Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Johnie

"SEX" - Der Vortrag in Nürnberg am 8.11.2013

    Recommended Posts

    Freitag, 8. November 2013 20:00 bis 22:00 Uhr

    Ein Thema über das alle Männer reden, doch keiner es aus der Sicht einer Frau beurteilen kann. Deshalb hat Josie sich auf die Suche nach Informationen zur Wahrheit gemacht. Um nicht nur ihre eigene Wahrnehmung zu schildern, hat sie sich in ganz Deutschland zu Frauengruppen in Cafés, Bars und Clubs da zugesellt, um über das unausgesprochene Thema sich auszutauschen.

    Treffpunkt: 19 Uhr Lorenzkriche Nürnberg

    Beginn: 20 Uhr

    Doch nun sie selbst:

    In der vergangenen Zeit habe ich mich mit dem Thema Liebe und somit auch Sex beschäftigt. Ich habe mich dafür z.B. in verschiedenen Städten an Tische gesetzt bei denen eine aktiv kommunizierende Weiberrunde saß und habe dort über das Thema Sex und Leidenschaft geredet, was erstaunlicherweise auf sehr positive Weise erwidert wurde. Dies hat mir aber auch verdeutlicht, dass Sex ein spannendes Thema ist, was fast jeder macht und überall in den Medien etc. präsent ist, doch leider kaum jemand drüber redet.

    Da dies verschiedene Ursachen hat, habe ich mich somit entschlossen für besseren Sex und Kommunikation zwischenn Mann und Frau zu sorgen und etwas Aufklärung auch gerade bei diesem Thema herzustellen.

    Meinen ersten Vortrag habe ich in Mannheim gehalten. Da dieser so positiv aufgenommen wurde, habe ich mich dazu entschlossen diesen auch in Hamburg und Nürnberg anzubieten.

    Der Vortrag ist allgemein gehalten und geht um folgende Punkte:

    - Wissenswertes über Mann und Frau.

    - Was mag Frau? Was wirkt Sex in uns aus?

    - Das erste Mal. Probleme beim Sex.

    - Prägung, Hemmung, Stimmung, Atmosphäre, Sinne

    - Stellungen, Analverkehr, Männliche Multiorgasmen

    - Energien bzw. Tantra und Ganzkörperorgasmen sowie Oming

    Ich werde zum Schluss gerne noch Fragen beantworten, die noch nicht geklärt sein sollten. Wer also Interesse hat sollte vorbei schauen. Falls ihr aber noch weitere Anregungen habt, schreibt mir einfach! Ihr könnt auch gerne nicht Pickupper und Frauen mitbringen.

    Über Josephine:

    Hallo ihr Lieben, ich bin Josephine und einige von euch kennen mich vielleicht schon von Kommentaren aus den Pickup Foren oder als Sophias Winggirl. Ich komme ursprünglich aus der wundervollen Stadt Hamburg, lebe allerdings zurzeit in Thüringen. Bin ein sehr offen kommunikativer Mensch, der auch gerne beobachtet und analysiert. Dies ist auch einer der Gründe weswegen ich im Pickup tätig bin.

    Des Weiteren bin ich als Promoterin und Yoga Lehrerin in ganz Deutschland tätig. In meinem Yoga Unterricht geht es hauptsächlich um die Entwicklung der Persönlichkeit. Da ich viel unterwegs bin, sehe ich einige Teile Deutschlands und liebe es mich und meine Umwelt zu verbessern.

    So viel zu mir erstmal. Ich wünsche euch noch eine fantastische Woche und freu mich am Freitag auf interessierte Zuhörer.

    Liebe Grüsse

    Josie

    bearbeitet von Johnie

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    Auf anderen Seiten teilen

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    • Wer ist Online   0 Benutzer

      Keine registrierten Benutzer online.

