Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'lovoo'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

6 Ergebnisse gefunden

  1. Also ich bin nun seit 4 Monaten wieder Singel, nach einer 6 jährigen Beziehung und irgendwie komme ich nicht mehr auf dem Frauenmarkt an. Das war vor meiner Beziehung nicht ganz soo schwierig. Bin ca seit 2 Monaten bei Lovoo angemeldet und von ca 60 Chatanfragen die ich versendet habe, hat eine einzige geantwortet und die klang auch eher genervt. Ich habe meist 3-4 Sätze geschrieben und zurück kamen 2/3 Wörter, total desinteressiert, weiß gar nicht warum die überhaupt geantwortet hat. Wenn man so viele Absagen erhält, dann kratzt dass schon sehr am Ego eines Mannes. Mittlerweile bin ich schon 28 Jahre, ich suche aber nach deutlich jüngeren Frauen (18 bis max 22). Könnte der Altersunterschied schon ein hohes Ausschlusskriterium sein? Mein Aussehen liegt zwischen durschnittlich und sehr attraktiv, was mir auch schon oft von außen bestätigt wurde und ich rede da nicht von Familie/Freunde wo man sich bei den Aussagen nicht ganz so sicher sein kann. Welche Mutter oder Freund sagt schon du siehst scheiße aus, auch wenn es so ist. Ich bin nicht mal auf der Suche nach einem Modell, eine durchschnittliche (optisch) Frau, am liebsten mit ein paar mehr KG´s an der richtigen Stelle. Obwohl ich schlank/durchtrainiert bin. Suche hauptsächlich junge Frauen, weil ich für mein Alter auch noch sehr jung aussehe, werde meist auf 18-20 geschätzt. Selbst beim Tabak kaufen wird oft der Ausweis verlangt, die Verkäufer scheinen mich noch jünger zu schätzen. Ist mein deutlich jüngeres aussehen für Frauen eher positiv oder abschreckend? Werde das Gefühl nicht los, dass es zweiteres ist. Die Vorteile eines deutlich jüngeren aussehens, kommt wohl doch erst in der 2. Lebenshälfte. Spätestens ab 40 Jahren wünscht sich doch jeder Mensch das er nicht so schnell optisch altert. Bei Frauen beginnt dass oft schon viel früher. Habe schon Frauen um die 30 kennengelernt, die sich optisch durch den alterungsprozess schon zu alt gefühlt haben. Die meinten das sie sich in ihren 20igern deutlich attraktiver gefühlt haben, was man auch gut nachvollziehen kann. Hier habe ich euch mal einen Beispieltext geschrieben, den die Frauen bei Lovoo von mir bekommen: Hi Maria, finde dein Profil (oder Fotos) wirklich sehr ansprechend (oder sehr schick/schön). Daher möchte ich dich gern näher kennenlernen. Hoffe das beruht auf Gegenseitigkeit? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen. Klar da gibt es bestimmt noch bessere Texte aber ich bin nicht gerade ein Flirtprofi. Draußen in der realen Welt spreche ich überhaupt keine Frauen an, weiß gar nicht was ich denen erzählen soll und die Angst einen Korb zu bekommen ist riesen groß. Frauen wollen auch nicht nur aufgund ihres aussehens angeschrieben werden, was soll aber sonst der Grund sein? Mehr sieht man doch im Internet nicht, ohne die Frau kennengelernt zu haben. Im echten Leben ist es doch auch so, dass niemand auf die Idee kommen würde, eine Frau anzusprechen, die man nicht attraktiv findet. Die nächsten Ausschlusskriterien, warum alle meine Nachrichten löschen, könnte an meiner Größe 1,78m (zu klein?) liegen oder das ich auf einem Dorf wohne. Bei mir in der Umgebung gibt es fast keine Frauen auf Lovoo, die meisten wohnen alle in der 20km entfernten Großstadt. Wollen die Großstadtfrauen keine Männer vom Dorf? Mich zieht die ganze Situation wirklich ziemlich runter aber wie ich schon in Berichten gelesen habe, haben es Männer allgemein nicht leicht beim Onlineflirten aber wenn ich draußen keine anspreche, dann bleibt mir ja nichts anderes übrig. Bei Tinder (was ja ähnlich wie Lovoo ist) z.B. sollen 80% der Männer um 20% der Frauen kämpfen, wenn ich so was lese, dann sinken meine Chanchen wirklich gegen Null. https://derstandard.at/2000064118897/Nur-ein-Like-von-115-Frauen-So-schwer-haben-es Zum Test habe ich auch schon mal Frauen angeschrieben, die auf der Straße niemals und schon gar nicht von einem gut aussehenden Mann angeredet werden. Selbst solche Frauen haben meine Nachricht eiskalt gelöscht, HALLOO???
