Jump to content
Pick Up Tipps Forum
  • Wer ist Online   1 Benutzer

  • Beiträge

    • Du musst meine Aussagen ein wenig differenzierter lesen.  Ich schreibe Dir hier Sachen aus nun > 15 Jahre Dating. Da sind Erlebnisse dabei, die ich ziemlich lustig finde. Mal über ein paar Wochen gespielt habe mit mehreren Mädels und dann die Lust dran verloren habe. Oder wo ich mit Sachen experimentiert habe, teilweise aus einem Ego Defizit.  Ich biete einfach nur an.  Ich würde sagen, dass Du richtig gutes Game hast, wenn Du ein optisch attraktives Mädel findest, mit dem es sexuell gut passt und das wie Arsch auf Eimer passt und zufrieden mit der richtig was aufgebaut bekommst. Wie Du das hin bekommst, ist vollkommen egal.  Das ist meine Meinung.  Aber ich kann Dir eben auch Material liefern, wie Du möglichst schnell mit einem Mädel im Bett landest und was Du machen kannst, wenn die dann unbedingt die Hose anbehalten möchte. Entstanden einige lustig Geschichten draus.  Und dann eins nicht vergessen: Ich bin nun 41. Selbst wenn wir beide eine 22-jährige Daten, wir haben da eine vollkommen andere Dynamik drin.  
    • Bier ist ein Platzhalter. Ich trinke Wodka-Redbull. Bin alt, brauch was zum Wachbleiben.  Ja. Ist super in einer Playlist für das Date in der Wohnung. Harte Alkoholika sind hilfreich, muss man bei Mädels halt etwas kalibrieren.  Wobei Whisky nicht so leicht in ein Mädel zu bekommen ist. Was wesentlich besser klappt ist Espresso mit Sambuca. Weil so nach dem Club hat man ja oftmals das Problem, dass Mädels wieder nüchtern oder müde werden und man da gegenarbeiten muss.  Übrigens ne super Sache. Mädel ne Kopfschmerztablette geben (oh... er kümmert sich ). Dazu nen Espresso, weil Koffein verstärkt Schmerzmittel (oh... er ist ja so clever ). Und Alkohol, weil ist eh klar (vielleicht... oh... er liefert mir einen Excuse, weil so eine bin ich ja nicht.. was weiß ich).  Mir ist die Musik eigentlich vollkommen egal, ich brauche nur einen Raum mit unterschiedlichen Energieleveln. Im Idealfall auf der einen Seite high-energie mit hopsenden Partymädels und auf der anderen Seite ne Theke, wo es ruhiger ist und man sich unterhalten kann, aber genug Bewegung Richtung Bar ist, so dass man da über die Schulter ansprechen kann.  Und in dem Raum sollte wirklich ein wenig Chaos sein und wirklich viele Leute. Sonst verbrennen wir den zu schnell.  Ich denke nicht, dass sich das Thema so schnell erledigt. Spontan kann ich leider nicht. Dafür kann ich ab der 2. Jahreshälfte 2020 mit ein paar Wochen Vorlauf fast immer und auch fast überall. Wobei ne Großstadt da besser ist, um einen passenden Laden zu finden.     
    • Kann man ma machen. Bin eigentlich mehr so der Typ der Bulleit Rye direkt aus der Flasche trinkt und dabei Cat Power Alben auf Vinyl hört aber wir müssen das nicht gleich so früh am Morgen auf die romantische Schiene bringen. Bier ginge notfalls auch klar, ist für Enttäuschland auch ortstypischer 😘🍺 Bin eigentlich auch ... ja.. eher nur noch selten da. Zufälligerweise zwischen den Jahren jetzt gleich, ist aber große Ausnahme. So schnell kommt die Polizei auch wieder nicht! Kleine Halbork-sche Altersweisheit. Früher oder später töten sie uns immer irgendwie- ob mit Thallium im Morgenkaffee, oder mit Nörgelei.  Come on, you sons of bitches, do you want to live forever?
    • @Halbork  Das ist wieder so typisch. Ich mache einen Witz. 19 Leute schauen doof. Einer pisst sich weg.  Was ich nochmal viel lustiger finde.  Hat allerdings den Nebeneffekt, dass die Mehrheit der Menschen mich für total humorlos hält.  Aber kaum meine ich etwas ernst, finden die Leute es lustig. Du hast mich da ein wenig mit "Menson" als Thema und ich bin bis Sommer nicht oft in DE und kann das auch verbal nur in DE. Aber ich könnte mir da durchaus vorstellen, dass wir uns da mal auf ein Bierchen treffen in der 2. Jahreshälfte 2020, wenn Du mal wieder in DE bist.  Weil schau:  Wir können Mädels creepen wie wir wollen. Solange uns das Spaß macht, haben wir schon zwei Sachen erreicht:  1. Wir sind mit ihnen im Gespräch 2. Wir haben Spaß an dem Gespräch Würden hier andauernd HG8 mit Omas rum laufen, würde ich die auch mal fragen, was ich da verpasst habe. Wenn die dann noch erzählen, dass die Männer tötet, wäre ich da vorsichtig irritiert, was die Typen an der so interessant finden.  Das ist doch einfach ein legitimes Thema, wo man mal fragen kann. Mädels reagieren sowieso viel stärker auf den Vibe.  Nebenbei kommt man da auch problemlos raus nach 5 Minuten mit "Hey. Ich verarsch Dich nur. Wollte Dich einfach kennen lernen. Hätte nicht gedacht, dass Du das ernst nimmst...". So schlecht ist das Thema "Warum ficken Frauen Massenmörder" auch nicht. Immerhin steigt man direkt mit "Ficken" ein.  Mit betrunkenen 20-jährigen kann man das machen.  Wie es mit einer angetrunkenen 40-jährigen läuft? Keine Ahnung. Ich bin nun 41. Keine Ahnung. In spätestens 15 Jahren muss ich mich langsam mit der Altersklasse beschäftigen. Das kann ich mir auch mal einen Abend geben... 
    • Könnte sich @Halbork vorstellen, dass ihm das auf irgendeiner Ebene Spaß macht?  Ich glaube eher, dass man Dich ein wenig mehr mit A/B Tests und auf einer spaßigen Ebene mit dem Thema bekommt.  Es würde schon irgendwie meinen Humor eher treffen, das mal in der Praxis zu testen und auf die Spitze zu treiben. Also mal ne Theorie aufzustellen, warum Massenmörder attraktiv wirken und hier eine Liste an Eigenschaften mal mit Opinion Openern zu testen.  Also würde es z.B. Mädels anmachen, wenn ich mir eine Boa kaufe und beim Date in der Wohnung dort ne Maus rein werfe und "stirb stirb" rufe. Weil es gibt ja Mädels, die mögen keine Mäuse. Also wahrscheinlich finden sie das doof. Aber wenn man nun ein total süßes Chameleon hätte? Und das in der Wohnung Spinnen fangen würde? Wäre das schlimm? Also hängt es eher mit dem Tier zusammen, das man tötet oder sollte ich eher weniger "stirb stirb" auf Dates rufen?  Keine Ahnung. Ist aber doch ein wunderbares Thema, worüber man mal reden sollte.  Instinktiv sollte das lustiger mit Alkohol werden. Ich sehe da eher eine Ü30 Party. 
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...