Unser Forum ist in Gefahr!

Liebe Besucher,
leider müssen wir euch kurz unterbrechen:

Das EU-Parlament stimmt nächste Woche über eine Urheberrechtsreform ab,
die uns in unserer Existenz bedroht.

Offener Brief der Forenbetreiber

Wir bitten euch daher darum, dass ihr

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Eure Forenbetreiber

Wir sind Teil des #321EUOfflineDay

Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'kennenlernen'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

    Finde Suchtreffer ...

    Suchtreffer enthalten ...


    Erstellungsdatum

    • Beginn

      Ende


    Zuletzt aktualisiert

    • Beginn

      Ende


    Suchtreffer filtern nach ...

    Benutzer seit

    • Beginn

      Ende


    Gruppe


    AIM


    MSN


    ICQ


    Yahoo


    Jabber


    Skype


    Ort


    Beruf


    Biographie


    Interessen

    7 Ergebnisse gefunden

    1. Mia_Film

      GAME Film

      Liebe Pick-Up Fans & Artists, ich arbeite momentan an einem kurzen Film über Pick-Up und brauche eure Hilfe. Vor einigen Jahren habe ich zum ersten Mal Videos von PUAs auf YouTube gesehen und mir fielen vor allem die strategische und Hobby-mäßige, sportive Herangehensweise auf. Das sind Aspekte, die ich auch weiterhin sehr interessant finde und mit denen ich mich beschäftigen will. Mittlerweile, auch durch das Lesen dieses Forums, treten aber auch die persönliche Entwicklung und die gegenseitige Unterstützung immer mehr in den Vordergrund. Meine Hauptfrage ist, wer eigentlich Pick-Up betreibt. Ich kenne persönlich niemanden, zumindest niemanden, der sich selbst das Label Pick-Up Artist gibt. Und darum gibt es niemanden, den ich fragen kann: Wie bist du zu Pick-Up gekommen? Hast du Kurse besucht oder bist du Autodidakt? Was hat sich dadurch verändert? War es nur ein kleiner Schubs in die richtige Richtung oder gab es eine 180-Grad-Wende in deinem Sozialleben? Wie definierst du Pick-Up eigentlich genau? Bisher habe ich den Eindruck, dass hier ganz unterschiedliche Menschen zusammenkommen. Darum wird die filmische Umsetzung in einer Reihe von Kurzportraits bestehen, also nicht nur klassisches Interview, sondern einfach Eindrücke von einer Person. Mir ist wichtig, dass es sich bei dem Film nicht um eine soziologische Analyse handelt und auch nicht um eine Zeigefinger-Doku à la "die bösen Sexisten". Ich möchte niemanden zur Schau stellen, sondern echte Menschen kennenlernen und zeigen. Deshalb der offene, eher essayistische Stil. siehe zur Umsetzung auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Essayfilm https://de.wikipedia.org/wiki/Porträt Ich suche nach Leuten, die Lust haben, über ihre persönlichen Erfahrungen, ob positiv oder negativ, mit Pick-Up zu sprechen – und sich auch der ein oder anderen kritischen Frage stellen können. Wichtig ist vielleicht auch noch, dass der Film ein Projekt im Rahmen meines Studiums ist, es gibt also kein Budget. Ich werde für meine Arbeit nicht bezahlt, der Film wird nicht kommerziell ausgewertet und ich kann deshalb auch keine Gage zahlen. Ich denke aber, die besseren Gespräche entstehen sowieso, wenn es kein finanzielles Interesse dahinter gibt. Außerdem wird natürlich niemand ins kalte Wasser geworfen, ich schlage