Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'pua'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

    Finde Suchtreffer ...

    Suchtreffer enthalten ...


    Erstellungsdatum

    • Beginn

      Ende


    Zuletzt aktualisiert

    • Beginn

      Ende


    Suchtreffer filtern nach ...

    Benutzer seit

    • Beginn

      Ende


    Gruppe


    AIM


    MSN


    ICQ


    Yahoo


    Jabber


    Skype


    Ort


    Beruf


    Biographie


    Interessen

    28 Ergebnisse gefunden

    1. Hey, ich bin Fabio, 22, mache Pickup seit 5 Jahren und Persönlichkeitsentwicklung ist mein Leben. Ich will einen eigenen Youtubechannel aufmachen und Infield hochladen. Dafür bräuchte ich allerdings einen Wingman. Lass uns zusammen wachsen und krass werden. Schreib mir gerne auf Whats. 017685644380
    2. Hey Zusammen Ich wohne in Basel vor kurzen hab ich mit Pu angefangen meine erfahrungen sind noch gering und um meine Pu fähigkeiten zu verbessern suche ich nach aktiven PUAS oder einen Lair in der nähe von Basel/Lörrach Kann mir jemand weiterhelfen ? Gruß Chris
    3. Hi @ll, habe mich noch nie wirklich intensiv mit PUA beschäftigt, geschweige bewusst irgendwelche Techniken ausprobiert, als ich unterwegs war... möchte auf keinen Fall behaupten, dass das nicht funktioniert. Dafür gibt es online genügend Videos und Kurse, sowie Seminare, die das belegen können. Dennoch bin ich mir bewusst, dass meine Art und Weise wie ich mit meiner Freundin, mit Mädels und mit Leuten generell interagiere, um einiges verbessert werden könnte. Sicherlich habe ich mir schon das eine oder andere Video auf youtube über PUA angesehen und mir gedacht, dass ich das unbedingt lernen muss, wenn ich mit Frauen und mit Menschen generell besser kommunizieren will... und dennoch hielt mich irgendetwas davon ab... ich bin ein Typ, der in sozialen Situationen eher die meiste Zeit ständig im Kopf lebt, in Gedanken gefangen ist - was sage/frage ich jetzt, wie wirke ich usw... PUA würde hier sicherlich auf einer Ebene helfen, allerdings schien mir das immer irgendwie wie eine Art Symptombehandlung ohne mein eigentliches Problem zu behandeln. Manche mögen das vielleicht noch aus der Kindheit oder Jugendalter kennen, Situationen, Momente, in denen man sich unheimlich lebendig gefühlt hat, jede Faser im Körper vor Energie sprühte - alles einfach im Fluss war. Das Leben war gut - sprechen mit Menschen fühlte sich einfach richtig gut an - frei von Gedanken, frei von Ängsten und sonstigen Beschwerden... man brauchte keine Technik... Was mir seit langer Zeit klar ist, ist dass ich das wieder spüren möchte. Was brauchen wir als Männer, um eine erfolgreiche Beziehung und langlebige Beziehung mit Frauen führen zu können - führen? Mit der Zeit kommt jeder zu der Erkenntnis, dass die Liebe alleine nicht ausreicht - siehe Scheidungsrate, Affären usw. Was wollen Frauen meist unbewusst? Viele behaupten, diesen Badboy-Charakter. Was macht diesen Charakter im Wesentlichen aus? Er wirkt einfach schlichtweg anziehend auf Frauen. Sie wollen erobern. In einer Beziehung flacht dieser Part größtenteils in den meisten Beziehungen nach der Honeymoon-Phase ab, weil wir Männer versäumen kontinuierlich für diese Anziehung zu sorgen, Charakterzüge auszubilden, die eine Frau anziehen. Somit erlischt das Feuer.. und die Frau beginnt sich für andere Männer zu intreressieren und/oder der Mann für andere Frauen... oder beide bleiben im schlimmsten Fall zusammen und leben in Frust und Unzufriedenheit miteinander. Jetzt mögen sich einige von uns denken - ja genau da hilft PUA, mit PUA kann ich Anziehung erzeugen! Das mag wohl sein und viele mögen sich dadurch auch lebendig fühlen... was passiert allerdings in den Phasen, wenn kein PUA angewendet wird? Herrscht dann immernoch diese Lebendigkeit? In der Szene wird häufig behauptet, dass es entweder das eine oder das andere gibt - also Versorger oder Verführer... warum nicht beides miteinander und dabei einfach zu "sein"?! Diesbezüglich bin ich vor kurzem bei Youtube über einen Kanal gestolpert, der genau hier ansetzt - bei der Lebendigkeit! Wie kann ich ein Mann sein, der maskulin wirkt und fühlt... der attraktiv und anziehend auf Frauen wirkt... und mich dabei einfach gut fühlen... - quasi natürliches PUA - ohne im Kopf gefangen zu sein, was ich jetzt sagen werde oder welche Technik ich anwenden werde (wobei das sicherlich ein Plus sein könnte und wahrscheinlich keiner mehr drüber nachdenkt, wenn lange genug praktiziert). Allerdings ist das hier etwas anderes - auf einer anderen Ebene! Ich habe mich diesbezüglich bereits mit den Machern in Verbindung gesetzt und gefragt, ob für Deutschland Events/Workshops in Planung wären. Die Antwort - aktuell leider nicht. Wenn allerdings eine Truppe von mindestens 10 Männern zusammenkäme, wäre ein Flug nach Deutschland rentabel. Anmerkung: Die Macher des Kanals haben bereits selbst um die 10 Jahre Erfahrung als PUA Trainer, weltweit Workshops gehalten. Schaut euch die Videos von XXXXXX einfach einmal an: Für diejenigen, für die das nichts ist - spare dir bitte die Kommentare. Es ist nicht meine Absicht deine Heransgehensweise oder deinen Weg in Frage zustellen. Es geht hier lediglich um eine Weiterentwicklung auf einer anderen Ebene als PUA und die Absicht das ganze nach Deutschland zu bringen. Also wenn du Interesse hast, melde die per PM. Wenn wir genügend Leute zusammentrommeln können, werde ich mich mit den Machern erneut in Verbindung setzen. Gebe bitte auch eine Idee für einen Wunschstandort und eine passende Örtlichkeit an, in welcher der Workshop stattfinden könnte. Jegliche Connections und Kontakte, die uns dabei helfen können, sind willkommen. Kern-Zielgruppe ist quasi derjenige, der in sozialen Interaktionen und mit Frauen und Menschen allgemein, die meiste Zeit, im Kopf in Gedanken gefangen ist. Es ist eine tolle Gelegenheit wieder einen Schritt weiter zu kommen! Freue mich auf deine Meldung! Embody your mojo! ANMERKUNG MOD: Der Link wurde entfernt, Neulingen ist es nicht gestattet, hier Links zu externen Seiten zu posten. Ausserdem sieht mir das hier sowieso nur wie mäßig getarnte Werbung aus.
    4. FlirtEmpire

