Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Tom373

Säuberungsaktionen im Pickup Forum?!?

Recommended Posts

Ach ja der Tom....

Wenn dann der Betreiber (Ra) des besagten Forums ihm sogar persönlich erklärt, wie es zu diversen Banns und Threadcloses kam (wie in der TS-Gruppe auf facebook passiert), dann ist nichts mehr vom guten Tommy zu hören. Statt dessen macht er dann was?..... na ratet mal.... RICHTIG!! Er rennt weiter und postet den Text eben nochmal in einem anderen PU-Forum. Wie nennt man sowas jetzt nochmal im Internet-Deutsch?

...ja, genau: Troll.

Elia, zum Ersten:

Wenn Du diesen Tread hier richtig gelesen hättest, dann hättest Du erkannt dass dieser Tread hier ZUERST stand und danach recht zeitnah ( bevor sich Ra dazu geäußert hatte ) auch in diversen FB PU Gruppen stand!

So viel zum Thema -> Tom antwortet nicht auf Ra's Statement/ Ansage und rennt stattdessen wie ein Troll weiter in andere PU-Foren/Gruppen.

Zum Zweiten:

Typen wie ich haben auch ein Leben neben PU. Besonders am We sind sie sehr ausgebucht und darum fürs Web nicht groß verfügbar.

Ich z.B. war Freitag bei einem sehr erfolgreichen Autor, mich über sein geschriebenes Buch und auch mein Buch ( welches ich schreibe ) auszutauschen.

Samstag hatte ich ein Fotoshooting als Fotograf.

Gestern hatte ich eine 12 Stunden Schicht gehabt.

Zwischendurch habe ich mich noch um Hund, Katze, Frau gekümmert.

Wie Du siehst, bin ich nicht solch ein KJ, wie Du sondern habe ein sehr erfülltes Leben!

Aber heute nun hatte ich während meiner Bereitschaft endlich die Zeit und Gelegenheit gehabt Ra zu antworten bzw. mein Statement zu seinem Statement abzugeben.

Und dies möchte ich Euch hier auch nicht vorenthalten:

So dann möchte ich mich auch nochmal zu Sergej's Post äußern.

Fangen wir mal am Ende des Posts an.

Sergej, ich denke mal, das hast Du auf mich bezogen.

Ich sehe es beim PUF wie bei jeder größeren Firma:

Die Oberen, welche das Sagen haben, haben keine oder kaum Ahnung von der Basis.

Und die Basis wird darum frustrierter.

Speziell aufs PUF bezogen heißt dies:

Sicher, die Mods machen oftmals eine gute Arbeit. Aber genau so oft machen sie schlechte Arbeit.

Sicher, sie sind gut darin das Forum zu organisieren. Aber sie sind verdammt schlecht darin, wirklich praxisnahe Sachen, welche die Verführung von Frauen betreffen zu vermitteln.

Das erkennt man vorallem daran, wie sie selbst reagieren. Das sie ( z. B. Numa) keine klaren Ansagen treffen und meinen dass klare Ansagen ( wie unter Männern üblich ) Beleidigungen sind. So verhalten sich Frauen, aber keine Männer.

Von einem Mod es Männer & Frauenverführungsforums erwarte ich aber auch einfach, dass er sich wie ein Mann und nicht wie eine Frau ( Pussy) gibt.

Diese ganze Sache hatte ich unter neuen Nick auch als offenen Brief im PUF veröffentlicht. Viele User sahen dies so wie ich.

Leider wurde dieser offene Brief sehr schnell von den Mods gelöscht und ich abermals gebannt.

Wenn Du möchtest, kann ich Dir diesen offenen Brief gern per Email zukommen lassen.

So, nun zu dem Thema " mich im Forum engagieren".

Ich denke mal, ich habe mich im und vorallem fürs Forum genug engagiert.

Sicher, ich übernehme keine Mod Aufgaben und dies obwohl man diesen Posten schon an mich heran getragen hatte.

Ich bin halt kein Büromensch.

Dafür aber habe ich in der Realität das Dortmunder Lair neu auf die Beine gestellt und helfe dort den Leute und habe mich den schwersten Fällen aus dem Forum angenommen, um sie in der Realität in die richtige Richtung zu lenken.

Dies hat mich dadurch dass ich auch zu den Leuten hingefahren bin und auch mit ihnen telefoniert habe, Zeit und auch Geld gekostet. Ehrenamtlich wohl gemerkt.

Und ich glaube kaum, dass dies ein Mod getan hat oder tut.

So viel zum Thema " Engagieren im Forum".

