Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Hallo Leute,

ich bin 24 sie 23. Sind seit knapp 2 Jahren in einer Beziehung. Es hat schon öfter mal gekriselt aber wir haben es meistens hinbekommen.

Jetzt jedoch kam sie eines Tages zu mir und meinte wir müssen reden, als ich das schon hörte hatte ich einfach keine Lust mehr weil wir meistens immer Stress haben und deshalb hab ich Schluss gemacht und ihr gesagt ich hab einfach keine Lust mehr und habe ihr ein schönes Leben gewünscht. Habe sie überall geblockt jedoch hat sie mir per e mail geschrieben dass sie mich noch liebt aber eine beziehungspause will, da sie meint die Luft ist raus und das Feuer ist aus usw usw. jedenfalls meinte ich wir sollten Kontakt abbrechen einfach und das ganze vergessen.. das hat bei ihr ganzschön gewirkt und sie kam dann nach ein paar Tagen vorbei und wollte mit mir reden.. sie weinte sehr aber ich hab ihr gesagt das es nichts zu bereden gibt und hab sie nachhause geschickt.. ( jedoch fehlt sie mir auch ziemlich stark, aber ich wusste das das freeze out sein muss ) ... jedenfalls hab ich dann gesehen, dass sie sich bei einer app angemeldet hat zum flirten.. irgendwie war ich dann richtig pissig und sauer und hab ihr geschrieben das sie mich ja wirklich sehr lieben muss wenn sie sich da anmeldet. jedenfalls meinte sie sie ist traurig das ich so über sie denke und sie die app nur hat weil ihre Freundin meinte sie soll sich ablenken und nicht den ganzen tag heulen. jedenfalls haben wir geschrieben und es kam halt raus das wir uns beide sehr vermissen.. jedoch meinte sie dann, dass die Luft halt raus ist und sie an dem einen tag wo ich Schluss gemacht habe eine beziehungspause vorschlagen wollte... jedenfalls meinte ich dann per Nachricht das wir das probieren können ich davon aber nicht viel halte.. jedenfalls meinte sie komischerweise immer wieder das sie mich liebt aber nicht weiß was sie will? ist doch wirklich sehr komisch oder ? nun gut soweit, jedenfalls haben wir jetzt ausgemacht 1 Monat lang keinen Kontakt zu haben, da ich aber bald Geburtstag habe will sie sich da nochmal melden meinte sie... wie gehe ich vor um sie zurückzugewinnen? ich bereue es irgendwie sehr das ich mein freeze out nicht aufrecht erhalten habe und eingeknickt bin und ihr gesagt habe das sie mir sehr fehlt.. achso und abgesehen davon hab ich sie gefragt was eig. erlaubt ist in der beziehungspause und sie meinte halt alles weil wir ja getrennt sind , aber sie wäre sehr traurig wenn ich mit jemanden in die kiste springe.

bin hochgradig verwirrt von dieser ganzen situation.

liebe grüße und danke für Hilfe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Music

Das ist keine wirkliche Pickup oder Verführungsfrage. Das ist eher eine Beziehungs/Oneitis/Innergame Frage würde ich sagen. Soll soviel heißen wie, dass du dein Leben zurückgewinnen sollst, den Oneitis Weg Guide konsequent anwenden sollst und andere HBs treffen musst. Ich lese mal daraus, wie du schreibst heraus, dass du ziemlich geknickt bist und dein Selbstwertgefühl momentan nicht sonderlich bestätigt ist. Das heißt, du musst dein Soziales Leben nachdem du in einer Beziehung warst, neuordnen. Neue Freunde finden, mehr feiern, mehr Leute kennenlernen, dich deinen Interessen wieder zuwenden, der Mann werden, der du immer sein wolltest und vielleicht sogar schon einmal warst! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Definitiv Beziehungsecke.

Ausserdem scheint es mir nicht gerade so als hättest du dich hier im Forum angemeldet, um zum PUA zu werden. Nichts desto trotz wäre ein “Hallo zusammen“, bestenfalls im einschlägigen Forums-Bereich, angebracht. Falls du es ernst meinst.

Für mich klingt dein Thema nach ner schlicht langweilig gewordenen Beziehung (liebe hin oder her), bzw BETAisierung (sie hat gemerkt dass sie dich unter Kontrolle hat).

Man(n) kann sowas retten, aber das kann einen krassen Lebenswandel verursachen oder bedingen...

Ich würde dir (nicht nur hierfür) das Buch “der weg des wahren Mannes“ von David Deida wärmstens empfehlen.

