Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'strategien'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

7 Ergebnisse gefunden

  1. Werbung ist hier nicht gerne gesehen und die beworbene App ist ein Produkt von Assis für Assis!
  2. Hey, also ich fange mal ganz von vorne an. Ich war vor 2 Wochen im Urlaub mit meinen Jungs. Nachdem ich nun seit 2 Jahren mal wieder Single war wollte ich natürlich auch meinen Spaß haben. Also gesagt getan. Wir sind auf eine größere Party gegangen und ich habe mir eine aussgesucht die mit ihren Mädchen in einer Gruppe stand. Also bin ich mit meinen Jungs dahin und habe angefangen mit ihr zu reden. Nach einer halben Stunde lief dann auch was. (Wohlgemerkt war mein Ziel einfach EINEN schönen Abend in der disco mit ihr zu verbringen.) Ab diesem Zeitpunkt standen die Mädchen auch den ganzen Abend bei uns (ein wichtiger Hinweis ist auch noch das die Mädchen 300 km von uns weg wohnen) und es lief auch den ganzen Abend was zwichen der einen und mir. Nur am Ende ist etwas schief gelaufen. Wir haben uns nicht richtig verabschiedet und waren einfach von jetzt auf gleich einfach getrennt. Das hat mir irgendwie garnicht gepasst. Nachdem ich dann am 21 aus dem Urlaub zurück gekommen bin und sie seit diesem einen Abend nicht mehr gesehen habe, habe ich mich dazu entschlossen sie in Facebook zu suchen. Nach einer etwas längeren Suchaktion habe ich sie dann auch gefunden und ihr am 22 und am Mittwoch geschrieben.(insgesammt 3 Nachrichten) Ich weiß das sie am Dienstag aus dem Urlaub gekommen ist. Aber da sie mich am Donnerstag immernoch nicht angenommen hatte und ein Freund von mir die Nummer von einer ihrer Freundinnen hatte habe ich diese angeschrieben, was ich gebe zu, vielleicht nicht die klügste Idee war. Die hat mir dann erzählt das diese, nennen wir sie Nina, jetzt in Rom mit ihrer Familie ist. Das hatte sie mir auch erzählt aber der Alkohol hat die Erinnerung irgendwie verschwinden lassen. Mittlerweile habe ich auch rausgefunden das Personen mit denen man in Facebook nicht befreundet ist die Nachrichten von demjenigen der angefragt hat nicht lesen kann, was nicht gerade ein Vorteil ist. Mit der Freundin habe ich mittlerweile ziemlich viel geschrieben und ihr antwortet sie angeblich auch nicht. Ich habe mit ihr auch ein Abkommen geschlossen. Ich suche hier in der Nähe eine Wohnung für sie weil sie hier studieren möchte dafür sagt sie mir was Nina schreibt. Ob ich das so glaube weiß ich auch noch nicht aber naja. Mittlerweile habe ich aufjedenfall das Gefühl das ich ihr viel zu viel hinterhergelaufen bin was eigentlich überhaupt nicht meine Art ist und ich die Freundin nerve. Die Frage ist jetzt folgende : Wie bekomme ich es hin das Nina mich erstmal in facebook annimmt ?! Ich mein meine Nachrichten kann sie nicht lesen was bedeutet das die Freundin meine einzige Chance ist.. Also ich brauche mal kurz Hilfe wie ich die Situation wieder gerade biege und alles wieder rund läuft. Und wenn jetzt jemand drüber nachdenkt zu sagen hol dir eine andere die hatte ich auch schon aber natürlich geht mir diese eine die mir nicht schreibt einfach nicht aus dem Kopf ! Und mit dem Gedanken zu spielen das es für sie einmalig war ist möglich würde mir aber gerade nicht in den Weg passen, was bedeutet das ich dann wissen muss wie ich den Gedanken ändere.
