Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'routine'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

9 Ergebnisse gefunden

  1. blues

    Das Ring-Fingerspiel

    Es ist sinnvoll in einer Unterhaltung DHV-Routinen wie Mind-reading oder Handlesen etc. einzusetzen. Da diese Techniken aber mittlerweile schon ziemlich ausgelutscht sind, stelle ich euch das "Ring-Fingerspiel" von Style vor. Desweiteren habe ich Elemente von Estefano d'Elanos Vorstellung dieses Spiels einfließen lassen und sogar Devils Kinotipps konnte ich miteinbringen, um das Kino noch weiter zu steigern. Diese Minigame soll euren Wert steigern und dient dazu, euch auf eine Wellenlänge zu bringen. Desweiteren könnt ihr sehr gut Kino fahren und sie mit einer ausgefeilten Erzähltechnik fesseln. das Gute hieran ist, dass du quasi direkt nach dem Opener mit diesem Spiel weitermachen kannst, also erste Berührungen an der Hand setzen kannst. Das Ring-Fingerspiel Schaut ihr auf die Hände, trägt sie einen oder mehrere Ringe, perfekt. Trägt sie keinen fragt sie, wenn sie einen Ring an jedem beliebigen Finger tragen könnte, an welchem oder welchen Finger/n das wäre. Kommt nun mit etwas wie: "Im alten Griechenland wurde jedem Finger ein Gott zugeordnet. Da es ja viele verschiedene Götter gab, lässt sich von dem Finger, an dem du deinen Ring/deine Ringe trägst viel über deine Persönlichkeit sagen..." -ihr Interesse ist geweckt! Ihr sagt, ihr wisst etwas über ihre Persönlichkeit, es geht also um sie. Menschen interessieren sich darüber, was andere über sie denken. Nun beginnt ihr, den einzelnen Fingern die Götter zuzuordnen und zu erklären. Da sie ihren Ring vermutlich am Ringfinger tragen wird oder würde, beginnt ihr am Daumen mit folgender Erzählreihenfolge: Daumen - Poseidon Poseidon war der einzige Gott, der allein im Meer lebte, statt bei den anderen im Olymp. Deshalb ist der Daumen auch abseits der anderen Finger. Wer seinen Finger am Daumen trägt ist also sehr unabhängig und eher draufgängerisch. Diese Menschen sind also mehr unabhängige Leute, mehr so die Rebellen. Ihr könnt ihr das verdeutlichen, indem ihr ihre Hand nehmt und die "Unabhängigkeit" des Daumens zeigt. Zeigefinger - Zeus Zeus war ein sehr mächtiger Gott. Man benutzt den Zeigefinger ja auch dazu, auf Dinge zu zeigen oder jemanden zu tadeln, dieser Finger ist also sehr dominant und hat eine starke Ausdruckskraft. Menschen, die ihren Ring dort tragen, strahlen also sehr viel Kraft und Energie aus. Wieder deutest du dabei auf den Zeigefinger und streichst leicht mit deiner freien Hand darüber. Mittelfinger - Dyonisos Dyonisos war der Gott des Weines und der Feierei. Er war also oft ziemlich besoffen und benahm sich respektlos und wollte immer nur feiern. Das erkennt man auch daran, dass es sehr unhöflich ist, jemandem den Mittelfinger zu zeigen. Menschen, die dort ihren Ring tragen sind also mehr die respektlosen Draufgänger. (Wenn du auf PeaCocking oder Schmuck allgemein stehst, kannst du dir auch ruhig einen Ring an diesen Finger machen - je nach Target) Du kannst hier entweder Hand nehmen und sagen, sie soll aufhören das zu machen, es sei respektlos, oder, du zeigst ihr selbst den Mittelfinger um eine Art Dämpfer einzuhauen oder einfach einen Joke zu bringen, dass wird sie zum lächeln bringen. -An diesem Punkt hast du ihr Interesse komplett auf deiner Seite! Da die meisten Mädchen aber ihre Ringe nicht an diesen 3 Fingern tragen, wollen sie natürlich unbedingt die Bedeutung der anderen beiden Finger erfahren, doch nicht mit dir! Du wechselst das Thema und sie wird dich spätestens wenn du ausgeredet hast fragen, was denn mit den anderen beiden Fingern sei. Ringfinger - Aphrodite Aphrodite war die Göttin der Liebe und des Sex.. Menschen die ihren Ring dort tragen sind also liebevolle, romantische und emotionale Menschen... Und gut im Bett kannst du natürlich auch noch anfügen. Dabei kannst du erzählen, dass der Brauch, den Ehering an diesem Finger zu tragen daher stammt, dass man von alten Überlieferungen damals glaubte, dass eine Ader direkt und ohne Abzweigungen vom Ringfinger bis zum Herzen führte Hierbei kannst du ihr die Ader/ Sehne (was auch immer) zeigen, indem du ihren Arm mit einem Finger bis zu ihrem Herzen nachzeichnest (Diese Art Kino erzählt unser Vorzeige Profi Devil in einem seiner Videos. In Kombination mit dieser Erzählung stehst du aber eindeutig besser dar als ohne). Falls du direkt nach dem Opener bei einer bis dato Fremden mit dieser DHV-Routine weitermachst empfehle ich dir aber, die Sache mit dem Herzen rauszulassen, sonst grabscht du sie echt zu. Sei flexibel und spontan mit deinen Techniken und setze sie zur richtigen Zeit ein! Kleiner Finger - Ares Ares war der Gott des Krieges und des Jagens. Wer seinen Ring also am kleinen Finger trägt, zählt als Konfliktbereit und hadert mit sich selbst, gleichzeitig den scharfen Verstand eines Raubtieres. Wenn sie ihren Ring dort trägt, kannst du sagen, dass sie hoffentlich schon gegessen hast, bevor du noch als ihre Beute endest! Während du ihr das erzählst, nimmst du wieder ihre Hand und streichst über ihren kleinen Finger. Wenn du zu der Stelle mit der Beute kommst, lässt du ihre Hand schlagartig los und machst eine leichte Wegdrehbewegung, so, als wenn du dich in Sicherheit bringst. _______________________________ Schlussendlich sagst du noch etwas wie erstaunlich es doch ist, wie leicht man etwas über den Charakter eines Menschen herausfinden kann, wenn man nur gut genug aufpasst. Wenn sie dann noch fragt, ob man etwa noch mehr herausfinden kann oder noch ehr wissen will, sagst du ihr, dass du ihr vielleicht später/ ein andermal/ beim nächsten mal noch mehr zeigst, aber mit offenen Karten zu spielen wäre dir ja zu langeilig! Cheers, blues.
