Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'locations'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

3 Ergebnisse gefunden

  1. Liebe Freunde Nun ich bemerkte u.a. einige Aussagen von @Sadwoman wo es darum ging, wo man denn nun Männer kennenlernen kann und da es hier noch keinen Thread dazu gibt, eröffne ich mal einen mit dem Sinn Locations zu sammeln und kurz was dazu zu schreiben, und sich hier damit gegenseitig weiterzuhelfen. Also Frauen und Männer sind hier gefdragt zu erzählen wo man vor Allem Männer antreffen kann und wo es auch möglich ist mit ihnen in Kontakt zu kommen oder (um es anders auszudrüclen) wo man sich als Frau präsent sein kann um Männer auf sich zukommen zu lassen. Bitte die Locatgions hervorheben, damit man das direkter sehen kann. Ich fange mal an - Aufzählung: Club (größere Raves und Festivals, Rockfestivals, etc..) Kneipe, Bar, Restaurant Kino, open Air Kino, kleines Kiezkino mit alternativen Filmen, Sonderveranstaltungen und Kinopremieren, Videotheken beim Einkaufen an der Kasse (was der Grund ist dass man nicht unbedingt immer im Morgenmantel ins Rewe um die Ecke gehen sollte) im Conrad - Bastler- und Technikbedarf für männliche Nerds (u.a.) Im Baumarkt (Vor Allem Hobbygtärtner und Hobbyheimwerker anzutreffen) Lesungen in Bücherläden Veranstaltungen von Geschäften (Eröffnungen, Vorträge, sowas alles) Auf Messen, und da kommt es auf die Messe an: Automesse, Bitcom, Comic-Convention, Innenausstattermesse, etc... auf Kongresse (diverse, hier kann man auch aufzählen) auf Demonstrationen (Best-Of denn dann draussen unterwegs sein, locker sein und alles voller Männer und es kostet nichts! ) diverse Museen auf Altersparties (Ü30, Ü40, etc...) Sporftgeschäfte Outdoor-Equipment-Geschäfte (Jack Wolfskin zBsp.) im Fitnescenter Kochworkshops Selbsthilfegruppen im Park Sektion Vereine: Das hat eine Extra-Aufzählung, denn es gibt so viele, dass man die auch benennen muss. Viele wissen nicht, was ihnen entgeht! Der Vorteil in Vereine ist: 1. Man macht etwas mit Sinn, quasi hat ein vorgegebenes Thema wo man mehr oder weniger bissle mitarbeiten kann, aber nicht zwingend muss (!) 2. Es gibt eine Ordnung in der Kommunikation, sodass man auch bissle durch ein Vereinstreffen geführt wird, mit Tagespordnungspunkte etc und NEBENHER kommt man mit allerhand Leute und Privatunterhaltungen weiter in einer lockeren Atmosphäre! 3. Man vernetzt sich automatisch wegen den Inhalten, kann aber von dort an weiter mit den Meschen durch Veranstaltunge, die dann der Verein organisiert oder wo der Verein hingeht, mehr Treffen generieren sich von selbst. Vereinsmitgliedschaften sind nicht zwingend teuer und kosten so ab 25 Euro im Jahr und aufwärts. Über Mailverteiler wird man informiert was da so abgeht immer. Es gibt viele sehr verschiedene Vereine, die bekanntesten sind Fußballvereine, Rudervereine, Sportvereine (diverse Sportarten), religiöse Vereine (da muss man bissle aufpassen und genauer lesen bevor man sich einträg!), Schützenvereine, Jagdvereine, Aktivistenvereine und Lobbygruppen, zbsp.: Anti-Atomlobby, Anti-GVO-Lobby, Datenschützer und deren Cryptoparties, Anti-Kriegs-Lobby, wobei man bei den Antikriegslobbyisten genauer schauen muss, inwieweit politische Debatten Pflicht sind (und da dann Russland-USA-Debatten als Ausschlaggebend!) und diverse Umweltschützer (Greenpeace, WWF, RobinWood, etc...), also Non-Goverment-Organisationen und Non-Profit-Organisationen (dort muss man oft nicht mal eingetragen sein und kann zu diversen Veranstaltungen gehen als Freiwilliger), Suppenküchen und natürlioch diverse Food-Crops (Essensvereine und Veganer- bzw. Vegetarierversammlungen). Es gibt noch viel mehr. Also schaut mal was sind EURE Hobbies, die ihr ausserhalb eures Zuhause durchrführt? Das Alter ist KEIN akzeptables Excuse! Bin gespannt! lg, Loveling
  2. Hallo, bin neu hier und weiss nicht ob ich alle Regeln richtig einhalte... Ich wohne in Frankfurt und suche locations an denen man unkompliziert Frauen kennen lernen kann und an denen sich Frauen aufhalten, die Intereesse an einer Affäre haben - also nicht gleich was festes suchen. Wer kann weiterhelfen? Bin für jeden Hinwes dankbar!! Chris
  3. Hey ich hab eine Frage an euch, ich hatte ein HB letztens bei mir zu hause wir haben Keckse gebacken passt ja zur Weihnachtszeit und hatten viel Spaß. So also es ist gut gelaufen, am nächsten TAg hat mein bester Freund mir gesagt wie er sie mit einem anderen Mädchen reden gehört hat das sie es sehr lustig und schön fand und jetzt sehen will was sich daraus entwickelt. Jetzt komm ich zu meiner Frage wo soll ich sie als nächtes daten (hab sie vor dem backen gefragt ob wir Schlittschuh fahren sollen und sie meinte sie hät grad kein Geld dafür, ich hab gesagt ich lad sie ein, aber dann meinte sie wir können ja backen). Was jetzt????
×
×
  • Neu erstellen...