Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Mint

Mint's Blog: Die vier Säulen von Attraction

Recommended Posts

Hey Leute,

um euch mal einen Einblick über die Artikel in meinem Blog zu geben (sozialedynamiken.wordpress.com) hier mein neuester Artikel, der viel positive Resonanz bekommen hat, weshalb ich ihn auch hier vorstellen möchte.

P.S.: Falsches Präfix, hab keinen Plan warum da Natural ausgewählt ist, ich krieg es aber irgendwie auch nicht mehr geändert. Naja, egal.

Die vier Säulen von Attraction

Aloha meine Freunde!

“Attraction is no choice.” Mystery

Und mit diesem Zitat des PickUp-Artist schlechthin beginne ich diesen Artikel über die vier Säulen von Attraction. Es ist kein Zufall, wen Mädchen attraktiv finden und wen nicht. Das ganze basiert auf dem Unterbewusstsein, und dieses basiert auf der Suche nach den besten Genen für die Nachkommen. Frauen suchen sich also den Mann, der die besten Gene liefert um sich mit ihm zu paaren, damit die Nachkommen die bestmöglichen Individuen werden. Das basiert noch auf der Zeit der ersten Menschen, als diese sich noch gegenüber anderen Lebensarten beweisen und durchsetzen mussten, und somit die stärksten Nachkommen den Kampf ums Überleben gewinnen.

Auch die vier Säulen der Attraction basieren auf der Evolution und auf verdammt alten unterbewussten Signalen die Frauen von Männern empfangen. Ohne es zu wissen suchen sich die Frauen ihren Mann also nach bestimmten Kriterien aus, die ich in diesem Artikel erklären möchte.

Ihr könnt euch das ganze wie ein Haus vorstellen das auf Säulen steht. Man braucht nicht unbedingt alle vier Säulen damit das Haus nicht einstürzt, aber ohne Säulen auch kein Haus. Und so ist es mit der Attraction, ihr braucht nicht jede Säule erfüllen um Attraction aufzubauen, aber je mehr Säulen vorhanden, desto fester steht das Haus. Habt ihr alle vier Säulen erreicht,dann kann euch im Prinzip keiner was, kein Sturm der Welt wird euer Haus zum Einsturz bringen, denn: Attraction is no choice.

Das ganze beruht auf Demonstration of higher value (DHV), der Darstellung eines höheren sozialen Standes und Status. Im Prinzip stellt ihr euch also so dar, als würdet ihr auf einem Podest stehen und das Mädchen steht unten auf dem Boden. Jetzt will das Mädchen aber hoch, zu euch aufs Podest, weil ihr ‘besser’ seid als sie, und damit beginnt die Attraction. Jeder dieser Punkte hat also die Aufgabe, euren sozialen Stand höher zu stellen als der des Mädchen, ihr seid also was ‘besseres’ als sie.

Säule 1: Leader einer Gruppe von Männern

Der erste Punkt für Attraction ist der Leiter einer Gruppe von Männern zu sein, konkret: Alpha. Ihr seid also von den anderen Männern der Gruppe als Alpha akzeptiert und ‘bestimmt’ diese. Durch die Führung des ‘Rudels’, um mal zurück zur ursprünglichen Herkunft dieser Säule zu kommen, stellt ihr euch als der perfekte Partner für das Mädchen dar. Damit seid ihr im Prinzip der Jackpot, da die Frauen ja die besten Gene suchen, und die besten Gene hat natürlich der Leiter der Männer. Durch die Führungsposition steht man in der Hirarchie über jedem anderen Mann in dem Rudel und kommt damit als erster zur Paarung in Frage.

Säule 2: Bevorzugung bei anderen Frauen

Wenn andere Frauen, also im Prinzip die Konkurrenz eures eigentlichen Ziels, mit euch zu tun haben oder auf euch stehen, dann führt das automatisch dazu, dass auch andere Frauen auf euch stehen. Dieser innere Konkurrenzkampf um die besten Männer verführt die Mädchen also dazu, auf euch zu stehen obwohl sie kaum etwas über euch wissen, da sie darauf vertrauen, dass die anderen Frauen sich den Mann mit den besten Genen aussuchen. Wenn Frau A euch also nicht kennt, Frau B euch aber will, dann will Frau A euch auch automatisch weil sie denkt, dass Frau B sich den besten Mann ausgesucht hat.

