Jump to content
Pick Up Tipps Forum
spliffhead

wie die teens ansprechen?

Recommended Posts

hallo bin neu hier und wollt euch bitten meine frage zu beantworten

undzwar ich bin 15 bzw fast 16 1,83 cm groß blabla und weiß nicht so recht

wie ich die 15-17 jährigen anlabern soll , weil die meisten pu tipps ja doch für welche

ü18 sind oder irre ich mich?

vielen dank

lg spliff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich gehöre auch zu den jüngeren PUAs (18 Jahre) und die Frauen in unseren Alter reagieren manchmal schon etwas reizender xD Aber im Grunde gibt es keinen Unterschied zu älteren Damen, im Bezug aufs Ansprechen ;)

Du gehst einfach hin und sagst: " Hey, du bist mir grad aufgefallen. Ich fand dich mega süß und ich dachte ich sprech dich mal an. "soundso" ist mein Name *gibst ihr die Hand* (Und Grinsen nicht vergessen :))

Entweder kriegt ein Korb oder sie stellt sich vor (zeigt Interesse).

Oder du machst die Indirekte Methode und fragst nach der Gegend, oder machst eine Umfrage u.s.w

bearbeitet von West3333

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Music

Hätte ich die Wahl nocheinmal meine Entwicklung zu beginnen würde ich so anfangen und ich denke das wäre auch für dich das Beste:

1. Werde Stück für Stück offener im Umgang mit fremden Menschen, die du auf der Straße triffst. Lächle sie an, interessiere dich für die Menschen. (Dabei geht es nicht um gutaussehende Mädchen, sondern auch um alte Menschen, fremde Personen generell.)

2. Unterhalte dich mit solchen Menschen über Themen, die du dir vorher überlegst. Frage sie nach ihrer Meinung zu etwas oder ähnliches

3. Wenn du nun irgendwann mit einem wildfremden Menschen auf der Straße aus dem Nichts ein Gespräch aufbauen kannst, solltest du versuchen attraktive Mädchen und Frauen anzusprechen und dich mit ihnen unterhalten. Stück für Stück wird so deine Comfort Zone erweitert und das ist denke ich das wichtigste in dem Alter.

Ich rate dir, die Finger von dem ganzen Theorie-Krams zu lassen und einfach erstmal an deinen Kommunikationsfähigkeiten zu arbeiten. Das ist der beste Weg.

Und zu Thakos Beitrag: Wenn er den Theorie Teil des Pickup weglässt bzw. einschränkt, und ersteinmal versucht ein offenerer Mensch zu werden, seinen Selbstwert zu steigern und ein Selbstbewusstsein aufzubauen, wird ihm das nur mehr nützen als schaden. Richtiges Pickup ist das dann natürlich nicht, dennoch ist es keine schlechte Idee früh sich mit dem Thema Persönlichkeitsentwicklung auseinanderzusetzen und das beste aus sich und seinen sozialen Fähigkeiten herauszuholen.

edit: Zu deinem Usernamen.. Ich hoffe sehr für dich, dass du keine Drogen konsumierst. Das wirkt deiner Entwicklung nämlich drastisch entgegen. Ich kann dir nur raten, es ganz sein zu lassen oder stark einzuschränken. Es wird auch ein hohes Maß an Selbstdisziplin brauchen, um dich zu verbessern.

Music

bearbeitet von Music

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pick up hat doch nichts mit dem Alter zu tun. Man ist so alt wie man sich fühlt. Ich versteh auch nicht, warum du einfach die Behauptung aufstellst U18= kein Pick up?!

Ich bin jetzt 18 und mit Pick Up habe ich mit 17 angefangen. Hätte ich bis zu meinen Geburstag warten sollen?!

Es stimmt, die meisten in diesem Alter haben nicht die Reife und auch die Frauen in diesem Alter nicht, aber das einfach zu verallgemeinern find ich ein Unding.

Du willst mir doch das Gegenteil beweisen, warum soll ich die Gegenargumente selber heraus finden ?!

