Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Tom373

Säuberungsaktionen im Pickup Forum?!?

Recommended Posts

Hallo Leute,

sind jetzt im benachbarten Pickup Forum Säuberungsaktionen an der Tagesordnung?

Wenn man sieht, daß immer mehr wichtige Leute aus dem PUF, welche dem PUF viel Wert gegeben haben, wie Luke Skywalker, Sharrk und meine Wenigkeit entweder verdammt schnell verbannt werden oder stark sanktioniert werden; könnte man diesen Eindruck bekommen.

Was ist/war passiert?

Luke hat wohl Denen zuviel Werbung für sich selbst gemacht -> Bann

Ich habe einen Globalmoderator per PN meine Meinung gesagt und was ich von ihm halte bzw. über ihn denke -> Bann durch den Mod Numa

Sharkk ( wer ihn nicht kennt, ein sehr verdienter Advencet Member aus dem PUF) hat in seinem Experten Tread, welcher über 1500 Post's hatte, recht eindeutig Stellung zu Frauen & Feminismus bezogen ( was genau vorgefallen ist, weiß ich nicht da nicht öffentlich einsehbar) -> sein Tread wurde durch den Mod Satsang gesperrt und wahrscheinlich werden sie ihm hinter den Kulissen auch noch mit Bann gedroht haben.

Der User Autark, welcher auch ein sehr guter User war, hat sich getraut dies öffentlich anzusprechen und hat in Sache "Sharkk" Front gegen die Mods betzogen -> Bann.

So langsam frage ich mich, ob das PUF sich selbst abschaffen möchte.

Aber ich glaube den Grund zu wissen:

Es ist sehr auffällig, daß Leute, welche gut mit Frauen umgehen können und dies auch den Anfängern meistens kostenlos vermitteln so wie Luke, Sharkk, ich und auch der Berlin Banger immer mehr als Konkurenz für ihre teuren/überteuerten Workshop Angebote angesehen werden.

Ist ja auch klar, wir vermitteln im eingeschränkten masse das gut den Anfängern kostenlos, wofür PS ( als Übervater des PUFs) richtig viel Geld nimmt.

Also verbannt man uns bei den kleinsten Anlaß bzw. mit nichtigen Gründen, während Leute die mehr auf dem Kerbholz haben ( Trolls) bleiben dürfen. Komische Welt!

Schauen wir mal, wie es dort weiter geht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ist im Leben so, nicht nur im Forum.

Hat die "Chefetage" Schiss versucht sie einzuschüchtern oder loszuwerden.

hier gibts auch solche Fälle, nur nicht so heftig, aber man lässt mal die "Machtkeule" schwingen, welche garkeine ist ;)

Auf alle Fälle, hej was positives hats ja, nun seid ihr hier und könnt hier das Forum hoffentlich bereichern ;) Dann bin ich mal gespannt ob ihr mir gefällt xD

Vom Luke (Skywalker ? ) hab ich schonmal einen guten Eindruck ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann natürlich Vermutung anstellen, aber diese sind relativ überflüssig.

Ich finde ein gewissen "Wohlfühlfaktor" ist nötig um in einen Forum aktiv zu bleiben.

Und es war mir damals schon bewusst, dass ich mich im blauen Forum nicht sonderlich wohl fühlen werde.

Verstehe mich nicht falsch, es gab dort durchaus User die wirklich gute Beiträge geschrieben haben.

Aber auf ein guten Thread kamen 100 die totaler Bullshit waren.

Und dieser virtuelle Schwanzvergleich fand ich auch unerträglich.

Zu den Moderatoren kann ich wenig sagen.

Allerdings kann ich mir vorstellen, dass es eine große Herausforderung ist bei solch einen Chaos alles unter Dach und Fach zu halten.

Daher wird es sicherlich zur ein oder anderen Fehlentscheidung gekommen sein.

