Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'interesse'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommas voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

Benutzer seit

  • Beginn

    Ende


Gruppe


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Ort


Beruf


Biographie


Interessen

9 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo, Bin ziemlich neu hier! Und habe ein riesiges Problem. Ich 30 Sie 28 Dates 1 Hatten noch kein Sex Sie und ich sind Arbeitskollegen und sehen uns 2-3 mal in der Woche. Kennen uns seit paar Jahren. Haben aber erst seit 6 Monaten Kontakt. Haben jeden Tag mit einander geschrieben und auch viel und über alles Mögliche. Aber seit ca. 2 Wochen ist das weniger geworden, sie antwortet auch viel kürzer, und ich habe das Gefühl das sie mich meidet, aber sie kommt trotzdem öfters auf mich zu. Und wenn sie mir schreibt und ich nicht antworte, wird sie Sauer. Eigentlich hat alles super gepasst. Was kann ich tun um die Situation noch zu retten? Danke
  2. Guten Tag, ich hab leider kein bisheriges Thema in diesem Ausmaß gefunden, deshalb poste ich es selber mal. Zu meiner Person: Ich bin Matthias, 22 Jahre jung ausgelernter Industriekaufmann. Hier jetzt die eigentliche Sache: Ich habe eine Frau kennengelernt (21), mit dieser habe ich mich von Anfang an perfekt verstanden, es kam zu einem Treffen bei dem eigentlich nur ein Kaffee geplant war, allerdings saßen wir 3 Stunden später immer noch dort und unterhielten uns, ich hab von Anfang an gesagt das ich mich nicht mehr verstelle und mich so gebe wie ich auch bin. Sehr tolle Unterhaltung! Wir fanden beide raus, das wir FAST alles gleich haben und ein paar Tage später nach dem Treffen kam direkt ihre Frage ob wir wieder was machen wollen, das ging 2 Wochenlang fast jeden Tag so, von beiden Seiten kamen diese Fragen und man hat sich auch perfekt verstanden und non-stop kommuniziert (whatsapp etc..). Weil wir es so sehr gefeiert haben wenn wir mal etwas nicht gleich hatten und uns so perfekt verstanden meinte sie "So einen Menschen wie dich trifft man glaub ich nur einmal im Leben" Irgendwann kam der Punkt wo sie auf einmal keine Zeit mehr hatte, ständig kam etwas dazwischen wie z.B. ihre Freunde etc.. Schön und gut, akzeptierte ich, aber ich merkte das sie sich immer weiter zurückzog also bin ich zu ihr gefahren und habe mit ihr Klartext geredet. Ich habe ihr gesagt das ich Interesse an ihr habe, sie hat sich hingesetzt, mit mir geredet und mir gesagt das sie auch Interesse an mir hat. Die Tage drauf war sie wieder wie zurückgezogen, nie Zeit und ich wurde natürlich dummerweise aufdringlicher. Habe mich mit ihr später getroffen und ihr gesagt das es mich irgendwo verletzt das sie nie Zeit hat, wir haben drüber geredet, alles gut. Ich schreib ihr am Abend noch ne whatsapp, das ich für sie da sein möchte weil sie Probleme zu der Zeit hatte und das was zwischen uns ist, in dem Fall keine Rolle spielt, weil sie mir auch als Mensch an sich wichtig ist. Ihre Antwort: Wenn mich das verletzt sollten wir Kontakt runterschrauben, daraufhin habe ich ihre Nummer instant gelöscht und sie wurde Sauer und wir haben den Kontakt ganz abgebrochen. Okay mir ging es die darauffolgenden Tage nicht prickelnd, aber man macht ja das Beste daraus. Am Wochenende wollte ich mit Freunden zu einer Diskothek feiern gehen und wir haben bei diesem Vorgetrunken. Er hat mir extra nicht gesagt das sie auch dabei ist. Vortrinken an sich war etwas seltsam, dann sind wir mit zwei Autos zur Diskothek gefahren. Sie saß neben mir. Wir hatten eigentlich nur Quatsch geredet aber ich hab da diese "Spannung" gespürt und sie auch (hat sie später zugegeben) dann waren wir da feiern, hatten eine rauferei