Ich könnte jetzt noch zig weitere Sachen aufschreiben, wie ich mein Herzblut durch diverse Ratgeber, Tipps, usw. investiert habe. Knapp 3000 Posts im PUF und rund 100 Mitglieder im Dortmunder Lair kommen nicht von ungefähr!

Im Übrigen brauch ich mich nicht zu profilieren und möglichst viele Menscher/User darauf aufmerksam machen.

Denn viele User kennen mich aus dem Realleben. Haben mich privat kennen & schätzen gelernt und wissen darum dass ich ein cooler Typ bin.

So, nun zum von mir prognostizierten Untergang des PUFs:

Seit einem Jahr kommt nichts mehr Neues, Fortschrittliches.

Stattdessen im mehr Jammer & Heul Treads oder aber Sachen, welche man einfach im Forum finden kann.

Stattdessen gehen die guten Leute bzw. werden gegangen.

Und damit kommen wir zu einem wesentlichen Punkt:

Was möchte ich eigentlich bzw. was möchte ich mit diesem Tread hier bezwecken.

Ich habe lange darüber nachgedacht, ob ich Dir ein Telefonat anbiete um sich mal zu dieser Sache auszutauschen und dabei eine Rückkehr ins PUF zu erörtern. -> Darum hatte es mit meiner Antwort auch so lange gedauert.

Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass ein Telefonat nichts bringen würde. Denn die wesentlichsten Punkte sind geklärt.

Auch eine Rückkehr von mir ins PUF kommt meinerseits nicht mehr infrage. Denn zum Einen könnte ich einen Mod wie Numa niemals ( mehr ) für voll nehmen, zum Anderen kehrt man nicht zu einer Firma zurück, welche einen zu verstehen gibt, dass sie einen nicht will ( unter Anderen indem sie einen feuert).

Was wollte ich mit diesen ganzen Tread bezwecken?

Der restlichen PU-Welt zeigen, wie es im PUF wirklich abläuft und den "Erschaffer" ( Dich ) aufzuwecken um Etwas zu tun.

Denn wie gesagt; das PUF war mal sehr sehr gut gewesen. Derzeit ist es aber nur noch Schrott.

Es tut mir zwar leid, dass ich mich damit ( dadurch dass ich nicht mehr ins PUF zurück kehre ) auch nicgt mehr um dem Lairbereich des Dortmunder Lairs kümmern kann; aber damit kann und muss ich leben.

Und damit ist nun auch mein "Kreuzzug" gegen das PUF beendet.

Es wird damit auch keinen Partisanenkrieg geben.

Dafür hattest Du bzw. Dein Forum mit einfach zu viel Gutes gegeben.

Danke darum auch nochmal an Dich, dass Du Dich hier offen dazu geäußert hast und dieser Sache wie ein Mann gestellt hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ist das der Elia der immer Bilder postet? Mit dem diskutierst du dein Schreibverhalten?

Genau, das ist der Elia, welcher immer wieder Feminismusdebatten anfängt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eher ein verstecken hinter visuellem sarkasmus, nicht zugunsten der Threads.

Ich fand Toms Beiträge immer zu lang und zu theatralisch, aber inhaltlich immer dem Thema zuträglich, wenn ich auch oft seiner Meinung nicht teile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi erstmal!

Echt wahnsinnig, dass es neben dem PUF noch ein Nebenforum über PU gibt. Ich hoffe dass hier genau so gute Artikel stehen wie im PUF und gibt es hier so etwas wie eine Schatztruhe?

Nun zum eigentlich Problem:

-Tom du wurdest gebannt?!

-ItsMagic du wurdest auch gebannt?!

-Elia auch!?

-Excess-Express (! wie lang hab ich dich nicht mehr im PUF gesehen)

Was geht hier eigentlich ab? Ich hatte soeben ein langes Gespräch mit Numa, und er sieht es anscheinend nicht ein dass mich Satsang zu unrecht gebannt hat. Nun bin ich hier gelandet.

Kurz zu mir: (eine etwas lange Geschichte)

PU - Mitglied seit 2007. Mein erster Name war "ThePretender". Danach wurde ich, so auch wie FlyingSuicide aus dem PUF heraus gemobbt. Satsang hat mich grundlos gebannt, weil ich in einem Thread meine Meinung dazu äußerte. Danach kam eine idiopathische Anschuldigung ich hätte multiple Accounts. (Zu diesem Zeitpunkt stimmten die Anschuldigungen schlicht einfach nicht!)