  3. Ok da jeder weiss, der es schonmal gemacht hat, wie schwer es ist alleine in einen Club zu gehen. Nun möchte ich euch ein paar Tipps geben wie man dies macht und viel Erfolg hat...und zwar alles durch das größte DHV was es gibt...Social Proof! Ok ich rede hier von relativ kleinen Clubs so bis maximal 100 Leute. Ich erkläre das ganze an einem Beispiel. Ich gehe in einen Club mit knapp 50 Leuten: Es gibt selten Schlangen in solch kleinen Clubs daher geht es direkt zum Türsteher: Fame zum Türsteher: "Hey ist es heute voll oder eher nicht?" Türsteher: "Ja es geht" Fame: "Naja dann hoffe ich mal das trotzdem Party ist" Türsteher: "Ja klar bla bla bla" Fame; "Ok ich geh dann mal rein ich bin übrigens Fame hat mich gefreut dich kennen zu lernen" Ok ich geh weiter und seh ein dreier Set: Fame: "Hey sagt mal wie komm ich hier zum Klo?" Set: "Ja bla bla bla" Fame: "Oh ok vielen dank ich bin übrigens Fame" Auf dem Weg zum Klo öffne ich ein mixed Set mit 4 Leuten ob heute hier was los ist Set: "Ja doch bla bla bla" Fame: "Könnt ihr mir auch andere gute Clubs empfehlen" Set: "Ja da wäre noch bla bla bla" Fame: "Ah cool ich bin Fame und ihr seid?" Set: "Bla bla bla" Fame: "Ah ok ich bewege mich mal zum Klo" Vor dem Klo steht noch nen kleines zweier Set: Fame: "Hey sagt mal, mir wurde gerade erklärt wo hier die Toiletten sind aber irgendwie find ich die nicht" Set: "Das ist doch genau da" Fame: "Oh man, typisch naja dank euch, ich bin übrigens Fame" Nach dem Klo Besuch schleich ich mich an die Bar und bestelle ein Wasser und sehe dort zwei Typen Fame: "Boah brauchen die hier immer so lange?" Typen: "Ja ist schlimm bla bla" Fame: "Naja, gibts noch andere Clubs wo was abgeht?" Typen: "Na klar bla bla" Fame: "Ah cool ich bin übrigens Fame" Soo...das war mein Abend bisher wie ihr seht nicht unbedingt von Games gekrönt...aber wer aufgepasst hat...dem werf ich mal eine Zahl an den Kopf 12/50 Wisst ihr wie verdammt viel das ist? Ihr kennt jetzt schon massenhaft Leute in dem Club...Nun geht ihr auf die Pirsch öffnet Sets und merkt aufeinmal wie gut die auf euch reagieren wenn sie euch gesehen haben das ihr mit vielen Leuten redet. Und im Set passiert es aufeinmal immer wieder das irgendwelche Leute vorbeikommen mit "Hey Fame kennst du die?". Sie kennen eure Namen...das sie nicht mehr von euch wissen, weiss das Set das ihr macht nicht. Ihr habt so das größte DHV überhaupt Social Proof. Mit dieser Art von Game kommt man auch alleine extrem weit...also probiert es raus und habt Spaß! MFG euer Fame!
  4. Hi, weis wer wo es die ganzen "Regeln" für das pick up gibt, also 1. opener 2. ... 3. build attraktion 4. kino usw. Die Mystery da in der Show auf MTV als tipps gegeben hat. Gruß
  5. Hey Guys... wer hat ihn noch nicht gesehen...den "Rette mich Blick" in den Augen einer hübschen Frau. Ein Nice Guy/AFC hat uns die Arbeit abgenommen und eine hübsche Frau approacht, er hat sie zudem isoliert indem er z.B. typischerweise einen Drink an der Bar ausgibt. Wie so oft führt er keine ansprechende Konversation mit der betreffenden Frau bzw. überschreitet einfach sein Zeitfenster und es tritt ein, was uns auf den Plan ruft: Langeweile Sie rollt die Augen nach oben, sieht ständig aus den Augenwinkeln nach rechts und links, ist unaufmerksam, schenkt ihre Aufmerksamkeit der Tanzfläche, hat eine abwehrende Haltung, bildet also beispielsweise mit ihrem angewinkelten Knie eine Blockade oder hat ihre Arme verschränkt! Ein ultimativer Glückstreffer für uns...kein Cockblock in Form eines UG's oder sonstige Obstackles außer dem Nice Guy, der aber in ihren Augen ebenfalls ein Obstackle darstellt. Nämlich eines, das sie daran hindert Spaß zu haben. Wie öffne ich also dieses Babe? Ich für meinen Teil approache hier mit einem dominanten männlichen Auftreten, außerdem mit einer sehr offenen und direkten Körpersprache. Meine Stimme ist hier sehr laut, mein Energielevel hoch. Dann lasse ich den Eindruck entstehen, das HB und Ich würden uns bereits kennen. Also ein Opener dieser Sorte: PUA: "Hey Schatz, da bist du ja, ich hab dich überall gesucht, lass uns tanzen/zu unseren Freunden gehen." PUA: "Hey du, lange nicht gesehen, seit wann bist du da?" Damit habt ihr dem Babe eine glaubwürdige Ausrede gegeben, um den Nice Guy abzufertigen, ohne das sie ihn allzu kränken würde...sie trifft ja nur einen alten Bekannten, bzw. ihr Freund kommt. Wenn ihr Glück habt, spielt die Betreffende sofort mit, möglicherweise ist sie aber auch etwas überrumpelt und überrascht von eurem plötzlichen Auftreten. Aus diesem Grund schiebe ich mich hier sofort mit meinem Körper, bzw. mit meinem Arm zwischen das HB und den Nice Guy, um ihm einen Blick in ihr Gesicht zu erschweren, sodass er keinen Verdacht schöpft. Ist es mir nicht