Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Johnie

Anchu Kögl live, kostenlos und in Farbe am 20. Juni in Nürnberg

    In diesem Thread wurde seit 1868 Tagen keine neue Nachricht erstellt.

    In den meisten Fällen ist es sinnvoller einen neuen Thread zu erstellen als einen alten auszugraben.

    Wer wiederholt sinnlos in alte Threads postet, wird verwarnt!

    Recommended Posts

    Vortrag: "Frauen verführen - Es geht nicht um sie, es geht um dich!"

    Freitag, 20. Juni 20:00 - 22:00 Uhr, Zeltnerstr. 19, 90443 Nürnberg

    Anchu, Autor des Blogs: http://intensiver.net/category/blog reist seit Jahren um die Welt und macht nur für uns einen Zwischenstopp in Nürnberg. Anchu ist in Berlin geboren und spricht 5 Sprachen fließend. Er ist Buchautor, Speaker und schreibt auf seinem Blog über Verführung und Männlichkeit. Auf seinen ausgiebigen Reisen ist er in verschiedenste Kulturen und Lebensweisen eingetaucht und hat so einige Abenteuer erlebt. In seinen Vortrag erfährst du alles was Anchu dabei über Frauen, Sex und Dating gelernt hat.

    Beim Frauen verführen geht es weniger um Pick-Up Techniken, als um Männlichkeit. Das was die allermeisten Frauen wollen, ist einen Mann, der zu sich steht, der frei ist und der seinen ganz eigenen Weg geht. Frauen wollen keinen Typen, der irgendetwas nachplappert, auswendig gebrachte Sprüche bringt oder irgendwelche Verführungsspielchen spielt.

    Zum Vortrag:

    Ich möchte die Pick-Up Community nicht schlecht reden, denn sie hat viele gute Seiten. Allerdings merke ich immer mehr, dass es in der Community einen tief verankerten Glaubenssatz gibt, der dir extrem schadet.

    Es ist der Glaubensatz, dass du als Mann erst etwas tun musst, damit dich eine Frau mögen kann. Die ganze Community baut darauf auf, dass du immer etwas tun musst, bevor dich eine Frau mögen kann. Opener, Gesprächstechniken, Anziehung aufbauen, DHV. Alle diese Techniken provozieren unterbewusst in dir das Gefühl, dass du als Mann der du bist, nicht gut genug bist.

    Deshalb hast du auch nicht den Erfolg mit Frauen, den du gerne hättest. Denn egal was du machst, du suchst immer eine Reaktion in der Frau. Du sagst und tust nicht das, was du willst, sondern das, von dem du glaubst, dass es der Frau gefallen wird. Und das ist unattraktiv, egal wie interessant und lustig es auch sein mag.

    Das was dich als Mann attraktiv macht, ist, dass du dich frei ausdrückst. Das du das tust und sagst, was du interessant, lustig und bewegend findest. Ein Frau will dich filterlos und authentisch – nicht eine billige, politisch korrekt Kopie deiner Selbst, die irgendwas tut, nur um ihr zu gefallen.

    Über Anchu:

    Anchu ist am 04.10.1987 in Berlin geboren und spricht 5 Sprachen fließend. Er ist Autor des Buchs "Attraktive Männlichkeit – Verführe Frauen durch männliche Polarität", Speaker und schreibt auf seinem Blog über Verführung und Männlichkeit.

    Er glaubt an individuelle Freiheit und aufrichtige Ehrlichkeit, schmutzigen Sex und wahre Liebe. Er ist für die Gleichberechtigung und schätzt gleichzeitig die einmaligen Differenzen zwischen Mann und Frau.

    Vor allem aber hat er eins beobachtet: das was die allermeisten Frauen wollen - unabhängig von Alter, Kultur und Einkommen – ist, einen wahren Mann.

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    In diesem Thread wurde seit 1868 Tagen keine neue Nachricht erstellt.

    In den meisten Fällen ist es sinnvoller einen neuen Thread zu erstellen als einen alten auszugraben.

    Wer wiederholt sinnlos in alte Threads postet, wird verwarnt!

