Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kuss'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

10 Ergebnisse gefunden

  1. Hi, Ich bin neu hier und eher unerfahren mit der Materie.. Alter des HB, sowie meins: 20 Undzwar war ich vor zwei Tagen feiern, hab dort ein HB kennengelernt, wir saßen lange draußen und haben uns richtig gut unterhalten. Wir sind rein zum tanzen und haben uns auch geküsst. Ich habe sie mit nach hause genommen, konnte mir natürlich mehr vorstellen, wozu es aber nicht kam, da sie und ich zu betrunken waren.. Naja kaum waren wir zuhause, hat ihr Vater ein Bild von meinem Haus geschickt und gefragt wo sie sei.... richtig creepy. Am Nächsten tag habe ich sie weggebracht. Heute schreibten wir kurz, von ihr kam echt wenig invest, nur sowas wie ‚ja haha‘, ‚ging haha‘ irgendwann antwortete sie mir nicht mehr, worauf ich nen paar Stunden später dachte alles oder nichts und schrieb ihr: ‚Hi, ich würde dich gerne wiedersehen, wie sieht es mit einem Date Freitag oder Sonntag aus?‘ Sie meinte ‚Freitag bin ich auf einem Geburtstag, wenn dann Sonntag‘ darauf ich: ‚super, melde mich dann damstag nochmal, wegen wann und wo‘ Was sagt ihr dazu? Findet ihr sie wirkt gelangweilt? Und könnt ihr mir Tipps zum Kino, Eskalation geben? Ich denke mal das wir erst Sonntag essen gehen und dann evtl auf die Kirmes. Lg
  2. Hallo, bin noch ganz neu hier und gehöre zu den Anfängern und bin mittlerweile 17 Jahre alt. Eigentlich bin ich auch nicht sehr schüchtern jedoch manchmal schüchtern dabei, fremde Mädchen anzusprechen. Das ist bei meinem Fall aber eigentlich erstmal egal, da ich die Person ja schon kenne. Es geht um Folgende Ausgangsposition: Seit mehr als einem Jahr existiert unsere jetzige Clique schon. Mit den einen bin ich mehr mit den anderen bin ich weniger befreundet. In der Clique gibt es jetzt schon drei Paare und es gibt nicht mehr viele Singles. In den letzten Monaten ist mir aber ein Mädchen besonders aufgefallen die sowohl klug, hübsch und halt auch echt nett ist. Wir schreiben seitdem auch sehr viel und unterhalten uns oft, wenn wir am Wochenende etwas in unserem Freundeskreis machen. Es ist jetzt nicht so das ich in sie verliebt wäre aber sie ist mir schon sehr sympathisch und ich hätte schon gerne was mit ihr In der letzten Zeit kam es vor, dass wir durch Zufall zwei Mal, als alle anderen schon weg waren, alleine zurückblieben. Dann haben wir viel über alles Mögliche geredet über das man sich halt in dem Alter unterhält. War echt mega cool die zwei Abende als wir alleine waren. Hierbei hab ich auch eigentlich nie Probleme so einen Dialog über mehrere Stunden zu führen. Sie (scheint) mir auch nicht sehr abgeneigt zu sein aber ich denke mir dass es wahrscheinlich nur freundschaftlich ist. Als vor ein paar Tagen schrieben wir auch über das Thema Beziehungen und tauschten unsere Ansichten darüber aus. Wir waren beide der Meinung, dass man so eine Beziehung nicht ,,erzwingen'' soll aber sie schrieb halt auch noch, dass sie sich wohl nicht sehr schnell verlieben würde. Jetzt ist hier meine Frage was ihr mir in der nächsten Zeit raten würdet. Ich habe auf jeden Fall vor, dass wir jetzt auch ein paar ,,geplante'' Dates in der nächsten Zeit haben werden. Auch habe ich (meiner Meinung nach) noch Zeit bei diesen Dates etwas zu machen, da es sich ja dann um die ersten ,,richtigen'' handeln würde. Jedoch bin ich mir nicht zu 100% sicher wie ich mich da jetzt so verhalten soll habe ja hier schon diverses über manche Techniken gelesen. Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet, habe echt kein Bock, dass das wieder nichts wird. Danke
  3. Guten Abend PUA´s, Habe mich vor Jahren mal einwenig in die Szene eingelesen, habe mich aber nie wirklich damit auseinandergesetzt weil auch so alles mit den Mädels funktionierte. Mittlerweile läuft es aber so beschissen dass Ich um Rat bitte! Ich: 23, Wohne noch bei meinen Eltern, arbeite Vollzeit in einem Restaurant Sie: 20, Wohnt ebenfalls noch Zuhause, Studiert noch nicht und arbeitet Teilzeit in einer Praxis Datedauer: 4 stunden Dateorte: Bar/Spaziergang durch die Stadt/Mit dem Hund spazieren/Bei mir zuhause Zur Vorgeschichte: Das Hb und eine Freundin von ihr (beide waren mit meinem bruder in der Klasse ) sind Stammkunden bei uns im Restaurant. Da