Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Harti8

Wie gewinne und Verführe ich eine oder mehrere Frauen?

Recommended Posts

Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren.

Ich bin komplett neu hier.

Mir wurde dieses Forum von einer Frau empfohlen.

Ich habe folgendes Problem:

ich habe probleme damit Frauen kennenzulernen und diese für mich zu gewinnen, also dass sie sch für mich Interessieren und mir chancen geben und sich in mich zu verlieben, usw.

Ich hab halt nicht so ein Arschloch wie andere kerle.

Ich bin eher der ruhige, nette und zurückhaltende und schüchterne kerl.

Ich bin zwar heute im gegensatz zu früher offener aber ich habe trotzdem sehr schlechte und schmerzhafte erfahrungen mit frauen gemacht.

Habe immer nur Körbe kassiert und wurde immer abgewiesen.

Ich werde auch wie ein monster behandelt.

zu meiner Person:

-170 cm groß

-brillenträger

-aussehen mehr zwischen hässlich und durchschnitt

-paar kilos mehr

-werde ende august 24 jahre alt

Ich bin auch kein Frauenheld und Frauenschwarm.

Und will das eig. auch nicht sein.

ich möchte halt einfach wissen wie ich es schaffen kann, dass so einer wie ich auch mal diese attraktiven frauen bekommen kann (wenn ich mich in einer verliebe).

Darüber hinaus gibt es noch eine frau die ich echt liebe und es ist eine scheiß situation im moment aber ich liebe sie echt und meine es ernst mit ihr.

jemand tipps oder ratschläge für mich??

Danke im Voraus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mich hier angemeldet und einen Thread eröffnet, weil eine Frau die ich aus einem Dating-chat kenne mir dieses Forum hier empfohlen hat.

ich dachte ich würde antworten bekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Harti, wieviel Zeit hat du denn schon investiert um selbst auf die Antworten zu kommen?

Was hast du denn bereits gelesen? Themen im Best-Of? Oder vielleicht mal n Buch?

Hier gibt es bereits unzählige Antworten, man muss sie eben finden (wollen). Irgendwann haben die User eben keine Lust mehr die Antworten vorgekaut zu servieren. Eigeninitiative ist nie verkehrt. Falls du dann doch noch konkrete Hilfe benötigst gibt es hier genug Leute die dir helfen werden, bezweifel das bitte nicht.

In diesem Sinne

Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mindfuck

Du kannst nicht in ein Kochforum gehen und fragen, wie man ein 3-Sterne, 7-Gänge Menü zaubert, wenn du noch nicht einmal Wasser kochen kannst, ohne dass es anbrennt.

Ebenso wenig kannst du erwarten, dass du uns erzählst, wie erbärmlich dein Leben ist und wir es dann für dich umkrempeln. Alles, was du wissen musst, findest du hier im Best Of oder in diversen Büchern. Du solltest dich vielleicht erst einlesen und dann konkrete Fragen stellen. Dann würdest du auch konkrete Antworten bekommen.