Zeit scheinst du ja nun genügend zu haben.

Dies wäre mein bescheidener Rat...

Prost

bearbeitet von hirntot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich habe mich früher mal ein wenig mit pu beschäftigt, habe es dann aber schleifen lassen als ich glücklich in der Beziehung war... meinem sozialen leben gehts eig. prima bin oft auf Achse und mache viel mit freunden und mein Selbstwertgefühl ist komischerweise auch nicht so angeschlagen.. ich finds halt nur verwirrend warum sie so sprunghaft ist und erst die beziehungspause vorschlagen wollte aber dann, als ich meinte es ist aus, wollte sie mich schnellstmöglich wiedersehen usw.. und als ich dann meinte sie fehlt mir auch kam sie wieder mit beziehungspause.. leuchtet mir irgendwie alles nicht so ein

an hirntot: inwiefern kann man das denn jetzt retten ? und sollte ich ihr vllt nach einer Woche sagen das ich die beziehungspause nichtmehr will usw oder soll ich abwarten ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
inwiefern kann man das denn jetzt retten ? und sollte ich ihr vllt nach einer Woche sagen das ich die beziehungspause nichtmehr will usw oder soll ich abwarten ?

Indem du daraus eine klare Sache machst.

Trennen oder nicht.

Szenario 1:

Ihr Pseudo-Pause-Gelaber mit 'Alles-ist-erlaubt-würde mich-aber-verletzen' ist doch absoluter Blödsinn.

Du hast eine klare Kante gefahren, das hat sie überrascht und sie wollte dich trotzdem in ihrem orbit behalten, damit sie nicht ganz alleine dasteht. Und dem nächsten Macker den sie kennenlernt erzählen kann, dass sie ja gerade eine Pause macht mit ihrem BF. Zack Peng Bumm bist du dann Geschichte und sie hat einen neuen und war die Zeit bis dahin nicht allein, bzw. richtig Single.

Szenario 2:

In eurer Beziehung ist wirklich die Luft raus, der Alltag hat sich eingeschlichen, du hast dich betaisieren lassen oder sonstwas immer ...

Redet über das was euch stört, nehmt euch vor das zu ändern und wenn es klappt wird es wieder und wenn nicht habt ihr es wenigstens probiert und könnt euch dann trennen.

Aber dieses ganze Pause-Gedöns ist für mich wie du es beschreibst weder Fleisch noch Fisch.

In diesem Sinne,

der spoon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was vllt noch ne gute info ist:

ihre gute Freundin war mit ihren ex ca 2 Monate getrennt und jetzt sind sie wieder frisch zusammen und sie bekommt das halt total mit, wie perfekt es läuft und wie es bei beiden halt total verknalltheit ist mit allem drum und dran usw,und meinte zu mir sie hofft das es so bei uns auch sein könnte.

die frage ist nur ... nach der zweiten Variante, wie will man da was ändern, wenn nach ihrer Meinung nach die Leidenschaft weg ist..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich fasse mal zusammen:

Deine angebetete (!) sieht so einen liebes-schmök mit Brad Pitt im Fernsehen, sieht eure Freunde welche nach einer zweimonatigen Pause wieder scheinbar frisch verliebt scheinen, sieht dann zu dir rüber (du räumst gerade den Geschirrspüler aus) und beschliesst dass sich da was ändern muss.

Die Szenarien des Grossen Spoon sind unumstößliche. Wobei ich selbst der Meinung bin, dass sie Szene 1 nicht absichtlich plant.

Dein Vorgehen sollte mMn folgendermaßen ablaufen:

1. Entscheiden: WILLST du sie als Freundin behalten? Liebe? Verlustangst? Abhängigkeiten? Oneitis (sehr gefährlich! ) ? Willst du DICH oder die Beziehung retten?

2. Frame behalten: wenn du morgen bei ihr angekrochen kommst, nimmt sie dich im besten Fall an der (Hunde-)Leine mit in die Stadt um dich ihrem Date vorzustellen.

3. Entwickle dich. Ich empfehle dir nochmal das Buch, es zeigt meiner Meinung nach sehr deutlich auf, wie Mann mit sich und seinem Umfeld umgehen sollte.

Sie meldet sich an deinem Geburtstag nochmal bei dir? Erzähl ihr so nebenbei dass du dich jetz auch an nem flirt-Forum angemeldet hast, dann ergibt sich das (Krisen-)Gespräch von selbst.

Mal schauen ob sie die Pause dann noch will... und ob du die noch willst.

