Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Baluur

Ich will Beziehung bekomm aber Sex -.-

Recommended Posts

So Leute, folgende Story.

Ich hab ein süßes Mädel kennengelernt deren Beziehung grade im Begriff war kaputt zu gehen. Dies ist dann auch passiert und nun kommt plötzlich die Meldung sie will sich austoben weil das ihr verdammt nochmal erster Freund und einziger Liebhaber war...

Im Grunde ja nicht soooo das Problem aber nach ewiger Sex-Beziehungs-Zeit hatte ich eigentlich Lust auf eine richtige Beziehung... :/

Meine Frage ist nun...wie kann ich da was für mich positiv beeinflussen? Sie mag mich, sie weiss dass ich mehr will und nur "Zur Not" erstmal auf ihren Sexkurs eingehe und natürlich mitmache aber mich selbst kotzt die Sache total an. Nach ewiger Zeit mal ne süße in näherer Umgebung kennengelernt und dann sowas...*Kotz*

Wie gehe ich am besten mit der Situation um? Ganz sein lassen? Nur auf Spaß aus sein und nebenbei umsehen? Erstmal Spaß dann mehr versuchen?

Ich bin grade etwas ratlos :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurdest du nach Annährungsversuchen geblockt? Hat sie dir eine geschallert? Die Polizei gerufen? Du hast noch GAR nichts getan, meinst aber, es sei jetzt schon ein Problem da.

Mach mit ihr ein Treffen aus. Wende PU von A bis Z an. Wenn du in der Kuss-Phase bist und du wurdest mehrmals zurückgewiesen, DANN kannst du von einem Problem sprechen. Aber auch das ist nicht unlösbar. Kommunizier doch einfach, dass du keine Erwartungen hast, sie nur kennenlernen willst und ihr schaut, wie sich das entwickelt.

Alles kann, nichts muss. Auch wenn ich den Spruch hasse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Baluur,

es wäre hilfreich, vorab noch ein paar Info's zu bekommen, u.a.: wie alt seid ihr beide denn? Wie lange läuft die Sache zwischen dir und ihr schon? Beschreibe das Verhältnis zwischen dir und ihr etwas genauer - wie geht ihr miteinander um, macht ihr noch Dinge miteinander außer dem gemeinsamen Sex?

Vorab zu dem Rest deiner bisherigen Ausführungen: grundsätzlich würde ich dir im ersten Schritt empfehlen, für dich selbst zu akzeptieren, was sie will. Ich kann sie, ihre Aussagen und ihr Verhalten sehr gut verstehen, auch solltest du es ihr hoch anrechnen, dass sie von Beginn an derart offen und ehrlich dir gegenüber ist. Du solltest versuchen, zu akzeptieren, dass dies der Status quo ist - und ihn genießen! Darüber hinaus gilt: alles kann, nichts muss.

Das Problem an deinem momentanen Mindset ist doch, dass du für den aktuellen Status zwischen euch beiden gedanklich / emotional schon deutlich weiter bist als sie mit dem sich daraus ergebenden Hauptproblem, dass du sie das offensichtlich mehrfach wissen lässt.

Aus meiner Sicht solltest du einen Gang herunter schalten, wie Eingangs bereits erwähnt die aktuelle Situation zwischen euch genießen (hey, du hast Sex mit einer tollen Frau - super!) und nicht needy, anhänglich oder dergleichen rüberkommen. Attraction ihrerseits ist da, sonst hätte sie keinen Sex mit dir. Aber pass auf, dass du diese nicht dadurch kaputt machst, dass du needy bist/wirst indem du sie in die Beziehungsecke drückst.

Genieße die Zeit, fokussiere dich nicht so sehr auf sie, habe dein eigenes Leben, deine Hobbys, deinen Sport, deine Freunde. Lass sie und den Sex mit ihr einen Teil davon sein aber bedränge sie nicht. Akzeptiere ihre momentane Einstellung, zieh dein Ding durch und schau, was sich daraus entwickelt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...