Eine interessante Technik dazu ist übrigens, im Club im Kreis zu gehen. Bedeutet nicht, dass ihr im Radius von einem Meter wie bekloppte im Kreis laufen sollte, sondern das ist eure Approach-Richtung. Ihr geht also zum ersten Mädchen was ihr seht und redet einfach mit ihr. Die anderen Mädchen in der Umgebung sehen das und denken, du kennst sie. Du redest in dieser ersten Runde einfach nur über euch beiden, ihr stellt euch vor, sodass sie beim nächsten mal wenn du kommst weiß, wer du bist. Das ganze 2-3 Minuten, dann gehst du wieder und sagst ihr, du kommst später nochmal vorbei, musst jetzt aber erstmal wieder zu deinen Freunden. Damit erreichst du, dass sie auf dich wartet, wenn auch nur unterbewusst, und sich freut wenn du endlich wieder da bist.

Nach diesen zwei Minuten gehst du also wieder aus dem Set raus, und läufst erstmal nach links, im Uhrzeigersinn durch den Club also. Die nächste die du sieht, sprichst du wieder an und machst das selbe. Mädchen Nummer eins denkt also, weil du ja gesagt hast du musst wieder zu deinen Freunden, du würdest sie kennen. Mädchen Nummer zwei lernt dich allerdings grade erst kennen. Du stellst dich wieder vor und gehst zur nächsten im Uhrzeigersinn. Das ganze machst du dann so lange du möchtest, ungefähr 30-60 Minuten lang, sodass du mit den heißen Mädchen aus dem Club geredet hast.

Jedes dieser Mädchen sieht dich bei den anderen und denkt sich, der Junge kennt den ganzen Club. Vorallem andere Mädchen. Und da greift diese Säule, du hast direkt diese Bevorzugung bei anderen Frauen simuliert, und zwar bei jedem Mädchen das du angesprochen hast, weil jedes denkt du würdest die anderen kennen. Genial eigentlich. Und so einfach.

In der zweiten Runde dann fängst du an zu eskalieren und suchst dir aus, was du mit welchem Mädel erreichen willst. Alles danach ist Geschichte, nicht alle werden auf dich stehen, aber ich meine danach kennst du ca 20 geile Mädchen, du kannst dir aussuchen bei welcher die Chance am größten ist bzw. welche dir am sympathischsten erschien.

Säule 3: Beschützer von geliebten Menschen

weiterlesen...

bearbeitet von Mint
Verlinkung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast

Hey Mint,

finde deinen Blog und die Intention dahinter super!

Den Artikel habe ich bereits gelesen ;)

Sehr gute Beschreibung der wichtigste Aspekte der attraction!

Was mir aufgefallen ist:

Das ganze beruht auf Demonstration of higher value (DHV), der Darstellung eines höheren sozialen Standes und Status. Im Prinzip stellt ihr euch also so dar, als würdet ihr auf einem Podest stehen und das Mädchen steht unten auf dem Boden. Jetzt will das Mädchen aber hoch, zu euch aufs Podest, weil ihr ‘besser’ seid als sie, und damit beginnt die Attraction. Jeder dieser Punkte hat also die Aufgabe, euren sozialen Stand höher zu stellen als der des Mädchen, ihr seid also was ‘besseres’ als sie.

Hier vielleicht klar stellen, dass es sozusagen ein Gesellschaftsspiel ist ;), also ein Spiel mit der Illusion der sozialen Rangordnung. Auf keinen Fall sollte der angehende PUA, den du ja laut früheren Artikeln beraten willst, hier einen falschen Mindset bekommen! 'Besser' ist hier nur bezogen auf 'Paarungskandidat', nicht auf die gesamte Person! Du hast es ja schon angedeutet, aber ich fände es wichtig, diesen Aspekt für Anfänger deutlicher herauszustellen.

bearbeitet von Gast

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Wildchild,

danke für die positive Kritik, ich freue mich wirklich, dass das Projekt im allgemeinen so gut ankommt :)

Danke auch dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast, du hast recht, dass es grade bei Anfängern zu Fehlinterpretationen führen kann. Ich werde versuchen das noch klarer herauszustellen.

Ich freue mich über jede Kritik und jeden Verbesserungsvorschlag von Lesern, denn nur damit kann sich der Blog entwickeln, danke also jedem, der sich mit dem Thema auseinandersetzt und seine Meinung dazu bekanntgibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast spotter

Hallo Mint,

wiedermal musste ich feststellen das mein Wissen über PU nicht sehr umfassend ist, bzw. ich den Attractionbereich zu wenig wahrgenommen habe. Gut verständlich erklärt und flüssig zu lesen.