  2. Nachdem mein Feedback bei rude.dude und All^Star auf Zustimmung gestoßen ist, schreibe ich hier einmal meine erste "Routine" runter. Problemstellung: Eskalationsfenster richtig zu erkennen sind besonders für den Neueinsteiger oder PUA mittleren Levels schon eine gewisse Herausforderung, zumal es auch etwas Kalibrierung erfordert. Wie kommt man also zum Kissclose, ohne die Gefahr und das ziemlich hässliche Gefühl begossen da zustehen, weil Babe den KC unwirsch abblockt??? In dem man sich spielerisch und stufenweise an sie heranschleicht! Anmerkung: Der etwas erfahrene PUA weiß die Signale zu deuten und eskaliert einfach durch. Ausgangslage: Das Set läuft gut, fühlt sich regelrecht "warm" an, das Game steht sozusagen auf "On" und das Häschen riecht so richtig lecker. Das ist Eure Gelegenheit um sie auf ihre Buying-Temperature zu testen. Optimale Ausgangsvoraussetzung: Sie hat ein richtig geiles Parfüm aufgelegt, dessen Namen Du obendrein noch kennst. "Opening": PUA: "Hey, weißt Du eigentlich wie gefährlich es ist, als Frau mit Dolce & Gabana's "Light Blue" einfach so auf die Straße zu gehen?" Wenn man den Namen des Parfüms nicht kennt: "Hey, Dein Parfüm ist dermaßen gefährlich, eine geöffnete Blutkonserve im Haifischbecken ist nichts dagegen. Bist Du nur so naiv oder tatsächlich eine Brandstifterin?" *grinsen* Sie: Entweder sie schnallt es oder WTF-Blick??? PUA: "Dieser Duft macht mich schier wahnsinnig!" Bei ihr sollte es nun schon knistern: Magischer Blick (reicht von "was passiert jetzt?"-Blick über verlegenem Lächeln bis zum schallenden Gelächter). PUA: Ne ernsthaft, ich muß eine Nase von nehmen. Babe's Reaktion: Reicht vom Hals hinhalten bis zum "zulassen" beschnuppert zu werden. Egal wie sie reagiert, ihr beugt Euch wie selbstverständlich zu ihrem Hals (auf keinen Fall um Erlaubnis fragen, ob ihr mal dürft!!!). PUA: Riecht jetzt sehr sinnlich an ihr (schön langsam den Kopf und die Nase zu ihrem Hals hinstrecken, dabei diesen leckeren Duft geniessen, vielleicht noch ein tiefes männliches "Hmmmmmmhhhhh" hinhauchen, währenddessen ganz zufällig und sinnlich ihren Hals mit der Nase streifen und beim zurückgehen wirklich sehr sehr dezent ihren Hals anpusten). PUA: Jetzt Babe wieder anschauen und die Augen verdrehen, vielleicht noch mit einem *grrrrrrrrr* unterstreichen. *wer hier schon das Knistern spürt, weiss worum es bei der "Routine" geht* Wenn das Babe auf diese Aktion anspringt (war bei mir bisher immer der Fall), dann einige Minuten später wiederholen. Allerdings vorher Kino soweit eskalieren, dass der Griff an ihre Hüfte bereits "selbstverständlich" ist. PUA: Ich muß nochmal eine Nase voll nehmen... Nun greifst Du sie zärtlich an ihren Hüften, ziehst sie an Dich ran, gehst wieder an ihren Hals, läßt Dir diesmal aber länger Zeit und streifst sie "aus versehen" mit Deinen Lippen am Hals. Läßt sie das abermals zu, eskalierst Du auf diese Weise immer weiter (diesmal wirklich mit den Lippen küssen, beim nächsten mal auch noch ihren Körper mit Deiner Hand im Rücken feste an Dich pressen) in dem Wissen, dass ein solider Kissclose nur eine Frage der Zeit ist. Der Frame: Mein Frame/Mindset bei dieser Vorgehensweise ist keineswegs von Angst geprägt, sie könnte meinen KC-Versuch zurückweisen (was durch sporadische C&F-Einwürfe unterstrichen wird). Ganz im Gegenteil: Nach den ersten zwei erfolgreichen "Schnupperapproaches" ist für mich klar, dass der KC nur eine Frage der Zeit ist. Nur ist es ab diesem Zeitpunkt das Spielerische und das Knistern zwischen uns, das mir den Thrill gibt (der KC ist ja wie gesagt sowieso nur noch eine Formsache). Und natürlich das geniessen ihres Duftes, ihrem Hals nahezukommen und zu berühren, zu sehen, dass sie es zulässt oder sogar ihren Hals hinstreckt, das Lachen und glänzen in ihren Augen. Solche Momente sind das, was Verführung in meinen Augen ausmacht und mir den Kick gibt... So long, AstralPilot