vor, wir treffen uns erstmal auf einen Kaffee (ich lade natürlich ein) und danach kann man entscheiden, ob man mitmachen will. Kurz zu mir: Ich studiere im dritten Jahr Visuelle Kommunikation und spezialisiere mich mittlerweile auf Film. Schon länger beschäftigen mich Themen rund um Sex, Beziehungen, Dating usw., an der Hochschule angenommen wurde ich mit zum Beispiel mit einer kompletten Mappe über Sex. Ich freu mich auf eure Rückmeldungen und beantworte gern jede Frage. Ihr erreicht mich unter: gamefilm@outlook.de Die liebsten Grüße von: Mia
    2. Hallo liebe Freunde und Interessierte Berliner Es gibt noch paar Plätze frei im Kommunikationstraining-Workshop und daher stelle ich das hier ein. Der Workshop gehört zur Persönlichkeitsentfaltung und ist nicht PU-Spezifisch, aber beschäftigt sich u.a. auch mit Flirtsituationen und erste Begegnungen. Vorwissen ist nicht erfoderlich. Es werden Frauen und Männer teilnehmen. Wenn es euch interessiert und ihr dabei sein wollt, dann bitte Anmelden via Mail die auf folgender Seite steht (zum Datenschutz steht dort auch etwas!): http://liebeskraft.jimdo.com/about/ Datum: 20.10.2016 - 19 bis 23 Uhr; Ort wird bei der Anmeldung via Mail zugeschickt. Kosten werden auf Anfrage mitgeteilt. Teilnehmeranzahl ist auf 7 Teilnehmer begrenzt. Im Moment gibts noch 4 freie Plätze. Folgende Inhalte: Auf fremde Menschen zugehen, Gespräche beginnen MindSet und Glaubenssätze Themen zu ersten Gesprächen das was die Terilnehmer an Themen dazu mitbringen, Spezifische Fragen und persönliche Themen Programmablauf: 19 Uhr Beginn und 23 Uhr offizielles Ende Kurze Vorstellungsrunde Einleitung zum Thema und Spektrum des Workshops und Zielerfassung Erster Übung: Basic MindSet, welches wir benötigen um uns anderen Menschen anzunähern. Neue Glaubenssätze verinnerlichen. Sammlung von Vorstellungen und Wünschen sowie Problemfelder und Ideen 20.45 Pause bis 21.15 Uhr Übungen zum Smalltalk: Wie gehen wir auf Menschen zu. Wir werden gemeinsam die Übungen machen. 22.30 kurze Reflexionsphase und Aufgaben für die kommende Zeit sammeln. Teilnahmebedingungen: Es ist wichtig, dass du bereits ein paar Ideen zu DEINEN Themen mitbringst und deine Problemfelder kurz beschreiben kannst. Der Workshop ist nur für Menschen, die zu den Themen Schwierigkeiten haben oder eigene Anliegen mitbringen! Ebenso ist es wichtig, dass du über dich selbst sprechen kannst und keine Angst hast, vor einpaar Menschen zu reden die dich dabei anschauen. Da der Workshop in einem Halböffentlichen Etablissement stattfinden wird, kann es passieren, dass im Verlauf sich in unserer Nähe Menschen setzen und ebenfalls sprechen (und Bierchen whatever trinken). Es wäre also gut, wenn du dich auch unter bissle Lärm konzentrieren kannst! Des Weiteren ist es wichtig, dass du offen für neue Themen bist und neues nicht von Vornherein ablehnst. Für Ängstliche: Also wenn DU kommen willst zu unserer Veranstatung, dann wird das Ganze AN SICH schon eine Herrausforderung sein und die Teilnahme an der Gesamtsituation bereits ein erster Erfolg! Unter den Teilnehmern gibts auch Frauen, die sich angemeldet haben. Du wirst Hilfe bekommen dich einzubringen! Alle unsere Kommunikationsworkshops finden mit aktiver verbaler und nonverbaler Kommunikation statt (inkl. Berühfungen bei Gesprächen), du kannst dich nicht zurücklehnen und nur zuhören. Bin mal gespannt, lg, LoveLing