Nach meinem Protestbrief an das PUF-Administratoren Team bekam ich eine zynische Hate-Mail...allen vorran anscheinend von Satsang. In der bezeichnete er mich als "Bubi" und ob ich jetzt "heule". Im Anhang war ein Cleanex angehängt...soviel zur Professionalität seinerseits. Lächerlich, kindisch und niveaulos...und das auch noch von einem Globalmod. Naja, ich will mich nicht aufregen.

Das Beste - Kurz vor meinem Bann wurde ich als Modanwärter ins Team geholt. Nach mehrmaligem Kontaktversuch mit einem anderen Globalmoderator scheiterten dann die Versuche nach einem Skype-Meeting. (mehrwöchig!).

Grund: Der besagte Globalmod hatte immer Excuses und keine Zeit, obwohl mich Ra (! Admin und Chef von PUF) persönlich empfohlen hatte. Also wartete ich geduldig eine Woche nach der Anderen. Nie kamm eine Rückmeldung.

Danach kam plötzlich mein Ban. Ihr könnt euch vorstellen, dass ein "WTF" dick auf meiner Stirn stand.

Danach verstrichen ca. 8-12 Monate. Ich wollte wieder schreiben. Ich wollte wieder gute, konstruktive Texte lesen. Mich daran beteiligen reflektiv an zwischenmenschliche Diskussionen teilzunehmen.

Ich war IMMER konstruktiv und versuchte den Fragestellenden zu helfen. Folgende Accounts wurden erstellt, bis mich irgendwer immer wieder verpfiff.

-HoliSeth

-Spargeltarzan (wurde gebannt, weil ich FlyingSuicide nachdem er einen neuen Account erstellt um sich zu erklären, verteidigt habe. Was soll das?!)

-GenuisePenguine

-H.O.L.D.

Tja, nun bin ich hier bei euch. Ich habe auch keine Lust mehr dort im Forum aufzutauchen. Ist mir zu blöd und zu diffamierend. Außerdem sind die Beiträge dort selten konstruktiv und hilfreich. Ein paar alte User schätze ich noch und ihre Beiträge. Die meisten trollen nur mehr herum. Sehr schade wie ich finde. Denn seit 2007 habe ich mich dank PU enorm weiter entwickelt. Nicht mal meine ehemaligen Schulkollegen erkennen mich (optisch) wieder. Tja, sind mittlerweile auch schon fast 8 Jahre her ;)

Nichstdestotrotz hoffe ich dass man hier sich zumindest angenehm unterhalten kann. Hoffe auf ein friedliches Miteinandersein! ;)

lg,

(mein altes Ego endlich wieder) ThePretender

PS: Weiß wer wie es WhiteVelvet geht? (ehemaliger Mod. Einer der Besten von damals)

bearbeitet von ThePretender
Rechtschreibfehler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt mal ehrlich. bringt das anderen Leuten irgendeinen Mehrwert, wenn in diesem Forum, das meiner Meinung nach ziemlich cool ist und mehr oder weniger ein angenehmer Umgang herrscht, darüber diskutiert wer auf welche Weise in irgendeinem anderen Forum fertiggemacht, gemobbt, gebannt worden ist ?

und ob dies zu Recht oder zu Unrecht erfolgt ist ?

Ich weiss nicht, ob es sinnvoll ist Probleme von einem anderen Forum in dieses Forum zu bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finds auch etwas lustig, wieso ausgerechnet hier ?

Sicherlich habt ihr Teamspeak, Skype, Emailadressen oder ein Handy oder sogar PNs, weiss der Teufel was...

Das artet hier ein wenig aus, wieviele Exmember aus diesem sogenannten Forum wollen zum Einstieg in diesem Forum noch mehr Dinge schreiben womit dieses Forum nichts zu tun hat, außer das hier wohl einige geflüchtet/gestrandet sind, weil sie woanders nicht erwünscht sind. Ich denke ihr könnt eure Energie besser nutzen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da habt ihr natürlich Recht, und auch eure Angst unsere negative Essenz und der Verhaltensempfindung könne eurem Forum schaden kann ich ganz nachvollziehen.

Doch Ihr irrt euch. Ich bin schon ein sehr alter Hase im PU-Bereich und bin der Allerletzte der hier anfangen würde irgendjemanden zu diffamieren oder trollen.