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Gleiche Inhalte

      • Von FabioKulms
        Hey,
        ich bin Fabio, 22, mache Pickup seit 5 Jahren und Persönlichkeitsentwicklung ist mein Leben.
        Ich will einen eigenen Youtubechannel aufmachen und Infield hochladen. Dafür bräuchte ich allerdings einen Wingman.
        Lass uns zusammen wachsen und krass werden.
        Schreib mir gerne auf Whats.
        017685644380
      • Von BiggestPlayer
        Ich habe gestern etwas entdeckt das nennt sich "Frauen s...... trainieren" von Orlando Owen. Das ist eine 5 stündige Audioserie, in der es darum geht, wie man als Mann besseren Sex mit Frauen hat.   [Link entfernt vom Admin]   Meint ihr das ist echt und mann kann dadurch echt besseren Sex haben ? Würdet ihr es ausprobieren oder habt ihr so was probiert ?
      • Von rancher36
        Hallo,
        Bin ziemlich neu hier! Und habe ein riesiges Problem.
        Ich 30
        Sie 28
        Dates 1
        Hatten noch kein Sex
        Sie und ich sind Arbeitskollegen und sehen uns 2-3 mal in der Woche. Kennen uns seit paar Jahren. Haben aber erst seit 6 Monaten Kontakt. Haben jeden Tag mit einander geschrieben und auch viel und über alles Mögliche. Aber seit ca. 2 Wochen ist das weniger geworden, sie antwortet auch viel kürzer, und ich habe das Gefühl das sie mich meidet, aber sie kommt trotzdem öfters auf mich zu. Und wenn sie mir schreibt und ich nicht antworte, wird sie Sauer. Eigentlich hat alles super gepasst. Was kann ich tun um die Situation noch zu retten?
        Danke
         
      • Von Delusio
        Hallo  ich bin Delusio, Mitte 20, bekennender Beta und das ist auch gut so.
        Jahrelang hatte ich mit einer akuten Ansprechangst zu kämpfen und bin auch bis heute nicht vollkommen davon befreit, was aber noch lange nicht heißt, dass man(n) deswegen erfolglos bei Frauen ist. Das Geheimnis liegt darin sich von Frauen ansprechen zu lassen. Die Mainstream-Meinung scheint zwar zu sein, dass der Mann gefälligst die Frau anzusprechen hat und jeder der es nicht tut, ist nur ein verweichlichter Beta ohne Eier, der nie beim weiblichen Geschlecht landen wird. Das ist meiner Meinung nach aber völliger Bullshit.(zumindest das mit dem Erfolg bei Frauen)
        Die meisten Frauen wollen zwar angesprochen werden, mit den richtigen Tipps kann man aber trotzdem die Chancen erheblich erhöhen, selbst approacht zu werden.
         
        Deswegen hier meine Tipps für alle wie mich, die nicht die nötigen Eier in der Hose haben um den ersten Schritt zu machen.
         
         
        Tipp 1: Gehe Teamaktivitäten nach!
         
        Begebe dich gezielt in Situationen in denen es genau darauf ankommt. Sei es nun eine Teamsportart oder ein Trinkspiel auf einer Party. Vollkommen egal. Wichtig ist nur, dass Vertreter des weiblichen Geschlechtes anwesend sind. Ein Team schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl und erzeugt so unterbewusst Sympathien gegenüber den Teammitgliedern. Befindest du dich mit einer Frau im selben Team, kann so bereits ein erster Vibe entstehen ohne jemals mit ihr gesprochen zu haben. Damit wäre die erste Hürde der Frau, auf dem Weg dich anzusprechen, bereits genommen. Darüber hinaus bietet die gemeinsame Aktivität der Frau Anlass vollkommen unverfänglich mit dir ins Gespräch zu kommen. Handelt es sich bei der Aktivität um ein Trinkspiel geht es sogar noch weiter. Der Alkohol hat direkt ZWEI Vorteile. Erstens nimmt er der Frau die Hemmungen auf dich zuzugehen und zweitens wirst auch du dadurch lockerer, was sich auch in deiner Ausstrahlung bemerkbar machen wird, wodurch zusätzlich Attraction erzeugt wird. Wichtig nur: Nicht mit dem Alkohol übertreiben
         
        Tipp 2: Belege typische Damenkurse!
         
        Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich Jogakurse perfekt für sowas eignen. Hier macht es die Masse. Du alleine mit unzähligen Frauen. Je mehr Frauen, umso größer die Wahrscheinlichkeit das jemand dabei ist, der den Mumm hat dich anzusprechen. Weiterer positiver Nebeneffekt: Du hast keine Konkurrenz und kannst nicht mit anderen Männern verglichen werden. Du bist die einzige männliche Person in der näheren Umgebung. Damit liegt der Fokus der Frau automatisch auf dich. Du bist der Einzige, der in diesem Moment für die Damenwelt erreichbar ist. Als einziger Mann in der Frauenrunde besitzt du Seltenheitswert, was dich in den Augen der Frau attraktiver erscheinen lässt. Es muss natürlich nicht der Yogakurs sein. Selbstverständlich gibt es auch unzählige andere Möglichkeiten. Wichtig ist nur, dass es etwas ist an dem du selber Spaß hast. Ansonsten wirkst du unauthentisch, was die meisten Frauen merken. Deswegen schaue mal tief in dich hinein und überlege, welche typische Frauenaktivität dir Spaß machen würden. Weiterer Vorteil: Interessierst du dich aufrichtig für die Thematik, hast du bereits den passenden Gesprächsstoff, sollte dich eine Frau approachen. Die Ausrede: "Ich weiß nicht was ich sagen soll!" würde an dieser Stelle also nicht mehr ziehen.
         
        Tipp 3: Bau dir einen weiblichen Freundeskreis auf!
         
        Betrachte deinen Freundeskreis und notiere dir alle weiblichen Personen. Ob attraktiv oder nicht ist vorerst vollkommen egal, Sie sind nur Mittel zum Zweck. Wähle nun eine Person aus und mache es dir zur Aufgabe, die Freundschaft zu dieser Person so lange zu intensivieren, bis du in ihrem "Inner Circle" angelangt bist. Früher oder Später wirst du dadurch in Kontakt mit ihren Freundinnen kommen und dich vielleicht selbst mit diesen anfreunden. Hast du deinen Harem... ähm... ich meinte deinen weiblichen Freundeskreis dadurch erst einmal erweitert, bauen sich unzählige neue Chancen auf. Die Approach Anxiety der Frau wird durch die Tatsache gemildert, dass sie dich schon etwas näher kennt und auch du wirst dadurch lockerer. Je größer dein weiblicher Freundeskreis, umso größer die Wahrscheinlichkeit das Jemand von selbst den Flirt mit dir initiiert.
         
        Tipp 4: Hänge dir ein "Free Hugs" Schild um die Schultern und laufe durch eine belebte Innenstadt!
         
        Ich glaube das erklärt sich von selbst.
         
        Tipp 5: Lege dir einen Welpen zu!
        Der kleine Körper und die großen Augen wecken den Mutterinstinkt der Frau. Das bietet ihr einen direkten Anlass über den Hund mit dir ins Gespräch zu kommen. Weiterer positiver Nebeneffekt hierbei: Die Gesamtsituation mit dem Welpen vermittelt den Eindruck, dass du ein guter Familienvater wärst, was für Frauen aus evolutionären Gesichtspunkten höchst wichtig ist. Somit wird zusätzlich Attraction erzeugt.
         
         
        Wichtig bei allen Tipps:
        Achte auf ein gepflegtes Äußeres, denn ein ungepflegtes Erscheinungsbild ist Abtörner Nummer 1!
        -Gehe zum Friseur und verpasse dir eine Frisur die dir steht. (Lass dich im Zweifelsfall von Friseur beraten.)
        -Lege dir modische Kleidung zu. (Auch hier im Zweifelsfall beraten lassen.)
        -Rasiere dich gründlich bzw. wenn du Bartträger bist, stutze ihn zumindest so, dass du nicht aussiehst wie ein Obdachloser Weihnachtsmann.
        -Und auch die sonstige Körperhygiene nicht vergessen. (Versteht sich von selbst.)
         