ich sie öfters(3x) bedient habe sind wir auch mal ins sprechen gekommen(habe meinen Bruder in diesem Sinne indirekt ausgenützt ;)). Da ich das Hb äußerlich sehr Attraktiv finde und mich immer lieb angerinnst hat, dachte ich mir beim nächsten Besuch der beiden, biete ich ihr an gemeinsam was trinken zu gehen. Wochen vergingen bis Sie wiederkam. Als ich Sie wiedersah kamen wir wieder ins gespräch aber hatte nicht sofort die Eier dazu, sie persönlich nach einem Treffen zu fragen. Als ich mitbekam dass Sie auf die Toilette ging hab ich mich einfach vor ihr hingestellt und zur Ihr gesagt:" Ich würde dich gern ins "Name der Bar" einladen solltest du nein sagen kann es sein dass ihr vielleicht bei uns ein Restaurantverbot bekommt". Natürlich mit einem frechen Grinser. Sie willigte sofort ein und gab mir ihre Nummer. Ich schrieb ihr noch am selben Abend(Donnerstag) und Schlug gleich Ort und Zeitpunkt fest. Sie willigte am nächsten Tag(Freitag) ein. Und traffen uns dann am Samstag. Das Treffen: Ausgemacht war um 7. Sie kam ca 10 min zuspät und teilte mir das auch per sms mit. Hab Sie dann nur kurz aufgezogen (aber kein Drama gemacht) dass sie zuspät gekommen ist. Da treffen mit ihr war wirklich amüsant, lustig und unterhaltsam. Blöd war nur dass wir gegenüber saßen. Konnte aber beim Rauchen gehen im freien Körperkontakt aufbauen.(Ich habe die Rechung übernommen da ich sie ja einladen wollte) Sie erfuhr dass ich einen kleinen Hundewelpen habe und Sie wollte diesen sehen. Habe dann vorgeschlagen zu mir zugehen. Sie willigte ein und gingen zu mir. Am Weg zu mir machten wir ein Spaziergang durch die Stadt da ich sehr Zentral wohne, ich bot ihr meine Jacke an da sie zu wenig bei dem kalten Wetter anhatte, Sie wollte sie nicht annehmen, ich sagte zur ihr sie solle aufhören zu Diskutieren und sie einfach anziehen da ich nicht sehen kann wie sie friert. Danach hat sie mich verschiedene Dinge gefragt, ob ich eine Freundin habe.Ich verneinte. Hab ihr erzählt das mich das Thema Frauen seit einiger Zeit nicht mehr so interressierte, weil so viele eingebildete Zicken herumlaufen die soviel wollen aber selbst nichts bieten können. Sie fragte mich warum ich sie dann nach einem Treffen fragte. Ich Antwortete dass ich sie eigentlich ganz süß finde mit ihrem Haarknoll und übergroßen Pullover. Ich machte C&F und kurz danach als wir dann auf einer rolltreppe standen kam es zum Kc. Ich habe den kuss beendet damit sie sich noch mehr danach sehnt. Waren dann bei mir und gingen mit dem Hund raus und dann waren wir wieder bei mir sahen ein bisschen fern und ich bot ihr einen Tee an, wir lagen im Bett und küssten uns "zärtlich"( ich strich mit meiner Hand währenddessen über ihre Wange und Kinn). Ich sah ihren Gesichtausdruck und weiß dass Sie es genossen hat. Schlussendlich musste sie gehen da Sie am nächsten Tag Ostern mit der Familie in einem anderen Bundesland feiert. Ich bot ihr an Sie heimzubringen und zur Verabschiedung bekommt Sie noch einen Kuss auf die Wange. Sie lachte und antwortete: "Ja klar, auf Die Wange". Ich gab ihr noch eine Weste damit Sie nicht friert. Bei Ihr angekommen gab ich ihr dann wirklich zuerst einen Kuss auf die Wange und es kamm wieder zum KC, habe diesen wieder beendet damit Sie sich nach mir sehnt. Oder SO.... Wir verabschiedeten uns mit Worten welche ich nicht mehr in Erinnerung habe. Am selben Tag nach dem Treffen (Samstag) und am nächsten Tag gab es keine Sms, weder von ihr noch von mir. Am Montag, also gestern, schrieb ich ihr dann folgende Nachricht: Hoffe du hast dich gut ausgeruht nach dem netten Abend wie war das osterfest mit deiner Familie? Hab mir gedacht nachdem du auch Batman vs Superman sehen möchtest könnten wir ja ins Kino gehen am Dienstag oder Mittwoch. Bis jetzt kam keine Antwort von ihr, hauptsache Sie hatte Zeit dazu ihr profilbild in WA zu ändern;) Was ich sehr als Provokation empfinde, bzw will Sie mir damit zeigen dass sie online ist aber doch "zuwenig" Zeit hat um zu antworten. Hab es auch bei dieser einen Nachricht belassen. Wo liegt der Fehler? Warum meldet Sie sich nicht? Die möglichen Gründe( evtl. weit hergeholt): 1) Weil ich ihr gesagt habe dass mich Mädels momentan nicht so wirklich interessieren ich mich aber td mit ihr getroffen habe und Sie dadurch denkt Sie hat mich um den Finger? 