weshalb wir rausflogen (haben uns lediglich gewehrt..) und der Abend war vorbei. Zwei Tage später bin ich in eine andere Diskothek gegangen, sie wusste das ich dort hingehe und sie ging auch hin. Wir redeten kaum miteinander. Ich hab an dem Abend mit vielen anderen Frauen getanzt und als ich raus ging um eine zu rauchen schaute sie mich an und küsste einen anderen Typen. Ich hab ihr am nächsten Tag geschrieben, dass das scheiße war, Sie hat es auch bereut und sich bei mir entschuldigt und gemeint sie wusste selber nicht was los was, sie wollte am liebsten an dem Abend mit mir reden wusste aber nicht was sie hätte sagen sollen. Okay wir haben uns getroffen und gequatscht, sie hat zugegeben das sie eifersüchtig auf die anderen Frauen wurde und wir haben wieder die Zeit genossen. Alles bestens. Neulich war ich bei ihr und wir haben uns am Ende geküsst, dann ist sie zwei Tage in eine andere Stadt weil sie hier mal raus musste und danach haben wir uns wieder kurz getroffen ich hab ein Lied für sie geschrieben bin mit ihr auf einen Turm, sie meinte das hätte noch nie jemand für sie gemacht, war total gerührt, ich sagte lachend "am liebsten würde ich dich jetzt küssen" und sie "mach doch" - wieder ein Kuss. dann kam jetzt Silvester, und nach Silvester ist sie wieder etwas leicht auf Abstand. Ich hab jetzt gehört sie hatte eine scheiß Vergangenheit wegen ihrem Ex Freund, ist ängstlich etwas einzugehen (hat sie zugegeben als ich sie fragte) und zieht sich deshalb zurück.. Heute Mittagspause: Wir haben uns beim Edeka getroffen und wieder gut verstanden, am Ende wollte ich Sie küssen zur Verabschiedung aber sie hat mich stattdessen umarmt und grinsend gesagt ich mache sie wahnsinnig. Immer wenn wir uns sehen verstehen wir uns so super und immer wenn wir uns nicht sehen kommt es mir seltsam vor, Ich weiß ich mach mir vielleicht an dem ein oder anderen Punkt zu viel Gedanken. Wie seht ihr das? Hilfreiche Tipps sind willkommen!
  3. Hey erstmal herzlichen Dank für das nette Forum ! Ich habe vor kurzer Zeit eine sehr nette Frau kennengelernt. Wir sind beide 24 Jahre und haben uns 2 mal gedatet. Das Erste date kam von ihr und das 2 von mir. Es geht darum, dass ich sie beim zweiten date küssen wollte und sie meinen Kuss ablehnte. Aber sie hat ihn nicht deutlich abgelehnt sondern ist quasi meinem Kuss entwichen in Richtung von meinem hals . Weiß nicht wie ich das beschreiben kann xD. wir kennen uns nun seit knapp 2 Wochen und ich habe das Gefühl, dass ich leider zu viel Interesse gezeigt habe mit folgendem Text : Hey, ich wollte mich nochmal bei dir entschuldigen als ich gestern, wo wir uns verabschiedet haben ein paar Schritte übersprungen habe. Kennst du das, wenn du jemanden kennenlernst du dich total von dieser Person angezogen fühlst ? ich hab so was eigentlich nie dieses Gefühl . Was ich dir damit sagen möchte ist, dass ich dich echt gerne mag und der letzte wäre der sofort denkt mit dir in die kiste zu gehen. Ich möchte einfach nicht, dass du es falsch verstehst, weil es mir echt wichtig ist und mir kommt es einfach so vor als würden wir uns schon Jahre kennen. dieses schreiben mit dir. Als wir auf dem spielpatz waren ..ich möchte dich einfach noch viel näher kennenlernen in dem Moment konnte ich einfach nicht klar denken .. Am nächsten Tag am Mittag hat sie mir dann erst wieder zurückgeschrieben aber nut kurz und knapp: Okay, gut. Dann ist ja alles klar, oder? Ich hab ihr dann erst nach Feierabend 5 Stunden später zurückgeschrieben, da ich interessant bleiben wollte und schrieb ihr dass alles okay sei auch mit einem smiley .. 