Einzig allein wollte ich mich hier einmal vorstellen und fand durch Zufall (!) Tom's Thread. Wie schon bereits erwähnt, habe ich mich hier angemeldet weil ich u.a. gute Artikel aus dem PU-Bereich suche, sowohl in literarischer Hinsicht als auch in reflektorischer Diskussionsmanier. Mir gefällt das Schreiben eben, um auch selbst etwas im zwischenmenschlichen Bereich dazu zu lernen. Ich gebe gerne Ratschläge und helfe mit Bedacht Neuzugänge. Da mir allerdings der Aufenthalt in dem besagten Forum verweigert wurde, habe ich eben nach einer Alternative Ausschau gehalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...weil man aus den Fehlern anderer lernen kann.

meinst du das wirklich ernst? Bei solchen Dingen stelle ich diese "Erfahrungen" hier aber sehr sehr weit hinten an, da lerne ich lieber in der "Realität", und als glaubwürdige "Realität" erscheint mir das Internet leider nicht so oft wie ich es gerne hätte, vorallem wenn man alles was Kommunikation bietet wegkürzt und nur Text übrig bleibt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast MikroPlanFilm

Wenn einem Menschen ein Unrecht angetan wurde, dann soll er die Möglichkeit haben darüber zu schreiben.

Wer das nicht lesen mag, meide bitte diesen Frett.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal auch dir ein herzliches Willkommen.

Wer hat eigentlich jemals fundiert belegen können, dass Frauen keinen Bock auf ein klassisches Date haben?

Ja, das ist der "Best-Of"-Bereich.

Folgende Accounts wurden erstellt, bis mich irgendwer immer wieder verpfiff.

Wäre mir nie eingefallen mich nochmal in einem Forum zu registrieren, indem ich nicht erwünscht bin.

Außerdem sind die Beiträge dort selten konstruktiv und hilfreich.

Das war auch damals ein Grund warum ich dort nur eine handvoll Beiträge geschrieben haben.

Gute Beiträge gingen schnell unter und viele Thread entwickelten sich zum virtuellen Schwanzvergleich.

Auch gab es nur wenige User, mit dessen Texte man sich identifizieren konnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Forum hier ist Teil der 'PU Community' da find ichs schon ok auch solche Themen zu behandeln. Wenn es euch nicht interessiert meidet den Thread einfach.

Es ist einfach ein mega joke das jemand wie satsang Global Mod, oder überhaupt "Innergame"-irgendwas ist.

Der hat ja astrein und ganz deutlich flying suicide rausgemobbt der schlicht keinen Bock hatte Stress wegen nem Forum zu haben. Dabei ist er einer von den Top Leuten in dem Forum gewesen und einer der ersten Stunde.

Habe einen sehr freundlichen Austausch mit dem PUF Admin gehabt, auf mich wirkt es allerdings als wenn er das Tagesgeschäft komplett satsang überlässt, riesiger Fehler.

Ich bin noch nicht gebannt, Elia auch nicht, er allerdings zwangsläufig irgendwann, allerdings spammt er ja auch hauptsächlich.

Es gibt seit Jahren schon zwei Fraktionen, generell und im PUF: Pickupper im engeren Sinne einerseits und Leute die nur aus Fun o.ä. im Forum abhängen plus Anhang andererseits. Mitlerweile dominieren ganz klar zweitere im PUF. Hier ist es aktuell noch ausgeglichen.

Hier im PUT gibt es den gleichen Konflikt, nur etwas kleiner und der Chef und Gründer(?) selber administriert hier noch, was mMn ein riesiger Vorteil ist.

Paar andere Vorteile hat das Forum auch noch weil es etwas weniger mainstream ist.

In diesem Sinne: Willkommen, ich bin auch erst vor kurzem hier her gekommen. Hol doch fs noch her? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@House:

Danke erstmals!

Wie war dein Name im PUF wenn ich mal fragen darf?

@itsmagic:

Weißt du weshalb Satsang dort solch einen hohen Stellenwert hat? Sympathisch wirkt er nicht gerade, und auch nicht gerade locker... :rotfl: Übrigens der User auf der ersten Seite namens "PU-Mann", ich könnt mir sogar vorstellen dass er das ist haha. Der Junge faselt was von dass andere Leute sich nicht im Griff haben und ist selbst ein Egomane.

Und weshalb wurde dir der AM-Anwärter Status aberkannt? Keltica hat ihn nun...beängstigend irgendwie.

Irgendwie so scheint mir so, haben viele PU Cats eine raue Umgangsform im PU-Forum. Keine Ahnung, so kommt es mir halt vor. Eiskalt, emotionslos und skrupellos. Ich stell sie mir immer irgendwie so vor, als wären das schreckliche Emanzen die im RL keine Männer abbekommen. Vielleicht verliere ich mich da aber auch zu sehr in meinem Schubladendenken. Gibt ja auch nette Cats dort, mit denen sich man angenehm unterhalten kann.