2) Sie will einfach nichts von mir? (Aber dann wäre sie Ja nicht zu mir gekommen?) 3) Ihre Eltern sind Psychologen und Sie möchte selber Psychologie studieren. Kennt sie vielleicht daher psychtricks um mich abhängig oder der gleichen zu machen und meldet sich deswegen nicht ? Also Sie spielt spielchen so wie diese dumme WA Aktion? 4) Weil ich die Führung abgegeben habe, als ich ihr Anbot ins Kino zugehen, ob ihr Dienstag oder Mittwoch passt und lässt sich deswegen mit dem Antworten Zeit. 5) Die Freundin meines Dates die gemeinsam mit dem HB immer zu uns ins Restaurant kommt (Sie weiß auch dass ich das HB zum Date eingeladen habe), hat eine Bekannte im Freundeskreis an die ich mich mal rangemacht habe (war vor einem Jahr), ich wollte von diesem Mädchen auch was ernstes und nach ein paar Monaten kam es auch einmalig zum FC(Sie war noch Jungfrau!!!!). Ich habe das aber beendet weil Sie nie selber Ideen hatte was wir Unternehmen könnten und noch weitere Kleinigkeiten, selbst nach dem FC wollte SIe nicht bei mir schlafen. Da hat es mich dann nicht mehr interessiert. Hab mich schlussendlich auch bei ihr entschuldigt (vorallem deswegen da sie noch Jungfrau war und wir nur einmal Sex hatten, Sie solle sich nicht ausgenützt fühlen, UND ICH WOLLTE NICHT ALS ARSCHLOCH DASTEHEN) und Ich steh mittlerweile wieder in Kontakt mit ihr, aber rein freundschaftlich. Vielleicht könnte das HB Wind davon bekommen haben und denkt sich ich sei ein Arschloch und wolle nur Sex. Was fällt euch sonst noch so ein? Wo liegt der Fehler und was könnte ich tun? Vorallem wie reagiere ich wenn sie sich meldet und wann soll ich Antworten, soll ich mir solange Zeit lassen, solange wie sie sich zeit gelassen hat mit dem Antworten. Ich finde es einfach nur Scheiße dass Sie nicht antworten kann und mir einfach sagen kann was Sache ist. Aber Hauptsache Männer werden als Schweine dargestellt die nur das eine wollen und sich nie melden Lieben Gruß und Sorry für den langen Text
  4. In meinen ersten Beitrag "Wie du es verhinderst in der friend zone zu landen" habe ich bereits erwähnt, dass man die Frau bereits beim ersten Date küssen sollte, um nicht in die friend Zone zu landen. Ich mache es ganz kurz. Zunächst beschreibe ich, wie es viele Männer machen. Sie treffen sich mit der Frau. Sie haben einen schönen Tag mit der Frau. Doch das Problem dabei ist, dass sie die Frau kaum oder sogar gar nicht berühren und das Kino total vernachlässigen oder sich nicht trauen der Frau näher zu kommen. Dann beim Abschied wollen sie dann den Kuss ansetzen. Doch warum kann das nicht funktionieren. Am Ende des Dates ist der Spaßfaktor am niedrigsten und du kannst zudem die Frau nicht von 0 auf 100 küssen. Damit ist jede Frau überfordert. Wie du es stattdessen machtst/B] Du triffst dich mit der Frau. Von Anfang an baust du Anziehung auf. Wie du Anziehung aufbaust werde ich im nächsten Beitrag verfassen. In der Mitte des Dates küsst du sie dann. Ein kleiner Tipp wie eu erkennst, ob du sie küssen kannst oder nicht. Halte mit ihr vorher händchen. Wenn sie das ablockt, hast du noch nicht genug Anziehung aufgebaut. Doch wenn sie deine Hand annimmt, dann kannst du sie zu 80% küssen. Ich habe das immer so gemacht und ich wurde danach nur einmal beim Kuss zurückgewiesen. Das war deshalb damals so der Fall, da sie emotionalen Stress hatte aber das ist jetzt nebensächlich. Zudem ist in der Mitte des Dates der spaßfaktor am höchsten. Und genau da muss man den Kuss ansetzen. Kernazusage ist: küsse die Frau in der Mitte des Dates und nicht am Ende! Wenn du noch fragen hast stelle mir eine Frage. Ich versuche jede Frage zu beantworten. Love peace: Dein Webstyler Email: the-webstyler@web.de
