Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Recommended Posts

Hi Männer,

ich bin regelmäßig auf einer Veranstaltung, die so abläuft, dass in einem Saal 10-15 Kleingruppen gemeinsam arbeiten. Während die Gruppen arbeiten, gibt es kaum Kommunikation zwischen den Gruppen, danach löst sich die Sache immer recht schnell auf. In einer der Gruppen gibt es eine HB, die immer als erstes kommt und dann auf die anderen Gruppenmitglieder wartet. Das ist daher der einzig sinnvolle Zeitpunkt sie anzusprechen.

Die Frage ist, welcher Opener am besten kommt. Alles was mir einfällt ist mich an den Tisch zu setzten und ein Gespräch zu beginnen. Das ist aber in meinen Augen die eher plumpe Variante. Was ich suche ist etwas mit ein bischen mehr Pep. aber Idee hab ich keine...

Dazu kommt, dass die HB schon etwas älter ist, (aber sieht voll scharf aus...) und eher ruhig und distanziert wirkt. Insofern ist vielleicht etwas mehr Stil gefragt als wenn es sich um eine 20jährige, hyperkommunikiative Studentin handeln würde.

Hat jemand Ideen?

Danke schon mal vorab!

Raphael

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Frage ist, welcher Opener am besten kommt.

[...] Was ich suche ist etwas mit ein bischen mehr Pep. aber Idee hab ich keine...

Wie wäre es, wenn du Themenbedingt öffnest.

Grade wenn sie mit dir studiert ist es eigentlich perfekt zum öffnen.

Ich weiß zwar nicht, was du unter "mehr Pep" verstehst, aber von irgendwelchen flirtigen Openern würde ich in solchen Situationen abraten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würde indirekt herangehen. Einfach früher hin und sie Fragen, wie sie ... gelöst haben/wie sie die Aufgabe verstanden hat (ich nehme mal an, das ihr die gleiche Aufgabe in verschiednen Gruppen löst). Danach hast ihre Aufmerksamkeit, sie wird ab und an zu dir schauen (Körpersprache, verhalten in der Gruppe sorgt dafür das sie sich mehr für dich interessiert) und du kannst sie von da an gefahrlos überall ansprechen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ps: du kannst die Frage auch etwas lauter an alle stellen (solange ihr nur 2-5 seid), etwas von ihr entfernt.

Wenn sie etwas sagt gehst du etwas mehr auf sie ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mindfuck

Frag doch mal, ob sie dir ihre Buntstifte, Bastelschere oder was ihr sonst in euren Grüppchen benutzt, leiht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Onkel hat mir mal den Burner Opener gebracht xD

natürlich alles nicht mit einem verachtendem Ton oder sowas bringen sondern immer fröhlich nett lächelnd bla bla

" Und was ist mit dir falsch?? "

- dann kommt immer "wieso was meinst du?"

guckst sie von oben bis unten an am besten noch leicht verrenken das du sie dir von hinten noch anguckst

"Naja du siehst eigentlich ganz gut aus aber irgendwie macht dich keiner an"

und ab da musste halt weiter quatschen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich würde indirekt herangehen. Einfach früher hin und sie Fragen, wie sie ... gelöst haben/wie sie die Aufgabe verstanden hat (ich nehme mal an, das ihr die gleiche Aufgabe in verschiednen Gruppen löst). Danach hast ihre Aufmerksamkeit, sie wird ab und an zu dir schauen (Körpersprache, verhalten in der Gruppe sorgt dafür das sie sich mehr für dich interessiert) und du kannst sie von da an gefahrlos überall ansprechen

Ja, das scheint mir am sinnvollsten. Das Problem ist, dass die Situation wirklich nicht zum flirten geeignet ist und man zwischen verschiedenen Varianten sich daneben zu benehmen wählen kann. (Also dass ich mich daneben benehme iss mir wurscht. Nur bringst halt keinen Vorteil beim erreichen des Ziels.) Zusätzlich ist sie deutlich älter und wahrscheinlich nicht an irgendwelchen lockeren Sprüche interessiert. Die Sachebene ist die einzig sinnvolle, das ist ein guter Einstieg und der Rest ergibt sich dann. Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein Onkel hat mir mal den Burner Opener gebracht xD

natürlich alles nicht mit einem verachtendem Ton oder sowas bringen sondern immer fröhlich nett lächelnd bla bla

