Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Antoine

Erstes Date gemeinsam Motorad fahren, gut schlecht?

Recommended Posts

Hatte heute ein "Date". Hatten ausgemacht wir fahren mal zusammen Motorad. Haben uns davor 2mal gesehen auf einer Party. Beim ersten lief nen bischen Kino, beim zweiten Treffen lief im Grunde gar nicht, sie war müde und so hab ich das ganze dann vorzeitig abgebrochen weil sie mich gelangweilt hat. Auch hing an den Abenden ihre beste Freundin IMMER an uns wie eine Klette.

Dennoch schrieb sie mir immer fleißig. Naja heute dann erstes mal alleine mit ihr. Sind Motoradgefahren.

Hab sie abgeholt, dann sind wir erstmal in die Stadt, ich musste noch zur Bank. Also geparkt und dann bisschen durch die Stadt bis zur Bank. Lief anfangs gut, doch dann hatte ich gemerkt dass mir irgendwas fehlte. Hatte den Schlüssel in der Maschine stecken gelassen. Und da war sie mir dann egal.

Hatte zu diesem Zeitpunkt echt schiss dass das Ding weg ist wenn wir wieder kommen. Wollte ihr das ganze natürlich nicht mitteilen um nicht wie ein Idiot dazustehen (sowas ist mir noch NIE passiert, dass ich den Schlüssel mal wo vergessen hatte).

Sind dann wieder zurück zu den Motorädern. Sie hat halt Smalltalk immer versucht, aber ich hatte grad andere Probleme und wollte nur so schnell wies geht zurück zum Bike.

War dann zum Glück noch alles da. Dann sind wir gefahren, in etwa ne Stunde. Waren dann noch Essen und dann musste sie nach hause (sie fährt Montag in Urlaub und wollte ihre beste Freundin nochmal vorher besuchen). Naja war dann alles recht scheiße. Wollte mir ihr noch zum See, ihr so gesagt nach dem Essen "also eigentlich wollte ich mit dir ja noch zum See fahren" sie dann nur ein ernstes "nein!" ja und dann sind wir nach hause gefahren. Dachte sie kommt noch erst mit zu mir, bis vor die Haustür zumindest um sich zu verabschieden aber sie ist dann unterwegs gradeaus weitergefahren als ich abgebogen bin, hat zwar noch gewinkt aber das wars dann.

Sooo ich muss dazu sagen es passte auch zwischen uns eh nicht so 100prozentig. Bin mehr so der spontane Typ und sie will alles genau immer planen. Hab es als reines Übungsdate gesehen. Klar ärgere ich mich bisschen, aber es hält sich auch in Grenzen umgehauen hat sie mich jetzt eh nicht.

Ich weiß ich hätte eskalieren müssen. Das mit dem Schlüssel war halt echt dumm und hat mich dann erstmal voll ausem Konzept gebraucht. Dann zwischen durch beim Fahren ging ja nix und dann beim Essen hab ich es net auf die Reihe bekommen. Wollte mit ihr halt noch zum See, aber sie hat da ja abgebrochen.

Bin jetzt erstmal der Meinung dass Motoraddates eh dumm sind. Sind mehr gefahren als wir so Zeit miteinander verbracht haben. Wie sind eure Erfahrungen so? Ich denke in Zukunft werd ich sowas erstmal nicht als erste Date machen.

Vielleicht macht es auch noch nen Unterschied ob die Frau selber fährt oder hinten drauf mitfährt. Was sind eure Erfahrungen so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hatte heute ein "Date". Hatten ausgemacht wir fahren mal zusammen Motorad. Haben uns davor 2mal gesehen auf einer Party. Beim ersten lief nen bischen Kino, beim zweiten Treffen lief im Grunde gar nicht, sie war müde und so hab ich das ganze dann vorzeitig abgebrochen weil sie mich gelangweilt hat. Auch hing an den Abenden ihre beste Freundin IMMER an uns wie eine Klette.

Dennoch schrieb sie mir immer fleißig. Naja heute dann erstes mal alleine mit ihr. Sind Motoradgefahren.

Hab sie abgeholt, dann sind wir erstmal in die Stadt, ich musste noch zur Bank. Also geparkt und dann bisschen durch die Stadt bis zur Bank. Lief anfangs gut, doch dann hatte ich gemerkt dass mir irgendwas fehlte. Hatte den Schlüssel in der Maschine stecken gelassen. Und da war sie mir dann egal.

Hatte zu diesem Zeitpunkt echt schiss dass das Ding weg ist wenn wir wieder kommen. Wollte ihr das ganze natürlich nicht mitteilen um nicht wie ein Idiot dazustehen (sowas ist mir noch NIE passiert, dass ich den Schlüssel mal wo vergessen hatte).