@Tom:

Naja, du warst halt manchmal relativ provokativ mit deinen Aussagen. Fand ich nciht immer schlecht da du dir von niemandem eine Meinung aufzwingen lässt. Andererseits warst du manchmal relativ aufdringlich und sagen wir mal hart an der Toleranzgrenze was Meinungsdifferenzen und die Akzeptanz einer anderen Perspektive anging. Was war jetzt eigentlich der Grund, dass du gebannt wurdest?

PS: Hab leider den Kontakt zu FS verloren. Das letzte mal als ich Kontakt zu ihm hatte, war gegen Februar dieses Jahr. Da wurde mir klar dass er einen Zweitaccount erstellt hatte und mir prophezeite dass wir beide in den kommenden Sekunden gebannt werden.

bearbeitet von ThePretender

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

satsang wird mod sein aus dem Grund aus dem sowieso das meiste ehrenamtlich passiert.

Es werden Leute gesucht und wer sich bereit erklärt und Erfahrung hat und Vertrauen genießt wird genommen. Mods fürs PUF werden immer gesucht und jemand wie satsang, der es sehr cool findet Macht auszuüben ist da quasi an der "richtigen" Stelle.

Und weshalb wurde dir der AM-Anwärter Status aberkannt?

Soweit ich weiß wegen dem Beitrag hier den "PU-Mann" kommentiert hat, sub_zero wusste aber nichts genaues und mir wurde nichts mitgeteilt.

Keltica hat ihn nun...beängstigend irgendwie.

Ja klar, die alten Hasen von vor paar jahren, MoD, sharkk, Jigga, etc (das waren btw auch die die mich damals reingevoted haben..) haben nicht mehr soviel Bock, es wurden immer mehr Frauen als "AM" deklariert und eben Leute wie juice_terry und die holen sich natürlich immer mehr Leute ins boot die so sind wie sie.

Die Cats ausm PUF die ich bisher kennengelernt habe waren btw sehr umgängliche und freundliche Frauen. Aber ich glaub ein AM-Cat ist nicht dabei :P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jetzt mal ehrlich. bringt das anderen Leuten irgendeinen Mehrwert, wenn in diesem Forum, das meiner Meinung nach ziemlich cool ist und mehr oder weniger ein angenehmer Umgang herrscht, darüber diskutiert wer auf welche Weise in irgendeinem anderen Forum fertiggemacht, gemobbt, gebannt worden ist ?

Ja das bringt verdammt viel weil es, nach den Aussagen der Leute hier anscheinend, die einzige Möglichkeit ist offen in der Szene Kritik am PUF zu üben. Außerdem kann ich auch verstehen wenn die Leute sich unter Gleichgesinnten einfach mal von der Seele schreiben wollen wenn ihnen übel mitgespielt wurde.

Echt wahnsinnig, dass es neben dem PUF noch ein Nebenforum über PU gibt.

Wir sind nicht das Nebenforum vom PUF sondern ein andere PU Forum und wir sind auch nicht das einzige andere PU Forum. Es gibt eine Hand voll PU Foren im deutschsprachigen Raum die alle etwas anders an die PU Thematik ran gehen.

Gruß :monkey:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja das bringt verdammt viel weil es, nach den Aussagen der Leute hier anscheinend, die einzige Möglichkeit ist offen in der Szene Kritik am PUF zu üben. Außerdem kann ich auch verstehen wenn die Leute sich unter Gleichgesinnten einfach mal von der Seele schreiben wollen wenn ihnen übel mitgespielt wurde.

ok.

dann hoffen wir mal, dass es hier nicht in die Richtung abdriftet:

"XY erzähle hier keine Lügen du weisst genau warum du gebannt worden ist"

"Jetzt rede ich / Klarstellung".

anyway, auch von mir ein herzlich Willkommen, war wohl etwas unhöflich mit dem ersten Post.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin Leute, erstmal sorry daß Ihr ne Weile nichts von mir gehört habt.

Vielleicht entsand auch so der eindruck, daß ich hier nur Unruhe rein bringen wollte. Dem ist aber nicht so.

Der wahre Grund, warum ich recht lange inaktiv war -> viel privat & auf Arbeit zu tun.

Hi erstmal!

Echt wahnsinnig, dass es neben dem PUF noch ein Nebenforum über PU gibt. Ich hoffe dass hier genau so gute Artikel stehen wie im PUF und gibt es hier so etwas wie eine Schatztruhe?

Nun zum eigentlich Problem:

-Tom du wurdest gebannt?!

-ItsMagic du wurdest auch gebannt?!

-Elia auch!?

-Excess-Express (! wie lang hab ich dich nicht mehr im PUF gesehen)

Was geht hier eigentlich ab? Ich hatte soeben ein langes Gespräch mit Numa, und er sieht es anscheinend nicht ein dass mich Satsang zu unrecht gebannt hat. Nun bin ich hier gelandet.

