Jump to content
Pick Up Tipps Forum
badboy26

sie schläft neben mir, aber sie will kein Sex....???

Recommended Posts

Hallo,

Ich habe ein kleines Problem und ich hoffe, dass ich hier geholfen werde. Ich bedanke mich schon im voraus für jeden Antwort.

Ich bin 22 Jahre alt und bin Student.

zu meinem Problem:

Ich habe ein Mädchen kennengelernt und habe mit ihr bei einpaar Freunden vorgetrunken und dann sind wir alle zur Disco gegangen. Sie hat mit mir getanzt, aber sie hat auch mit meinen Freunden tanzen wollen und auch mit andere Jungs, denn sie kannte. Später meinte sie zu mir, dass sie meine Freunde cool findet. Zu einer von dem, hat sie durch facebook noch kontakt. Ich meinte dann zu ihr als wir draußen waren, dass ich stolz bin und falls sie mich nicht will, soll sie es mir gleich sagen und mich nicht verarschen. Sie meinte dann, dass sie es machen würde, wenn es so wäre und dass sie sich für keins der Jungs dadrin interessiert. Anschließend meinte sie, dass sie mich noch nicht kennt und man bei ihr mindestens 3 monate braucht. aber das sie mich nicht genug kennt, hat sie schon oft erwähnt.

Als der Abend vorbei war wollte sie zu mir, weil sie nicht den langen weg nach hause laufen wollte. Sie hat neben mir geschlafen, hat mich darum gebeten sie einzucremen und massieren und hab bisschen mit ihr rumgemacht. sie hat aber bis jetzt nicht zugelassen, dass ich ihre Lippen küsse. An dem Abend haben wir neben einander geschlafen, aber nicht sex gehabt. sie wollte es nicht.

Am Tag dann nach ist sie nachhause gegangen und wir haben uns später am nachmittag getroffen, um chemie zu lernen. dann meinte sie: ich hab keine Lust aufs lernen. wir haben dann zusammen ein film geguckt und sie hat mich die ganze zeit angefasst, gestreichelt und hat sich nah bei mir hingelegt. sie hat halt die ganze zeit mit mir gekuschelt.

Als der film vorbei war, fragte sie mich dann, wann ich gehen will. Ich meine dann, dass ich jetzt schon gehen will.

Ich soll sie diesen Sonntag nochmal anrufen. Ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich machen muss. ich will nicht der nette freund werden, der sich nur neben ihr hinlegt. ich will auch nicht verarscht werden. ich will endlich herausfinden, ob sie mich will oder nicht. sie lässt sich sogar nicht auf die Lippen küssen.

Ich kann diese Frau echt nicht verstehen oder interpretieren. will sie mich.. , will sie mich nicht.. oder will sie mich nur ausnutzen???

Bitte helft mir Leute. Ich weiß nicht was ich tun soll.

Ich weiß, dass ihr Profis seid und solch eine Sache lustig findet, aber ich brauche echt eure Hilfe.

Vielen Dank nochmal:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey, prinzipiell klingt das ja nicht schlecht. Sie hat in irgend einer Weise Interesse an dir, sonst würde sie sich nicht so verhalten, gerade was das körperliche angeht.

Vielleicht ist sie einfach eine die es langsam angehen lassen möchte.

An deiner Stelle würde ich versuchen beim nächsten Treffen mit ihr wieder weiter zu eskalieren, und dann auch zumindest zum KC zu kommen. Sollte nach 3 solcher intensiven Dates drin sein. Wenn nicht würd ich sie eventuell auch einfach mal zur rede stellen (freundlich!), was den ihre Absicht sei und warum sie sich so verhält. Wenn Taten nicht zum Ziel führen, dann hilft vielleicht ausnahmsweise auch mal Reden. ;)

Prinzipiell bleibt auch aus meiner eigenen Erfahrung zu sagen, das Frauen die Prioritäten ihrer Körperzonen oft ziemlich unterschiedlich auslegen. Will sagen, es greift nicht immer die klassische "Schulter-Hand-Oberschenkel-Hüfte-Arsch-Lippen-Titten-Schritt" Reihenfolge.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke dir. Ich versuch es.