  5. Hi liebes PUA-Forum, bin grad neu hier und habe direkt zu meinem Thema versucht einige passende Beiträge zu finden, leider konnte ich nicht so gezielt das finden, wonach ich gesucht habe. Zu meiner Situation (wie bei jedem Beginner): Habe da nen HB, die ich mir gerne schnappen würde, habe aber zu Beginn unseres Kennenlernens (so habe ich es zumindest stark im Schuldgefühl) den entscheidenden Kussmoment verpasst -> Friendzone (CHECK). Wir stehen uns gegenüber, wollten uns eigentlich verabschieden, sie schaut mich länger an, konnte sie gar nicht richtig "loswerden" und hätte sie dann eigentlich küssen müssen. Aber nein, die typische Eskalationsangst. (Zu wenig Sicherheit)... Lange Zeit mal hin und wieder Sport gemacht, seit letzter Zeit wieder mehr Kontakt. Während unserer Treffen habe ich Wert auf Berührungen gelegt, von denen sie nicht abgeneigt ist, beim "durch-die-Haare-fahren", hat sie allerdings schon 2x den Kopf etwas weggezogen (ich weiß, klingt jetzt etwas übertrieben, weil es so objektiv geschrieben ist, ist mir aber einfach aufgefallen), entweder weil sie sexuell NULL interessiert ist oder weil sie das einfach stört bzw. meine Berührung schlecht ist. Bei anderen Berührungen scheint es ganz gut zu "funktionieren". Naja, jetzt die Fragen: 1) Wie kommt ihr in eurer Erfahrung ganz praktisch in diesen Kuschelmodus? Bzw. wie kommt ihr generell zu langanhaltenden Berührungen, die einfach sehr "sexuell" sind? Macht ihr das nach Anweisung: "Setz dich mal zu mir" oder "Kannst du mir einen lutschen?" - ne, joke... aber mal ernsthaft- ich habe immer diese Kacksituationen irgendwie. Beispiel Zimmer: Wie soll man da eskalieren, ohne von 30kmh auf 600kmh zu beschleunigen? Wie affig kommt das denn, wenn man sich auf einmal neben ihr setzt oder wenn man auf einmal dann den Arm um sie legt, ich fühl mich da mega unwohl (typisches Anfängersymptom).. 2) Der Kuss- ich bin eigentlich eher nen Freund davon den Kuss dann zu machen, wenn ich mehr Sicherheiten habe, also sowas wie kuscheln, längeres umarmen oder sowas drin war. Diese 30-Sekunden Technik z.B. von Estefano Delano ist nichts für mich. Deswegen ist da mein Problem eigentlich nicht zum Kuss anzusetzen. Ich hab viel mehr das Problem diese Brücke zu schlagen, die dazwischen liegt. 3) Ich verliebe mich glaube ich grad in sie- sollte sie beim nächsten Treffen nicht anspringen, will ich sie aus meinem Leben verbannen. Meldet ihr euch dann einfach nicht mehr? Ich finde das irgendwie unfair, auch wenn das FÜR MICH natürlich die bequemste Lösung ist. Sollte man nicht eine Art Geständnis machen: "Sorry, wir werden uns nicht mehr sehen, du bist ne coole Frau, so richtig konnte ich aber keinen Zugang zu dir finden, habe genug Freunde, ich glaube wir hätten aber sowieso nicht zusammengepasst" (oder sowas in der Art- dass die Frau dann wenigstens weiß, was Sache ist) Dieses "Jo- ich meld mich jetzt einfach nicht mehr", geht mir voll auf die Nerven, zumal die meisten sich ja doch gern melden würden... 4) Habt ihr noch generell Tipps gegen Eskalationsangst? Meditationsformen? Wenn es hier PUAs gibt, die mir helfen könnten, gibts einen imaginären High-Five, ich wär euch echt dankbar! Besten Dank, Generatix
  6. Hallo community, morgen Abend übernachte ich aufgrund einer Schullaktraktion in der Schule, so wie etwa die hälfte meiner Klasse. Ziel ist es den Schülern der 5.&6. Klassen eine Spaßige Nacht zu bereiten ( wii spielen,pc,disco,andere spiele,etc...) Da wir unteranderem auch eine Disco machen, wo auch Lieder gespielt werden wo man Disco Fox tanzen kann, habe ich mir auch ein Hot Babe10 aus meiner Klasse als Tanzpartner besorgt.Mein Ziel für die Nacht/Abend ist es Sex mit dem Mädchen zuhaben, und eventuell auch eine Beziehung mit ihr einzugehen. Ich bin 16, sie 17 (keine jungfrau mehr). Wir kennen uns schon ca 2 Jahre, immer mittendrinn ein bissl geflirtet damit man nicht in die Friendzone kommt. Seit ein paar Wochen Flirte ich intensiver mit ihr (P&P und C&F und nebenbei immer ein bischen Kino). Heute bin ich dann in der Schule eskaliert(Kino) und sie hat sehr positiv reagiert. Unter anderem habe ich folgendes gemacht beim eskalieren (als wir einen Film in der Schule geguckt haben habe ich sie gekrault und gesreichelt am Oberschenkel und auf dem Rücken, und nach eigenden Angaben fand sie das perfekt. Meine Frage an sich wäre jetzt, wie kann ich sie beim Tanzen am besten küssen, oder wie würdet ihr versuchen sie zu verführen?Soweit ich weis wird beim tanzen ja nicht viel geredet?! ni Zusätzliche Infos: -Sie sendet viele IOS -Sie ist ein eher offenes Mädchen und kokettes Mädchen -Sie hat noch einen Freund, ist aber eher unglücklich. Wenn ihr mir Strategieen etc empfehlt, lasst wenn möglich einen Link(Guide/Tutorial) oder den Vollständigen Namen der Technick da, das macht es mir wesentlich leichter die empfohlendd Technik im Internet zu finden Danke im vorraus!