    3. Hi (Ich 15J.), Ich möchte ein Mädchen (15J.) aus meiner Parallelklasse gerne kennenlernen. Mein Plan wäre jetzt, dass ich, wenn ich sie das nächste mal sehe, mit ihr zusammen aus dem Bus aussteige und sie anspreche. Aber was soll ich ihr sagen und wie soll ich beginnen.. (?) Ps: Wir haben noch keinen Kontakt und ich habe von ihr schon einmal geträumt...
    4. Hallo Liebe Mitglieder, Ich habe bei einem Treffen ein Mädchen kennen gelernt, in die ich mich sehr verliebt habe. Sie hat mich selbst angesprochen, dass sie meine Hilfe bei etwas braucht und wir haben uns gleich sehr gut verstanden. Ich erhielt dann von ihr auf Anfrage ihre E-mail Adresse und habe ein paar Tage später sie auch bei Facebook eine Freundschaftsanfrage geschickt, die sie auch gleich beantwortet hat. Wir schreiben uns häufig und es gibt uach gute Flirtanzeichen von ihr, Ich zum Beispiel bereits ihre Handynummer. sie schreibt aber fast immer erst ein paar Tage später zurück. Beim letzten mal, dass ich ihr geschrieben habe ob wir uns mal treffen könnten schrieb sie, dass ich sie ja eig nu gar ned kenn. Hier sind ist jetzt was wir uns geschrieben haben. Ich habe ihr übrigens zuerst geschrieben. 21.11.2015 15:29 Ich: Hey Wie gehts da? Hast du eigentle schon mei E mail wegn der Gründung einer Amnesty Youth Gruppe bekommen. 21.11.2015 19:41 Sie: Heyy mir gut und dir? Schau glei in mei emailpostfach Ich: Mir geht es auch gut. Ich hab nämlich gerada meinen Maturaball Sie: Heyy cool viel Spaß! Schon tanzen müssen? Ich: Danke Na i muss in zehn Minuten auftanzen. Wünsch mir Glück. Sie: Mach ich das kriegst schon hin! Ich: Danke, hoff mas! So i habs ohne Knochbruch überstanden 21.11.2015 23:46 Sie: Hed jetz ned mit knochenbrüchen gerechnet aba passt voi Bedeutet der ball a erfolgreiches matura oda? (Bei uns is der vorm abschluss gwen desweng frog i 22.11.2015 01:03 Ich: Bei uns bedeuted der Maruraball, dass mans bis ind Maturaklass gschaft hat. 22.11.2015 07:50 Sie: Asso dann hosd du praktisch heia dei abi oda? 24.11.2015 11:01 Ich: Hey Wie gets da? 24.11.2015 20:45 Ich: Falls die wundert wieso i jetzt an Maturaball gheabz hab, in Österriech schlißt man weiterführende Schulen mit 18, 19 ab und hat davor nu große Prüfungen bei denen der gesamte Stoff vo vier Jahr abgeprüft wird(Des is de Matura) 01.12.2015 10:13 Ich: Heyy, wie gehts da? Machst du a aktion fürn Briefmarathon? 08.12.2015 17:34 Sie: Asso oke:) I bin 17 du? Wenig i mach nur werbung dafia in meim Freundeskreis und so du? (Kenn ja mei gruppe nu goned) 08.12.2015 21:04 Ich: Ahan I bin 19 Also i mach halt a werbung in meiner Schul und bei meine Freund und mach vom 19 bis 20 Dezember mit meina gruppn an Infostand zum Thema Menschenrechte, Amnesty und den Briefmarathon, wo a Flüchtinge da sand de selbst menschenrechtsverletzungen erlebt ham. 11.12.2015 20:28 Ich: Bei welchane Aktionen von Amnesty hast du sunst bisher teilgenommen? 19.12.2015 18:08 Ich: Hey Wie gehts da mit deina Amnesty Youth Gruppn? Soll ma uns mal treffn um des weiter zu besprechen? 