  2. Hey meine Freunde der Liebe, da Online-Dating in den letzten Jahren einen starken Anteil des normalen Datinglebens dazugewonnen hat, hier meine 2-Cents zu dem Thema. In meinen Augen, ist Online-Dating richtig nice, wenn man schon ein Grundverständnis fürs Flirten und dessen Dynamiken hat. Ebenfalls schon einen gefestigten Selbstwert. Da kommen wir auch schon zur ersten Problematik. Die meisten, die auf den Plattformen beginnen, erfüllen keiner dieser Kriterien. Was ist die Folge daraus? Wenn man nicht gerade gute Fotos hat, bzw. attraktiv aussieht wird man erstmal auf die Fresse fallen. Wenig gute Matches und wenn es welche gibt, dann mit relativ unattraktiven Frauen. Nicht gerade gut für den Selbstwert, der noch gar nicht großartig existiert. Daraus folgen drei Szenarios. Online-Dating User fragt sich im ersten Szenario: Wie schaffe ich es sie zu daten? Im Worst-Case Szenario entwickelt sich bereits hier eine Oneitis (Alles schon erlebt <3). Eventuell auch ein "Mir gefällt die Frau zwar nicht, aber ich habe ja keine Alternativen". So schreibt er evtl. eine Tage einen Wall of Text nach den anderen. Sie freut sich über die Ablenkung und Bestätigung. Und vielleicht kommt es eines Tages zum Date. Da unser User, aber sonst nicht Frauen anspricht, macht ihn dieses Date schon übertrieben Nervös und wird dann hier im Forum einige Tage später davon berichten. Er wird alles oberflächlich behandeln und sich wundern. Warum hat sie nicht mir geschlafen? Dabei ignoriert er, dass er sonst nicht an sich arbeitet und vieles was er in der Subkommunikation ihr vermittelt gar nicht beschrieben hat. Zweite Szenario: Er hat wenig Matches und betitelt sich als unattraktiv, weil die Auswahl dort relativ gering ist. Dies nimmt er in seinem Selbstwert mit auf, und hat dadurch eine viel größere Ansprechangst und Selbstwert Probleme, wenn er in der Welt herumläuft. Dort spricht er dann keine an, weil er ja eh keine Chance hat, wenn im Internet ihn schon keine scharf findet. Drittes Szenario: Er spricht keine an, weil Rejections hart sind. Er möchte keinen Korb bekommen und lenkt sich so ab. Er hat ja matches, warum soll er sich überhaupt bemühen? Einfach ein treffen ausmachen. So bedient er sich aus einem Pool von Frauen die wiederum auch kein hohes Selbstwertgefühl aufweisen. Wo wir schon beim nächsten Thema wären. Wenn wir uns fragen: Welchen Grund hat eine Frau beim Online-Dating aktiv zu sein. Mit Ausnahme davon, dass sie gerade am reisen ist oder frisch in die Stadt gezogen ist. Eine attraktive Frau mit einem großen, aktiven Freundeskreis hat doch gar keinen Grund noch extra Zeit fürs Online-Dating zu investieren. Selbst wenn ich auf alle meine Tinder-Dates zurückblicke, sind dies Welten zwischen den Frauen, die ich im Alltag kennengelernt habe und die, die sich auf Tinder befinden. Oftmals war ihr Verhalten nicht attraktiv, hatten große Selbstwertprobleme, eine komische Beziehung zu ihrer Sexualität und vieles mehr. Ein Beispiel aus dem Leben: Auf einem Date war eine Dame, die nicht für eine Sekunde Augenkontakt halten konnte und in den 2-3 Stunden trafen sich unsere Augen gefühlt nicht