Nur ich will nicht nur der gute Freund sein. Ich will herausfinden, ob sie mich will oder nicht.

Ich glaube auch, dass ich am anfang zuviel aufmerksamkeit gezeigt habe. ich versuche bisschen abstand zu zeigen. ich ruf sie diesen Sonntag nicht an. Mal sehen ob sie anruft, dann sag ich ihr, dass ich im moment keine zeit habe und sie dann montag oder so anrufe, damit wir was zusammen machen.

Ich glaube sie gehört zu der Sorte Frauen, die freiraum wollen und nicht mögen, wenn ein mann ständig hinter ihnen her ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In ner ähnlichen Situation bin ich gerade auch...

Kenne sie seit 2 Monaten, ich 19, sie 21, wir haben uns mittlerweile 5 Mal getroffen und dabei 3 Mal nebeneinander geschlafen, aber es war trotzdem noch kein Zungenkuss drin...

...kanns mir selbst kaum erklären, Friendzone ist kein Thema bei ihr...

Streicheln, Kuscheln, Kino, Dirty Talk im Chat und sogar in die Lippe beißen lässt sie zu, aber sobald ich nen Zungenkuss versuche blockt sie....

Wenn sie Alkohol getrunken hat, macht sie von sich aus richtig viel Berührungen, sonst lässt sie aber auch alles zu...

Werds jetzt noch einen Abend bei ihr versuchen, und sie dann mal drauf ansprechen...

Etwa mit sowas:

"Mensch, du lässt dich aber auch garnicht küssen ;)"

"Ich hab grade soo Lust dich zu küssen..."

"Du solltest heute besser auf dem Sofa schlafen, ich bin grade so wild, kann heute Nacht für nichts garantieren..;)"

Wenn sie dann noch nicht anbeißt, ist wohl friendzonen angesagt, oder was meint ihr...?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geil, danke Pierre! Bin jetz zumindest beim Kuss angelangt ;)

Die Gesprächsthemen, die noch "gefehlt" haben, waren Exfreundinnen, OneNightStands und Beziehungen, und meine Vorstellung von Ehrlichkeit...

(Am selben Abend habs nen Block von ihrer Seite, beim nächsten Treffen ist es dann passiert ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Streicheln, Kuscheln, Kino, Dirty Talk im Chat und sogar in die Lippe beißen lässt sie zu, aber sobald ich nen Zungenkuss versuche blockt sie....

Das ist richtig interessant. Ist mir auch schon drei mal im Leben passiert. Nach dem Rumknutschen war Feierabend. Das würde mich jetzt interessieren, was das soll. Für mich ist das alles sowas wie Vorbereitung für Sex. Und wenns dann keinen Sex gibt, versteh ich nicht, wozu man sich dann vorbereitet hat.

Offensichtlich sehen Frauen das grundsätzlich anders. Aber trotzdem versteh ichs nicht.

OK, dass man sich bei einem Freund in die Arme kuschelt oder sich unter Freunden gegenseitig steichelt ist ja nicht so besonders, Da sehe ich noch keine Vorbereitung zum Sex. Aber ab dem Zeitpunkt, wo man sich richtig intensiv küsst, hat man definitiv die Grenze zur Freundschaft übersprungen. Wieso es dann nicht weitergeht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kleines Update von mir: Mit dem Sex hats inzwischen geklappt, kanns mir selbst nicht wirklich erklären, aber sie war auf einmal im Bett wie ausgewechselt ;)

(Der Beweiß für mich, das man die "Du solltest spätestens beim dritten Date mit ihr Sex haben, sonst landest du in der Friendzone" - Regel in die Tonne kloppen kann! )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

WARNUNG!!!!

Du mutierst zum AFC!!! Du bist durch einen Mayor-Shittest gefallen. Die Alte ist doch mit dir eskaliert. Das mit den 3 Monaten ist nur Gewäsch. Du solltest, wenn du mit ihr noch zusammen bist, leichte Tendenzen von nem drückenden Pantoffel im Nacken spüren. Das sollte schlimmer werden und irgendwann tauscht sie dich gegen n anderen aus.

