Jump to content
Pick Up Tipps Forum
Garlin

Ein Aufriss in fünf Akten

Recommended Posts

letzte nacht hatte ich sex mit einem mädchen, das ich im bus kennen gelernt hatte. das war für mich nicht nur etwas besonderes weil es mein erster erfolgreicher daytime-aufriss war, sondern auch weil ich auf den ingesamt vier dates, die wir hatten, einiges darüber gelernt habe meinen instinkten mehr zu vertrauen und die signale, die die frau aussendet, nicht unbedingt überzubewerten.

approach und NC: auf der busfahrt von aachen nach maastricht, die ungefähr eine stunde dauert, bin ich ins gespräch gekommen mit dem mädchen, das mir gegenüber saß. hb 7, nichts wirklich besonderes, aber definitiv "matressable" (mein neues englisches lieblingswort). leichtes negging während dem gespräch, aber ansonsten reiner small talk, alles ziemlich standard. bevor wir in maastricht ankamen hab ich dann nebenbei erwähnt, dass ich ne woche später ne party in meinem haus mache und ob sie nicht kommen will. wenn sie mir ihre nummer gibt, schick ich ihr die adresse. so bekomm ich in letzter zeit oft meinen NC: zu einer party einladen, die meinen schilderungen nach die beste party des jahres wird, und dem mädel anbieten, dass sie auch gerne ihre freunde mitbringen kann. das macht das ganze legerer und nimmt die anspannung aus dem nummerntausch. natürlich ist es dabei irrelevant ob es wirklich eine party gibt. in diesem fall war es tatsächlich so, aber ansonsten sag ich später oft einfach, dass die party aus irgendeinem grund abgesagt ist und ob wir uns stattdessen auf nen drink treffen wollen.

1. date: die party fand also tatsächlich statt, allerdings kam das hb nicht. deshalb trafen wir uns die woche drauf auf nen drink. bei dem date stand ich allerdings etwas neben mir. ich war erkältet, verkatert und es war das dritte date mit dem dritten mädel innerhalb von drei tagen. ich war einfach nicht ganz auf der höhe und somit plätscherte das date so vor sich hin, ohne irgendwo hin zu führen.

2. date: da war ich besser drauf. zuerst gingen wir was trinken, und ich achtete darauf das gepräch c&f zu gestalten, neggte sie, fuhr kino hoch, eskalierte... kurz: ich machte alles richtig. ich konnte spüren, wie sie sich immer mehr zu mir hingezogen fühlte, beim sprechen mit ihrem gesicht sehr nah an meins kam, mir weitere IOIs gab, und manövrierte sie in einen club in der nähe.

normalerweise ist das meine recht erfolgreiche methode bei dates: zuerst was trinken, vibing, vibing, vibing, attraction und comfort building und dann im richtigen moment venue change in eine disco, was durch laute musik und und die vielen leute die buying temperature noch weiter hoch treibt. dort dann eskalieren, eng tanzen etc und KC.

komischerweise passierte bei diesem date aber genau das gegenteil: obwohl sie sich offensichtlich von mir angezogen fühlte während des ersten teil des dates, mied sie körperkontakt als wir dann tanzen waren. wenn ich versuchte enger zu tanzen, wand sie sich sanft, aber bestimmt aus meinem griff. das machte den restlichen abend ziemlich unangenehm, weil wir so einen guten vibe am anfang gehabt hatten, es für uns beide klar zu sein schien worauf das alles hinaus läuft, und dann am ende gegenüber von einander tanzten, ohne jegliche berührung. da ich wiederholt versuchte zu eskalieren und sie mich jedes mal zurückwies, war ich mir sicher ihre IOIs vorher falsch interpretiert zu haben, oder einen faktor nicht zu kennen, der sie zurück hält (boyfriend, lesbisch, wasauchimmer). zu diesem zeitpunkt hatte ich sie, obwohl wir noch zusammen im club waren, bereits abgehakt. ich rechnete nicht damit, sie noch mal wiederzusehen.

3. date: umso überraschter war ich, als sie mir ein paar tage später eine sms schickte und mit mir ins kino gehen wollte. ich sagte zu und wählte einen horror-thriller. der letzte trumpf: die hoffnung, dass sie eine starke schulter braucht, an die sie sich klammern kann, wenn es gruselig wird. ;) und tatsächlich: gegen ende hielt ich ihre hand, und als der film aus war und die lichter angingen küssten wir uns. die nächsten 15 minuten verbrachten wir knutschend in dem sich leerenden kinosaal und gerade als die dinge begannen so richtig hot 'n' heavy zwischen uns zu werden, kam der filmvorführer und schmiss uns raus.

zu diesem zeitpunkt war ihre buying temperature so hoch, dass ich wahrcheinlich hätte vorschlagen können, zu ihr zu gehen. aber ich hatte am nächsten morgen ein wichtiges bewerbungsgespräch und entschloss mich daher, das aufs nächste date zu verschieben. das ganze schien mit einem mal ne sichere sache zu sein...