möglich, meinen Körper zwischen die beiden zu schieben, versuche ich wenigstens ein Wegdrehen des Kopfes zu initieren, ausgelöst durch meine laute Aussprache und meinen hohen Energielevel. Der Nice Guy soll also in jedem Fall keine Möglichkeit haben, ihre Reaktion auf mein Ansprechen in den ersten 5 Sekunden zu sehen. Ihr weckt in der Frau jedenfalls definitiv den beschützt werden instinkt. Dies alles funktioniert allerdings nur mit einer gründlichen Sondierung der Lage, keiner von uns hat Lust, von einem Obermacho oder dem tatsächlichen, lediglich diskutierenden BF in Handgreiflichkeiten oder sonstiges verwickelt zu werden. Daher eher dem wirklich erfahrenen PUA zu empfehlen. Wer will, darf gerne als Antwort seine Erfahrungsweisen über dieses Verhalten posten. Wäre sehr erfreut, eure Taktiken zu erfahren. Gruß SoGa
  6. Hallo ihr PUA's da draußen :-))) Ich hab da eine wichtige "Grundfrage" für mich... Ich hab mich hier jetzt schon eingelessen. Aber da ergibt sich noch eine Frage für mich: Und zwar, wie man am besten eine Frau "isoliert", d.h. sich von der Gruppe trennen und mit ihr irgendwo anders hingeht. Zum Beispiel auf einer "privaten" Party bei einem Freund. Kann mir jemand einen "perfekten" Ablauf geben, wie ich sie (, die auf einem Sofa sitzt) am besten anspreche, sie von ihren Freundinen wegkrieg. Und sie dann verführe. Die Abkürzungen müssen noch gelernt werden... :-)) Danke Im vorraus! iYoung
  7. Ein angehender PUA in Sets kommt oft in Situationen, denen er nicht gewachsen ist, bzw. welche er vermeiden will. Bestes Beispiel dafür sind IODs ihrerseits, der Beginn von negativen Gesprächsthemen oder Shittests ihrerseits, zu denen einem in diesem Moment der passende C&F Spruch einfach nicht einfallen will. Problematisch wird es, wenn er in diesen Situationen nicht weiter weiß, ihm keine Möglichkeiten einfallen, den Shittest zu umgehen, das negative Gesprächsthema zu unterbinden oder den IOD souverän wegzustecken. Dabei ist es so leicht - Reframing ist hier das Stichwort. Auch hier gilt wie beim Teasing je absurder desto besser. Aber zunächst kurz einige Worte zu dem Begriff Frame selbst. - In der Pickup Szene versteht man unter dem Begriff Frame meist das Auftreten der eigenen Person, das Ziel wäre ein Alpha-Frame. Andere nehmen einen also als selbstbewusste, outcome-unabhängige, andere Menschen anführende Person wahr. Das ist jedoch nur ein Teil der Wahrheit, denn während der Konversation mit einer Frau ist man nicht nur in diesem einen Alphaframe. Ganz im Gegenteil, ständig wechselt der Frame. Zu Beginn das Ziel Attraction zu kreieren, folglich ist ein High-Energy, fun, playful Frame nötig. Später will man aber Rapport, eine Verbindung aufbauen, hier stört die playful Attitude, ein positiver laid-back Frame muss her. Eine Blase muss um die Frau und einen selber aufgebaut werden, es geht um Intimität, sie und dich. Die Frau jedoch versucht diesen Frame oft zu ändern, der Begriff emotionaler Tampon fällt mir hier ein. Sie will den Mann LJBFen, bei ihm all den negativen Mist abladen, der ihr so begegnet. Zurück zum Reframing: Man will diese negativen Gesprächsthemen umlenken auf positive, will zurück zu einem positiven Frame. Der einfachste Weg, um das zu erreichen ist sie zum Lachen zu bringen. (oder sie wirkt gelangweilt von dem alten Thema, oder sie bringt eine Aussage, mit der ihr nichts anfangen könnt, oder ein IOD, oder ein Shittest,...) - Praktische Anwendung Hier für euch einige meiner Standardreframes. Sie sind absurd, sie passen nie in diesem Moment und genau deswegen funktionieren sie. *auf einen beliebigen Gegenstand in der Umgebung zeigen* *überraschter Gesichtsausdruck mit leichtem Grinsen* Butterfly: Wow, schau mal da, ein(e)..." (z.B. auf der Straße "...eine Laterne") Butterfly: "Hey, was passiert eigentlich, wenn sich ein Mensch zwei mal halb tot lacht?" Butterfly: "Ja,...hmmh, ich esse gerne Ravioli nackt im Regen." (Credit an Romeopatra für die beiden) Je absurder desto besser. Was bringt das Ganze? Sie ist dermaßen vor den Kopf gestoßen von dem Schwachsinn, den ihr da grade von euch gebt, dass sie auf jeden Fall vergisst, worüber sie gerade geredet hat. Gleichzeitig fängt sie das Lachen an. Transportiert letztendlich auch Non-Needyness, bzw. Outcome Abundance und den Attraction Switch "Er hat seine eigene Welt". Finaler Hinweis Diese Art des Reframings ist sehr effektiv, fordert aber auch einen meiner Lieblingsshittests heraus. HB: "Du bist schon verrückt, oder?" Butterfly: "Oh, ich steh so auf... Bettpfannen." Das Schöne ist, auch den kann man reframen, wie einem gerade beliebt. Viel Spaß damit, aber nicht übertreiben, auch wenns echt super lustig ist, einfach mal nur zu reframen, egal, was sie sagt.
×
×
  • Neu erstellen...