Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'schüchtern'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

6 Ergebnisse gefunden

  1. Was macht euch am meisten Angst. Wenn ihr Frauen im Alltag anspricht? Wo sind euren größten Probleme in der Verführung? Natürliche-Anziehung.de
  2. Hallo an die Community, Ich bin ganz neu im Forum, also verzeiht mir bitte, falls ich die Fachausdrücke o.ä. noch nicht kenne. Zu mir als Person: 21 Jahre alt, Student und lange keine Beziehung mehr. Früher bin ich in eine Beziehung eher über Zufälle geraten, als mit Können oder Erfahrung, bzw. besonderer Attraktivität. Seit kurzem beschäftige ich mit dem Thema Dating und habe die beiden Bücher von Maximilian Pütz gelesen, von dem ich auch sehr viel halte, indem was er schreibt und seine Einstellung zum Thema Pick-Up. Ich lese mich mehr in das Thema ein und habe auch praktische Übungen angefangen, wie Frauen auf der Straße ansprechen, worin ich allerdings noch Übung brauche. Ich war schon immer selber sehr schüchtern, was es angeht, Frauen klar zu machen, dass ich auf sie stehe (kennen lernen fällt mir nicht schwer, werde aber sehr schnell auf die Kumpelschiene abgeschoben). Allerdings habe ich angefangen, die Sache mittlerweile anders anzugehen und habe auch innerhalb kurzer Zeit gescahfft, mit 2 Mädels bis zum Küssen zu kommen, was für mich ein großer Fortschritt im Gegensatz zu den letzten Monaten ist. Problem ist, ich bin an den Abenden nie weiter gegangen und danach wurde ich ziemlich schnell ignoriert, also muss ich Sachen falsch machen/ verbessern. Zu dem Thema würde ich gerne meine letzte Erfahrung genauer schildern, da es noch ziemlich aktuell ist und ein paar Tipps abholen. Ich habe sie und ihre Freundin mit ein paar Kollegen in einer Bar kennengelernt und waren zu dem Zeitpunkt noch nüchtern. Wir hatten einen lustigen Abend und sind am Ende in der Disco gelandet. Ich habe sehr viel mit ihr getanzt und ein paar Drinks haben wir auch getrunken. Sie hat sichtlich auf mich gestanden, allerdings habe ich mich an dem Abend (noch) nicht getraut sie zu küssen. Wie auch immer, ich hatte mir ihre Nummer abgeholt und ein Date ausgemacht. Das Date war übrigens erst letzten Montag und lief an sich auch super, wir waren Minigolf spielen, eine Kleinigkeit Essen und sie hat eine Wette verloren und mir versprochen, für mich zu kochen. Aber auch dieses Mal war ich ein wenig zu schüchtern (also doch nicht so super) und habe ihr nur einen Kuss auf die Backe mitgegeben. Allerdings hatten wir schon ein nächstes Date grob ausgemacht. Am nächsten Tag war ja das Deutschlandspiel, das ich mit Kollegen geschaut habe und wir sind schlussendlich in einem Club gelandet, was ich ihr geschrieben hatte und sie ist (zufällig) mit ihrer Freundin dort aufgetaucht. An dem Abend war ich relativ betrunken und sie war wohl auch zumindest ganz gut angetrunken. Anfangs hatte ich auch kein Problem zu schüchtern zu sein und habe ihr ein KC gegeben und wir haben uns noch ewig geküsst. Irgendwann hat sie gesagt, dass sie nach Hause müsse, weil sie am nächsten Tag Uni hat. Letztendlich stand ich vor der Entscheidung ihr klar zu machen, dass ich gerne mit ihr kommen würde, um sie zu verführen oder ob ich (feige) abwarte auf das nächste Date. Dummerweise habe ich mich für letzteres entschieden. Am nächsten Tag habe ich ihr dann geschrieben und nur noch spärlich Antworten bekommen und mit sichtlich weniger/ kaum Interesse (braucht 4-6 h zum antworten, als sonst < als 1 h, antworten eher monoton) und als ich gestern keine Antwort mehr auf eine Anspielung, worauf sie sonst immer gut eingegangen ist. Was glaubt ihr, warum ist sie nicht mehr interessiert? Glaubt ihr auch, dass es ihr zu langsam geht, bzw. meine Unsicherheit bemerkt und das abturnend findet? Habt ihr schon ähnliche Erfahrungen gemacht oder gibt es ähnliche Threads (habe leider keinen passenden bisher gefunden)? Ich würde sie sehr gerne noch einmal auf ein Date ausführen und weiter gehen. Wie soll ich weiter vorgehen, ohne "needy" zu erscheinen und ihr klar zu machen, dass ich mehr will? Oder glaubt ihr, der Zug ist schon abgefahren? Ich bin sehr Dankbar für Tipps und Erfahrungen, die mir helfen können in Zukunft nicht die gleichen Fehler zu machen. Grüße Jan
