Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schwankungen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, Mein Alter: 17, Sie: 16 Haben uns nach einer Party angeschrieben und daraus hat sich eine Konversation entwickelt. Vor 2 Monaten haben wir uns wenige Tage nach dem Schreiben zum ersten Mal getroffen, lief super, geküsst, weiter verabredet. Nach ca. 2 Wochen hat sie den Kontakt kurzzeitig abgebrochen und mir eine Nachricht geschrieben von wegen sie vermisst ihren Ex und das sie es deshalb lassen will. Ob wahr oder nur Ausrede sei dahingestellt... Schon am Tag danach wollte sie sich aber wieder treffen, hat ihre Aussage relativiert und bei uns ging es weiter. In den nächsten Wochen haben wir uns mehrmals pro Woche gesehen, nach 3 Wochen miteinander geschlafen. Sie hat sich mir gegenüber auch immer sehr zärtlich und liebevoll verhalten, gekuschelt, Händchen gehalten, mir bei klausuren viel glück gewünscht und an Kleinigkeiten gedacht... Ich hatte immer mehr das Gefühl, das die Anziehung steigt, wir haben uns im weiteren Verlauf sehr oft und gesehen und miteinander geschlafen etc. Es hat sich immer mehr wie eine Beziehung angefühlt, auch wenn wir das nie so direkt angesprochen haben. In den letzten 2 Wochen hatte ich irgendwie das Gefühl sie hat weniger Lust auf mich wobei das äußerst schwankte von „Ich will dich unbedingt bei mir haben“ zu nach Stunden halb desinteressiert antworten. Gestern war es mir irgendwie genug und ich hab angesprochen, wie sie das zwischen uns sieht. Sie meinte, sie hat zwar Gefühle für mich glaubt aber das es für eine Beziehung nicht ausreicht. Sie meinte, sie würde mir das Herz brechen und das ich das nicht verdient hätte. Dazu muss man wissen, dass einer ihrer Exfreunde mit dem sie vor einem halben Jahr zusammen war seitdem ziemlich depri ist und sie andauernd anschreibt wie sehr sie ihn verletzt hätte und wie sehr er sie liebt etc. Ich hab dann erwidert, dass ich wenig sinn darin sehe mich weiterhin mit ihr zu treffen wenn ich aktuell nach einer Beziehung suche, sie diese aber nicht eingehen will. Hab es dann so sozusagen beendet nach dem mehr als einstündigen gespräch und bin gegangen...bei der Verabschiedung hat sie sich echt minutenlang an mich geklammert und geweint und so. Meine Frage ist jetzt: Wie lässt sich ihr Verhalten, ihre komischen Stimmungsschwankungen und der Kontrast zwischen Verhalten und Aussagen erklären und seid ihr der Meinung, da wird noch mal was draus? Wie sollte ich weiter vorgehen? Sorry für den langen Text, Gruß
  2. Guten Tag, ich hab leider kein bisheriges Thema in diesem Ausmaß gefunden, deshalb poste ich es selber mal. Zu meiner Person: Ich bin Matthias, 22 Jahre jung ausgelernter Industriekaufmann. Hier jetzt die eigentliche Sache: Ich habe eine Frau kennengelernt (21), mit dieser habe ich mich von Anfang an perfekt verstanden, es kam zu einem Treffen bei dem eigentlich nur ein Kaffee geplant war, allerdings saßen wir 3 Stunden später immer noch dort und unterhielten uns, ich hab von Anfang an gesagt das ich mich nicht mehr verstelle und mich so gebe wie ich auch bin. Sehr tolle Unterhaltung! Wir fanden beide raus, das wir FAST alles gleich haben und ein paar Tage später nach dem Treffen kam direkt ihre Frage ob wir wieder was machen wollen, das ging 2 Wochenlang fast jeden Tag so, von beiden Seiten kamen diese Fragen und man hat sich auch perfekt verstanden und non-stop kommuniziert (whatsapp etc..). Weil wir es so sehr gefeiert haben wenn wir mal etwas nicht gleich hatten und uns so perfekt verstanden meinte sie "So einen Menschen wie dich trifft man glaub ich nur einmal im Leben" Irgendwann kam der Punkt wo sie auf einmal keine Zeit mehr hatte, ständig kam etwas dazwischen wie z.B. ihre Freunde etc.. Schön und gut, akzeptierte ich, aber ich merkte das sie sich immer weiter zurückzog also bin ich zu ihr gefahren und habe mit ihr Klartext geredet. Ich habe ihr gesagt das ich Interesse an ihr habe, sie hat sich