2 Stunden später hat sie mich dann gefragt was ich mache abends ich meinte dann dass ich Fußball schaue mit Freunden etc. Dann hatten wir erstmal weiter geschnackt. Ich hatte dann das letzte mal geschrieben und seitdem hat sie nicht mehr geantwortet .. das war am Dienstag Abend .. Ich hab mich total in diese wundervolle Frau verguckt ich würde es total schade finden wenn ich es jetzt komplett versaut habe schon. Ich warte halt nun schon seitdem dass sie sich meldet .. Ich bin auch schon am überlegen bis zum Wochenende zu warten und dann einfach mal nach zu fragen wie es ihr gehr und ob sie nicht Lust hat etwas zu unternehmen .. da man ja dann schon sehen kann ob noch Interesse besteht oder nicht .. Danke für eure Antworten LG
  4. Hallo liebes PickUp Forum, bin neu im Forum und habe mir die Grundbeiträge aufmerksam durchgelesen. (einige Bücher inzwischen auch) Vorab: Ich denke ich sollte Ihr nicht mehr schreiben und es sein lassen. < Bin mir aber nicht zu 100% sicher und hoffe, ihr könnt mir meine ganzen Gedanken nehmen. Hier ein paar kurze Details: Sie 10/10 / 18 Jahre alt / Model und sehr selbstbewusst / weiß wie unglaublich hübsch sie ist / Nicht arrogant oder eingebildet / nie einen freund gehabt / 90% der Männer nerven sie nur (eigene Aussage von ihr) / selben Interessen wie ich / vom Verhalten her genau wie ich / Verstehen uns super / kennen uns ca. 2 Wochen / habe Sie nicht wie jeder Mann bei fb angeschrieben / geschrieben wurde ca. 4 Stunden mit sofort antworten und nur "XXL Romanen" / deutliches interesse ihrerseits / kurz bevor ich schlafen gegangen bin nach der Nummer gefragt / Morgens ging es weiter in whats app / bald die ersten notizen / telefoniert / treffen für Samstags ausgemacht / Story: Das Treffen wurde Dienstags ausgemacht für den Tag Samstag. (Mittwochs kam die Meldung das die Bahnen alle Streiken) Sie schrieb mir dann wie blöd es doch sei, das alle Bahnen Streiken und sie gar nicht kommen könnte. Ihr belehrte sie eines besseren uns zeigte Ihr, das an diesem Tag (und auch an den anderen) wohl Züge fahren würden und ihre Infos falsch seien. Komischerweise hatte ich trotzdem das Gefühl, sie wolle trotzdem Samstags nicht kommen. (...) Wie sollte es auch anders sein, Samstags kam irgendeine dumme Ausrede, das Sie nicht könne. (hatte es aber auch nicht anders erwartet) Normalerweise kenne ich es so (von Frauen die Interesse an mir haben) Automatisch beim absagen, ein neues Datum vorschlagen. Sie jedoch nicht (Schätze sie von Ihrer Art aber auch nicht so ein, das sie soetwas tun würde.. Dafür ist sie zu "eitel") Sie sagte jedoch, das wir es natürlich nachholen würden. (...) Dienstag war es dann so weit. Haben uns das erste mal getroffen, haben dauerhaft Gelacht und uns super verstanden. Obwohl sie (angeblich) um 19 Uhr los musste, hat sie "zufällig" nicht auf die Uhr geguckt und es war 20:30. Um 21 Uhr käm Ihre nächste Bahn und sie fragte mich, ob wir es denn noch rechtzeitig zur Haltestelle schaffen würden. (es waren HÖCHSTENS 10 minuten zu Fuss das wusste sie auch zu 100%) Ich sagt mal schauen, ich denke nicht. "Zufällig" gingen wir beide also sehr langsam richtung Haltestelle und sie verpasste ihre Bahn. So hatten wir noch mehr Zeit zum reden. (...) Ich fragte sie, ob wir nächstes mal etwas Spannenderes als Spazieren Unternehmen würden. zB Schwimmen oder in den Zoo. Dann machte ich einen Scherz, das sie ja jetzt unmöglich Nein sagen könne und sich einfach etwas einfallen lassen soll, wenn es nein wäre. Aber sie war sehr ehrlich und sagte mir, das sie auf jeden fall ein erneutes treffen will. Einen Termin machten wir nur halb aus, da sie sich nicht sicher war, ob sie Freitag oder Samstag Zeit hat. (Man weiß immer, ob man Zeit oder nicht hat. Es kam auch keine Nachricht mehr zu dem Thema / was mich natürlich stutzig macht) Eine Station konnte ich mit ihr mitfahren. Beim