  3. Hallo, zu mir bin 18, noch nie Sex gehabt. Sie ist 16 auch Jungfrau. Ich kenne sie schon seit 5 Monaten und seit ca. 3 Monate liebe ich sie. Wir schreiben uns täglich und machen auch so gut wie jedes zweites/drittes Wochenende etwas zusammen. Eigentlich immer mit Freunden und bis jetzt nur einmal nur zu zweit. Letzten Samstag haben wir was zu viert gemacht und da gab es reichlich Alkohol und sie und ich sind zusammen in ein Nebenzimmer gegangen. Wir haben uns angefangen zu küssen ( für beide unser erster Kuss) und ich gestehe ihr, dass ich etwas von ihr will. Es wurde intimer, jedoch hatten wir kein Sex. Wir sind dann zu mir gegangen haben uns geküsst und sind dann schlafen gegangen. Am nächsten morgen, als wir ausgenüchtert waren, küssten wir uns wieder und fingen an uns zu befummeln. Gestern sagt sie nun zu mir, das Sie für mich nicht mehr als eine gute Freundschaft empfindet und das dass am Wochenende nur der Alkohol war und sie jetzt eigentlich keine Beziehung haben will. Ich weiß nicht ob, es gelogen ist und sie mich nicht verletzten wollte oder sie einfach nur schüchtern ist und sie selbst nicht weiß was sie will. Bin ich in der Friendzone und komme ich da überhaupt raus? Für uns beide waren es neue Erfahrungen. Grüße und Danke fürs Lesen
  4. Hi zusammen, Bin 20 Jahre alt und besuche zur Zeit nen Freund im Ausland und gehe dort mit ihm n bisschen in die Schule. In seiner Stufe hab ich dann direkt am ersten Tag ein sehr hübsches Mädel getroffen. Sie lächelte mich ab und zu immer mal wieder an und an dem gleichen Abend auf einer Party, vor einer Woche ca, sagten mir mehrere der Stufenkollegen meines Freundes, sie wolle was von mir. Ziemlich erfreut darüber überwindete ich mich und versuchte dann auf der Party trotz Sprachproblemen ( Spanisch) kontakt mit ihr aufzunehmen. Das Gespräch verlief nur leider sehr oberflächlich und es entstanden immer mal wieder diese blöden Gesprächspausen. Den Rest des Abends unterhielt ich mich weniger mit ihr. Am nächsten Tag bekam ich durch nen freund ihre Nummer und schrieb sie an, dieses "Gespräch" war etwas entspannter und wir schrieben was sie so macht und verarschten uns auch ein wenig. Sie ging dann schlafen, denn sie hatte ne Art modeltermin am nächsten Tag ( also musste bei so ner Parade mitlaufen). Wir verabschiedeten uns und seit dem haben wir nicht mehr geschrieben, denn ich weiss nicht wie ich weiter vorgehen soll ohne etwas falsch zu machen oder was am besten der nächste Schritt ist, da von ihr auch keine Nachricht kommt. Wäre sehr dankbar für hilfreiche Kommentare, was ich eurer Meinung nach machen sollte. Bin, was das angeht auch eher ein schüchterner Typ. Danke im Voraus, Chriscolar
  5. So Jungs, wir Mädels brauchen finde ich jetzt auch einmal einen eigenen Thread, in dem ihr uns helfen könnt. Vllt könnt ihr mir ja einen Rat geben in folgender Sache: Ich habe IHN vor einige Zeit kennengelernt, nach 4 dates 1. Kuss, bei den nächsten dates heftigeres Rumknutschen etc., bis dahin alles super. ABER: Er versucht nicht ernsthaft, mit mir zu schlafen o.ä., d.h. beim Rumknutschen bleibt es auch. Außerdem bin es meistens ich, die sich um die Dates kümmert, das heißt er fragt höchstens mal nach, ob das jetzt klappt, aber er gibt nie von sich aus einen Termin vor. Leider besteht bei der ganzen Sache aus persönlichen gründen ein zeitdruck, sodass ich das Gefühl habe, ich kann nicht einfach mal warten und ihn alles entscheiden und machen lassen, da mir das sonst evtl zu lange dauern würde. Bis hierhin klingt das alles nach "er steht einfach nicht auf dich", aber ich weiß, dass er KEIN player ist und keine anderen Frauen trifft, außerdem fühle ich, dass er mich wirklich mag, v.a. weil er sich wirklich lieb um mich kümmert, sich oft meldet, versprechen einhält etc. Was kann da los sein und wie soll ich mich verhalten?
  6. Hallo liebe Pickup-Community Ich weiss nicht ob ihr folgende Situation kennt: Ihr seid in einem Club, Bar or whatever und seht ein wunderschönes girl. Innert Sekunden bemerkt sie euren Blick und sieht euch ebenfalls an. Bemerkung: Bis jetzt habe ich mich dann abgewendet, da ich eine recht schüchtere Natur bin. Wie reagiert ihr dabei? Ich würd sagen direkt auf sie zugehen, wäre ja da zu offensiv, right? (Vorallem wenn sie mit einer Gruppe an einem Tisch ist...) Wie reagiert ihr, wenn euch eine Frau anschaut - welche sich auch in einer Gruppe befindet? Zu dieser Frage muss ich noch bemerken, dass mich bereits - für mich - sehr attraktive Frauen angeschaut haben. Ich mir jedoch eher die Frage gestellt habe wieso? Ich seh' zwar nicht unbedingt schlecht aus aber ich bin auch kein Schönling! Eure Meinung interessiert! Ich hoffe auf ein paar interessante Antworten. Danke bereits im vornherein :-) Gruss zero
×
×
  • Neu erstellen...