  7. Steckst du auch manchmal in der Situation, du hast eine bezaubernde Frau an der Hand. Ihr sitzt vielleicht nebeneinander, oder auch gegenüber, vielleicht geht ihr spazieren oder ihr seid im Club. Sie findet dich attraktiv, du findest sie attraktiv… Du willst sie küssen. Aber du weißt nicht wie. Dann ließ hier weiter. Oder du weißt schon wie, aber willst ein paar Ideen sammeln, dann ließ auch weiter. Spätestens ab dem Kuss wird nun ganz deutlich, zwischen dir und der Frau ist die Beziehung nicht rein platonisch. Denn, ein Kuss bedeutet für die Frau: Emotionen Männer unterschätzen so oft den Zauber des Kusses. Für Frauen ist küssen sehr wichtig. Denn dies bietet ihnen zum einen ein Gefühl der Geborgenheit und macht sie zugleich auch geil auf mehr. Frauen sind bekanntlich emotionale Wesen und eine Frau verbindet Küssen oft mit Emotionen. Diese können unterschiedlich sein, sei es Spaß, Verliebtheit, Erregung, Geilheit, Glücksgefühle oder gar ein Austoben. (Einige nutzen einen Kuss sogar dazu, um sich am Ex zu rächen) Es gibt sogar einige Frauen, für die bedeutet ein Kuss sogar mehr als Sex, da dies mehr mit Liebe und Zärtlichkeit verbunden wird. Wir Männer denken meist zu rational. Wir denken in 1en und 0en. (geküsst oder nicht geküsst) Wenn ein Mann eine Frau küsst, denkt er dabei oft daran, dass er jetzt ein „Kiss-Close“ hat. Und mehr nicht. Einige werden vielleicht denken, wie der nächste Schritt aussehen wird. Frauen machen sich höchstens darüber Gedanken, ob ihr Lippenstift abfärbt, aber meist lassen sie sich voll und ganz in ihren Emotionen gehen. Herz ein wenig öffnen und auf das Gefühl hören, emotionale Seite öffnen. Einlassen, austoben, Leidenschaft Eine Übung, die du das nächste mal ausprobieren kannst, wenn du eine Frau küssen willst: Wenn du das nächste mal eine Frau küssen willst, dann stell dir vor, ihr seid schon seit 1 Jahr zusammen und es wäre euer Jahrestag. Wie fühlst du dich? Was denkst du? Stell dir vor, ihr habt den größten Rapport aller Zeiten, fühlt euch wohl und wollt einfach eure Leidenschaft rauslassen. Wann ist nun der optimale Zeitpunkt um eine Frau zu küssen? Es gibt erst mal ein paar äußere Umstände, die entscheidend sind. Denn wenn ihre Freundin neben ihr sitzt, kann es unter Umständen sein, dass dies nicht der optimale Zeitpunkt ist. Gut ist es, wenn ihr beide an einem ungestörten Ort seid, wo sie sich keine Gedanken mehr um äußere Umstände machen muss. Aber viel wichtiger als die äußeren Umstände, sind die Emotionen: Wann ist der optimale Zeitpunkt? Den gibt es eigentlich nicht. Aber es gibt immer ein Zeitfenster, indem du sie küssen kannst. Dies kann sich manchmal weiter öffnen, manchmal auch wieder schließen. Ein paar Punkte, die du dir merken kannst: Wenn eine Frau gerade selber an einem emotionalen Hochpunkt ist, dann ist das Fenster zum küssen meist weit geöffnet. Beispiele von emotionalen Hochpunkten: - Sie lacht sich seit 10 Minuten kaputt - Sie hat gerade eine berührende Geschichte von sich erzählt - Du hast sie z.B. gekitzelt und sie schaut dich mit einem Hundeblick danach an - Sie hat gerade viel in dich investiert, indem sie versucht hat, dich zu beeindrucken. Der Kuss-Test: - Einfache Möglichkeiten in der Konversation festzustellen, ob sie soweit ist: -Schaut sie viel zu dir rüber? -spielt sie rum an ihrer Kette? -schaut sie dich an und dann verächtlich weg? Wenn du ein wenig aktiver testen willst: -Nimm ihre Hände und lass sie nicht los. Schau auf das Feedback. -Streichele ihr übers Gesicht und schaue auf ihre Reaktion. -Pikse ihr leicht in den Bauch oder kitzele sie. Wenn sie darauf einsteigt, weißt du, dass du sie bald küssen kannst. Jeder hat seine Präferenzen, die einen mögen es lieber etwas direkter, die anderen lieber etwas indirekter. Wenn du gerne auch was direkter bist, dann sage ich dir, höre auf dein Gefühl. Dann gibt es keinen perfekten Zeitpunkt; wenn du Lust hast sie zu küssen, dann solltest du auch dazu stehen, denn schließlich bist du ja direkt und machst ihr klar, dass du definitiv nichts Platonisches mit ihr machen willst. Wenn du gerne was indirekter bist, dann kannst du ja mehr auf die äußeren Umstände und die richtigen Zeitpunkte, wie oben beschrieben, abwarten Und wenn sie noch etwas zögerlich ist: , kannst du ganz einfach sagen „Deine Lippen faszinieren mich so, ich muss dich einfach küssen“ Oder wenn du indirekter unterwegs bist: „Natürlich wollen wir nicht küssen, ich wollte nur deine Reaktion schauen“ Aber wenn sie den Kuss-Test