Danke dafür. :)

MfG spotter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese Sachen sind sicher sehr hilfreich, aber du schreibst dass sie zwingend vorhanden sein müssen um Attraction aufzubauen und das ist einfach falsch. Manchmal ist Attraction einfach da ohne viel machen zu müssen. Der wichtigste Punkt ist zudem Selbstbewusstsein und entspannt bleiben. Wenn das gegeben ist reicht das sehr oft aus, auch wenn keine deiner genannten Eigenschaften kommuniziert wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

“[...] ihr braucht nicht jede Säule erfüllen um Attraction aufzubauen, aber je mehr Säulen vorhanden, desto fester steht das Haus.“

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt mehrere Artikel gelesen und freu mich dass es noch mehr Leute gibt die sich mit den Thema Soziale Dynamik auseinander setzen. Ein Thema, was meiner Meinung nach verdammt mächtig ist und gerade im PU Bereich viel zu oft vernachlässigt wird.

Ich finde soziale Kompetenz (Verantwortung sowohl für sein eigenes Handeln als auch für die Gruppe) ist eine der essentiellen Eigenschaften, die jeder "Alpha" mitbringen sollte. Sei es nun der Gorilla in Disney's "Tarzan" oder der "Leader of the Pack".

Keine Frau wird nämlich einen Mann folgen der, wenn es hart auf hart kommt, nur an sich denkt.

Beste Grüsse von Mister Social Power.

PS: Attraction is no choice, ist aber Nicht von mystery ;-)

bearbeitet von Johnie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Gerrchen_06
      Hallo an Alle,
      folgendes: Hab vor 2 Wochen ein Mädel kennengelernt, haben uns dann getroffen und alles war super. Am abend war sie noch in der Nähe und wollte unbedingt, dass ich nochmals zu ihr komme auf eine Party. Nach überreden kam ich dann, haben uns geküsst und wieder alles super! Am Tag darauf wollte sie mich wieder sehen, ich konnte nicht. Wir schrieben die ganze Woche Zuckersüß, ich ließ mich darauf komplett ein und verguckte mich schon etwas in sie, hatten dann ein Date am Wochenende ausgemacht und am Tag davor sagte sie ab mit der Begründung sie könne das alles noch nicht. Sie hat erst seit kurzem etwas hinter sich und brauch Zeit und ihr wurde das alles zuviel, sie brauch zeit für sich.....
      Ich war dann ziemlich traurig nach dem Ganzen, weil ich mich da schon so auf das eingelassen habe.... Jedenfalls probierte ich die letzen Tage dann mit ihr abzuschließen, fiel mir nicht leicht... Hatten dann keinen großen Kontakt mehr. Gratulierte ihr noch zum Geburtstag, sie antwortet nett und dann antwortete ich nicht mehr. Funkstille.
      Bis heute. Sie schrieb wieder: "Hey... ist da jemand böse oder eingeschnappt?"  ich antwortete ein paar Stunden nicht, dann gleich die nächste Nachricht: "Naja dann eben nicht."
      Jetzt die Frage: Wie sollte ich mich jetzt verhalten? Schaut so aus als wäre ich doch noch nicht ganz aus dem Spiel. Jetzt könnte ich den Spieß umdrehen.
      Wie kann ich mich attraktiv für sie machen? Klar am besten würde es mit einem Treffen gehen, aber das will sie ja momentan nicht, da es sie zu sehr bedrängt.
      Hab ihr vorhin geantwortet, ca. 1 Stunde nach ihrer zweiten Nachricht. Kurz und Knapp..... Hey, hab immer viel zu tun und immer auf Achse Wie geht es dir immer so?
      Später könnte ich sie mal fragen, ob sie lust hätte auf die selbe Party zu gehen mit einer Freundin, wie ich mit meinen Jungs und wir dort einen Plauderer machen könnten. Doch dies alles erst viel später, will sie nicht gleich wieder bedrängen.... Was sagt ihr?
    • Von Praetorianer
      So liebe PUA's,
      Es folgt ein weiterer "Hilfe-Thread" ^^
      Ersteinmal zu meiner Person: 34Jahre jung, in guten bis sehr guten finanziellen Verhältnissen, nicht unbedingt dumm wie Brot , tteilweise mit einer recht eloquenten Ausdrucksweise (unbeabsichtigt).
       
      Die HB 7+
      26 Jahre jung, Verkäuferin mit wenig Lebenserfahrung, last Boy ein Narzist, der Sie als Fuck-Body auf Abruf hielt. Es kam, wie es kommen sollte, sie verliebte sich bis über beide Ohren in Ihn^^. Er lies sie fallen.... Holte sie zurück, lies sie wieder fallen etc.
       