hingesetzt, mit mir geredet und mir gesagt das sie auch Interesse an mir hat. Die Tage drauf war sie wieder wie zurückgezogen, nie Zeit und ich wurde natürlich dummerweise aufdringlicher. Habe mich mit ihr später getroffen und ihr gesagt das es mich irgendwo verletzt das sie nie Zeit hat, wir haben drüber geredet, alles gut. Ich schreib ihr am Abend noch ne whatsapp, das ich für sie da sein möchte weil sie Probleme zu der Zeit hatte und das was zwischen uns ist, in dem Fall keine Rolle spielt, weil sie mir auch als Mensch an sich wichtig ist. Ihre Antwort: Wenn mich das verletzt sollten wir Kontakt runterschrauben, daraufhin habe ich ihre Nummer instant gelöscht und sie wurde Sauer und wir haben den Kontakt ganz abgebrochen. Okay mir ging es die darauffolgenden Tage nicht prickelnd, aber man macht ja das Beste daraus. Am Wochenende wollte ich mit Freunden zu einer Diskothek feiern gehen und wir haben bei diesem Vorgetrunken. Er hat mir extra nicht gesagt das sie auch dabei ist. Vortrinken an sich war etwas seltsam, dann sind wir mit zwei Autos zur Diskothek gefahren. Sie saß neben mir. Wir hatten eigentlich nur Quatsch geredet aber ich hab da diese "Spannung" gespürt und sie auch (hat sie später zugegeben) dann waren wir da feiern, hatten eine rauferei weshalb wir rausflogen (haben uns lediglich gewehrt..) und der Abend war vorbei. Zwei Tage später bin ich in eine andere Diskothek gegangen, sie wusste das ich dort hingehe und sie ging auch hin. Wir redeten kaum miteinander. Ich hab an dem Abend mit vielen anderen Frauen getanzt und als ich raus ging um eine zu rauchen schaute sie mich an und küsste einen anderen Typen. Ich hab ihr am nächsten Tag geschrieben, dass das scheiße war, Sie hat es auch bereut und sich bei mir entschuldigt und gemeint sie wusste selber nicht was los was, sie wollte am liebsten an dem Abend mit mir reden wusste aber nicht was sie hätte sagen sollen. Okay wir haben uns getroffen und gequatscht, sie hat zugegeben das sie eifersüchtig auf die anderen Frauen wurde und wir haben wieder die Zeit genossen. Alles bestens. Neulich war ich bei ihr und wir haben uns am Ende geküsst, dann ist sie zwei Tage in eine andere Stadt weil sie hier mal raus musste und danach haben wir uns wieder kurz getroffen ich hab ein Lied für sie geschrieben bin mit ihr auf einen Turm, sie meinte das hätte noch nie jemand für sie gemacht, war total gerührt, ich sagte lachend "am liebsten würde ich dich jetzt küssen" und sie "mach doch" - wieder ein Kuss. dann kam jetzt Silvester, und nach Silvester ist sie wieder etwas leicht auf Abstand. Ich hab jetzt gehört sie hatte eine scheiß Vergangenheit wegen ihrem Ex Freund, ist ängstlich etwas einzugehen (hat sie zugegeben als ich sie fragte) und zieht sich deshalb zurück.. Heute Mittagspause: Wir haben uns beim Edeka getroffen und wieder gut verstanden, am Ende wollte ich Sie küssen zur Verabschiedung aber sie hat mich stattdessen umarmt und grinsend gesagt ich mache sie wahnsinnig. Immer wenn wir uns sehen verstehen wir uns so super und immer wenn wir uns nicht sehen kommt es mir seltsam vor, Ich weiß ich mach mir vielleicht an dem ein oder anderen Punkt zu viel Gedanken. Wie seht ihr das? Hilfreiche Tipps sind willkommen!
  3. Hallo leute, Ich möchte hier mal ein problem Posten was ich schon seit 2 jahren, also schon vor pu hatte, eine art sticking point. Bei dem problem geht es um sher starke schwankungen meines Selbstbewusstseins und meiner kommunikativen fähigkeiten. Durch innergame texte und pu allgemein konnte ich zwar meine persönlickeit zwar verbessern und komme besser bei allen leuten an, aber dann gibt es immer woeder tage an denen mein innergame richtig abstürzt, und ich müde unkonzentriert und unkommunikativ bin. Ich weiss echt nicht was die ursache für diese schwankungen ist. Also ist erst seit beginn der pubertät bei mir so, bin jetzt 16. Woher kommt das? Wie kann ich das abstellen? Danke schon im vorraus leute
×
×
  • Neu erstellen...