4. date: gestern schließlich trafen wir uns und gingen auf eine party ihrer fakultät. und je länger die party dauerte, desto mehr schwand meine überzeugung, dass an dem abend noch irgendwas laufen würde. ich hatte sowieso schon einen schweren stand, weil sie dauernd freunde traf und ich keine einzige person auf der party kannte. aber dazu kam, dass sie weder trinken noch rummachen wollte, noch überhaupt enger tanzen. gegen mitternacht fing sie dann an alle 5 minuten zu gähnen, und ich ertappte mich selbst dabei, wie ich zunehmend in ihren frame gezogen wurde und mich in einer rolle wiederfand, in der ich dazu da war sie zu bespaßen und es meine schuld ist, wenn sie müde wird. ich konnte mir vorstellen, dass sie nur nicht rummachen wollte, weil sie von bekannten umgeben war, und versuchte sie dazu zu bewegen mit in den raucherbereich draußen zu kommen (wo wir isoliert gewesen wären). aber stattdessen ging sie aufs klo und ließ mich allein raus gehen.

gegen halb 2 wollte ich dann gehen. den abend hatte ich abgehakt, und als ich sagte ich könne sie heim bringen, hatte ich keinerlei hintergedanken dabei. es hatte einfach zu wenig gefunkt zwischen uns den abend über. aber auf dem weg zu unseren fahrrädern machten wir dann hinter einer mauer rum, für 5 minuten, und danach sagte sie "lass uns zu mir gehen..." der rest ist geschichte.

am nächsten morgen wachte ich neben ihr auf und sie streichelte mein gesicht, sagte dinge wie dass ich sehr schöne ohren habe und wollte mich schier nicht gehen lassen.

was habe ich also von diesem aufriss gelernt? ich habe gelernt, meinem generellem gefühl mehr zu vertrauen. von anfang an hatte ich das gefühl, dass attraction da war, ich hatte immer das gefühl dass sie mich will. aber ihr widersprüchliches verhalten hat mich an meiner eigenen intuition zweifeln lassen und mich davon abgehalten früher und entschiedener zu eskalieren.

außerdem habe ich einmal mehr die erfahrung gemacht, dass frauen schlicht unterschiedlich sind. für viele klappt zum beispiel dieses ganze "im club eng tanzen und dann rummachen"- manöver wunderbar. aber für andere eben nicht. ich mein, dieses mädel wollte nicht mal eng mit mir tanzen, nachdem wir miteinander geknutscht hatten! und während ich das auf mangelnde anziehung zu mir zurückführte, oder schüchternheit vor ihren freunden, ist tanzen vielleicht schlicht und einfach nicht ihr ding. wer weiß das schon.

daher: vertrau deinem bauchgefühl und verhalte dich dementsprechend. treibe die dinge voran, führe, aber wenn sie irgendwo resistance aufbaut, nimm es nicht persönlich und zieh nicht gleich alles in zweifel. manchmal reicht es einfach, an einem anderen ort zu einer anderen zeit noch einmal zu probieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

"matressable" finde ich cool. Das übernehme ich...

Fragt sich nur, ob es von "Maitresse" kommt oder von "mattress" = Matratze :lol:

Den FR fand ich interessant. Leider hast Du wenig ueber den FC geschrieben. (Eine generelle Tendenz hier im Forum, finde ich). Gab es z.B. LMR? Und wenn ja, wie hast Du sie ueberwunden?

Weiterhin viel Erfolg!

Teddybaer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wirklich schöner FR! Ich habe beim Lesen deinen nächsten Schritt herbeigesehnt ("Isolier sie doch!") und du denkst genauso weit :) . Würde mich freuen mehr von dir zu lesen.

Besonders interessant finde ich ihre Reaktion, nachdem ihr euch von der Party entfernt hattet. Vorher hat sie die Chancen auf Zweisamkeit selbst verbaut, dann hat sie sich geholt, was sie wollte. Auch dazu gehört ein Mann, der die Möglichkeiten nutzt und es durchzieht.

Dazu gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Sie hatte auf der Party viel Aufmerksamkeit von anderen und wollte sich noch den besten für sich aussuchen und dich gleichzeitig testen, wie du allein mit der Situation umgehst. Ich will nicht sagen, dass du zweite Wahl wurdest, sondern dass sie deine Qualitäten erst am Ende schätzen konnte.

2. Sie spielt ein grandioses Game und kriegt am Ende doch, was sie will (dich), obwohl es für dich nicht so gut zu laufen schien ;) . Sagen wir...sie weiß Männer zu motivieren.

Und die Idee einen KC am Ende vom Film anzusetzen, wo gerade die Lichter angehen und alle anderen langsam aufstehen, finde ich äußerst genial! So hast du sogar aus einem beschissenen Kino-Date einen mehr als netten Abend gemacht.

Und @Teddybaer:

Es geht der Community nicht darum zu erfahren, wie oft einer seinen Schwanz reingesteckt und wieder rausgeholt hat, sondern wie er es überhaupt zum ersten reinstecken geschafft hat.

Solltest du zum ersteren Fragen haben, stell sie doch ins Sex-Unterforum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@teddybaer: es kommt von mattress, und ich habe das wort (man höre und staune) von 'buffy, the vampire slayer' :). was die details zum FC angeht: ich hätte es genauer beschrieben, wenn ich das gefühl gehabt hätte, dass es informativ/hilfreich ist. aber in dem fall war es ziemlich standard, keine LMR, ganz im gegenteil: sie hat sich überraschend doll zu mir hingezogen gefühlt und wurde am nächsten morgen richtig gefühlsduselig. und genau das wollte ich in dem FR beschreiben: diese diskrepanz zwischen dem verhalten mancher frauen und dem, was sie tatsächlich wollen/fühlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...