Prost

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

danke erstmal für eure ratschläge !

ja um ehrlich zu sein hab ich in der Beziehung auch nicht wirklich viel investiert... so im Nachhinein bereu ich es aber im Endeffekt wollte ich es in dem moment der Beziehung ja nichtmal.. weiß auch nicht wirklich ob es mir jetzt so wehtut, weil einfach eine person mein leben verlässt, welches solange involviert war.

das ganze hat sich jetzt aber erledigt, habe ihr gesagt, dass ich keine beziehungspause will und wir einen Schlussstrich ziehen will..

der schuss ging dann nachinten los und sie meinte ich fehle ihr als mensch aber nicht als freund.. sie meinte die Beziehung war zum ende hin nur langweilig und ich war nichtmehr anziehend...harter Tobak für mich.. aber ich weiß selbst das ich nichtmehr der war in den sie sich anfangs verliebte..

ob da was zu retten ist bezweifle ich, außer wie ihr sagt mich selber weiterzuentwickeln.. wenn ich mich jedoch weiterentwickle wird sie mir dann höchstwahrscheinlich egal sein, so wie es mit den anderen exfreundinnen war.. heißt im Klartext durchtrauern und dann wieder durchstarten und in der nächsten Beziehung bessermachen...

ich wüsste nicht wie ich wieder anziehend auf sie wirkend könnte... sie hat mir zwar gesagt sie will nicht das wir den Kontakt gänzlich abbrechen da ich ihr wichtig bin, aber ich weiß nicht ob ich dann aus der friendzone raus wieder attackieren kann... was denkt ihr ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hm. Aso ich sag da jetzt mal: willkommen im Forum.

vergiss sie und lies dich hier ein.

wenn sie nicht selbst wieder angekrochen kommt hat sie dich nicht verdient. Ende der Durchsage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

alles klar sie wird mir hundertprozentig in ein paar tagen zum Geburtstag gratulieren.. sie meinte sie meldet sich ob ich will oder nicht.

ignorieren? freundlich zurückschreiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sie meinte ich fehle ihr als mensch aber nicht als freund..

Gib ihr was sie will: Behandle sie wie jeden anderen Menschen, der dich mag. Sei freundlich und heul nicht.

Und übrigens, eventuell hast du das Spiel genau darum verloren, weil du sie zuerst kontaktiert hast, somit deinen Frame verloren hast. Du könntest auch noch deine Selbstachtung verlieren, wenn du sie nochmal kontaktiert. Mach das nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ignorieren? freundlich zurückschreiben?

Ein freundliches Danke reicht und mehr bedarf es nicht.

Und übrigens, eventuell hast du das Spiel genau darum verloren, weil du sie zuerst kontaktiert hast, somit deinen Frame verloren hast. Du könntest auch noch deine Selbstachtung verlieren, wenn du sie nochmal kontaktiert. Mach das nicht.

Das denke ich nicht ... eher hat er mMn klare Verhältnisse geschafft und die Sache für ihn klar geregelt, nämlich, dass er keine Pause will.

Den harten Tobak, den er dann von ihr bekommen hat muss er nun händeln, aber ich glaube in diesem Fall hätte er den freeze auch bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag durchziehen können. Könnte aber auch so sein wie du denkst.

Auf jedenfall gehe ich mit dir d'accord, dass er sie nicht nochmal kontaktieren sollte.

Wird der TE aber denke ich auch nicht.