einmal. Ich habe sie dann heimgebracht und habe dann im Club eine Dame kennengelernt, die mich umgehauen hat. Zwei verschiedene Welten. Was ist also die Schlussfolgerung? Wenn du ein Anfänger bist, verzichte lieber erstmal auf Online Dating. Meinetwegen mach erstmal einen Monat Pause und lern Frauen im Alltag / im Club kennen. Du wirst daraus viel mehr wachsen, allein weil du den emotional schwierigeren Weg gegangen bist. Online Dating raubt den Moment des Ansprechens und man besitzt bereits eine kleine Vertrauensbasis. Aber wenn du bereits Angst vor dem Ansprechen hast, wie soll es dann sein, wenn du die Interaktion weiter führen sollst? Ein weiteres Risiko, wenn du sie küssen möchtest oder mit ihr schlafen willst. Früher oder später wirst du mit der Möglichkeit rejected zu werden konfrontiert werden. Wenn es dir allein um Sex geht und nicht die Qualität der Frau, auch dann sind Online-Plattformen wunderbar. Wenn du aber relativ "coole" Frauen kennenlernen möchtest, die möglicherweise auch ein hohes Selbstwertgefühl besitzen...dann will ich dir die Hoffnung nicht nehmen, aber diese dort zu suchen ist wie nach einem Einhorn zu suchen. Eine Live-Interaktion mit einer Frau, die du frisch angesprochen hast, wird dir mehr Erfahrung und dir Infos über dich liefern, als 10 Tinder-Dates. Und zu guter letzt, siehst du gleich, wie die Sympathie zwischen euch beiden ist. Willst du dir noch paar meiner Gedanken darüber in Video-Form anschauen? Klicke hier: https://goo.gl/dnQ8Bc In diesem Sinne, habt ne gute Woche!
  3. Hallo ihr Lieben, folgender Ausgangspunkt: Habe eine "HB" auf Lovoo angeschrieben mit den Worten: - ICH: "Hab ich dich nicht schon mal angeschrieben?" (war wirklich der Annahme dass ich das mal hatte..) - SIE: "Denkst du ich schreibe dich an oder was hahaha. ich hab dir nur geantwortet" Für diese mega arrogante Aussage wie gerne würde ich ihr einfach nur abschließend einen fiesen Konterspruch setzen, der sie von ihrem Thron holt Mir selber fällt leider der "Zerstörer" schlechthin nicht ein.. Freu mich auf eure Vorschläge Danke im Voraus! Liebe Grüße
  4. Sehr geehrte Mitglieder des Forums, nach zwei Jahren Beziehung bin ich nun wieder zurück. Für den Einstieg dachte ich mal an Online Game, weil das ja sehr wenig Invest braucht, wobei das Erfolgserlebnis auch sehr sehr gering ist. Ich habe mich bei 3 Börsen angemeldet, welche folgende sind: Lovoo, Badoo und OkCupid. Die letzteren beiden habe ich dann aufgegeben. Bei Badoo hat mir der Fakt nicht gefallen hat, dass man beliebte Leute nicht anschreiben kann, ohne dass Sie einen liken bzw. man Zig Punkte zahlen muss, zu dem war das Design eher läppig, wobei das ja keine Rolle spielen sollte. Hier habe ich auch mit Abstand die wenigste "Action" gehabt. 