         
        So ich hoffe der ein oder andere konnte mit diesen Tipps etwas anfangen. Und wenn nicht, ist es mir auch egal.
         
        Was ich hiermit vermitteln will: Egal was du für ein Loser bist, du hast immer noch Chancen. ALSO NUTZE SIE!!!
      • Von Martin_Eden
        Ich habe hier so einige Diskussion durchgelesen, manche finde sehr interessant, bei manchen sehe jedoch die Problemtik darin, dass viele Grundlagen überhaupt nicht verstanden haben. Und wenn man die Grundlagen nicht vertsanden, dann lässt darauf keine vernünftige Strategie aufbauen. Das wichigste ist meineserachtens, die weibliche Natur und Psychologie zu verstehen und zu durchschauen.
        Das wird leider auch nicht in der Schule, nicht den Eltern, und nicht mal von den PU coaches vermittelt. Warum vermiteln die PU coaches das nicht? Weil sie nur Kohle machen wollen und ihre Gesicht bewahren wollen, deswegen gehen sie auch kein Risiko ein, halten sich an gesellschlichen Glabenssätzen, wo es heisst die Menschen grundsätzlich gut und die Frauen auch. Die Frauen haben ausserdem immer Recht usw. Viele der Coaches haben offensichtlich kaum Erfahrungen mit den Frauen gehabt, irgendwie kriegen welche, aber nur mit Geld, was sie von den blöden  Kursteilnehmern einsammeln. So mache geben tausende Euros für coaching aus und wundern sich dannn das der ganze Quatsch nicht funktioniert, und warum funktioniert es nicht, weil das vermittelte nur aus Fehlinformationen und Halbwahrheiten besteht. Orlando Owen hatte mal gesagt, er weiss was die Frauen wollen, er hat es schliesslich bei den Frauen gefragt
        Und das ist oft was wir beta Männer, oder ehemaligen betas erleben. Es wird und von den Frauen vermittelt seid lieb und nett zu den Frauen schenkt denen Blumen usw. dann wird alles gut. Irgend vergeht die Zeit und wir kriegen trotzdem keine ab, wir werden darauf vertröstet, du bist so nett irgendwenn findest eine und die Frau wird so glücklich sein. Viele machen Erfahrungen, dass die eher zu den Kriminellen oder schlimmsten Arschlöchern laufen, und einen ablehnen weil er zu nett sei. Dann wird man wieder vertröstet, es sind frauen die haben niedriges Selbstwertgefühl usw. Und so wirst weiterhin eingelüllt. Man fängt mit PU zu beschäftigen, da wirds gesagt du dir nur trauen die Frauen anzusprechen und mit bisschen üben, dann wird alles gut, nichts wirds gut, wenn du die weibliche Natur nicht verstanden hast.
        Du wirst verzweifelt, fragst bei den Frauen fragen, was du nun falsch machst, die werden dich wieder verarschen, erzählen, dass du weiterhin nett bleiben sollst. Wieso, tuen die Frauen das? ganz einfach weil sie nette Männer auch brauchen. Zum Möbelschleppen, oder es kann dass wasserhahn reparieriert werden soll. Zum Sex werden schon die besten Arschlöcher holen. wies um deinen Sexuallleben bestellt, das ist sowas von egal.
