Jump to content
Pick Up Tipps Forum

Search the Community

Showing results for tags 'hamburg'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Basics
    • Grundlagen Pick Up und Verführung
    • Outer Game
    • Inner Game und Persönlichkeitsentwicklung
    • Sex
    • Beziehungsecke
    • Field Reports
  • Spezielle Themen
    • Online Game
    • U18
    • Ü30
    • Cats Corner
    • Medien: Bücher, Texte, Videos, Audios
    • Mode, Lifestyle, Erfolg
  • Community
    • Pick Up Community und Szene
    • Blogschau
    • Lairbereich, Wingsuche, Treffen
    • Pick Up Seminare, Workshops, Coaching & andere Angebote
    • Vorstellungsrunde
    • Plauderecke
  • Best of pickup-tipps.de
    • Best of Pick Up Tipps

    Found 11 results

    1. Was ich Dir anbiete Ich bin kein „Flirtcoach“. Ich gebe auch keine überteuerten Seminare in stickigen Hotels. Ich bin einfach nur ein ganz normaler junger Mann, der seit fünf Jahren Daygame macht und weiß, wie man Frauen anspricht, kennenlernt und verführt – sei es am selben Tag oder ein paar Tage später. Und ich weiß, wie ich es anderen Männern beibringe. Keiner wird über Nacht zum Casanova, doch ich behaupte aus Erfahrung, dass Du, wenn Du mit mir zusammen an Deinem Daygame arbeitest, an einem Tag mindestens soviel lernen kannst, wie wenn Du einen ganzen Monat alleine rausgeht (vorausgesetzt selbstverständlich, Du bleibst am Ball und setzt das Gelernte in der folgenden Zeit auch um). Der ein- oder andere wird vielleicht auch nie so gut werden ohne fremde Hilfe – es gibt genug PUler, die jahrelang die selben Fehler machen. Mit mir hast Du die Chance, die zähen Anfangsphasen zügig zu durchlaufen und sofort dahin zu gelangen, wo es anfängt, richtig Spaß zu machen. Bist Du schon fortgeschritten, kann ich Dir helfen, eine neue Stufe zu erreichen. Wenn Du genügend Motivation und Verbesserungswillen mitbringst, kannst Du genau so gut werden wie ich. Versprochen! Ich selbst habe trotz intensivem Coaching ziemlich schlecht angefangen und weiß daher mit Bestimmtheit, dass ich kein Natural bin, sondern ein ziemlicher Versager war, der sich alles erst Schritt für Schritt erarbeiten musste. Du wirst es nicht so schwer haben wie ich. Natürlich wird es kein Spaziergang, doch Du musst nicht alle Fehler machen, die ich bereits für uns beide gemacht habe. Du entscheidest selbst, wie viel mein Training Dir wert ist. Ich helfe anderen Männern, weil ich darin einen Sinn sehe. Wäre ich Millionär, würde ich es immernoch tun. Und auch Geld würde ich dafür noch nehmen, nur dass ich es dann wahrscheinlich spenden würde. Das hat einen einfachen Grund: Je mehr Leute finanziell investiert haben, desto mehr strengen sie sich an, auch etwas zu erreichen. Ich mache fast nie Werbung. Die meisten meiner Leute kennen mich entweder mehr oder weniger gut persönlich oder sind über Mundpropaganda auf mich aufmerksam geworden und haben mich angesprochen. Deshalb habe ich mich lange gefragt, wie viel angemessen ist für meine Hilfe. Ich habe das Leben mancher Männer für immer verändert. Und ich muss beachten, dass ich vier Jahre meines Lebens nichts anderem als Daygame gewidmet habe. Es hat aber nicht jeder so viel Geld. Ein Freund von mir ist spiritueller Lehrer und hat seit Jahren keine festen Preise und festgelegte Stunden mehr, sondern coacht Leute nurnoch auf Spendenbasis. Sein System hat mich