Die Themen Schüchternheit, Aussehen, Körpergröße und all die anderen Limiting Beliefs wurden hier übrigens schon bis zum Erbrechen durchgekaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Bluevision
      Servus,
      mit der Frau die ich aktuell date war es am Wochenende irgendwie komisch und weiß nicht so recht was ich davon halten soll, weil ich das in der Form noch nie hatte. Vielleicht habt ihr ja eine Idee was dahinter stecken könnte.
      Ich: 28
      Sie: 31
      Anzahl Dates: 3
      Etappe der Verführung: Fummeln, aber leider nicht mehr
      Ich habe die Dame via Lovoo kennengelernt. Beim ersten Date waren wir in einer Bar etwas trinken. Sehr lange und vor Allem witzige Gespräche. Abschiedskuss am Ende. Beim zweiten Treffen etwas Action: Wir waren zusammen beim Flying Fox. Allgemein ein richtig cooler Tag, inklusive Küssen und Händchenhalten. Drittes Date: Einführung und Vorführung Ihres Alkoholiker Kühlschranks (ist ein Insider) bei ihr Zuhause. Im Klartext: Wir trinken zusammen, schauen Netflix und ich penne bei ihr. So stattgefunden von Freitag auf Samstag. Auf was das in der Regel hinausläuft ist eigentlich klar, so dachte ich zumindest. Leider lief es aber irgendwie nicht so richtig.
      Zwar war die Stimmung allgemein ziemlich gut, sie hat sich sehr gefreut, dass ich da bin und hat sich auch sichtlich wohlgefühlt und sich immer wieder an mich gekuschelt. Als ich sie geküsst habe hat sie zwar wie immer mitgemacht, aber irgendwie ging es nicht so recht vorwärts. Sprich: Sie hat das dann immer nach einiger Zeit beendet und sich wieder auf den Film konzentriert. Bzw. Ein paar Mal habe auch ich den Kuss beendet, aber von ihr kam dann auch nichts mehr. Wenn es in der Vergangenheit anfangs nicht so besonders lief, war kitzeln schon sehr oft mein Notnagel, der eigentlich immer geholfen hat um die Interaktion aufs nächste Level zu bringen. Leider ist sie wohl die erste Frau ich kennengelernt habe, die kein bisschen kitzlig ist. 
      Als wir später dann im Bett waren, habe ich es noch ein paar mal probiert. Ich bin bis halb in ihr Höschen gekommen, aber irgendwie kam keinerlei Reaktion von ihr bzw. ist das mit geschlossenen Beinen einfach nicht cool. weshalb ich dann nicht weitergemacht habe, weil ich das Gefühl hatte, dass sie sich nicht wirklich wohlfühlt damit. Bilde mir auch ein, dass sie währenddessen leicht zu schwitzen anfing - möglicherweise wegen Aufregung? In der Nacht dann immer wieder kuscheln und küssen, das dann auch öfters von ihr ausging, aber eben nicht mehr. Überhaupt war ich sehr überrascht. Während ich als wir beschlossen ins Bett zu gehen nur in Boxershorts da saß und auf sie gewartet habe, kam sie von oben bis unten eingepackt in langen Sachen daher und fragte mich auch noch verwundert: "Ist dir eigentlich nicht kalt?"
      Menschlich mag ich sie sehr. So wie ich sie bislang kennengelernt habe, scheint sie ein sehr liebevoller, positiver und selbstständiger Mensch zu sein. Sie verreist viel, war auch schon mal für mehrere Monate alleine in Neuseeland und ist auch sonst sehr aktiv und hat viele Freunde. Augenscheinlich scheint sie sehr gut mit sich selbst klarzukommen. Umso komischer finde ich das Verhalten vom Wochenende. Mein Fehler war sicherlich, dass ich sie nicht einfach darauf angesprochen habe. Da hätte man mit Sicherheit Hemmungen oder Unsicherheiten aus der Welt schaffen können, sofern vorhanden. Aber gut, das kann ich leider nicht rückgängig machen. Irgendwie tue ich mich bei ihr ein wenig schwer eine echte persönliche Verbindung und sexuelle Spannung aufzubauen, weil sie nicht so richtig darauf anspringt. Sie öffnet sich irgendwie nicht so richtig. Vielleicht muss ich mich selbst aber auch noch mehr öffnen, damit sie sich öffnen kann. Habt ihr vielleicht schon ähnliche Situationen erlebt und wenn ja, wie habt ihr das gemeistert?
      P.S. Habe mich heute Früh bei ihr für den coolen Abend bedankt und sie gefragt wie ihr Tag war. Sie hat mich im Gegenzug das gleiche gefragt. Danach meinte ich, dass ich am kommenden WE wohl an einen See fahren werde um die Sonne zu genießen, sofern das Wetter passt und dass sie mich gerne begleiten kann, falls sie Zeit und Lust hat. Seitdem keine Reaktion von ihr.
    • Von Marvin99
      Hallo Leute, ich bin per Zufall auf dieses Forum gestoßen und war sehr interessiert. Zu meiner Person ich bin 18 Jahre alt und bin noch Schüler, 