        Die Logik der Frauen. Oft denken wir als nice guys, dass die frauen alles andere logisch denken, irgendwie wollen, angeblich harmonische Familie haben, aber nur nur zu den Männern nachlaufen, wo es nur Schlägereien und Stress gibt. Nein die Frauen denken durchaus logisch, das Problem dabei ist, sie haben Lust an Zerstörung wollen in der Opferrolle sein, geniessen es wenn emotional auf und ab geht, geniessen die Kinder zu quälen, geniessen es wenn sie einem Mann weh tun können. Das ist auch der Grund, wieso die Frauen einem nice guy Hoffnungen machen, wir denekn uns wie mach eine Frauen mir Hoffnungen, wenn sie nichts von mir wollen. Die machen die Hoffennungen, damit sie dir später damit weh tun können. Die Handlungen der Frauen sind immer sehr manipulativ und durchdacht, sind sind emotional viel stärker als wir. und wenn die Frauen fragst, hast das oder jenes gesehen, sie antwortet hysterisch mit "nein" antworten, nicht weil sie zu blöd oder unlogisch wäre, sie will sie sich damit einfach nicht beschäftigen, oft ist es so dass vorher was gestohlen beschädigt hat, deswegen wird sie immer sagen, ich hab dein Hemd, deine geldbörse oder was auch immer nicht gesehen.
        Das sind sachen worüber die Frauen nie offensprechen würden, die werden nur das was von der Geseschaft erwartet wird. Dann kommen so Aussagen wie, "der Mann wäre perfekt gewesen, hätte um mich und die Familie gekümert, aber ich leider auf einen Arschloch reingefallen, ich war so naiv, und später hab ich mir das werde ich nie machen, aber dann der kam der andere Arschloch vorbei, und der war so anziehend..." usw. Die Frauen sind extrem gut darin solche Geschichten zu erfinden.
        Fangen wir mit der Schule an, welcher Junge wird die meisten Mädels abkriegen? Derjenige mit den guten Noten, einer der eherlich gerecht und eherenhaft ist. Oder der beste Schläger, der ekelhaftest sagen erzählt und auffallend ist, der die anderen mobbt und unterdrückt? Für welche würden sich die  Mädels entscheiden? man siehst manchmals in filmen, wie die Mädels sie für das opfer entscheiden, und den schläger den Rucken kehren. Wenn so fnktionieren würde, dann könnte das böse in Welt nicht bestehen. Nein in realem Leben wirst für Unehrlichkeit, Lügen, Manipulation, und Gawalt von den Frauen belohnt. Eherlichkeit , soziales Verhalten, das können die Frauen nicht ausstehen. Die werden immer einen mit ekelhaftestem Charakter aussuchen. Das schiben all die Psychologen und die Verhaltensforsher auf das pubertäre Verhalten hin. Dem ist aber nicht so, da Frauen verhalten sich genau so weiter, machmals ähndern sie ihr Verhalten, nicht weil sie auf einmal zur Vernünft kommen, die ändern ihre Verhalten, weil sie keine Auswahl mehr haben und mach doch noch die Familie gründen wollen.
         
