Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'wie geht es weiter'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Im Indirekt Game hört man es sehr oft. Du darfst nicht an ihr interessiert sein. Wie soll das gehen fragen sich da einige zurecht? Wie soll ich ohne Interesse mit jemanden ein Gespräch führen, geschweige denn diesen jemanden verführen? Es stimmt, dass man im Indirekt nur bedingt an der Frau interessiert sein darf, und es stimmt auch, dass man ohne Interesse nicht flirten oder verführen kann. Darum ist die Lösung des Problems leicht gesagt aber schwer umzusetzen, es ist das richtige Interesse. Das Problem des falschen Interesses gibt es sehr oft und ich selbst hatte sehr lange daran zu kämpfen. Folgende Probleme zum Beispiel sind sehr häufig auf falsches Interesse zurück zu führen. Ich habe kein Problem damit alle Frauen anzusprechen und bei ihnen frech, witzig und selbstbewusst zu sein. Aber irgendwie wollen immer nur die Frauen was von mir, die ich nicht will, und die, die ich will, haben kein Interesse. Ich bin immer viel zu bemüht bei den Frauen was mich Needy wirken lässt. Mein Wing meint ich würde die Frauen mit zu viel Energie ansprechen. Zuerst ist zu sagen, dass wenn euch solche Probleme quälen, sie sehr wahrscheinlich nichts mit eurem Energielevel zu tun haben. Beim Thema Energie ist man wahrscheinlich immer am besten beraten, wenn man das Energielevel nimmt, dass man von Haus aus hat und sich möglichst wenig verstellt. Auch die vielen anderen Regeln, die man befolgen soll, um ja nicht Interesse auszustrahlen, sollten eher als Richtlinien gesehen werden. Ich persönlich gehe zum Beispiel im Club und auf der Straße gerne mit sehr viel Energie rein, lehne mich schon beim Ansprechen mit meiner Körpersprache in das Set und frage so schnell wie möglich nach ihren Namen. Alles Dinge die man eigentlich nicht machen sollte, aber bei mir funktionieren sie, da ich sie richtig kalibriert habe und das mit dem richtigen Interesse. Sicher ist es für einen Anfänger schwer sich so zu kalibrieren und ich habe es nur mit viel Arbeit und der Tatsache, dass ich auch bei meinen Freunden so energiegeladen bin, geschafft. Was mich dann aber wirklich erfolgreich im Indirekt Game werden ließ, war das richtige Interesse. Genug um den heißen Brei gesprochen. Ganz konkret was ist richtiges und falsches Interesse beim Indirekt Game? Du sollst am Anfang kein Interesse zeigen im Sinne von sexuellem Interesse. Das Interesse, dass du ausstrahlst, soll nicht zeigen, dass du gerne in sie möchtest. Du solltest aber Interesse an einem spaßigen Abend haben und da es Spaß machen kann sich mit der Frau zu unterhalten, hast du Interesse an ihr als Mensch. Die wahre Krux dabei aber ist, dass das anfänglich falsche Interesse, das sexuelle Interesse im Laufe des Flirts und auf dem Weg zur Verführung immer wichtiger wird. Doch keine Panik, das ist leichter als man denkt. Du gehst mit dem Gedanken "Die sieht nett aus. Vielleicht ist es lustig mit der zu quatschen" in das Set. Dabei hast du interesse am Menschen und nicht an der Frau (Ansprechen) Nach dem du sie aufgemacht hast bekommst du den Gedanken "Mal sehen, ob sie interessant ist?". Du prüfst ob du Interesse an der Frau haben könntest.(Kennenlernen) Wenn sie deinen Anforderungen gerecht wurde und du von ihr beeindruckt bist kommt der Gedanke "Die ist toll die will ich jetzt richtig kennen lernen". Hier hast du Interesse an ihrer Persönlichkeit. (Bindung aufbauen) Wenn du sie kennen gelernt hast und dich mit ihr verbunden fühlst, kommt der Gedanke "Ich möchte sie jetzt Küssen". Jetzt hast du Interesse an ihrem Körper. (Eskalation) Ohne dieses Mindset wirkt das Game auf die Frau unauthentisch und nicht selbstbewusst. Wenn du schon beim Ansprechen den Gedanken hast "Gott ist die geil, ich will die!", dann rate ich dir das Indirekt sein zu lassen und mit Direkt anzufangen. Wenn du allerdings die von mir genannten Gedanken (Mindset) richtig verinnerlicht hast, wirst du kaum mehr wirklich Gamen brauchen, um erfolgreich zu sein. Egal welches Set ich mache ich gehe immer mit diesen Gedanken rein. Natürlich finde ich sie vom Äußeren attraktiv, aber das reicht bei mir noch lange nicht. Erst im Laufe des Gesprächs checke ich, ob ich sie interessant finde. Ihre