      Marko Polo von Flirt Empire

      Hallo Freunde, mein Pickup Pseudonym ist Marko Polo. Hier im Pickup Tipps Forum bin ich unter meinem Brandnamen "Flirt Empire" unterwegs. Ich will mich mal an die Fragen von Darkman halten, um mich vorzustellen. Woher kennst du Pick Up und wie bist du auf unser Forum aufmerksam geworden? Pickup kenne ich seitdem ich 14 bin. Das Pickup Tipps Forum kenne ich schon seit vielen Jahren. Ich war aber bisher wenn in Foren, dann nur im Pickupforum unterwegs. War nie so der Foren-Typ Warum und seit wann machst du Pick Up bzw. warum willst du es lernen? Ich habe mit 14 (im Jahr 2004) gegoogelt, wie ich meine Freundin glücklich machen kann - und bin dann auf Videos von Mystery usw. gestoßen. Dann habe ich mich eingelesen und ein paar Tage später meine ersten Approaches gemacht. Seitdem bin ich 24/7 Fulltime PUA. Was willst du durch deine Teilnahme an der Pick Up Tipps Community erreichen? Ein offenes Ohr und konstruktives Feedback von Menschen, die sich für Pickup und Persönlichkeitsentwicklung begeistern. Ich freue mich auch auf regen Austausch, neue Wings und Freunde. Hast du bereits einige Pick Up Erfahrungen z.B. durch durch die Teilnahme an Lair's oder Workshops oder das Ausprobieren von Infos aus Büchern? Ja. Hattest du bereits Erfolge durch Pick up? Ja einen: Meine Freundin Mit allen anderen Sets, HBs und FBs bin ich tausendfach gescheitert Was sind im Moment deine Schwachpunkte und wo liegen deine Stärken? Stärken: Ich bin momentan am Peak meines Games bisher im Leben. So gut wie alles was ich approache gelingt mir. Wenn ich meine stärkste Stärke nennen sollte, dann wäre das Wohl die Kalibration eines Naturals, der Pickup für sich perfektioniert hat. Meine Schwachpunkte sind aktuell: Zeit: Ich bin super gestresst durch meine Aufträge, Uni, Videos drehen usw. - Ist ein anstrengender Lifestyle. Der Ruf des Pickup Artist: Ich bin sehr bekannt in meinem Umfeld in Frankfurt - jeder weiß, dass ich PUA bin. Das fickt mir von vornherein manchmal meine Sets, wegen den Vorurteilen. Unnahbar: Ich bekomme oft das Feedback, dass ich - gerade in meinen Videos - "zu perfekt" wirke. Dass man sieht, dass es bei mir krass läuft und dass mein Skill astronomisch hoch ist - aber dass man dadurch dass Gefühl hat, ich sei wie ein Halbgott - aber im Sinne von: Das passt zu ihm, aber ich kriege das niemals hin. Daran arbeite ich momentan stark, das zu ändern, denn es stört mich persönlich sehr. Hoffe darauf, dass ich hier im Forum zu diesem Punkt weiteres Feedback bekomme, "was genau" ich mache, dass dieses Gefühl bei meinen Zuschauern auslöst. Arroganz: Ich wirke anscheinend mein Leben lang schon arrogant auf eine ganz bestimmte Gruppe Menschen. Liegt wahrscheinlich an meiner Art in Superlativen über mich selbst zu sprechen. Ich denke das kommt einfach von meinem Selbstbewusstsein, denn ich bin eigentlich eher ein bescheidener Typ. Aber ich kenne meine Skills - auch im Vergleich zu anderen. Weiterhin bin ich ungeduldig, arbeite manchmal zu schnell und dadurch unsauber und bin sehr narzistisch veranlagt. Und ich rede zwischendurch gerne wie ein ungebildeter Assi, dadurch verliere ich oft beim "ersten Eindruck". Bist du der aufgedrehte, schüchterne, nachdenkliche, etc. Typ? Mal so, mal so. Zuhause bin ich der Chiller, der - wie jetzt - im Bett mit seiner Freundin liegt und am Laptop arbeitet. Im Game bin ich meistens super High Energy unterwegs. Kommt immer auf die Situation drauf an. Ansonsten bin ich sehr liberal und offen für alle Arten von Meinungen und Standpunkte. Damit meine ich: Ich habe kein Problem damit, wenn ich konstruktiv kritisiert werde. Ich werde dann zum Kind und höre gespannt zu - um es dann heimlich hinterm Rücken zu ändern und mich zu verbessern Was ich nicht mag sind Beleidigungen. Vielleicht noch ein paar private Fakten zu mir: - 26 Jahre alt - Geburtstag am 30.09.1990 - Sternzeichen Waage - 184 cm groß - 1 Tochter (4 Jahre alt) - sie halte ich aber aus meinem Pickup-Online-Auftritt komplett raus. Vielleicht ändere ich das irgendwann. - Ich studiere BWL - Nein, ich bin nicht der Titten-Typ - Ich steh auf Pussies und Sommersprossen - Ich game auf Beziehung, nicht auf ONS - Ich mag keine PUAs, die einen auf "Arschloch-Player" machen und sich frauenverachtend oder respektlos verhalten - Ich mag keine "blender PUAs", die einen auf erfolgreich machen, denen du aber ansiehst, wie wenig Erfolg sie schon hatten - Ich mag motivierte PUAs, deren Herz für Pickup brennt - Ich liebe Menschen, mit schönem Charakter - Ich betreibe Pickup aus meiner Liebe zu Frauen So, jetzt habe ich es hinter mir. Freue mich extrem auf einen engen Austausch, neue Inspiration und großartige Erfolge zusammen mit euch! - Euer Marko Polo von Flirt Empire
    5. croc99

      Pickupforum Offline?