    • Gleiche Inhalte

      • Von steven202
        Guten Tag PUA
        Ich habe seit 2 Monaten mich entschlossen zum Aufreißer zu werden.
        Ich habe mich gut informiert und 4 Mädchen angesprochen und nun bin ich in einer Situation die etwas chaotisch ist.
        Ich bin 16 und sie ist 15 und wir hatten unsern erstes Kuss schon gehabt auch über alles geredet und auch bei den anderen gewesen und schon Übernachtung ausgemacht und über Sex geredet.
        Sie ist extrem schüchtern in der Öffentlichkeit sie hält Händchen, aber sagt auch bei vieles das es ihr peinlich ist und lässt sich auch nicht wirklich küssen.
        Meine Fragen sind jetzt wie baue ich mehr Verbundenheit und Anziehung auf das Sie sich mir hingebt und das sobald die Übernachtung kommt sie auch nicht den Rückzieher macht. Sie sagt auch selbst das sie Sex möchte. Wir haben uns wegen Prüfungsstress nur die letzten 2 Freitage treffen können und schreiben ab und zu aber sehr wenig, weil ich kaum Zeit habe. Sie ist halt in der Öffentlichkeit ein komplett anderer Mensch als wenn wir alleine sind dann öffnet sie sich und kuschelt auch bei mir ein ist, aber ab bestimmte Punkte unsicher z.b wenn ich sie am Hintern packe.
        Wäre echt cool, wenn ihr mir helfen könntet. Vielleicht etwas mehr Vertrauen und dann mehr eskalieren bei ihr oder trotzdem in der Öffentlichkeit versuchen sie zu küssen auch wenn sie abblockt ? 
        Hoffe das klingt nicht irgendwie bescheuert 
      • Von Marvin99
        Hallo Leute, ich bin per Zufall auf dieses Forum gestoßen und war sehr interessiert. Zu meiner Person ich bin 18 Jahre alt und bin noch Schüler, 
        Zu der Frau um die es gehen wird, sie ist ebenfalls 18. Nach der Realschule ging ich letzten Sommer auf ein berufliches Gymnasium. Dort angekommen war erstmal alles wie immer wenn man die Schule wechselt, neue Lehrer, neue Mitschüler usw. Perfekte Voraussetzung neue Leute kennenzulernen, nun das klappte auch gut wie eigentlich immer. Schließlich bildeten sich erste Gruppen im Klassenverband, ich, ein Typ, eine Frau und die besagte Dame. Wir verbrachten die Pause alle gemeinsam und hatten Spaß. Etwa eine Woche nach der „Einschulung“ kam der erste wirkliche Kontakt über WhatsApp mit der Frau. Wir unterhielten uns mal privat und haben uns prima verstanden, sie war auf ein mal viel aufgeschlossener und hat mir viele persönliche Dinge anvertraut. Ich schlug ein Treffen vor um über alles sprechen zu können. Sie freute sich und bejahte dies direkt und schlug mir sogar einen Tag vor. Dieses Treffen kam nicht zu Stande, da ihre Familie kurzfristig Besuch bekam. Langsam trennte sich unsre Gruppe in der Schule, die Weibsleute hatten sich gestritten. Jedoch ging mir die ganze Sache mit beiden auf die Nerven und ich distanzierte mich von Ihrer Kontrahentin. Ich schrieb wirklich viel mit ihr aber irgendwie kam nie etwas dabei rum, ich wollte ihr Zeit lassen weil sie wirklich sehr schüchtern ist. Persönliche Gespräche sind nie möglich gewesen und das störte mich. Also probierte ich sie zu fragen ob sie nicht Bock hat mit mir und meinen Fusßballkollegen auf die Kerb zu gehen. Sie sagte zu und wir trafen uns alle gemeinsam, sie brachte noch ein paar ihrer Mädles mit und wir gingen los. Sie war unter Alkoholeinfluss viel lockerer und nun kam es auch zum ersten Mal zu wirklichen Berührungen. Ohne küssen, nur rumgetatsche mehr aber auch nicht. Das war das letzte treffen was wir miteinander hatten, wir hatten immer weiter miteinander geschrieben, aber persönliche Gespräche liefen auch diesmal nicht. Ich fing an an ihrer Sozialkompetenz zu zweifelen und brach den Kontakt ab, das hatte mehrere Gründe gehabt. Beispielsweise konnte ich nie Gemeinsamkeiten finden, sie ist ein Mensch der in den Tag einfach reinlebt und keine wirklichen Interessen hat. Ich beispielsweise interessiere mich für Politik, Wirtschaft, Fußball und