Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'soziale dynamik'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

1 Ergebnis gefunden

  1. Godmode/ Snowballen - Wenn einfach alles klappt Aloha meine Freunde! Fast jeder kennt das: Dieser Moment, in dem man sich unbezwingbar fühlt. Level Up, Aufstieg zum Supersaiyajin, der Stern bei Mario Kart. Man redet einfach drauf los und alles funktioniert. Jedes Set, jedes Game, jedes Weib. Du gehst hin, redest und es ist einfach der Hammer. Selbst, wenn es mal nicht klappt, feierst du, lachst dich darüber kaputt und gehst direkt ins nächste Set. Du bist einfach ein Gott. Im Gegensatz dazu gibt es auch diese miesen Tagen, an denen nichts läuft. Die Motivation ist von vornherein schon mehr so lala und wenn man sich dann doch mal endlich aufgerafft hat und zum Set bewegt, funktioniert nichts. Auf einmal scheinen die Weiber wie von einer anderen Welt, auf einmal sind sie alle unglaublich schwer zu haben. Und dabei schien es doch letztens noch so einfach, als ich noch so unglaublich abgegangen bin. Das Ganze hat verschiedene Namen, manche nennen es ‘on’ sein, andere Godmode, ich nenne es Snowballen. Es geht dabei um die Phase, in der man einfach gut drauf ist, auf alles scheisst und einfach sein Ding durchzieht und gerade aus dem Grund, dass man auf alles scheisst, funktioniert alles und man fühlt sich noch geiler. ‘On’ sein. Viele nennen es so, weil sie es sich wie einen Schalter vorstellen, der an oder aus sein kann. Ein Schalter, um der PUA des Universums zu sein? – Nein, so funktioniert das Ganze nicht. Godmode. Ja, in die Richtung geht es schon eher. Du fühlst dich gottgleich, weil alles, was du anfasst, zu Gold wird, weil alles klappt. Nennen wir den Zustand in dem man sich dann befindet also Godmode. Aber viel besser beschreibt ‘Snowballen’ diesen Vorgang auf dem Weg in den Godmode, denn nichts anderes ist es. Stellt euch einen Schneeball vor, den ihr eine Klippe runterrollen lasst. Er rollt und rollt, ist nicht aufzuhalten und wird dabei immer größer, wie eine Lawine. Und das ist hier der Fall: du gehst ins Game, es klappt, dein Selbstbewusstsein steigt, deshalb klappt es im nächsten Game noch besser und so weiter. Dein Ego wird immer und immer größer und dadurch wirst du auch immer besser. Der Vorgang auf dem Weg in den Godmode nennt sich also Snowballen. Das Ergebnis, der Zustand in den du dadurch kommst, ist der Godmode. Aber nicht nur wegen deines steigenden Selbstbewusstseins wirst du besser. Auch, aber nicht nur. Preselection ist das Stichwort und hat weitreichende Folgen beim Snowballen. Der PUA Monkey-Boy hat es in die Richtung mal mit seiner ‘Leader of the pack’ – Theorie formuliert, die beschreibt, dass man durch die Anwesenheit vieler gutaussehender Frauen auch viele andere, außenstehende Frauen anzieht. Ich habe die Preselection bereits unter den vier Säulen für Attraction erklärt und hier greift sie einfach maßgeblich. weiterlesen...
×
×
  • Neu erstellen...