Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Hey, ich hatte ein Date mit ner Frau die mich ziemlich beeindruckt hat. Lief alles ganz gut, hab aber nachher bisschen scheiße Reagiert weil mir was dazwischen gekommen ist. Evt hängts auch garnicht damit zusammen, da sie mir davor schon sagte das es wenns beim ersten mal passiert eine einmalige Sache bleibt und sie den Typen dann nicht wieder sieht. Ich dachte wir hätten uns drauf geeinigt uns doch wieder zu sehen, sonst wäre für mich klar das ich sie nach einen ONS nicht weiter nerve. Möglicherweise tut sie mir damit auch einen Gefallen und ich komme nicht in die Situation in eine Beziehung zu rutschen. Andereseits könnte ich es mir mit ihr gut vorstellen. Darum und aus purer Neugier die Frage wie man das am besten anstellen sollte.

Sie: extrem hübsch, hab sie am Abend auf der Straße angesprochen nachdem ich mir beim vorbeigehen an ihr fast auf die Zunge gebissen hätte. Ziemlich intelligent. Selbstbewusst, kann auch dominant sein. Wahrscheinlich sind ONS für sie nix besonderes.

Ich hab ihr nach dem Abend drei Tage später ne SMS geschrieben in der ich sie auf ein Event eingeladen habe das ich sowieso schon organisiert hatte und das ich sie unabhängig nochmal wieder sehen will. Sie meinte dass das Event nichts für sie wäre. Also habe ich eine zweite SMS geschickt das sie sich einen Ruck geben solle und mir die Gelegenheit den Abend auszubügeln. Das ist jetzt 4 Tage her und es kam nix zurück. Wird es wohl auch nicht. Wahrscheinlich werde ich das ganze einfach versanden lassen. Ich denke es hätte nur noch Sinn richtig zu investieren, mit dem an sicherheit grenzenden Risiko dass ich sie ganz verschrecke. Außerdem muss ich gestehen das ich keine wirkliche Lust habe so viel zu investieren für eine Frau die mir keine SMS zurück schreibt. Ist nicht so das ich inzwischen ein Kind von Traurigkeit gewesen wäre, aber sie geht mir halt noch im Kopf rum und vielleicht hat ja jemand einen Tip der mir hier oder in der Zukunft mal weiter helfen kann. ;-)

Gruß und Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eindeutig Next. Du wirst wohl nicht der erste und einzige sein, der ihr Nachrichten schreibt.

Wenn ihrerseits kein Interesse kommt machst du dich nur needy, indem du sie mit SMS etc. zutextest.

Warum also deine Zeit verschwenden, wenn du mit deinen Fähigkeiten andereFrauen kennenlernen kannst, die sich tastächlich für dich interessieren könnten?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hey, ich hatte ein Date mit ner Frau die mich ziemlich beeindruckt hat. Lief alles ganz gut, hab aber nachher bisschen scheiße Reagiert weil mir was dazwischen gekommen ist. Evt hängts auch garnicht damit zusammen, da sie mir davor schon sagte das es wenns beim ersten mal passiert eine einmalige Sache bleibt und sie den Typen dann nicht wieder sieht. Ich dachte wir hätten uns drauf geeinigt uns doch wieder zu sehen, sonst wäre für mich klar das ich sie nach einen ONS nicht weiter nerve. Möglicherweise tut sie mir damit auch einen Gefallen und ich komme nicht in die Situation in eine Beziehung zu rutschen. Andereseits könnte ich es mir mit ihr gut vorstellen. Darum und aus purer Neugier die Frage wie man das am besten anstellen sollte.

Keine Ahnung, was davon ein Monolog deinerseits, ihrerseits oder ein Gespräch zwischen euch war und was jetzt ausgemacht wurde. Ebenso wenig, was dein "scheiße reagiert war". Solltest du für ne bessere Hilfestellung anständig beschreiben.

Sie meinte dass das Event nichts für sie wäre. Also habe ich eine zweite SMS geschickt das sie sich einen Ruck geben solle und mir die Gelegenheit den Abend auszubügeln.

Übersetzung: "Bitte, ich bin so verzweifelt, gib mir eine Chance! *auf Knien anfleh*.

Also nicht so doll, wie man auch hieran sieht...

Das ist jetzt 4 Tage her und es kam nix zurück.

...