      Guten Morgen, ich weiß nicht ob der Fehler nur bei mir auftrifft, denn ich komme nicht mehr ins Pickupforum (http://www.pickupforum.de/) Es wird keine Nachricht angezeigt, dass Admins an dem Problem arbeiten etc. Die Fehleranzeige lautet "502 Bad Gateway nginx1.9.5 Liegt das an meinem Rechner? Wenn ja muss ich das Problem selber beheben, oder wird daran schon gearbeitet?
    6. Dxnixl

      PickUp Start

      Heyy Leute, Ich beschäftige mich schon seit einiger Zeit mit der Thematick PickUp jedoch bin ich nie dazu gekommen das umzusetzen. Ich suche Wings die Lust haben mit mir auf die Strassen zu gehen. Am besten wäre es natürlich wenn es in Münster bzw. Dortmund klappen würde. Dazu bin ich erst 18 und würde mich besonders freuen wenn ihr auch ungefähr so alt seit wie ich Aber es geht bei mir erstmal darum anzufangen.
    7. Hey Du! Hast du Lust? Ich bin ein junger und aufgestellter Student (19) und suche nach neuen Leuten in der Region Basel. Egal ob du Anfänger, der seine Träume endlich verwirklichen will, Fortgeschrittener, der seine Skills perfektionieren möchte oder Experte, der als Mentor wirken möchte, bist, ich suche dich! Night Game, Day/Street Game, wie auch immer: Alle, die über sich hinauswachsen wollen, sind herzlich willkommen. Melde dich doch, dann kann man sich mal zusammensetzen und weiterschauen! Beste Grüsse aus Basel-Stadt, Positiv-O
    8. Gaviria123

      Basel&Umgebung Lair?

      Hallo, Mir ist aufgefallen das viele nach Wings im Raum Basel suchen. Ich selber bin 20 Jahre alt und möchte aktiv gamen. Ich bin noch am Anfang und sicherlich ist es motivierender wenn sich mehrere Personen auf ein Ziel richten. Deshalb freue ich mich auf allerlei Anfragen und vielleicht könnten wir einen Lair bilden!! Erfahrene Personen sind natürlich auch erwünscht. Grüsse Gaviria
    9. Hi, ich suche einen Partner/Kumpel/Freund in Berlin mit dem wir uns gemeinsam in PU (vorzugsweise Daygame) und Persönlichkeitsentwicklung weiterentwickeln können. Zu mir: ich bin ein Anfänger in PU, habe aber schon einwenig Erfahrung mit Cold-Approaches in Daygame ich möchte eigentlich in der nächsten Zeit nur Daygame machen, da die meisten Clubs/Bars nichts für mich sind (Ausnahmen sind aber natürlich möglich) beim PU geht es bei mir darum sich selbst besser kennenzulernen und persönlich zu wachsen ich bin ein introvertierter Mensch, pflege aber gerne Kontakt zu Menschen, denen ich vertrauen kann ich hasse es über andere Menschen zu lästern d.h. ich sehe mich als ver­trau­ens­wür­dig und respektvoll an und ich erwarte das gleiche auch von dir! bin 22 Jahre alt, durchschnittlich aussehend und studiere an der HU in Adlershof mein Ziel bei dem ganzen: einen/zwei Kumpel(s) zu finden, die sich auch weiterentwickeln wollen (PU/Persönlichkeit) und die ver­trau­ens­wür­dig und respektvoll sind. Zu dir: du wohnst in Berlin und willst in der nächsten Zeit nicht von Berlin umziehen du bist auch an PU und Persönlichkeitsentwicklung interessiert und möchtest dich in diesen Bereichen weiterentwickeln du bist 20+ und suchst auch Mitstreiter, um dich in PU/Persönlichkeitsentwicklung weiterzuentwickeln und gemeinsam Spaß zu haben du siehst das Leben auch positiv an dein PU-Skill ist egal (du musst aber bereit sein Sets zu öffnen und hast es im Idealfall schon mehrmals gemacht) du bist auch zielstrebig, ver­trau­ens­wür­dig und respektvoll Wer Interesse hat, bereit für ein Abenteuer ist und sich hier identifizieren kann, der soll mir eine PN schreiben (mit kurzer Beschreibung von sich selbst d.h. Charakter und was sein Ziel bei dem ganzen ist) .
    10. Hey Männer, nachdem ich einige Jahre im Ausland gelebt habe bin ich nun wieder in Frankfurt meiner Heimatstadt. Ich bin sehr erfahren in Daygame, doch will jetzt meine Clubfähigkeiten massiv ausbauen. Bin 26, würde mich freuen jemanden zu finden der ab und zu mit auf die Rolle kommt. Gruß, Tony
    11. kartofffelkoenig

      Medien --> PUA = Vergewaltiger?!

