Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'werden'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. Hallo ich bin Delusio, Mitte 20, bekennender Beta und das ist auch gut so. Jahrelang hatte ich mit einer akuten Ansprechangst zu kämpfen und bin auch bis heute nicht vollkommen davon befreit, was aber noch lange nicht heißt, dass man(n) deswegen erfolglos bei Frauen ist. Das Geheimnis liegt darin sich von Frauen ansprechen zu lassen. Die Mainstream-Meinung scheint zwar zu sein, dass der Mann gefälligst die Frau anzusprechen hat und jeder der es nicht tut, ist nur ein verweichlichter Beta ohne Eier, der nie beim weiblichen Geschlecht landen wird. Das ist meiner Meinung nach aber völliger Bullshit.(zumindest das mit dem Erfolg bei Frauen) Die meisten Frauen wollen zwar angesprochen werden, mit den richtigen Tipps kann man aber trotzdem die Chancen erheblich erhöhen, selbst approacht zu werden. Deswegen hier meine Tipps für alle wie mich, die nicht die nötigen Eier in der Hose haben um den ersten Schritt zu machen. Tipp 1: Gehe Teamaktivitäten nach! Begebe dich gezielt in Situationen in denen es genau darauf ankommt. Sei es nun eine Teamsportart oder ein Trinkspiel auf einer Party. Vollkommen egal. Wichtig ist nur, dass Vertreter des weiblichen Geschlechtes anwesend sind. Ein Team schafft ein Zusammengehörigkeitsgefühl und erzeugt so unterbewusst Sympathien gegenüber den Teammitgliedern. Befindest du dich mit einer Frau im selben Team, kann so bereits ein erster Vibe entstehen ohne jemals mit ihr gesprochen zu haben. Damit wäre die erste Hürde der Frau, auf dem Weg dich anzusprechen, bereits genommen. Darüber hinaus bietet die gemeinsame Aktivität der Frau Anlass vollkommen unverfänglich mit dir ins Gespräch zu kommen. Handelt es sich bei der Aktivität um ein Trinkspiel geht es sogar noch weiter. Der Alkohol hat direkt ZWEI Vorteile. Erstens nimmt er der Frau die Hemmungen auf dich zuzugehen und zweitens wirst auch du dadurch lockerer, was sich auch in deiner Ausstrahlung bemerkbar machen wird, wodurch zusätzlich Attraction erzeugt wird. Wichtig nur: Nicht mit dem Alkohol übertreiben Tipp 2: Belege typische Damenkurse! Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass sich Jogakurse perfekt für sowas eignen. Hier macht es die Masse. Du alleine mit unzähligen Frauen. Je mehr Frauen, umso größer die Wahrscheinlichkeit das jemand dabei ist, der den Mumm hat dich anzusprechen. Weiterer positiver Nebeneffekt: Du hast keine Konkurrenz und kannst nicht mit anderen Männern verglichen werden. Du bist die einzige männliche Person in der näheren Umgebung. Damit liegt der Fokus der Frau automatisch auf dich. Du bist der Einzige, der in diesem Moment für die Damenwelt erreichbar ist. Als einziger Mann in der Frauenrunde besitzt du Seltenheitswert, was dich in den Augen der Frau attraktiver erscheinen lässt. Es muss natürlich nicht der Yogakurs sein. Selbstverständlich gibt es auch unzählige andere Möglichkeiten. Wichtig ist nur, dass es etwas ist an dem du selber Spaß hast. Ansonsten wirkst du unauthentisch, was die meisten Frauen merken. Deswegen schaue mal tief in dich hinein und überlege, welche typische Frauenaktivität dir Spaß machen würden. Weiterer Vorteil: Interessierst du dich aufrichtig für die Thematik, hast du bereits den passenden Gesprächsstoff, sollte dich eine Frau approachen. Die Ausrede: "Ich weiß nicht was ich sagen soll!" würde an dieser Stelle also nicht mehr ziehen. Tipp 3: Bau dir einen weiblichen Freundeskreis auf! Betrachte deinen Freundeskreis und notiere dir alle weiblichen Personen. Ob attraktiv oder nicht ist vorerst vollkommen egal, Sie sind nur Mittel zum Zweck. Wähle nun eine Person aus und mache es dir zur Aufgabe, die Freundschaft zu dieser Person so lange zu intensivieren, bis du in ihrem "Inner Circle" angelangt bist. Früher oder Später wirst du dadurch in Kontakt mit ihren Freundinnen kommen und dich vielleicht selbst mit diesen anfreunden. Hast du deinen Harem... ähm... ich meinte deinen weiblichen Freundeskreis dadurch erst einmal erweitert, bauen sich unzählige neue Chancen auf. Die Approach Anxiety der Frau wird durch die Tatsache gemildert, dass sie dich schon etwas näher kennt und auch du wirst dadurch lockerer. Je größer dein weiblicher Freundeskreis, umso größer die Wahrscheinlichkeit das Jemand von selbst den Flirt mit dir initiiert. Tipp 4: Hänge dir ein "Free Hugs" Schild um die Schultern und laufe durch eine belebte Innenstadt! Ich glaube das erklärt sich von selbst. Tipp 5: Lege dir einen Welpen zu! Der kleine Körper und die großen Augen wecken den Mutterinstinkt der Frau. Das bietet ihr einen direkten Anlass über den Hund mit dir ins Gespräch zu kommen. Weiterer positiver Nebeneffekt hierbei: Die Gesamtsituation mit dem Welpen vermittelt den Eindruck, dass du ein guter Familienvater wärst, was für Frauen aus evolutionären Gesichtspunkten höchst wichtig ist. Somit wird zusätzlich Attraction erzeugt. Wichtig bei allen Tipps: Achte auf ein gepflegtes Äußeres, denn ein ungepflegtes Erscheinungsbild ist Abtörner Nummer 1! -Gehe zum Friseur und verpasse dir eine Frisur die dir steht. (Lass dich im Zweifelsfall von Friseur beraten.) -Lege dir modische Kleidung zu. (Auch hier im Zweifelsfall beraten lassen.) -Rasiere dich gründlich bzw. wenn du Bartträger bist, stutze ihn zumindest so, dass du nicht aussiehst wie ein Obdachloser Weihnachtsmann. -Und auch die sonstige Körperhygiene nicht vergessen. (Versteht sich von selbst.) So ich hoffe der ein oder andere konnte mit diesen Tipps etwas anfangen. Und wenn nicht, ist es mir auch egal. Was ich hiermit vermitteln will: Egal was du für ein Loser bist, du hast immer noch Chancen. ALSO NUTZE SIE!!!
×
×
  • Neu erstellen...