3 Chatts, 2 ohne Antwort, eins im Sande verlaufen. OkCupid hatte mir zu wenig Auswahl, wobei die Frauen die drin waren, doch auch was im Kopf haben, im Gegensatz zu den meisten bei Lovoo und Badoo. Hier habe ich mit mehreren Gechattet, wobei aus einem Gespräch die Telefonnummer heraus kam. Ist zwar gut, aber die Dame hat bezüglich ihres Aussehens, joa, geschummelt. Sie hat mehr auf den Rippen, als es auf den Bildern den Anschein gemacht hat. Heißt aus einer HB9,5 wurde schnell eine HB6,5, was dazu geführt hat, dass mein Interesse leicht verlogen ist. Kommen wir jetzt zum Lovoo Teil, worauf sich mein Bericht auch hauptsächlich bezieht: Lovoo brauche ich nicht zu erklären, da dies in anderen Threads gemacht wurde. Das Prinzip sollte jedem bekannt sein, der OG ein mal betrieben hat. Positives: - Auswahl an Frauen ist riesig (reicht von HB0 bis HB10)!! - Einfache Bedienung - Man kann Random Leute anschreiben (braucht nicht unbedingt ein Match) Negatives: - Konkurrenz ist riesig - Man kann das Match Game nicht unbegrenzt spielen, außer man hat einen VIP Account. Ich glaube man kann 25 Bilder bewerten. - Man kann nur 5 Chattanfragen am Tag senden, außer man hat einen VIP Account. Feldbericht: Ich bin nun seit knapp 4-5 Tagen angemeldet und habe schon einige Zeit investiert. Habe mir gestern einen VIP Account geholt. für 8€, da ich mit 5 Chatts nicht weit komme und muss sagen, dass ich komplett die Hoffnung verloren habe, dass hier überhaupt was gehen wird. Ich habe wahrscheinlich über 70 Frauen angeschrieben (und das ist schon ne fette Hausnummer) und mir haben davon knapp 5 geantwortet, wobei 2 davon irgendwelche Random Kiddies waren, die komplett eskaliert sind und mit Provokation nicht umgehen konnten. Und die anderen 3 haben einfach sehr sehr uninteressiert geschrieben. In den paar Tagen habe ich wohl um die 15 Matchvotes gehabt und 10 Matches, wovon mir 0(!) geantwortet haben. Meine Opener Palette hat dabei alles umfasst, weswegen ich auch am Ende mit meiner Hoffnung bin. Unter anderem gab es Opener, die mega viel Mühe gekostet haben, wo ich mich in das Profil eingelesen habe und etwas wirklich Interessantes geschrieben habe. Dann gab es welche wie "Hey, ich machs kurz: Bock was trinken zu gehen" oder aber auch provokative Sachen, wie "Hey, cooler Schrank. Woher hast du den? Vom Sperrmüll? :D" oder ich habe Dinge angesprochen, welche mir aufgefallen sind auf den Bildern, aber am Ende hat nichts was gebracht. Ich hatte zwischenzeitlich einfach keine Lust mehr und habe sowas gebracht wie "Hey, ich sag das, was sich keiner Traut: Ich würde gerne in dich eindringen, was hälst du davon ? :D". Naja, das ist echt die unterste Schiene gewesen, is mir auch klar. BadBoy gehabe bringt auch nichts und nett sein, kannst eh vergessen. Ich bin auch jetzt nicht der Hässlon schlechthin, sondern habe, meines Erachtens nach, eine sympathsiche Ausstrahlung, was die ganzen Matches ja erklärt, aber halt nicht die nicht existenten Antworten. Zwischenzeitliches Fazit: Die Auswahl an Frauen ist echt riesig, aber irgendwie schlagen die Frauen bei mir net an, auch wenn sie es tun, verläuft alles im Sand, weswegen ich grad echt Hoffnungslos bin. Ich werde jetzt noch einige Zeit weiter machen und vllt mal in Stuttgart meine Standortermittlung kurz einschalten, sodass ich mit den Frauen dort gematched werde, was eine größere Auswahl und damit vllt größere Erfolgschancen in Aussicht bringt. Ich werds hier ab und an Mal aktualisieren, bis ich mit Lovoo dann irgendwann vllt aufhöre.