Sind dann wieder zurück zu den Motorädern. Sie hat halt Smalltalk immer versucht, aber ich hatte grad andere Probleme und wollte nur so schnell wies geht zurück zum Bike.

War dann zum Glück noch alles da. Dann sind wir gefahren, in etwa ne Stunde. Waren dann noch Essen und dann musste sie nach hause (sie fährt Montag in Urlaub und wollte ihre beste Freundin nochmal vorher besuchen). Naja war dann alles recht scheiße. Wollte mir ihr noch zum See, ihr so gesagt nach dem Essen "also eigentlich wollte ich mit dir ja noch zum See fahren" sie dann nur ein ernstes "nein!" ja und dann sind wir nach hause gefahren. Dachte sie kommt noch erst mit zu mir, bis vor die Haustür zumindest um sich zu verabschieden aber sie ist dann unterwegs gradeaus weitergefahren als ich abgebogen bin, hat zwar noch gewinkt aber das wars dann.

Sooo ich muss dazu sagen es passte auch zwischen uns eh nicht so 100prozentig. Bin mehr so der spontane Typ und sie will alles genau immer planen. Hab es als reines Übungsdate gesehen. Klar ärgere ich mich bisschen, aber es hält sich auch in Grenzen umgehauen hat sie mich jetzt eh nicht.

Ich weiß ich hätte eskalieren müssen. Das mit dem Schlüssel war halt echt dumm und hat mich dann erstmal voll ausem Konzept gebraucht. Dann zwischen durch beim Fahren ging ja nix und dann beim Essen hab ich es net auf die Reihe bekommen. Wollte mit ihr halt noch zum See, aber sie hat da ja abgebrochen.

Bin jetzt erstmal der Meinung dass Motoraddates eh dumm sind. Sind mehr gefahren als wir so Zeit miteinander verbracht haben. Wie sind eure Erfahrungen so? Ich denke in Zukunft werd ich sowas erstmal nicht als erste Date machen.

Vielleicht macht es auch noch nen Unterschied ob die Frau selber fährt oder hinten drauf mitfährt. Was sind eure Erfahrungen so?

Ich schließe daraus, dass ihr auf zwei verschiedenen Motorrädern gefahren seid? Oder wie konnte sie einfach weiter fahren und nur winken?

Gruß, Jack 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ja richtig.

Dann ein kleiner Tipp für nächstes Mal: nur ein Motorrad verwenden. Dann ist das auch ein ordentliches Date, da Kino Mittel zum Zweck ist (Sicherheit beim Fahren). Außerdem sollte das Date nicht nur aus Fahren bestehen, da war essen schon eine gute Idee. Hättest allerdings eskalieren sollen und ihr etwas Sexualität entgegenbringen sollen. So wie du es schreibst, kommt es mir vor, als ob sie dich in LJBF gesteckt hat.

Gruß, Jack 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja ich werd es erstmal lassen denke ich. Mich stört einfach dass man sich so schlecht verständigen kann. Auch zu zweit auf einem Motorad ist das ja eher schwierig, zumindest mit geschlossenen Helmen.

Joa wir sind zuviel gefahren. Date bestand im Grunde nur aus fahren und essen. Am Anfang hät ich auch mehr machen können aber als ich gemerkt hab der Schlüssel war weg war sie mir erstmal total egal.

Glaub wird nix mehr aus ihr und mir, aber es hat eh nicht gepasst zwischenmenschlich und sie geht eh bald weiter weg studieren. Aber immerhin paar Dinge gelernt fürs nächste Date/Frau

Dann ein kleiner Tipp für nächstes Mal: nur ein Motorrad verwenden.

Kann man aber nur machen wenn die Frau kein Führerschein hat oder kein eigenes Motorad. Sie hatte ja beides und da will sie dann auch sicher selbst fahren und nicht nur draufsitzen hinten.

bearbeitet von Antoine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hättest allerdings eskalieren sollen und ihr etwas Sexualität entgegenbringen sollen. So wie du es schreibst, kommt es mir vor, als ob sie dich in LJBF gesteckt hat.

Wozu denn eskalieren, wenn sie ihn eh nicht umgehauen hat?

@Antoine: Das du es als "Übungsdate" ansiehst, ist die richtige Einstellung.

Fehler hast du selber erkannt, du weißt was du nächstes Mal besser / anders machen kannst und wenn die Chemie eh nicht stimmte, dann ist es auch ganz gut so wie es gelaufen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa wir sind zuviel gefahren. Date bestand im Grunde nur aus fahren und essen. Am Anfang hät ich auch mehr machen können aber als ich gemerkt hab der Schlüssel war weg war sie mir erstmal total egal.