      Ich nutze diesen Bereich, um etwas loszuwerden. Als ich heute Morgen im Bus Zeitung las, ist mir ein Artikel ins Auge gestochen: "Frauenfeind will Schweizer Männer mobilisieren" Im Artikel geht es um den amerikanischen Antifeministen und selbsternannten Pickup-Artist Daryush Valizadeh alias Roosh V. Er spricht sich dafür aus, Vergewaltigungen auf Privatgrund zu legalisieren. Damit will er bewirken, dass [Zitat] "Frauen sich dann besser überlegen würden, ob sie mit Männern mitgingen, mit denen sie keinen Sex wollten." Den Artikel findet ihr Hier. Nicht nur, dass die Gedanken dieses Mannes meiner Meinung nach fernab jeglicher Realität und unter aller Würde sind, stört mich in diesem Artikel (am Artikel, nicht am Inhalt) vorallem sehr, dass immer wieder explizit erwähnt wird, dass der Mann "Pickup-Artist" sei. Da er meines Erachtens nach eine Schande für unsere gesamte Szene ist, stört es mich dass in diesem Artikel (wie auch in vielen anderen die dieses Thema aufgreifen) immer wieder suggeriert wird, dass Pickup etwas schlechtes und sämtliche PUA's frauenfeindliche Vergewaltiger sind. Wie steht ihr zu dem Ganzen? Gruss Karetofffelkönig
    12. Badboy - "Direct- und Naturalgame" Freitag, 23. Mai, um 18:00-22:00 Uhr, Hofer Str. 30, 90411 Nürnberg BadBoy, der als einer der PickUp Koryphäen in einem Atemzug mit Mystery und Ross Jeffries genannt wird, ist einer der erfolgreichsten und berühmtesten PUAs der Welt und als einziger europäischer PickUp Artist im Buch “The Game” (Die perfekte Masche) von Neil Strauss erwähnt. Wir konnten ihn exklusiv für diesen Abend in Nürnberg gewinnen und jetzt kommt der Höhepunkt: Das alles ist vollkommen kostenlos! Erlebe einen der besten PUA der Welt live in Aktion und lerne wie auch du fremde Frauen nach nur wenigen Minuten zum Sex bewegen kannst. Badboy, der derzeitige PUA Nr.1, wird mit uns zusammen für einen Abend den Frauen Nürnbergs den Kopf verdrehen und uns einen Einblick in sein Game gewähren. Ihr habt die Möglichkeit den Begründer des Directgame persönlich kennenzulernen und mit ihm die Clubs unsicher zu machen. Ihr werdet erfahren wie ihr euer Innergame auf das nächste Level bringt und wie auch ihr mit Direct- und Naturalgame erfolgreich sein könnt. Am 23. Mai wird Dan einen Vortrag über seine neuesten Erkenntnisse zum Direct- und Naturalgame halten und uns präsentieren wie er „das Game“ erneut zu revolutionieren gedenkt. Der Vortrag wird in englisch sein hierbei wird Badboy wird über die folgenden Themen sprechen: - Die Macht des Direct Game - Indirect vs Direct Game - 15 Minuten Instafucks - Sofortige Isolation der Frau - Das 1x1 des Führens - Wie Du Dein Gespräch sexualisierst (Mache eine Frau in 5 Minuten heiß) - Direct Day Game (Tips & Tricks) - Wie Du negative Glaubenssätze aus Deinem Kopf bekommst - Inner Game Prinzipien - Schnelle Dreier – der Set-up und noch viel, viel mehr! Badboy kommt nicht oft nach Deutschland – Also nutzt eure Chance einem der besten PUA persönlich über die Schulter zu schauen.
    13. Hey Leute, bin 30 Jahre alt, komme aus Rosenheim und hatte bisher Sex mit ca 50 Frauen, wobei ca. 70 % das Resultat aus Online Dating war... Möchte mich nun auf das Street / Clubgame spezialisieren und suche einen sehr motivierten Anfänger oder Fortgeschrittenen PU ler der Lust hat mit mir regelmäßig auf die Jagd zu gehen und um gemeinsam Erfahrungen auszutauschen / Ratschläge geben usw. Das Streeten sollte sich zwischen Rosenheim und München abspielen wobei ich eher zu München tendiere aufgrund der Mehrbevölkerung... Also wenn du bock hast viele Weiber zu vögeln, mind. mittelmäßig gut aussiehst und keine Angst vor Körben hast dann meld dich doch bei mir und die Jagd ist eröffnet
    14. Hey leute, Zunächst will ich mich kurz vorstellen... Ich bin 18 jahre und beschäftige mich mit pick up seit gut 3 Jahren. Ich habe meine Ängste überwunden etc. Darüber bin ich echt glücklich! Aber über dieses Thema, was jetzt folgt, habe ich noch nichts gefunden und ihr müsst mir mal echt, auf gut deutsch gesagt, den Arsch retten.. Ausgangssituation Ich habe seitdem ich mich mit pick up beschäftige hunderte von Mädchen angesprochen und habe immer wieder gute Resonanzen bekommen. Ich habe fast alle Situationen durchlebt und habe mit sehr vielen Mädchen dates gehabt und hatte in der Zeit 3 beziehungen wo ich gemerkt habe, dass es keinen Sinn gemacht hat. Und dann.. Im September letzten Jahres habe ich sie (ebenfalls 18 ) in der discothek angesprochen mit den ganzen game, was ich für mich selber perfektioniert habe. Das hat sie umgehauen und sie hat mir immer gesagt wie viel Ahnung ich doch hätte und das sie noch nie einen Typen so kennen gelernt hat. Es war alles perfekt. Das dumme war nur. Eine Woche bevor wir uns kennengelernt haben hatte sie mit ihren ex freund, mit den sie 20 Monate zusammen war Schluss gemacht und dem entsprechend war das alles ein bisschen komisch für sie. Sie hatte mit ihn Schluss gemacht, weil er nicht beziehungsfähig ist und ihr nicht das Gefühl geben kann etwas wert zu sein. Dass hat sie mir dann auch alles erzählt. Soe meinte auch, dass wo sie mich kennengelernt hat, ihr das die Augen geöffnet hätte was es doch für andere tolle Typen geben würde und sie dann nicht mit so einen wie ihn zusammen sein muss. Die beiden waren zudem schonmal getrennt was heißt, dass die beziehing von dennen 2 mal im die brüche gegangen ist. Beim ersten mal hat er schluss gemacht. Die Beziehung Es war alles perfekt! Sie sieht gut aus, genau mein Typ, hat ein echt tollen Charakter und wir haben beide genau die selbe vorstellung von Beziehung. Wir hatten nie Stress weil wir fast immer einer Meinung waren. Wit waren nicht abhängig voneinander weil wir beide im leben stehen und beide ein hohes Selbstwertgefühl haben. Wir wussten beide was wir voneinander haben und haben uns beide viel liebe geschenkt. Sie meinte immer ich wäre perfekt(klar war auch ein haufen Arbeit bis man sein wahres ich findet mit der persönlichkeitsentwicklung). Im Bett stimmte auch alles. Es hat einfach alles gestimmt. endlich mal! Doch dann: schrieb ihr ex freund ihr das er sie vermisse. Das hat sie mir natürlich sofort gesagt weil wir immer über alles geredet haben, weil eben alles stimmte. Meine vorherige ex hat mir so eim zeugs auch immer geschrieben und dann hab ich ihr das auch immer gesagt. Darüber hab ich mor aber keine Gedanken gemacht Dann der Tag Es war alles noch in Ordnung sie kam abends zu mir wir haben uns ein gemüdlichen abend gemacht. Und dann nimmt sie ihr handy und dann sehe ich dass sie mit ihren ex freund schreibt. Ich dann "du schreibst mit deinen ex freud?!" Sie dann "ja wir haben nochmal alles geklärt und wir sind jetzt auf neutraler ebene" ich war geschockt. Sie meinte noch das sie mir das schon die ganze zeit sagen wollte. Dann meinte sie das ich das alles lesen darf. Hab ich dann auch gemacht und mit meinen wissen analysiert.die beiden haben Tatsächlich nur freundschaftlich geschrieben aber ich konnte einfach klar rauslesen das die beiden noch aneinander hängen. Klar wenn man 20 Monate zusammen war. Ich Hab mir gedacht gut lass ich ihr dem freiraum und lasse sie ruhig mit ihn treffen usw denn ich weiß was ich wert bin und wenn sie dann was mit ihn machen würde im sinne von sich näher kommen dann hat sie Pech gehabt. Ich meinten dann "okay lass uns doch ne offene beziehung versuchen" sie dann "ne ich möchte dich nicht teilen, damit würde ich nicht klar kommen". Wir haben dann schlussendlich ne einigung gefunden. Doch dann habe ich ihr extra, mit den Ziel, etwas rauszufinden, gesagt das ich sie liebe sie dann auch zu mir "ich dich auch"und ich dann nur dich und sie konnte nicht antworten und zack hab ich das gewusst was ich wissen wollte. Und dann hab ich ihr die augdn damit geöffnet. Sie meinte dann dass sie nicht mit mir zusammen sein kann wenn sie noch gefühle für jemand anderes hat das sei ihr jetzt klar geworden. Finde ich an sich auch richtig. Sie meinte aber ich hätte nichts falsch gemacht hätte und das ich ihr unglaublich wichtig sei und dass sie sich das nochmal gründlich überlegt. Sie meinte auch ich sei beziehungstechnisch besser und wäre ein perfekter mann und das sie die dumme ist die es nicht weiß Wertschätzen. Sie meinte dann so einer wie ich findet noch die richtige(es gibt nicht die richtige! ) und dass ich sowieso genug andere haben kann. Ich meinte dann das sie wieder kommen soll wenn sie weiß was sie will. Wir haben dann ein treffen ausgemacht für Donnerstag(es war da sonntag). Der Tag der Entscheidung Sie meinte, sie möchte keine Beziehung, sowohl nicht mit mir als auch nicht mit ihn, um ihr gefühlschos im griff zu kriegen. Kann ich nachvollziehen. Sie meinte ich kann nicht mit ihn zusammen sein, weil ich zu viele gefühle für dich habe und umgekehrt. Icj vvermute bei ihn ist es die richtige liebe und bei mir dieses verliebt sein. Ja dann meinte sie zu mir "aber wir müssen uns ja nicht in facebook löschen sowie die Nummern und blockieren usw. Damit die Möglichkeit einer kontaktaufnahme besteht. Ich dann "natürlich alles andere wäre Kinderkacke". Was wichtig wahr.. ich bin trotz den schmerz den ich hatte rubig geblieben, han nicht rumgeschriehen und habe nicht geheult wie ein baby. Klar ich hatte Tränen in den augen was ja kaum zu verhindern ist. Beim Abschied haben wir uns nochmal feste umarmt und machs gut gesagt. Danach hab ich mich aber nicht hängen gelassen, habe micb abgelenkt und neue dates genommen und einfach nur Spaß gehabt, ich mein ich hab Ferien und die lasse ich mjr nicht versauen. Sie hat mir dann noch am weinachten geschrieben "frohe Weihnachten" das war 5 tage nach der Trennung. Darauf habe ich nicht geantwortet. Sie wollte meim weinachtsgeachenk nicht haben, weil sie meinte das es sie nur fertig machen würde. sie weiß nicht was es für ein Geschenk ist. Es ist ein kalender mit gemekmsamen bildern von uns, Jahrestag usw. Ich habe mich nicht einmal gemeldet. Das dumme ist wir haben beide keine gemeinsam freunde wo ich sachen indirekt auf sie einfließen lassen könnte wie gut es mir doch geht usw. Die wahrscheinlichkeit das wir uns zufällig sehen liegt bei 1%. Alles sehr schwierig. Ich hanbsowas noch nie erlebt und bin echt überfordert.. Jetzt an euch Habe ich richtig reagiert bis jetzt? Soll ich ihr den Kalender per post zuschicken obwohl sie ihn nicht haben wollte? Ich glaub einfach das es ein guter Schachzug ist um sie zum nachdenken zu bringen. Was woll ich machen? Ich wollte sonst nie meine ex zurück, weil es sonst immer schlecht gelaufen ist, weil die alle irgendwo ne meise hatten. Aber bei ihr hat ja alles gestimmt mit uns und wir sind ja im guten auseinander gegangen. Ich habe keine oneitis ich lebe mein leben ja trotzdem weiter umd sterbe nicht daran wenn ich sie nicht wieder bekomme aber ich glaube einfach das es sich lohnt sie wieder zurück zu wollen. Ich liebe sie immernoch! Wir sind jetzt sekt knapp 2 1/2 wochen getrennt, die beziehung ging 2 Monate. Bitte helft mir.. Lg:dein bvbboy95
    15. nextStop