Wahrscheinlich werde ich das ganze einfach versanden lassen. Ich denke es hätte nur noch Sinn richtig zu investieren, mit dem an sicherheit grenzenden Risiko dass ich sie ganz verschrecke. Außerdem muss ich gestehen das ich keine wirkliche Lust habe so viel zu investieren für eine Frau die mir keine SMS zurück schreibt. Ist nicht so das ich inzwischen ein Kind von Traurigkeit gewesen wäre, aber sie geht mir halt noch im Kopf rum und vielleicht hat ja jemand einen Tip der mir hier oder in der Zukunft mal weiter helfen kann. ;-)

Naja, wenn du es nicht zum Sex gebracht hast, eine "beschissene Reaktion" an den Tag legst, dann um eine zweite Chance bettelst und dann auf Fuchs machst, dem die Kirschen zu hoch hängen und er dann meint, die seien sowieso sauer, obwohl er sie nicht erreicht hat, ist das schon ein Eigentor, was du hier ablieferst, wenn du tatsächlich meinst, das HB sollte dir mehr schreiben als das.

Musst nichts investieren, klar, aber dann kommt auch nix zurück.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Ahnung, was davon ein Monolog deinerseits, ihrerseits oder ein Gespräch zwischen euch war und was jetzt ausgemacht wurde. Ebenso wenig, was dein "scheiße reagiert war". Solltest du für ne bessere Hilfestellung anständig beschreiben.

Hab sie nach dem Sex nachhause geschickt. Bin zwar noch mit gekommen, hatte aber was anderes im Kopf bzw. warn bisschen angefressen wegen was anderem und hab sie dann auch schnell verabschiedet ohne nochmal sinnvoll auf sie einzugehen. Da hab ich eigentlich schon gemerkt wie sie keinen richtigen Bock mehr hatte obwohls auf der Fahrt noch ganz ok war.

Übersetzung: "Bitte, ich bin so verzweifelt, gib mir eine Chance! *auf Knien anfleh*.

Du interpretierst ganzschön frei. Ich glaube nicht das ich die SMS so formuliert habe das es so rüber gekommen ist. Was wäre dein Vorschlag gewesen? War mir nicht sicher ob ein Anruf dort Sinn gehabt hätte.

Keine Ahnung, was davon ein Monolog deinerseits, ihrerseits oder ein Gespräch zwischen euch war und was jetzt ausgemacht wurde.

Ich hab ihr kurz vorm Sex gesagt das ich sie trotzdem wieder sehen will, aber nix festes draus machen möchte. Sie meinte das würde gut klingen und das sie genauso denken würde. Kann aber auch so daher gesagt gewesen sein.

Musst nichts investieren, klar, aber dann kommt auch nix zurück.

Das kann ich gerade nicht ganz zuordnen. Für mich klingt das so als sollte ich deiner Meinung nach nochmal was investieren, was den gänigen Meinungen hier wiederspricht. Momentan hindert mich eher das ich sie nicht nerven will bzw. das es halt eigentlich ne klare Absage ist. Ich überlege ihr nach ner längern Zeit vllt nochmal eine SMS zu schicken (letzter Versuch). Bis dahin bin ich aber auch vllt schon wieder "geheilt".

Und ja, obwohl ich mit Frauen relativ gut zurecht komme bin ich meiner Meinung nach noch Anfänger was Pick up angeht. Insbesonder was dieses Thema angeht ohne das es auf NEXT heraus läuft. Also wäre es nett wenn du mir aufzeigst was ich besser machen kann anstatt mich als auf Knien rutschender Depp um zu zitieren.

Eindeutig Next. Du wirst wohl nicht der erste und einzige sein, der ihr Nachrichten schreibt.

Wenn ihrerseits kein Interesse kommt machst du dich nur needy, indem du sie mit SMS etc. zutextest.

Warum also deine Zeit verschwenden, wenn du mit deinen Fähigkeiten andereFrauen kennenlernen kannst, die sich tastächlich für dich interessieren könnten?!

Weil sie Eindruck bei mir hinterlassen hat. Aber scheinbar ich nicht bei ihr (schon klar). Von daher hast du sicher recht. Ich bin nur jemand der gern das bekommt was er will und solange eine Chance besteht zumindest immer darüber grübelt wie man diese Nutzen kann. Außerdem kann mans auch aus Herausforderung betrachten. NEXT ist leicht gesagt. Vielleicht gibt es aber noch einen anderen schwierigeren Weg der zu einer alterntiven Lösung führt als NEXT ;).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wahrscheinlich war der Sex nicht so gut .

Ansonsten hätte sie das wiederholt.

Also Next und beim nächsten Mal darauf achten, dass ihr der Sex gefällt.

jap, oft sind die einfachsten Gründe die besten und richtigsten.