erfolgreich besteht, dürfte deinem Kuss i.d.R. nichts im Wege stehen Jetzt gebe ich dir noch 17 (mehr sind mir nicht eingefallen) verschiedene Wege bei, wie du auf verschiedenen Wegen ganz sicher zum Kuss kommst: Sie sind alle recht natürlich und viele Methoden habe ich schon ausprobiert, bevor ich überhaupt PU kannte. Alle Methoden sind oft getestet worden - erfolgreich natürlich Der getrickste Kuss #:1 In der Bar / Im Club: Du: „Ich muss dir was zeigen, komm mal mit“ Dann nimmst du sie weg von ihren Freundinnen, am besten irgendwo hin, wo sie euch nicht sehen. Und dann stellst du dich ihr gegenüber und schaust ihr in die Augen. Wenn sie fragt: „Was willst du mir zeigen?“ Du: „Das“ und du küsst sie. #2: Überall, auch vor ihren Freundinnen: Die Wette Du: „Ich wette um 2€ ich kann dich küssen ohne deinen Mund zu berühren“ Sie: „Ok“ Du küsst sie dann auf den Mund, legst 2€ hin und sagst: „hmm leider nicht geschafft, aber die 2€ waren es mir Wert.“ #3: Überall Sag ihr, sie soll dich auf die Backe küssen, dreh deinen Kopf um 45°, sodass deine Backe zu ihr zeigt. Und in dem Moment, wo sie deine Backe küssen will, drehst du deinen Kopf ganz schnell wieder zurück, sodass sie dich auf den Mund küsst Der verspielte Kuss #4: überall Der Eskimo-Kuss Entweder fragst du sie ob sie den Eskimo-Kuss kennt? Oder du reibst einfach gleich deine Nase an ihre und sagst „Das ist der Eskimo-Kuss“. Dann kannst du nochmal deine Nase an ihre reiben und sie richtig küssen. #5: überall Der Push-Pull-Kuss Du gehst immer näher, lächelst, so dass sie denkt du willst sie jetzt küssen. Dann gehst aber du wieder weg. Und das ein paar Male hintereinander. Und irgendwann küsst du sie dann. Alternative: Nachdem du nah an ihr dran bist, sagst du: „Ah, ich kann dich jetzt nicht küssen“ und gehst wieder weg. Sie ist erstaunt, dann du: „ok, vielleicht doch“ und küsst sie. #6: Überall: Erstmal gut mit Kino vorbereiten, dann einfach näher kommen und auf einer lustigen Art und Weise Komplimente geben (ich hab dafür mal in einem französischen oder englischen Akzent gesprochen) wie "du riechst so gut" und dann auf den Hals küssen, "dein Hals ist so sexy", woanders auf den Hals küssen, "Du hast so ein schönes Gesicht", dann irgendwo da. Immer weiter und irgendwann landet man auf dem Mund. Wenn du das gut machst, wird sie sehr lachen. Du musst halt ein wenig spielen. Der berührende Kuss #7: im Club auf der Tanzfläche. Ihr tanzt eng miteinander und kommt euch natürlich näher. Dies ist jetzt schwer in Worte zu fassen, man muss es zeigen. Aber vielleicht kann sich einer das vorstellen #8: Zuhause, auf dem Sofa / Bett Kissenschlacht / sich „raufen“ oder kitzeln. Dann sie nach unten drücken und auf sie drauf gehen und küssen. #9: Draußen: Vor allem Nachts und im Winter sehr gut, weil es kalt ist. Einfach umarmen, fest anpacken dabei, dass sie deine Nähe spürt, dann auf die Backe oder auf den Mund küssen. #10: Überall, wo man sitzen kann: Arm um sie legen, entweder Schulter, Hüfte oder Nacken, eventuell mit der anderen Hand streicheln und dann sie einfach dominant zu dir ziehen und voilà. Dies erfordert ein wenig Fingerspitzengefühl in der Dominanz. Der natürliche Kuss #11: überall Der Smiley: Dieser ist sehr natürlich. Du schaust ihr tief in die Augen und dann auf den Mund (mehrmals hintereinander) und dabei lächelst du. Wenn sie zurücklächelt, kannst du immer näher kommen und sie küssen #12: überall: Einfach tief in die Augen schauen und ein Kompliment geben (du riechst so gut oder du hast so schöne Lippen z.B.), dann zu 90% rein oder sie zu 90% herziehen. Wichtig ist, dass vorher und währenddessen Kino gemacht wird. Küssen als Spiel: #13: In der Bar oder in einem Club: Zum Start, hier ein einfacher Weg zu einem Kuss, wogegen sich kein HB sträuben wird. "Trinken auf Brüderschaft" D.h. du und HB stoßt an, umschlingt eure Arme, trinkt so daraus und küsst euch dann. Danach kann man einfach ein Making-out daraus machen. #14: Mit der Kamera: Foto mit euch beiden, dann Foto, wo sie dich auf die Wange küsst und dann Foto, wo ihr euch auf den Mund küsst. Kann man auch alleine ohne Wing machen, man muss es nur dominant rüberbringen Last but not Least: #15: zur Verabschiedung oder auch zur Begrüßung: Du kannst schon gleich versuchen lange Augenkontakt zu halten und festzustellen, ob du direkt auf den Mund küssen kannst, ansonsten erst Küßchen links und rechts und dann auf den Mund. #16: Wenn sie etwas von dir will (Zigarette oder so): Sage sowas wie: "Dafür