      Suche Mentor, biete Gegenleistung

      Hallo, ich suche einen Mentor aus Berlin der sich ab und zu mit mir trifft und mit dem ich auch sonst Kontakt aufrecht erhalte. Ich suche kein einmaliges Workshop, sondern wirklich jemanden der sich ab und zu einbisschen Zeit für mich nimmt. Dieser soll mich bei meinem Einstieg ins PU begleiten und coachen. Als Gegenleistung biete ich an, ihn bei unseren Treffen zum Essen einzuladen oder sonstige Gefälligkeiten. Außerdem garantiere ich mich in die Sache reinzuhängen und mein bestes zu geben um nicht zu enttäuschen. Ich bin ein 18 jähriger Schüler in Berlin Friedrichshain und bereit jede Strecke für ein Treffen zurückzulegen. Meine einzige Erfahrung mit PU besteht aus dem Buch "Die perfekte Masche" und einem Approach, bei dem ich noch keine PU Strategien angewendet habe (da ich diese noch nicht gelernt und in der masse der Informationen die Übersicht verloren habe). Dieser erster Approach ist positiv verlaufen obwohl ich vergessen habe zu closen und so außer einem gutem Gespräch nichts in den Händen hatte. Nähere Informationen über mich schreibe ich nur per PM Ich hoffe es findet sich ein PUA der bereit ist einem AFC das Leben zu verändern. Gruß, nexststop
    16. Hi Leute, hier ein paar Affirmationen: - Ich bin eine männliche 10 - Ich sehe in jeder Sache das Positive - Ich bin immer gut gelaunt - Ich unterhalte mich gerne mit anderen Menschen und höre aufmerksam zu - Ich sage meine Meinung ohne zu zögern - Ich spreche jede Frau an, die mir gefällt. Eure Meinungen dazu? Will meine Ausstrahlung bzw. mein Inner Game dadurch auf Dauer verbessern. Beste Grüße
    17. Guten Tag Leute, ich würde gerne mein Allgemeinwissen verbessern und mir einen gesunden Menschenverstand in verschiedensten Smalltalk-Themen erarbeiten. Sinn davon soll einfach sein, dass ich mehr mitreden kann. Ich will mich mehr in Einzel- oder Gruppengespräche integrieren können und diese auch am Laufen halten. Sowohl mit Arbeitskollegen, Freunden als auch mit HB's. Ich weiß das es hierbei am Besten ist einfach rauszugehen und mit den verschiedensten Leuten zu reden. Aber kann ich das irgendwie beschleunigen? Gibt es Bücher dazu oder sonstige Dokumente, die hilfreich sein könnten. Vielen Dank
    18. Hallo Leute, ich ziehe wegen meinem Studium im Oktober nach Wien und suche dort gleichgesinnte mit denen man abends durch die Stadt ziehen kann um etwas PU zu betreiben und Spaß zu haben . Wenn ihr Lust habt meldet euch. Grüße Ners P.S.: Falls wer ein WG-Zimmer frei hat...ich suche noch eins.
    19. il_fenomeno

      Jetzt solls richtig los gehen ...!!!