Wenn sie dich schon ranlässt dann hat wohl alles gestimmt, dannach nein zu sagen, da hast du wohl beim Sex verkackt :)

Außer es gibt Faktoren welche du hier vergessen ahst zu nennen, es kann natürlich auch an was anderem liegen außer am Sex, ist aber am wahrscheindlichsten, viele Männer poppen drauf los und das wars, und beobachten daweil nicht einmal die Partnerin.

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein möglicher, weiterer Faktor: Defizite in der Rechtschreibung haben sie auf deinen Bildungsstand schliessen lassen. Du hast geschrieben, dass du sie ziemlich intelligent einschätzen würdest.

Ich will dir sicher nicht ans Bein pinkeln und vielleicht war dein TG mit ihr ja weniger fehlerbehaftet als deine Posts oben. Es soll Menschen geben, die von schlechter Rechtschreibung auf Bildungsstand bzw. den Charakter schliessen, wobei es vordergündig keine Rolle spielt, ob der Schluss zulässig ist - sie tun es.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmm, ich kann mir keine Frau vorstellen, die sich durch ein paar Rechtschreibfehler von gutem Sex abbringen lässt.

Dagegen haben sich schon einige Frauen über das schlechte Küssen und den unbefriedigenden Sex ihrer bisherigen Liebhaber beschwert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hmm, ich kann mir keine Frau vorstellen, die sich durch ein paar Rechtschreibfehler von gutem Sex abbringen lässt.

Dagegen haben sich schon einige Frauen über das schlechte Küssen und den unbefriedigenden Sex ihrer bisherigen Liebhaber beschwert.

Du hast sicher recht, dass Rechtschreibung nicht der ausschlaggebende Faktor sein wird, Sex nicht zu wiederholen, denn ein gutes Erlebnis im Bett wird bei ONS oft sehr hoch gewichtet. War dieser aber nicht so toll und der Liebhaber wies weitere Defizite auf (nachlässige Rechtschreibung, Fehler im Text- und sonstigen Game), kann es sein, dass einem Anderen der Vorzug gegeben wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun denn. Schade drumm, aber ich glaube ich lasse die Geschichte ruhen. Wenns wirklich am Sex liegt dann sollte ich wohl erstmal mit ein paar Anderen "üben" ;-P. Die Rechtschreibung und ich werden wohl keine wirklich guten Freunde mehr. Nichts gegen euch, aber beim Texten mit einer Frau passe ich da schon etwas mehr auf. Eventuell sollte ich hier mal eine Prüfung drüber laufen lassen.

Danke für die Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss natürlich nicht am Sex liegen. Wenn sie nichts besonderes mit dir verbindet außer dem Sex wars ne coole Erfahrung und dann gehts weiter mit dem Alltag.

Sie meinte dass das Event nichts für sie wäre. Also habe ich eine zweite SMS geschickt das sie sich einen Ruck geben solle und mir die Gelegenheit den Abend auszubügeln.

Zu pushy. Sie schreibt dass der event nichts für sie ist und du kommst dann mit was von wegen ausbügeln, das ist kein gutes Vorgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu pushy. Sie schreibt dass der event nichts für sie ist und du kommst dann mit was von wegen ausbügeln, das ist kein gutes Vorgehen.

Den Gedanken habe ich dem Moment auch gehabt, aber mir ist nichts besseres eingefallen. Gib mir doch mal ein positives Beispiel was du geschrieben hättest bzw. wie du dich im allgemeinen ausgedrückt hättest. Gerade via SMS scheint mir das schwierig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Struktur:

[Release], [Witz/Callbackhumor], ['False time constraint'], ['Bridge']

Inhalt, beispielhaft:

Er: "Hey kein Problem, ich werd einfach einen für dich mittrinken, was war nochmal dein Lieblingscocktail, Bloody Marry mit extra viel Tabasco?"

Sie: [...]

Er: "Haha alles klar. Du ich sitz grad im Zug, lass uns mal bei Gelegenheit ne Runde telefonieren, bist du morgen abend erreichbar?"

Sie: [...]

Er: "Alles klar, bis morgen."

Callbackhumor bezeichnet das zurückgreifen auf "Insider" Witze o.ä., was allgemeinem Humortypischerweise vorzuziehen ist.

Die anderen Begriffe sollte man sich aus dem Beispiel ableiten können.

Den zweiten Teil mit dem Humor würde ich unter Umständen auch schlicht weglassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das einfachste ist, wenn du nicht weisst was sagen eine gegenfrage zu stellen.

in der zwischenzeit hast du zeit zu überlegen.