      Situation:
      Wir lernten uns kalt kennen ohne jegliche Absichten. Es gab zwar immer wieder EC, den ich sogar teilweise als eideutig beurteilen würde.
      Irgendwann, aus einer Wette resultierend, in der sie sich mir quasie für 4 Monate verschrieb, wurde sie meine "SUB" (Heisst, sie musste meine sexuellen Forderungen erfüllen, was sie sogar dann tat! Ich war sehr überrascht)
      Parallel war immer wieder der "Stecher" im Spiel, was mir das Leben erschwerte.
      Aber ok, war ja nur "Spiel" insofern war es mir relativ egal. Irgendwann kam dann die Message, dass sie das so nicht weiter könne und den Vertrag brechen muss. Natürlich in der Hoffnung, dass wir weiter Freunde bleiben können ^^ - Natürlich sicherte ich es ihr zu, mit den Worten "ich habe dir versprochen, dass du meine Kleine bist und das ich auf dich aufpasse und daran halte ich mich. Ich bin aber nicht deine Beste Freundin!"
       
      Ab da war schluss mit dem "sexuellen Kontakt"... Blieben aber befreundet. Als der "Stecher" sie nun wieder fallen ließ und sie in eine tiefe Gefühlsduselige Leere stürzte, war ich da. Ich "Zwang" sie fortan jeden auch nur halb freien Tag nach draussen zu einer vielzahl an Aktivitäten etc.
      Es kam, wie es kommen musste! ^^ Ich verlor meine Attraction und wurde needy!
      Wir schauten uns einen Film an, sie kuschelte sich an mich. Schön... Am nach ten Tag der Flake! "sie könne das nicht, sie hätte noch Gefühle für den Stecher.... Usw.
      Next.... Nein doch nicht... Sie meldete sich doch wieder und der tägliche Kontakt ging weiter. OHNE kuscheln. Ihr unzug stand an, und ich tat, was jeder Needy tun würde, ich tat ALLES! dachte mir wahrscheinlich, sie wird schon sehen, was sie an dir hat! ^^ - 4wochen später, wir sehen uns wieder einen Film an, wir kuscheln wieder... Ich massiere sie, jedoch nicht weiter, da sie blockte. Am nächsten Tag das sbe Spiel. Am nächsten Tag waren wir gemeinsam auf ner Party bei Freunden von mir, wo wir auch übernachtet haben. Trotz massiven Alkoholeinfluss auf beiden Seiten kein Sex. Sie schlief nur auf mich gekuschelt. Dann wieder Flake... Am nächsten Tag unnahbar.
      Scheiße ich ahnte was kommen musste...
      Tags darauf "entführte ich sie zum Essen und wir sprachen erheitert über alles mögliche. Durch meinen Fehler wurde das Gespräch fachlich. Es ging nun um uns. Sie sagte dass sie immer noch auf den Stecher steht (trotz über einem monat KEINEN kontakt zu ihm) und sie sowieso nicht versteht, warum ich alles für sie tue, und dass ich so undurchschaubar sei.
      Ob es die Möglichkeit gäbe, dass ich mich in sie verliebt hätte. Was ich verneinte, aber dann (natürlich war das dämlich) meinte, dass ich drüber nachdenken müsse. Sie offerierte mir im dem Atemzug, dass ich nicht ihr Typ sei, sie mich aber als Freund nicht verlieren will! -
       
      Das geht mir jetzt natürlich richtig gegen den Strich, zumal ihre Typen vor dem Stecher alle aussahen wie ein Sack mehl^^
      Ok, also abstand, soweit es geht bei gleichem Freundeskreis, attraction aufbauen, mit anderen Frauen flirten etc.
      Zusätzlich ihre Mitbewohnerin installiert, in meinem Team zu sein! (sowieso eine meiner Freundinnen) parallel also vorbereitung durch frauengesprache, wo die HB allerdings dasselbe sagt wie sie auch zu mir gesagt hat.
       
      Nun heute, deswegen die Dringlichkeit: wir haben heute Abend ei. EVENT, wo wir die halbe nacht gemeinsam auf ner decke sitzen werden. Lange geplant und karten gekauft, wie soll ich mich verhalten, ohne es wieder fachlich zu machen? Wie attraction (wieder) aufbauen? Nice guy oder bad boy?
       
      Zu ihr, sie ist mehr der "verschlossene typ" eher devot...
       
      Ich bedanke mich im Vorfeld für hoffentlich viele Antworten und entschuldige mich für das Fehlen der entsprechenden Fachtermini.
       
    • Von xMolotow
      Hallo Leute, vorweg wollte ich euch einmal loben, da ich schon sehr lange hier mitlese, mich ein wenig eingelesen habe und ich euch echt klasse finde, hier finde ich durchgehend hilfreiche Tipps und Ratschläge!
       