      Hallo Leute, ich bin neu hier und denke, dass ich von euch einiges lernen kann. Aber erstmal zu meiner Person: Ich bin 18. Jahre und will Pick-Up "erlernen". Denn ich hab genug davon am Wochenende nur mit die Kumpels saufen (auch wenns Spaß macht), denn ich will auch mit Mädels was haben. Im Vorhinein gleich noch kurz was anderes: Ich hab von Lodovico Satana "Lob des Sexismus" gelesen und davor das Buch Flirten. Wie wirke ich? Was kann ich sagen? Wie spiele ich meine Stärken aus? von Nina Deißler. Beide haben mir schon wirklich einige Einblicke gebracht, aber alleine die 2 Bücher langen meiner Meinung nach nicht aus. Deswegen hab ich mich in diesem Forum hier angemeldet. Ich halt jetzt nicht unbedint sooo viel von dem Alpha-Zeug, aber ... ich bin meiner Meinung nach recht beliebt, hab einen großen Freundeskreis, geh regelmäßig feiern, gehöre zu den Gruppenführeren meines Freundeskreises und hab bis jetzt eig. schon gut Selbstvertrauen. Außerdem komm ich mit Frauen schon immer gut und hab auch viele weibliche Freunde. Allerdings eher so "Du bist so cool, mit dir kann man so gut reden" blablabla ich glaube, ihr wisst, was ich meine. Ich schreibe das deswegen, um (nett gemeinte) Tipps, wie "Du musst dir mehr Freunde anschaffen" und "Unter Leute gehen" etc. vorzubeugen. Ich hab mir auch einiges in dem Forum schon durchgelesen und mir viele gute Tipps rausgeschrieben. Ich mach übrigens auch "Jeans*Joes Guide to Perfect Eye Contact", welches ich in eurem Forum gelesen habe. Allerdings ist dieses Thema "PUA" so breit gefächert, ich weiß gar nicht richtig, wo ich anfangen soll. Bzw. ich hab zwei ganz große Probleme. Ich weiß zB bei Unbekannten nicht wie ich sie ansprechen soll (z. B. in der Disco, ... ) und ich hab Probleme mit dem Kiss Close. Ich hab durch die Tipps die ich mir durchs Buch angeignet habe und durch das Forum zwei meiner Meinungen heiße Mädels schon kurz davor gehabt, dass ich zum KC ansetzen könnte, aber ich wusste einfach nicht, wie ichs hinkriegen soll. Die eine, mit der bin ich jetzt seit 5,5 Jahren befreundet. Ich treff mich mit ihr auch regelmäßig und jetzt in dieser Woche haben wir uns bei ihr zu Hause verabredet. Ich soll auch was alkoholisches zum trinken mitbringen (was ich schon mal als Vorteil erachte). Ich hoffe ich habe euch jetzt nicht tot geschrieben und ihr könnt mir helfen. Also wie gesagt, ich hab mir schon einiges zu diesem Thema PUA herausgeschrieben, allerdings fühl ich mich einfach so unvorbereitet, oder von den Sachen, die ich weiß weiß ich nur ein kleines bisschen. Ich weiß einfach nicht genau, wo ich anfangen soll, weil es einfach so viel darüber zu schreiben gibt. Außerdem erhoff ich mir von euch passende Tipps, wie ich SIE in dieser Woche bei ihr rumkrieg und nicht wieder heimgeh und mit denk "Fuck, wieder hat's nicht geklappt". Vielen Dank im Voraus! Bis bald ... ... il_fenomeno !!
    20. Der Mensch ist das, was er aus sich macht. Oder: Die Willensstärken der PUAs Warum nicht jeder PUA sein und die schönsten Frauen haben kann. Die Antwort zur letzten Frage ist im Prinzip ganz einfach. Weil es nicht so viele "schönste" Frauen gibt, wie es Männer gibt. Man kann sich das ganze aber auch etwas tiefgründiger anschauen. Wäre jeder Mann ein PUA gleicher Qualität, würden einige trotzdem bessere HBs erreichen und einige weniger gute HBs/UGs. Denn sonst würde es mathemathisch betrachtet nicht aufgehen, außer jedes HB hat mindestens zwei LTRs, aber dann wären die Männer nicht die Player, sondern die Frauen. Die Frauen hätten die Macht. Dem ist aber zum Glück nicht so und warum ist dem nicht so? Weil sich nicht jeder Mann so sehr für Frauen interessiert, wie andere. D.h. sie investieren kaum etwas und haben lieber ein ne LTR<6 (Kategorie 1-5) als sich da zuviel Mühe zu geben. Dank gewisser Hormone, sind viele auch mit objektiv weniger "Hot" Babes zufrieden. Für mich z.B. sind Frauen, und damit meine ich nicht eine Frau spezial, sondern die Frauen an sich (ganz wichtiger Unterschied) das Interessanteste, Komplizierteste und Komplexeste was ich jemals kennenlernen durfte. Sie sind nicht mit mathemathischen Formeln zu beschreiben und erklären, jede Frau ist ein Unikat. Ich denke diese Einstellung trifft auf einige hier zu. Fernsehen kann man, muss man aber nicht. Hast du die Willensstärke, fast gar kein Fernsehen mehr zu gucken? Hast du die Willensstärke ins eiskalte Wasser des realen Lebens zu springen? (Teste es heute noch mit eiskaltem Duschen) Aber es muss auch viele Leute mit weniger Willensstärke geben, die Fernsehen gucken Denn die Schauspieler müssen auch Geld verdienen können. Die Straßen sind somit mit weniger Männern gefüllt und es gibt mehr intelligente Frauen auf den Straßen, der Rest guckt ja fernsehen ;-) Das mit dem Fernsehen ist nur ein Beispiel. Jeder Mensch ist anders. Wenige sind dazu geboren und erzogen worden, später mit hoher Wahrscheinlichkeit Naturals zu werden; die meisten sind es nicht. Und nur ganz wenige sind überhaupt dazu bereit, sich so bewusst auf einen selber zu fokusieren und sich zu Veränderungen bereit erklären. Ich spiele hier auf Inner Game an. Es ist krass so etwas zu sagen, aber es muss Menschen geben, die z.B. den Müll wegmachen. Es kann nicht jeder studieren. In unserer Gesellschaft muss es verschiedene Arten von Menschen geben, sonst würde sie nicht funktionieren. Nicht jeder wird intelligent geboren, aber jeder kann entscheiden, was er aus sich macht. Und an der Willenskraft liegt es, ob man auch alles wirklich durchzieht, ob man aus seiner Comfort Zone herauswill. Kurzes Beispiel: es gibt Menschen, die reisen ständig um die Welt und es gibt Menschen, die bleiben ihr Leben lang in ihrem Dorf. Das muss aber auch so sein, denn so viele Flüge kann es garnicht geben, ohne dass sie unsere Erde in 5 Jahren um 10° C erhöhen würde. Einige Menschen auf der Welt haben sich für PU entschieden, aber nur wenige haben die Willenskraft, das Ganze von Anfang bis Ende durchzuziehen und aus ihrer Comfort-Zone herauszukommen. Es gibt laut Darwin und vielen anderen Forschern einen ständigen Konkurrenzkampf. Bei Tieren setzen sich die Stärksten (am besten angepassten) durch. Bei den Menschen setzen sich die Willensstärksten durch.
    21. Hi, erstmal kurz zu meinen bisherigen Erfahrungen, dass ihr mich einordnen könnt. Ich übe mich seit ca. 4 Monate mit PUA Techniken, bin mittlerweile 19. Angefangen hat das erst damit, dass ich Frauen nur angesprochen habe und dann irgendwann einfach wegmusste. Wollte an einem Abend möglichst viele Frauen angsprechen. Dann habe ich immer mehr und mehr gelesen, gesehen (Vids etc.) und selbst ausprobiert. Habe dann immer mehr Sachen mit Nonverbaler Konversaton etc. gemacht. Habe mich auf die kurze Zeit von 4 Monate total verändert. Bevor ich so manche Tricks mit Opener, etc. gewusst habe, habe ich immer gewartet bis eine Frau herschaut und hab dann entschieden ob ich nun hingehe. Meistens war ich dann zu feige oder habs einfach scheiße gemacht. Nachdem mir aber die ganzen Sachen reingezogen habe und es quasi auf die für mich NEUE Methode gemacht habe, hat alles super funktioniert. Wenn ich ehrlich bin hat das am allerersten Abend schon relativ gut geklappt. Habe mich dann natürlich weiterentwickelt... Jedenfalls kommts wies kommen musste (also ich habs mir fast gedacht, dass das passiert): Eines Abends lernte ich