HB: Dieser Anlass ist nichts für mich.

Du: Warum nicht ? ODER Was für ein Anlass wäre denn was für dich /uns beide ?

bla bla bla

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant itsmagic. An deinem Beispiel sehe ich das ich den ersten Teil bisher viel zu wenig eingesetzt und den Zweiten verkackt habe. Ich habe zwar etwas witzig/emotionales aus dem Treffen erwähnt, aber wenn dann nur kurz in der Anrede.

Verdammt, jetzt wäre mir da sogar was gutes eingefallen. Naja wieder was gelernt.

Prometheus bezieht sich wohl eher aufs Telefonat, was mich aber nicht weniger interessiert.

bearbeitet von skha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Skha,

Ich möchte mal eine Perspektive einbringen die du eventuell auch in Betracht ziehen solltest:

Jede Frau hat sowas wie eine "Schlampen Abwehr"... Mystery nennt das glaube ich "Slut defence" oder so ähnlich aber auch egal. Es ist von einem Verhalten die Rede welches sicher stellen soll dass sie nicht von anderen Frauen als solche bezeichnet wird und dass sie sich selbst nicht so sieht.

Wenn das Programm fehl schlägt werden normalerweise alle damit verbundenen sozialen Kontakte unterbrochen.

Im Falle von Verführung gilt daher für mich die Regel: "Je früher ein FC zustande kam desto sensibler muss ich meine Kommunikation gestalten dass sie sich eben nicht so fühlt" Ich persönlich betrachte das für mich als allgemeingültige Regel... egal ob ONS oder mit dem Ziel einer LTR... das bin ich mir und meinem Gegenüber schuldig denn wir hatten ja eine coole Zeit.

In deinem Falle hast du zumindest bei mir den Eindruck erweckt dass du genau an der Stelle absolut verkackt hast! Und zwar an allem was man so falsch machen kann...

Selbst wenn der Vorwurf an dich dass der Sex schlecht war stimmen sollte kann ich dir aus meiner Erfahrung her sagen dass das so gut wie egal ist wenn das DAVOR und das DANACH passt... Und selbst wenn du ein Sexgott sein solltest, und das "Danach" versaust kannst du davon ausgehen dass du eine ähnliche Reaktion erntest.

Dass sie sich auf dem Rückweg wegen irgendeiner Sache aufregt... hmmm... ich tippe auf Vorwand und auf eine weiße Lüge: Es lag an dir aber sie wollte es dir nicht sagen, diplomatisch bleiben und die Sache einfach auf sich belassen.

Wenn ich dir einen persönlichen Tipp geben darf (und jetzt werden einige wahrscheinlich vor Empörung aufschreien): Behandle jede Affäre und jeden ONS als "Mini Beziehung"...

Somit stellst du sicher dass beide Seiten danach immer mit einem guten Gefühl in den Spiegel schauen können (Als Arschloch fühlt man(n) sich auf dauer bestimmt nicht gut), vielleicht ergibt sich mit der Zeit ja doch eine LTR oder ihr werdet es vielleicht als Freundschaft belassen. auf jeden fall erzeugst du dadurcht für alle Seiten eine Win-Win Situation.

grüsse

Showman *der sich auf heute Abend freut*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Jede Frau hat sowas wie eine "Schlampen Abwehr"... Mystery nennt das glaube ich "Slut defence" oder so ähnlich aber auch egal. Es ist von einem Verhalten die Rede welches sicher stellen soll dass sie nicht von anderen Frauen als solche bezeichnet wird und dass sie sich selbst nicht so sieht.

Du hast Recht, Namen sind nicht so wichtig, aber falls der TE oder andere Leser danach googlen, um weitere Information zum Thema zu finden:

Anti-Slut-Defense (ASD) bezeichnet Verhalten in der Öffentlichkeit, dass das eigene 'anständige' Bild für die Mitmenschen aufrecht erhalte soll: Ruppiges Verhalten beim Ansprechen um zu zeigen, frau ist nicht für eine schneller Nummer zu haben. Blocken des Küsses ohne vorherige Isolation usw

Buyer's Remorse bedeutet, dass der Frau die Eskalation zu schnell ging (zu frühes Fummeln, Sex mit zuwenig Verbindung), so dass sie am nächsten Tag Schuldgefühle hat. Sie bricht den Kontakt ab, weil sie Angst hat, dass du sie nicht respektiert.

Beides hat dieselben Hintergründe, sind aber verschiedene Dinge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...