Sharkk ( wer ihn nicht kennt, ein sehr verdienter Advencet Member aus dem PUF) hat in seinem Experten Tread, welcher über 1500 Post's hatte, recht eindeutig Stellung zu Frauen & Feminismus bezogen ( was genau vorgefallen ist, weiß ich nicht da nicht öffentlich einsehbar)

Es ist natürlich so, dass Beiträge nicht ausarten sollen.

Grade solche Themen bergen "Explosionsgefahr".

Wenn es dann auch noch in Richtung "Hasspredigt" geht (was ich ihm nicht unterstelle) platzt der Thread schnell aus allen Nähten und der eigentlich wichtige Inhalt geht verloren.

Ich denke man sollte immer beide Seiten betrachten.

Das man gerade die produktiven Mitglieder bannt, halte ich für ein Fehler.

Sowas erweckt schnell einen falschen Eindruck von der "Führungsebene".

Ich als User würde für mich entscheiden, ob ich mich dort überhaupt wohlfühle und ob es mir überhaupt etwas bringt.

Wenn man als produktives Mitglied gleich den Banhammer in die Fresse bekommt, würde ich mich auf jedenfall nicht gewertschätzt fühlen und als konsequenz das Forum meiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Luke hat wohl Denen zuviel Werbung für sich selbst gemacht -> Bann

Da muss es sich um einen anderen Luke handeln. Ich bin noch nirgendwo gebannt worden, war aber bisher auch in keinem anderen PU-Forum aktiv.

...

Ich finde ein gewissen "Wohlfühlfaktor" ist nötig um in einen Forum aktiv zu bleiben.

Da hast Du recht. Ich persönlich finde ehrlich gesagt die Qualität hier mittlerweile auch nicht mehr so toll.

Da

- 90% der Posts hier von absoluten Neulingen stammen und sich durch einfaches Einlesen erledigen würden. Da wird seitenlang die persönliche Lebensgeschichte im kleinsten Detail erzählt, anstatt sich auf das Wesentliche zu beschränken und konkrete Fragen/Aussagen zu stellen.

Ich will hier nur exemplarisch Erst-Posts nennen a la "Ich habe eine Frau im Club/Onlinegame/Strasse kennengelernt, wie mache ich weiter?" oder "Wie bekomme ich meine Ex zurück?".

Ich habe überhaupt nichts gegen Neulinge (war ja jeder hier mal). Aber meine Zeit mit Antworten zu vergeuden, weil derjenige zu faul ist nur ein bisschen zu lesen, sehe ich irgendwie nicht ein.

- lernresistente Personen a la Arbiter, Domenik... hier doch relativ viel Raum bekommen ohne wirklich eine Sachdiskussion zu führen oder Ihr Verhalten in irgendeiner Weise ändern wollen. Dafür aber schnell beleidigend werden. Hier bekommen Leute eine Bühne, die im realen Leben offenbar große Probleme haben (arbeitslos, keine Freunde, psychische Probleme...). Ist aber ein typisches Internet-Phänomen.

Mein subjektiver Eindruck kann aber auch daran liegen, dass ich mittlerweile alle gängigen Positionen zum Thema PickUp schonmal gelesen habe und die Theorie einfach nicht mehr so viel Neues hergibt.

bearbeitet von LukeSkywalker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Da hast Du recht. Ich persönlich finde ehrlich gesagt die Qualität hier mittlerweile auch nicht mehr so toll.

Das ist natürlich sehr schade, aber...

Aber meine Zeit mit Antworten zu vergeuden, weil derjenige zu faul ist nur ein bisschen zu lesen, sehe ich irgendwie nicht ein.

auch wenn ich dir zustimmen muss, ist es nunmal so, dass es in anderen Forum - sei es Thema "Liebe" , "Programmierung", "Games" oder sonstiges - nicht groß anders ist.

Dort heißt es nur

-Mein Ex-Freund hat schluss gemacht, ich will ihn zurück.

-Ich will ein Spiel programmieren, wie fang ich an.

-etc pp

Es ist ja nicht speziell ein Problem des Forums, sondern ein Gesellschaftliches Problem, dass die Leute informationen kompakt und kurz durch das Internet bekommen.