      Zu der Frau um die es gehen wird, sie ist ebenfalls 18. Nach der Realschule ging ich letzten Sommer auf ein berufliches Gymnasium. Dort angekommen war erstmal alles wie immer wenn man die Schule wechselt, neue Lehrer, neue Mitschüler usw. Perfekte Voraussetzung neue Leute kennenzulernen, nun das klappte auch gut wie eigentlich immer. Schließlich bildeten sich erste Gruppen im Klassenverband, ich, ein Typ, eine Frau und die besagte Dame. Wir verbrachten die Pause alle gemeinsam und hatten Spaß. Etwa eine Woche nach der „Einschulung“ kam der erste wirkliche Kontakt über WhatsApp mit der Frau. Wir unterhielten uns mal privat und haben uns prima verstanden, sie war auf ein mal viel aufgeschlossener und hat mir viele persönliche Dinge anvertraut. Ich schlug ein Treffen vor um über alles sprechen zu können. Sie freute sich und bejahte dies direkt und schlug mir sogar einen Tag vor. Dieses Treffen kam nicht zu Stande, da ihre Familie kurzfristig Besuch bekam. Langsam trennte sich unsre Gruppe in der Schule, die Weibsleute hatten sich gestritten. Jedoch ging mir die ganze Sache mit beiden auf die Nerven und ich distanzierte mich von Ihrer Kontrahentin. Ich schrieb wirklich viel mit ihr aber irgendwie kam nie etwas dabei rum, ich wollte ihr Zeit lassen weil sie wirklich sehr schüchtern ist. Persönliche Gespräche sind nie möglich gewesen und das störte mich. Also probierte ich sie zu fragen ob sie nicht Bock hat mit mir und meinen Fusßballkollegen auf die Kerb zu gehen. Sie sagte zu und wir trafen uns alle gemeinsam, sie brachte noch ein paar ihrer Mädles mit und wir gingen los. Sie war unter Alkoholeinfluss viel lockerer und nun kam es auch zum ersten Mal zu wirklichen Berührungen. Ohne küssen, nur rumgetatsche mehr aber auch nicht. Das war das letzte treffen was wir miteinander hatten, wir hatten immer weiter miteinander geschrieben, aber persönliche Gespräche liefen auch diesmal nicht. Ich fing an an ihrer Sozialkompetenz zu zweifelen und brach den Kontakt ab, das hatte mehrere Gründe gehabt. Beispielsweise konnte ich nie Gemeinsamkeiten finden, sie ist ein Mensch der in den Tag einfach reinlebt und keine wirklichen Interessen hat. Ich beispielsweise interessiere mich für Politik, Wirtschaft, Fußball und bin Mitglied einer Partei. Somit war mir klar Beziehung ist da nicht möglich. Der Winter kam, kein Kontakt mehr gehabt, weder über WhatsApp noch redeten wir miteinander. Sie war sauer auf mich, wurde mir immer wieder gesagt, ich war bereit mir alles anzuhören. Doch es kam nichts, nun war es Ende April sie kam plötzlich auf mich zu und meinte, dass ich mich doch super mit unsrem Mathelehrer verstehe und ihm sagen solle, dass sie einige Tage nach Russland zu ihrer kranken Oma müsse. Ich sagte ihr zu und erledigete es, jedoch fehlte mir ihrer Nummer um ihr Bescheid zu geben das alles geklappt hat, wie ich ihr versprochen hatte. Also gab mir ihre Freundin ihre Nummer und ich setzte sie in Kenntnis. Plötzlich ereignete sich wieder eine Konversation auf WhatsApp und wir besiegelten unsreren Disput. Jedoch besteht jetzt weiterhin nur Kontakt zu WhatsApp sonst nicht.  Wir finden uns beide attraktiv und mögen uns, das ist kein Geheimnis. Ich würde sie echt gerne nochmal treffen, ist das nicht zu früh? Am liebsten würde ich sie nur ins Bett bekommen. Etwas ernstes reizt mich überhaupt nicht. Wie kann ich mein Ziel umsetzen? Persönlicher Kontakt in der Schule ist schwierig,  da sie nicht von ihren Freunden weg weicht. Erstmal wäre ein Treffen gut oder wie ratet ihr mir? 
      Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Antworten.
      Liebe Grüße 
      Marvin
    • Von BiggestPlayer
      Ich habe gestern etwas entdeckt das nennt sich "Frauen s...... trainieren" von Orlando Owen. Das ist eine 5 stündige Audioserie, in der es darum geht, wie man als Mann besseren Sex mit Frauen hat.   [Link entfernt vom Admin]   Meint ihr das ist echt und mann kann dadurch echt besseren Sex haben ? Würdet ihr es ausprobieren oder habt ihr so was probiert ?
    • Von runningbeef
      Moin Leute,
      ich werde mal hier einen FR über meine Beziehung machen.
      In den letzten Wochen ist einiges passiert und habe auch viel angewendet was mich schlussendlich wieder zum Ziel gebracht hat.