  3. Hallo zusammen, die Nachfolgende Story lässt sich leider leicht als Komödie lesen, doch alles was ich schreiben werde, ist mehr als eine Tragödie. Ich hoffe, das geschriebene wird ernst genommen und ihr könnt mir helfen meine Gefühlswelt wieder auf die Reihe zu bekommen. Kurz zu mir: Ich bin 20 Jahre alt, komme aus einen guten Elternhaus, würde mich selbst von Natur aus als sehr offen, gefühlvoll und als Kämpfer, der das Wort Anstand, Ehre und Vertrauen zu verstehen weiß, beschreiben. Wenn ich neue Leute kennen lerne zeigt sich eigentlich, was ich eigentlich sehr sehr gute soziale Kompetenzen habe und mich mit jedem Menschen unterhalten kann, doch leider fehlt es mir so sehr an Kompetenzen beim Umgang mit Frauen Never-Ending-Story Ex: Seit nun fast zwei Jahren, kenne ich ein Mädchen, das ich abgöttisch liebe. Wir sind vor zwei Jahren ziemlich schnell zusammen gekommen, sie ist gerade mal 16 (war 15) und ich bin nun 20 (ich war 18 Jahre alt). Wir hatten von Anfang an Probleme, ihre Mutter hat versucht unsere Beziehung durch Einschränkungen und Verbote zu sabotieren und mich täglich spüren lassen, dass sie am längeren Hebel sitzt. Sie lebt bei ihrer Mutter, die lesbisch ist, und mit ihrer Lebensgefährtin zusammen lebt, ich denke ihre Orientierung ist ein Grund warum sie mich versucht aus dem Leben ihrer Tochter zu verbannen. Aufgrund von Eifersucht in ihrem ehemaligen Freundeskreis war ich dort auch sehr schnell nicht gerne gesehen. Wir haben uns jetzt seit dem wir uns kennen eigentlich jeden Tag (bis auf Ferien) gesehen und viel Zeit miteinander verbracht. Weil wir es oft sehr schwer hatten und uns wegen jeden Scheiß gestritten haben, haben wir uns bestimmt 5 mal getrennt. Ich hatte was mit anderen Mädchen, sie mit anderen Jungs. Leider hatte sie etwas mit anderen Typen, während sie noch was mit mir hatte. Sie hat mich mehrmals weg geworfen und von einen auf den anderen Tag ausgewechselt. Dadurch habe ich mich total minderwertig gefühlt und mich selbst verloren. Deshalb habe ich auch meine ganze Zeit, Geld und Kraft in sie und die „Beziehung investiert“ dadurch, habe ich die Schule Sport und besonders meine Freunde vernachlässigt. Da ich wie ich oben schon schrieb, mehr als offen bin (leider oft zu naiv und gutgläubig bin und Menschen zu schnell vertraue) habe ich vielen Menschen erzählt, wie verletzt ich war als SIE mich wieder und wieder von ihr austauschen lassen habe. Ich bin ihr jedes mal hinterher gerannt wie ein Dackel. habe ihr schließlich jedes Mal verziehen und mich aufs äußerste demütigen lassen und jede Respektlosigkeit in Kauf genommen um sie zurück zu gewinnen. Da dies auch meine „Freunde“ mitbekommen haben und ich oft sagte es ist vorbei mit ihr aber drei Wochen später wieder mit ihr zusammen war, verließen diese mich, sodass meine soziale Kontakte mehr als wenig sind. Nach jedem „Auseinadergehen“ kamen wir uns schließlich immer wieder näher. Ich kann oft ihre Worte der Vergangenheit nicht deuten, wenn sie etwas sagte wie, „Es war seit langer Zeit eine einseitige Liebe“, „ich will etwas neues, jemanden neues“. Diese Worte sagte sie, doch kam nicht von mir weg und wollte mich wieder haben. In den Pausen habe ich mich sehr viel mit anderen Mädchen beschäftigt, war oft trinken und feiern. Ich habe gemerkt, wie attraktiv ich doch sein kann. Ich hatte mit vielen Mädels was, doch richtig im Bett war ich bisher nur mit meiner ersten und aktuellen „Freundin“. Als ich im Urlaub war, habe ich auch gemerkt dass ich gewisse Qualitäten an mir habe und ich andere Mädchen haben kann. Doch leider hat mich das alles nicht glücklich gemacht. Momentan bin ich wieder mit ihr „zusammen“. Blöd nur dass ich momentan auch alles andere als glücklich und zufrieden bin. Ich fühle mich so unterdrückt und meine Gefühle und Wünsche erreichen sie nicht. Wir sehen uns jeden Morgen, ich hole sie bei sich zuhause ab, wir fahren zu mir, schlafen 20 Minuten und dann fahre ich sie in die Schule. Das jeden Tag. Wenn sie im Bett bei mir ist, wir alleine sind, kuscheln wir und alles ist schön. Aber sobald Stress und Zeitdruck auftaucht behandelt sie mich wie Dreck. Sie wird respektlos. Sie tut zum Beispiel Füße aufs Armaturenbrett obwohl ich