      Nun mein Anliegen : 
      Alter HB : 23
      Ich : 20
      Ich kannte sie schon vorher ein bisschen, sie arbeitete in einem Laden, in dem ich Kunde war und wir hatten auch öfters Blickkontakt, gesprochen haben wir jedoch nicht, da ich zu der Zeit null eingelesen war im Pickup Bereich, klar kann man auch ohne Frauen ansprechen, mit ist allerdings erfolgreicher. Nun habe ich sie auf Instagram entdeckt und angeschrieben, sie hat sehr schnell und viel geantwortet, daraufhin direkt nach der Nummer gefragt, da viel hin und her geschreibe keine Attraction erzeugt, ausser man ist Textgame-Meister. Also dann über Whatsapp geschrieben, ich lese immer, man solle anrufen, jedoch ist es in der Tat so, dass die Mädels, wenn man sich kaum kennt, ohnehin nicht rangehen, da zu schüchtern. Haben ein wenig geschrieben, was sie so macht, was ich so mache. Irgendwann wurde es interessant, der ganze Text erfolgte mit Smileys, die ich hier jetzt auslasse
      Ich : „Nächstes Mal spreche ich dich an, wenn ich dich sehe“
       
      Sie : „Wir können auch mal so was machen“
       
      An dem Punkt habe ich leider nicht direkt ein Date geklärt, da ich nicht needy werden wollte. Nach ein bisschen weiterem schreiben : 
       
      Ich : „Ich würde mich gerne mit dir treffen, was machst du denn gerne?“
      Sie : „Egal such du was aus“
      Dann mache ich einen Fehler, ich frage sie nach einem Tag, anstatt direkt Tag und Uhrzeit zu nennen, Führung eben.
      Ich: „Okay, dann suche ich was aus, Freitag oder Samstag?
      Sie: „Egal, ich hab Zeit.“
      Ich: „Ich hole dich Samstag ab, wo genau?“
      Viele schreiben hier, man solle das HB beim ersten Treffen nicht abholen, da sie Invest zeigen soll, sehe ich aber bisschen anders
      Sie: „Schreibe dir noch wo“
      Ich: „Okay“
      Ja das okay war unnötig, das Gespräch war beendet und ich habe ihr die Führung überlassen
      Einen Tag nicht geschrieben, am Freitag (vorgestern), also ein Tag vor dem Date
      Ich : „Hey“
      Sie: Heeey
      Ich: „17 Uhr morgen?“
      Und darauf gab es bis heute (Sonntag) keine Antwort, also ein eiskalter Flake, wäre ihr das treffen wichtig gewesen, dann hätte sie wenigstens noch was geschrieben, wenigstens eine Absage, aber so...
      Entweder sie schreibt gar nicht mehr, oder demnächst kommt irgendein Orbiter-Check, wie soll ich dann reagieren?
       