Ausstrahlung ist dabei für mich persönlich das ausschlaggebende Kriterium. Wenn sie Interessant ist, möchte ich mehr von ihr wissen und wenn mir das auch gefällt was ich da höre, will ich sie küssen. Das schöne an diesen Mindsets ist, dass wenn man sie richtig verinnerlicht hat und sich dann automatisch auch dementsprechend verhält, die Frauen sie komplett übernehmen. Das ist dann aber ein anderes Thema. Zusammenfassung: Du machst Indirekt Game und das ist am authentischsten ohne anfängliches Sexuelles Interesse. Du sprichst sie an weil du dich mit einem nett aussehenden Menschen unterhalten und vor allem Spaß haben willst, so verhältst du dich dann auch. Erst im Laufe des Gespräches findest du sie immer besser und deshalb geht das Interesse am Menschen immer mehr hin zum Interesse an der Frau. Gruß
  2. Hallo, Ich war heute auf einer Party, wo ich ein HB8(aber sie sagt selbst von sich das sie hässlich aussieht ) kennen gelernt habe. Ich habe versucht es indirekt zu machen. Erstmal haben wir nur so normal geredet ( leider hat sie voll oft über die Schule geredet.) Aber am Ende habe ich herausgefunden das sie früher auf meiner Schule war und dadurch hat sich das Gespräch gewendet. Auf einmal hat sie oft gekichert sie hat die ganze zeit Körper Kontakt gesucht und sie hat mir ihr Bauchnabelpircing gezeigt danach kam schon ihre Freundin und sie musste gehen. Sie hat mir dann noch ihre Nummer gegeben und hat mich direkt angeschrieben. Okay jetzt möchte ich wissen ob da noch was geht ( die ist noch Jungfrau )/ und wie kann ich es noch fortsetzen damit es erfolgreich wird? / ich könnte mir eine Beziehung mit ihr vorstellen. Warum frage ich? Während des Gespräches hat sie mich gefragt wie alt ich bin daraufhin meinte ich 17 Und sie(18 bald 19) meinte "schade" zu jung.
  3. 1. Mein Alter: ca 30 2. Alter der Frau: 25-30 3. Anzahl der Dates, die bereits stattgefunden haben: es handelt sich um das erste oder zweite 4. Etappe der Verführung: erste absichtliche berührungen bis küsse 5. Beschreibung des Problems: s.u. 6. Frage/n: s.u. mir passiert eine sache relativ oft: ich habe ein schönes date, es besteht hohes gegenseitiges interesse und IOIs. aber es kommt NICHT zu einem zweiten date. ich mag es gern "langsam angehen" und eskaliere nicht gern früh, denn ich lege es nicht auf "schnelle lays" an. ich möchte das HB kennenlernen und wenn sie mir gefällt, bekommt sie von mir auch sexuelle zuneigung. das ist meine grundeinstellung. erste dates mit mir sind immer leicht verschieden. aber hier mal ein beispielfall: ich lerne ein HB im club kennen und sie will mich wiedersehen. gibt mir proaktiv ihre nummer oder bettelt fast "ruf mich bitte unbedingt an". ein paar tage später treffen wir uns und gehen essen. mehrere stunden und trinken guten wein. haben viel spass und es gibt meist "händchenhalten" oder erstes zrtes küssen. spannungstechnisch austariert, nicht einseitig von mir. dann fahre ich sie nachhause und sie küsst mich rechts und links, allerdigs nicht beiläufig, sondern "saftig'" und sagt: "ich möchte dich bald wieder sehen!" oder deutet es an. so oder ähnlich laufen meine ersten dates meist ab. aber bei rund 50 % der fälle kommt es aber NICHT zu einem zweiten date. als ausrede kommt immer irgendwas, was mit "zeit" zu tun hat (termine, familie etc.). wenn ich dann versuche, ein zweites date zu arrangieren, ruinniere ich langsam, durch nachfragen, die spannung, bis ich am ende wieder der AFC bin, der fast um ein date "bettelt"... soweit lasse ich es aber meist schon garnicht mehr kommen... sondern man verliert sich aus den augen. ich habe schon alles probiert: mich nach dem date nicht zu melden, mich ganz oft zu melden und alles mögliche an stufen dazwischen in allen kommunikationsarten (email, sms, telefon)... und ich kriegs nicht gebacken... auch technische dinge, die klasseischer wiese gegen "buyers remorse" eingesetzt werden... aber: 50 % flaked. nun bin ich aber der auffassung, dass ein HB das zeit haben will auch zeit HAT. also der fehler muss in meinem game liegen. ich bin sehr dankbar für praktische tipps oder theoretische ideen dazu... alles, was ihr an ideen habt ist willkommen... denn ich komme hier grad nicht weiter... und brauche mal brainfood von anderen profis...
×
×
  • Neu erstellen...