So geht die Disziplin verloren bspw. "Bücher zu wälzen".

Mein subjektiver Eindruck kann aber auch daran liegen, dass ich mittlerweile alle gängigen Positionen zum Thema PickUp schonmal gelesen habe und die Theorie einfach nicht mehr so viel Neues hergibt.

Das ist natürlich so. Die meisten, die sich einigermaßen entwickelt haben, gehen früher oder später.

Bei einer gewissen Fluktuation ist es so. Es kommen 100 und davon haben vielleicht 5 Leute wirkliches Interesse an der Thematik.

95 Leute gehen nach den ersten Threads und 5 bleiben solange noch ein gewisser Lernfaktor vorhanden ist und antworten währenddessen auf andere Threads und geben Hilfestellung.

Es wird immer dann problematisch, wenn die Zahl der "Hotfix-Suchenden" steigt und die Zahl der Interessierten sinkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach, ich sag mal nebolös, PS war personell schon immer problematisch. Dan wurden da bezgl. PUF einige ähm damals 'diskutierte' personelle Entscheidungen getroffen die weitere nach sich zogen, z.B. das satsang jetzt global mod ist.

Ich sag mal so: In Zeiten wo es gut läuft herrscht Stillstand. Das ist also kein akutes Problem.

Dann kommen noch die berechtigten Sachen dazu. LukeJaywalker wurde völlig zu recht gebannt, was der gemacht hat war deutlich als WErbung zu erkennen, da ist es irrelevant ob die Videos gleichzeitig noch guter Value sind. PS ist ein Workshop Anbieter und PUF ist das zugehörige Forum und egal wie community style mäßig die sich gerne geben spätestens jedem anderen Workshop anbieter ist das auch völlig klar.

Das man gerade die produktiven Mitglieder bannt, halte ich für ein Fehler.

Sowas erweckt schnell einen falschen Eindruck von der "Führungsebene".

Seh ich genau so, ich kann dir aber versichern, welchen Eindruck man da macht ist denen völlig pups bzw. man ist viel zu unreflektiert eine vernünftige Linie zu fahren.

Gerade sharkk hat MEGA viel für die Community getan aus reiner freundlichkeit, es gab mehrere fette "Game Hilfe Tage", sein Thread natürlich und auch das "Diamonds of Seduction", ein Community Buch mit Beiträgen von vielen erfahrenen Usern geht afaik auf seine Kappe zurück.

Mal davon abgesehen dass er die Community inhaltlich geprägt hat. Sinn, Captain Jack, die würde heute immer noch so ziemlich niemand kennen wenn sharkk die nicht auf den Teller gebracht hätte.

Berliner Banger, da tippe ich zu 80% drauf dass der es auch selber verbockt hat, aber flying_suicide ist wieder so ein Beispiel, der wurde quasi rausgemobbt von satsang bis fs keinen Bock mehr auf den Laden hatte. fs war genau wie sharkk einer DER wertvollen User.

Es sit bezeichnend das sich endless_enigma, also der Autor von Lob des Sexismus sich gegen das Vorgehen von satsang ausgesprochen hat.

Es ist sehr auffällig, daß Leute, welche gut mit Frauen umgehen können und dies auch den Anfängern meistens kostenlos vermitteln so wie Luke, Sharkk, ich und auch der Berlin Banger immer mehr als Konkurenz für ihre teuren/überteuerten Workshop Angebote angesehen werden.

Das ist eine viel zu überlegte Perspektive, der Punkt ist vielmehr psychologischer Natur, weniger Kalkül, jedenfalls was dieses Thema angeht.

bearbeitet von itsmagic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- lernresistente Personen a la Arbiter, Domenik... hier doch relativ viel Raum bekommen ohne wirklich eine Sachdiskussion zu führen oder Ihr Verhalten in irgendeiner Weise ändern wollen. Dafür aber schnell beleidigend werden. Hier bekommen Leute eine Bühne, die im realen Leben offenbar große Probleme haben (arbeitslos, keine Freunde, psychische Probleme...). Ist aber ein typisches Internet-Phänomen.