ihr es schon tausendmal verboten habe. Sie hat schon immer ihre Grenzen ausgetestet (Zuerst durch eifersüchtig machen durch angucken von Typen und sagen wie gut einer aussieht, dann schreiben mit anderen Typen, dann mit diesen treffen und schließlich mit denen was haben, dazu muss ich sagen, dass auch sie erst nur mit mir Sex hatte) Was mich sehr belastet ist, dass ich ihr „geheimer Freund bin“. Ihre Familie außer ihr Bruder weiß nicht, dass wir wieder zusammen sind, ihre Freunde nicht. Sie möchte nicht mit mir feiern gehen, nicht mit mir an den See gehen. Wenn ich das selbst lese, muss ich lachen. Es entsteht der Eindruck, dass ich hässlich und nen Buckel habe, leider bin ich genau das Gegenteil..Ich bin für sie so durch mein Verhalten so unaktraktiv geworden.. Sie hat Kontakt mit Typen mit denen sie was hatte (ich weiß nicht was da zwischen ihr und ihm ist, ob sie es tut um ihn warm zu halten), sie sagt zwar dass sie nur mich will aber beispielsweise war vor zwei Tagen die Situation dass ich das Thema ansprach, dass es mich belastet dass sie mich versteckt und nicht zu mir steht. Daraufhin sagte sie dass sie „einfach nicht will dass man uns sieht“. Daraufhin habe ich ne Vollbremsung auf dem Feldweg gemacht und sie aus dem Auto geworfen. Ob das übertrieben war, ich weiß nicht. Ich doof bin ihr nur dann wieder hinter her gelaufen und mich dafür entschuldigt, obwohl doch sie die jenige war die mich durch den Kommentar verletzt hat. „Sie sagte sowas wie es hat keinen Sinn mehr, ich will dich nicht, ich liebe dich nicht“ Paradox, dass ich zuerst Eier zeige sie aber im nächsten Moment wieder weg werfe oder? Ich bin immer der jenige, der zuerst den Kontakt aufnimmt, ich bin der jenige, der immer fragt, ob wir was machen wollen, ich bin der jenige der im Bett auf sie zukommt. Ich lasse mich finanziell ausnutzen und ich BIN DIE FRAU IN DER BEZIEHUNG, m.M.n.. Sie liebt mich, das sagt sie, doch ich merke nicht, dass sie investiert. Sie investiert weder Geld, denn ich bin immer derjenige der alles bezahlt. Und sie lässt sich immer abholen von mir, anstatt mit der Bahn 15 Minuten zu mir zu fahren. Sie ist total träge und überhaupt nicht abenteuerreich wie sie es mal war. Unsere „Beziehung“ besteht aus Essen, schlafen, Autofahren und Autofahren. Ich bin ihr persönlicher Taxifahrer. Es gibt aber auch wunderschöne Momente wo sie gefühlvoll ist und ich einfach nur glücklich bin. Leider nicht ausgewogen genug. Auch wenn ihr das als Außenstehe nicht versteht, aber ich liebe diesen Menschen. Ihr werdet mir raten, auf einen anderen Planeten zu reisen, um sie zu vergessen. Bevor ich die Reise antreten werde, bitte ich Euch um Hilfe. Da meine erste „Erste-Beziehung-Horror-Story“ ein wenig unübersichtlich ist nochmal meine Probleme in Stichworten: -Sie steht nicht zu mir -Sie hat keinen Respekt mehr vor mir -Ich habe Angst sie wieder zu verlieren (ich weiß dass wenn ich mein Verhalten nicht verändere sie ganz schnelle weg ist) -Ich bin inzwischen alles andere als attraktiv für sie, sondern wie eine Klette denn wenn sie schnippst stehe ich mit meiner Chauffeur-Kappe vor ihr, ich bin immer da, egal was sie tut ich werde sie nicht weg werfen, das weiß sie und ich habe realisiert wie ungesund das verhalten für mich ist, sie weiß, dass sie keinen Funken für mich investieren muss, doch ich für sie alles erdenkliche nur tun würde -Ich bin abhängig von ihr, ich bedränge sie (das sagt sie selbst zu mir) -Lässt mich nicht an ihrem Leben teil haben: Integriert mich nicht im Freundeskreis, sondern versteckt mich -Oft kommt die Situation vor, dass sie sagt "Das habe ich dir doch erzählt", ich frage mich mit wem verwechselt sie mich bitt?! Mit dem Typen den sie meiner Erfahrung nach warm halten möchte? -Wenn ich sie frage ob wir was machen, kommt sowas wie "mal sehen", "schauen wir mal" -Dadurch, dass Ihre Mutter nichts von uns weiß, lügt sie ihre eigene Mutter täglich an wo sie sei und lässt sich einschränken mit mir was zu machen weil sie dann sagt: "Was soll ich denn dann meine Mutter sagen wo ich bin?" Das