24.12.2015 15:22 Sie: Heyy coole aktion wie is glaufa? I wa bis jetz nu nirgends dabei hob jetz weihnachten mei gruppn kennagöernt und werd mi do jetz ersd moi bissl eiabatn bevor i a jugendgruppn aufd fias stei Mei des Angebot is liab und i greif vllt drauf zruck wenne mid da jugendgruppn ofang Dir auf jedn foi frohe weihnachten ! 24.12.2015 16:42 Ich: Okay Wir ham im Briefmarathon um die 650 Briefe einsammeln können. Danke, dir a foi frohe weihnachtn. I darad mi halt recht gfrein wenn i di mal wieder sehn könnte 31.12.2015 20:38 Ich: Guardn Rutsch und a schens neuche Jahr Name Sie: Heyy saucool Des griangma scho Guadn rutsch dia! Ich: danke Sie Bidde 8. Januar 10:45 Ich Hey wie isn eigentle des kennaleena mit deina gruppn glaufn? 12. Januar 13:58 Sie: Heyy eiso si san leider (wose scho befürchtet hob) sehr eigrostet und a bissl eigen aba i glaub tine und i kennan mid a bo neie ideen scho auffrischn Wia laufds bei dia so 12. Januar 21:15 Ich: Also Amnesty Österreich is net grad eigrostet (außer a paar Ausnahmen). I mach am Freitag am Tag der offenen Tür bei meiner Schule (Name von Schule) wida a kleine Aktion vor. Kannst kema wennst willst. Wegan auffrischn, i hät da schon a idee, aba de is a bissl zu kompliziert als, dass i da de jetzt über Facebook erklärn kinnat. Falls die interessiert hier is de Facebook seite meina gruppn.Link Bei welchan Netzwerk bist du eigentle dabei? Sie: I abat am freitag Glaub des wa a a bissl weid weg Kemma ja moi telln oda so dann vazeisdas ma Cool ja schau glei moi eine in dei seitn Netzwerk?? Schaud cool aus de seitn Ich: netzwerk heist gruppn danke „smile“-Emoticon Dann viel spaß dir am Fritag halt nu. 13. Januar 07:51 Ich: Kinnat i dei Telefonnummer fürs telln habn? 13. Januar 12:05 Sie: Asso Gruppe altötting marktl Mei danke und dia mid da Aktion Schickma du deine Ich: Ahan Danke Mei Numma is NUmma 13. Januar 23:05 Ich Jetzt schickma du deine (Nummer) 14. Januar 09:07 Ich I hab mi leida bei da Nummer verschriebn. De richtige is Numma Sorry Bist du eigentle bei Whatsapp angemeldet 21. Januar 18:40 Sie: Duadma leid Spitzname dasse di ned zruckgruafa hob aba zzt is bissl stressig Eiso Numma Kosdma gern auf whatsapp schreim Do bine eha Erreichbar 22. Januar 21:24 Ich: Ka Problem, i hab di leida ned bei whatsapp findn kinna kinast du me eventuel kurz a nachricht schickn? Wie bistn eigentle auf Spitzname kemma? (Nun ab Whatsapp) [22.1. 23:06] Sie: Seas Lg silvia [23.1. 13:36] Ich: Seas Wie gets da? [23.1. 13:57] Sie: Guad dia? [23.1. 14:56] Ich: A guad danke Was durst grad so? [24.1. 15:12] Ich: Kinnatn wir uns eventuel den Freitag mal treffn, wei i hab leida bald mei Matura und des wird dann ziemlich stressig und i darat di so gern wiedersehn? Du bist nämle wohl mindestens eine der liebsten und tollsten Personen dies gibt. [28.1. 16:54] Sie: Bin de woch in münchen beim seminar Du kennsd mi doch eig nu goned:D Aba danke:) [28.1. 19:27] Ich: Okay ka problem. Vielleicht a anders mal? I will di ja mal sehn damit i di schnella bessa kennalern „grin“-Emoticon Jedenfalls viel spaß beim Seminar „smile“-Emoticon [29.1. 08:16] Sie: Wo wohnsdn du??:D Danke [29.1. 10:56] Ich: I wohn in Ort (XX km von anderen Ort):D bitte [1.2. 08:45] Du kumst aus ORT? Was soll ich jetzt machen. Ich will sie umbeding haben. Danke bereits im Vorraus.
    5. Annonym1998