Jap, verstehe ich auch nicht, wie vieles andere, ich bin hier wohl berühmt berüchtigt für meine "arrogante" Art.

Ich nenne itsmagic (wahrheitsgemäß) 2x hintereinander Troll, -> Verwarnung für mich

Arbiter spammt etliche threads voll mit Bildern -> nichts

Arbiter beschimpft mich als Arschloch -> nichts

Der Mod (monkeyboy) der mich verwarnt hat bezeichnet mich als Vogel, im Sinne von, du hast keine Ahnung du Vogel.

Der Admin ignoriert all diese Sachverhalte, im Sinne von der Mod hat Recht du bist selber schuld.

Ihr mit eurer "Macht", mir ist es wurst, ich geister hier herum und hab meinen Spaß, ob ihr euren Genitalien in mm oder cm misst ist mir dabei wurst ;) Dies hier ist keine Empörung, dient lediglich als Augenöffner für andere Member. So mancher wirds natürlich als Hassprediger auslegen, damit er Argumente gegen mich hat ;)

Legt euch nicht mit den "großen" an, ihr werdet für nichtigkeiten verwarnt, eure "gegner" werden unterstützt, eure "befürworter" werden ignoriert :)

Ein Glück das es nur virtuell ist, im Prinzip ist es notwendig virtuell, im RL kommt so ein Kindergarten nicht dermaßen oft vor ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein paar Drops für siroko.

[... ganz viel text]

mir ist es wurst

[...text]

ob ihr euren Genitalien in mm oder cm misst ist mir dabei wurst

Ja total seltsam das immer die falschen die stets nett und sachlich sind Gegenwind kriegen. Ich schreib gleich Monkey-Boy an, der muss sich doch vertan haben damals!

bearbeitet von itsmagic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da redet der Richtige itsmagic. Es ist zurecht nichts mit deinem AM Status geworden, und jetzt wird hier geflennt. Alle anderen sind halt dann Schuld, dass es nichts geworden ist mit euch nicht? All die guten Leute wurden weggemobbt, dass ich nicht lache. Es ist kein Geheimnis, dass die alle, ob flying_suicide, sharkk skywalker eigene kommerziellen Interessen verfolgen wollten oder wollen. Nur kann man aber nicht einfach ins Wirtshaus gehen und dort eigenes Bier verkaufen. Toleriert keiner, obwohl das PUF Wirtshaus da eh sehr tolerant ist.

Und wenn dann diese User zurechtgewiesen werden schieben sie Frust. Man munkelt, dass sich flying_suicide bis zu 20 Doppelaccounts angelegt hat und zum Schluss nur noch negativ auffällig war, und tränenreiche Abschiedsthreads schrieb. Oder der legendäre Weinethread eines Tom373. Das war Drama eines 40jährigen. Oder der neueste Eklat eines angeblich so innovativen Sharkk der unerfahrene User so tröstet, nachdem sie einen "Korb" kassiert haben:

..

Wenn Du diese *****n-Scheiße wegsteckst,

..

Ja, die Alte ist einfach eine dreckige *****

..

Für die Schlampe bist Du kein Mann

..

Die Alte ist eine abgefuckte Hure, die keinen Respekt vor Menschen hat (und damit tue ich den Damen aus diesem Business noch Unrecht).

..

Die Schlampe haut Dir so eine Scheiße um die Ohren

Es zieht sich hier immer ein goldener Faden durch das Verhaltensmuster dieser Jungs.

Eigene Ziele werden auf Kosten anderer nicht erreicht, und Frust macht sich breit und dann wird man pampig und weinerlich. Kommt euch das bekannt vor? Gibt es das passende Kürzel für so einen Typus? Ich meine ja, A F C. Durchschnittlich frustriert.

Ich hoffe hier kann euch geholfen werden, ernsthaft Bros, damit sich euer Leben endlich in das wandelt, was ihr euch so sehr wünscht.