überzeugt und ich mache es seit einiger Zeit genauso. Das heißt, dass ich mit jedem ernsthaft interessierten rausgehe und so viel helfe, wie es meine Kapazitäten zulassen. Du bezahlst dafür genau soviel, wie Du es in Anbetracht meiner Leistung und Deiner finanziellen Lage für angemessen hältst. Bis jetzt hat diese Vorgehensweise wunderbar geklappt und ich würde mich freuen, wenn es auch weiterhin so bleibt. Es ist für alle beteiligten das beste, weil Du Dir das Daygame-Training immer leisten kannst, ich nicht nebenbei Pfandflaschen sammeln muss und das Training die beste Qualität hat: Ich muss nicht alles auf die verabredete Coaching-Zeit zuschneiden und Du brauchst keine Angst haben, dass die Zeit nicht reicht. Ab sofort treffen wir uns so oft, wie es in Anbetracht Deines Fortschritts nötig ist. So ist nicht nur ein zeiteffizientes Training sichergestellt, sondern auch ein langfristiges und nachhaltiges. Du willst ein Daygame-Training? So läuft es ab: Schick mir einfach eine kurze Nachricht, dann kläre ich alles weitere mit Dir direkt. Wir werden uns dann einmal kurz treffen bzw. miteinander telefonieren um zu schauen, dass ich Dir auch wirklich weiterhelfen kann. Nichts ist ärgerlicher, als mit einem ungeeigneten Coach seine Zeit zu verplempern. Zur Zeit bin ich an verschiedenen Orten in Deutschland und der Schweiz unterwegs, sodass ich in den meisten Großstädten mal vorbeikommen kann. Für andere Städte, die weiter entfernt liegen (damit meine ich vor allem Wien), musst Du mir aber noch ne Anreise spendieren. „Kann ich bei Dir auch Clubgame lernen?“ Ich bin in erster Linie Daygamer. Daygame ist meine Leidenschaft und das, was ich am besten kann. Das heißt nicht, dass ich von Clubgame keine Ahnung hätte; das heißt aber, dass es genug Leute gibt, die mehr Ahnung oder zumindest mehr Erfahrung haben. Beim Daygame gibt es nicht so viel Spielraum. Ich behaupte mal, dass ich jedem vernünftigen Menschen ein auf ihn abgestimmtes Daygame an die Hand geben kann. Clubgame hingegen lässt mehr Spielraum und sehr unterschiedliche Ansätze zu. Was das richtige Clubgame für Dich persönlich ist, hängt von Deinem Charakter, Deinen Zielen und Deinen Clubs ab. Wenn ich den Eindruck habe, mich in Deinen Clubgame-Stil hineinversetzen zu können, kann ich Dir auch dabei helfen; falls nicht, kann ich Dir möglicherweise jemand anderes empfehlen. In beiden Fällen ist es jedoch unabdingbar, Dich persönlich zu kennen, anonsten kann ich nichts sagen. Solltest Du noch Fragen haben, schreib mir einfach.. Auch wenn es mal einige Tage dauern sollte – ich beantworte alle Nachrichten. Ich freue mich auf Dich! Dein Doc
    2. Hallo, ich (männlich, 35 Jahre alt) bin seit kurzem wieder Single. Die meisten meiner Freunde sind in Beziehungen. Ich hätte aber gerne jemanden, der in meinem Alter ist, und Lust hat mit mir das Hamburger Nachtleben unsicher zu machen. Das Hauptziel dabei soll sein schöne Frauen kennenzulernen und um den Finger zu wickeln. Ich war da bislang immer etwas schüchtern, will es nun aber lernen :-) Man könnte auch zusammen an Koch-, Sport- oder Datingevents teilnehmen. Ich habe mir da schon ein paar nette Sachen überlegt. Noch kurz zu mir: Ich bin gebürtiger Hamburger, habe Wirtschaftsinformatik studiert, bin selbstständig in der IT-Branche und wohne in Hamburg-Winterhude. Würde mich freuen, wenn du dich meldest!