regt mich einfach nur noch auf, dass ihre Mutter nun nicht wie früher aktiv, sondern nun passiv unsere Beziehung einschränkt, nur weil meine Partnerin nicht reinen Tisch macht. -Sie sieht mich als Normal an und schätzt mich und meine Taten in keinster Weise und gibt mir für alles erdenklich die Schuld -Ich bin für sie immer erreichbar und plane meinen Tag nach ihr, ich bin quasi 24h auf Warteposition bis sie mich will und brauch -Routine der Beziehung beenden und spannende neue Sac -Ich weiß nicht ob sie mich wirklich liebt Ich möchte für sie wieder attraktiv sein und der Mann in der Beziehung sein und meinen Stolz vor ihr wieder gewinnen, ihr zeigen zu was ich in der Lage bin und schöne neue und nicht immer dieselben Momente mit ihr erleben. Wie ich schon sagte, werde ich sie nun endgültig weg werfen, wenn das Mann-werden meinerseits durch Eure Hilfe nicht bei ihr wirkt. Ich kann mich nicht errinern, wann sie das letzte mal gefragt hat, ob wir uns sehen wollen (tägliches Fahren mal ausgenommen, da dieser Morgentliche Stress und Geld-verschwenden(eine Strecke 20km), bis auf das im Bett kuscheln kein sehen ist, denn wir verbringen mehr Zeit auf der Straße als im Bett(ich betone dass ich gerne mit ihr schlafe auch in der hinsicht sie nie auf mich zukommen lasse sondern bedränge, doch das morgentliche kuscheln nichts mit Sex zu tun hat) Ich wünsche mir, dass sie für mich investiert, dass sie auch auf mich zu kommt, mich fragt, ob wir uns sehen wollen, mir zuerst schreibt, gefühlvoll ist und mir zeigt dass sie mich liebt. Eine normale spannende und aufregende Beziehung führen. Ich sehe mich und mein Verhalten in der Zukunft als letzte Möglichkeit irgenwas zu retten. Lange Rede kurzer Sinn: Wie werde ich wieder ein Mann und gewinne meine Attraktivität ihr gegenüber, die ich mir nehmen lassen habe? Wie bekomme ich Gewissheit, ob sie mich liebt? Vielen lieben Dank! PS. Da ich die Situation "Sie zu vergessen und hinter mir zu lassen" schon zu oft hatte, soll dies als letzter Schritt erfolgen.
  4. Hey Leute, vielleicht ist euch auch schon aufgefallen, dass man , wenn man in der deutschen Community nach guten indirekten Street Openern sucht nicht viel bzw. nichts findet. Das ist eigentlich ziemlich schade, wenn man bedenkt, dass in ganz Deutschland jede Woche irgendwelche Lairs ihr Streetgame durchziehen. Natürlich gibt es tausende Threads, die Opener sammeln, aber noch nicht einmal die Hälfte von diesen Openern eignen sich auch für Indirect Street Game. Aber irgendwo ist es auch verständlich, denn indirect streeten gehen ist eigentlich auch nicht so einfach: Zuerst mal hat man das Problem, dass in der Regel auf der Straße Leute einfach nicht angesprochen werden, außer sie werden nach dem Weg gefragt oder ein Kamerateam steht dabei. Übrigens, ich möchte ein HB kennenlernen, das euch wirklich abkauft, dass ihr zur Zeit der Handys nur die Uhrzeit wissen wollt Opener die weitergehen wirken in der Regel ziemlich seltsam, weil ganz ehrlich welches Mädchen fragt sich nicht "What the Fuck ! Was will dieser Typ von mir, hat der nichts bessres zu tun", wenn sie angesprochen wird mit "Hey, wer lügt mehr Männer oder Frauen ?" Das Geheimnis ist einfach Kallibration und Delivery. Und das ist auf der Straße schwieriger als man glaubt ! Aus Erfahrung kann ich bisher sagen, dass das einzige was bisher wirklich funktioniert hat war, dass man es selbst lustig findet, dass man andere Leute mitten auf der Straße anspricht (DHV, da man soziale Intelligenz besitzt) und wirklich an seinem Opener interessiert ist. Auf jeden Fall sollte man einen positiven Vibe erzeugen. Ein Opener der aus Erfahrung wirklich funktioniert und auch glaubhaft rüber gebracht werden kann ist der Kalender-Opener von Monkey Boy. (http://www.pickup-tipps.de/forum/best-opener-routinen-patterns/1344-monkey-s-trickkiste.html) Und jetzt die Frage: Wer von euch hat einen Opener in einem solchen Stil, der kallibrierbar, realistisch und fieldgetestet ist ? Optimal wäre auch, dass es gute Möglichkeiten gibt ein wenig über den Opener zu reden