten mal, es sich auch nochmal mit ihrem richtigen acc installiert hat -> wir löschten ihr tinderacc, allerdings war sie bei lovoo etwas zögerlich ihren acc zu löschen und löschte stattdessen nur die app -> allerdings forderte ich sie auf ihren acc auch dort zu löschen aber sie tat als ob sie ihre zugangsdaten nicht mehr wusste, darauf hin beanttragten wir ein neues pw um es löschen zu können, welches auch nicht funktionierte -> ich lies es sein und vertraute ihr -> am nächsten tag wollten wir zusammen feiern gehen -> ich bot ihr bis halb 10 uhr bei mir zu sein da ich sonst abhaue um auf ein rave zu gehen, sie meinte aber sie schaffe es nicht und so war ich dann mit freunden weg, während sie zu zuhause blieb -> am nächsten tag traf ich mich mit einem freund, durch ihn stellte ich dann fest dass sie auf lovoo online war -> stellte sie an dem tag zur rede ->Sie: " wenn du das kannst, kann ich das auch" ->  "ich habe nicht nachgedacht und mir war halt einfach langweilig, machte es nur mich zu unterhalten, so wie du immer sagst, aber nicht um mich zu treffen" -> versuchte mir quasi damit eins auszuwischen -> machte ihr klar dass ich sehr enttäuscht davon bin und jetzt leider zu meinen versprechen stehen muss und es beende -> fragte sie dann auch wie sie in meiner position jetzt entscheiden würde, sie sagte sie würde sich selber noch eine chance geben -> das ganze lief dann ziemlich ohne streit ab, wir unterhielten uns dann noch mehrere stunden -> kurz bevor ich gehen wollte sahen wir uns nochmal minutenlang tief in die augen und lächelten uns schmeichelnd an während wir unsere nummern löschten und uns darüber unterhielten uns vllt nochmal zu sehen evtl im call center wo wir schon lange geplant hatten auf dem wc sex zu haben, aber erstmal abstand von einander brauchen ->da sie allgemein zu viel stolz hat sich von sich aus zu melden, meinte dass ich sie lieber im falle dessen anschreiben soll -> daraufhin machten wir noch rum, ich nahm sie dann in den arm, entschuldigte mich für alles was ich getan habe und sie entschuldigte sich bei mir für heute >-bis ich dann aus der tür ging
       
      Kurzzusammengefasst: Ich hab es dreimal bei ihr verkackt sodass ich zunehmend ihr Vertrauen verloren hat, aber als sie das tat was ich dreimal davor bei mir machte, beende ich es mit ihr. 
      momentan bin ich einfach nicht schlüssig was ich machen soll, mir liegt immer noch was an ihr und ihr wahrscheinlich noch an mir, ich überlege sie wirklich nochmal zu kontaktieren um es nochmal zu versuchen da wir uns weder hassen, noch gestritten haben und wir uns eig immernoch gut verstehen.
      Wie lange soll ich dem ganzen noch Zeit geben, bis ich mich wieder bei ihr melden kann ? ich habe es schon vor nach einer Woche zu machen, solange sie noch nicht über mich hinweg ist. Habe überlegt es dann erstmal freundschaftlich zu starten.
      Bin für jeden Vorschlag offen !