    3. Hallo Leute ich möchte mich hier auch mal vorstellen und die Gelegenheit gleich dazu nutzen etwas Selbstanalyse zu betreiben. Bin 33 und komme aus Lüneburg. Meine Hobbys bestehen aus Kraftsport, Joggen (wenn’s wärmer ist) und Boxen. Bin also im Allgemeinen recht sportlich und in der Freizeit gut ausgelastet. Beruflich läuft es bei mir auch nicht schlecht, hab ein abgeschlossenes Ingenieurstudium und neuerdings eine Stelle mit personeller Verantwortung. Mit der Frauenwellt hingegen gibt es bei mir momentan überhaupt keine Berührungspunkte. Von Pick Up habe ich das erste Mal gehört als ich 28 war. Damals war ich noch Jungfrau und hatte noch nie eine Frau nüchtern geküsst. Dank Pick Up hat sich mein Frauen- und Sexualverständnis durchaus verbessert. Habe mit Sport angefangen und mein Freundeskreis ausgeweitet. Durch sichereres Aufträten ergaben sich so mit 29 einige Dates und CKs. Mit 30 bin ich dann an einer HB5 für eineinhalb Jahre in einer LTR hängen geblieben. Nach der Beziehung, habe ich mich leide in dem Glauben, das wird schon wieder, nicht weiter aktiv mit Pick Up beschäftigt. Außer einem Urlaubslay vor einem Jahr habe ich seit dem keine weiteren sexuellen Erfahrungen mehr gemacht. Darum habe ich beschlossen mich wieder aktiv dem Pick Up zu widmen und den Fehler einer LTR vom letzten Mal nicht zu wiederholen. Als erstes muss ich festgestellt, dass ich eins meine wesentlichen Probleme nie in den Griff bekommen habe, nämlich die AA. Alle kontakte die ich bisher zu den Frauen hatte, ergaben sich durch das soziale Umfeld. Um das eigene Schicksal in die Hände zu nähmen ist es jedoch unerlässlich von sich aus auf Frauen zuzugehen und sie in allen Lebenslagen ansprechen zu können, anstatt zu warten bis eine günstige Gelegenheit da ist oder sich was ergibt. Daher ist mein erstes Ziel in meiner Pick Up Entwicklung die AA zu überwinden und LBs abzubauen. Nun war ich in Hamburg allein unterwegs und habe mir vorgenommen einige HBs zu approachen. Es gestaltet sich jedoch äußerst schwierig. Das Gehirn denkt sich zu viele Gründe aus, warum man jetzt diese Frau nicht ansprechen darf. Sie sieht beschäftigt aus und hat es garantiert eilig, da drüben stehen Leute die das peinliche Szenario beobachten könnten und vieles mehr. Als Ergebnis habe ich eineinhalb Stunden in d der Stadt rumgeirrt und bin nach Hause gefahren. Den nächsten Samstag will ich es aber unbedingt nochmal probieren. Um mit meinen Gedanken nicht wider allein zu sein und jemanden dabei zu haben der mir in den Hintern tritt, suche ich nach einem Wing. Ob erfahren oder Anfänger ist egal, Hauptsache man hat jemanden zum gegenseitigem Motivieren und um Erfahrungen austauschen. Daher bei Interesse einfach per PM Melden.
    4. Clubs und Bars in Hamburg

      Liebe Hamburger und Freunde Hamburgs, Ich war bisher erst 2 Mal direkt in Hamburg feiern und beide Male mit Freunden aus Hamburg, aber plane jetzt in naher Zukunft eine Tour durchs Hamburger Nachtleben, speziell auch mit dem Ziel zu gamen. Zu diesem Zwecke wollte ich einmal erfragen, ob jemand ein paar Empfehlungen zu Bars und Clubs mit einem jungen Klientel (U25, besser U21) hat. Liebe Grüße, der Mac
    5. Hey Leute, wer hat bock am Samstag den 24.05.14 auf Street Game in Hamburg, Berlin, Braunschweig, Hannover oder Magdeburg?? Bin nicht ganz Anfänger und ich denke mal es läuft ganz gut bei mir Kurz zu meiner Person: Bin 32 (oft geschätzt auf 28 ), 184cm groß, sportlich gebaut… Grüße an alle
    6. Hey Leute, wer hat bock am Samstag den 24.05.14 auf Street Game in Hamburg, Berlin, Braunschweig, Hannover oder Magdeburg?? Bin nicht ganz Anfänger und ich denke mal es läuft ganz gut bei mir Kurz zu meiner Person: Bin 32 (oft geschätzt auf 28 ), 184cm groß, sportlich gebaut… Grüße an alle
    7. Hi, Bin neu hier und Suche einen Wingman/Teacher, gerne mit Erfahrung, muss aber nicht unbedingt sein. Ich würde gerne mal in ein paar Clubs aber alleine macht das ja irgendwie keinen Sinn (für mich zumindest) und in meinem Freundeskreis findet sich kein passender Wingman. Suche also einen Wingman mit dem man mal ne Runde den Kiez unsicher machen kann Zu mir: Bin 21 Jahre jung, habe keine Erfahrungen, bin aber für alles aufgeschlossen. Also, meldet euch, ganz unverbindlich, würd mich freuen MfG Paddi