ohne, dass es langweilig wird bzw. gezwungen wirkt. Ich erwarte nicht, dass der Thread hier hohe Beitragszahlen hat, denn die Anforderungen sind einfach verdammt hoch. Es geht nur darum, dass einfach einige gute Indirect Street Opener in der Community sind, die wirklich anwendbar sind - auch direkt auf der Fußgängerzohne. Wenn so ein Thread wirklich zustande kommt und ein blutiger Anfänger an dem Tag, wo er zum ersten Mal von PU liest, gleich raus auf die Straße kann, einen Opener bringt, bei dem er sich nicht merkwürdig vorkommt, und erste (kleine) Erfolge erzielt, dann würde das Forum noch mehr Value haben, als es so wie so schon hat. Denn ich persöhnlich finde, dass in der Community viel zu träumerisch und realitätsfern mit Routinen umgegangen wird. Achja, das ist kein Thread zur Diskussion, ob Direct oder Indirect, ob Street oder Club, ob Routinen oder nicht, das soll einfach nur eine hochklassige Hilfe für Anfänger und auch für Fortgeschrittene werden mehr Erfolg beim Streetgame zu haben. Es liegt an uns Game for the win ! Skyrace
  5. Hallo liebe Pick Up Gemeinde! ich versuche mich seit einiger Zeit im Hause Pick Up einzuleben. Leider Momentan noch mit Einzelzimmer und ohne fliessend Wasser, aber das wird schon noch! Habe "Mystery Method" zufällig von einem Kollegen empfohlen bekommen und quasi auf einen Bissen verschlungen. Ich fing auch sogleich an (Anfangs traute ich mich nur nach 1-2 Bier, mittlerweile auch ohne :clap:) die gelesenen Techniken & Tricks auszuprobieren. Sie funktionieren wirklich erstaunlich gut! Ich habe bereits im Alter von 10 Jahren mit dem Hobbiemässigen zaubern begonnen(kartentricks, Münzentricks, Verwirrende spiele, etc.), weshalb mir solche Art "Spielchen" sehr zusagen. Allerdings möchte ich meine Erfolge nicht auf ein Buch zurückführen müssen, weshalb ich begann diverse Opener und Routinen auf mich anzupassen. Die Zaubertricks waren mir beinahe alle bekannt, in anderer Form, daher kaum Bedarf diese anzupassen Ich habe diesen Thread hier eröffnet (btw wenn falsche Kategorie bitte verschieben ), um mir die Meinung einiger erfahrener PUA's einzuholen. Was sagt ihr zu dieser Routine? - Bitte kein "Routine ist für Anfänger, später muss das alles allein gehen." ich bin Anfänger. Lieblingsessen(Erdbeerwiese Variation by DreadHead) Ich: "Was ist eigentlich dein Lieblingsessen?" Sie: "Uff ich weiss nicht.." SOLLTE DIESER FALL EINTRETEN: "Nagut, andere Frage. Auf was hast du grade so richtig lust? Ein saftiges, goldbraunes hähnchen, ein kühles, intensives geschmackserlebnis mit einem Eisbecher?" Streng die grauen Zellen an! ANDERNFALLS: Sie:"X ist mein Lieblingsessen. Wieso?" Deute mit der Hand auf mich selbst [!WICHTIG!] Ich:"Mh das ist wirklich sehr lecker! Fast so zum anbeissen wie deine kleinen Lachfalten an den Augen/deine Nase, wenn du lachst, sie wackelt dann nämlich. Mhh.. Gib mir deine Hand. Nun schliesse die Augen. Halte sie die ganze zeit geschlossen, bis ich sagt du darfst sie wieder öffnen. Ich werde dir nun eine Geschichte erzählen,*Name der HB*, stell dir das, was ich erzähle einfach ein wenig vor. Du gehst also gerade diese endlos lange Strasse entlang, da trifft es dich wie ein Blitz! Du hast plötzlich dieses unglaublich ausgeprägte Verlangen nach X. Wie der Zufall es will, erspähst du dort hinten die Umrisse einer X-Fabrik. Stell dir das vor, soviel X wie du essen kannst! Du machst dich also auf den Weg zu der Fabrik, doch als du vor ihr stehst, erblickst du einen Zaun, welcher dir den weg versperrt. Meinst du der Zaun ist klein oder gross? Schaffst du es allein darüber oder muss ich dir behilflich sein?" Sie: -A WENN SIE MEINE HILFE BRAUCHT NEHME ICH IHRE ANDERE HAND AUCH NOCH! Ich:"Wow, du hast es geschafft, du bist tatsächlich hinter dem Zaun auf dem Fabrikgelände. Überall stehen leckere X herum. Bedien dich nur, es hat soviel du willst. Wie viel von den X isst du wohl insgesamt?" Sie: -B Ich:"Wow das sind aber viele/wenige. Vielleicht sollte ich erwähnen das in dieser X-Fabrik spezielle X produziert werden. Bei jedem bissen wird