In diesem Sinne,

der spoon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Gleiche Inhalte

    • Von Ortsmann
      Hallo Zusammen,
      ich habe folgende Situation und weis nicht wie ich weiter machen soll, vielleicht könnt ihr mir mit eurer Erfahrung helfen:
      Ich bin mit meiner (noch) Freundin jetzt etwas über 6,5 Jahre zusammen. Die meiste Zeit davon zufrieden und glücklich. Nach 4,5 Jahren sind wir zusammen gezogen (vorher hat jeder noch bei seinen Eltern gewohnt) und es lief am Anfang auch alles gut. Im nachhinein betrachtet habe ich mich mit dem Umzug zunehmende betaisieren lassen und und mich zunehmend in eine Abhängigkeit von ihr gebracht (Freunde, Körper, Hobbys etc vernachlässigt).
      Letztes Jahr um diese Zeit begann es dann zu kriseln, sie war sich ihrer Gefühle nicht sicher und wusste nicht wie sie aktuell weitermachen soll. Wir haben dann geredet und beschlossen das wir an unserer Beziehung arbeiten wollen (was im nachhinein auch ein Betaverhalten meinerseits war). Trotz des Gesprächs haben wir uns über das letzte Jahr zunehmend distanziert(Verlust von sexuellem Interesse aufgrund meines Betaverhaltens), Sie war häufiger am Wochenende bei ihren Eltern und hat mit Freuden am Wochenende Zeit verbracht anstatt mit mir. Es entwickelte sich immer mehr von einer romantischen Beziehung zu einer WG von zwei Freunden die im selben Bett schlafen.
      Dann haben wir im November erneut über unsere aktuelle Situation gesprochen und sie sagte mir, dass es so nicht mehr weiter geht. Ich habe darauf zunächst eine abwehrende scheißegal Haltung eingenommen um nicht verbal auf die Knie zu Fallen um sie anzuflehen bei mir zu bleiben. Ich habe ihr dann Klar gemacht, dass ich keine Freundschaft ohne Beziehung will und sie sich im Klaren sein muss, dass es dann in aller Hinsicht aus ist, da sie sagte das ich ihr als Mensch viel bedeute (vermutlich will sie mich Friendzonen). Darauf gab es eine kurze Phase mit einem ständigen hin und her meinerseits, mal habe ich ihr signalisiert sie kann gehen wenn es ihr nicht passt, dann habe ich wiederum versucht die Situation zu retten indem ich Lösungen vorgeschlagen habe. Als Konsequenz unserer Gespräche haben wir uns räumlich getrennt (sie wohnt vorübergehend bei ihren Eltern) damit jeder für sich reflektieren kann.
      Seitdem ist es alles in einer Schwebe, wir haben uns ein paar mal getroffen und schreiben regelmäßig. Ich habe in den letzten zwei Monaten seit der Trennung wieder viel zum Thema Alpha, Pickup etc. gelesen (Lob des Sexismus) und auch wieder vermehrt bei ihr angewandt (mit mäßigem Erfolg). Ich befürchte ich habe durch mein wechselhaftes Verhalten in den letzten Monaten meinen Frame verloren und konnte an ihrer Meinung nichts ändern. Sie ist mir immer noch sehr wichtig und ich möchte die Beziehung nach einer so langen Zeit nicht einfach kampflos aufgeben. Allerdings befürchte ich das sie genau das weis und deshalb den Hebel und somit die Macht hat über den Fortbestand oder über das Ende der Beziehung zu entscheiden.
      Für mich geht das aktuell nicht mehr so weiter und ich möchte dieses Problem lösen. Meine Überlegung ist jetzt, dass ich es vorläufig beende und danach einen FreezeOut mache um ihr den Hebel zu nehmen. Macht das Sinn oder gebe ich ihr damit genau das was sie will? Wir sind trotz der Situation immer noch eng verknüpft (ihre Möbel sind noch bei mir in der Wohnung, gemeinsames Konto für die Miete, gemeinsame Freunde etc.) was das ganze für mich zusätzlich kompliziert macht. Deshalb möchte ich eine komplette Trennung vermeiden falls man dann nach 2 Monaten oder so wieder zusammenkommt.
      Wie soll ich jetzt weiter vorgehen? Einen Cut machen und warten bis sie ankommt oder weiterhin versuchen sie durch ein Alphaverhalten zurückzugewinnen?
       
    • Von Eyecatch
      Hallo Community,
      da die Suchmaschine kein Ergebnis ausspuckt, hier mein Anliegen.
      Folgende fiktive Situation:
      Ihr habt ein Date und dann trifft ihr plötzlich eure Ex Freundin. Damit es ein wenig aufregender wird, nehmen wir mal an, ihr seit "frisch" getrennt (4-6 Wochen).
      Dann die Szenarien:
      1) Eure Ex Freundin spricht euch sauer an.
      2) Eure Ex Freundin spricht euch freundlich an.
      3) Eure Ex Freundin spricht euch normal an und rastet dann direkt aus, nach dem Motto "was das soll" oder schmeißt euch ggf. Sprüche an den Kopf wie z.B. "das hat ja lange gedauert bist du ne Neue hast" oder im schlimmsten Fall beleidigt sie noch euer Date.
      Wie würdet Ihr reagieren im Bezug auf eure Ex Freundin?
      Und natürlich in der Situation zu euerem Date bzw. später wenn euere Ex Freundin wieder das Weite gesucht hat?
    • Von FloCK
      Guten Tag erstmal, und danke fürs Betrachten und eventuelle Helfen ^^ Fals ähnliche Fragen schon existieren und ich sie nicht gefunden habe tut es mir leid, dann würde ich um den Link bitten.
      Kurz zu den Umständen : Beziehung ist in die Brüche gegangen, wie dass halt so ist, bin in der Zeit seid dem wieder aktiver geworden, und hatte jetzt nach circa 2 Monaten ohne Kontakt darüber nachgedacht in ein par Wochen, fals ich es dann immer noch will wieder Kontak mit ihr auf zu nehmen.
      Hier die Frage : Sollte ich Veranstaltungen, auf denen sie ist prinzipiel meiden bzw nicht direkt mit irwelchen anderen Mädels aufkreuzen? ( Ich habe gehört auch Frauen haben Gefühle die verletzt werden können ) Vorallem wenn es darum geht, es wieder mit ihr zu probieren, ist es da kontraproduktiv wenn sie zu viel von meinen anderen Bekanntschaften mitbekommt bzw ich Gefahr laufe, vor ihren Augen mit irwem etwas anzufangen? Das Osterfeuer ( die Veranstaltung von der ich spreche ) ist recht groß, und sozusagen DASS Osterfeuer, wo mann halt aus der Gegend hingeht. ^^
       