      Meine Frage: Was hätte ich besser machen können? Wie hättet ihr das „Game“ wenn man es so nennen kann, geführt? Ich möchte mich echt verbessern, bin aber nicht unerfahren mit Frauen, hatte schon 7 LTRs und 4 lockere Sachen
      LG und danke für Tipps sowie Ratschläge!
    • Von Mario99
      1. Mein Alter: 19
      2. Alter der Frau: 17
      3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: Date noch keines jedoch bereits längeres flirten bei jedem treffen auf Partys. Nie weiter nach gegangen da sie einen Freund hatte und dieser sogar einige male auf die Idee gekommen ist mich dumm anmachen zu müssen. Dieser ist jedoch nun seit längerem Geschichte und als ich sie letztens wieder auf einer Party getroffen habe, hab ich mein Glück versucht.
      4. Etappe der Verführung: versehentlich Berührungen bis hin zu leicht sexuellen Berührungen. Der KC blieb leider aus da ich zusammen mit einer guten Freundin auf der Party gewesen bin und diese mich extra davor angesprochen habe ich solle doch heute bitte nichts mit ihr haben, da die beiden auch befreundet sind und sie wahrscheinlich auch nicht alleine da stehen wollte. Naja hab ich mehr oder weniger Respektiert und mich nur auf sehr inniges Tanzen beschränkt. Im Nachhinein gesehen hätte ich einfach den KC setzen MÜSSEN und ich würde lügen wenn ich behaupten würde es hätte keine Gelegenheit dazu gegeben.
      5. Naja hab mich am nächsten Tag bei ihr gemeldet und versucht sie direkt zu einem Date zu bringen. Vielleicht könntet ihr hier direkt noch mein Textgame bewerten, da ich was das angeht noch sehr unsicher bin. Hier deshalb der Auszug: 
      [13:39] Ich: Hey wieder fit?
      [14:04] HB: Joa du
      [14:28] Ich: Bin als typ damit gesegnet keinen kater zu bekommen. Wo gehts heut weiter?
      [15:06] HB: Weis noch nicht denk entweder geh ich einfach u ner Freundin oder bleib daheim
      [15:23] Ich: Hät dich gar nicht so eingeschätzt. Dachte du bist sicher auf irgendeine party eingeladen. Was machst morgen um 12?
      [15:25] HB: Wieso (lachsmiley) Ähm weis nicht denk Mittagessen oder lernen (überlegener Smiley)
      [15:34] Ich: Als ob dich niemand zu einer party eingeladen hat als Stimmungsmacher.  Bin noch auf der Suche nach jemanden der mit mir morgen das Fußballspiel anschaut. Verletzt nur zuschaun ist mir auf Dauer zu langweilig
      [16:16] HB: Haha cute wo ist das denn
      [19:09] Ich: Ort Angabe
      Danach kam keine Nachricht mehr von ihr. Im Nachhinein gesehen hätte ich vermutlich einfach nochmal nachfragen sollen wie es aussieht oder? War mir in dieser Situation zu unsicher und wollte nicht zu bedürftig bzw drängend wirken. Wollte dann erstmal einen freeze setzen und warten bis sie antwortet bzw sich meldet. Gerechtfertigt? Am nächsten Tag kam auf jeden Fall wieder eine Nachricht: 
      HB: Was hast du eig für ne Verletzung?
      Ich: Bänderriss aber fang eh ab nächster Woche wieder mit dem Aufbautraining an. 
      HB: Oh fies aber ja wenigstens das
      Ich: ( saß hier bei einer längeren Autofahrt weshalb ich eine Sprachnachricht machte in der ich etwas über den Verletzungshergang erzählte und sie dann fragte ob sie bei der nächsten Party auch wieder da wäre oder ob das nicht ihr Musikgeschmack ist)
      HB: Ja aber da kannst du ja eig nichts dafür (lachender Smiley?) mehr oder weniger (affe mit mund zu) eig ist es tatsächlich eher nicht so meins (lachender Smiley)
      Ich: Musst einfach weiter ein Auge auf mich haben dann passiert schon nichts mehr(lachender Smiley) ( zur Erklärung: bei der letzten Party hatte sie darauf geschaut das ich extra nirgends umknicke) Kommt immer auf den vorhandenen Pegel an ( Die oben angesprochenen Freundin) kommt sogar auch mit
      HB: Zu Techno ? Ich war einmal mit ihr da und wir saßen beide nur rum
      Ich: Haha ne safe nicht (lachender Smiley) Da wart ihr aber auch nicht mit mir und letztes mal hats ihr definitiv getaugt
      HB: Ja ich schau mal noch (lachender Smiley)
      Ich: Mehr wollt ich gar nicht hören
      HB: Haha ok gut
       
      Ich weiß mein Textgame ist alles andere als wirklich gut was mir gerade beim durchlesen wieder aufgefallen ist. Habt ihr irgendwelche genaueren Fehler gefunden bzw Verbesserungsvorschläge? Die andere Freundin hab ich ganz gezielt mit eingeladen, da sie auf ein  treffen zu zweit ja leider nicht eingegangen ist und ich die andere Freundin bereits mehrmals als Winggirl benutzt habe    ( auch wenn diese das nicht immer wusste). Hab es mittlerweile auch mit dieser geklärt und sie wollte anscheinend auf der letzten party nur nicht alleine rumstehen. Ist ja auch verständlich.
      Hat sich im Tag darauf wieder gemeldet und gefragt ob ich jemanden kenne der zufällig eine Konzert karte braucht da sie leider nicht kann. Das trifft sich wirklich perfekt da ich eh auf das Konzert gehen wollte. 
      Hab ihr direkt ne Sprachnachricht geschickt in der ich sag das heute ihr Glückstag ist und ich eh bereits vor hatte eine zukaufen aber das ich eine wichtige Frage hätte und zwar aus welchen Grund man den zu so einem Konzert nein sagen kann. 
      Sie hat sich bedankt und eine 1 minütige Sprachnachricht gemacht indem sie erklärt das ihre Studienfahrt vorgezogen wurde und das wir uns am Wochenende wahrscheinlich eh sehen und sie da die karte mitnimmt.
      Hab die Sprachnachricht zwar erst nach etwas mehr als 4Stunden angehört da ich ersten unterwegs war und warten wollte bis ich daheim bin und ich mich zweitens noch etwas einlesen wollte. Hab dann ebenfalls eine Sprachnachricht gemacht in der ich ironisch gesagt hab das ich das als Grund gerade noch so durchgehen lasse und wo es den zur Studienfahrt hingeht. Hab das mit dem Wochenende aufgegriffen und humorvoll gesagt das ich da ja beinahe eine Zusage für Freitag gehört habe und wir mit unseren tanzmoves sowieso das absolute Highlight wären. 
      Wollte dadurch einfach einfach etwas Humor reinbringen jedoch hab ichs jetzt entweder komplett vermasselt oder sie macht auf Möchtegern sauer da ich länger nicht geantwortet hab.
      Sie hat nämlich die Nachricht direkt nach 5 min angehört jedoch nur den Namen des Ortes der Studienfahrt geschickt.
       