      Somit habe ich mir gedacht, dass ich einen FR schreibe (sobald ich 5 Minuten Zeit habe) wie ich das Ruder wieder herum gerissen
      und was genau ich gefühlt, gedacht und schlussendlich dann getan habe.
      Soviel vorweg:
      Szenario und paar Eckdaten:

      LTR und ich sind seit über 2 Jahren zusammen. 

      Alter:
      (Ich 24, Sie 21).

      Wohnsitz:
      (Ich alleine, Sie bei ihren Eltern)

      Persönlichkeit
      (Ich bin Beef, Sie eine 60% LSE/ 40%HSE mix)

      Beziehungsstatus vor paar Wochen:
      "Ich weiß nicht mehr was ich bei dir fühle. Mal liebe mal wieder nicht... ich bin unzufrieden und ich weiß nicht mehr weiter. Seitdem du aus dem Ausland zurück bist (2 Wochen San Francisco) fühle ich mich teilweise unwohl in deiner Nähe oder habe sogar Angstzustände."
      Das wurde mir nach einer normalen Nacht um 5 Uhr in der Früh mitten unter der Woche von meiner Tränen übersäten LTR erzählt.
      Meine Reaktion erstmal: "Es ist besser, wenn du jetzt gehst..." so... LTR aus dem Haus und Beef sitzt im Bett um 5 Uhr in der Früh und denkt sich... "ich hab noch nicht mal gefrühstückt... Beziehung scheint kurz vor dem aus und in 3 Stunden muss ich arbeiten gehen..." Meine Stimmung war nach diesem Theater erstmal getrübt und gleichzeitig fing das Kopfkino langsam an (wie geht es jetzt weiter blablabla).
      Fortsetzung folgt.....
      BEEF
  • Beiträge

    • für sonden ohne notwendigkeit abzubremsen wohl laser/lichtsegel, schätz ich.
    • Wir müssen mal wieder Weltraum machen hier. Was ist beste interstellare Antriebstechnologie wo nach jetzigem Stand wissenschaftlicher Erkenntnis theoretisch umsetzbar ist?
    • Das war schon vor 10 Jahren so im OG.  Damals waren die meisten Plattformen ja noch so aufgebaut, dass man die Profile sich anschauen und dann anschreiben konnte. Mädels die neu auf der Plattform und gerade online waren, konnte man am einfachsten abgreifen.  Was schon damals der Fall war, war dass Mädels plötzlich massiv sexuell angeschrieben werden und dann tierisch genervt sind. Führt dann dazu, dass viele auf minimales sexuelles Teasing am Anfang sehr negativ reagieren, aber auch ziemlich schnell gelangweilt sind. Man mag es den Männern aber auch nicht verübeln, denn sexuell anschreiben per Gießkanne hat durchaus funktioniert. Also 100 Mädels die online sind anschreiben und dann die 1-2 weiter gamen, die positiv reagieren. Man musste sie halt nur in der richtigen Stimmung erwischen.  Führt übrigens dazu, dass Jungs die AFC Style fahren öfters mal ein Date bekommen, weil "das ist nicht so einer", es dann aber im Date verkacken, weil sie in diesem Stil weiter machen.  Ist übrigens auch der Grund, warum ich der Meinung bin, dass man "Game" nicht online lernen kann. OG muss man anders kalibrieren und dann halt nicht vergessen, dass man dennoch ein Mädel hat und die mal von der Ratio abgesehen ziemlich identisch reagiert wie Mädels, die man sonst so kennen lernt.  Hat man da nur die Erkenntnis durch "Online", bringt einen das oft in eine falsche Richtung.       
    • Manche Frauen mögen es, meinen Karakta nicht zu mögen. Wann wirds denn mal wieder richtig lustig hier?
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...