" Und was ist mit dir falsch?? "

- dann kommt immer "wieso was meinst du?"

guckst sie von oben bis unten an am besten noch leicht verrenken das du sie dir von hinten noch anguckst

"Naja du siehst eigentlich ganz gut aus aber irgendwie macht dich keiner an"

und ab da musste halt weiter quatschen

Hm. Das Vorgehen ist in der Zielgruppe 40+ ein garantierter Schuss ins eigene Knie. ;) Ich hab ja erwähnt: Sie ist älter, sieht aber aus wie die Hölle. Rattenscharf! Danke trotzdem!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Frag doch mal, ob sie dir ihre Buntstifte, Bastelschere oder was ihr sonst in euren Grüppchen benutzt, leiht.
Oh ja, das tut sie sicher und das wars dann auch... ;) Nö, danke aber so komm ich nicht weiter. Ich gehe früher hin und fang ein themenbezogenes Gespräch an. Mal guggen, ob sie auch früher kommt. (Was bis jetzt eher der Fall war.)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Mindfuck
Oh ja, das tut sie sicher und das wars dann auch... ;)

Leider wird der Opener stark überschätzt. Ein Opener hat nicht die Aufgabe, dass die Damen dir verfallen und bereits auslaufen vor Geilheit, sondern lediglich, dass sie dich wahrnehmen und reagieren.

Diese Reaktion ist alles was du brauchst. Man nutzt diese Aufmerksamkeit und baut darauf auf. Wenn sie dir ihre Biene-Maja-Bastelschere gibt, kannst du ihr zum Beispiel sagen, dass du Pumuckl ja besser findest, aber heute mal eine Ausnahme machst und das Gespräch zu Helden aus der Kindheit leiten.

Ich habe auf einer Party mal eine aufgerissen, mit der ich mich darüber gestritten habe, ob Arielle oder Aladdin der beste Disneyfilm ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Leider wird der Opener stark überschätzt. Ein Opener hat nicht die Aufgabe, dass die Damen dir verfallen und bereits auslaufen vor Geilheit...

Na das hab ich nicht gewusst. Ich dachte immer, mit dem richtigen Opener wird die Dame gleich ganz feucht. So ein Klassiker wie "Wow, Du hast aber tolle Titten" der müßte es daher am ehesten bringen. Gleich ran an den Speck... ;)

Nö im Ernst. Ist mir voll klar. Nur in dem Fall ist die Konstellation so bescheuert, und ich hab nur ein paar Minuten um mit dem Opener ein späteres Interagieren möglich zu machen. Ab dem Zeitpunkt wo die anderen kommen, kann ich in dem Frame nicht mehr isolieren.

Und letztes Mal sitz ich dort rum, schau immer rüber auf die scharfe HB und denk mir: wie krieg ich die aus ihrer Gruppe raus... Und natürlich je länger ich denke, desto mehr gehen die Gedanken im Kreis. Im Grunde ist es total einfach: Früher kommen, über das letzt Mal quatschen und schon bin ich nicht mehr irgendeiner im Saal, sondern der, der einen Kontakt hergestellt hat. Und dann (!) kann ich nach der Veranstaltung viel lockerer fragen, ob wir noch was unternehmen wollen.

Das Problem war mehr, dass ich mich gedanklich im Kreis gedreht habe, das ist jetzt geklärt. Vielleicht schick ich einen Fieldreport.

Übrigens Fieldreport: Ist ein lustiger Gedanke, dass kein Mädel jemals auf die Idee kommen wird, was manche Kerle so über sie im Internet kommunizieren. Also dass man unter Freunden mal redet, "hey, wie soll ichs anstellen?", das ist natürlich nix Besonderes. Aber was hier abläuft: über Internet Fieldreports schicken, Opener vorbesprechen.... ;) Macht Spass! ;)

Grüße!

Rabo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm. Das Vorgehen ist in der Zielgruppe 40+ ein garantierter Schuss ins eigene Knie. ;) Ich hab ja erwähnt: Sie ist älter, sieht aber aus wie die Hölle. Rattenscharf! Danke trotzdem!

haha ups sorry war spät hab nur gelesen suche opener und dann gepostet :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich warte auf den fr xD

Frauen bzw Mädchen machen das auch, ok, keine fr aber Foren für fragen usw gibt es da auch...und die sind wahnsinnig interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...