      6. Frage: Wie soll ich nun fortfahren? Ist in meinen Augen eine sehr heikle Situation da ich bei einer erneuten Absage wohl eher erstmal auf Distanz gehen müsste um nicht zu nerdy zu wirken oder? Würde auf die letzte Antwort mit nur dem Studienfahrtort nicht antworten und freezen bis sie sich meldet bzw. Ich zeit habe das Ticket abzuholen ( würd ich aber erst in frühestens einigen Tagen machen). Oder bin ich komplett auf dem falschen weg und sollte bei Mädchen in ihrem Alter eher auf die süße Schiene gehen und etwas sagen wie das ich es schade finde das sie nicht darauf eingeht und ich sie echt gern genauer kennenlernt hätte da ich sie Extrem süß finde?
      Ich dank euch für jegliche Hilfe und bittebeachten das ich immer noch eine Anfänger bin was PU angeht und man das auch noch merkt.
    • Von enichma
      Hallo, ich crossposte hier einen Beitrag von mir (endless enigma) aus der sogenannten "advanced members area" (AMA) auf pickupforum.de zum Thema Dornröschenschlaf der deutschen Pickupszene:
       
      will auch gar nicht so tun, als wär was gewonnen, wenn wir den AMA-verein hier zudrehen.
      sind alles nur symptome des größeren problems, dass hier im forum zentimeterdicker staub liegt und seit jahren verhindert wird, dass jemand kehrt.
      ich erinnere daran, wie hier vor ein paar jahren die ersten redpill-inhalte aufkamen. da wurde reagiert, als wärsn feindlicher übernahmeversuch! dabei war das echte innovation und kam mitnichten von irgendwelchen rooshs und tomassis. direkt aus der attraktivitätsforschung kam das, da wurde in den nuller jahren jede menge geforscht, googelt etwa "ovulatory shift hypothesis". damals wurde hier im forum zum ersten mal so richtig der anschluss verpasst.
      seit zwei, drei jahren gibts das "incel"-phänomen. ein faszinierendes thema mit ungeheuer weitreichenden aspekten, gesellschaftlich, politisch! und wieder wurde alles nach kräften unterdrückt. ein bekannter moderator hier schrieb mir, es wäre besser, hübsch brav zu sein, um nicht die aufmerksamkeit der medien auf sich zu ziehen ... mediale aufmerksamkeit als katastrophe?? man glaub es ja nicht!
      dieses forum braucht einen radikalen relaunch. mein appell an die besitzer und günstlinge: scheißt auf klicks und google ratings und womit auch immer ihr hier einst geld verdient habt. es ist vorbei! macht neu. lasst es euch von bob dylan vorsingen: [link bob dylan - times have changed]
      hiermit gehe ich mit gutem beispiel voran: ich bitte um löschung meines "advanced member"-status und verzichte ab sofort darauf, für mein altes buch werbung zu machen.
  • Beiträge