      Danke fürs lesen, MfG : FloCK
    • Von Petro83
      Servus zusammen,
      Brauche schnellst möglich ein paar Tipps für mein Verhalten für heut Abend!
      Ich 30 Freundin 25
      Beziehung 4 Jahre zusammengezogen vor 3 Jahren
      Seit einem Jahr eingeschlafen (wurde leider unbemerkt betaisiert)
      Vor zwei Woche war sie im Mädelsurlaub
      1 Woche noch zusammengewohnt mit Distanz zueinander
      Seit 5 Tagen mit Abstand aber leider Kontakt! würde mich gerne rar machen um nicht an sie zu denken
      Sie will Abstand halten aber den Kontakt behalten!
      Wollte sie zuerst eigentlich in Ruhe lassen und mich von ihr zurückziehen! Kontakt wird auch nur auf das nötige begrenzt
      Mir geht es besser! Hab mich wieder selbst gefunden!
      Aber heute sehe ich sie wieder auf einer Party
      Welches Verhalten bzw verführungsstil sollte ich abnehmen
      Ist das Verhalten ein shit Test
      Wie soll ich sie begrüßen. Bussi bussi. Einen Kuss und vielleicht push pull hernehmen?
      Und verhalten am Abend! Auf jedenfall sozial Proof und Frame. aber was noch
      Mercy für eine Antwort
    • Von likeroman
      Ich bin halt einfach ein fauler fauler PUA Ich finde diesen Weg kann jeder einmal eine Zeit lange gehen, klar verbrennst du unnötig deine Chickenuggets, doch du kommst schneller zum Ziel. Gameplan im Detail:
      1 ganzer Tag Pick-up, Zielaufgabe 10 Kontaktnummern,
      -ca. dazu 30 ansprechen,
      -jeder zur gleichen Zeit schreiben/ anrufen und nach einiger Zeit klarstellen was du nicht willst = Beziehung =
      -Sie gibt ein Signal für auch keine Beziehung (Beziehungsmüde, Beziehungsängste, Single for ever),
      -dann Treffen ausmachen am besten schon probieren mit zu dir oder zu Ihr (Gründe: Shisha rauchen, Kuchen backen, Twister Gamen, Schneemann bauen, Gartenhaus, Grillen etc. (nur nicht DVD come on!)
      -Wenn nicht, draussen treffen oder mit dem Auto irgendwo hin (auf keinen Fall hier Restaurant oder Café)
      -Kurz kennen lernen oder bei schon klaren gegenseitigen Absichten, direkt zur Begrüssung zum Kuss ansetzen Nur Mut! Sie will es auch, sie ist aufgeregt!
      -Zu einer Sitzbank, am See, Fluss, Geländer, Aussichtspunkt oder Naturbezogener Ort, berühren, Kuss.
      -Nach Hause oder an Ort und Stelle (Abends z.B.) gleich loslegen. Einwandbehandlung mit, keine Angst keine Beziehung nur Spass und unabhängig sein
      Wichtig! Wenn nach dem Pick-up, dich schon eine von selber anschreibt, dann sei dort natürlich und Spiel nicht dieses Game mit Ihr. Im Allgemeinen gibt es Situationen wo du schon von Ihr weisst, dass Sie dich mag und dich schön findet, dann kannst du schon bei der Begrüssung einen Mundkuss ansetzen, du bist nicht wie ein Roboter, jeder Situation solltest du dich anpassen, wenn dich eine mag merkst du das, dann darfst du auch locker und von dir selber überzeugt sein, generell sei dass immer.
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...