dir warm ums herz, du bist ganz erregt, eine Schweissperle läuft dir über die Stirn, dein Blut kocht, du glaubst nie wieder ein solches Erlebnis zu haben!" ÜBERRASCHUNGSMOMENT NUTZEN! Ich:"Oh nein! Da kommt der Fabrikbesitzer! Nun steht er vor dir! Er sieht nicht gerade glücklich aus, eher ein wenig agressiv. Verständlich, du hast ihm ja auch von seinen X geklaut.." WENN SIE JETZT MIT: "Aber du hast doch gesagt, dass.." KOMMT, EINFACH FINGER AUFN MUND UND "PSSSSST" MACHEN. Ich:"Was tust du jetzt? Entschuldigst du dich bei ihm?" SIE: -C Ich: "Nun gut, der Fabrikbesitzer hat dir verziehen. Mehr noch, er verrät dir das Geheimnis seiner ganz speziellen X. Er beugt sich zu dir, sodass nur du ihn verstehst & sagt: Das Spezielle an meinen ganz speziellen X ist.. der mensch der sie isst!" SIE IST DANN HOFFENTLICH IN TRANCE ODER SO ÄHNLICH. Ich:"Also du bist nun nach diesem Ausflug wieder daheim. Wie fandest du die geschichte? Nur ein Satz bitte. z.B: Es war geil. Es hat sich gelohnt, oder ähnliches." Sie: -D ____Interpretation____ A)- Zaun ist klein: leicht zu beeindrucken, mitzureissen/aufzureissen Zaun ist gross: gute Selbstkontrolle, wenig bedürfnis aufgerissen zu werden (das muss aber nichts heissen, denn --> ) - Sie braucht Hilfe: Sie möchte etwas mit mir erleben! C)- Ja : Braves mädchen, gut erzogen Nein: oha! Ne ganz Wilde! RawR. D)- Beschreibt, wie sie mir gegenüber steht. Ich bin mir nicht sicher, ob bereits zu viele Faktoren darin eine Rolle spielen, darum bitte ehrliche und konstruktive Kritik! PS: Entschuldigt mein Hochdeutsch, bin aus der Schweiz :bye:
  6. Hallo Leute, habe mir vorgenommen demnächst mal ein paar meiner Ideen bezüglich Outergame (Opener, Routinen, kleine Gesprächsbausteine... was mir halt so einfällt) hier zu posten. Werde versuchen alles auch möglichst schnell zu fieldtesten und das Ergebnis dann hier zu posten. Wenn ihr Lust habt, könnt ihr ja mittesten und mir eure Ergebnisse mitteilen. Ich werde versuchen, alles möglichst genau zu beschreiben, ihr könnt es dann jeweils auf euer Game abstimmen. Ich werde schlicht weg aus Zeitgründen nicht gleich alle meine Routinen u. ä. hier posten, sondern die Liste nach und nach ergänzen. Routinen Gedankenlesen (KC) Diese Routine habe ich mitlerweile schon ein paar mal im Field getestet und sie hat bisher immer gut geklappt. (Anfangs machte ich sie noch etwas anders, mittlerweile habe ich sie bezüglich Wortwahl und Atmosphäre ein wenig ausgeschmückt). Sie ist weder revolutionär, noch besonders ausgefallen, passt aber gut in mein Game, da ich momentan viel mit ESP-Routinen arbeite. Also an alle die es mir gleichtun: Ausprobieren! Besonders freuen würde ich mich hier über Kommentare unserer NLPler - wüsste gern mal, was die davon halten. Funktioniert übrigens auch in ner Gruppe. Voraussetzungen: mittelmäßige bis hohe Attraction Ablauf: PUA: "Hey, mir ist gerade noch ein kleiner Gedankenlese-Trick eingefallen." <Pause> (<- verstärkt die Wirkung) HB: O_o PUA: "Ok, schließ deine Augen." eventuell HB: "Waum soll ich...? / Nein! / etc." PUA je nach Frame: "Machs einfach, vertrau mir. :)" (Tonlage sanft und einfühlsam aber bestimmend) / "Sonst gehts nicht!" (frech lächeln) -> wenn sie partout nicht mitmachen will IOD, später nochmal versuchen PUA: "Denk an ein schönes Gefühl. Das Schönste, woran du dich erinnern kannst." <Pause> "Hast du's?" HB: "Ja." (In der Regel lächelt sie hier schon.) PUA: "Ok, jetzt konzentriere dich genau auf diese Erinnerung. Bringe sie in deinen Kopf, fixiere sie ganz fest vor deinem geistigen Auge." <Pause> (Mittlerweile kann man auch stetig etwas näher kommen. Eventuell funktioniert hier auch die schon bekannte Taktik: Ans Ohr - an den Hals hauchen, um sexuelle Spannung zu erzeugen, hab ich aber noch nicht getestet, könnte eventuell die gleich folgende Überraschung zerstören/mindern.) PUA: "Ich werde jetzt versuchen in dich hineinzusehen und dir zu sagen, was du denkst..." ... und dann BÄM! ohne Vorwarnung KC (bitte erstmal nur kurz, ohne Zunge^^) HB 1: Reißt sofort die Augen auf, ist erstmal geschockt und vielleicht kurz davor, dir eine zu zimmern. PUA: Fast unverschämt frech grinsen und sagen "Und jetzt denkst du... 