      Wie soll ich auf sie zugehen?

      Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin erst 16 und auch wenn ich noch nie eine fixe Beziehung hatte, habe ich mich bis jetzt immer gut mit Mädchen auf Partys verstanden und ein bisschen geflirtet. Für was ernstes hat es noch nicht gereicht, das liegt aber auch daran, dass ich (vergeblich) die Richtige suche. Eigentlich sagen viele, dass ich nicht so schlecht aussehe und gut ankomme, sportlich und charmant bin ich auch. Vor gut 2 Monaten hab ich ein Mädchen über Freunde kennengelernt. Sie geht in meiner Schule und sonst spielen wir ab und zu Volleyball mit anderen Freunden. Am Anfang empfand ich noch nichts für sie, doch dann sind wir vor gut einer Woche ins Gespräch gekommen und haben uns ziemlich gut verstanden. Daraufhin habe ich sie zu einer Party bei mir zu Hause eingeladen. Wir haben uns lang unterhalten, doch gefunkt hat es nicht richtig. Ich war ein bisschen zu schüchtern einen Schritt zu machen, doch im Nachhinein bereue ich es. Ich glaube, dass sie mich auch mag, doch ich habe eine große Chance vermasselt. Nun bin ich mir unsicher, was ich tun soll, ob ich sie direkt fragen soll ob sie mit mir auf ein Date gehen will, oder es langsam angehen soll und nur ein bisschen miteinander schreiben. Ich wäre für Hilfe echt dankbar, bin gerade hoffnungslos ratlos.
    6. Hey Leute, ich bin neu hier und auf dem Gebiet wohl doch eher ein Anfänger. Ich wäre über jeden Tipp sehr dankbar. Ausgangssituation: Zielperson geht mit mir seit September 2013 in die Schulklasse einer Fachoberschule. Über mich: - 19 Jahre alt - selbstbewusst, etwas introvertiert, zielstrebig, neige zum Perfektionismus - gut gebildet (abgeschlossene Ausbildung - Studium folgt) - dezent überdurchschnittlich gutaussehend - werde desöfteren (leider ) mit J. Bieber oder L. Hemsworth verglichen - bin nur etwas... dünn - finanziell gut situiert - eher unerfahren Zielperson: - 17 Jahre alt - etwas schüchtern, mit leiser Stimme, manchmal etwas aggressiv - weniger gut gebildet - hat die Zugangsvoraussetzungen für die Schule gerade so erfüllt - gutaussehend mit einem atemberaubenden Lächeln - vergleichsweise auch relativ gut finanziell situiert - eher unerfahren Allgemeines Ziel - Beziehung oder zumindest ein paar heiße Nächte zusammen Bisherige Ereignisse: 1. Am ersten Schultag saßen wir durch Zufall für eine Zeit genau nebeneinander. Zuerst haben wir uns angeschwiegen, bis sie mir ein paar oberflächliche Fragen stellte. 2. Im Unterricht hat sie mich öfters angegrinst, worauf ich zwar reagiert habe, aber eher zurückhaltend. (Allgemein ist zu erwähnen, dass ich meiner Ansicht nach in die Klasse nicht besonders gut passe. Die oberflächlichen Gespräche nerven mich, ich gehe nicht auf die Mitschüler zu und wirke daher als kühl, bzw. etwas arrogant) 3. Bei einer Klassenfahrt besuchte die komplette Klasse einen Club. Sie "hing irgendwie an mir dran". Wir tanzten zusammen, hatten Spaß, bis sie auf einen frechen Kommentar von mir ihre aggressive Seite wieder mal zum Vorschein brachte. Sie hat ziemlich fest zugehauen und ich instinktiv zurück. Danach spielte sie etwas so, als sei sie beleidigt, was mich aber nicht weiter interessierte. Ich tanzte dann eben mit anderen Mädchen . Auf dem Weg zurück zum Hostel hielt sie Händchen mit einem Jungen, der deutlich unter ihrem Niveau liegt. Ich denke, dass sie das wegen mir gemacht hat. 4. An Weihnachten schrieb sie mir per WhatsApp "Frohe Weihnachten :)" 5. Am 1. Januar wünschte ich ihr über WhatsApp ein frohes neues Jahr. 6. Vorgestern schrieb sie mir "Hey " ... Uhrzeit dabei war 21:00 Uhr. Wir schrieben durchgehend bis 05:00 Uhr. Meine Nachrichten waren anfangs eher spielerisch. Kernpunkte dieser Chat-Unterhaltung waren: a) Ihr geht es nicht so gut, familiäre Probleme. Sie erzählt aber nichts weiter davon. Sie erwähnt, dass ihre Brüste nicht hängen c) Jeden kleinen Rechtschreibfehler verbessert sie in der drauffolgenden Nachricht d) Sie verwendet öfters einen Kusssmiley. Beispielsweise in der Zusammensetzung "Du weißt schon, dass du was von nem Idioten hast? :*" e) Sie sagt, dass ich aus ihr sicher nicht schlau werde. Und schreibt etwas von "Du lässt niemanden aus der Klasse an dich ran. Wieso?" f) Nachdem sie schlafen gehen wollte und ich ihr die Nachricht "Gute Nacht :*" sendete, kam zurück "Meinst du ich schrei fick mich hinterher, wenn du mich so behandelst?" - Auf die Rückfrage, was ich ihr getan hätte, schrieb sie, ich sei gemein. Weiter schrieb sie, dass sie schon mal so behandelt wurde und diese Person ihm sehr weh getan hätte. Daraufhin schrieb ich, dass ich nicht denke, ihr was getan zu haben und ich eben so eine direkte, mit dunklem Humor angehauchte Art habe. Darauf erhielt ich die Nachricht "Ich will nicht deine Fassade sehen. Sondern das was du wirklich bist. Und wenn du eben Fehler hast ist mir das egal. Besser als wenn du mich durch deinen "Humor" nicht an dich ran lässt." Ich schrieb danach noch, dass ich nicht wirklich weiß, was sie jetzt will und.. ja dass sie mich fertig macht Ja und irgendwann gingen wir schlafen. 7. Gestern haben wir noch kurz oberflächlich geschrieben, wie müde wir doch sind, bla bla bla. Tut mir leid, das ganze klingt jetzt wahrscheinlich sehr kindisch und ich muss auch dazusagen, dass ich schon ein paar Biere getrunken habe, aber vielleicht hat doch irgendjemand von euch Bock mir zu helfen. Leider könnte ich mich mit ihr frühestens übernächste Woche, also am 13. Januar wieder treffen. In der Zwischenzeit kann ich lediglich über WhatsApp mit ihr Kontakt aufnehmen. Ich weiß eben nicht, ob ich ihr in der Zwischenzeit schreiben soll.. Oder am 13. eiskalt eine Nachricht raushauen soll "Ey hast Bock auf... DVD schauen?" Und angenommen ich schreib ihr, was sollte ich ihr schreiben? Und denkt ihr überhaupt so wie ich, dass ich eine Chance bei ihr hätte? Vielleicht bilde ich mir das nur ein und ich sollte sie in Ruhe lassen. Ja also ich fühl mich mit der Situation doch noch ziemlich überfordert. Vielen Dank im Voraus. <3
    7. Music