    8. Moin Moin zusammen, ich habe mich hier gerade mal neu angemeldet und wollte auch mal gleich neue Kontakte knüpfen. Ich hab noch kein überblick, wie aktiv die Nutzer hier so sind, aber ich denke ein Paar werden sich schon melden. Ich komme gerade aus einer Beziehung, wie wahrscheinlich die meistens, die sich hier neu anmelden. Ich würde mich selber als "Versorger" beschreiben und es besteht akuter Bedarf die "Macho" Seite meiner Persönlichkeit ausgeprägter zu gestallten. (Begrifflichkeit aus EBook von frauenverstehen.ch) Dafür suche ich eher einen ebenso unerfahrenen Wingman, mit dem man sich austauschen und zusammen dazulernen kann. Freue mich auf deine Nachricht NoTalent
    9. Hallo zusammen, ich bin neu hier, bin 38 J. und suche einen Wingman zum Frauen antexten (sog. sargen). Selber bin ich ein ganz normaler Typ (sehe auch eher aus, wie 32), also kleidungsstil und einstellungsmäßig ganz gesittet. Gehe aber auch mal in Rockläden, auf Depeche-Parties in der Markthalle oder stehe auch mal bei Pauli in der Kurve. Ich bin eher 'Theoriemaster' und guten theoretischen Kenntnissen (hab fast alles in der Community gelesen, was es an Material gibt und war auch auf 2-3 Live-Trainings) mit bisher jedoch nur sporadischen Erfolgen, da für die Praxis (in-field) oftmals zu träge. Das will ich jetzt ändern, da sonst keine bis kaum Weiterentwicklung. Ich suche daher einen Wingman so zwischen grob 27-40 J., der vom Typ her ähnlich ist, wie ich und mit dem ich mich in die Praxis werfen kann. Gegenseitige Motivation ist das Stichwort. Gruß Freeriding [bitte kontakten/mailen über das System hier oder zusätzlich auch an Murphy80@gmx.de ...weiß nicht, ob es sonst technisch bereits funktioniert]
    10. Hey Leute, unser Start ins neue Jahr hat aus organisatorischen Gründen nicht so geklappt, wie wir es uns gewünscht hätten. Dafür konnten wir aber die Zeit nutzen, um euch in den kommenden Wochen packende Events und die ersten Frühlingsgefühle im Hamburger Lair zu präsentieren. Wir haben für euch zwei der Top 5 - Verführer aus Holland im Gepäck, die uns am 05. März in Hamburg besuchen. Auch planen wir künftige Vorträge mit NLP-Trainern und haben den Kontakt zu mehreren hochkarätigen Verführern in Deutschland aufgenommen, die in der näheren Zukunft in Hamburger für uns vortragen wollen. Soviel sei verraten, vor der Kamera stand mindestens einer von ihnen... . Auch haben wir ein Konzept für ein "reguläres" Lair-Treffen entwickelt, welches das erste Mal am 19. März stattfinden wird. Ihr seht, in Hamburg ist kein Hauch von Frühjahrsmüdigkeit zu spüren... Ralf und Alex werden sich an diesem Abend mit den Themen Wahrnehmung, Ausstrahlung und Motivation beschäftigen. Damit jeder Teilnehmer diese Themen auch in der Praxis umsetzen kann, werden diese Themen im Rahme eines Workshops eingeübt werden. Das bedeutet, dass wirklich jeder Teilnehmer diesen Abend mitgestalten wird und dadurch alle seine vorhandenen Resourcen optimal nutzen kann. Und wer weiß, vielleicht werden dadurch Resourcen freigesetzt, von denen du bislang noch gar nichts geahnt hast. Als Kampfkunstlehrer beschäftigt Ralf sich seit vielen Jahren mit den Themen Persönlichkeitsentwicklung und innerer Balance. Auf seinen Workshops motiviert er Menschen zu Höchstleistungen. Da Motivation unter anderem durch den gezielten Einsatz von Kommunikation entsteht, fügt er Elemente des NLP, der Hypnose und der Kampfkunst zu einem einheitlichen Ganzen zusammen. Er gehört zu einer motivierten Gruppe von NLP-Mastern und Trainern, welche sich zum Ziel gesetzt haben, allen Interessierten einen Einblick in NLP und Hypnose zu geben. Nähere Informationen zu deren Projekt findet ihr unter http://www.take-the-next-step.de Alex ist es als Vollblutmusiker gewohnt auf der Bühne zu stehen und ein großes Publikum zu begeistern. Als studierter Musiker steht er jedoch nicht nur auf der Bühne sondern