Abschied in der Bahn, wollte ich sie "eigentlich" Küssen, jedoch war es meiner Meinung nach, einfach der falsche Zeitpunkt. Also verabschiedeten wir uns sehr Herzlich und ich wollte sie ganz normal Umarmen, jedoch drückte sie mich wirklich feste. Nicht lustig, sondern sehr Emotional. Am Abend haben wir wieder wie vorher geschrieben (alles gut). Habe ihr dann irgendwann geschrieben ob wir (..) Schwimmen fahren und sie meinte sie hasst Schwimmbäder und hätte ausserdem keine Kohle. (mag ja sein) Jedoch schlug sie auch nichts anderes vor. Ich sagte ihr dann: Danke das du jede meiner Ideen zu nichte gemacht hast Jetzt hab ich keine Pläne mehr, also treffen wir uns einfach nicht! Ihre Antwort war dann: "Nö. Nö. Dann muss ein Plan Z her." (also doch interesse?) Nach langen hin und her wer denn jetzt sagt was wir machen, schlug ich etwas gutes vor für Mittwochs (wo sie meint Zeit zu haben sich aber nicht sicher ist (?!) ) Sie würde mir aber noch bescheid sagen. Dann wieder normal geschrieben, paar Witze gemacht / letzter Satz im Verlauf von Ihr ( nur ne kurze Antwort ) Seitdem habe ich nichts mehr geschrieben. Warte einerseits das sie sich mal meldet, anderseits habe ich stark das Gefühl, das sie gar nicht wirklich Lust hat. Nur da ich sie kenne, schätze ich sie so ein, das sie will das ich mich melde. (Das ganze hatten wir schonmal und sie war froh, das ich nachgegeben habe. Sie hätte es eh nicht mehr länger ausgehalten und wollte sich dann abends melden) (das ganze ist jetzt ca. 1-2 Tage her) Meine Frage nun: Ist es richtig, mich nicht zu melden? Sollte ich weiter normal mit ihr schreiben jedoch das Treffen nicht mehr ansprechen? Oder soll ich warten, bis sie sich meldet? Wenn von ihr bis Mittwochs nichts kommt, dann wüsste ich sowieso zu 100% bescheid. Entschuldigt die Rechtschreibfehler bitte, es ist schon spät. :-) ^^ Vielen lieben dank an jede hilfreiche Antwort. Hoffe das ich mir dadrüber einfach keinen Kopf mehr machen muss und Klarheit bekommen von "euch Profis^^" Liebste Grüße aus dem kalten Köln !
  5. hallo also zu mir, ich bin u18 ist aber vielleicht im og bereich besser aufgehoben. ich beschäftige mich erst seit 2 wochen mit pu und hab erst mal online begonnen weil ich sehr schüchtern bin. ich weiß dass rl erfahrungen Von nöten Sind aber das probier ich nach den ferien. das eigentliche problem: ich versuche es immer mit einem c&f opener und verhalte mich die nächsten 2/3 nachrichten noch ähnlich wie beim opener. dann beginn ich etwas persönlicher zu werden, um eventuelle gemeinsamkeiten herauszufinden. erzähle halt irgendwas Von mir und lasse sie dann auch was dazu sagen. leider bleibt das interesse ihrer seits aus. ich hab mir schon andere threads durchgelesen und einiges versucht aber es wird nichts. wenn ich ein statement von mir gebe kommt vielleicht ein "ja haha" zurück, bei warum- Oder wie-fragen bleiben die antworten auch sehr kurz. Die fragen kommen meistens nur Von mir. Manchmal hängen sie dann ein kurzes "und du?" Dran und ich antworte, worauf dann wieder was wie "aha cool haha" kommt. hab irgendwo von "creativeOne" gelesen, wie ers macht und hab das so ähnlich versucht, eben ziemlich kreativ verwandte Themen zu finden und anzusprechen dazwischen irgendwo fragen. Dann schreibe aber ich immer ziemlich viel text mit sätzen Wo man super drauf antworten könnte, aber nein, die ganze mühe wird ignoriert und stattdessen nur die frage kurz und bündig beantwortet. ich weiß einfach nicht wie ich mädchen aus der reserve Locken kann. beispiel: hab den text grad nicht aber weiß es noch ungefähr. war glaube ich mein erster versuch überhaupt. sie sagt sie hätte zeitaufwändige hobbies (eigentlich schon ein triumph so viel information zu bekommen). Ich hab dann halt weitergefragt, sie sagt turnen und eislaufen und ich erzähle ihr dass das sportarten Sind die ich gut kenne Weil ich turner bin und mein vater profi eistänzer war. Ohne uns davor beleidigt zu haben sagt sie ziemlich direkt, dass sie das überhaupt nicht interessiert. da weiß ich eben noch nicht was ich falsch mache. Ich wünsche mir gespräche wo eben auch der gesprächspartner fragen stellt und Von sich aus viel erzählt, wie krieg ich das hin Danke