Grüße aus dem PUF

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich will mal was zur oben angesprochenen Willkür hier bei uns sagen/schreiben, weil ich das so nicht stehen lassen kann und will.

Wir Mods und Mods a.D. wie in meinem Fall pflegen einen sehr intensiven Austausch und hier wird eher zweimal über einen Member gesprochen ehe Verwarnungen oder Banns ausgesprochen werden!

Die Kultur der freien Meinungsäußerung wird hier doch eher groß geschrieben, als anderswo! Im PUF bin ich auch aktiv. Das ist ja nunmal einfach wesentlich stärker auf kommerzielle interesen ausgelegt, als hier. Allein die Verknüpfung mit PS sorgt ja schon für ein gewisses Markeninteresse, meine ich. Gerade deshalb finde ich es legitim, dass man dort mit Fremdanbietern recht riegeros aufräumt. Hier hat jeder die chance sich durch aktive Mitarbeit und Dienst am Forum ein Recht auf Werbung zu erarbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir Mods und Mods a.D. wie in meinem Fall pflegen einen sehr intensiven Austausch und hier wird eher zweimal über einen Member gesprochen ehe Verwarnungen oder Banns ausgesprochen werden!

Interessant, Troll -> Verwarnung

Arschloch -> Keine ?

wo liegt da die Logik und das nennt ihr dann intensiven Austausch, ich bitte dich

ich bin raus hier, Kindergarten pur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

nicht so aggro bitte, ist nur ein Forum von vielen :* ist doch alles in bester Ordnung, wenn du dich nicht wohl fühlst such dir das was zu dir passt! Mann muss es ja nicht jedem Recht machen. Hab dich lieb!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ging schon letztes Jahr los, da wurde aber noch Zensiert in dem man Posts gelöscht oder editiert hat ohne entsprechende User darauf hinzuweisen, oder einen Vermerk im thread zu hinterlassen.

All die guten Leute wurden weggemobbt, dass ich nicht lache. Es ist kein Geheimnis, dass die alle, ob flying_suicide, sharkk skywalker eigene kommerziellen Interessen verfolgen wollten oder wollen. Nur kann man aber nicht einfach ins Wirtshaus gehen und dort eigenes Bier verkaufen.

Soweit ich weiß wurde zumindest damals flying_suicide toleriert, da er was "kommerziellen Interessen" angeht, nicht PU spezifisch war, wie das jetzt aussieht weiß ich nicht und die anderen hab ich nie als "gut" empfunden sondern als Nachplapperer.

Außerdem frage ich mich wie die ganzen anderen beliebten User (ich will nicht sagen nur die guten) in das Bild passen die von der dortigen Leitung raus gemobbt wurden.

p.s. erzähl uns doch bitte mal warum das nichts aus dem AM Status von itsmagic wurde

p.p.s ich zähle mich nicht zu den guten usern und hatte keine "kommerziellen Interessen"

Edit: im Übrigen fände ich es nett wenn du uns deinen PUF usernamen nennst den anonym ehemalige PUFuser zu diskreditieren ist zu gut Deutsch scheiße

bearbeitet von eXcess_eXpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nicht so aggro bitte, ist nur ein Forum von vielen :* ist doch alles in bester Ordnung, wenn du dich nicht wohl fühlst such dir das was zu dir passt! Mann muss es ja nicht jedem Recht machen. Hab dich lieb!

Ist gut, beweist ja schließlich selbst dass das nur Worte sind die Mods von sich geben, die Realität sieht anders aus. Hier wird sich aus eigenen Ego-Gründen an die eigenen Regeln nicht gehalten ;) Weiter so, ich fühl mich wohl, ich denke ihr mit eurem heuchlerischen Verhalten wohl eher nicht. Krieg ich nun einen Bann ? Also logisch wäre es bei der bisherigen Vorgehensweise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
och Siroko wenn du gebannt werden willst bist du im falschem Forum, klar läuft hier auch nicht alles rund aber wenn du dich nur einen Monat in einem anderem Forum rum treibst wünschst du dich nur noch dieses hier zurück.