Das Beste - Kurz vor meinem Bann wurde ich als Modanwärter ins Team geholt. Nach mehrmaligem Kontaktversuch mit einem anderen Globalmoderator scheiterten dann die Versuche nach einem Skype-Meeting. (mehrwöchig!).

Grund: Der besagte Globalmod hatte immer Excuses und keine Zeit, obwohl mich Ra (! Admin und Chef von PUF) persönlich empfohlen hatte. Also wartete ich geduldig eine Woche nach der Anderen. Nie kamm eine Rückmeldung.

Danach kam plötzlich mein Ban. Ihr könnt euch vorstellen, dass ein "WTF" dick auf meiner Stirn stand.

Hi Pret,

schön daß Du auch hier bist und schade daß man Dich im PUF verbannt hat.

Kurz zu mir: Ja, ich wurde auch verbannt. mit dem Grund, daß ich Numa beleidigt hätte. dabei hatte ich ihm nur PRIVAt geschrieben, daß ich der Meinung bin daß er inkompent in Sachen Fraueverführung ist und daß ich mir von nen 25jährigen Moderator nicht groß sagen lasse, wann und wie ich ihm per PN antworte. Schließlich war es We und da habe ich weit aus was besseres zu tun als direkt ein sich wichtig tuenden Mod folge zu leisten.

Anmerkung: Es ging um eine Signatur, welche ihm nicht paßte und ich löschen sollte.

Mich wollte man auch als Mod haben. ich hatte allerdings es abgelehnt. Der Grund: Das PUF ist mir zu sehr kommerziell bzw. geht es mir zu sehr in Richtung einer Firma oder noch schlimmer einer Sekte. kritik ist dort unerwünscht und man selbst muß sich strengstens nach den "Unternehmensrichtlinien" richten. Da hatte und hab ich kein Bock drauf.

Ich hatte dann noch einen Admi angeschrieben, welcher meinte daß er sich mit Numa unterhalten hatte und er sehr beleidigt und angefressen ist wegen mir.

Der admi meinte ich solle etwas Zeit verstreifen lassen und dann ihn mit der Bitte, daß ich bei Numa um Verzeihung bitte, anschreiben.

Nur, wer mich kennt weiß daß solch ein Kniefall für mich niemals in Frage kämme.

Dies schrieb ich dem admi auch und fügte auch meine Handynummer mit der Bitte, daß mich Numa zwecks aussprache ja mal anrufen kann, bei.

kam bis heute nix.

Das Forum hier ist Teil der 'PU Community' da find ichs schon ok auch solche Themen zu behandeln. Wenn es euch nicht interessiert meidet den Thread einfach.

Es ist einfach ein mega joke das jemand wie satsang Global Mod, oder überhaupt "Innergame"-irgendwas ist.

Der hat ja astrein und ganz deutlich flying suicide rausgemobbt der schlicht keinen Bock hatte Stress wegen nem Forum zu haben. Dabei ist er einer von den Top Leuten in dem Forum gewesen und einer der ersten Stunde.

Habe einen sehr freundlichen Austausch mit dem PUF Admin gehabt, auf mich wirkt es allerdings als wenn er das Tagesgeschäft komplett satsang überlässt, riesiger Fehler.

Ich bin noch nicht gebannt, Elia auch nicht, er allerdings zwangsläufig irgendwann, allerdings spammt er ja auch hauptsächlich.

Es gibt seit Jahren schon zwei Fraktionen, generell und im PUF: Pickupper im engeren Sinne einerseits und Leute die nur aus Fun o.ä. im Forum abhängen plus Anhang andererseits. Mitlerweile dominieren ganz klar zweitere im PUF. Hier ist es aktuell noch ausgeglichen.

Hier im PUT gibt es den gleichen Konflikt, nur etwas kleiner und der Chef und Gründer(?) selber administriert hier noch, was mMn ein riesiger Vorteil ist.

Paar andere Vorteile hat das Forum auch noch weil es etwas weniger mainstream ist.

In diesem Sinne: Willkommen, ich bin auch erst vor kurzem hier her gekommen. Hol doch fs noch her? :D

Ich schätze FS auch sehr und denke darum, wenn er hier wäre, wäre dies ein verdammt großer Gewinn fürs Forum.

Zu dem Admi ( ich denke mal, wir sprechen hier von demselben); ich glaube nicht daß er daß Tagesgeschäft Satsang & Co. überläßt, sondern ich denke eher daß Sat und auch der eine oder andere (Global)Mod für die Drecksarbeit zuständig ist. Ich denke auch, daß dieser Admi sich nicht getraut groß gegen Sat aufzumucken, da er wahrscheinlich dann recht schnell vom Fenster weg ist und Sat vielleicht auf diesen Posten scharf ist und ihn übernimmt.