    • Du hast das mal wieder völlig falsch in Erinnerung - die Strophe ging so: Lass mich in dein Leben, Weil diese Wörter keinen Sinn ergeben Du bist doch irgendwie der andere Teil von mir Lass mich doch einfach Unsinn reden Will den Mann als Tier verstehen In Deinem Herzens-Labyrinth ist eine Tür Sie führt zu Bier Ganz unter uns, Helene Fischer könnte von mir aus auch Alle Meine Entchen singen. Notfalls einfach Tesafilm drüber. Versteh mich hier bitte nicht falsch. Ich bin überhaupt nicht gegen Mindset und Potenzial heben - das wogegen ich immer gerne wieder satirische Spitzen ins Feld führe ist die meiner Ansicht nach vollkommen inflationäre Verwendung des Begriffs einhergehend mit einer klischeehaften Entwertung. Es ist sehr erfreulich wenn man bei einem ersten Date total in Flow kommt und zusammen in Deeptalk abtaucht, aber das ist leider eher selten der Fall. Sondern man will eher abtasten ob man sich überhaupt was zu sagen hat. Also wenn ich zum Beispiel in den ersten 5 Minuten (oder Sekunden) sehe, dass sie eine Assibratze ist, dann brauch ich meine etwaigen Gesprächsführungskünste nicht weiter zu bemühen. Und wenn sie es nicht ist, dann findet man Themen, wo zumindest bis zum Zeitpunkt der Fluchtergreifung ein einigermaßen passabler Konversationsfluss gewährleistet bleibt.
    • "Die Titanic ist nicht gesunken." Mysterys neuester (naja auch schon wieder ein paar Jahre her) Opener. Kann aber auch sein, daß er das gar nicht als kontroversen Opener erfunden hat, sondern selber glaubt, denn auch zur Titanic gibts ne Verschwörungstheorie (oder hundert). Das mit den Würfeln habe ich noch zu Vor-Internet-Zeiten aus irgendwas Gedrucktem entnommen. Ich nehme an, auf der Qualitätsstufe von "10 Diättipps, wie Sie garantiert abnehmnen". Mit ein bißchen Internetrecherche entpuppt es sich dann als so falsch, daß nichtmal das Gegenteil stimmt. Bleib ich halt beim "Coito ergo sum", das ist vermutlich sogar richtig dekliniert. Behaupten war schon immer erfolgreicher als wissen. Gerade weil es in sozialen Zusammenhängen keine absoluten Maßstäbe gibt, sondern nur relative. Da zählt nur die Art und Weise der Erzählung, selbst bei Männern als Empfänger. Und Frauen achten dabei sowieso nur auf ihr Höschen. So wie man sich logisch-analytisches Denken nicht angewöhnen kann, weil man dazu eben logisch-analytisch denken können muß, kann man es sich aber auch nicht abgewöhnen, weil man dazu Gefühlsbotschaften in scheinbar rationale Versatzstücke verpacken muß. Ich wurde mal unfreiwillig mit Helene Fischer beschallt. Unfaßbar, daß das nicht verboten ist. Aber auf seine Weise interessant. DIe Texte klingen, als würden sie deutsche Sprache verwenden. Tatsächlich ist das aber ähnlich wie ASCII-Art, wo die Buchstaben natürlich überhaupt keinen Sinn machen, sondern aus der Entfernung ein Bild ergeben. "In deinem Herzenslabyrinth ist eine Tür / Sie führt zu dir." Völlig gruselig. Die Texte lesen sich wie Analysis für Nichtmathematiker. Aber es gibt Millionen Leute, die darauf abfahren.
    • Klingt für mich alles ziemlich nach shittest. Oder sie sucht Gründe die gegen dich sprechen.  Ich kenn die ja nicht, aber so vom Gefühl her würd ich sagen dass auf "ich kann das dem Typ den ich einmal getroffen habe doch es nicht antun mit dir was anzufangen" eine ehrliche und rationale Antwort nicht das Richtige wäre.  Eher sowas wie mit ironischen Unterton "Ja hast Recht. Kennst du noch die Anna, von der ich dir mal vor zwei Jahren erzählt habe? Ohje wenn die das wüsste". Muss natürlich dann klar für sie sein, dass du mit der seit Jahren kein Kontakt mehr hast. Und die Stimmung muss passen. 
    • Wenn man sich beim Konversationswissen eh nicht an Fakten halten muss, wofür dann überhaupt ein Buch lesen? Einfach Behaupten! 
    • Agree. Du hast dich da irgendwie etwas blöd verhalten und dich in eine riskante Situation manövriert. Letztendlich musst du dich entscheiden... aber mein Gefühl sagt mir, dass die "All-or-nothing" Karte Aussicht auf Erfolg hätte... ABER...... Bevor du das jedoch tust, frag dich doch bitte mal, ob sie wirklich Beziehungsmaterial ist. Denn, ich finde es nicht nur von deinem Freund ein starkes Stück, sondern auch von ihr. Persönlich kann ich dich da sehr gut verstehen. Das ist ein Affront und entweder eine bewusste Provokation von ihr in deine Richtung oder einfach respektlos. Beides spricht nicht für sie. Bei A. hätte sie das besser lösen können über Kommunikation. Diese Option ist doch etwas unreif, spricht also gegen sie UND bei B. hätte sie sich bei mir als LTR- Material einfach disqualifiziert. Also, bitte bewerte das mal für dich bevor du deinen Weg wählst. Meine Marschroute wäre im übrigen klar
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...