  6. Heute auf Heiligabend habe ich im Alleingang ohne Begleitung mein Glück im Club versucht. Ich wollte an meinem Lieblingsdancefloor sitzen und sah, dass alle Sitzmöglichkeiten besetzt waren bis auf ein Tisch, an dem ein Mädchen alleine saß und zudem einen leicht traurigen, gelangweilten Eindruck machte (ist sie vielleicht alleine im Club?). Ich packte die Chance und fragte, ob ich mich ihr gegenüber hinsetzen könnte, was sie bejahte. Ich setzte mich von Anfang an leicht schräg, dass ein Bein auf den Gang rausbaumelte und und mein Oberkörper leicht abgewendet war, weil ich die Position gut fand. Nach ein paar Sekunden habe ich dann situativ zum halbleeren Club ein Smalltalk initiiert und wir haben uns dann immer mit dem Kopf über den Tisch geneigt, da es schon laut war. Bei Gesprächspausen habe ich den Blick öfters von ihr abgewendet, bis ich wieder was neues hatte, oder sie mich ansprach. Ich fragte sie dann, ob sie ganz allein im Club ist, was sie auch bestätigte. Wir kamen auf den Wohnort zu sprechen, wo ich Frankfurt angab. Dann stellte ich mich vor und sie sich auch. Etwas später meinte sie, dass sie ihre Ausbildung abbrechen will und in Frankfurt eine neue anfangen will (ein verdeckter IOI?). Sie investierte dann auch von sich aus und fragte unter anderem nach meinem Alter. Sie entpuppte sich als 18 Jährige, wodurch ich abgeschreckt wurde, aus Übungsgründen aber fortfahren wollte. Halt mehr in die Richtung gute Bekannte bzw. in der Eskalation defensiv, dass sie mir zeigen muss, wenn und ob sie mehr will. Ich hakte nach ob der Altersunterschied für sie ok ist. Sie erwiderte, dass 25 die Grenze, aber grad noch ok ist, da sie sonst gesagt hätte, dass ich abhauen kann. Soweit so gut. An Stellen wo wenig Gesprächsstoff war, haben wir über Leute im Club gelästert oder ihr Verhalten interpretiert. Da ich noch Clubgutscheine für das laufende Jahr hatte, aber nicht mehr gebrauchen konnte, habe ich sie ihr vermacht. Sie hat mich auch öfters angesehn, manchmal habe ich nicht hingesehn, 1, 2 mal hatten wir tiefen Blickkontakt. Sie wollte morgen wieder kommen und ich meinte, dass wir uns dann vielleicht wieder sehen werden. Sie ging dann ein Getränk holen und ich wartete brav. Sie kam nach 5min wieder und dann ging ich. Auch nach dem 2. mal wo sie auf Toilette ging, kam sie wieder (wohl zum Frischmachen). Ich habe schon gemerkt, dass sie Interesse an mir hat, weil sie immer mehr über meine Kommentare gelacht hat, auch die weniger lustigen, was mit zunehmendem Alkohol noch einfacher wurde. Als sie dann wieder kam sagte sie direkt, dass sie Tanzen möchte und ob ich mitkomme (IOI). Ich erwiderte, dass ich erst noch die Cola leeren muss. Dann ging sie vor, drehte sich um und sah mich von der Tanzfläche mit sehnsüchtig wartendem Hundeblick an (großer IOI). Vorher hatten wir uns noch über ein paar „Tänzer“ lustig gemacht, aber ich glaubte, dass sie es mir nicht übel nehmen wird, wenn ich es auch nicht so gut kann. Es ging los. Sie tanzte frontal zu mir und sah mich mit den Augen an. Wir berührten uns zufällig, aber wie gesagt, habe ich kinotechnisch nicht weiter eskaliert mit Umarmen etc. (Im Nachhinein ein Fehler?!). Ihr Vater war Kubaner und sie hatte ein paar Latinoschritte drauf, wo ich klar nicht mithalten konnte. So kam es auch, dass sie mich fragte: „Wie tanzt du denn?!