Sind aber alles Mutmassungen von mir. Was jedoch für mich feststeht ist; daß besagter admi recht weich ist und meiner Meinung nach paar größere Eier bräuchte.

Ich würde es mit den verschiedenen Parteienen nicht so eng sehen wie du. Es gibt da nicht nur Schwarz und Weiß sondern auch Zwischentöne.

ich z.B. bin hier im Forum und war im PUF, weil ich einerseits mich dem Pu verschrieben habe und aunderseits aus fun halt.

@Tom:

Naja, du warst halt manchmal relativ provokativ mit deinen Aussagen. Fand ich nciht immer schlecht da du dir von niemandem eine Meinung aufzwingen lässt. Andererseits warst du manchmal relativ aufdringlich und sagen wir mal hart an der Toleranzgrenze was Meinungsdifferenzen und die Akzeptanz einer anderen Perspektive anging. Was war jetzt eigentlich der Grund, dass du gebannt wurdest?

.

Danke für Deine Einschätzung. Naja, ich gehe halt (aufgrund früherer schlechter erfahrung) immer mit dem Hammer und dem Brecheisen vor. Ich bin halt sehr direkt und geradlinig und nicht gerade diplomatisch.

Der gRund für meine Verbannung: ich denke mal, da gab es viele. Z.B. Meine Aussagen allgemein. Daß ich als Lairleiter Kurse von PS und allgemein bezahlte (kommerzielle) sache aus meinen Lair raus hielt. Daß ich mir viele Feinde ( aber auch Freunde) im PUF allgemein gemacht habe. Daß ich recht polarisierend war.

Und letztendlich bin ich dann einen Globalmod, welcher mich anscheinend in den Griff kriegen wollte, zu sehr auf die Füsse getreten.

satsang wird mod sein aus dem Grund aus dem sowieso das meiste ehrenamtlich passiert.

Es werden Leute gesucht und wer sich bereit erklärt und Erfahrung hat und Vertrauen genießt wird genommen. Mods fürs PUF werden immer gesucht und jemand wie satsang, der es sehr cool findet Macht auszuüben ist da quasi an der "richtigen" Stelle.

Soweit ich weiß wegen dem Beitrag hier den "PU-Mann" kommentiert hat, sub_zero wusste aber nichts genaues und mir wurde nichts mitgeteilt.

Ja klar, die alten Hasen von vor paar jahren, MoD, sharkk, Jigga, etc (das waren btw auch die die mich damals reingevoted haben..) haben nicht mehr soviel Bock, es wurden immer mehr Frauen als "AM" deklariert und eben Leute wie juice_terry und die holen sich natürlich immer mehr Leute ins boot die so sind wie sie.

Die Cats ausm PUF die ich bisher kennengelernt habe waren btw sehr umgängliche und freundliche Frauen. Aber ich glaub ein AM-Cat ist nicht dabei :P.

Ich denke mal, Sat ist der "Richtige" für diese stelle, weil er die Drecksarbeit macht.

Zu dem Umschwung allgemein im PUF. Er bildet halt die Gesellschaft allgemein ab. Viele fällt dort dem Genderwahn zum Opfer. Klare & männliche Ansagen sind dort nicht mehr gefragt. es geht mehr in Richtung weibliche ansichten- > bloss keine klare Linie fharen und sich wie das Fähnchen im wind bewegen. Und bloß nicht gegen den Strom schwimmen.

Ja das bringt verdammt viel weil es, nach den Aussagen der Leute hier anscheinend, die einzige Möglichkeit ist offen in der Szene Kritik am PUF zu üben. Außerdem kann ich auch verstehen wenn die Leute sich unter Gleichgesinnten einfach mal von der Seele schreiben wollen wenn ihnen übel mitgespielt wurde.

Gruß :monkey:

Hey Monkey,

ich möchte Dir erstmal danken, daß Du mir und auch anderen hier Gelegenheit gibst sich kritisch zu der lage im PUF und auch allgemein in der Szene zu äußern.

Ich werde damit sehr verantwortungsvoll umgehen. denn ich möchte es nicht, daß es einen "Krieg" zwischen PUT und PUF gibt.

Was meinerseits zum PUF zu sagen war, wurde gesagt und wie gesagt hat ich mich auch kurz mit Ra geschrieben. Er hat dazu seine Meinung und ich die Meinige.

bearbeitet von Darkman
Quote nachgepflegt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erinnere mich an die gute alte Zeit wo Skull mit dem DDD die PS Leute herausgefordert hat, haha :D.