  5. Hey Leute, habe nun wieder einige Tage lang mich eingelesen und mit einer Selbstanalyse begonnen. Ich hatte einfach keinen Bock ne Frau anzuquatschen allerdings der Sommer kommt und nun ist es an der Zeit sich wieder unter das weibliche Volk zu mischen:-)! Ich habe mich dann mal bei Baddoo und Lovoo nochmal angemeldet. Allerdings bekomme ich keine Antworten - Bilder sind okay (Brust und Kopf, ein Ganzkörperfoto) - Profil ist relativ interessant gefüllt (also nicht zuviel aber so die meiner Meinung wichtigen Sachen sind gefüllt) - Opener sind verschiedene angetestet... Keine Antwort :[- vielleicht habt ihr ne Idee was ich falsch mache. Mal abgesehen davon das diese Flirt-Fun-App sowas von übelst Oberflächig sind ...
  6. hallo also zu mir, ich bin u18 ist aber vielleicht im og bereich besser aufgehoben. ich beschäftige mich erst seit 2 wochen mit pu und hab erst mal online begonnen weil ich sehr schüchtern bin. ich weiß dass rl erfahrungen Von nöten Sind aber das probier ich nach den ferien. das eigentliche problem: ich versuche es immer mit einem c&f opener und verhalte mich die nächsten 2/3 nachrichten noch ähnlich wie beim opener. dann beginn ich etwas persönlicher zu werden, um eventuelle gemeinsamkeiten herauszufinden. erzähle halt irgendwas Von mir und lasse sie dann auch was dazu sagen. leider bleibt das interesse ihrer seits aus. ich hab mir schon andere threads durchgelesen und einiges versucht aber es wird nichts. wenn ich ein statement von mir gebe kommt vielleicht ein "ja haha" zurück, bei warum- Oder wie-fragen bleiben die antworten auch sehr kurz. Die fragen kommen meistens nur Von mir. Manchmal hängen sie dann ein kurzes "und du?" Dran und ich antworte, worauf dann wieder was wie "aha cool haha" kommt. hab irgendwo von "creativeOne" gelesen, wie ers macht und hab das so ähnlich versucht, eben ziemlich kreativ verwandte Themen zu finden und anzusprechen dazwischen irgendwo fragen. Dann schreibe aber ich immer ziemlich viel text mit sätzen Wo man super drauf antworten könnte, aber nein, die ganze mühe wird ignoriert und stattdessen nur die frage kurz und bündig beantwortet. ich weiß einfach nicht wie ich mädchen aus der reserve Locken kann. beispiel: hab den text grad nicht aber weiß es noch ungefähr. war glaube ich mein erster versuch überhaupt. sie sagt sie hätte zeitaufwändige hobbies (eigentlich schon ein triumph so viel information zu bekommen). Ich hab dann halt weitergefragt, sie sagt turnen und eislaufen und ich erzähle ihr dass das sportarten Sind die ich gut kenne Weil ich turner bin und mein vater profi eistänzer war. Ohne uns davor beleidigt zu haben sagt sie ziemlich direkt, dass sie das überhaupt nicht interessiert. da weiß ich eben noch nicht was ich falsch mache. Ich wünsche mir gespräche wo eben auch der gesprächspartner fragen stellt und Von sich aus viel erzählt, wie krieg ich das hin Danke
×
×
  • Neu erstellen...