eine Frau kennen (16 Jahre, 3 Jahresunterschied ist für mich kein Problem ned) Die war dann auf einmal wichtiger als die anderen Frauen. Es kam am gleichen Abend noch zum NC. Wir haben uns nochmal in der Disko gesehen und dann ein Date ausgemacht. Beim Date kam es zum KC. soweit lief alles gut. Wir haben schon rumgeschmust ohne, dass ich ihr gesagt habe, dass ich in sie verliebt bin (was ihr ned so ganz recht war, weil sie immer gefragt hat, wann und ob ich meinen Status ändere) Jedenfalls hab ich auf einen romantischen Moment gewartet, den ich zugegebenermaßn geplant hatte und es ihr gesagt. (das war ca. 2 Wochen nach dem ersten KC) Seit dem waren wir meiner Einschätzung nach sehr glücklich. Wir haben uns am Wochenende 1 - 2 mal gesehen und unter der Woche gechattet. Die Wörter "ich liebe dich" wollte ich mir noch aufsparen (ka war selber noch nicht so weit, war halt einfach "richtig Verliebt") Zum FC kam es während der Zeit nicht. Wir waren zwar immer sehr heiß (auch im Wärmebecken vor anderen Leuten *g*) aber wollte ich sie Anfangs ned überfordern (sie ist ja erst 16, hatte beziehungsmäßig wenig erfahrung und wir warn ja erst 1 Monat "offiziell" zusammen) Nachdem wir also knappe 4 Wochen "offiziell" zusammenwaren, haben wir uns an einem Wochenende nicht gesehen. Danach hab ich mehr und mehr gemerkt, dass irgendetwas jetzt nimma stimmt. Genau deshalb hab ich mich öfters gemeldet als sonst (weil ich sie nicht erreicht hab ich einmal 5 mal angerufen, ohne sie zu erreichen) !! bereue das mittlerweile, ich weiß dass des ein Fehler war *verdammt* :at-wits-end: Nachdem wir uns also insgesamt 2 Wochen nicht mehr gesehen haben, behauptet sie, ihre Gefühle für mich wären bei 0 angelagt. An einem Sonntag vor 2 Woche sind wir aber so gewesen wie immer (geschmust, gekuschelt, bissle begrabscht) Meine Frage wäre jetz: kann es sein, dass innerhalb 2 Wochen alle Gefühle weg sind? Einfach nur weil man sich nicht sieht, aber trotzdem voneinander hört? (Angeblich gibt es keinen Anderen ^^) (Und in meinem Umkreis kennt vlt jeder 100. Typ was PUA überhaupt is...) Komisch ist, dass sie nie gesagt hat "es ist jetzt schluss", oder "es ist aus". Von sich aus hat sie gar nichts gesagt, erst als ich sie am Haustelefon erreicht habe, meinte sie sie hätte nicht das bedürfnis mich jetzt unbedingt zu sehen. Und das es nix bringt wenn wir uns sehen. Mittlerweile sind fast drei Wochen her wo wir uns das letzte Mal gesehen haben. Ich habe mich seit dem Telefonat nicht mehr gemeldet. Ich will nur dass sie gefälligst herkommt mir in die Fresse sagt, dass sie keine Gefühle mehr hat und ich will, dass sie sagt "es ist aus". Ist es richtig das zu verlangen? Mehr will ich gar nicht. Will das möglichst schnell über die Bühne kriegen, weil wenn dann will ich offiziell solo sein und kann mich anderen Sachen widmen ^^ Falls es jedoch zu retten ist, dann hole ich sie mir gerne zurück. Sie ist ne tolle Frau, dass muss man ihr lassen. Und sie kann gut küssen. Den "Ex zurück - Leitfaden" habe ich aber vorsichtshalber gelesen, da ich das gerne ausprobieren würde Wie gesagt, ich bin noch neu was PUA Techniken angeht ... ihr dürft mich also gerne belehren... fände ich klasse. Ich poste das ja auch weil ich mich weiterentwickeln will und aus jedem fehler lernen will. Ich hab nämlich Spaß beim Anwenden von PUA und es macht mich selbstbewusster. Noch kurz zur Info: Ich habe ihr irgendwann kurz bevor wir zusammengekommen sind, gestanden, dass ich vor ihrer Zeit mit mir mit diversen Frauen rumgeflirtet habe und dass auch der Opener bei ihr erfunden (das wort opener hab ich nicht benutzt) fand sie aber eher scharf als abstoßend, soweit ich das beurteilen kann.
    22. Tach Jungs & Mädels, :bye: nun habe auch ich mich endlich dazu durchgerungen, mich in diesem Forum anzumelden. Kurz zu meiner Person.. Ich bin 18, relativ klein (1,70) trotzdem athletisch und modisch angezogen, auch gerne mal was knalliges. Ich fang dann mal mit meiner Geschichte an... Vor ca. zwei Jahren, da war ich noch 16, bin ich durch Zufall auf das Buch "Die perfekte Masche" gestoßen, wie wohl die meisten hier. Ich habs mir nach und nach durchgelesen, erkannt, dass ich einige Dinge sogar instinktiv tue aber habe dennnoch nicht wirklich dran geglaubt. Ich dachte es wäre reine Fiktion... Das Buch war interessant und gut, hab mich dann aber nicht wirklich weiter damit beschäftigt, obwohl meine Erfolge bei Frauen sich in Grenzen hielten, aber nicht volkommen abflachten. War halt nie etwas längeres und bin auch nie selbst auf die Damen zugegangen. Jetzt bin ich wieder darauf gestoßen, das war vor ungefähr 3 Wochen, als ich mal wieder etwas aufgeräumt habe. Da war wieder das Buch. Da ich seit längerem keinen engeren Kontakt zu einer Mädel hatte, hab ich mir gedacht "was solls, schaden kanns wohl kaum". Gesagt, getan! Also hab ich das Internet nach "Openern" durchforstet, da meine Angst Frauen anzusprechen, das wohl größte Problem wäre. Die weit verbreitete Anprechangst. Bin dann auf dieses Forum gestoßen und wurde ziemlich gefesselt von einigen FRs. Hab mir Tipps, Opener, Routinen, Grundlagen und so weiter angesehn und wollte mir einfach so schnell wie möglich alles aneignen. Hab mich dann kurzfristig im Internet ausprobiert und es hat sogar da funktioniert. Glücklicherweise stand das Wochenende kurz bevor und ich bekam die Chance einiges zu testen. Ein Freund nahm mich mit auf einen Geburtstag auf dem ich niemanden kannte... Schonmal super dafür. Fass Bier geschnappt und ab dafür... Angekommen und mit dem Fass direkt 20 Freunde gehabt, weil die Getränke knapp waren. Ich geh damit an die Bar, wollts ja schnell loswerden und seh schon was nach meinem Geschmack (Hb7) am Laptop und sie versucht die richtige Musik zu finden. Wohl schon etwas angeheitert. Dennoch bin ich etwas nervös geworden, hab aber an die 3 Sekunden Regel gedacht. Also, hin! An der Bar aufgestützt und leicht über die Schulter angesprochen. Ich: "Die Musik ist aber nicht der Brüller... Haste auch was gutes?" Sie: (guckt verwirrt und überfordert) "Ja ich such ja, aber ich find nichts." Ich: "Lass mich mal machen." (Kurz rum, zwei Klicks und geiles Lied an.) Sie guckt mich an, Ich grins, sag "siehse, geht doch", dreh mich um und geh. Im weggehen frag ich mich noch obs richtig war aber wie sich herausstellte wars perfekt. Sie kam immer wieder an wenn ich mit ihrer Freundin redete und ich gab auch schonmal nen Neg zurück. Es endete so, dass ich kurz bevor sie ging, einen kurzen Kuss bekam. System funktioniert also. Also hat mich der Ehrgeiz gepackt. So weit so gut. Dann wieder ins Forum geguckt und bin auf die Vorstellungsrunde gestoßen. Bin dann da auf "Paul" gestoßen und seine Geschichte hat mich einfach fasziniert. Hier einen großen Dank an Fame :curl-lip: Kurz darauf hab ich mich angemeldet und diesen Beitrag geschrieben. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen um ein paar Erfolge bei den Mädels zu sichern, meine Ängste nehmen und Unterhaltungen lukrativer zu gestalten. War die meiste Zeit auch nur erfolgreich bei Mädels die ich irgendwie kannte oder über Freunde kennegelernt habe. Ein-/zweimal wurde ich auch schon von den Mädels angesprochen. Fazit: - Ansprechangst - wenn das Gespräch läuft, dann läufts - Unsicherheiten kurz vorher - aber eigentlich ein ganz offener Typ Gruß & schonmal Dank
    23. Gast