Ob ich gebannt werde oder nicht ist mir wurst, deine Argumentation ist aber legendär, nur deswegen kam noch ein Beitrag ;) halte mich ab nun hier raus, ist schon alles gesagt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

p.s. erzähl uns doch bitte mal warum das nichts aus dem AM Status von itsmagic wurde

Ich kann da vllt weiterhelfen. Der AM Status wurde 'gerade' entzogen.. :D.

Ich könnt ja schwören ich hatte den noch als der Troll den Beitrag geschrieben hat und ich drauf antwortete.. aber ich will keine Verschwörungstheorien begründen andererseits wäre das ganz besonders geil :D.

Drüben habe ich jedenfalls keine Beiträge die so etwas zur Konsequenz haben sollten... ich denk mir einfach meinen Teil und feiere das erstmal. Win-Win, satsang kann sich freuen, mir ists egal, bzw. ich fühle mich gerade über alle Maße beachtet :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit solch einem frauenverachtenden Müll wäre der gute Sharkk bei mir auch nicht durchgekommen. Egal wie fähig er ansonsten ist. Wenn die erfahrenen Leute sich auch jetzt auch noch auf diese Schiene begeben, na dann gute Nacht. Das PUF ist eh schon ein Sammelbecken für Hardcore-AFCs und Maskulinisten. Das war auch einer der Hauptgründe weshalb ich mich dort verabschiedet habe. Trotz AM-Status und pipapo. Sowas geb ich mir nicht und an sowas verschwende ich auch meine Zeit nicht.

Wobei ich auch nicht behaupten möchte dass hier diesbezüglich das Paradies auf Erden herrscht. Aber vergleichsweise ist dieses Forum dann doch noch eher sauber. Imo weil die ganzen frustrierten Typen nicht wirklich an sich arbeiten wollen, sondern eine Plattform suchen um ihre Hasstiraden oder kruden Theorien loszuwerden. Hier fehlt ihnen einfach das grosse Publikum dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ itsmagic

Du hattest es in dem einem Jahr seit meinem Bann vom AM Anwärter zum AM geschafft, mein Glückwunsch :bye:

Ich denke wenn du den wieder abgenommen bekommen hast ist das nur ein Zeichen das du was richtig gemacht hast :rotfl:

@ Lady

darf man fragen wann du dort raus bist?

bearbeitet von eXcess_eXpress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

farbe:

Der offizlelle Status war "AM Anwärter" weiterhin, die "zwischenstufe" hatten die kurz vor meiner Ernennung eingeführt.

Lady:

<3

Dann schreibt man sharkk an was das soll er schreibt in seinen Thread das er überreagiert hat und das die Wortwahl nicht sein Frauenbild wiederspiegelt.

Oder sowas. Aber mal eben schließen und temp-bann? Uncool.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin nicht auf dem PUF angemeldet, aber das Problem, das ich an diesem Forum hier sehe ist, dass es einige Kandidaten gibt, die sich dazu genötigt fühlen, anderen ans Bein zu pissen um vermutlich ihren Status im Forum zu heben, Gegenwind bekommen, ironischerweise meinen, andere seien kritikunfähig oder beleidigend, nichts draus lernen aber interessanterweise behaupten, andere würden ja ihr Verhalten nicht ändern wollen. Und dann heulen sie noch Wochen deswegen rum, lassen sich immer spannendere Racheaktionen einfallen, die jedes Mal ein Stückchen deftiger in die Hose gehen, reden aber ständig von Innergame, was meiner Meinung nach auch eine ziemlich interessante Mischung ist. Sind insgesamt betrachtet nur eine handvoll Nasen, wirft aber einen verdammt üblen Schatten auf das Gesamtbild.

Da sie scheinbar rund um die Uhr online zu sein scheinen, ist es dank denen fast unmöglich, irgendwas produktives auf die Beine zu stellen und das beste Resultat, das ich aus Diskussionen mit ihnen bis jetzt gesehen habe, sind aus der Luft gegriffene Interpretationen, die allerdings niemals zu irgendeinem Ziel oder sinnvollen Plan führen. Oft sieht man TEs, die von ihnen beglückt wurden nie wieder. Kein Wunder, man muss schon ein überzeugter Masochist oder Sadist, je nach dem sein, sich sowas dauerhaft reinzuziehen.