“ Sie äffte mich etwas nach und deutete an, dass ich die Schultern abwechselnd hoch und runter wippe. Ich habe zur Entwaffnung gesagt, dass sie mir ja Nachhilfe geben kann. Sie hat dann begonnen sich öfters an die Wand hinter ihr zu lehnen und mir zuzusehen und nochmal gemeint, dass ich komisch tanze. Zwischenzeitlich sind wir nochmal in einem anderen Bereich gewesen, wo ich anfangs vorweg bin, leider mit 2 unsicheren Momenten. Rückzus ging sie vor... Bei der Rückkehr wurde die Musik schlechter und sie wollte sich am Rande des Dancefloors hinsetzen. Habe mich neben sie gesetzt. Etwas später saß sie mit ihrem Po leicht auf meiner Hand und an meinem Arm (für mehrere Minuten). Wieder etwas Smalltalk. Plötzlich kam eine Bekannte von ihr und redete mit ihr, ohne mich zu beachten und so dass ich nix hören konnte. Wußte also nicht, ob sie über mich redete. Als sie weg war, hatten wir dann auch eine längere Gesprächspause. Ich wartete auf das nächste gute Lied. Aus heiterem Himmel stand sie plötzlich auf, ging um die Ecke der Wand vom DJ-Pult und lehnte sich da an, das erste mal ohne mir was zu sagen. Habe ich es an dieser Stelle verkackt? Wollte nun nicht zu needy scheinen und einfach gehofft, dass sie wieder kommt. Stattdessen hat sie ein Typ neben ihr angesprochen und ebenfalls Smalltalk gestartet. Ich ging zu ihr und sagte, dass ich mal auf Toilette gehe (damit der Typ sieht, dass ich zu ihr gehöre). In dem Moment war ihr Gesichtsausdruck schon etwas desinteressiert und genervt (war ich für sie also schon erledigt?). Als ich wiederkam sah ich doch tatsächlich, wie er seine Hände schon an ihren Oberarmen hatte. Ich war echt geschockt und musste eingreifen. Ich ging hin, flüsterte ihr ins Ohr und meinte, dass die Toilette echt voll war. Sie sagte nur „Oh Mann“ und lachte, aber nicht zu mir, sondern zu ihm. Dann flüsterten sie sich ins Ohr während ich vor ihnen stand. Aus meiner Sicht haben sie sich über mich lustig gemacht. WTF hab ich nur noch gedacht. Was geht hier ab?! Hab dann ihn gefragt, wer er ist, um ihn einzubeziehen. Er meinte nur er will mich nicht kennen. Ich flüsterte dann wiederum ihr ins Ohr obwohl ich insgeheim wußte, dass ich schon raus bin „Er ist aber nicht sehr freundlich“. Sie lachte wieder mit Blick zu ihm und meinte „ist schon in Ordnung“ (ja klar!). Ich habe dann noch ein paar Minuten neben ihnen getanzt (jetzt standen SIE frontal zueinander), um zu zeigen, dass ich kein Flüchtling bin, sondern auch in der Lage Spass habe. Als wieder ein blödes Lied kam hab ich ihr nochmal ins Ohr geflüstert „Die Musik ist mir grad echt zu blöd. Ich geh mal in den anderen Bereich. Wir sehen uns später.“ Von ihr kam keinerlei positive Reaktion und der Typ hat mich eh nur schlecht gemacht um zu punkten. Später habe ich sie noch immer tanzen sehen, jetzt sogar Hände um den Kopf. Der Traum wurde zum Albtraum... Habe dann trotzdem wieder auf der Tanzfläche, etwas entfernt, getanzt um zu zeigen, dass ich auch allein mein Ding durchziehe. Ab da gab es keinen Kontaktversuch mehr mit ihr. Es ist mir echt unbegreiflich. Selbst, wenn ihr der andere besser gefallen hat, so ist dass doch noch lange nicht der Grund, denjenigen der ihre Langeweile beendet hat und sie zumindest auch etwas unterhalten konnte, auf einmal so scheiße zu behandeln... Was ist eurer Meinung nach mein bzw. meine Fehler gewesen? Es kommen ja ein paar Punkte in Frage. Und genauso wichtig: Wie soll ich morgen reagieren, wenn sie mir wieder begegnet? Soll ich sie komplett ignorieren, tun als ob nix gewesen wäre oder kurz begrüßen und dann weiterziehen und hoffen dass sie auf mich zu kommt? So eine Situation hatte ich echt noch nicht...