Xajorkith war damals admin vom PUF und ich habe ihn letztes Jahr zufällig persönlich kennengelernt, ein sehr lieber und umgänglicher Mensch, schade dass er raus ist.

Numa war schon immer etwas speziell, waren vor ca. 2 Jahren ein, zwei mal sargen, er kommt ja auch aus "unserer" Ecke.

Hab auch schon angefangen mich mehr aus der Community zu verabschieden. Lairs sowieso nur noch vereinzelt und um nach einzelnen coolen ausschau zu halten.

Foren... jetzt gerade hier noch im PUT. Aber es gibt in öffentlichen Foren einfach zu wenige gleichgesinnte leider und die meisten anderen sind anstrengend.

Tipps habe ich immer noch gerne gegeben in der Hoffnung das einige einen kürzeren Weg haben als ich. Aber es gibt fast nur noch "hey leute bin neu hier hab da eine kennengelernt", ich finds gut wenn denen geholfen wird, habe ich früher auch gemacht, interessiert mich mitlerweile aber nicht mehr.

Achja :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie ist Numa eigentlich so privat? Für mich wirkt er so, als sei er ein Geek. Keine Ahnung. Nichts gegen Geeks, aber das dementiert irgendwie den klassischen PU Typos.

Mir gehen die ganzen sogenannten PUA dort im Forum am Zeiger vorbei. Einzig allein finde ich es schade, dass man durch einen Bann nicht mehr die Möglichkeit hat, über gute Artikel zu lesen bzw. dort mit zu diskutieren. Hoffe aber dass ich hier genauso fündig werde; mM bin ich etwas mit Arbeit und Uni eingedeckt - werde mir das Forum also in näherer Zukunft mal genauer unter die Lupe nehmen!

Danke nochmals allen die mich/uns hier willkommen heißen ;)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Numa war schon immer etwas speziell, waren vor ca. 2 Jahren ein, zwei mal sargen, er kommt ja auch aus "unserer" Ecke.

:D

Das habe ich auch von Anderen so erfahren, daß Numa ein wenig speziell/schwierig zu handhaben ist.

Wie ist Numa eigentlich so privat?

LG

Ich weiß nicht, wie er privat ist. Auf mich aber macht er den Eindruck, daß sein Frame ( er ist cool und mit sich im reinen) bei geringsten Gegenwind zerbricht und er dann wieder der alte Numa von den vor PU Zeiten ist.

Ich habe ihn als recht klassischen Pickupper erlebt. .

Ichd enke auch mal, daß er der klassische Pickupper ist, welcher irgendwann in seiner entwicklung hängen geblieben ist und dessen Frame nur aus PU-Sachen besteht. dadurch kommt dieser Frame ( das habe ich auch bei sehr vielen anderen klassischen Pickuppern erlebt) bei geringsten Gegenwind sehr schnell ins Wanken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein absolut nicht! Ich will hier niemanden diffamieren, hab meine subjektive Haltung ihm gegenüber rein aus der Betrachtung seiner Profilseite entnommen. Vielleicht ist er ja ein ganz Netter, zumindest mir gegenüber hat er sich korrekt verhalten was der administratorischen Arbeit anging. (Mailverkehr und Rücksprache Haltung zwecks meines Einspruches). Hilf halt leider alles Nichts; da gibt es eben Leute die sich einer Indoktrinierung nicht entziehen wollen und somit den Fortbestand einer dogmatischen Gesellschaft aufrechterhalten können.

Soeben nochmal nachgeguckt und es sind ein Haufen weiterer User gebannt worden. Was ist dort los?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

ich bin kürzlich auf diesen Bereich gestoßen und bin erfreut viele alle Nicknamen wiederzuerkennen, welche mich damals im PS Forum, mit ihren Posts, ein ganzes Stück damals in meiner AFC-Time, weitergebracht haben. (z.b. Lady, Jigga)

Bin schon länger dabei ( PS, since 2008 ), ich möchte mehr Pickupper der Szene kennenlernen. Den ein oder andern Mastercoach, hab ich bei meinen 1-1 coachings kennengelernt und habe dadurch auch einen ersten Einblick, hinter die Kulissen, der PU-Branche bekommen. Im PUF ist mir auch schon länger bekannt, dass man nicht offenere Fragen stellen kann und dass das connecten, mit sagen wir mal leidenschaftlicherren, Pickuppern dort irgendwie erschwert wird(?).

Beste Grüße

Violin

bearbeitet von Violin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...