UND im Internet bist du ja Anonym und kannst einen auf "Erfahren" machen. Ich sammel meine Erfahrung praktisch, deswegen verschwende ich auch nicht soviel Zeit in Foren. Was hast du den schon alles erreicht? Wie sehr hast du dich den persönlich weiter entwickelt? In deinem Alter!

Uns einfach auf das Alter zu reduzieren ist einfach eine Beleidigung!

Sorry, dass ich so reagiere aber, dass machst mir den Anschein "Wer nicht 18 ist kann sich direkt verpissen".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An statt eure Thesen zu begründen und uns aufzuklären, stellt ihr meine Reaktion in Frage?

Ist das euer ernst?

Ich merke schon... eine Diskussion hat keinen Sinn -.-

Ich zieh mein Ding durch. Ihr zieht euer Ding durch und wir haben keine Probleme ;)

Darf ich keinen gleichaltrigen einen Tipp geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ok, West, du hast um eine Begründung gebeten und auch wenn ich meine, dass man die fast überall im U18 Bereich findet und deine Reaktion auch schon einen Teil von ihr ausmacht, versuche ich, eine solche Begründung abzuliefern. Ohne dabei auf "erfahren" zu machen oder den dicken Max raushängen zu lassen - versprochen.

Ich muss Music Recht geben. Was den Teil der Persönlichkeitsentwicklung angeht, ist PU auf jeden Fall was für U18. Ich will es aber nur bei diesem Aspekt belassen und habe auch mit meiner Formulierung, dass PU nichts für U18 ist, den anderen Teil gemeint, um den es in 90% der Fälle geht: Das Frauen aufreißen - um das es hier auch wieder ging.

Und da du selbst schon gesagt hast, dass die meisten in dem Alter noch nicht die Reife haben, hast du mir ungewollt schon zugestimmt, weil hier der Hauptgrund für die Formel "PU bitte nicht U18" liegt. Im Umkehrschluss heißt das auch, dass es auch Ausnahmefälle gibt. Aber bis heute hab ich vielleicht 2 erlebt. Von äh...ja, ich hab schon aufgehört zu zählen. Meine Erfahrung ist nicht die Norm, klar. Aber man kann ja auch im U18-Forum stöbern, wieviel Unreife sich da tummeln und wieviele Leute es da gibt, die z.B. mit 17 schon so sicher auftreten, dass sie die Ausnahme darstellen.

Wer aufmerksam diesen Beitrag verfolgt hat, muss zum Schluss kommen, dass ich auf den ersten Blick falsch lag: Man kann nicht verallgemeinern, dass PU nichts für U18 ist.

ABER: Die Erfahrungen, die man generell im U18 Bereich sammelt, sind kaum verwertbar. Jemand, der U18 gamt, bekommt ein ganz anderes Frauenbild und ich will absolut nicht, dass derjenige das dann als Regel betrachtet. U18 ist einfach eine andere Welt, in der die Auswirkungen von PU bei weitem nicht so berechenbar sind, wie Ü18. Konkreter; PU U18 ist, wie eine Technik für ein Glücksspiel entwickeln zu wollen, mit der man öfters Glück haben soll...Alleine dieser Satz liest sich absurd.

Der zweite Grund, warum ich mit Pauschalisierung im U18-Bereich vor PU warne: Dieses "falsche" Frauenbild belastet in gewisser Weise vor. Viele, die mit PU Ü18 anfangen, müssen erstmal lernen, dass Frauen i.d.R. NICHT die bösen Wesen sind, die dir ins Gesicht schreien, dass du dich verziehen sollst, noch bevor du sie angesprochen hast. Auch wenn das Hollywood und Co. in nicht wenigen Fällen anders sieht. Aber genau DIESES Hollywood-Verhalten tritt u.a. öfters im U18-Bereich zutage. Und das soll keine Bestätigung für Hollywood sein, sondern das Verhalten ist in der Unsicherheit dieser Altersgruppe begründet. Und zu dieser Unsicherheit tritt auch deine eigene, West und das macht die Sache nicht einfacher.

bearbeitet von Thakos89

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...