      Von AFC zu mPUA in 2 Jahre???

      Hey Leute, also, ich bin auf diesen ganzen PUA Ding gestoßen als meine Katze den Fernseher anschaltete(ja, meine Katze ist eigenartig, voll strange, aber egal) und zwar auf MTV. Da war diese Sendung "The next Pick up Artist". Fand die öde und langweilig am anfang weil ich keine Ahnung hatte worum es da ging. Habe dann im Internet recherchiert und ich konnte nicht glauben was es für Dinge gibt von denen ich nichts wußte. Ich dachte immer wie alle AFC's dass Sachen wie Mädchen reine Glückssache ist. Nach langen Recherche habe ich Routinen gefunden, fand sie unglaublich lustig, weil mir solche Sachen auf der Stelle schnell einfallen. Nachdem ich alles gelesen habe und ich eine Idee von den M3-Model bekam, wurde mir klar dass ich unterbewußt ein PUA war:rotfl:, der zu viel in Komfort blieb(zu viel) und es nur zur LJBF-Zone schaffte. Bin völlig neu in diesem Bereich. Ich will daran gut werden, deshalb hab ich auch ein Seminar gebucht beim Progressive-Seduction Mitte Mai. Nach dem Seminar habe ich die nächsten 2 Jahre vor täglich 5 Sets zu open. Na ja, wer weiß vielleicht gehen wir mal Sargen wenn ihr in München seid. Viele Grüße, -Top Cat
    24. Hey Leute, habe eine kurze Frage zum Internet-Dating. Also wie ihr alle bemerkt habt gibt es viele Arten von Websites(kostenlose): Facebook,MySpace,Lokalisten,Hi5, usw. Wollte nur Frage was man bei den Persönlichen Daten/Biographie, Hobbies, Über Mich, schreiben sollte damit man DHV beweißt oder auch Humor. Was für Fotos sollte man uploaden? Falls Ideen oder Tipps oder nützliche E-books oder Links, schreibt sie hier runter! Viele Grüße, -Top Cat
    25. Die Ausgabe 5/09 der Seduction-News ist erschienen ! Aus dem Inhalt: The American way Review vom Love Systems Workshop in München Zeichen der Lust Kolumne von Lucius Love Nico Gold Interview Cory Skyy Magnetic Mindset Die Stimme der geheime Schlüssel in der Verführung, Teil 2 Wir freuen uns natürlich wieder über Eure Antworten und Gästebuchbeiträge, über Leserbriefe und Anregungen ! Zum download der Seduction-News 5/09 einfach auf das Cover klicken:
    ×