        Hier mal eine ehrliche Aussage einer Frau
         
        Fortsetzung folgt
    • Beiträge

      • Stand nach dem WE ist nun: Sie hatte sehr schlechte Laune wegen einer Freundin und war dadurch sehr zickig. Sprich die letzten Male war immer irgendwas, warum sie Körperlichkeiten eher unangenehm fand (zu heiß, schlechte Laune, Erkältung) Heißt jetzt nicht, dass sie die ganze Zeit so war: Sie kam schon öfter mal an und hat mich bei ihren Freunden berührt. Allerdings wollte sie nach dem Aufsstehen nicht mal richtig kuscheln oder Sex (Begründung: Mutti ist ja da...). Da hab ich sie gefragt, ob was nicht stimmen würde (ja, ich konnte mich nicht zurückhalten). Da wurde sie dann leicht sauer und sagte, dass alles okay sei. Hab ihr dann vermittelt, dass es mich nervt, wenn sie so distanziert ist. Daraufhin wurde es besser und sie wollte auch "plötzlich" Sex. Als ich nach Hause bin, hatte sie mich noch mal gefragt, ob es zum Ende hin dann für mich besser gewesen sei. Ich hab da langsam den Verdacht, dass aufgrund dieser ganzen Gespräche oder wegen eines anderen Stechers meine Attraction sinkt. Habe darüber nachgedacht, das ganze einfach zu beenden, da von ihrer Seite aus nicht wirklich die Signale kommen, die dafür sprechen dass sie mehr will. Ich denke, sie spielt da eher ihre Spielchen, weil sie mich unter Kontrolle hat und eigentlich gar nicht so recht will. Ich meinte scherzhaft: "Du kommst eben immer wieder zu mir zurück". Sie: "hmmm, ja das stimmt" (klang wie ein "leider").  Immerhin will sie mich nach wie vor sehen und viel mit mir unternehmen (Initiative von ihrer Seite). Ich bin der Meinung, dass ich einfach klare Grenzen etablieren muss. Ich erzähle ihr von einer Freundin, die mit mir was machen wollte. Da wurde sie gleich aufmerksam: "Will die was von dir?". Im Nachhinein frage ich mich, warum ich ihr gesagt habe, dass da nix ist. Immerhin hat mein HB doch selbst einen Typen, den sie datet (Orbiter/Stecher) und ich sage ihr immer wieder, dass ich nix mit anderen habe und von niemandem eine Gefahr ausgehe. Wir waren am Samstag bei einer Poolparty, ich hatte aber keine Lust reinzugehen. Da hatte sie mich nachher gefragt, wieso ich nicht einfach gesagt hätte, dass ich keine Lust habe (in einem genervten Ton). Ich meinte nur, dass mir das Wasser eben zu kalt gewesen sei. Ich empfinde das irgendwie als respektlos, dass sie mich kontrollieren will und dann noch diese Doppelmoral an den Tag legt (sie datet andere, aber ich soll schön brav sein).
      • Also, nur mal dazu: Das kannst du ja wohl kaum als "Wert" bezeichnen. Jede x-beliebige Frau sieht das so, keine möchte als slut gebranded werden (vor allem keine Studentinnen). Und auf plumpe Anmachen steht auch keine Frau, die funktionieren nur, wenn die Anmache vollkommen egal ist weil du sowieso ein übertriebener Chad in ihren Augen bist. Zum eigentlichen Thema: Ich finde, dass du nicht wirklich viel zu verlieren hast. Warum machst du ihr nicht nen ganz klaren Vorschlag für ein Date, wo ihr nur zu 2. seid und du die Möglichkeit hast, hart durchzueskalieren und sie zu verführen. Ihr wird klar sein, dass du mit diesem Date den lay erreichen willst. Klar wissen Frauen meistens, warum ein Mann sie überhaupt dated, aber beim ersten, zweiten Date interpretieren viele Frauen noch die Begleiterscheinungen mit dazu: "Er will mich kennenlernen" "Er will mit mir eine gute Zeit und Spaß haben". In deiner Situation, weil so viel Zeit ins Land gezogen ist nach der du jetzt wieder auf sie zukommst, ist vollkommen klar: Date = lay.  Wenn sie dir also jetzt einen Korb gibt, dann weißt du, dass du auch noch keine weitere Sekunde deiner Energie an sie verschwenden musst. So eine Einsicht fuckt zwar ab, wird dir aber mehr bringen als dieser ständige Gedanke von wegen "kann ich das noch retten?". Die "lass sie kommen" - Schiene funktioniert nur, wenn du dich auch wirklich emotional darauf committen kannst, dass dir das Ergebnis egal ist. Wenn du insgeheim immer noch irgendwo auf ihr investment hoffst, dann ist das meines Erachtens die schlechter Alternative von den beiden.  My two cents.
      • Gesagt wurde das meiste schon, nur noch nicht von jedem und in jedem Zusammenhang:
        https://youtu.be/qecEE7Iy5eo (Kezia Noble)
        https://youtu.be/bTn7xMXq054 (Todd V)
      • Hauptpunkt warum Menschen stagnieren ist, weil sie sich an der Theorie orientieren, nicht an der Praxis.
        Etwas klappt hervorragend, was nirgendwo steht? -> Mach es.
        Etwas klappt nicht, über das jeder schreibt? -> Lass es weg. Zur Thematik kann ich dir sagen: Kann hervorragend funktionieren, habe persönlich es nie systematisiert. Eher ein allgemeineres Prinzip: Tension - Release. Dazu gibt es einiges in der klassischeren Literatur (Savoy 'Magic Bullet' müsste viel dazu haben).
      • Warte nicht auf sie, sie muss etwas tun, um nochmal eine Chance bei Dir zu haben.
    • Themen

    ×