bin Mitglied einer Partei. Somit war mir klar Beziehung ist da nicht möglich. Der Winter kam, kein Kontakt mehr gehabt, weder über WhatsApp noch redeten wir miteinander. Sie war sauer auf mich, wurde mir immer wieder gesagt, ich war bereit mir alles anzuhören. Doch es kam nichts, nun war es Ende April sie kam plötzlich auf mich zu und meinte, dass ich mich doch super mit unsrem Mathelehrer verstehe und ihm sagen solle, dass sie einige Tage nach Russland zu ihrer kranken Oma müsse. Ich sagte ihr zu und erledigete es, jedoch fehlte mir ihrer Nummer um ihr Bescheid zu geben das alles geklappt hat, wie ich ihr versprochen hatte. Also gab mir ihre Freundin ihre Nummer und ich setzte sie in Kenntnis. Plötzlich ereignete sich wieder eine Konversation auf WhatsApp und wir besiegelten unsreren Disput. Jedoch besteht jetzt weiterhin nur Kontakt zu WhatsApp sonst nicht.  Wir finden uns beide attraktiv und mögen uns, das ist kein Geheimnis. Ich würde sie echt gerne nochmal treffen, ist das nicht zu früh? Am liebsten würde ich sie nur ins Bett bekommen. Etwas ernstes reizt mich überhaupt nicht. Wie kann ich mein Ziel umsetzen? Persönlicher Kontakt in der Schule ist schwierig,  da sie nicht von ihren Freunden weg weicht. Erstmal wäre ein Treffen gut oder wie ratet ihr mir? 
        Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Antworten.
        Liebe Grüße 
        Marvin
      • Von BiggestPlayer
        Ich habe gestern etwas entdeckt das nennt sich "Frauen s...... trainieren" von Orlando Owen. Das ist eine 5 stündige Audioserie, in der es darum geht, wie man als Mann besseren Sex mit Frauen hat.   [Link entfernt vom Admin]   Meint ihr das ist echt und mann kann dadurch echt besseren Sex haben ? Würdet ihr es ausprobieren oder habt ihr so was probiert ?
      • Von BiggestPlayer
        Hi, wie ihr schon lesen konntet, komme ich immer zu schnell beim sex. Ich weis nicht, woran das liegen könnte, zu mal ich immer sehr guten und langen sex hatte. Gestern, lag das girl noch auf mir und war am reiten, nach 2 minuten, kam es aus mir rausgeschossen, wie aus einem wasserhahn... Hat jemand Tipps ?
      • Von bw3008
        Hallo,
        vorab einige Infos: Ich bin M/16, sie ebenfalls 16. Vorgeschichte: Wir waren vor 4-5 Jahren mal in einer Mini-Kindergartenbeziehung, aus der aber nichts wurde.
        Ich finde sie irgendwie in letzter Zeit wieder interessant und kann mir Sex oder evtl. auch eine Beziehung mit ihr vorstellen. Ich weiß, dass sie Jungfrau ist, aber was nicht ist kann ja noch werden
        Jetzt zum Problem: ich hab mich ihr in letzter Zeit angenähert und versucht, extra nicht in die Friendzone zu kommen, also Komplimente gemacht, über Sex geredet, ihr klargemacht, dass ich viel mit anderen Mädchen zu tun habe etc. Sie hat meiner Meinung nach auch viel Interesse gezeigt, mich immer wieder berührt, gelacht, mir in die Augen gesehen usw. Ich weiß außerdem, dass sie mich attraktiv findet. Jetzt hab ich heute mit ihr ein Treffen ausmachen wollen und ein bisschen geschrieben. Sie meinte nur: "solange das freundschaftlich ist, alles ok". Daraufhin war ich erstmal ziemlich verwundert, hab es erstmal ignoriert und ein gemeinsames Mittagessen zu zweit vorgeschlagen. Sie meinte "lieber netflix schauen und chillen, ansonsten wirkt das wie ein date (kritischer smiley)".
        Die Frage: Ist der Zug schon abgefahren oder gibt es noch ne Möglichkeit für mich? Wenn ja, wie sollte ich vorgehen? Ist sie eventuell einfach verunsichert, weil sie relativ schüchtern im Bezug auf Jungs ist und nicht als "leicht zu haben" abegstempelt werden will?
        Ich bin eigentlich der Meinung, dass da noch was geht, weil sie mich ziemlich attraktiv findet, aber bin langsam ein wenig am verzweifeln seit den Nachrichten....
         
        Danke für eure Hilfe und Tipps zu weiterem Vorgehen
        LG B.
    • Beiträge

    • Themen

    ×