'nochmal'!" Sie wird dich vermutlich leicht schlagen und dich "Arschloch!" (oder etwas nicht ganz so schlimmes) nennen, dabei aber lachen oder gleich einen Lachanfall kriegen und du wirst merken, dass es ihr gefallen hat. HB 2: Sie wird die Augen zunächst nicht öffnen und eventuell sogar den Kuss fortführen. Danach sagst du mit einem charmanten Lächeln 100%ig von dir selbst überzeugt "Und jetzt denkst du... 'nochmal'." Und sie wird wie Butter in deinen Händen sein. Teases Das scheue Reh Für alle Mädels da draußen, die ihrem Gesprächspartner nicht in die Augen schauen können... Hab ich leider noch nicht selbst fieldtesten können, da für russianboy "angefertigt". PUA: "Hey du scheues Reh - darfst mir ruhig in die Augen schauen, wenn wir miteinander reden. / wenn du mit mir redest. <Pause> Ich fress dich schon nicht auf!" + charmantes Lächeln (+ unverfängliches Kino) -> Rapport/Comfort-Building Fraglich: Danach kannst du noch so tun, als versuchst du sie nun doch zu beißen, sollte für einen kleinen Lacher sorgen. -> Rapport/Comfort-Breaking, Attraction-Builing??? --- Grüße vom blauen Schrei
  7. *Seas*, * oftmals bekomme ich die Frage gestellt was ich mache wenn mir der Gesprächsstoff ausgeht oder die Unterhaltung allgemein ins Stocken gerät. Deswegen werde ich dir eine einfache Strategie erklären wie du etwas dagegen tuen kannst. * Frauen reagieren super stark auf Rollenspiele... ihr Gehirn ist einfach so strukturiert das sie sich kaum dagegen wehren können. Das ist auch der Grund weswegen sie in ihrer Kindheit mit Puppen Tee Partys veranstalten, Barby und Ken Heiraten lassen, Liebes Romane schauen oder ähnlichen Beschäftigungen nach gehen. Frauen lieben es sich in andere Rollen hineinzuversetzen und aus dem tristem Alltag zu entfliehen. Und genau da kommst du ins Spiel*. * Jedes mal wenn mir nichts mehr einfällt nutze ich das erste was mir in den Kopf kommt um ein möglichst albernes Rollenspiel draus zu machen.* * "Weißt du was wir jetzt machen? Wir gehen raus und klauen uns ein Auto mit diesem Auto fahren wir dann über die Grenze nach Italien bis ans Meer und legen uns dort in eine Hängematte. Von dort aus schauen wir uns dann den Sonnenaufgang am Strand an. Hast du schon mal einen Sonnenaufgang am Strand gesehen?" Oder * "Magst du Gelbe Blumen?* (Auf ihre Antwort warten wobei die Antwort egal ist den meine Reaktion ist immer die selbe) Super geil, du bist meine neue Freundin für die nächsten 15 Minuten. (Dann kannst du dich neben sie stellen, sie in den Arm nehmen, sie Schatz nennen oder was auch immer.) * Durch solche Rollenspiele ergeben sich jede Menge neuer Gesprächsstoffe und Möglichkeiten weiter zu eskalieren um die Interaktion auf die nächste Stufe zu bringen und das möchtest du doch*. Ist es nicht so?
  8. Mathe- und PU - Lektion für Fortgeschrittene Ich habe hier im Forum keine Routinen-Ecke gefunden, weshalb ich auf den Best-Of-Bereich zurückgreife. Ihr könnt mich gerne verschieben, ich muss allerdings dazu sagen, dass die Routine sehr gut ist. Jede Frau möchte sich, wenn die Routine denn gegriffen hat, qualifizieren. Aber Vorsicht. Nicht jede Frau kann darüber lachen. Ihr solltet also sattelfest im Spiel sein, bevor Ihr sie bringt, damit Ihr da auch wieder raus kommt, wenn das target nicht lachen kann... 1. Um eine Frau zu finden, benötigt man zwei Dinge, nämlich Geld und Zeit Also: Frau = Geld X Zeit 2. Jederman weiß, dass Zeit Geld ist Also: Zeit = Geld 3. Wir lernen demnach: Frau = Geld X Geld Also: Frau = Geld² 4. Wir wissen auch: Geld ist die Wurzel aller Probleme Also: Frau = Wurzel aus Probleme² 5. Halten wir fest, dass man mathematisch korrekt die Wurzel gegen das Quadrat wegfallen läßt Also und damit klare Schlussfolgerung: Frau = Probleme Viel Spaß beim Nachrechnen Der Fürst
  9. YouTube - Heirats Routine Weiss nicht obs der richtige Bereich hier ist zur Not bitte verschieben Viel Spaß damit Kritik erwünscht
×
×
  • Neu erstellen...