musst du erst mal was tun" und deute auf die Backe oder Mund. Notfalls etwas zu ihr rücken und mithelfen #17: Wenn sie was "böses" gemacht hat Sag ihr, "mach das nochmal und ich beiße dich", meistens machen sie es nochmal, dann einfach an der Nase oder Lippe beißen und dann Kuss, bzw. Making-out Wenn du gerne ein "natürliches Game" machst, dann passen alle Wege hier sehr gut. Wichtig ist, dass vorher und währenddessen immer irgendeine Art von Berührungen herrscht, sonst ist eine geringe Chance gegeben, dass sie noch nicht will oder einen Schock bekommt. Ein paar Geheimtipps für Küssen: Frauen haben hier und da – variiert je nach Frau – besonders erogene Stellen, Stellen die sie gerne mögen und Stellen, die sie nicht so gerne mögen. Achte hier aber auch vor allem auf das Feedback, denn bei jeder Frau kann es unterschiedliche Reaktionen hervorrufen. Der Trick ist es, je weniger, desto mehr die Wirkung. D.h. ich würde es nicht zu oft machen, denn dann verliert es eventuell seinen Reiz Folgende sind generell ein paar sehr anregende Punkte: -Wenn du eine Frau ganz vorsichtig am Ohr küsst -Wenn du sie ganz leicht in den Hals / Nacken beißt -Wenn du sie auf die Stirn küsst - Wenn du sie während des Küssens am Nacken anfasst. Noch ein paar abschließende Worte: Es gibt gerne Leute (Männer wie Frauen), die versuchen den anderen mit der Zunge zu ersticken, eine Pfütze zu gestalten oder ihre Zunge als Rührstab zu verwenden. Dies halte ich nicht zwingend für das Beste Es macht Sinn, erst mal vorsichtig ran zu gehen und sich langsam zu steigern, als gleich mit der Tür ins Haus zu fallen. Sei erst zärtlich und eskaliere dann langsam mit der Zunge. Das macht sie heiß Manchmal macht es auch durchaus Sinn sich ein wenig an ihren Stil anzupassen. Auch wenn ihr Stil dir nicht gefällt, jeder Fisch schwimmt unterschiedlich tief und es macht keinen Sinn, wenn jeder sein Süppchen kocht. Dann hat keiner was davon Mit diesem Kuss-Guide solltest du für deinen nächsten Club-Besuch oder für dein nächstes Rendez-Vous bestens gewappnet sein. Ich wünsche dir viel Spaß beim ausprobieren.
  8. Hallo Leute, Zu später Stunde ein kleines Problem von mir. Es geht natürlich um ein Mädchen. Zur kurzen Übersicht: Ich bin 17 und seit geraumer Zeit gibt es da ein Mädchen. In den letzten Monaten schien sich mehr zu entwickeln aber seit 2 Tagen ist es irgendwie flautentechnisch anders. Also seit ich sie als ich bei ihr war geküsst hatte. Ich bin ein mehr oder weniger PU-Neuling und wollte euch mal um Rat fragen, was ich etz tun sollte. Und jetzt im Detail: Seit ein paar Jahren kenn ich dieses Mädchen. Vor ein paar Monaten schien sich dann mehr zu entwickeln. Sie wollte mehr über mcih erfahren, fragte mich aus über diverse Dinge und so und wir ham uns noch esser kennen gelernt. Wir waren zusammen im Kino, ich bei ihr, sie bei mir, das volle Programm halt. Vor 2 Wochen hab ich dann auch meinen Arm um sie gelegt und es schien ihr zu gefallen. vor 7 Tagen waren wir zusammen auf nem Weihnachtsmarkt und sind danach zu mir gegangen. Ich hab meinen Arm um sie gelegt und ihre Hand gehalten und wir haben geredet. Weiter bin ich dann aber nich gegangen. vor 2 tagen dann war ich bei ihr gewesen. Hab ihr mathe erklärt, weil sie am Tag drauf nen test geschrieben hat und dann kamen wir mal wieder ins reden. Es lief darauf hinaus dass ich sie gefragt hab, was se denn jetzt eigentlich für mich empfindet. Ihre Antwort war simpel und vorhersehbar: "Ich weiß es nicht." Des kam mir sehr ehrlich rüber. Wir warn dann beide irgendiwe total zittrig und so und dann hab ich später alle Scheu überwunden, mich zu ihr rübergebeugt und ihr einen kleinen Kuss gegeben. Das kuriose ist, dass sie das Gespräch wieder eröffnet hat mit dem inhalt, ob ICH irgendwelche kommentare o.ä. hätte. Schlussendlich kam dan nichtsmehr zustande an dem Tag. Wie se mir an dem tag nach besagtem Kuss schon gesagt hat war se am nächsten tag ein wenig fertig. Hat zwar ab und an in der Pause zu mir rüber gesehen, aber weder wirklich den Blickkontakt gesucht noch schien sie als wolle sie mit mir reden. Gestern da war ein Abschlussball der 10. Klassen auf den ich gegangen bin. Weil sie ja scheinbar zeit braucht um sich über alles klar zu werden und so hab ich sie vorsichtshalber nicht zum tanzen aufgefordert und mich kaum zu ihr gesellt. Stattdessen hab ich mit einigen anderen Mädels den Abend tanzend verbracht. Gerade so, dass sie es kaum übersehen konnte, dass ich meinen Spaß hab. Also hab ich ja eigentlich hftl bewirkt, dass ich begehrt ausseh. Jedenfalls is zwischen uns beiden etz iwie ein wenig Flaute. Sie tut nichts, macht nichts und ich seh net so wkl ein wieso ich noch weiter die Arbeit machen sollte, wenn jetzt doch eiegntlcih alles von meiner Seite her getan ist. Und jetzt fänd ich es ehct cool, wenn von eurer Seite her ein paar Tipps für mich kommen, was ich jetzt tun soll, was ich falsch gemacht hab, halt des ganze drum und dran. Falls ihr noch Fragen habt bezüglich "unserer" Entwicklung, einfach stellen lg Trowmie