Richtig, zu viel rumgegurke ohne Zwischenstationen zum gegenseitig Beschnuppern, wo schon der Körperkontakt fehlt, ganz schlecht.

Das mit dem Schlüssel war nun nicht die Welt und hättest du ruhig vermitteln können. Ich bin ein Schussel und würde in der Situation nur Lachen. Zur Not kannst du auch eine kleine Schleimerlüge anbauen, dass sie dich so wuschig macht oder du dich so auf das Treffen gefreut hast, dass du nun den Schlüssel hast stecken lassen. Und schon gibt es eine gemeinsame Verbindung, außer einer von euch geht zum Lachen in den Keller....

Glaub wird nix mehr aus ihr und mir, aber es hat eh nicht gepasst zwischenmenschlich und sie geht eh bald weiter weg studieren. Aber immerhin paar Dinge gelernt fürs nächste Date/Frau

Du betonst bereits im ersten Post, dass die Chemie zwischen euch nicht wirklich gepasst hat. Warum dann also so einen Aufriss veranstalten, ich möchte meine Zeit mit Menschen verbringen, die mir sympathisch sind und ein gewisser Draht bereits vorhanden ist.

Kann man aber nur machen wenn die Frau kein Führerschein hat oder kein eigenes Motorad. Sie hatte ja beides und da will sie dann auch sicher selbst fahren und nicht nur draufsitzen hinten.

Der Part hier ist wichtig.... das ist reiner Bullshit, wie Butterfly es Mal in einem Threadthema zu pflegen sagte. Du schaffst dir da einen reinen LB. Nur, weil eine Frau über eine Maschine und/oder Führerschein für seine Führung innehat, bedeutet das nicht, dass das Date mit zwei Maschinen stattfinden musst. Wenn du diesen Teil deines Textes noch einmal liest, wird dir vielleicht selbst klar, wie albern die Begründung klingt.

Ich habe jetzt keine Fahrlizenz für Motorräder, jedoch habe ich seit Jahren einen Führerschein und bin auch hie und da Mofa/Roller gefahren. Der Zweck heiligt die Mittel. Nur, weil ich eine Fahrerlaubnis habe, bedeutet das nicht, dass ich sie in jeder Situation nutzen muss. Ich bin auch gerne Mal Beifahrer im Auto, weil es wesentlich entspannter ist als sich auf das Fahren zu konzentrieren und genauso geht es mir auf den zweirädrigen Gefährten. Auch wenn ich da eine Erlaubnis habe, steht niemand mit einer Pistole in meinem Rücken und zwingt mich diese auch zu nutzen. Außerdem hättet ihr euch ja auch mit dem Fahren abwechseln können, mit einer kleinen Einführung an die Kniffe und Besonderheiten der eigenen Maschine, damit sie nicht gleich flach liegt mit ihr.

Für die Zukunft konzentriere dich einfach auf die Frauen, bei denen du wirklich eine Art Verbindung spürst, wenn du das daten schon anstrebst andernfalls geraten die Dates nur zu Negativerinnerungen in deinem Kopf, weil dir die Frauen eigentlich nicht die Zeit Wert sind..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe meine aktuelle Freundin durchs Motorrad fahren kennen gelernt. Sie hat selber zwei maschinen udn Führerschein. Natürlich will man da selber fahren ;) CIh würd michf reiwillig auch nirgends hinten drauf setzen ;) So sind wir eben :D

Also das dioch das mit dem Schlüssel so rausgebracht hat, war glaub ich mit entscheidend. Du hast es sicher als "Schwäche" gesehen, ist aber keine. Es ist nichts schlimmes dabei, zu sagen, "Scheiße, du sorry wir müssen nochmal zurück zur Maschine, ich idiot hab meinen Schlüssel stecken gelassen. Und bevor die Karre weg ist..."

Ich war, bevor ich eine feste Partnerschaft einging, 2-3 mal mit meiner Königin zusammen Motorradfahren - auf getrennten Bikes. Die Planung ist alles. Wir haben hier im Umkreis sehr viele Bikertreffs, Seen, usw. Ich hab mit ihr oft ne kleine Rundfahrt gemacht: Erstmal zur Station A, gemeinsam etwas trinken, an den See setzen, relaxen, Kino fahren, Gespräche - Dann weiter zur Station B - Rote Ampelphasen habe ich mit C&F über Ihren Fahrstil oder Ihre Maschine genutzt (Motorradfahrer sind hier ja schon ziemlich eitel ;) ) - bei Station B zusammen Motorräder angeschaut, ne kleinigkeit gegessen, weiter eskaliert, usw...