  7. Hallo, ich habe vor einigen Wochen auf einer Party mit einem Mädchen getanzt die mir sehr gefiel.Sie ist mit einigen Bekannten von mir befreundet aber ich kenne sie nicht. Als wir getanzt haben schien sie sehr interessiert an mir.Sie hat mit dem Rücken zu mir getanzt und hat sich ihre Haare dauernt zur Seite gefahren.Ich habe sie an den Hüften berührt und sie hat meine Hände auf ihren Bauch gelegt so das ich sie von hinten fest umklammerte.Als sie zu mir gedreht war und ich versuchte sie zu küssen hat sie das abgewehrt aber mich nicht weggestoßen sondern meine Hände genommen. Nach einiger Zeit hat sie sich dann aber plötzlich von mir abgewand und meine Nähe eher gemieden.Sie hat einem Typen irgendwas ins Ohr geflüstert und beide waren so ein bißchen am lachen und haben manchmal zu mir geguckt.Ich bin dann auch gegangen weil ein Freund von mir musste weg und er war so betrunken da wollte ich ihn nicht allein gehen lassen. Ich habe sie dann später in Facebook geaddet sie hat aber nicht angenommen aber auch nicht abgelehnt.Letztes Wochenende sah ich sie wieder auf einer Party und habe bemerkt das sie mich immer angesehen hat und als ich hinschaute guckte sie weg.Sie hat dann auch mit einem fremden Typen immer in meiner Nähe getanzt und mich dabei angesehen.Ich weiß nicht so wirklich genau woran ich bei ihr bin.Hättet ihr vl eine Ahnung was das alles bedeuten könnte ? Danke :-)
  8. Heyy leute, nach dem ich stundenlang net gefunden habe, wo ich hier mal was schreiben kann, komme ich endlich mal dazu meine Frage zu stellen....danke an fuma;) also erstmal um was es geht: Attraction bei hb9 und hb10 aufbauen und sie für mich zu qualifizieren so dass ein längeres interesse an mir entsteht, und nicht nur für den abend-tag. ich will net damit sagen, dass ich gar kein plan davon habe. mich beschäftigt die frage, wie man bei einer hb9-hb10 kommuniziert, dass man ansprüche hat und eine Frau sucht, die sich nicht "auf ihrer Schönheit alleine ausruht" ich komme recht gut in ein gespräch mit attraktiven frauen, baue dann mit meinen erfahrungen/erlebten und hobby´s und qualifierungsfragen attraction auf und bringe sie auch zum lachen. spielchen und neggen und test´s sind auch dabei (babyente, aschetrick, zahlenrätsel....). aber was ich mich dennoch frage, ob ich bei ihr damit WIRKLICH, und ich meine wirklich WIRKLICH aktives interesse (nicht nur für kurz) und attraction aufbaue, woraus evtl. eine feste beziehung entstehen kann. weil sie kann sich ja einfach sagen (was ich auch glaube sie auch macht, wenn da irgendein fremder daher kommt, den sie noch nie vorher gesehen hat und der sie anspricht und ansprüche an sie stellt) "ich bin so hübsch ich muss mich nicht ihm beweisen und mich bei ihm qualifizieren. ich kann jeden anderen haben, wenn ich es will, was will er überhaupt?") ich hinterfrage eigentlich so alles, was ich sage wie es bei ihr ankommt und was es bewirkt bei ihr im inneren. nur ist es schwer, etwas zu finden, was bei einer hb9/10, die allerlei auswahl hat, attraction auslöst. Wenn ich mit hb9 und hb10 Frauen spreche, versuche ich immer herauszufinden, was sie außer ihrer schönheit, noch zu bieten haben. ich frage