  9. Hi, also erst mal super forum hier! Ich weiss seit ca. einer Woche überhaupt erst was pick up ist! aber es interessiert mich unheimlich! Hab auch die suchfunktion genutzt, hoffe hier bin ich richtig (wenn nicht bitte verschieben und nicht steinigen) Also, neulich hat mich in einem internet portal ein HB aus dem nachbarort geaddet. wir kennen uns schon viele jahre vom sehen her, hatten aber nie wirklich was mit einander zu tuen. dann was geschrieben blabla und uns fürs nächste we ein party termin ausgemacht. Als kleines grüppchen sind wir dann losgezogen, und hatten viel spass. Sie ist wirklich ein Hb top figur, nettes gesicht und auch herrscht eine totale interessengemeinschaft zwischen uns, was regionale tradition, fussball, musik, lebensgefühl usw. angeht! naja i-wann verabschiedeten sich die anderen und wir sie + ich blieben übrig. ich hab sie wirklich nur wie einen guten kumpel behandelt und sie nicht spüren lassen das ich sie geil finde. das hatte zur folge das alle typen sie zum tanzen aufforderten, oder anlaberten, weil ich ja nicht den eindruck vermittelte das sie meine frau ist. und als sie so schön tanzte mit i-welchen vollpfosten, kümmerte ich mich um eninige nette blondienen die ich dann an unseren tisch holte. ich flirtete, vergab meine nummer, und war so intensiv versunken in gespräche das ich voll vergas das sie ja wieder da war! Als sich die blondienen verabschiedeten, mit küsschen links rechts und so...wollte sie eine rauchen gehen (raucherraum) und fragte ob ich mitkommen würde. Dies tat ich auch und merkte das sie nicht durch die menschenmasse kam. also ich vorgegangen, platzgeschaffen, und nur meinen arm nach hinten gehalten und siehe da sie ich direkt eingehakt. Auf dem rückweg dann sogar händchen haltend bei der theke angekommen. und plötzlich fingen wir an uns näher zum kommen, enger zu tanzen, wangen an wange und ich sang bei dem lied das grad lief leise mit und flüsterte den text in ihr ohr. nach ein paar min dann guckte ich sie an, strich ihr haar zur seite, und küsste sie. nachdem wir fertig waren sagte sie nein das geht nicht...und wollte wieder eine rauchen gehen... hmm ja ich weiss dauerte was länger bis ich zum punkt kam aber muss ja die story aufbauen! vor vier wochen hat sich erst ihr freund getrennt und sie ist noch mitten im liebeskummer vermute ich. (weil ich ihr gesagt hab ich will nicht über dein ex reden weiss ich es halt nicht) der typ muss die selben move´s wie ich benutzen bei entsprechender musik, und naja denke mal der hat ein paar punkte mit mir gemeinsam. gestern dann...zak wieder chat sie mich angeschrieben...und wir haben über den kuss gesprochen. sie sagte: sie hätte das nicht gedacht das das passiert und es käm vorallem ziehmlich unverhofft! hmm naja ich hab dann gesagt, dass ich immer für überraschungen gut bin und wenn man schließlich so eng tanzt das es dan völlig normal ist das es prickelt. das geilste war aber, dass sie mir nachdem wir zuhause waren zwei stundn später schrieb das sie bei einem freund noch war ich natürlich das ins lächerliche gezogen...und gesagt aha und hats spass gemacht? sie nein wir haben nur geredet und ich hab noch was antialkohlisches getrunken. naja ob ich das glauben soll! frage ist wie soll ich weiter vorgehen? und vorallem was meint ihr zu dem kuss und ihrer aussage mit dem das kam unverhofft? hab ich sie in iherer gefühlsunorientierten welt momentan wirklich überrascht oder hat se einfach nur gedacht scheiss drauf und sich fallen lassen wäre schön ein paar antworten zu kriegen vielen dank!
  10. Hallo zusammen, in den aktuellen Mystery Folgen wurde es auch schon einmal genannt, aber ich habe den Wortlaut leider nicht mehr im Kopf und vielleicht kann mir jemand helfen: Man ist sich näher gekommen und dann sagt ER zu ihr: Du siehst so aus als wolltest Du mich die ganze Zeit küssen. Sie: Echt? Und ich wüsste gerne, was er jetzt darauf am besten sagen sollte. Danke.
×
×
  • Neu erstellen...