Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'spannung erzeugen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. In diesen Beitrag werde ich dir einen Leidfaden geben wie zum ersten Telefonat kommst und wie du dieses dann führen kannst. Dies ist eine Möglichkeit um Spannung zu erzeugen und kein muss! Für alle die noch nicht wissen wer ich bin. ich habe einen Beitrag in die Vorstellungsrunde geschrieben. Denn könnt ihr dann, wenn ihr wollt, anschließend lesen. Wie komme ich zum Telefonat Ich rate dir das Telefonat vorher anzukündigen, da die Mädchen dann vorher aufgeregt sind. Das ist bei Frauen die älter sind anders, da diese mehr Lebenserfahrung mit sich bringen und dem entsprechend nicht aufgeregt sind wenn mal ein Mann anruft. Du kannst dann das Telefonat z. B. am Mittag ankündigen mit den folgenden Worten "ich rufe dich heute vielleicht mal an". Das vielleicht ist wichtig, damit sie sich nicht sicher ist, ob du anrufst oder nicht. Bei Mädchen im jugendlichen Alter hat das eine starke Wirkung. Bei Frauen im erwachsenen Alter ist das eher überflüssig. Sie Fragt dann fast immer "wieso?" dann schreibst du "wieso nicht, ich glaube wir haben uns ne Menge zu erzählen, mir ist so danach". Wenn sie sehr starkes Interesse an dir hat wird sie "ja" sagen. Ist das nicht der Fall wird sie mit den Shittest kommen "Ich bin heute Abend aber nicht Zuhause" oder so was in der Richtung. Alles in dieser Richtung sind dann nur Ausreden, um nicht mit dir Telefonieren zu müssen. Das kannst du einmal tolerieren. Dann kannst du sagen "okay kein Thema, dann bis die Tage". Das zeigt, dass du nicht von ihr abhängig bist. Sie muss mit dir telefonieren wenn sie mit dir weiter im Kontakt bleiben möchte. Denn durch zu vieles schreiben machst du dich uninteressanter und zerstörst die Spannung. Durch telefonieren kann man hingegen viel Spannung erzeugen. Das ganze machst du dann noch ein 2. mal und wenn sie dann wieder mit diesen Ausreden kommt hat sie eben Pech gehabt und nicht du. Meistens sagen sie dann aber "ja". Klingt ein bisschen Pauschal aber wenn sie sofort "ja" sagt ist es ja nicht kompliziert. Das danach dient ja nur dazu, um ihre Aufmerksamkeit zu wecken falls diese noch nicht vorhanden ist. Zudem setzt du dich erheblich von der Masse ab, da das fast kein Junge macht. Alle sind sie nur am WhatsApp texten und fast kein Junge kommt aus die Idee, anzurufen aber du bist anders als die anderen! Wie du das Telefonat dann führen kannst Du rufst sie dann am darauffolgenden Abend an. Sie nimmt ab und sagt "hallo". Dann sagen fast alle Jungs "hey, alles klar?" oder so in etwa. Bereits jetzt musst du was anderes bringen, um anders als die anderen zu sein. Du kannst dann sagen "hey, hier ist der mysteriöse Typ auf dessen Anruf du die ganze zeit gewartet hast". Sie denkt sich dann "Ohh.. mal jemand der anders ist". Ihr Interesse wird damit noch stärker geweckt. Dann machst du kurz Smalltalk uns sagst z. B. " und du sitzt jetzt wahrscheinlich vor deiner Glotze und guckst Berlin Tag und Nacht". So machst du das eine Minute lang. Dann erzählst du eine richtig lustige Geschichte aus deinem Leben, die du mal erlebt hast. dann sagst du "du glaubst gar nicht was mir heute passiert ist" sie dann "ja was denn". Dann erzählst du deine lustige Geschichte und bringst sie zum lachen. Die Geschichte darf jetzt aber nicht endlos lang sein. Es gibt ein Sprichwort das heißt "in der Kürze liegt die Würze". Nach dieser Geschichte kannst du dann en Treffen ausmachen. Da kannst du dein Game für dich entwickeln. Ich mach es persönlich so das ich mich dann zwei Tage später mit ihr treffe. Eine Begründung gibt es dafür nicht ich mach es so, weil ich mich so am wohlsten fühle. Dann nachdem du mit ihr das Treffen ausgemacht hast, musst du das Gespräch beenden. Denn alles was danach kommt zerstört die Spannung zwischen euch und ist nur freundschaftlich. (Das gilt nur für die ersten Telefonate). Dann sagst du "okay (Name) ich muss dann jetzt noch ein paar Sachen erledigen bis Mittwoch, ich wünsche dir noch einen schönen Abend vor deiner Glotze., freu mich auf Mittwoch". Dann Antwortet sie und ihr legt auf und ZACK. Ihr habt jetzt eine riesen Spannung aufgebaut was ein gutes Fundament für das erste Date ist. Es gibt für die Länge des Telefonats keine richtige Richtlinie. Bei mir dauern die ersten Telefonate so ungefähr 5 bis 10 Minuten. Du sollst jetzt aber nicht bei deinem ersten Telefonat ständig auf das Display gucken und denken "ja noch 2 Minuten und ich muss auflegen". Das ist dann wieder künstlich und das ist nicht Sinn der Sache. Gehe so vor, wie ich es beschrieben habe und egal wie Lang das Telefonat dauert, ob nun 40 oder 30 Minuten, es ist kurz genug, sodass die Spannung nicht abfällt. Ich hoffe ich konnte euch helfen. LG:bvbboy95
×
×
  • Neu erstellen...