oft was ihr leben bereichert, ob sie zuverlässige und gute Freunde hat, ob sie langweilig oder nicht ist, was sie schon abenteuerliches gemacht hat, also was ihr leben interessant macht.....aber dann frag ich mich immer, ob sie das überhaupt anhebt, was ich so verlange.... deshalb meine Frage an euch wie und was fragt ihr GENAU, um bei dem HB 9 und HB 10 (es geht um die scheinbar unerreichbaren, die einem aufgrund ihres aussehens normalerweise den atem rauben und einen "lähmen") ein wirkliches interesse auszulösen. ich rede nicht von Körpersprache und humorvoll zu sein, mich interessiert das verbale;) quasi wo sie sich denkt "oh der ist wirklich anders als die anderen, mit dem scheint es bestimmt schön zu sein zusammen zu sein, obwohl ich bestimmt jeden haben kann" meine 2te frage: was ist für eine hb9/10 wichtig, was interessiert sie, nach was sehnen sie sich eigentlich. ich weiß sie sind auch nur menschen, aber manchmal kommt es mir so vor, sie sind anders und nur SCHWER zu beeindrucken und zu interessieren! wie komme ich zu ihrem interesse? danke schon im vorraus und ich hoffe auf gute antworten mit potenzial:)
  9. Hey ihr ganzen PUAs, ich bin noch ganz neu hier im forum als auch in der Pick Up Szene, deshalb verzeiht mir, wenn ich gerade ein paar fehler mache, was allerdings nicht bedeutet, dass ihr mich nicht verbessern dürft Also bei mir besteht im Moment folgende Situation: Ich war vor 6 Monaten auf der Oberstufenparty unserer Schule, die in einer Bar stattfand, und zu der auch alle andern Oberstüfler der anderen Schulen kommen durften. Als ich dann nach der Party nach hause gefahren bin (da war ich noch nicht 18 Jahre alt) um ca 12 Uhr, und bei meiner Haltestelle ausstieg wurde ich von 2 hübschen Mädchen angesprochen. Wir haben dann ein wenig geplauert, und ich meinte dann, dass ich Gott sei dank in 3 Wochen nicht mehr um 12 aus den Discos, Bars etc. draußen sein muss, weil ich dann endlich 18 bin. Dann haben sie gefragt, ob ich denn feier, und als ich meinte ja, fragten sie, ob sie auch kommen düften. Ich meinte dann na klar, aber wie soll ich euch bescheid sagen, wenn ich eure Telefonnummern nicht habe, worauf ich die Nummer des erwünschten Mädchens erhielt. Naja, die Party kam dann aufgrund des übermäßigen Klausurplanes bist heute nich zustande. Allerdings hab ich von ihr eine Geburtstags sms erhalten. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, wie die ganzen Monate verflogen sind, auf jeden Fall haben wir in letzter Zeit viel gechattet und die hatte dann auch immer neue Notizen (icq) drinne, von irgendwelchen youtube liedern, die davon handeln, dass sie auf "denjenigen" wartet, und jez zurzeit steht bei ihr drinn "Ich laufe dir entgegen - aber nicht hinterher". Ich muss dazusagen, dass ich zu ihr vor ca 2 Wochen geschrieben habe, dass sie ja ganz gut aussehe und nett sei, aber nicht ganz mein Typ", um ihr Interesse an mir zu steigern, was sie im ersten Moment recht verwirrt hatte. Meine Frage ist jetzt, wie ich bei ihr genau vorgehen soll, da ich nicht weiß ob das jetzt alles an mich gerichtet ist oder nicht usw. MFG Raph PS: sie ist meiner meinung nach eine glatte HB9!
×
×
  • Neu erstellen...