auch hinter der Bühne und zeigt dort seine Präsenz. Alex unterrichtet auch junge Talente und nutzt dabei seine Fähigkeiten als NLP-Master, um diese auf einen neuen Level zu bringen. Sein Thema, welches er uns am 26. Februar vorträgt ist eine interessante neue Facette, und wurde so im Hamburger Lair noch nicht beleuchtet. Der Workshop in dem ihr eure eigene Erkenntnisse zusammen mit Ralf erarbeitet findet um 19:30 Uhr in den Räumen der Werkstatt 3 statt. Anfahrt siehe www.werkstatt3.de/verein/verein4.html Wir freuen uns auf ein spannendes Erlebnis zusammen mit Ralf und den ersten Frühlingsgefühlen in Hamburg. Eure Hamburger Lair Leitung theghost, m@tt, eisteeHH, bemojo
    11. Hallo Hamburg, wir wünschen euch allen ein frohes neues Jahr und hoffen, dass ihr, wie wir, wild, feucht und fröhlich ins Jahr 2010 gestartet seid. Nach dem fulminanten Start des neuen Lairs mit dem Grand Opening Event im Dezember 2009, laden wir alle Hamburger und interessierten PUs auf das 1. offizielle Hamburger Lair-Treffen im neuen Jahr ein. Wir starten gleich zu Jahresbeginn mit zwei Krachern. Für Euch haben wir zwei noch fast unentdeckte Diamanten der Pickup-Szene eingeladen. Rewolverin wird an dem Abend über Number Close, Telefon/ SMS-Game und -Strategien vortragen. Er wird hierbei zeigen, was bei einem Cold Approach zu einem guten NC gehört, wie man ihn einleitet, festigt und wie das Follow-Up auszusehen hat. Weiter wird er verschiedene Telefon- und SMS Routinen vorstellen und einen detaillierten Einblick in die weibliche Telefonspsychologie geben. Als Bonus wird Rewolverin über seine Telefonsexerfahrungen sprechen und uns einen Einblick darüber geben, was alles in dem Bereich möglich ist. Nach mehreren langjährigen Beziehungen geriet der 29jährige Rewolverin (aka Fly) mit Pick Up in Kontakt und richtete seit über ein Jahr mit voller Leidenschaft seine komplette Aufmerksamkeit auf den Cold Approach und die Optimierung seines Gamestils. Seine besondere Aufmerksamkeit gilt dem Day- und Nightgame, Telefon- und SMS-Game, Endgame und der langfristigen Bindung mehrerer Frauen. Aktuell befindet sich Rewolverin in einer mLTR und betreibt weiter auf hohem Aktivitätsniveau Pick Up. Sein Style zeichnet sich durch zahlreiche Infield- Erfahrung, seinen Witz und seine natürlichen Umgang mit Menschen aus und beinhaltet geballtes Wissen von MM, Direct Approach und Hypnose. Einen 1. Eindruck von Rewolverin könnt ihr hier sehen: YouTube- Daygame cold approach YouTube- PUA Daygame Number Close Als 2. Sprecher haben wir den sympathischen Shen für den Abend gewinnen können. Shen wird an dem Abend über seine Erfahrungen im Street Game berichten und Euch praktische Tipps geben und zum Thema Persönlichkeitsentwicklung vortragen. Shen ist 24 Jahre alt und beschäftigt sich seit über 3 Jahren mit dem Verführen von Frauen. Angefangen hat Shen im Hannoveraner Lair und ist seit 2008 auf den Straßen Hamburgers äußerst erfolgreich unterwegs. Sein absolutes Spezialgebiet ist das Streetgame, welches er in sein Leben fest integriert hat und intensiv betreibt. Hieraus hat er seinen ganz individuellen Style im Umgang mit Frauen entwickelt. Durch seinen bemerkenswerte Entwicklung war es nicht verwunderlich, dass er im Jahr 2009 begann Workshops zum Street Game zu geben. Shen zeichnet sich durch seine absolut freundliche, offene und ehrliche Art aus, die Ihn sofort bei Frauen und Männern sympathisch macht. Beide Sprecher sind Mitglieder des Inner Circle des Hamburger Lairs. Neben den beiden Vorträgen geben wir Euch ausreichend Zeit zum Socializen und Euch über Erfahrungen auszutauschen. Beginn: 19:30 – 22:30 Ort: Sternchance Schröderstiftstr. 7 20146 Hamburg Wir freuen uns auf einen erlebnisreichen und spannenden Abend mit Euch. Eure Hamburger Lair Leitung bemojo, m@tt, theghost, eisteehh Ein besonderes Special haben wir noch für euch. Die Mitglieder des Hamburger Lairs erhalten für die Tryouts der RealManConference einen Discount von 20% und wir kümmern uns für euch um die Organisation. Nähere Infos unter hamburglair@gmx.de und auf unserem Lair-Treffen
    ×