Was man diesem Forum allerdings trotzdem lassen muss: Hier sind auch echt coole Leute unterwegs, mit denen nicht nur das Sargen, sondern auch ganz normale Gespräche verdammt Spaß machen. Und dann kann man auch coole Leute kennenlernen, die zwar allgemein nicht so viel von Foren halten, aber einen netten Wing für ihre Gegend suchen. Erst heute lernte ich Showman persönlich kennen, weiß jetzt schon, dass wir eine geile Zeit haben werden und bereue es deshalb trotz meiner Groupies, die mir an die Wäsche wollten nicht, Flagge gezeigt zu haben.

Problematischerweise verstehen diese allerdings kein "lass mich in Ruhe" und rennen einem hinterher wie der letzte AFC, was auf Dauer einfach lästig ist. Ich habe schon länger diese Idee und würde sie hiermit gerne offiziell vorschlagen: Wie wäre es denn, wenn man die Blockfunktion etwas erweitert. Damit meine ich, dass der User, der geblockt wurde weder auf die Threads, Beiträge noch Sonstwas des Blockers Zugriff hat, also man für ihn praktisch unsichtbar wird. Natürlich sollen Mods davon ausgeschlossen werden, wenn also einer wirklich nur Schmarrn macht, können sie also trotzdem jederzeit schalten und walten. So wird die Qualität der einzelnen Threads besser, es gibt weniger Spam, es herrscht Liebe und Frieden und jeder ist glücklich.

Wäre das nicht einen Versuch wert bzw. technisch umsetzbar?

bearbeitet von Arbiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nur kann man aber nicht einfach ins Wirtshaus gehen und dort eigenes Bier verkaufen. Toleriert keiner, obwohl das PUF Wirtshaus da eh sehr tolerant ist.

So wäre das ja auch verständlich aber leider läuft das im PUF nicht so ab. Ich kamm eines Tages ins PUF und musste feststellen das mein Account gesperrt war. Ich konnte nur noch an die Forenleitung PNs schreiben und habe nachgefragt wieso mein Account gesperrt ist obwohl ich seit Monaten nichts geschrieben hatte. Ra antwortet mir, dass ich im PUT Workshops anbiete un sie keine Fremdcoaches dulden. Ich hatte nicht mal ansatzweise versucht bei denen mein Bier zu verkaufen, ich hatte den Account nur benutzt um die Lairtermine zu sehen, und dennoch bekam ich Hausverbot. Ich war auch nicht der Einzige dem es so ging, damals wurden alle gekickt die PS als schädlich empfand, bestes Beispiel ist Jeans Joe der damals einer der Topwirter im PUF war und gekickt wurde nachdem er die Forenleitung öffentlich kritisiert hatte.

Ich weiß nichts über die akutellen User um die es hier geht aber dieses "Die wollten ihre Workshops in unseren Forum vekaufen" war zumindest in der Vergangenheit immer das Scheinargument der PUF-Forenleitung, in Wirklichkeit haben sie alle gekickt die sie irgendwie als geschäftsschädigend empfanden.

Ich nenne itsmagic (wahrheitsgemäß) 2x hintereinander Troll, -> Verwarnung für mich

Ich hab dich nicht verwarrnt weil du zweimal Troll geschrieben hast. Ich hab dich verwarnt weil du jemand als Troll bezeichnet hast, ich dich gebetten hab das zu lassen und deine Reaktion darauf ihn gleich wieder als Troll zu bezeichnen. Mal ehrlich, was hast du den erwartet wie ich reagieren würde?

Dieses Grenzen austesten und wochenlange geheule wie ungerecht man doch behandelt wird, kenn ich sehr gut von meinen Schülern, die sind aber 14 Jahre alt.

Gruß Tobias

bearbeitet von Monkey-boy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...