      Mädchen aus der Schule

      Hey Community, Nach einer 2 tägigen "Jahrgangsfahrt" hat mich ein HB7 bei Facebook hinzugefügt. Ich habe allerdings nie mit ihr Kontakt gehabt. Da war ich auch erst einen Monat auf der neuen Schule. Um präziser zu werden: Es geht um Online Game. Beim weiteren Verlauf beim Nachrichten schreiben über Facebook schrieb sie dann öfters, wie schade es ist, dass sie mich nie in der Schule sieht, da wir keine Kurse zusammen haben und meistens woanders sind, uns also nicht begegnen in der Schule. Sie spielt Fußball. Dann fragte sie mich, ob ich das mag. Ich sagte etwas wie " Ja klar mag ich Fußball. Nur spielen kann ich es nicht." Daraufhin sie: "Ich bin mir sicher, dass du das kannst." Dann hatte ich vorgeschlagen uns einfach mal so am Wochenende zu treffen. Sie schien begeistert und gab mir ihre Handynummer, damit ich sie erreichen kann. Ich hatte Samstag(letzten) vorgeschlagen und sie meinte sie wüsste noch nicht, ob und wann sie besuch bekommt. ---> Sie hatte dann doch Besuch bekommen und mir noch abgesagt ( " Tut mir leid :/ naechstes mal bestimmt;)" ) Da ich jetzt nicht weiß, ob sie eher wild ist, oder eher Samstag Abende zuhause verbringt, bin ich mir nicht sicher, welche Frames ich setzen soll und wie ich sie in der Schule gut anspreche. Kurzen EC mit lächeln und kurzem "Hey" im vorbeigehen gab es selbsverständlich inzwischen. Für ein Gespräch waren die Situationen leider ungünstig weil wir beide auf dem weg zum Unterricht waren. Nochmal die konkreten Fragen : Welche Frames würdet ihr an meiner Stelle setzen? Wie sieht es dann mit einem Treffen/Date aus ( Eskalation)? Ich habe leider noch Schwierigkeiten damit die Mädchen einzuschätzen, die mir in der Schule begegnen, wenn ich mich nicht ausgiebig mit ihnen unterhalten habe. Tut mir leid, euch so viel zu lesen bereitet zu haben, aber ich wollte mal euren rat hören Liebe Grüße, Music
    ×