Richtig wäre gewesen, dass du ihr klar machst, dass du entweder mit wem zusammen bist oder nicht. Endweder ist man frei oder vergeben. Fixe 3 Monate rumtesten ist kein Test ob du sie liebst oder was auch immer, es ist ein Test ob du doof genug bist ihren Müll mitzumachen. Teste sie auf LSE Muster und mach dich auf LSE HD gefasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@McWoods: Chill mal mit AFC, der Threadersteller hat offensichtlich noch nicht die große Erfahrung, da brauchst du nicht gleich DIESE Keule auspacken. ;)

Hä, den Part mit dem Pantoffel im Nacken versteh ich nicht.^^ Beziehst du das auf den 3Monate-Bullshit?

Also ich würde das nicht unbedingt als Test auslegen, allerdings nehme ich auch selten Shittests wirklich wahr, wenn es nicht gerade ,,Boah, du bist aber ein Aufreißer, oder?" ist. Für mich klingt das zum einen nach ner Herrausforderung (Komm und hol mich doch) aber zum anderen auch einfach wie ne Schutzbehauptung für ihr Gewissen, dass sie keine Schlampe ist, bla bla. Am Ende ist es aber eh nur Gelaber.^^

Allerdings find ich diesen LSE-Schrott unangebracht, da es reines Schubladendenken ist. Jeder hat beide Teile in sich, nur ist der eine meist stärker als der andere ausgeprägt. Damit setzt man sich find ich nur Limiting Believes.

bearbeitet von Gussi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist gar nicht böse gemeint und war drauf bezogen, dass er noch recht grün ist. Shittests haben 2 Funktionen: Abwehr und Joch.

Die einen sollen halt Chumpstorms abwehren, aber die 2. Sorte ist finsterer. Sagen wir mal, dass sie ihn wirklich ansprechend findet, aber keinen Boden aufgeben will. Er kann also entweder akzeptieren, dass sie bekommt was sie will, wenn sie es will oder er sagt im übertragenen Sinne "nö, du willst n Mann, du kriegst n Mann, aber zu meinen Bedingungen". Wenn man solche Tests vergeigt, dann ist das weichenstellend. Sie probiert dann immer mehr Grund und Boden weg zu nehmen und liebe tut dann oft den Rest. Resultat: Man mutiert zum Jasager, zum Wünscheerfüller und irgendwie dadurch AFC. AFC ist keine Beleidigung, es ist ein Zustand. Ich hab ne Menge Zeug gesehen und das riecht danach als wenn die Kleene ihm da etwas die Hosen auszieht...leider scheinbar nicht nur im Bett. Oben drüber steht Warnung. Ich kenn die beiden nicht und es muss nicht so kommen, scheint aber so. Ich würde ne Wette um ne Kiste Bier locker mit dir drüber eingehen ob das so kommt (keine Ahnung ob ich das per Boardregeln darf und wie alt du bist, daher lass ich das mal) aber ich bin gespannt ob da n Nachbericht zu kommt. Scheinen ja sehr Jung zu sein, die beiden.

LSE Schrott ist leider kein Schrott. Er sortiert Frauen in zwei Kategorien ein, eben starkes und schwaches Selbstbewusstsein. Es geht dabei nicht um die Stärken und Schwächen in einigen Bereichen und es gibt ganz Kaputt und angeknackst, wie es auch Gottgleich und leicht zufrieden gibt. Die Tendenzen, die sich aber daraus ableiten, sind nunmal leider deutlich. Ich hab einige LSEs hinter mir und glaub mir: die ziehen dich runter. Unterbewusst. Sie könne die Differenz nicht ertragen, denn es ist als ob dir einer permanent seine Ehrenurkunde vom Sportfest unter die Nase hält, während du 30kg Übergewicht hast. Sowas tut weh und da als Frau zu torpedieren ist sooooo leicht. Klar ist das zugleich auch die Herausforderung, dass er sie doch jagen und gefälligst schneller zu er"legen" hat, aber jede Prüfung hat 2 Seiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...