Es wurde nie langweilig, wir waren an verschiedensten Orten, hatten Gesprächsstoff, waren isoliert und nutzten unsere Gemeinsamkeit "Motorrad". Außerdem haben wir zusammen viel egsehen, waren ion anderen Städten/gegenden, etc.. Nur man brauch hierfür Zeit - eine kurze Tour von 1 Stunde lässt einfach nicht viel zu. Wir waren in der Regel 3-4 Stunden unterwegs.

Im übrigen machen wir das immer noch sehr , sehr gerne zusammen. Jetzt natürlich auch zusammen mit Freunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja die Planung ist auch ein wichtiger Punkt. Den gabs bei uns halt auch nicht. Natürlich hat sie erwartet dass ich mich drum kümmere, aber hab ich net gemacht, im Grunde weil es mich auch nich so sehr interesiert hat, also sie mich nicht.

Wenn ich es nochmal mache werde ich wohl besser die Strecke planen, vielleicht vorher auch mal abfahren und mehrere Pause einbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

  • Beiträge

    • Selbst wenn..... - die Frage ist eher wie häufig er das tun muss bis Du die Schnauze voll hast. Ich fand die Ansage, die Du oben gemacht hast gut. Das Problem ist, daß viele Frauen, die so reden es an der Konsequenz fehlen lassen und genau deswegen wissen die Art Männer intuitiv, daß sie machen können was sie wollen. Helfen tut da nur eine klare Ansage, z.B. "Wenn er deine Zeit mit getexte verschwenden will er sich verziehen kann. Und er,  wenn er beim nächsten Mal nicht kommt, raus ist". Das ziehst Du durch. Evtl. wird er die Entschlossenheit merken und dann auftauchen und wenn nicht, dann ziehst Du es eben durch. 
    • Je mehr du schreibst umso weniger verstehe ich, was du von ihm willst. Außer, dass er (pseudo) dominant ist und ganz gut aussieht, habe ich noch keine positiven Beschreibungen von dir gelesen.  In Gegenteil... 
    • Klar würde ich gerne mit ihm essen gehen,aber nicht wenn es ihm gerade mal wieder einfällt und er mit dem Finger "schnippt". Der zieht 100pro vorher wieder den Schwanz ein.  
    • Du bist, da du unser Forum gefunden hast ja schon einen Schritt in die Richtung Selbstbewusstsein gegangen. Versuch mal zu ergründen was du willst. Nicht was sich schickt, oder was andere über dich denken oder was wie auch immer nach Außen komisch aussehen könnte. Was willst du? Willst du mit ihm Essen gehen? Wenn ja, dann sage zu! Wenn nein, dann sage klipp und klar ab! Hast du Interesse an Ihm? Wenn ja, dann kannst du ihm das beim Essen sagen und gleich klar machen, dass du keine Lust mehr auf Spielchen hast, sondern erwachsen bist und auch kein Drama brauchst. Mehr braucht es nicht - keine langen Diskussionen, kein Drama nur die Tatsache. Wenn nicht,  dann erübrigt sich entweder das Essen gehen, oder du legst beim Essen klar, dass kein Interesse mehr besteht, für dich aber eine Freundschaft in Frage kommt, wie du es ja im Laufe der Posts auch schon erwähnt hast. Sex übrigens kannst du haben wann du willst und das ist nicht irgendwelchen Normen unterworfen und wie er das sieht kann dir ganz egal sein. Du bist du und du hast deine eigenen Vorstellungen vom Leben und dein Leben muss dir gefallen. Betonung auf gefallen. Gefällt es dir?   Hab noch was vergessen. Zu den Absagen. Falls du zusagst und er sagt dann wieder ab, bin ich sicher, dass du danach keine Lust mehr hast mit ihm essen zu gehen. Klar es kann mal was dazwischen kommen, aber das laufend was dazwischen kommt ist doch sehr unwahrscheinlich. Somit ist er dann keinen weiteren Invest von dir Wert.
    • HG: Lass Freitag essen gehen Mysterium: Wie hoch ist die Chance, dass du mir dann absagst?  HG: Hmmm sagen wir 20% Mysterium: Neee dann hab ich da leider keine Zeit HG: Jaaa okay werd dir nicht absagen, zu 100% komm ich Mysterium: Versprochen?  HG: Ja, versprochen Mysterium: Na dann bis Freitag  
  • Themen

×
×
  • Neu erstellen...