    • Von Marvin99
      Hallo Leute, ich bin per Zufall auf dieses Forum gestoßen und war sehr interessiert. Zu meiner Person ich bin 18 Jahre alt und bin noch Schüler, 
      Zu der Frau um die es gehen wird, sie ist ebenfalls 18. Nach der Realschule ging ich letzten Sommer auf ein berufliches Gymnasium. Dort angekommen war erstmal alles wie immer wenn man die Schule wechselt, neue Lehrer, neue Mitschüler usw. Perfekte Voraussetzung neue Leute kennenzulernen, nun das klappte auch gut wie eigentlich immer. Schließlich bildeten sich erste Gruppen im Klassenverband, ich, ein Typ, eine Frau und die besagte Dame. Wir verbrachten die Pause alle gemeinsam und hatten Spaß. Etwa eine Woche nach der „Einschulung“ kam der erste wirkliche Kontakt über WhatsApp mit der Frau. Wir unterhielten uns mal privat und haben uns prima verstanden, sie war auf ein mal viel aufgeschlossener und hat mir viele persönliche Dinge anvertraut. Ich schlug ein Treffen vor um über alles sprechen zu können. Sie freute sich und bejahte dies direkt und schlug mir sogar einen Tag vor. Dieses Treffen kam nicht zu Stande, da ihre Familie kurzfristig Besuch bekam. Langsam trennte sich unsre Gruppe in der Schule, die Weibsleute hatten sich gestritten. Jedoch ging mir die ganze Sache mit beiden auf die Nerven und ich distanzierte mich von Ihrer Kontrahentin. Ich schrieb wirklich viel mit ihr aber irgendwie kam nie etwas dabei rum, ich wollte ihr Zeit lassen weil sie wirklich sehr schüchtern ist. Persönliche Gespräche sind nie möglich gewesen und das störte mich. Also probierte ich sie zu fragen ob sie nicht Bock hat mit mir und meinen Fusßballkollegen auf die Kerb zu gehen. Sie sagte zu und wir trafen uns alle gemeinsam, sie brachte noch ein paar ihrer Mädles mit und wir gingen los. Sie war unter Alkoholeinfluss viel lockerer und nun kam es auch zum ersten Mal zu wirklichen Berührungen. Ohne küssen, nur rumgetatsche mehr aber auch nicht. Das war das letzte treffen was wir miteinander hatten, wir hatten immer weiter miteinander geschrieben, aber persönliche Gespräche liefen auch diesmal nicht. Ich fing an an ihrer Sozialkompetenz zu zweifelen und brach den Kontakt ab, das hatte mehrere Gründe gehabt. Beispielsweise konnte ich nie Gemeinsamkeiten finden, sie ist ein Mensch der in den Tag einfach reinlebt und keine wirklichen Interessen hat. Ich beispielsweise interessiere mich für Politik, Wirtschaft, Fußball und bin Mitglied einer Partei. Somit war mir klar Beziehung ist da nicht möglich. Der Winter kam, kein Kontakt mehr gehabt, weder über WhatsApp noch redeten wir miteinander. Sie war sauer auf mich, wurde mir immer wieder gesagt, ich war bereit mir alles anzuhören. Doch es kam nichts, nun war es Ende April sie kam plötzlich auf mich zu und meinte, dass ich mich doch super mit unsrem Mathelehrer verstehe und ihm sagen solle, dass sie einige Tage nach Russland zu ihrer kranken Oma müsse. Ich sagte ihr zu und erledigete es, jedoch fehlte mir ihrer Nummer um ihr Bescheid zu geben das alles geklappt hat, wie ich ihr versprochen hatte. Also gab mir ihre Freundin ihre Nummer und ich setzte sie in Kenntnis. Plötzlich ereignete sich wieder eine Konversation auf WhatsApp und wir besiegelten unsreren Disput. Jedoch besteht jetzt weiterhin nur Kontakt zu WhatsApp sonst nicht.  Wir finden uns beide attraktiv und mögen uns, das ist kein Geheimnis. Ich würde sie echt gerne nochmal treffen, ist das nicht zu früh? Am liebsten würde ich sie nur ins Bett bekommen. Etwas ernstes reizt mich überhaupt nicht. Wie kann ich mein Ziel umsetzen? Persönlicher Kontakt in der Schule ist schwierig,  da sie nicht von ihren Freunden weg weicht. Erstmal wäre ein Treffen gut oder wie ratet ihr mir? 
      Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Antworten.
      Liebe Grüße 
      Marvin
    • Von BiggestPlayer
      Ich habe gestern etwas entdeckt das nennt sich "Frauen s...... trainieren" von Orlando Owen. Das ist eine 5 stündige Audioserie, in der es darum geht, wie man als Mann besseren Sex mit Frauen hat.   [Link entfernt vom Admin]   Meint ihr das ist echt und mann kann dadurch echt besseren Sex haben ? Würdet ihr es ausprobieren oder habt ihr so was probiert ?
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...